OC Oerlikon

OC Oerlikon N 

Valor: 81682 / Symbol: OERL
  • 7.905 CHF
  • +1.41% +0.110
  • 04.08.2020 16:55:15
6'989 posts / 0 new
Letzter Beitrag
cwebb
Bild des Benutzers cwebb
Offline
Zuletzt online: 10.01.2019
Mitglied seit: 23.02.2011
Kommentare: 173
OC Oerlikon

müsste nochmals einen schub nach oben geben heute...

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

News vom Februar

Trübbach (Schweiz), 22. Februar 2011 - Oerlikon Solar gibt die Auftragserteilung von Dong Xu Ltd., einem der bekanntesten chinesischen Glashersteller in der PV-Industrie im Bereich der Dünnschicht-Technologie, bekannt. Der Auftrag umfasst mehrere KAI-Anlagen von Oerlikon Solar, die Kernkomponente bei der Beschichtung von Dünnschichtsilizium-Solarmodulen.

Mit dem Auftrag von Dong Xu Ltd. baut Oerlikon Solar seinen Kundenstamm in China weiter aus. Die KAI wird als zentrale Abscheidetechnologie für die erste Produktionslinie für Dünnschichtsilizium von Dong Xu Ltd. eingesetzt und bildet den wesentlichen Bestandteil ihrer Dünnschichtsilizium-Produktionslinie. Die KAI-Anlage ist ein vollautomatisches PECVD-System (plasmaunterstützte chemische Gasphasenabscheidung) für die industrielle Massenproduktion von grossflächigen Solarmodulen von 1,4 m2. Entwickelt für die Abscheidung von amorphen und mikrokristallinen photovoltaischen Absorberschichten bildet dieses System den wesentlichen Bestandteil der bewährten Produktionslinie von Oerlikon. Das einzigartige Batch-Design und die patentierte Plasma Box® ermöglichen einen hohen Durchsatz und Ertrag bei niedrigen Kosten. Mit dieser Spitzentechnologie bietet Oerlikon eine äusserst wettbewerbsfähige Lösung für die Herstellung von Dünnschichtsilizium-Solarmodulen, die durch die Verwendung von ungiftigen Materialen wirklich sauber, unter realen Bedingungen wirtschaftlich und zugleich aufgrund der sehr kurzen Energierückgewinnungszeit umweltfreundlich ist.

„Beide Parteien haben somit den Grundstein gelegt für eine vielversprechende Partnerschaft im Hinblick auf die geplante Erweiterung der Produktionskapazität des Kunden im Bereich von Dünnschichtsilizium-Solarmodulen", sagt Helmut Frankenberger, CEO von Oerlikon Solar.

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 16.06.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 531
...

Eröffnung bei 6.50??? LolLol

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 16.06.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 531
...

das sind aber alte news :cry:

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

Ups tschuldigung :oops:

Steht ja Februar :oops: :oops:

cwebb
Bild des Benutzers cwebb
Offline
Zuletzt online: 10.01.2019
Mitglied seit: 23.02.2011
Kommentare: 173
zahlen..

es kribbelt schon ein bisschen wies morgen wohl aussieht!? :shock:

Winner
Bild des Benutzers Winner
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 04.02.2011
Kommentare: 222
Re: zahlen..

cwebb wrote:

es kribbelt schon ein bisschen wies morgen wohl aussieht!? :shock:

Bin auch schon sehr gespannt auf morgen. Die Erwartungen sind ja nicht gerade gering...aber ich bin trotzdem zuversichtlich :D.

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Ihr Nimmersatten, gestern hatten wir +9%! Smile

Ich erwarte ehrlich gesagt keinen grossen Kurssprung morgen...

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 29.07.2020
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 437
Re: ...

fonix11 wrote:

Eröffnung bei 6.50??? LolLol

Für dich spielt das ja keine Rolle mehr. Du hast ja gestern geschrieben, dass du bei 6.40 verkaufst Wink Ich nehme an, dass deine 10000 nun weg sind Blum 3

 

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
OC Oerlikon

Ich erwarte sogar eine Minuseröffnung morgen...das Up ging bereist gestern los (siehe SebuP)...vielleicht sogar ein bisschen zu übertrieben. OERL braucht Zeit.

