Geld und Ideen gesucht ...

195 posts / 0 new
Letzter Beitrag
weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Re: @ weico

Brunngass wrote:

Du bist ja wirklich der absolute Siech auf dem Häfi.

Vielen Dank.

Aber auch dieses Resultat wäre dann schlicht vorhersehbar.. 8)

weico

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
Geld und Ideen gesucht ...

huhuhuuu, heul, ja, wo sind meine unterstützer und hochjubler denn geblieben? nur wegen ihnen habe ich mich auf dieses abenteuer überhaupt eingelassen. ach, hätt ich doch nur auf weico gehört, er hats schon immer gesagt. aber nein, ich elender tor höre auf die mehrheit im forum und nun lassen mich alle im schlamassel sitzen. ach, die menschheit ist so schlecht, speziell die mitglieder dieses forums. sie sind schuld! heul, heul, suhl ...

der einzige schwachpunkt an der sache sind unsere partner! nicht der kaufpreis, nicht die arbeit, nicht die zinsbelastung, nicht die gebäude, nicht die maschinen! hätte ich die 150 tausender, ich würde die anderen sofort auszahlen und das ding alleine weiterziehen. doch ich habs nicht. basta! nicht belastbar, nicht konfliktfähig, nicht bereit, über unstimmigkeiten zu sprechen.

aus dem hof lassen sich netto um die 30 tausend im jahr rausholen und dies mit weniger als einem vollzeitpensum. es war nie die idee (oder der traum), dass zwei familien davon existieren können. basta!

blauäugig? rosarot? nein, überhaupt nicht, sehr realistisch!

noch fragen?

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

blauäugig? rosarot? nein, überhaupt nicht, sehr realistisch!

noch fragen?

Fragen?

Warum den? Das Resultat ist doch farblos und realistisch genug. :oops:

weico

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
Geld und Ideen gesucht ...

weico, wir sind erst in der pause nach der ersten spielhälfte. das endresultat wird nach spielende bekanntgegeben!

farblos? nein, kunterbunt!

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Geld und Ideen gesucht ...

@ arunachala:

"Ein Urteil kann widerlegt werden, ein Vorurteil niemals."

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

@ weico:

"Vorurteil bleibt Vorurteil."

Ramschi

Wink

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

huhuhuuu, heul, ja, wo sind meine unterstützer und hochjubler denn geblieben? nur wegen ihnen habe ich mich auf dieses abenteuer überhaupt eingelassen. ach, hätt ich doch nur auf weico gehört, er hats schon immer gesagt. aber nein, ich elender tor höre auf die mehrheit im forum und nun lassen mich alle im schlamassel sitzen.

Wenn wir alle auf weico hören, müssten wir schon gleich nach der Geburt Selbstmord begehen, weil es nur weico schaffen kann, im Leben Erfolg zu haben...

Übrigens - hat uns weico schon mal erzählt, was er den ganzen Tag so treibt, ausser andere zu kritisieren? Wink

Schade, arunachala, ich hätte es dir gegönnt!

Gruss

fritz

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Geld und Ideen gesucht ...

fritz wrote:

Übrigens - hat uns weico schon mal erzählt, was er den ganzen Tag so treibt, ausser andere zu kritisieren? Wink

Lesen!

Belesen ist Weico. Das schleckt keine Geiss weg! Nur macht er zu wenig daraus - so kommt's im Forum jedenfalls rüber. Vielleicht ist er ja privat ganz anders? Na ja, ausprobieren möcht ich's jedenfalls nicht unbedingt. Lol

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Geld und Ideen gesucht ...

fritz wrote:

Übrigens - hat uns weico schon mal erzählt, was er den ganzen Tag so treibt, ausser andere zu kritisieren? Wink

Schade, arunachala, ich hätte es dir gegönnt!

Gegönnt hätte ich es im auch.Dir ja ebenfalls (und jedem anderen).

Die einen verstehen unter Kritik eben die umgangsprachliche (negativbehaftete) Variante und fassen diese wohl,wie an den Reaktionen zu sehen, auch so auf. Lol

(Kritik:wikipedia)

"Umgangssprachlich beinhaltet der Begriff zumeist das Aufzeigen eines Fehlers oder Missstandes, verbunden mit der impliziten Aufforderung, diesen abzustellen"

Ich fordere aber weder jemanden zu etwas auf noch "muss" jemand auf mich "hören".

