Myriad Group / MYRN (ehemals Esmertec)

4'002 posts / 0 new
Letzter Beitrag
alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Nun ja, vielleicht etwas zu früh aufgestockt. Der Block bei 4.04 mit Absicherung bei 4.05 wird auch heute immer wieder schön gefüllt. Aber wir @AktienInvestor richtig schrieb:

Wer als Investor einmalige Gewinne an der Börse erzielen will, muss geduldig sein.

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: 30.06.2012
Kommentare: 375
Myriad

Ich habe Vertrauen in Herr Ebner

Er wird es schon richten

 

 

sundancer
Bild des Benutzers sundancer
Offline
Zuletzt online: 10.02.2016
Mitglied seit: 14.05.2014
Kommentare: 86
Myriad

Sieht aber gar nicht übel aus heute. Eventuell kommt bald eine News die wir nicht erwartet hatten. Gut so.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Jetzt scheint der Block gebrochen.. Wenn MYRN erst mal richtig abgeht, dann werden sich hier viele noch verwundert ihre verschlafenen Äuglein reiben...

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: 29.06.2010
Kommentare: 677

Bis 4.37 ist der Weg frei!!!

alle wieder aufspringen;-)))))

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Ich springe erst bei 4.47 auf Wink

aceniro33
Bild des Benutzers aceniro33
Offline
Zuletzt online: 27.10.2015
Mitglied seit: 03.03.2014
Kommentare: 77
Läuft

Meine Roche sind auch weg. Jetzt werde ich hier aufstocken. Heute wahrscheinlich nicht warte auf einen kleinen Rücksetzer.

Antaxas
Bild des Benutzers Antaxas
Offline
Zuletzt online: 11.09.2020
Mitglied seit: 18.09.2014
Kommentare: 13
Myriad

Weiss Jemand auf was man diese Reaktion zurückführen könnte? Tappe im Moment im dunkeln xD

Arrow
Bild des Benutzers Arrow
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 11.02.2015
Kommentare: 58

Zum Glück habe ich meine nicht geschmissen :ok:

Viele Menschen benutzen Geld, welches sie nicht haben, für den Einkauf von Dingen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

SMISPI
Bild des Benutzers SMISPI
Offline
Zuletzt online: 19.09.2020
Mitglied seit: 17.09.2014
Kommentare: 142
Luft anhalten

Jetzt haltet doch mal alle schön die Luft an. Da passiert über Monate rein gar nix  --  und kaum gehts mal nach langer, langer Zeit ein bisschen nach oben  --  und schon flippt Ihr aus!

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

SMISPI hat schon recht, die paar Prozentchen sind noch gar nichts ... aber wehe wir knacken in den nächsten Tagen die 5 .. Biggrin

sundancer
Bild des Benutzers sundancer
Offline
Zuletzt online: 10.02.2016
Mitglied seit: 14.05.2014
Kommentare: 86
Myriad

alpensegler hat am 23.02.2015 - 11:40 folgendes geschrieben:

SMISPI hat schon recht, die paar Prozentchen sind noch gar nichts ... aber wehe wir knacken in den nächsten Tagen die 5 .. smiley

 

Schließe mich den beiden Vorrednern zu 100% an. Wenn es eine Bestimmte Dynamic annimmt gehts ab. Wie als ich zu 1.89 gekauft habe.

aceniro33
Bild des Benutzers aceniro33
Offline
Zuletzt online: 27.10.2015
Mitglied seit: 03.03.2014
Kommentare: 77

SMISPI hat am 23.02.2015 - 11:33 folgendes geschrieben:

Jetzt haltet doch mal alle schön die Luft an. Da passiert über Monate rein gar nix  --  und kaum gehts mal nach langer, langer Zeit ein bisschen nach oben  --  und schon flippt Ihr aus!