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

auch noch interessant. oc stellt neue leute ein (nachdem sie letztes Jahr ja noch viele entlassen mussten). dies macht sie in den sparten:

- textile

- coating

- vacuum

und v.a. auch solar. dort suchen sie etwa 20 leute, was sie ja wohl kaum tun würden, wenn die sache gescheitert wäre!! 8) 8)

http://www.oerlikon.com/ecomaXL/index.php?site=OERLIKON_DE_job_search_re...

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

zwar von anfang März, aber dennoch nennenswert ist folgende news zu oerlikon textile, welche bisher glaub ich untergegangen ist in diesem forum: Smile

http://www.neumag.oerlikontextile.com/en/desktopdefault.aspx/tabid-281/1...

Wanjie Group from China concludes major order with Oerlikon Neumag

Neumünster, January 27th 2011. During the visit of the vice prime minister of China,

Li Keqiang to Berlin, Germany, on January 7th 2011, the company Wanjie Group signed a major order with Oerlikon Neumag for the supply of machines and plants for the production of polyester staple fibers in the presence of Germany’s foreign minister Mr. Guido Westerwelle.

Together with another five German companies, amongst others Volkswagen AG and Daimler AG, contracts amounting to approximately 4.6 billion Euro were concluded with Chinese representatives, during a meeting at the Foreign Office.

Apart from the supply of machines and plants for the production of polyester staple fibers, the order amounting to tens of millions, also includes all the necessary engineering services under Oerlikon Neumag’s supervision and coordination. The plant will be erected in Zibo City , Shandong Province, at the end of 2011 and should be starting with the production of fibers for the textile industry in the first half of 2012.

In Shandong Province, which is the main region for cotton cultivation and processing in China the Wanjie Group has the largest market share of the staple fiber production for textile applications. „We have great confidence in companies like Oerlikon Neumag“, emphasised the Chairman of the Wanjie Group Sun Qiyu. „From past orders, we know the smooth project procedure, the high-performance machines and the unproblematic production of high-quality fibers which is guaranteed when purchasing an Oerlikon Neumag plant.“

„The Chinese market is highly competitive especially for us as plant manufacturers“, said the Business Unit Head of Oerlikon Neumag, Georg Stausberg. „For the Oerlikon Textile Business Unit Oerlikon Neumag with an export share of nearly one hundred per cent for synthetic staple fiber plants, we are extremely pleased about this order from China which is one of the fastest economically growing country worldwide. With each new project from China , we can learn from our important trading partner in order to, in future, also be able to act competitive in the global market”, said Thomas Babacan, CEO of Oerlikon Textile and COO of OC Oerlikon.

The segment for staple fiber equipment of Oerlikon Neumag had a successful year 2010 with projects like the worldwide first plant with a daily capacity of 300 tons or compact machines for the production of specialty fibers (bicomponents). All in all, in 2010, staple fiber plants with more than half a million tons annual capacity were sold worldwide by Oerlikon Neumag.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Ich denke, dass wir bei positiven Zahlen mit einem größeren Anstieg rechnen dürften. Dass die Zahlen morgen positiv sein werden, sehe ich als höchstwahrscheinlich an. Ob sich der Kurs aber auch danach halten kann, z.B. wegen Spekulanten die danach wieder verschwinden, ist die andere Frage. Sehe das morgige Kursmaximum bei 6.60.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Red Bull wrote:

Ich denke, dass wir bei positiven Zahlen mit einem größeren Anstieg rechnen dürften

Da wäre ich mir nicht so sicher. Das gesamte Aktionariat erwartet gute Zahlen. Diese sind somit sozusagen schon im Kurs enthalten. Ein starker Kursanstieg morgen würde mich überraschen.

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'750
OC Oerlikon

Red Bull wrote:

Ich denke, dass wir bei positiven Zahlen mit einem größeren Anstieg rechnen dürften. Dass die Zahlen morgen positiv sein werden, sehe ich als höchstwahrscheinlich an. Ob sich der Kurs aber auch danach halten kann, z.B. wegen Spekulanten die danach wieder verschwinden, ist die andere Frage. Sehe das morgige Kursmaximum bei 6.60.

Wieso fällt denn der Kurs gerade jetzt kurz vor den Zahlen ? Sollte es nicht jetzt anziehen ?

