OC Oerlikon

OC Oerlikon N 

Valor: 81682 / Symbol: OERL
  • 7.975 CHF
  • -0.37% -0.030
  • 06.08.2020 17:30:03
6'989 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Geldhai
Bild des Benutzers Geldhai
Offline
Zuletzt online: 09.10.2015
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 267
OC Oerlikon

depotgebühren hats bei swissquote auch keine..nur für die kauf und verkauforder. laut comparis sollte swissquote der günstigste anbieter sein...wenns mich nicht täuscht.

Geld allein macht keine Persönlichkeit, aber es ist die Persönlichkeit die das Geld macht

ba_inio
Bild des Benutzers ba_inio
Offline
Zuletzt online: 23.07.2011
Mitglied seit: 13.08.2010
Kommentare: 30
OC Oerlikon

warum ist es so still um OC? Das kann doch kein gutes zeichen sein oder was meint ihr?Mein EP war 5.70 habe kein stopp loss aber werde wohl das noch nachholen. :!:

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 29.07.2020
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 437
OC Oerlikon

Keine News, trotz mehreren bereits erfolgten Events, keine Analysten-Kommentare - nichts einfach gar nichts und dies seit mehreren Wochen schon wird Oerlikon totgeschwiegen :roll: Scheint, dass an diesen Events nicht viel oder noch schlimmer gar nichts rausgeschaut hat, sonst würde OERL dies doch in grossen Lettern kundtun Sad Kommt mir langsam suspekt vor das Ganze. Diese "Informationssperre" könnte die Investoren langsam aber sicher vergraulen :? Werde den Start am Montag anschauen und mich dann entscheiden, weil, über kurz oder lang wird sich eine solche Inforamtionspolitik negativ auswirken :shock: :shock: und dann könnte es bald einmal heissen "wie gewonnen so zerronnen" :cry:

 

forestworker
Bild des Benutzers forestworker
Offline
Zuletzt online: 09.01.2013
Mitglied seit: 05.01.2010
Kommentare: 30
OC Oerlikon

:roll: Ich denke die Oerli ist auf gutem Weg nach oben. Sogar in meinem Käseblatt (Zeitung) suchen sie wieder Spitzenleute in allen Bereichen. Lol Auf www.finanznachrichten.de findest Du von Oerli Solar einige Interessante Informationen. Was mich auch optimistisch stimmt, ist der Handel mit den Calls. Einige (Wahnsinnige) kaufen sogar den OERUW mit Strike bei 13.84. Biggrin schönes Wochenende!!!!

Locker bleiben!

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon

Analysten schweigen sich bezüglich OC Oerlikon im Moment tatsächlich zu Tode. Wenn die Zahlen kommen behaupten sie jedoch alle, sie hätten es ja immer gesagt. Auch werden sie nach den Zahlen 1000 gute Gründe finden wieso gerade so und nicht anders.

Auffallend im gestrigen Handel war das geringere Volumen als in den vorhergegangenen Tagen und die enge Handelsspanne (6.33-6.37). Ich denke eher an einen neuen Angriff der 6.50 Fr..

Da die Zahlen erst im März (23.03.11) zu erwarten sind und der Gesamtmarkt nach neuen Höchstständen schreit, sehe ich da (ohne Gewinnwarnung)noch 30 Tage Fantasie (nach oben).

So rede ich mir das auf alle Fälle ein :!: :roll:

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 29.07.2020
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 437
OC Oerlikon

forestworker wrote:

:roll: Ich denke die Oerli ist auf gutem Weg nach oben. Sogar in meinem Käseblatt (Zeitung) suchen sie wieder Spitzenleute in allen Bereichen. Lol Auf www.finanznachrichten.de findest Du von Oerli Solar einige Interessante Informationen. Was mich auch optimistisch stimmt, ist der Handel mit den Calls. Einige (Wahnsinnige) kaufen sogar den OERUW mit Strike bei 13.84. Biggrin schönes Wochenende!!!!

