Welcher Broker? Guter Bericht:

258 posts / 0 new
Letzter Beitrag
onsight
Bild des Benutzers onsight
Offline
Zuletzt online: 12.09.2011
Mitglied seit: 06.12.2010
Kommentare: 78
Welcher Broker? Guter Bericht:

Hallo Zusammen,

Habe mir jetzt mal die Unterlagen von LYNX zukommen lassen. Die machem mir einen sehr guten Eindruck und sind ja lediglich Zwischenhändler von IB.

Mir ist bewusst, dass ich mit IB besser fahren würde. Auch mein englisch würde grundsätzlich genügen... aber nichtsdestotrotz ist es mir lieber, wenn ich einen deutschsprachigen Partner habe. Da sind mir auch die Mehrkosten egal. Vor allem, wenn ich nur schon das Sparpotential in Bezug zu den neuen Tarifen der Raiffeisen vergleiche.

Ist jemdand bereits bei LYNX und kann mir über seine Erfahrungen berichten??

Gruss

onsight

beat.
Bild des Benutzers beat.
Offline
Zuletzt online: 27.02.2012
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 323
MultiCharts DT

Für IB-User (und auch andere Datafeeds), denen NinjaTrader zu teuer (oder die Gratisversion zu eingeschränkt) ist, und welche etwas ansprechendere Charts und Orderhandling - als in der TWS - möchten...

http://www.multicharts.com/traders-blog/?p=126

http://www.multicharts.com/trading-software-comparison/

In dieser GratisVersion haben sie nun nebst Charttrader auch den DOM integriert.

Hat keine programmierbaren Sachen und ist rein auf den diskretionären Trader ausgerichtet.

Die ProVersion von MultiCharts wird von vielen Tradern - primär wegen dem guten Backtesting und Charting - den meisten Mitbewerbern vorgezogen.

Bei Bedarf kann man ja immer noch auf eine höhere Stufe upgraden.

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Welcher Broker? Guter Bericht:

onsight wrote:

Ist jemdand bereits bei LYNX und kann mir über seine Erfahrungen berichten??

Gruss

onsight

Bin nicht bei Lynx, hier hat es aber ein paar Berichte:

http://broker-erfahrungen.de/thema/erfahrungsberichte/lynxbroker.de?BROK...

Ein Vorteil ist, dass sie auch eine separate Lösung für CFDs anbieten.

(WhiteLabel nehme ich an von GFT: http://www.lynxbroker.de/cfds_einzelkonto.php )

IB bietet neu auch CFDs via IB UK an.

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Log

SQ:

Service Temporarily Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

!!!???

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Welcher Broker? Guter Bericht:

War bis 17:45 Uhr drin. Konnte mich dann nicht richtig abmelden, Kurse blieben stehen.

Habs kurz vor 21 Uhr nochmals probiert.

Alles I.O.

RB ist auch schon 2 Tage down :?

softize
Bild des Benutzers softize
Offline
Zuletzt online: 27.05.2011
Mitglied seit: 03.03.2010
Kommentare: 386
Re: Seriöser Broker?

softize wrote:

Hallo Forum.

Bin Neuling. Wurde telefonisch kontaktiert

von einem ausländischen Broker und zwar

www.dai-ichi-securities.com

Bis jetzt hab ich noch nichts unterschrieben.

Positiv:

Der Tipp, welchen Titel ich kaufen soll, hat sich im

Nachhinein als richtig herausgestellt.

Negativ:

Telefonischer Kaltkontakt macht mich misstrauisch

und der Broker war überaus aufdringlich.

Beim Googeln nach dieser Firma finde ich nichts

ausser deren eigene Homepage.

Kennt irgendwer diesen Broker? Ist das eine seriöse

Firma? Wenn ich denen Geld schicke um Aktien zu

kaufen, gibt es dann auch eine reelle Chance dass

ich nach dem Verkauf mein Geld auch wieder zurück-

bekommen kann?

Bin gespannt was Ihr alte Hasen dazu meint...

Ha! Ein Jahr später, ein neuer Anruf. Diesmal

wird nicht LVS sondern MGM gepusht. Der Anrufer

gibt sich diesmal als www.hanglung-group.com aus.

Witzigerweise auch hier kein Hinweis auf der

Homepage auf irgend eine Finanzbehörde bei der

der Broker registriert sei. Die Domain gibts noch

nicht lange, RSS-Newsfeeds bringen eine Fehlermeldung

und das Phone-Marketing-Skript des Anrufers war

Wort für Wort dasselbe wie vor einem Jahr von dem

anderen Broker. Riecht alles irgendwie verdächtig

nach Bschiss bzw. nach "Cold Caller Mafia Littauen".

