Basilea

Basilea Pharmaceu N 

Valor: 1143244 / Symbol: BSLN
  • 47.04 CHF
  • -0.80% -0.380
  • 22.03.2019 17:30:40
6'425 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 13.03.2019
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'215

Habt ihr das hier schon gelesen? Solche Meldungen häufen sich enorm.

 

 

vor 18 Std 48 MinMasseninfektion in LA befürchtet

Politik

In einem Spital im kalifornischen Los Angeles haben sich möglicherweise gegen 200 Menschen mit einem hochgefährlichen Bakterium angesteckt, das gegen starke Antibiotika resistent ist.Gegenwärtig würden 179 Patienten informiert und getestet, teilte das Universitäts- Spital mit. In sieben Fällen habe sich die Infektion bestätigt. Zwei Menschen seien bereits gestorben.Quelle der Infektion seien zwei Endoskopie-Geräte, wie sie zum Beispiel für Magenspiegelungen verwendet werden, hiess es.Sie seien jeweils gemäss den Angaben der Hersteller sterilisiert worden, was offenbar nicht ausreichte.

 

 

 

Wegen den Optionen usw. Ich bin froh dass ich wieder alles in Aktien habe. Ich konnte mein Bestand mehr als verdoppeln dadurch,aber nun bin ich wieder um einiges ruhiger

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

@Loriot

Der Verfall ist am 20.03 und bis dann wissen wir ja Bescheid über Zulassung seitens FDA, die höchstwahrscheinlich positiv sein wird.

Der Kurs hat aber bis gestern dieses Jahr schon 25.5% vorgerückt. Wieviel ist da schon eingepreist?

Zur Allgemeinbörse kommt jetzt noch die Ungewissheit mit Griechenland. Wie es auch ausläuft, da habe ich schon meine Bedenken kurzfristig.

Je nach deinem EP musst Du natürlich selber wissen, wie Du handelst.

Gruss.    Gerard

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Gerard hat am 20.02.2015 - 16:07 folgendes geschrieben:

@Loriot

Der Verfall ist am 20.03 und bis dann wissen wir ja Bescheid über Zulassung seitens FDA, die höchstwahrscheinlich positiv sein wird.

Der Kurs hat aber bis gestern dieses Jahr schon 25.5% vorgerückt. Wieviel ist da schon eingepreist?

Zur Allgemeinbörse kommt jetzt noch die Ungewissheit mit Griechenland. Wie es auch ausläuft, da habe ich schon meine Bedenken kurzfristig.

Je nach deinem EP musst Du natürlich selber wissen, wie Du handelst.

Gruss.    Gerard

Wie du sagst, durften wir bereits einen schönen Anstieg erleben in den letzten Wochen. Daher sind die aktuellen -2% sicherlich kein Beinbruch... zumal die Gesamtmärkte eher negativ eingestellt sind, bald Wochenende ist und dazu noch kleiner Verfallstag.

Bin mal vorsichtig optimistisch und lasse mich vom Wochenstart nächste Woche überraschen! könnte mir gut vorstellen, dass wir uns sehr rasch wieder in Richtung 115-117 bewegen sofern die Märkte positiv eingestellt sind. Zudem sind am Dienstag ja jeweils die FDA-Meetings, da könnte es wieder etwas Bewegung geben. Und eine frühzeitige Zulassung gilt ja auch als Wahrscheinlich, der 8.März ist ja nur der letzte mögliche Termin.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 14.03.2019
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'387

Hätte wohl lieber nichts gesagt Wink

bin gespannt, wie der Schlusskurs heute ist. Könnte mir gut vorstellen, dass hier am Schluss noch einige einsteigen wollen und wir bei -1% schliessen.

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 15.08.2018
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'654

Basilea - Kepler Cheuvreux für kaufen bis 150 (146).


cash guru / 23.02.2015

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 14.03.2019
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'387

FunkyF hat am 23.02.2015 - 08:56 folgendes geschrieben:

 

Basilea - Kepler Cheuvreux für kaufen bis 150 (146).


cash guru / 23.02.2015

genau! Und heute abend kommt noch die Zulassung und ab gehts Richtung 150.- Biggrin

papa-bär
Bild des Benutzers papa-bär
Offline
Zuletzt online: 19.11.2017
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 20

Hallo zusammen

ich lese hier ab und zu mit und bin selbst in Basilea investiert. Ich zweifle nicht daran, dass Isavucanozole die Marktzulassung erhält aber denke doch, dass noch Restrisiken bestehen. Mich erstaunt ein bisschen, dass hier gar nicht darauf eingegangen wird, wie das Label denn auch wirklich aussehen wird (und das ist soweit noch nicht bekannt, richtig?). Ich habe einige Jahre in der Pharmaindustrie gearbeitet und Erfolg oder Misserfolg eines Produktes hängt häufig sehr stark mit der genauen Indikation, den Kontraindikationen und black box warnings zusammen. Ist es nicht möglich weil aufgrund dieser Unsicherheit noch einige sehr vorsichtig agieren? Das gleiche gilt auch für Newron... Wobei sich ja beide Titel in den letzten Wochen nun sehr erfreulich entwickelt haben.