 

 

Ja eben gerade deswegen...

weil Monate nichts passierte und jetzt tut sich was auch wenn es paar mickrige Prozente sind

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940
Börsengeflüster über Myriad Group
zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 10.09.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 428
Myriad in 2014 wieder profitabel - IFRS-Gewinn von 7,3 bis 9,0 M

Zürich (awp) - Der Handysoftware-Entwickler Myriad war im Geschäftsjahr 2014 wieder profitabel. Gemäss vorläufigen, ungeprüften Zahlen erlitt das Unternehmen zwar einen Umsatzrückgang um rund 7% auf 40,2 Mio USD, der EBITDA liege jedoch in der Bandbreite von 11,1 bis 12,8 Mio. Im Vorjahr hatte hier ein Fehlbetrag von 14,2 Mio USD resultiert.

Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, erreichte der adjustierte EBITA 7,5 Mio USD, nach einem Fehlbetrag von 2,9 Mio in 2013. Der nach IFRS ausgewiesene Gewinn wird mit 7,3 bis 9,0 Mio ausgewiesen; im Vorjahr hatten Myriad ganze 39,9 Mio USD zur Gewinnschwelle gefehlt.

Der Cashbestand per Ende 2014 schliesslich wird mit 23,1 Mio USD ausgewiesen, das sind 11,1 Mio mehr als ein Jahr zuvor.

CEO Stephen Dunford spricht in der Mitteilung von einem "sehr erfolgreichen" Jahr. Man sei auf einem soliden Fundament ins neue Jahr gestartet.

Die definitiven Jahreszahlen 2014 werden am 11. März präsentiert.

AktienInvestor
Bild des Benutzers AktienInvestor
Offline
Zuletzt online: 27.11.2018
Mitglied seit: 16.02.2015
Kommentare: 60

Myriad in 2014 wieder profitabel - IFRS-Gewinn von 7,3 bis 9,0 Mio USD

Der Handysoftware-Entwickler Myriad war im Geschäftsjahr 2014 wieder profitabel. Gemäss vorläufigen, ungeprüften Zahlen erlitt das Unternehmen zwar einen Umsatzrückgang um rund 7% auf 40,2 Mio USD, der EBITDA liege jedoch in der Bandbreite von 11,1 bis 12,8 Mio. Im Vorjahr hatte hier ein Fehlbetrag von 14,2 Mio USD resultiert.

Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, erreichte der adjustierte EBITA 7,5 Mio USD, nach einem Fehlbetrag von 2,9 Mio in 2013. Der nach IFRS ausgewiesene Gewinn wird mit 7,3 bis 9,0 Mio ausgewiesen; im Vorjahr hatten Myriad ganze 39,9 Mio USD zur Gewinnschwelle gefehlt.

Der Cashbestand per Ende 2014 schliesslich wird mit 23,1 Mio USD ausgewiesen, das sind 11,1 Mio mehr als ein Jahr zuvor.

CEO Stephen Dunford spricht in der Mitteilung von einem "sehr erfolgreichen" Jahr. Man sei auf einem soliden Fundament ins neue Jahr gestartet.

Die definitiven Jahreszahlen 2014 werden am 11. März präsentiert.

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: 20.02.2012
Kommentare: 504

AktienInvestor hat am 24.02.2015 - 07:18 folgendes geschrieben:

Myriad in 2014 wieder profitabel - IFRS-Gewinn von 7,3 bis 9,0 Mio USD

Der Handysoftware-Entwickler Myriad war im Geschäftsjahr 2014 wieder profitabel. Gemäss vorläufigen, ungeprüften Zahlen erlitt das Unternehmen zwar einen Umsatzrückgang um rund 7% auf 40,2 Mio USD, der EBITDA liege jedoch in der Bandbreite von 11,1 bis 12,8 Mio. Im Vorjahr hatte hier ein Fehlbetrag von 14,2 Mio USD resultiert.

Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, erreichte der adjustierte EBITA 7,5 Mio USD, nach einem Fehlbetrag von 2,9 Mio in 2013. Der nach IFRS ausgewiesene Gewinn wird mit 7,3 bis 9,0 Mio ausgewiesen; im Vorjahr hatten Myriad ganze 39,9 Mio USD zur Gewinnschwelle gefehlt.

