Actelion

1'611 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Laser02
Bild des Benutzers Laser02
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 11.02.2009
Kommentare: 386
Actelion

Wall Street wrote:

wow!!!! schaut euch das an....sicher folgen heute neue übernahmegerüchte oder sogar eine übernahmeofferte

08:17:47 197'419 0.00 Biggrin

Schau dir mal die anderen Titel im SMI an. Das ist immer vor einem grösseren Verfall! Auf das kannst du nicht gehen!

Wall Street
Bild des Benutzers Wall Street
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 15.10.2010
Kommentare: 226
Actelion

danke für die info....da hast du recht Wink

hmmm schön währe es gewesen.... Smile

trigoria.
Bild des Benutzers trigoria.
Offline
Zuletzt online: 04.11.2014
Mitglied seit: 22.04.2009
Kommentare: 168
Actelion

23-12-2010 06:55 Actelion/Elliott Advisors melden Beteiligung von 3,11%

beim kauf muss man phantasien haben, beim verkaufen weise sein.

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
Actelion

Kennt jemand "Elliott Advisors"?

Ist das ein Hedge-Fond?

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Actelion

smiletoyou wrote:

Kennt jemand "Elliott Advisors"?

Ist das ein Hedge-Fond?

Elliott Advisors (UK) Limited

Company Overview

Elliott Advisors (UK) Limited is a privately owned hedge fund sponsor. The firm invests in the public equity markets across the globe. It also invests in alternative markets. The firm primarily makes its investments in companies undergoing bankruptcy, reorganization, or corporate restructuring. It operates as a subsidiary of Elliott Management Corporation. Elliott Advisors (UK) Limited is based in London, United Kingdom.

Wink

Digge
Bild des Benutzers Digge
Offline
Zuletzt online: 24.05.2011
Mitglied seit: 06.04.2008
Kommentare: 52
EA bekannt dafür, in pot. Übernahmezielen einzusteigen...

Für alle, die's heute im "Insider" überlesen haben:

"In den vergangenen Wochen ist es wieder ruhig um Actelion geworden und die Übernahmegerüchte sind weitestgehend verstummt. Mit dem grossen Eurex-Verfall vom vergangenen Freitag wurden Beobachtern zufolge grössere spekulative Engagements glattgestellt.

Umso mehr sorgt hierzulande am Donnerstag eine Offenlegungsmeldung für Aufsehen. Der Meldung zufolge kontrollierte Elliott Advisors bei Actelion Mitte Dezember 3,11 Prozent der Stimmen. Bei den Briten handelt es sich um den europäischen Ableger des finanzkräfiten amerikanischen Hedge Funds Elliott Associates, welcher mehr als 16 Milliarden Dollar verwaltet.

Pikanterweise ist Elliott Associates berühmt-berüchtigt dafür, bei potenziellen Übernahmezielen einzusteigen und eine aktive Rolle bei ihrem Verkauf zu übernehmen.

In der Vergangenheit gelang dem amerikanischen Hedge Fund zwar nicht jeder solche Vorstoss. Dennoch sorgt sein Einstieg bei Actelion für Fantasie. Zudem kontrolliert auch immer noch die Investment Bank Lazard ein Stimmrechtspaket von über 3 Prozent."

Lindis.
Bild des Benutzers Lindis.
Offline
Zuletzt online: 09.08.2011
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 231
Actelion

Zur Info: welche es noch nicht gelesen haben.

Actelion stiegen um 1,5%, getrieben von anhaltenden Übernahmegerüchten. Die Analysten von Nomura nannten den Biotechnologiekonzern in ihrer "European M&A List" als potenzielles Übernahmeziel.

Hombrechtiker
Bild des Benutzers Hombrechtiker
Offline
Zuletzt online: 14.04.2014
Mitglied seit: 22.10.2010
Kommentare: 99
Actelion

Kann nicht wahr sein. Warum ist diese Firma so begehrt? Warum gibt es immer so Übernahmegerüchte?

Kann mir einer das in kurze und klaren Sätzen zusammenfassen ;D.

Danke

Wer im Leben etwas riskiert, kann auch vieles erreichen.

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Actelion

Hombrechtiker wrote:

Kann nicht wahr sein. Warum ist diese Firma so begehrt? Warum gibt es immer so Übernahmegerüchte?

Kann mir einer das in kurze und klaren Sätzen zusammenfassen ;D.