Danke forestworker. Vielleicht suchen sie ja Leute weil die bisherigen davonlaufen.......ha ha, war nur Spass Biggrin Nun ja, würde mich ja auch reuen, OERL aufzugeben, aber eben, im Moment bin ich effektiv etwas verunsichert. Verunsichert auch deshalb, weil der Titel ohne irgendwelche News in kurzer Zeit relativ zügig nach oben ging. Ist doch eher nicht die Regel. Kann dann auch genausogut ins Gegenteil drehen. Wäre doch schade wenn's statt "Abwarten und Tee trinken" "Abwarten und Geld verlieren" hiesse. Auch schönes Weeky und auf eine hoffentlich gute kommende Börsenwoche Wink

 

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 29.07.2020
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 437
OC Oerlikon

Meine Befürchtungen scheinen sich langsam zu bewahrheiten :cry:

 

GOLDWING
Bild des Benutzers GOLDWING
Offline
Zuletzt online: 03.03.2015
Mitglied seit: 31.07.2010
Kommentare: 127
Oerlikon

Ich denke keine Nachrichten .........sind gute Nachrichten

die werden schon kommen ........nur Geduld

gruss Goldwing Biggrin

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 14.07.2020
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'434
OC Oerlikon

@geldhai

Natürlich haben Swissquote Depotgebühren!

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 16.06.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 531
....

das schlimmste ist die CS Depogebühren 1/4 ca. 30.-- und ca 90.-- für Kauf von Aktien übers Internet bis 5000.--

bin nun auch bei Post .. alles tip top

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 16.06.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 531
...

Postfinance bis CHF 5000.-- >>>> CHF 25.- echt super

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 16.06.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 531
...

bei der CS sollte jeder das Depo abziehen .. da Abzocke Pur

Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 20.05.2020
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'420
OC Oerlikon

Ich gebe meine Oerli jedenfalls jetzt nicht ab. Ich fände es schade. Nur noch ein Monat, dann kommen Zahlen und die müssen ja gut sein, denn sonst macht sich die GL total unglaubwürdig und lächerlich, was man sich dort doch nicht mehr leisten kann, nachdem man kürzlich noch versprach, wie sich alles zum Guten wenden würde. Die Gläubiger würde es bestimmt auch nicht freuen. Wink

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
OC Oerlikon

glaube ich auch....ich bin der meinung das oerl noch genügend potential hat und einfach geduld gefragt ist..... ich glaube wir können und nicht beklagen....geht halt auch bei oerl mal etwas nach unten....ist ja bei anderen aktien viel schlimmer....

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

GloomBoomDoom
Bild des Benutzers GloomBoomDoom
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 08.12.2010
Kommentare: 363
OC Oerlikon

Wenns so weitergeht, überleg ich mir nochmals zuzugreifen bei OC.... mein Einstand bei 4.78 ist zwar stark, aber ich könnte mich für ein Nachkauf opfern...

ba_inio
Bild des Benutzers ba_inio
Offline
Zuletzt online: 23.07.2011
Mitglied seit: 13.08.2010
Kommentare: 30
OC Oerlikon

ich hatte bei 6.20 stop loss und bin raus.bin mir unschlüssig wie weiter.so ganz ohne infos zu oc verunsichert die anleger.

bluepix_be
Bild des Benutzers bluepix_be
Offline
Zuletzt online: 29.07.2011
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 50
OC Oerlikon

Habe vor einigen Minuten noch dazu gekauft. Wird sicher noch Freude bereiten Smile

greenhornet
Bild des Benutzers greenhornet
Offline
Zuletzt online: 31.05.2012
Mitglied seit: 03.02.2011
Kommentare: 185
OC Oerlikon

Für alle die Geduld haben, werden den Erfolg zu spüren bekommen ! 8)

Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon
Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
OC Oerlikon

Strategie wrote:

Heute gelesen :roll:

http://www.invest.ch/cms4.aspx?NID=87&RID=102&CID=72849

also dann: Geduld bringt Rosen!

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
OC Oerlikon

Zucchero wrote:

Strategie wrote:
Heute gelesen :roll:

http://www.invest.ch/cms4.aspx?NID=87&RID=102&CID=72849

also dann: Geduld bringt Rosen!

Da würde ich sogar drauf wetten, wenn eine Aktie eine KE durchgemacht hat, dann bringen solche Analysen, Charts, überhaupt nichts!

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 09.04.2020
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341
OC Oerlikon

Trübbach (Schweiz), 22. Februar 2011 - Oerlikon Solar gibt die Auftragserteilung von Dong Xu Ltd., einem der bekanntesten chinesischen Glashersteller in der PV-Industrie im Bereich der Dünnschicht-Technologie, bekannt. Der Auftrag umfasst mehrere KAI-Anlagen von Oerlikon Solar, die Kernkomponente bei der Beschichtung von Dünnschichtsilizium-Solarmodulen.