Ich betrachte Kritik eben schlicht als:

(Kritik:wikipedia)

"Kritik bezeichnet die Kunst der Beurteilung, des Auseinanderhaltens von Fakten, der Infragestellung in Bezug auf eine Person oder einen Sachverhalt."

P.S...wie jemand Kritik auffassen will bzw.kann, ist jedem selber überlassen. :oops:

weico

technischer
Bild des Benutzers technischer
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 365
Geld und Ideen gesucht ...

Was der weico aber nun den ganzen Tag so macht wissen wir immer noch nicht...

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
Geld und Ideen gesucht ...

mit einem buch in der einen und einer peitsche in der andern hand beaufsichtigt er seine ziegenhirten und mieter rund um die welt. vielleicht.

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Re: Geld und Ideen gesucht ...

Elias wrote:

arunachala wrote:
Elias, würdest du nicht von den ausgesprochen tiefen Libor-Zinssätzen profitieren? Die Raiffeisen hat uns dies empfohlen, kann jederzeit (mit 3-6-monatiger Kündigungsfrist) in eine andere Hypothek umgewandelt werden. Oder findest du dies zu viel Risîko?

Vor ein paar Monaten hätte ich darauf gewettet, dass der Libor nur kurzfristig so tief bleibt. Seither hat er sich halbiert.

Sofern man zum Zeitpunkt der Kündigung den Zinssatz des anderen Modells anbinden kann, ist es eine Überlegung wert.

Aktuell sieht es so aus:

Der Libor ist bei 0,26. Die Bank schlägt mindestens 0,5% drauf. Die langfristigen Zinsen haben wieder leicht angezogen. Mit der Libor spart man rund 0,8% gegenüber der 2jährigen

Das Problem ist, dass man jetzt kurzfristig (1 Jahr) von der Libor profitiert, aber langfristig Gefahr läuft, im Schnitt mehr zu bezahlen. Man bedenke, dass der Libor letztes Jahr gegen 3% war. Eine Absicherung (Cap) kostet zusätzlich.

Grundsätzlich würde ich die Hypo von Anfang an in verschiedene Laufzeiten aufteilen. Damit verringert sich das Risiko, dass der ganze Klumpen in einer Hochzinsphase neu angelegt werden muss.

Sollte gar auf 1-Monatsliborbasis was zu deichseln sein bei einem Hyp.-Bedarf CHF 500'. Ueberhaupt ist die LIBOR-Hyp. die günstigste Variante, sogesehen die letzten Jahrzehnte. Nur die 5-jährige Festhypothek könnte die Performance der LIBOR-Hyp. schlagen, träfe man jedes Mal den optimalen Ein- und Ausstiegszeitpunkt.

Ja, wir Bänkler sind freundlich, sogar dann wenn man uns auf den Kopf scheisst Lol Es braucht wohl eine masochistische Veranlagung Wink

Uebrigens ganz toll dieses Projekt, und viele gute Ideen. Das wird was!

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

mit einem buch in der einen und einer peitsche in der andern hand beaufsichtigt er seine ziegenhirten und mieter rund um die welt. vielleicht.

Lebt eurer Plan den noch? Hab mich hier ab Seite 6 mit lesen ausgeklinkt, da dieser Weico-Müll unerträglich zu lesen war...

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
Geld und Ideen gesucht ...

jungle, auf seite 10 siehst du die aktuelle situation: die zweite familie will aussteigen und ihren teil verkaufen. oder kann uns zwingen, das ganze objekt wieder zu verkaufen. leider. wir sind auf der suche nach lösungen. uns alleine fehlt das geld, um die anderen auszuzahlen ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

jungle, auf seite 10 siehst du die aktuelle situation: die zweite familie will aussteigen und ihren teil verkaufen. oder kann uns zwingen, das ganze objekt wieder zu verkaufen. leider. wir sind auf der suche nach lösungen. uns alleine fehlt das geld, um die anderen auszuzahlen ...

