OC Oerlikon

OC Oerlikon N 

Valor: 81682 / Symbol: OERL
  • 8.080 CHF
  • +1.32% +0.105
  • 07.08.2020 17:30:19
6'989 posts / 0 new
Letzter Beitrag
tidr
Bild des Benutzers tidr
Offline
Zuletzt online: 25.06.2013
Mitglied seit: 04.01.2011
Kommentare: 111
OC Oerlikon

Weiss eigentlich jemand weshalb OERDG keinen Kurs hat im Moment?

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Bei weiterhin starker Nachfrage kann die 7.00 heute durchbrochen werden...

PS: Meine lieben Forenfreunde, es heisst immer noch "Widerstand". Lol

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

hehe, genau! ..der Widder stand am Widerstand und knallt wieder und wieder wider den Widerstand! LolLol

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
OC Oerlikon

7.- plus, ja, das liegt drin und dann ist die 10.- in Reichweite, wenn man den Chart anschauen will. 8)

Müsste eigentlich da schön raufziehen, nach den positiven Kommentaren.

Gruss vom Eptinger

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

Sieht doch gut aus 8)

AnhangGröße
Image icon unbenannt_166.png34.36 KB
vanilla.
Bild des Benutzers vanilla.
Offline
Zuletzt online: 02.06.2015
Mitglied seit: 30.09.2009
Kommentare: 230
OC Oerlikon

werde mir OERKD anlachen

kleine Konso ist das mindeste

"Risiko entsteht dann, wenn Anleger nicht wissen, was sie tun."

Warren Buffet

GloomBoomDoom
Bild des Benutzers GloomBoomDoom
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 08.12.2010
Kommentare: 363
OC Oerlikon

@ vanilla : Spassbremse Blum 3

denke allerdings auch das ne konsolidierung möglich wäre... wobei die bei mbtn auch ausbleibt... deshalb denke ich das geht noch weiter hoch!

marco11
Bild des Benutzers marco11
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 27.08.2009
Kommentare: 59
OC Oerlikon

Bin gespannt auf die hochstufung der Analysten Smile

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Davidkaspar wrote:

3% ist ein wenig enttäuschend hätte mehr erwartet:(

Der hat bestimmt aus Frust seine Aktien schon lange verkauft! Biggrin

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
OC Oerlikon

SebuP wrote:

Davidkaspar wrote:
3% ist ein wenig enttäuschend hätte mehr erwartet:(

Der hat bestimmt aus Frust seine Aktien schon lange verkauft! Biggrin

hahaha LolLolLol

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

cwebb
Bild des Benutzers cwebb
Offline
Zuletzt online: 10.01.2019
Mitglied seit: 23.02.2011
Kommentare: 173
OC Oerlikon

wird wohl nichts mit den 7.- heute

+8.5% ist auch genug Smile

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Mal schauen was passiert, wenn die Amis aufmachen Smile

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
OC Oerlikon

marco11 wrote:

Bin gespannt auf die hochstufung der Analysten Smile

Aus Sicht der Bank Vontobel zeigt Oerlikon in allen Geschäftssegmenten überraschend gute Zahlen. Das Unternehmen sei für weiteres Wachstum im laufenden Geschäftsjahr gut aufgestellt. "Auf den ersten Blick gehen wir davon aus, dass wir unsere EPS-Schätzung für die Geschäftsjahre 2011 und 2012 nach oben korrigieren werden."

Das Jahresergebnis liegt beim Auftragseingang und operativ über den Erwartungen über den Prognosen der ZKB. "Mit einem positiven Konzernergebnis hatte kein Analyst gerechnet", merkt Analyst Armin Rechberger an. Die Kantonalbank will ebenso die Gewinnschätzungen erhöhen.

Vontobel stuft die Aktien gegenwärtig mit "Hold" ein, Helvea mit "Accumulate" und die ZKB mit "Übergewichten".

Wink

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

cwebb wrote:

wird wohl nichts mit den 7.- heute

+8.5% ist auch genug Smile

Nein, 8.5% ist nicht genug!!! Biggrin Meeeeeehr....