Ein Thread "Finger weg, zwielichtige Angebote" in

diesem Forum wär eigentlich ganz gut um Neulinge

wie damals mich zu warnen. Oder gibts so einen und

ich hab den übersehn?

softize
Bild des Benutzers softize
Offline
Zuletzt online: 27.05.2011
Mitglied seit: 03.03.2010
Kommentare: 386
Welcher Broker? Guter Bericht:

cmcmarkets.de:

Hat ne neue Plattform (Flash-basiert, läuft im

Browser ab) sowie endlich eine iPhone-App und

bald auch eine iPad-App.

Sehr gute und moderne Oberflächen, find ich.

Das Angebot an handelbaren Titeln ist (wie bei

jedem CFD-Broker) leider immer noch ziemlich

lückenhaft.

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
Welcher Broker? Guter Bericht:

Hallo zusammen

Ich suche eine neue handelsplattform und bin auf einige gestossen von denen ich gerne weitere Infos hätte.

Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen mit folgenden seiten..

4xp.com

IGmarket.de

(hier vorallem die frage ob ich auch aktientitel ohne Margin kaufen kann,also einfach das volle Geld bezahle.Ab und zu möchte ich auch ohne Hebel ganz einfach Aktien Handeln für die langfristige Anlage.Ebenfalls stellt sich mir die frage wie und was alles realtime ist?)

prorealtime.com (scheint mir ziemlich hohe preise für realtime zu haben,erfahrungen?vorteile?

Wie sieht es bei all denen mit Handeln vom Chart aus aus?kann ich da aus dem Chart bestimmen wann es einen Kauf tätigt ohne anwesend zu sein?und dann auch schon im voraus wieder wann er verkaufen soll?z.B. wenn eine trandlinie durchbrochen wird ein kauf und dann eingeben dass falls er wieder so und so viel darunter fällt wieder verkauft?

Vielen dank für die antworten

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
Welcher Broker? Guter Bericht:

Hallo zusammen

Ich suche eine neue handelsplattform und bin auf einige gestossen von denen ich gerne weitere Infos hätte.

Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen mit folgenden seiten..

4xp.com

IGmarket.de

(hier vorallem die frage ob ich auch aktientitel ohne Margin kaufen kann,also einfach das volle Geld bezahle.Ab und zu möchte ich auch ohne Hebel ganz einfach Aktien Handeln für die langfristige Anlage.Ebenfalls stellt sich mir die frage wie und was alles realtime ist?)

prorealtime.com (scheint mir ziemlich hohe preise für realtime zu haben,erfahrungen?vorteile?

Wie sieht es bei all denen mit Handeln vom Chart aus aus?kann ich da aus dem Chart bestimmen wann es einen Kauf tätigt ohne anwesend zu sein?und dann auch schon im voraus wieder wann er verkaufen soll?z.B. wenn eine trandlinie durchbrochen wird ein kauf und dann eingeben dass falls er wieder so und so viel darunter fällt wieder verkauft?

Vielen dank für die antworten

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
Welcher Broker? Guter Bericht:

Hallo zusammen

Ich suche eine neue handelsplattform und bin auf einige gestossen von denen ich gerne weitere Infos hätte.

Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen mit folgenden seiten..

4xp.com

IGmarket.de

(hier vorallem die frage ob ich auch aktientitel ohne Margin kaufen kann,also einfach das volle Geld bezahle.Ab und zu möchte ich auch ohne Hebel ganz einfach Aktien Handeln für die langfristige Anlage.Ebenfalls stellt sich mir die frage wie und was alles realtime ist?)

prorealtime.com (scheint mir ziemlich hohe preise für realtime zu haben,erfahrungen?vorteile?

Wie sieht es bei all denen mit Handeln vom Chart aus aus?kann ich da aus dem Chart bestimmen wann es einen Kauf tätigt ohne anwesend zu sein?und dann auch schon im voraus wieder wann er verkaufen soll?z.B. wenn eine trandlinie durchbrochen wird ein kauf und dann eingeben dass falls er wieder so und so viel darunter fällt wieder verkauft?

Vielen dank für die antworten

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
Welcher Broker? Guter Bericht:

Hallo zusammen

Ich suche eine neue handelsplattform und bin auf einige gestossen von denen ich gerne weitere Infos hätte.

Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen mit folgenden seiten..

4xp.com

IGmarket.de

(hier vorallem die frage ob ich auch aktientitel ohne Margin kaufen kann,also einfach das volle Geld bezahle.Ab und zu möchte ich auch ohne Hebel ganz einfach Aktien Handeln für die langfristige Anlage.Ebenfalls stellt sich mir die frage wie und was alles realtime ist?)

prorealtime.com (scheint mir ziemlich hohe preise für realtime zu haben,erfahrungen?vorteile?