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

papa-bär hat am 23.02.2015 - 09:57 folgendes geschrieben:

Hallo zusammen

ich lese hier ab und zu mit und bin selbst in Basilea investiert. Ich zweifle nicht daran, dass Isavucanozole die Marktzulassung erhält aber denke doch, dass noch Restrisiken bestehen. Mich erstaunt ein bisschen, dass hier gar nicht darauf eingegangen wird, wie das Label denn auch wirklich aussehen wird (und das ist soweit noch nicht bekannt, richtig?). Ich habe einige Jahre in der Pharmaindustrie gearbeitet und Erfolg oder Misserfolg eines Produktes hängt häufig sehr stark mit der genauen Indikation, den Kontraindikationen und black box warnings zusammen. Ist es nicht möglich weil aufgrund dieser Unsicherheit noch einige sehr vorsichtig agieren? Das gleiche gilt auch für Newron... Wobei sich ja beide Titel in den letzten Wochen nun sehr erfreulich entwickelt haben.

Kurzfristig ist sicherlich die Zulassung entscheidend, langfristig spielen natürlich die von dir erwähnten Punkte eine sehr wichtige Rolle. Was z.B. wenn das Medikament (noch unbekannte) Nebenwirkungen auslöst und vom Markt genommen wird? Was wenn Klagen daraus resultieren? Etc.

Das kann natürlich für ein kleines Unternehmen (und damit die Aktionäre) extrem schmerzhaft sein!

 

aber zum erfreulichen: BSLN hat kurzzeitig bereits wieder das Jahres-hoch (116.60) erreicht. Wir können gespannt sein, wie die nächsten Tage weitergehen. Mein Tip vom Freitag steht immer noch: Morgen Abend stehen wir bei CHF 118.80.-

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: 11.12.2013
Kommentare: 656

Neo1975 hat am 16.02.2015 - 17:04 folgendes geschrieben:

... nicht aufgrund des Halbjahresberichts sondern weiterhin wegen der Zulassung von Isavuconazole.

Warum morgen? Weil letzte Woche Dienstag das Handelsvolumen nach einem mauen Montag ohne sichtbaren Grund stark angezogen hat.

Mein gefühl sagt mir, dass das FDA Gremium, welches die finale Zulassung erteilt, an einem Dienstag den endgültigen Entscheid kommuniziert. Da vor dem 8. März nur noch drei Dienstage liegen (17.Feb., 24. Feb. und 3. März) könnte morgen ein spannender Tag werden.

Die FDA ist eine Behörde mit 10'000 MA - die werden genauso wie jedes andere Unternehmen ihre festen wöchentlichen Sitzungen abhalten, an dem ein entsprechender finaler Beschluss gefasst wird.

Die Zulassung erteilt ja nicht ein MA sondern weiterhin ein Gremium.

Habe in meinem Post der letzten Woche ja schon ein gewisses Insider-Wissen bei Basilea vermutet -  es gibt somit Leute, die wissen wann entsprechende Sitzungen bei der FDA stattfinden und positionieren sich entsprechend.

Wer Dienstag kauft, der wird von einer (positiven) FDA Entscheidung, die ja aufgrund der Zeitverschiebung erst nach Börsenschluss in der Schweiz publiziert wird, profitieren. 

Nachdem heute das Handelsvolumen wieder sehr schwach war,würde es mich nicht überraschen, wenn es morgen wieder stark anziehen würde.Natürlich ist das eine reine Spekulation von meiner Seite - habe dazu keine Fakten aber ich werde das Volumen heute zum Handelsschluss bzw. morgen genau beobachten.   

 

Hallo Neo1975, weshalb denkst du , dass es einen Dienstag sein würde ? Habe mich etwas informiert, und e.g. bei einer Roche waren es zum Beispiel einen Montag oder auch einen Freitag , wo die Zulassung durch die FDA kommuniziert wurde. 