Danke - schade zu lesen, sollte wohl nicht sein. Falls sich keine Lösung abzeichnet musst Du Dir wenigstens nicht vorwerfen, es nicht versucht zu haben.

Wer weiss, vielleicht öffnen sich noch verborgene Türen. Meist dann, wenn die Lage hoffnungslos scheint.

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
mietzinsberechnung

...nach einigem erfolglosem googeln hier die frage:

wie berechne ich einen mietzins für eine liegenschaft?

hypozins?

verzinsung eigenkapital?

amortisation?

rückstellungen?

lebensversicherungsprämien?

was muss in eine solche berechnung rein? da es sich um zukünftige partner handelt, will ich nichts verdienen, aber die kosten müssen gedeckt sein.

nebenkosten würde ich separat nach tatsächlichen kosten abrechnen.

danke für kurze inputs oder einen link!

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Goody
Bild des Benutzers Goody
Offline
Zuletzt online: 20.08.2011
Mitglied seit: 02.09.2010
Kommentare: 62
Geld und Ideen gesucht ...

Das Lehrbuch grüsst :oops:

Beispiel Mietzinskalkulation Mehrfamilienhaus:

Anlagekosten: (Kaufspreis) 10´000´000

--------------------------------------------------

Kapitalverzinsung:

Hypothek 8´000´000 ca. 3% -> 280´000

Verzinsung Eigenkapital:

2´000´000 ca. 4% -> 80´000

Laufende Kosten:

Abgaben, Betrieb, Steuern und

Versicherungen -> 0,25 Anlagekosten -> 25´000

Unterhaltskosten:

0,5% der Baukosten -> 34´000

Abschreibungen:

1% der Baukosten -> 68´000

Risikoprämie:

0,3% der Anlagekosten -> 30´000

Zwischentotal -> 517´000

Bewirtschaftunskosten:

4% des kostendeckende Mietzins -> 21´542

Kostendeckender Mietzins -> 538´542

-------------------------------------------------

Diese Berechnung kannst du auch gut für deine Eigentumswohnung benützen.... für ein Mehrfamilienhaus wären da noch einige andere Punkte zu beachten.

Dann entnimmst du noch den Marktpreis in deiner Gegend und korrigierst deinen Mietzins höher oder nunmal tiefer falls du zu teuer eingekauft hast.

oder

du kannst den Mietzins auch nach der kostendeckende Bruttorendite berechnen:

Formel: Mietzinseinnahmen (netto) x100 / Kaufpreis

der sollte nun bei 5 - 7 % liegen

(Eigentlich darf der ja bei einem momentanem Referenzzinssatz von 2,75 % nicht mehr als 4,75% liegen ) Wink

Viel Spass*

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
Geld und Ideen gesucht ...

vielen dank euch beiden!

übrigens, weico, falls deine südafrikanischen ziegen auf den philippinen inzwischen eingegangen sind: ich suche mithilfe auf dem hof von april bis im herbst, kost und logis und ein philippinischer hirtenlohn sind geboten ... Wink

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

vielen dank euch beiden!

übrigens, weico, falls deine südafrikanischen ziegen auf den philippinen inzwischen eingegangen sind: ich suche mithilfe auf dem hof von april bis im herbst, kost und logis und ein philippinischer hirtenlohn sind geboten ... Wink

Nimmst du eigentlich jeden? :oops: LolWink

Weico würde deine Bude sicher bis unters Dach vermieten und dir 'ne Top-Rendite erwirtschaften. :mrgreen:

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Geld und Ideen gesucht ...

Hmm mal eine Frage ich hätte da ein sehr altes heilrezept mich läst der gedanke einfach nicht los.

Ich könnte eine heilsalbe herstellen mit sehr guten heilkreutern das problem ist einige zutaten sind verboten leider aber die wirkung ist sowas von überzeugend.

Wie geht man da voran wenn man das vermarkten möchte. :roll: :?:


 

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Geld und Ideen gesucht ...

freebase wrote:

Hmm mal eine Frage ich hätte da ein sehr altes heilrezept mich läst der gedanke einfach nicht los.

Ich könnte eine heilsalbe herstellen mit sehr guten heilkreutern das problem ist einige zutaten sind verboten leider aber die wirkung ist sowas von überzeugend.