Wie sieht es bei all denen mit Handeln vom Chart aus aus?kann ich da aus dem Chart bestimmen wann es einen Kauf tätigt ohne anwesend zu sein?und dann auch schon im voraus wieder wann er verkaufen soll?z.B. wenn eine trandlinie durchbrochen wird ein kauf und dann eingeben dass falls er wieder so und so viel darunter fällt wieder verkauft?

Vielen dank für die antworten

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
Welcher Broker? Guter Bericht:

Hallo zusammen

Ich suche eine neue handelsplattform und bin auf einige gestossen von denen ich gerne weitere Infos hätte.

Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen mit folgenden seiten..

4xp.com

IGmarket.de

(hier vorallem die frage ob ich auch aktientitel ohne Margin kaufen kann,also einfach das volle Geld bezahle.Ab und zu möchte ich auch ohne Hebel ganz einfach Aktien Handeln für die langfristige Anlage.Ebenfalls stellt sich mir die frage wie und was alles realtime ist?)

prorealtime.com (scheint mir ziemlich hohe preise für realtime zu haben,erfahrungen?vorteile?

Wie sieht es bei all denen mit Handeln vom Chart aus aus?kann ich da aus dem Chart bestimmen wann es einen Kauf tätigt ohne anwesend zu sein?und dann auch schon im voraus wieder wann er verkaufen soll?z.B. wenn eine trandlinie durchbrochen wird ein kauf und dann eingeben dass falls er wieder so und so viel darunter fällt wieder verkauft?

Vielen dank für die antworten

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Welcher Broker? Guter Bericht:

GoWild88 wrote:

prorealtime.com (scheint mir ziemlich hohe preise für realtime zu haben,erfahrungen?vorteile?

Vielen dank für die antworten

PRT bietet meines Wissens nur RT-Kurse an, ist kein Broker. Aber eventuell kann man das integrieren mit einem Broker.

Viele Broker bieten aber auch Charts und RT-Kurse etc. gegen Gebühr an.

IGMarkets ist für CFD und damit speziell für Margintrading und Forex etc. spezialisiert. Eine Brokerübersicht gibt es auf

http://www.modern-banking.ch/

und

http://www.modern-banking.de/

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
Welcher Broker? Guter Bericht:

ok danke bscyb

weisst du was über lynxbroker.com?

was sind dort die Vorteile?Nachteile?Kosten für realtime?Hat man automatisch ein Margin Konto oder muss man dies nochmal extra anmelden?Geht auch Handeln ohne Margin,also kann man einstellen wie viel Margin man haben möchte pro trade?wie ist die Chartsoftware und funktioniert alles mit Mac?

Fragen über fragen,wäre toll wenn du ein paar beantworten könntest...

Merci im voraus

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Welcher Broker? Guter Bericht:

Lynx ist eine sogenannte White-Label-Lösung. Das heisst sie lizenzieren die Technologie von IB und bieten sie in einigen europäischen Ländern an.

Kosten sind etwas höher als bei IB, dafür kleinerer Startbetrag.

IB ist einer der weltweit günstigsten Broker. Wenn man viel handelt, ist IB (oder eventuell Lynx) sicher zu empfehlen.

In den diversen Threads zu Interactive Brokers findest Du alle Details:

http://www.cash.ch/node/4693

Siehe Links dort.

- Mac OS X 10.5 und 10.6 funktioniert mit IB problemlos, also sollte es auch mit Lynx funktionieren (ausser die CFD-Lösung, ist eine separate Plattform).

- Natürlich kannst Du Dich als Schweizer auch direkt bei IB anmelden.

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
Welcher Broker? Guter Bericht:

Ja IB kenne ich sowiet von diesem Thread ist mir aber zurzeit noch etwas zu hoch.. Wink !

Noch eine frage zu lynx..

also muss ich mich für die cfd version separat anmelden?oder gelten da die gleichen loggins?

kann man auf der normalen seite also nicht cfd auch mit und ohne margin wählen?

denke diese seite ist ganz gut also von dem was ich bis jetzt so gelesen habe,oder räts du davon ab?

Ist das anmelde verfahren kompliziert?

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Welcher Broker? Guter Bericht:

GoWild88 wrote:

Ja IB kenne ich sowiet von diesem Thread ist mir aber zurzeit noch etwas zu hoch.. Wink !

Noch eine frage zu lynx..

also muss ich mich für die cfd version separat anmelden?oder gelten da die gleichen loggins?

Wohl separate Logins, kenne die CFD-Lösung aber nicht im Detail. Diese läuft auch nicht auf Mac.

Grundsätzlich: Lynx = IB, technisch gleich komplex. Bei Lynx ist einfach mehr auf Deutsch auf der Webpage.

Seiten