Xstrata

3'082 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
Re: XSTRATA

Dilemma wrote:

Heute noch eine Pos. XTAN dazugekauft zu 20.50

Wink

ich bin auch wieder dabei 20.40 Wink

Gruss Engelchen

DNE
Bild des Benutzers DNE
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 22.11.2010
Kommentare: 206
Xstrata

würde auch gerne rein allerdings ist mein neues E-Banking noch nicht da Sad

RTR

Sesto
Bild des Benutzers Sesto
Offline
Zuletzt online: 18.06.2012
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 155
Xstrata

hab ihr noch einen hohen EP von 23 CHF Sad

In den USA wird der Weg vom Tellerwäscher zum Millionär kürzer.

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Xstrata

01.02.11 14:45

Xstratas Kohleproduktion schon Ende 2010 vom Hochwasser in Australien betroffen

ZUG (awp international) - Das verheerende Hochwasser in Australien hat bereits Ende 2010 die Produktion des schweizerisch-britischen Bergbaukonzerns Xstrata stark behindert. Insgesamt ging auch deshalb im vergangenen Jahr die Kohleförderung um sechs Prozent auf 79,9 Millionen Tonnen zurück, wie das Unternehmen am Dienstag im schweizerischen Zug mitteilte. Bei Kokskohle verzeichnete das Unternehmen allerdings noch eine Rekordförderung, dagegen lag der Ausstoss an Kraftwerkskohle bereits unter dem Vorjahreswert. Die Kupferproduktion stieg im vergangenen Jahr leicht um 0,7 Prozent auf 913.500 Tonnen.

Die Produktionsrückgänge dürften sich in den kommenden Monaten fortsetzen. Die Überflutungen im kohlereichen Bundesstaat Queensland hatten sich im Januar weiter ausgebreitet und grosse Teile der Bergbauindustrie lahmgelegt. Xstrata machte in seinem Produktionsbericht keine Angaben über die derzeitige Situation in seinen Minen in Queensland. Das Unternehmen legt am 8. Februar seines Jahresbilanz vor. Konkurrent BHP Billiton rechnet noch mindestens sechs Monate mit Produktionsbehinderungen in Queensland. Xstrata zählt zu den grössten Bergbaukonzernen der Welt. Das Unternehmen ist mit einem Gewinnanteil von einem Drittel stärker als die anderen von der Kohleproduktion abhängig.

Nach offiziellen Angaben der Regierung in Queensland aus der vergangenen Woche belaufen sich die Produktionsausfälle durch das Hochwasser auf inzwischen 8 Milliarden australische Dollar (5,8 Mrd Euro). Insgesamt dürften im ersten Quartal dieses Jahres 25 bis 50 Prozent weniger Kohle in dem Bundesstaat gefördert werden. Von den 57 Kohleminen in der Region sind 45 von den Fluten betroffen. Inzwischen gibt es Spekulation, dass der Preis für Kokskohle auf bis zu 500 US-Dollar pro Tonne steigen könnte. Die für das erste Quartal noch vor der Flut ausgehandelten Preise liegen bei rund 225 Dollar.

/enl/she/tw

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Xstrata

03.02.2011 14:56

SocGen belässt Xstrata auf 'Buy' - Ziel 1.650 Pence

Die Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für die Aktie von Xstrata vor Gesamtjahreszahlen 2010 auf "Buy" mit einem Kursziel von 1.650 Pence belassen. Bei der Bekanntgabe der Gesamtjahreszahlen dürften vor allem die Kupfer- und Kohle-Sparten im Fokus stehen, schrieb Analyst Analyst Alain William in einer Studie vom Donnerstag. In der von der heftigen Witterung in Australien, Südafrika und Kolumbien betroffenen Kohlesparte rechne er mit einem Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 2,9 Milliarden Dollar. Bei Kupfer dürfte der Bergbaukonzern ein EBITDA von 4,7 Milliarden Dollar erzielt haben.