Danke

– Tiefe Bewertung und hohe Barmittel machen Actelion zum Übernahmekandidaten –

Analysten kommen in ersten Reaktionen auf einen neuen fairen Aktienkurs zwischen 45 und 65 Franken. In angelsächsischen Kreisen wird alleine schon der Wert der zugelassenen Medikamente auf 50 Franken je Aktie geschätzt. Gleichzeitig wird auf die hohen Barmittelbestände verwiesen. Per Ende Dezember 2009 hatte Actelion Barmittel im Umfang von 1,34 Milliarden Franken in den Büchern. Bis Ende dieses Jahres sollten die Barmittelbestände gemäss Analystenschätzungen bis auf 1,6 Milliarden Franken ansteigen. In Kombination mit der sehr tiefen Bewertung wird das Allschwiler Biotechnologieunternehmen in Branchenkreisen als potenzieller Übernahmekandidat gehandelt.

war das kurz genug....

Wink

Hombrechtiker
Bild des Benutzers Hombrechtiker
Offline
Zuletzt online: 14.04.2014
Mitglied seit: 22.10.2010
Kommentare: 99
Actelion

Danke Dilemma für die Erklärung Acute dies war kurz genug.

Wer im Leben etwas riskiert, kann auch vieles erreichen.

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
Actelion

Actelion hält sich heute gegen den allgemeinen Trend sehr gut. Allerdings ist das Volumen nichts speziell hoch;dazu nur minimale Optionsumsätze. Kein neues Gerücht im Anmarsch?

Lindis.
Bild des Benutzers Lindis.
Offline
Zuletzt online: 09.08.2011
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 231
Actelion

Hier im Forum scheint es ruhig um die Actelion geworden zu sein. Was haltet ihr davon von einem Zukauf? Meiner Meinung ist der Kurs zurzeit zu tief, denke an eine gute Gelegenheit, oder?

trigoria.
Bild des Benutzers trigoria.
Offline
Zuletzt online: 04.11.2014
Mitglied seit: 22.04.2009
Kommentare: 168
Actelion

Actelion tendieren nach den jüngsten Angaben zum Geschäftsgang und zu den Aussichten schwächer. Am Markt keimen unterdessen wieder Übernahme-Spekulationen auf. Marktbeobachter sprechen von einer heute ablaufenden angeblichen Amgen-Frist für eine Übernahmeofferte. Andere Marktteilnehmer erwarten ab Mittwoch eine Übernahmeofferte für 65 CHF je Aktie. Die Titel sind wegen den auftauchenden Wachstumssorgen heute bisher unter Druck. Einzelne Händler sind jedoch weiter zuversichtlich für Actelion gestimmt, weil unverändert Übernahmeattacken von US-Gesellschaften erwartet werden.

beim kauf muss man phantasien haben, beim verkaufen weise sein.

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
Actelion

Wär zu schön um wahr zu sein. (Amgen) Daran glaube tue ich nicht mehr wirklich

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
Actelion

wollte meine schon mit verlust verkaufen!

werde jetzt aber noch abwarten!

es ist immer noch spannend!

erholt sich ja langsam wieder!

cherrokee

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
Actelion

Cherrokee wrote:

wollte meine schon mit verlust verkaufen!

werde jetzt aber noch abwarten!

es ist immer noch spannend!

erholt sich ja langsam wieder!

cherrokee

war wohl doch nichts mit der erholung, schade!!!

cherrokee

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741
Actelion

45 CHF = minus 12 % sieht mein Uhu, hi hi

Cash is King

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
Actelion

Snobine wrote:

45 CHF = minus 12 % sieht mein Uhu, hi hi

in was für einem Zeithorizont? und warum hi hi ???

cherrokee

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
Actelion

Snobine wrote:

45 CHF = minus 12 % sieht mein Uhu, hi hi

ist dein UHU Uriella ??? LolLolLol

Engelchen

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
Actelion

Engelchen wrote:

Snobine wrote:
45 CHF = minus 12 % sieht mein Uhu, hi hi

ist dein UHU Uriella ??? LolLolLol

Engelchen

oder Mike Shiva ??? :shock:

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
Actelion

Snobine wrote:

45 CHF = minus 12 % sieht mein Uhu, hi hi

kill the uhu!!!! :evil:

cherrokee

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Actelion

Es gibt wieder Gerüchte aufs Weekend hin :roll:, darum wird der Kurs so getrieben...!

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 776
wochenende vorbei

und wieder kein übernahmeangebot?

Lächle und es wird zurück gelächelt

CRASHDAILY
Bild des Benutzers CRASHDAILY
Offline
Zuletzt online: 30.08.2011
Mitglied seit: 20.11.2007
Kommentare: 147
Das Wochendende ist vorbei und die Amys haben frei

Und doch geht der Kurs munter noch oben!