Mit dem Auftrag von Dong Xu Ltd. baut Oerlikon Solar seinen Kundenstamm in China weiter aus. Die KAI wird als zentrale Abscheidetechnologie für die erste Produktionslinie für Dünnschichtsilizium von Dong Xu Ltd. eingesetzt und bildet den wesentlichen Bestandteil ihrer Dünnschichtsilizium-Produktionslinie. Die KAI-Anlage ist ein vollautomatisches PECVD-System (plasmaunterstützte chemische Gasphasenabscheidung) für die industrielle Massenproduktion von grossflächigen Solarmodulen von 1,4 m2. Entwickelt für die Abscheidung von amorphen und mikrokristallinen photovoltaischen Absorberschichten bildet dieses System den wesentlichen Bestandteil der bewährten Produktionslinie von Oerlikon. Das einzigartige Batch-Design und die patentierte Plasma Box® ermöglichen einen hohen Durchsatz und Ertrag bei niedrigen Kosten. Mit dieser Spitzentechnologie bietet Oerlikon eine äusserst wettbewerbsfähige Lösung für die Herstellung von Dünnschichtsilizium-Solarmodulen, die durch die Verwendung von ungiftigen Materialen wirklich sauber, unter realen Bedingungen wirtschaftlich und zugleich aufgrund der sehr kurzen Energierückgewinnungszeit umweltfreundlich ist.

„Beide Parteien haben somit den Grundstein gelegt für eine vielversprechende Partnerschaft im Hinblick auf die geplante Erweiterung der Produktionskapazität des Kunden im Bereich von Dünnschichtsilizium-Solarmodulen", sagt Helmut Frankenberger, CEO von Oerlikon Solar.

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 16.06.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 531
....

8) 8) BÄNG BÄNG 8) DAS WARTE LOHNT SICH Blum 3Blum 3

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
Re: ....

fonix11 wrote:

8) 8) BÄNG BÄNG 8) DAS WARTE LOHNT SICH Blum 3Blum 3

jetzt bin ich mal gespannt, was heute so passiert......

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 16.06.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 531
...

die Vorgaben sind mal nicht so gut... Asien .. Tief rot..

Splash
Bild des Benutzers Splash
Offline
Zuletzt online: 07.10.2011
Mitglied seit: 23.07.2010
Kommentare: 459
OC Oerlikon

Und das OB sieht auch nicht gerade vielversprechend aus...

GloomBoomDoom
Bild des Benutzers GloomBoomDoom
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 08.12.2010
Kommentare: 363
OC Oerlikon

Oerlikon – Tochter Oerlikon Solar hat interessanten Auftrag aus China erhalten.

was meint ihr? ist zwar nur cash guru... aber naja

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon

GloomBoomDoom wrote:

Oerlikon – Tochter Oerlikon Solar hat interessanten Auftrag aus China erhalten.

was meint ihr? ist zwar nur cash guru... aber naja

--

Leider ist das Börsenumfeld ein wenig aus dem Ruder. Die Vorgaben aus Amerika sehen im Moment aber (noch) gar nicht übel aus!

GloomBoomDoom
Bild des Benutzers GloomBoomDoom
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 08.12.2010
Kommentare: 363
OC Oerlikon

na gut... wie oft sahen die amis nicht schlecht aus und haben mir bei der eröffnung die ganze taktik kaputt gemacht? I-m so happy

GloomBoomDoom
Bild des Benutzers GloomBoomDoom
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 08.12.2010
Kommentare: 363
OC Oerlikon

Trübbach (Switzerland), February 22, 2011 - Oerlikon Solar today announced an order from Dong Xu Ltd., one of China's well-known photoelectric glass manufacturers. The order consists of multiple Oerlikon Solar KAI equipment which operates the key process of coating thin film silicon.

With Dong Xu Ltd.'s order, Oerlikon Solar is further increasing its customer base in China. The KAI equipment will be utilized as the core absorber technology for Dong Xu's initial thin film silicon production line and will form the central part in their thin film silicon production line. The KAI is a fully automated PECVD system (plasma enhanced chemical vapor deposition) for the industrial mass production of large-area 1.4 m2 solar modules. Designed for the deposition of amorphous and microcrystalline photovoltaic absorption layers, this system forms the central part of Oerlikon's field-proven production line. High throughput and yield at low cost are accomplished by the unique batch design and the patented Plasma Box®. With its leading technology, Oerlikon generally offers a highly competitive solution for the production of thin film silicon solar modules which is truly clean, using only non-toxic material, advantageous under real life conditions, and environmental friendly due to a very short energy payback time.

"Both parties have thus laid the grounds for a promising partnership for the planned future expansion of the customer's manufacturing capacity of thin film silicon solar modules," says Helmut Frankenberger, CEO of Oerlikon Solar.

Seiten