Würde es tatsächlich an einem Dienstag rauskommen, wären es ja nur noch der 24.Feb. (also morgen abend) respektive der 3.März 2015.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 14.03.2019
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'387


wie bei Cosmo wird hier auch aktuell versucht den Anstieg runterzudrücken...

Puntacana1
Bild des Benutzers Puntacana1
Offline
Zuletzt online: 09.11.2015
Mitglied seit: 13.01.2013
Kommentare: 456

Ist die Zulassung nicht schon im Kurs eingepriesen..

oder denkt ihr bei def. Zulassung gehts über 120.-

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 14.03.2019
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'387

FunkyF hat am 23.02.2015 - 08:56 folgendes geschrieben:

 

Basilea - Kepler Cheuvreux für kaufen bis 150 (146).


cash guru / 23.02.2015

kurzfristig bin ich auch gespannt, aber mittelfristig sicher so....

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Sofern der Kurs am Tag der Zulassung irgendwo zwischen 115-120 steht, sehen wir die 120 ganz bestimmt... ob nachhaltig oder nicht wird sich natürlich zeigen.

Ich rechne mit +5% auf Tagesbasis und wenn die Umstände es zulassen (allg. Börsenstimmung) ist auch das erreichen des 52W-Hoch (ca. 129) bis Ende März ziemlich wahrscheinlich!

Natürlich alles ohne Gewähr.

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: 11.12.2013
Kommentare: 656

innert 7 Minuten von 114.20 auf 116.10....

Puntacana1
Bild des Benutzers Puntacana1
Offline
Zuletzt online: 09.11.2015
Mitglied seit: 13.01.2013
Kommentare: 456

Tiefes Volumen heute...!??!!

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Puntacana1 hat am 24.02.2015 - 14:07 folgendes geschrieben:

Tiefes Volumen heute...!??!!

Welches Volumen ;)? Ev. Dir Ruhe vor dem Sturm? Grosser Block versperrt die 115!

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 14.03.2019
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'387

Loriot hat am 24.02.2015 - 14:46 folgendes geschrieben:

Puntacana1 hat am 24.02.2015 - 14:07 folgendes geschrieben:

Tiefes Volumen heute...!??!!

Welches Volumen smiley? Ev. Dir Ruhe vor dem Sturm? Grosser Block versperrt die 115!

immerhin auch kein Volumen nach unten...somit immer noch positiv gestimmt. Vielleicht läuft gerade die Sitzung Wink

norisknofun
Bild des Benutzers norisknofun
Offline
Zuletzt online: 13.01.2016
Mitglied seit: 25.09.2013
Kommentare: 174

Ja, scheinbar soll es heute nicht über 115.00 gehen... bin gespannt, ob die Zeit noch reicht die restlichen rund 7000 Stück aus dem Weg zu räumen (Angriff läuft gerade) Wink

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

norisknofun hat am 24.02.2015 - 16:57 folgendes geschrieben:

Ja, scheinbar soll es heute nicht über 115.00 gehen... bin gespannt, ob die Zeit noch reicht die restlichen rund 7000 Stück aus dem Weg zu räumen (Angriff läuft gerade) smiley

Aus welchem Grund auch scheint sich ein Investor teils oder ganz von seinem BSLN Invests trennen zu wollen. Mal schauen wie die ganze Sache weiter geht. Natürlich seit Anfang Jahr ein Anstieg von 25% ist natürlich schon verlockend für Gewinnmitnahmen, wem muss man das noch erklären. 

Bald ist der 8. März da und dann sehen wir weiter, jedenfalls ich!

 

 

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 14.03.2019
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'387

Gerard hat am 24.02.2015 - 18:53 folgendes geschrieben:

norisknofun hat am 24.02.2015 - 16:57 folgendes geschrieben:

Ja, scheinbar soll es heute nicht über 115.00 gehen... bin gespannt, ob die Zeit noch reicht die restlichen rund 7000 Stück aus dem Weg zu räumen (Angriff läuft gerade) smiley

Aus welchem Grund auch scheint sich ein Investor teils oder ganz von seinem BSLN Invests trennen zu wollen. Mal schauen wie die ganze Sache weiter geht. Natürlich seit Anfang Jahr ein Anstieg von 25% ist natürlich schon verlockend für Gewinnmitnahmen, wem muss man das noch erklären. 

Bald ist der 8. März da und dann sehen wir weiter, jedenfalls ich!

 

 

Ja dass dann Gewinnmitnahmen kommen ist klar. Ich sehe es aber eher als gutes Zeichen, dass im Vorfeld nicht gross verkauft wird. Auch wenn das Volumen relativ dünn ist. Zudem war die letzte Woche schön grün.