Wink

Diese Woche war bis jetzt eine erfreuliche XTAN-Woche...

Smile

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Xstrata reopens Townsville refinery

:!:

PERTH (miningweekly.com) - Diversified miner Xstrata on Monday restarted that Townsville copper refinery and port facilities in north Queensland, following Cyclone Yasi last week.

CEO Steve de Kruijff said that a site audit of the Townsville port and refinery operations had not identified any major structural damage, adding that the recovery planning process has now successfully reinstated these operations.

The refinery has a 300 000 t/y capacity.

It was estimated that a one-week outage of the Townsville refinery would result in between 5 000 t and 6 000 t of lost production.

Production at the port and refinery were suspended on February 2 ahead of the category five Cyclone Yasi. The refinery’s shutdown was cited as a factor driving world copper prices to record highs last week.

Xstrata had also evacuated its Mount Isa zinc and copper operation, as well as its Ernest Henry mine as the storm advanced. The miner had also previously shut down the Collinsville and Newlands coal mines.

All operations were reactivated shortly after the cyclone passed.

http://www.miningweekly.com/article/xstrata-reopens-townsville-refinery-...

:!:

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Xstrata

07.02.2011 11:37

Nomura belässt Xstrata auf 'Buy' - Ziel 2.200 Pence

Nomura hat Xstrata auf "Buy" mit einem Kursziel von 2.200 Pence belassen. Auch 2011 dürften sich die Kurse von Bergbauwerten überdurchschnittlich entwickeln, schrieb Analyst Paul Cliff in einer Branchenstudie vom Montag. Der Markt unterschätze das Cash-Flow-Potenzial der Branche, das zu steigenden Ausschüttungen an die Aktionäre führen dürfte. Die Bergbauunternehmen profitierten unter anderem vom beschleunigten Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern. Xstrata habe derweil das beste organische Kupfer- und Kohle-Wachstumsportfolio im Sektor sowie ein hohes Gewinnpotenzial im Geschäft mit Verstromungskohle, seinem favorisierten Subsektor 2011. Daher bleibe es ein "Top Pick".

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2011-02/19288610-nomura-bela...

Wink

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Xstrata

13:37 HSBC belässt Xstrata auf 'Underweight' - Ziel 1.400 Pence APA-dpa-AFX-Analyser (DE)

13:31 Merrill Lynch belässt Xstrata auf 'Buy' - Ziel 1.850 Pence APA-dpa-AFX-Analyser (DE)

12:40 Citigroup hebt Ziel für Xstrata auf 2.011 Pence - 'Buy' APA-dpa-AFX-Analyser (DE)

11:37 Nomura belässt Xstrata auf 'Buy' - Ziel 2.200 Pence APA-dpa-AFX-Analyser (DE)

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Xstrata
serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 24.12.2019
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 763
Xstrata

Wirklich, Superzahlen

Vielleicht noch auf Deutsch aus der NZZ:

Xstrata nach Gewinnsprung wieder nahe an Vorkrisenprofit

ZUG (awp international) - Die weltweite Erholung der Wirtschaft und die steigenden Rohstoffpreise haben den Gewinn des schweizerisch-britischen Bergbaukonzerns Xstrata kräftig angekurbelt. Der um Sondereffekte bereinigte Überschuss stieg um 86 Prozent im Vergleich zum Krisenjahr 2009 auf knapp 5,2 Milliarden US-Dollar, wie das Unternehmen am Dienstag in Zug mitteilte. Damit übertraf es die Erwartungen von Analysten leicht. Inklusive einmaliger Effekte lag der Gewinn bei 4,7 Milliarden Dollar, satte 609 Prozent mehr als 2009. Der Umsatz stieg um gut ein Drittel auf 30,5 Milliarden Dollar.

