Silber

2'263 posts / 0 new
Letzter Beitrag
MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Silber

Ramschpapierhaendler wrote:

Als Otto-Normal-Denker würde ich davon ausgehen, dass die Chinesen mit den Shorts Verluste einfahren und damit insgesamt teurer fahren als wenn sie einfach das teurere physische Silber kaufen würden?

Das ist richtig. Aber es ermöglicht den Chinesen zumindest, zu echtem Silber zu kommen, ohne eine Kaufpanik auszulösen.

scaphilo
Bild des Benutzers scaphilo
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 10.07.2008
Kommentare: 701
Silber

Johnny P wrote:

Klassisches Oxymoron Lol

So, ich lasse euch mal weiter "leugnen" :mrgreen:

Ja gut also so extrem müssen wirs auch nicht sehen, das ist jetzt einfach mal ein, langersehnter Rücksetzer. In den letzten paar Wochen ist es wirklich unangenehm schnell gestiegen. Da sollte man nicht kaufen, kaufen muss man wenns mindestens 20% Aktion ist.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Silber

MarcusFabian wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
Als Otto-Normal-Denker würde ich davon ausgehen, dass die Chinesen mit den Shorts Verluste einfahren und damit insgesamt teurer fahren als wenn sie einfach das teurere physische Silber kaufen würden?

Das ist richtig. Aber es ermöglicht den Chinesen zumindest, zu echtem Silber zu kommen, ohne eine Kaufpanik auszulösen.

Ok, geschnallt! Sie kaufen zwar dadurch nicht günstiger, treiben dafür mit ihren Käufen auch nicht den Preis hoch. Danke!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Silber

Genau. Und sie können die COMEX weiter ausplündern Wink

Here is a chart for Jan 7.2011 on deliveries and inventory changes at the comex:

And now for the big silver report.

We witnessed a massive withdrawal of silver unprecedented in the history of the comex. First there was a smallish 6507 oz of silver deposited to two customers, one being 497 oz and the other 6010 oz). But just look at the huge withdrawals:

Four customers (not dealers) withdrew a total of 1,019,310 oz from the comex vaults. This is real silver leaving from 4 registered vaults. The individual withdrawals are: 579,081, 30,380, 399,994 and 9855 oz.

The dealer (our bankers) also were involved in the withdrawal of silver to the tune of 769,941 oz (there were 2 dealers involved removing 102,866 and 667,875 ozs). When you see this massive drain of silver, the fire is raging. The total silver withdrawal

by both dealer and customer totalled an astronomical 1,789,251. The Brink's trucks must have been very busy yesterday.

The comex folk notified us that an amazing 85 notices were sent down for servicing for a total of 425,000 oz of silver. The total number of silver notices sent down so far total 323 or 1,615,000 oz. To obtain what is left to be served, I take the open interest for January at 153 and subtract 85 deliveries leaving a total of 68 notices or 340,000 oz left to be serviced.

Thus the total number of silver ounces standing in this non delivery month of January is as follows:

1,615,000 oz + 340,000 = 1,955,000 oz (Thursday total = 1,625,000). As promised to you, this number is rising and will continue to rise until the end of the month as our banker cartel scrambles to get any morsel of silver to satisfy the massive demand for this metal.

Our bankers are stunned to see such a huge amount of silver options in a traditionally slow month.

http://harveyorgan.blogspot.com/2011/01/massive-drainage-of-silver-at.html

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Silber

Ich kann nichts unnormales erkennen:

AnhangGröße
Image icon sil2_475.jpg258.88 KB

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Silber

Also auf meinem Radar ganz klar in der Korrekturphase. Aber ich wüsste nicht, warum der Uptrend fertig sein sollte @Johnny P??

Nur weil Silber so stark gestiegen ist? Nope come on, man!

Wenn die Downtrendlinie gebrochen wird ~29$- (seit dem Top 31.25$) dann werd ich mir auf jeden Fall ein paar Silber Calls ins Körbchen legen Wink

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'710
Silber

Quote:

Anlagefonds verkauft gesamten Silber-Bestand

Silberpreis wird in diesem Jahr 20 Prozent nachgeben

http://www.cash.ch/news/topnews/anlagefonds_verkauft_gesamten_silberbest...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Silber

Elias wrote:

Quote:
Anlagefonds verkauft gesamten Silber-Bestand

Silberpreis wird in diesem Jahr 20 Prozent nachgeben

http://www.cash.ch/news/topnews/anlagefonds_verkauft_gesamten_silberbest...

weiter:

Quote:

Wichtiger Wendepunkt

“Die Korrektur ist ziemlich gesund, wir glauben nicht, dass es sich um einen wichtigen Wendepunkt handelt”, sagte Saunders, der den Edelmetall von Sydney aus zusammen mit Mohendra Moodley verwaltet.

Titel etwas verwirrend...