Es sieht eher so aus, als ob alle halten, bis der Entscheid kommt. D

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Für mich ist so klar, dass sie die ZULASSUNG erhalten wie bei NWRN. Ein grosser Schub wird dies kursmässig auch nicht bewirken. Aber was soll's wir haben Zeit für andere News!

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 14.03.2019
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'387

hmm, ich denke schon auch, dass viel eingepriesen ist. Auf der anderen Seite hats sicher solche, die wegen dem Restrisiko noch mit einem Einstieg warten bzw solche dies verpasst haben. Das könnte wiederum einen rechten Schub geben.

Wie siehts eigentlich mit den shortys aus? Sinds immer noch so viele. Wenns dann wirklich einen Schub gibt und dann der Grossteil noch auf dem falschen Fuss erwischt wird, könnts ein schönes fettes Plus geben Biggrin Das Volumen spielt wie oben auch sicherlich eine entscheidende Rolle.

Ich tendier mal auf morgen oder Freitag.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

2brix hat am 24.02.2015 - 19:49 folgendes geschrieben:

hmm, ich denke schon auch, dass viel eingepriesen ist. Auf der anderen Seite hats sicher solche, die wegen dem Restrisiko noch mit einem Einstieg warten bzw solche dies verpasst haben. Das könnte wiederum einen rechten Schub geben.

Wie siehts eigentlich mit den shortys aus? Sinds immer noch so viele. Wenns dann wirklich einen Schub gibt und dann der Grossteil noch auf dem falschen Fuss erwischt wird, könnts ein schönes fettes Plus geben smiley Das Volumen spielt wie oben auch sicherlich eine entscheidende Rolle.

Ich tendier mal auf morgen oder Freitag.

Siehst Du, das Schöne an der Börse ist, dass man nachher immer schlauer ist. Ein jeder macht seine Prognosen, ein jeder hat seine Strategie. Einer glaubt an dieser Aktie, ein anderer an einer anderen usw. und so fort. Das Wichtigste ist, dass es für jeden stimmen muss.

Mit der letzten Shortliste von FuW kann ich gut leben, da der Kurs ja 25% gestiegen ist. Nur weiter so und wir sind alle im 7. Himmel, wenn nur Griechenland und die Ukraine im 2015 uns nicht alles vermasselt. Sonst warten wir auf 2016.

Schöner Abend.      Gerard

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 14.03.2019
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'387

genau, jeder hat seinen eigenen Standpunkt, welcher für einen selbst stimmt bzw richtig erscheint. Ich sage da einfach 'leben und leben lassen'. Wir werdens sehen wie sich das ganze entwickelt.

Wünsch dir auch noch einen ganz schönen Abend Gerard.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'504
@ Gerard

Nur weiter so und wir sind alle im 7. Himmel, wenn nur Griechenland und die Ukraine im 2015 uns nicht alles vermasselt. Sonst warten wir auf 2016.

Griechenland und die Ukraine sind schon eingepreist, bzw. die Welt hat sie schon abgeschrieben wie schlechte Schüler in der Schule. Was zählt: Fundamentals und News, und da wird Basilea weiter "liefern". 

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Domtom01 hat am 24.02.2015 - 20:33 folgendes geschrieben:

Nur weiter so und wir sind alle im 7. Himmel, wenn nur Griechenland und die Ukraine im 2015 uns nicht alles vermasselt. Sonst warten wir auf 2016.

Griechenland und die Ukraine sind schon eingepreist, bzw. die Welt hat sie schon abgeschrieben wie schlechte Schüler in der Schule. Was zählt: Fundamentals und News, und da wird Basilea weiter "liefern". 

Ja und Nein! Fundamentals sind für mich langfristig sowieso das Wichtigste. Wer aber glaubt, dass uns Griechenland und Ukraine die Suppe kurz bis mittelfristig nicht noch versalzen wird, der ist leichtgläubig. Dies kommt zurück wie ein Boomerang und Griechenland noch eher man glaubt.

Ich habe aber seit langer Zeit gelernt mit solchen Gegebenheiten umzugehen. Soll aber natürlich nicht heissen, dass ich immer richtig liege. Wir haben schliesslich alle unsere Stärken und Schwächen.

Ein Beispiel an mir: ich bin schon lange überzeugt von BSLN und schreibe ja meistens hier. Da ich immer für Alleingang war, habe ich niemals gedacht, dass soviele nur auf Übernahme spekulierten. Ab März 2014 kam dann die Ernüchterung, der Kurs ging von 129.80 bis unter 70 nur wegen der Aussage, dass sie den Vertrag mit Astellas geändert hatten, sprich also keine Überahmehoffnung mehr seitens Astellas. Ein Jahr danach und wir sind immer noch nicht  wo der Kurs damals lag. Dafür macht jetzt die Pipeline Fortschritte mit Zulassungen usw. 