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

cwebb
Bild des Benutzers cwebb
Offline
Zuletzt online: 10.01.2019
Mitglied seit: 23.02.2011
Kommentare: 173
OC Oerlikon

SebuP wrote:

cwebb wrote:
wird wohl nichts mit den 7.- heute

+8.5% ist auch genug Smile

Nein, 8.5% ist nicht genug!!! Biggrin Meeeeeehr....

ja klar mehr wenn mehr kommt Smile

aber da muss es in Japan und Libyen bessern!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

23-03-2011 15:07 OC Oerlikon 2010: Umsatz steigt um ein Viertel - Zurück in Gewinnzone (Zus)

Zürich (awp) - Der noch Anfang vergangenen Jahres in finanzieller Schieflage steckende Hightech-Konzern OC Oerlikon ist zurück auf Kurs. Nach einer Rosskur mit Entlassungen, Wechseln in der Führungsmannschaft, einem massiven Kapitalschnitt aber auch getragen von einer konjunkturellen Erholung schreibt das Unternehmen wieder schwarze Zahlen. Hauptumsatztreiber war das zuletzt am Boden liegende Textilmaschinengeschäft. Die Schulden sind deutlich gesunken und das Restrukturierungsprogramm ist mehr als ein halbes Jahr früher als geplant abgeschlossen worden. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Industriekonzern mit einem weiteren Umsatzplus.

Die Wirtschaftkrise, die neben dem Kauf der Textilmaschinenherstellers Saurer die finanzielle Schieflage verursacht hatte, hinterliess 2009 tiefe Spuren in der Bilanz. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 stieg hingegen der Umsatz um 25% auf 3,6 Mrd CHF. Der Auftragseingang legte mehr als 50% auf 4,52 Mrd CHF zu. Der EBIT liegt bei 51 Mio CHF, nach einem Verlust von 589 Mio CHF im Vorjahr. Unter dem Strich schaffte es das Unternehmen wieder, schwarze Zahlen zu schreiben. Der Reingewinn beträgt 5,0 Mio CHF, nach einem Minus von 592 Mio CHF, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Eine Dividende ist aber nicht vorgesehen.

SEGMENTE OPTIMIEREN

"Die konsequente Umsetzung unserer operativen und strategischen Massnahmen zahlt sich aus", kommentierte CEO Michael Buscher den Geschäftsverlauf. Die Profitabilität habe sich schneller als geplant verbessert. Das Unternehmen stehe nach zwei Jahren starker Verluste auf einer soliden Basis, ergänzte Finanzchef Jürg Fedier. "Nun können wir unsere Segmente optimieren." Ziel sei es jetzt, in der jeweiligen Branche in die Gruppe der Spitzenreiter vorzustossen. Fazit von CFO Fedier: 2011 wird ein Übergangsjahr.

Früher als geplant sei das Restrukturierungsprogramm auf Konzernebene abgeschlossen worden. Die Restrukturierungen erzielten Kosteneinsparungen von mehr als 350 Mio CHF.

Das stärkste Zugpferd der Erholung war die Sparte Textilmaschinen. Zuletzt noch Sorgenkind, mauserte sich die Division zum Musterknaben. Der Bestellungsbestand stieg um mehr als das Doppelte auf 1,19 Mrd CHF und der Umsatz erhöhte sich um nahezu 60% auf 1,65 Mrd CHF. Vor allem das starke Wachstum in Asien, in erster Linie in China, macht CEO Buscher dafür verantwortlich. Der Konzernchef hob dabei die Geschäftseinheiten Barmag und Schlafhort positiv hervor. Die Einheit Saurer habe dagegen "kein zufriedenstellendes Ergebnis" erreicht.

Aufgrund der ausserordentlich hohen Nachfrage im Jahr 2010 erwartet Textile für 2011 einen niedrigeren Auftragseingang. Unterstützt vom hohen Auftragsbestand rechnet das Segment im laufenden Jahr mit einem weiteren Umsatzwachstum und einer Verbesserung der Profitabilität.

ERHOLUNG IN ALLEN DIVISIONEN

Neben dem Textilmaschinenbau zeigten im vergangenen Jahr auch die anderen Divisionen eine Erholung, wobei die Getriebe- und die Solarsparte operativ immer noch rote Zahlen schreiben.

In den ersten beiden Monaten 2011 verzeichnete der Gesamtkonzern eine Geschäftsentwicklung, welche den Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt. In den kommenden Jahren strebt der Oerlikon Konzern an, seine bisher besten Margen zu übertreffen.