Mit den Ergebnissen nähert sich Xstrata dem Profitniveau von vor der Wirtschaftskrise wieder an. 2007 hatte der Konzern unterm Strich 5,5 Milliarden Dollar verdient. Inzwischen schaltet das Unternehmen nach eigenem Bekunden auch bei der Dividendenpolitik wieder auf Normalmodus um. So soll es für 2010 weitere 20 US-Cent je Aktie geben, nachdem der Konzern bereits für das erste Halbjahr 5 Cent ausgeschüttet hatte.

Auch für dieses Jahr beurteilt Xstrata die Rahmenbedingungen als gut. In den wichtigsten Wirtschaftsregionen der Welt stünden die Zeichen auf Wachstum, erklärte Xstrata-Chef Mick Davis. Probleme machen dem Unternehmen aber wetterbedingte Produktionsausfälle. So ist Kohleförderung von Xstrata im australischen Bundesstaat Queensland von den schweren Überflutungen massiv behindert. Nach eigenen Angaben erwartet Davis dadurch aber keine grosse Gefahr für die Konzernergebnisse. Die Kohlepreise sind wegen des Hochwassers zuletzt kräftig gestiegen./enl/wiz

Ich denke, unser Engagement sei weiter gefestigt. In jedem Fall werde ich investiert bleiben.

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
XSTRATA

Heute noch eine Pos. XTAN dazugekauft zu 20.50

Wink

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Re: XSTRATA

Dilemma wrote:

Heute noch eine Pos. XTAN dazugekauft zu 20.50

Wink

..........ich auch, aber einen Tag früher und einen Franken teurer :twisted: :twisted: :twisted:

Immer der Nase nach

Deritrader
Bild des Benutzers Deritrader
Offline
Zuletzt online: 24.02.2012
Mitglied seit: 24.04.2009
Kommentare: 112
Re: XSTRATA

Halligalli wrote:

Dilemma wrote:
Heute noch eine Pos. XTAN dazugekauft zu 20.50

Wink

..........ich auch, aber einen Tag früher und einen Franken teurer :twisted: :twisted: :twisted:

dito bin mit 21.30 wieder mitdabei

jamc
Bild des Benutzers jamc
Offline
Zuletzt online: 31.05.2011
Mitglied seit: 01.12.2008
Kommentare: 1'051
Xstrata

wenn die krise in libyen noch länger andauert, gehe ich davon aus, dass der kurs von xstrata wieder unter 20 CHF fallen wird. ich warte noch zu mit kaufen.

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
Xstrata

Wenn man sich die Karte anschaut, wo dass die Überschwemmungen stattgefunden haben, dann ist Xstrata nicht all zu gross betroffen. Hat man auch bei dem Rückgang gesehen, 6 % weniger Rohstoffe gefördert, aus dieser "Region". Aber Queensland ist gross, in den Medien hat dies noch um einiges schlimmer getönt. Ich denke Xstrata wird durch diese Naturkatastrophe grösstenteils verschont bleiben.

@jamc: Welchen Einfluss denkst du, hat die Libyen Krise auf Xstrata? Xstrata betreibt dort keine Minen, in keinem Land der Verschwörungen?

IceSimi
Bild des Benutzers IceSimi
Offline
Zuletzt online: 24.06.2014
Mitglied seit: 12.08.2010
Kommentare: 177
Xstrata

Ja beim nächstem purzeln der Kurse schnapp ich mir glaub dann auch ein paar Xstrata-aktien.

Nur so ne Frage: Heute stand in der Sonntagszeitung, dass Glecore noch dieses Jahr an die Börse geht und voraussichtlich Aktien im Wert von 10Mrd.CHF platziert(bei einem angeblichen Firmen/Börsen-Wert von 60 Mrd. CHF).

Nun. Hätte das eurer Ansicht nach auch Einfluss auf den Kurs von Xstrata?

Guter Start in die neue Woche

DNE
Bild des Benutzers DNE
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 22.11.2010
Kommentare: 206
Xstrata

IceSimi wrote:

Ja beim nächstem purzeln der Kurse schnapp ich mir glaub dann auch ein paar Xstrata-aktien.