Cosmo, Santhera und Newron, alle waren auf der Überholspur. Wer hätte dies gedacht. Siehe, alles ist nicht in Stein gemeisselt.

Vieles ist schon passiert und vieles wird noch passieren, also mein Credo "VORSICHT" darum meine Handlungsart bestimmt von Gewinnmitnahmen. Es bringt zwar weniger rein aber es schläft sich besser.

 

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Ich für meinen Teil denke, dass die 130 auf kurzfristige Sicht durchaus realistisch sind. Wir reden hier von gerade einmal ~13%, hinsichtlich der zu erwartenden Zulassung absolut denkbar. Nicht unbedingt am Tag der Zulassung... aber vielleicht in den darauf folgenden Tagen / Wochen. 

Mein Kursziel (tief) bis mitte März: CHF 121.-

Mein Kursziel (hoch) bis mitte / ende März: CHF 129.-

Mehr nehme ich selbstverständlich gerne! Sofern wir Ende März über CHF 110.- stehen und die Zulassung im Sack haben bin ich Glücklich - dann werden wir die 100 so schnell nicht mehr von unten sehen.

 

Lee Vining
Bild des Benutzers Lee Vining
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 04.08.2014
Kommentare: 109

Sorry - wrong board

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Loriot hat am 24.02.2015 - 21:04 folgendes geschrieben:

Ich für meinen Teil denke, dass die 130 auf kurzfristige Sicht durchaus realistisch sind. Wir reden hier von gerade einmal ~13%, hinsichtlich der zu erwartenden Zulassung absolut denkbar. Nicht unbedingt am Tag der Zulassung... aber vielleicht in den darauf folgenden Tagen / Wochen. 

Mein Kursziel (tief) bis mitte März: CHF 121.-

Mein Kursziel (hoch) bis mitte / ende März: CHF 129.-

Mehr nehme ich selbstverständlich gerne! Sofern wir Ende März über CHF 110.- stehen und die Zulassung im Sack haben bin ich Glücklich - dann werden wir die 100 so schnell nicht mehr von unten sehen.

 

Ich hatte geschrieben, mit einem Kurs Ende Jahr von 130/140 wäre ich sehr zufrieden. Dein Posting ist natürlich Musik für meine Ohren und ich habe auch nichts dagegen. Wenn möglich noch höher und noch eher, aber.......!

Meine konkrete Hoffnung: Bei Zulassungsbestätigung von FDA, Kurs ca. 120/125; Sommer Flaute; Herbst kommt Hoffnung fü Zulassung bei der EMA, wenn positiv, Kurs sicher zwischen 130/140 und der Herbst dauert bis zum 21. Dezember.

Alles darüber nehme ich natürlich wohlwollend an. Und dies alles, wenn nichts ausserordentliches passiert, im negativen wie positiven Sinn.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Loriot hat am 24.02.2015 - 21:04 folgendes geschrieben:

Ich für meinen Teil denke, dass die 130 auf kurzfristige Sicht durchaus realistisch sind. Wir reden hier von gerade einmal ~13%, hinsichtlich der zu erwartenden Zulassung absolut denkbar. Nicht unbedingt am Tag der Zulassung... aber vielleicht in den darauf folgenden Tagen / Wochen. 

Mein Kursziel (tief) bis mitte März: CHF 121.-

Mein Kursziel (hoch) bis mitte / ende März: CHF 129.-

Mehr nehme ich selbstverständlich gerne! Sofern wir Ende März über CHF 110.- stehen und die Zulassung im Sack haben bin ich Glücklich - dann werden wir die 100 so schnell nicht mehr von unten sehen.

 

Ich hatte geschrieben, mit einem Kurs Ende Jahr von 130/140 wäre ich sehr zufrieden. Dein Posting ist natürlich Musik für meine Ohren und ich habe auch nichts dagegen. Wenn möglich noch höher und noch eher, aber.......!

Meine konkrete Hoffnung: Bei Zulassungsbestätigung von FDA, Kurs ca. 120/125; Sommer Flaute; Herbst kommt Hoffnung fü Zulassung bei der EMA, wenn positiv, Kurs sicher zwischen 130/140 und der Herbst dauert bis zum 21. Dezember.

Alles darüber nehme ich natürlich wohlwollend an. Und dies alles, wenn nichts ausserordentliches passiert, im negativen wie positiven Sinn.

Seiten