Lindis.
Bild des Benutzers Lindis.
Offline
Zuletzt online: 09.08.2011
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 231
Actelion

Actelion beweist einmal mehr auch ohne Übernahmegerüchte zu steigen, die kürzliche Gewinnwarnung scheint auch kein Hindernis zu sein. Ich sags ja immer wieder, die Firma ist gut aufgestellt... Wink

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Actelion

Lindis wrote:

Actelion beweist einmal mehr auch ohne Übernahmegerüchte zu steigen, die kürzliche Gewinnwarnung scheint auch kein Hindernis zu sein. Ich sags ja immer wieder, die Firma ist gut aufgestellt... Wink

....und wenn sie ohne Nachrichten steigen, kommen schnell wieder Gerüchte auf....

Wink

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Actelion

21.01.11 07:09

Actelion soll von Ashai Kasei über 100 Mio USD eingeklagt worden sein

Zürich (awp) - Das japanische Chemieunternehmen Asahi Kasei fordert von Actelion in einem Prozess vor dem Superior Court im kalifornischen San Mateo offenbar 100 Mio USD. Dabei geht es um einen Streitfall zum Medikament Fasudil der 2006 übernommenen CoTherix. Ein Entscheid könne in den nächsten Tagen oder aber auch erst in ein paar Monaten fallen, schreibt der "Tages-Anzeiger" (Ausgabe 21.01.) mit Berufung auf einen Insider. Dabei wird die Höhe der vom japanischen Unternehmen geforderten Summe allerdings als "unbeständig" qualifiziert.

Im Oktober 2010 hatte Actelion u.a. höhere Kosten infolge der Zivilklage ausgewiesen. Vor zehn Tagen hat Actelion die Zielsetzungen 2010 für den Non-GAAP EBIT etwas nach unten revidiert. Der Non-GAAP EBIT werde voraussichtlich "leicht" unter dem publizierten Ausblick von 21 bis 24% liegen, da im Rahmen der laufenden Zivilklage mit höheren Prozesskosten als ursprünglich veranschlagt gerechnet werden müsse, so die damalige Begründung.

Ein erster Entscheid in Sachen CoTherix/Fasudil fiel bereits Ende 2009. Ein US-Schiedsgericht hatte damals zu Ungunsten von Actelion entschieden. Als Folge dieses Entscheides muss die Actelion-Tochter CoTherix rund 91 Mio USD plus Zinsen bezahlen.

Die Streitigkeiten gehen auf ein Lizenzabkommen von CoTherix und Asahi im Juli 2006 zurück, das zur Weiterentwicklung des Rho-Kinase-Inhibitor Fasudil von Asahi abgeschlossen wurde. Im Januar 2007 hatte Actelion CoTherix für 420 Mio USD vollständig übernommen.

Im Zuge der Übernahme hatte CoTherix Ashai davon in Kenntnis gesetzt, dass die Entwicklung von Fasudil nicht fortgesetzt und die entsprechenden Rechte an das japanische Unternehmen zurück gegeben würden. Asahi focht die Gründe für diese Entscheidung an und strengte im Oktober 2007 ein Schiedsgerichtsverfahren gegen CoTherix an. 2008 reichte Asahi dann auch eine Gerichtsklage gegen die Actelion Ltd sowie US-Tochtergesellschaften ein.

Fasudil verbessert u.a. bei Patienten mit Angina pectoris die Sauerstoffversorgung des Herzens. Hauptprodukt von CoTherix ist Ventavis bei pulmonaler arterieller Hypertonie (PAH). Mit diesem Medikament wurde 2008 ein Umsatz von 94,6 Mio CHF erzielt. Mit dem Hauptprodukt Tracleer bei PAH setzte Actelion 2009 rund 1,5 Mrd CHF um.

rt/uh

:!:

trigoria.
Bild des Benutzers trigoria.
Offline
Zuletzt online: 04.11.2014
Mitglied seit: 22.04.2009
Kommentare: 168
Actelion

Actelion - Goldman Sachs nimmt (wieder) Benotung auf, beginnt mit einem neutral, aber Kursziel 60.

beim kauf muss man phantasien haben, beim verkaufen weise sein.

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
Actelion

Auffällige Optionsumsätze heute in UCATL und ATLWN.

Wird wohl nichts bedeuten - aber man weiss ja nie... Lol

CRASHDAILY
Bild des Benutzers CRASHDAILY
Offline
Zuletzt online: 30.08.2011
Mitglied seit: 20.11.2007
Kommentare: 147
Actelion/Elliott Advisors bauen Beteiligung auf 5,12% aus

Actelion/Elliott Advisors bauen Beteiligung auf 5,12% aus

Name Letzter Veränderung

ACTELION N 51.95 - (-)

Allschwil (awp) - Die Actelion Ltd meldet im Rahmen einer Pflichtmitteilung folgende Beteiligung bzw. Beteiligungsveränderung (Publikationsdatum: 28.01.2011):

Aktionär Entstehung zuvor

aktuell Meldepflicht gemeldeter Wert

Elliott Advisors 5,12%* 20.01.2011 3,11%

* davon 4,88% in Namenaktien

Seiten