Nur so ne Frage: Heute stand in der Sonntagszeitung, dass Glecore noch dieses Jahr an die Börse geht und voraussichtlich Aktien im Wert von 10Mrd.CHF platziert(bei einem angeblichen Firmen/Börsen-Wert von 60 Mrd. CHF).

Nun. Hätte das eurer Ansicht nach auch Einfluss auf den Kurs von Xstrata?

Guter Start in die neue Woche

Hiess es nicht sogar einmal Glencore besorgt sich mit dem IPO Geld für eine XTAN Übernahme? Ich weiss jedoch nicht ob da was dran ist.

Zum Kurs kann ich nur sagen, dass XTAN nichts mit Libyen zutun hat der Kurverslust kam einfach durch den schwachen Gesammtmarkt zustande. Die Frage ist nun wies weiter geht. Auf der einen Seite ist der Gadaffi immernoch da auf der anderen Seite hört man jedoch, dass er immer mehr Macht verliert. Sollte man jetzt zuschlagen damit man dabei ist falls es in 1-2 Tage nach einem allfäligen Gadaffisturtz mit dem Gesamtmarkt wieder nach oben geht oder sollte man noch warten ob es vielleicht noch tiefer geht? Allerding sehe ich dafür im Moment keinen Grund. Was meint ihr?

RTR

starup
Bild des Benutzers starup
Offline
Zuletzt online: 02.08.2013
Mitglied seit: 27.05.2008
Kommentare: 702
Xstrata

Denke eher dass Xstrata weiter steigt sobald die Korrektur endgültig durchgestanden ist. G.s Tod oder Festnahme könnte dies auslösen.

DNE
Bild des Benutzers DNE
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 22.11.2010
Kommentare: 206
Xstrata

Sodeli bin seit heute auch dabei mit einem EP von 20.30 hoffen wir mal das XTAN weiterhin vom guten Umfeld profitiert. Smile

RTR

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
XTAN

DNE wrote:

Sodeli bin seit heute auch dabei mit einem EP von 20.30 hoffen wir mal das XTAN weiterhin vom guten Umfeld profitiert. Smile

..... Heute gabs aber keine mehr für 20.30

Wink :?:

DNE
Bild des Benutzers DNE
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 22.11.2010
Kommentare: 206
Re: XTAN

Dilemma wrote:

DNE wrote:
Sodeli bin seit heute auch dabei mit einem EP von 20.30 hoffen wir mal das XTAN weiterhin vom guten Umfeld profitiert. Smile

..... Heute gabs aber keine mehr für 20.30

Wink :?:

Ich weiss Wink aber habs mit meiner Bank so ausgehandelt.

RTR

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Xstrata

Die Bank möchte ich sehen, die Dir 0.40 unter Tagestief was verkauft :shock: :roll: Lol

DNE
Bild des Benutzers DNE
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 22.11.2010
Kommentare: 206
Xstrata

Perry2000 wrote:

Die Bank möchte ich sehen, die Dir 0.40 unter Tagestief was verkauft :shock: :roll: Lol

Du kennst sie.

Sie hatte am Freitag einen Fehler gemacht so dass ich nicht traden konnte. Also habe ich sie heute zu 21.15 gekauft, da angerufen und die haben mir die 0.85/Aktie zurückerstattet. Ich hatte also sozusagen eine Versicherung für steigende Kurse. Wink

RTR

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Xstrata

DNE wrote:

Perry2000 wrote:
Die Bank möchte ich sehen, die Dir 0.40 unter Tagestief was verkauft :shock: :roll: Lol

Du kennst sie.

Sie hatte am Freitag einen Fehler gemacht so dass ich nicht traden konnte. Also habe ich sie heute zu 21.15 gekauft, da angerufen und die haben mir die 0.85/Aktie zurückerstattet. Ich hatte also sozusagen eine Versicherung für steigende Kurse. Wink

Dann müssen es 415 oder 85 Stk. gewesen sein.