Die grössten Zuwächse verspricht sich OC Oerlikon in Asien. Mehr als 40% der Umsatzes wurden zuletzt in Fernost erzielt. Gegenwärtig stehen jedoch zwei Drittel der Fabrikationsstätten in Europa. Entsprechend will das Unternehmen Produktionsstätten in die Nähe seiner Kunden verlegen.

Die Analysten zeigen sich von den vorgelegten Zahlen überzeugt und die Titel steigen am Nachmittag um 8% bei einem kaum veränderten Gesamtmarkt.

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'750
OC Oerlikon

Red Bull wrote:

Mal schauen was passiert, wenn die Amis aufmachen Smile

Kann es sein dass es einen Einfluss hat ?

Setzten schon Gewinnmitnahmen ein, dass sie wieder 20 Rappen verloren hat ?

ba_inio
Bild des Benutzers ba_inio
Offline
Zuletzt online: 23.07.2011
Mitglied seit: 13.08.2010
Kommentare: 30
Re: OC Oerlikon

kentucky wrote:

Red Bull wrote:
Mal schauen was passiert, wenn die Amis aufmachen Smile

Kann es sein dass es einen Einfluss hat ?

Setzten schon Gewinnmitnahmen ein, dass sie wieder 20 Rappen verloren hat ?

wieder 20 Rappen? :?: :?:

GloomBoomDoom
Bild des Benutzers GloomBoomDoom
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 08.12.2010
Kommentare: 363
OC Oerlikon

Die Gier macht blind... Vergleich Schlusskurs Freitag zu heute => knapp 18 % in 3 Tagen...

Vergleich Schlusskurs 31.12.2010 zu heute => knapp 38 % ....

take it easy!

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

yep, spricht def. dafür, dass erst mal gewinne eingefahren werden, bevor die 7 nachhaltig in angriff genommen werden kann, aber ich hab ja zeit.. 8)

ba_inio
Bild des Benutzers ba_inio
Offline
Zuletzt online: 23.07.2011
Mitglied seit: 13.08.2010
Kommentare: 30
OC Oerlikon

sehen wir die 7 doch noch? wahnsinn über 10% Biggrin

Chliialeger
Bild des Benutzers Chliialeger
Offline
Zuletzt online: 02.10.2012
Mitglied seit: 26.08.2010
Kommentare: 245
OC Oerlikon

Scheint eine kurze Phase der Gewinnmitnahmen gewesen zu sein...Weiter gehts :shock:

Winner
Bild des Benutzers Winner
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 04.02.2011
Kommentare: 222
OC Oerlikon

Chliialeger wrote:

Scheint eine kurze Phase der Gewinnmitnahmen gewesen zu sein...Weiter gehts :shock:

Selber schuld wer jetzt schon Gewinne mitnimmt Biggrin .

sascha77
Bild des Benutzers sascha77
Offline
Zuletzt online: 10.09.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 543
OC Oerlikon

bin jetzt etwas spät rein @6.96.- (erst grad nachhause gekommen), aber auch mal wieder dabei

cwebb
Bild des Benutzers cwebb
Offline
Zuletzt online: 10.01.2019
Mitglied seit: 23.02.2011
Kommentare: 173
6.99

Lol

wir kratzen an der 7er grenze

und die 6 ist geschichte!!

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

sascha77 wrote:

bin jetzt etwas spät rein @6.96.- (erst grad nachhause gekommen)

Glückwunsch und welcome aboard! 8) :shock: 8)

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

krass, die mauer wird tatsächlich noch in Angriff genommen!! Hätt ich nicht gedacht! Da irrt man sich gerne! 8) 8)

AnhangGröße
Image icon 3_213.jpg79.74 KB
GloomBoomDoom
Bild des Benutzers GloomBoomDoom
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 08.12.2010
Kommentare: 363
OC Oerlikon

Ob sie heute fällt oder irgendwann später ist mir egal... the sky is the limit, sooner or later

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
OC Oerlikon

cashflow wrote:

krass, die mauer wird tatsächlich noch in Angriff genommen!! Hätt ich nicht gedacht! Da irrt man sich gerne! 8) 8)

yes....come on Oerli......!! Blum 3

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

sascha77
Bild des Benutzers sascha77
Offline
Zuletzt online: 10.09.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 543
OC Oerlikon

@SebuP, merci

dann bin ich ja schon im plus wenn die 7 kommt LolWink

Seiten