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 31.07.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053
Re: OC Oerlikon

kentucky wrote:

Red Bull wrote:
Ich denke, dass wir bei positiven Zahlen mit einem größeren Anstieg rechnen dürften. Dass die Zahlen morgen positiv sein werden, sehe ich als höchstwahrscheinlich an. Ob sich der Kurs aber auch danach halten kann, z.B. wegen Spekulanten die danach wieder verschwinden, ist die andere Frage. Sehe das morgige Kursmaximum bei 6.60.

Wieso fällt denn der Kurs gerade jetzt kurz vor den Zahlen ? Sollte es nicht jetzt anziehen ?

Vielleicht wissen da einige schon mehr!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

Ihr seit so geil Lol

SMI - 0.25 %

OERL +/- 0%

Und sie fälllllllllt tief und laaaang :mrgreen:

Wir werden es morgen sehen. Im Moment warten einfach die meisten ab Wink

ba_inio
Bild des Benutzers ba_inio
Offline
Zuletzt online: 23.07.2011
Mitglied seit: 13.08.2010
Kommentare: 30
OC Oerlikon

Perry2000 wrote:

Ihr seit so geil Lol

SMI - 0.25 %

OERL +/- 0%

Und sie fälllllllllt tief und laaaang :mrgreen:

Wir werden es morgen sehen. Im Moment warten einfach die meisten ab Wink

Da stimm ich dir voll und ganz zu. :!: :!:

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

Perry2000 wrote:

Ihr seit so geil Lol

SMI - 0.25 %

OERL +/- 0%

Und sie fälllllllllt tief und laaaang :mrgreen:

Wir werden es morgen sehen. Im Moment warten einfach die meisten ab Wink

ich denke es wird langsam Zeit für eine Nomination des Unworts des Jahres für dieses Forum!! Lol meine ersten Nominationen sind:

- Was denkt ihr, wo ist der Kurs am x.y.zzzz

- Der Kurs wird am x.y. bei x.y. liegen

- Da wissen wohl einige mehr?!?

- An diesem Titel werden wir noch viel Freude haben!

... und für einige von uns bereits ein Evergreen:

strong sell Kursziel 2.30!!!

weitere Vorschläge sind herzlich Willkommen!! WinkWink

PS: den mit dem "Freude haben" hab ich zugegebenermassen selbst auch schon gebracht!! Wink

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 29.07.2020
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 437
OC Oerlikon

Ich lass mich ganz einfach überraschen. Wenns runter geht, gehts irgendwann auch wieder mal rauf. Im Moment herrscht auf allen Ebenen eine gewisse Unsicherheit; d.h. es spielt keine Rolle wo man gerade investiert ist. Immer nur rauf gehts nirgends. Meine Devise: Abwarten und Tee trinken. Auch der beste Analyst kann nichts Brauchbares liefern, sonst würden die ja längst alle mit dem Rolls rumfahren Lol

 

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Strong Buy oder Strong Sell? In einigen Stunden wissen wirs. Lol

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'750
OC Oerlikon

SebuP wrote:

Strong Buy oder Strong Sell? In einigen Stunden wissen wirs. Lol

Spannend !

Ich glaube es sind schon grössere Käufer in Lauerstellung, zu ruhig war es die ganze Zeit.

forestworker
Bild des Benutzers forestworker
Offline
Zuletzt online: 09.01.2013
Mitglied seit: 05.01.2010
Kommentare: 30
OC Oerlikon

Biggrin Guten Morgen an ALLE OERLIS!! Um welche Zeit folgen die Zahlen? :?:

Locker bleiben!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

Auch so eine gute Frage Lol

Vor Börsenöffnung zwischen 7 und 8 normalerweise Wink

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
OC Oerlikon 2010

:!:

Zürich (awp) - OC Oerlikon hat die Auswirkungen der Wirtschaftskrise abgeschüttelt und schreibt nach zwei Verlustjahren wieder schwarze Zahlen. Der Umsatz stieg um ein Viertel, wobei Asien der Hauptumsatztreiber war. Die Schulden sanken deutlich und das Restrukturierungsprogramm wurde mehr als ein halbes Jahr früher als geplant abgeschlossen. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Industriekonzern mit einem weiteren Umsatzplus.