Muss wohl auch mal mit meiner Bank sprechen Blum 3

DNE
Bild des Benutzers DNE
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 22.11.2010
Kommentare: 206
Xstrata

Perry2000 wrote:

DNE wrote:
Perry2000 wrote:
Die Bank möchte ich sehen, die Dir 0.40 unter Tagestief was verkauft :shock: :roll: Lol

Du kennst sie.

Sie hatte am Freitag einen Fehler gemacht so dass ich nicht traden konnte. Also habe ich sie heute zu 21.15 gekauft, da angerufen und die haben mir die 0.85/Aktie zurückerstattet. Ich hatte also sozusagen eine Versicherung für steigende Kurse. Wink

Dann müssen es 415 oder 85 Stk. gewesen sein.

Muss wohl auch mal mit meiner Bank sprechen Blum 3

Jep aber welches von beiden bleibt ein Rätsel. Aber wie gesagt das ging vermutlich auch nur weil es nicht gerade 500'000 Stück waren. Sonst hätt ich die arme Bank noch in den Ruin getrieben. Lol

RTR

DNE
Bild des Benutzers DNE
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 22.11.2010
Kommentare: 206
Dividende

Ich hätte mal kurz ne Frage. Ich habe hier: http://www.xstrata.com/investors/dividend/2010/

gelesen, dass man für die Dividende ein Formular ausfüllen muss aufgrund der Währung. Stimmt das und wenn ja wie funktioniert das genau?

Besten Dank für die Hilfe. :?:

RTR

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Xstrata

..........habe in der Schweiz gekauft und die Dividende wurde mir letztes Jahr ganz "normal" ausbezahlt......in Dollar, bin der Sache nicht mehr nachgegangen. Der Umrechnungskurs war, man staune 1.13..........ex Datum 21.04, Fälligkeit 19.05...........

Immer der Nase nach

DNE
Bild des Benutzers DNE
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 22.11.2010
Kommentare: 206
Xstrata

Halligalli wrote:

..........habe in der Schweiz gekauft und die Dividende wurde mir letztes Jahr ganz "normal" ausbezahlt......in Dollar, bin der Sache nicht mehr nachgegangen. Der Umrechnungskurs war, man staune 1.13..........ex Datum 21.04, Fälligkeit 19.05...........

Gut der Kurs spielt ja nicht so ne Rolle der ist auch bei XTAN der ExDiv. Tageskurs. Ich dachte mir eher wegen den Gebühren die allenfalls anfallen bei den USD-Konten ob es da nicht sinnvoller wäre di Div. in CHF zu nehmen.

Aber Danke für die Antwort.

RTR

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Xstrata

.......ich hab kein $ Konto bei dieser Bank und habe die ganze Angelegenheit sehr spät realisiert, weil es sich um einen kleinen Betrag handelt und ich fand dass sich der Aufwand nicht lohnt. Dividende war $ 0.08....natürlich hätte ich das abklären sollen, hab's dann aber irgendwie vergessen :oops: :oops:.....aber es interessiert mich jetzt auch.........lange Rede kurzer Sinn, ich musste nichts ausfüllen .....

Immer der Nase nach

DNE
Bild des Benutzers DNE
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 22.11.2010
Kommentare: 206
Xstrata

Halligalli wrote:

.......ich hab kein $ Konto bei dieser Bank und habe die ganze Angelegenheit sehr spät realisiert, weil es sich um einen kleinen Betrag handelt und ich fand dass sich der Aufwand nicht lohnt. Dividende war $ 0.08....natürlich hätte ich das abklären sollen, hab's dann aber irgendwie vergessen :oops: :oops:.....aber es interessiert mich jetzt auch.........lange Rede kurzer Sinn, ich musste nichts ausfüllen .....

5'000'000stk sind auch 400'000 $. Wink

Ne is klar was du meinst das heisst man bekommt die 0.08$ und auf dem konto wird einem dann 0.09 Rp gutgeschrieben.

Alles klar besten Dank.

RTR

Seiten