Wie geht man da voran wenn man das vermarkten möchte. :roll: :?:

@ Freebase

Willst du eine Cannabis Crème herstellen Lol

Sobald du das kommerziel machen möchtest, kriegst du garantiert Probleme, siehe Heilmittelgesetz.

Die Busse wirde dein Billag Beitrag garantiert übersteigen :mrgreen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Heilmittelgesetz

@ arunachala, sorry für SPAM

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Geld und Ideen gesucht ...

Hi nicht ganz aber fast. Lol


 

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
Geld und Ideen gesucht ...

hexensalbe um den co2-ausstoss des flugverkehrs einzudämmen? tollkirsche, stechapfel, bilsenkraut? lass die katze aus dem sack!

natürlich kannst du dir entsprechende bewilligungen einholen, braucht wohl tests und studien und ich befürchte, das ganze übersteigt deine finanziellen möglichkeiten, trotz meyer burger ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Geld und Ideen gesucht ...

Also ich lass die Katze aus dem Sack. Da ich enorm an Heilkräuter glaube und auch weis das die eine sehr gute Wirkung auf den menschen haben. Wie auch der Honig und da habe ich eine Methode gefunden mit der man die eterischen öle aus den Kräutern entziehen kann. Ohne das man sie verkocht somit kann ich das ganze binden und zu einer Salbe verarbeiten.

Alles möchte ich jetzt nicht veraten was da rein kommt Honig sicher mal dan alt bewährte Kräuter.

Da ich das mal als Testphase starten möchte und dann mal sehen was daraus werden könnte. Ich möchte einfach keinen erger falls ich Kräuter verwende die verboten sind. :roll:

Wenn es dann wirklich gut ankommt bei freunden oder verwanten dann müsste ich mir den nächsten schritt überlegen.

Und wenn ich das mal mit Hanf ausprobieren möchte und den wert von 0,3% überschreite was dann? :roll:


 

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Geld und Ideen gesucht ...

freebase wrote:

Und wenn ich das mal mit Hanf ausprobieren möchte und den wert von 0,3% überschreite was dann? :roll:

Dann kauf ich dir 'ne Tube ab! :mrgreen:

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Geld und Ideen gesucht ...

Biggrin das darf ich ja nicht da ja dann der Wert über 0,3% liegt und ich mich strafbar mache leider. Obwohl die Heilwirkung enorm gut ist. :roll:


 

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Geld und Ideen gesucht ...

Du musst doch nicht immer allen erzählen, was du dem Ramschi verkaufst... :roll:

Gruss

fritz

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Geld und Ideen gesucht ...

Naja also verkaufen thue ich noch nichts bevor das Testergebnis überzeugt und dann muss ich das rechtlich mal genau abklähren. Weil es ist nur für Medizinische Zwecke gedacht. :roll:


 

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Heilsalbe

Also Mädels und Jungs ich habs geschaft alter ich schmeiss mich weg. Habe die eterischenöele binden können ohne das ich es verkocht hatte. Habe alles schön nach rezept gemacht und den ersten test habe ich auch schon gemacht. Zieht super ein auf der Haut jetzt gebe ich das mal als Probe raus an freunden und bekannten.

Dann warte ich auf die Heilwirkung und wenn das so einschlägt wie ich es gedacht hatte dan prost nägeli. BiggrinWink

Peace freeby 8)


 

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
Geld und Ideen gesucht ...

freeby, welche gebrechen willst du denn mit deinem ätherischen hanföl überhaupt lindern oder heilen? übrigens, du solltest das öl aus frischen pflanzen destillieren, dasjenige aus getrockneten pflanzen stinkt hässlich.

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

freeby, welche gebrechen willst du denn mit deinem ätherischen hanföl überhaupt lindern oder heilen? übrigens, du solltest das öl aus frischen pflanzen destillieren, dasjenige aus getrockneten pflanzen stinkt hässlich.

Welche schmerzen ich lidern möchte keine ahnung aber ich weis das man damit einige schmerzen lidern könnte. Sie stinkt überhaupt nicht meine salbe nach meiner Methode müssen die Pflanzen Blätter trocken sein um die Eterischenöle zu binden.

Da habe ich ganz genau aufgepasst Biggrin


 

Seiten