Im abgelaufenen Jahr stieg der Umsatz um 25% auf 3'601 Mio CHF. Der Auftragseingang wird mit 4'520 Mio CHF (+51%) ausgewiesen, der Auftragsbestand mit 1'702 (VJ 997) Mio CHF. Der EBIT liegt bei 51 Mio CHF, nach einem Verlust von 589 Mio CHF im Vorjahr. Unter dem Strich schaffte das Unternehmen es wieder, schwarze Zahlen zu schreiben. Der Reingewinn beträgt 5,0 Mio CHF, nach einem Minus von 592 Mio CHF, wie es am Mittwoch in einer Mitteilung heisst. Eine Dividende ist aber nicht vorgesehen.

Damit wurden die Erwartungen des Marktes deutlich übertroffen. Analysten hatten im Durchschnitt (AWP-Konsens) einen Auftragseingang von 4'273 Mio CHF, einen Umsatz von 3'528 Mio CHF, einen EBIT von 30 Mio CHF und einen Reinverlust von 74 Mio CHF erwartet.

"Die konsequente Umsetzung unserer operativen und strategischen Massnahmen zahlen sich aus", kommentiert CEO Michael Buscher den Geschäftsverlauf. Die Profitabilität habe sich schneller als geplant verbessert.

Früher als geplant sei das Restrukturierungsprogramm auf Konzernebene abgeschlossen worden. Die Restrukturierungen erzielten Kosteneinsparungen von mehr als 350 Mio CHF. Die Restrukturierungsaufwendungen beliefen sich 2010 auf 49 (107) Mio CHF. Im laufenden Jahr sollen Restrukturierungskosten von etwa 10 Mio CHF anfallen.

Der Traditionskonzern erwartet "für 2011 und darüber hinaus eine weitere Verbesserung aller finanziellen Leistungsparameter". Das Umsatzwachstum soll bei bis zu 10% liegen und zudem geht Oerlikon von einem weiteren Anstieg der Profitabilität - auf Basis stabiler Wechselkurse - aus. Neue Produkte und Sparmassnahmen sollen dazu beitragen.

Für die Segmente Textile und Coating rechne die Gesellschaft 2011 mit anhaltend stabilen Märkten und einem Umsatzwachstum. Die Sparte Drive Systems geht davon aus, dass die Erholung anhält. Solar setzt auf die neue ThinFab-Technologie und zeigt sich hinsichtlich der Wettbewerbsfähigkeit optimistisch. Vacuum und Advanced Technologies erwarten aufgrund flacher Märkte für 2011 ein stabiles Geschäft.

Nachdem die Nachfrage und Bestellungseingänge nach der Wirtschaftskrise Höchststände erreichten, rechnet Oerlikon mit einem leichten Rückgang der Bestellungseingänge, da sich die allgemeine Nachfrage des Marktes wieder normalisiere.

Damit dürfte sich die Profitabilität des Konzerns bereits 2011 dem Leistungsniveau seiner operativ besten Jahre annähern. Die stärksten Zugpferde seien dabei die vier Segmente Textile, Vacuum, Coating und Advanced Technologies. Drive Systems dürfte 2011 in die Profitabilität zurückkehren und Solar strebt an, den Break-even zu erreichen.

Oerlikon verzeichnete in den ersten beiden Monaten 2011 eine Geschäftsentwicklung, welche den Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt. In den kommenden Jahren strebt der Oerlikon Konzern an, seine bisher besten Margen zu übertreffen. "2011 wird ein Jahr des Übergangs sein, um danach das volle operationelle Potential von Oerlikon auszuschöpfen", wird CEO Michael Buscher in der Mitteilung zitiert.

ps/rt/ra

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 16.06.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 531
...

also mit diesen Vorgaben .. geht es heute durch die Decke.. LolLol

Davidkaspar
Bild des Benutzers Davidkaspar
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 75
OC Oerlikon

hoffe mers

Chliialeger
Bild des Benutzers Chliialeger
Offline
Zuletzt online: 02.10.2012
Mitglied seit: 26.08.2010
Kommentare: 245
OC Oerlikon

Also von mir aus kanns losgehen, habe gefrühstückt und bin angeschnallt 8)

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Woher hast Du die Infos ?

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Winner
Bild des Benutzers Winner
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 04.02.2011
Kommentare: 222
OC Oerlikon

Das nenne ich super Zahlen. Die Erwartungen waren ja schon sehr hoch aber dies zu topen verdient Respekt :D.

Auf einen dunkelgrünen Tag!

Seiten