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Silber

Psytrance24 wrote:

Wenn die Downtrendlinie gebrochen wird ~29$- (seit dem Top 31.25$) dann werd ich mir auf jeden Fall ein paar Silber Calls ins Körbchen legen Wink

Dann wärs ne Bullenflagge...da würde ich auch Long switchen...ist aber ziemlich unwahrscheinlich.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Silber

Johnny P wrote:

...ist aber ziemlich unwahrscheinlich.

Wink

Ein Trend bricht erst, wenn er sowas von crowded ist, ich denke das wäre eher beim Gold der Fall, beim Silber eher weniger.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Silber

Psytrance24 wrote:

Johnny P wrote:
...ist aber ziemlich unwahrscheinlich.

Wink

Ein Trend bricht erst, wenn er sowas von crowded ist, ich denke das wäre eher beim Gold der Fall, beim Silber eher weniger.

Das ist doch eine Schicksalsgemeinschaft...mehr oder weniger zumindest.

Schau Dir dieses wunderbare Top an. Für mich gilt das als SKS. Wir haben Deeper Highs und deeper Lows bis zum Weekly hinauf. Wir haben noch kein ernst zunehmendes Retrace in dieser Rallye...also auch wenns nur ne Korrektur ist...ist das Downpotential enorm. Das CRV stimmt einfach. Der Kurs ist soweit von seinen längerfristigen GDs entfernt...Gummibandeffekt. Die einzige Rettung wäre die Flagge...woher soll noch mal eine solche buying power kommen? Dann die Trendlinie die ich gezeigt habe die Langfristige. Die Candles zeigen auch eine deutliche Sprache. The Trend is your friend gilt natürlich...aber mit dem richtigen Riskmanagement sind solche Trades das Salz in der Suppe.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Silber

Jap hast schon recht, ich hätte nicht den Mum Silber zu shorten, wobei der Future säuft grad schön ab...

Wobei ich sehe starke Support's bei

$26.50

$25

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Silber

Psytrance24 wrote:

Jap hast schon recht, ich hätte nicht den Mum Silber zu shorten, wobei der Future säuft grad schön ab...

Wobei ich sehe starke Support's bei

$26.50

$25

Ich jetzt auch nicht mehr...deshalb steigt man ja auch schon bei 30 ein...Timing is everything Wink

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Silber

@ Johnny:

Man muss schon sagen: egal, wohin der Silberpreis nun geht - dein Timing war absolute Sahne!

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Timing mit Sahne

und wie kommt man zu einem solchen Timing?

viele Wege führen nach Rom, heisst es, aber auch mit GPS landen ab und zu selbst routinierte Chauffeure auf Feldwegen...

Ist es nun eine Art GPS oder eine gute chartbasierte Strategie (Elliott Waves, Trendlinien, Pivots)?

Könnte es sein, dass johnny p ganz konkrete, objektive (low risk) setups benutzt, mit im voraus definiertem initial SL sowie PZ, d.h. dass johnny p einen (schriftlichen) Tradingplan hat und danach handelt?

Alle die einleuchtenden fundamentalen Ueberlegungen und die vielen Prognosen sind gut und recht, ermöglichen aber kaum low-risk-trades, mit einer anzustrebenden Wahrscheinlichkeit von über 50%, imho.

Leider gibt es im Forum kaum Diskussionen bezüglich Strategien im Sinne von "how to trade" oder "what works", timeframe usw...

beat.
Bild des Benutzers beat.
Offline
Zuletzt online: 27.02.2012
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 323
Re: Timing mit Sahne

PnF market student wrote:

Leider gibt es im Forum kaum Diskussionen bezüglich Strategien im Sinne von "how to trade" oder "what works", timeframe usw...

Hat ja eigentlich nichts mit Silber zu tun...

Wenn dir die Themen hier zu wenig behandelt werden, dann musst du dich in Foren bewegen wo diese behandelt werden.

Bei BigMike haben wir oft interessante Dispute über all die Themen. Hat auch viele Leute die ihre Tradingpläne vorstellen und im Forum Journale führen. Der Grossteil ist jedoch nur mit EliteMemberStatus zugänglich. Ist mit $50 nur symbolisch, und trennt noch etwas die Spreu vom Weizen.

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Re: Timing mit Sahne

PnF market student wrote:

Könnte es sein, dass johnny p ganz konkrete, objektive (low risk) setups benutzt, mit im voraus definiertem initial SL sowie PZ, d.h. dass johnny p einen (schriftlichen) Tradingplan hat und danach handelt?

Genauso ist es...low risk setups zu finden ist unser Job als Trader. Obs dann auch aufgeht liegt nicht in unserer Hand. Verluste klein halten, die Gewinne kommen automatisch Wink

Quote:

Alle die einleuchtenden fundamentalen Ueberlegungen und die vielen Prognosen sind gut und recht, ermöglichen aber kaum low-risk-trades, mit einer anzustrebenden Wahrscheinlichkeit von über 50%, imho.

Ed Seykota sagt es treffend: funnymentals Lol

Quote:

Leider gibt es im Forum kaum Diskussionen bezüglich Strategien im Sinne von "how to trade" oder "what works", timeframe usw...

Leg mal los

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Und die Industrie ?

Nicht dass ich behaupten möchte, dass die Industrie nun das Zünglein an der Waage spielt. Aber wegen der laufend steigenden Preise der letzten Jahre und der eher abnehmenden Produktion (?), dürften Silbervorräte bei der verarbeitenden Industrie eher mager sein. Sollte die Wirtschaft tatsächlich nun weiter anziehen, müsste die Nachfrage nach Silber dem Markt eine Stütze sein. Logisch :?: :idea: :roll:

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Re: Timing mit Sahne

PnF market student wrote:

und wie kommt man zu einem solchen Timing? ...

Leider gibt es im Forum kaum Diskussionen bezüglich Strategien im Sinne von "how to trade" oder "what works", timeframe usw...

Johnny hatte doch seine Ueberlegungen gezeigt, als er short ging. Baerisches Engulfing im Wochenchart, SKS. So viel denkt man nicht, wenn man tradet. Man sieht was, ueberprueft es auch mit dem Sentiment, wie es gerade verbreitet ist (z.B. Edelmetalle verlieren in der nun gut geschmierten Weltwirtschaft ihre Bedeutung: die USA wachsen, also koennen sie ihre Schulden weiterhin bedienen. Themen eben, die ein paar Monate lang Hype sind, bis sich wieder die andere Sicht durchsetzt...)

Uebrigens: Nach Wochenchart zu traden finde ich eine sehr gute Idee. Man ueberblickt dabei den kleinen Tagesfirlefanz. Ich vergesse es haeufig. Trends dauern laenger als nur ein paar Tage!

Es gibt noch Schlimmeres.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Silber

@learner

Umso länger das Zeitfenster ist, umso weniger zufällig die Kursbewegungen. Vergleiche mal die Dax Daytrader die eigentlich pures Casino spielen.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Re: Timing mit Sahne

learner wrote:

Trends dauern laenger als nur ein paar Tage!

genau. drum hab ich es auch noch nicht eilig, mich mit silber einzudecken - obwohl, unter 27 tönt schon langsam verlockend, no? Wink

what's up!

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Silber

Heute und gestern ziemlich choppy am Boden um die 26.50, inraday sah es nach Boden aus, dann heute gegenueber gestern eih higher Low. Ich bin drin.

Die Korrektur kann aber gerne und gut ein ABC werden, also aufgepasst.

Es gibt noch Schlimmeres.

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Silber

Zieh mal die Retracements Learner...wir haben noch nicht mal Minmalziele abgeholt gegen unten :roll: Klar Higher Low haben wir geschafft und jetzt gibts evt. ein higher high, aber die Widerstände sind so nah...ich würde es nicht wagen jetzt zu kaufen. Ich habe allerdings einen 1/4 eingesackt heute...si jamais.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Silber

Morgen ist Roll- und OPEX-Tag. Könnte danach wieder 2-3 Tage aufwärts gehen.

http://www.cmegroup.com/trading/calendar/index.html?assetclass=MET

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Silber

Johnny, ich spiels mal bis zur Pullbackline des Abwaertstrends, oder zu irgendeinem Reversalsignal im Tageschart.

Johnny, ich bin mit Kohle ueber den ZSIL drin, das heisst, dass ich einen Verlust einfahren kann, nach ein paar Wochen ist er wieder ausgeglichen... Silber ist in einem Bullenmarkt und wird noch hoeher als 31 gehen. Diese Korrekturwelle ist gerade mal Nummer 2. Es folgt Nummer 3: rauf!

Cash in Reserve, um bei tieferen Kursen nachkaufen zu koennen. Not all in!

Aber wie gesagt, ich rechne in der Korrektur mit einem ABC, nun kommt das B, kann 30 Prozent retracen, oder nicht?

Sieht jetzt ziemlich impulsiv aus, gut so!

Es gibt noch Schlimmeres.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'945
Silver rebound

die Amis heben Zinsen nicht an

grosses Inflationspotenzial

Alle Met und EM rauf

Ag 27.47 + 2.35% Biggrin

Alle Minen sofort auch rauf !

SBB, OK, FR, FR. ECU, IPT, RVM usw meist 5 bis 10%

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Silber

Bin beim Silber mit engem SL wieder dabei. Hoffe auf Trendumkehr (Doppel-Low) und auf's Monatsende.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'945
diese Schw....

dieser Downpush von 16h bis 18.30

einfach unerhört.

Das System mit JPM und FED versucht zu gewinnen und Schwache raus zu drängen.

Alles nur Papiersilber meint einer auf Yahooboard.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'945
es gelingt

den Gaunern offenbar nicht ihn unten zu halten Biggrin

27.97 +3.36% Biggrin

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Silber

Dank diamant01 darauf gestossen:

Eric Sprott: Silber ist das Investment dieses Jahrzehnts

http://www.propagandafront.de/154220/eric-sprott-silber-ist-das-investme...

Seiten