Der Cashbestand per Ende 2014 schliesslich wird mit 23,1 Mio USD ausgewiesen, das sind 11,1 Mio mehr als ein Jahr zuvor.

CEO Stephen Dunford spricht in der Mitteilung von einem "sehr erfolgreichen" Jahr. Man sei auf einem soliden Fundament ins neue Jahr gestartet.

Die definitiven Jahreszahlen 2014 werden am 11. März präsentiert.

Sehr schön das Myriad auch ohne Einahmen vom Chatdienst profitabel ist. Jetzt noch gute Nutzerzahlen und dann startet die Rakete.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Sehr schön!

Ich denke die Rakete wird bald starten, ein paar Shorties kriegen sicher bald kalte Füsse... Hätte ich offene Shortpositionen bei Myriad wäre ich jetzt verdammt nervös..

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Sehr hohes Volumen und extrem volatil. Gefällt mir. Bin gespannt wo wir heute abend stehen.. Da sind ein paar Jungs sehr, sehr nervös geworden.. Biggrin

Franziskus
Bild des Benutzers Franziskus
Offline
Zuletzt online: 21.03.2018
Mitglied seit: 09.08.2013
Kommentare: 237
sind die Leerverkaufs-Zahlen bekannt?

Wenn ja, kann man sich schnell ausrechnen was mit Myriad - Group in den nächsten Tagen bis 11. März 2015, an Umsätzen mit Plus-Kursen noch daher kommt.

 

Weiterhin stark long.

 

Franziskus.

aceniro33
Bild des Benutzers aceniro33
Offline
Zuletzt online: 27.10.2015
Mitglied seit: 03.03.2014
Kommentare: 77
So jetzt

läufts hoffentlich. Bin beim SNB Shock unglücklich ausgestoppt worden. -16% Verlust muss nun aufgeholt werden.

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 10.09.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 428

in den nächsten wochen kommt einiges an news -

 

11: märz jahreszahlen

anfang april: neueste userzahlen

14. april generalversammlung

wie die meisten hier drin hoffe ich dass die seitwärtsphase seit dem herbst ein ende findet

 

sundancer
Bild des Benutzers sundancer
Offline
Zuletzt online: 10.02.2016
Mitglied seit: 14.05.2014
Kommentare: 86
Myriad

Noch ein paar Cents und das Ding startet durch ab 4.39 wird es spannend.

aceniro33
Bild des Benutzers aceniro33
Offline
Zuletzt online: 27.10.2015
Mitglied seit: 03.03.2014
Kommentare: 77
Dann wäre

Mein Verlust bereits aufgeholt;-)

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

War wohl ein Blindgänger heute, viel Volumen um nichts.. wieder nichts.. wenn das so weiter geht landen wir noch im Minus. Aber der Tag wird kommen! Biggrin

SMISPI
Bild des Benutzers SMISPI
Offline
Zuletzt online: 19.09.2020
Mitglied seit: 17.09.2014
Kommentare: 142

alpensegler hat am 24.02.2015 - 15:39 folgendes geschrieben:

War wohl ein Blindgänger heute, viel Volumen um nichts.. wieder nichts.. wenn das so weiter geht landen wir noch im Minus. Aber der Tag wird kommen! smiley

so ises

 

Mr.Wallstreet
Bild des Benutzers Mr.Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 03.03.2019
Mitglied seit: 03.01.2015
Kommentare: 163

Was für eine Kak Aktie.
Mein Furz hat mehr Pfiff als diese!

Franziskus
Bild des Benutzers Franziskus
Offline
Zuletzt online: 21.03.2018
Mitglied seit: 09.08.2013
Kommentare: 237
Die Abschleicher wurden ausgetrixt?

der Verkaufs-Druck kam  am Nachmittag aus den USA. Dort spült  der Franken-Gewinn (15.1.2015)  zusätzlich Profit ins Konto. Der Marketmaker hat diese Stücke zu Minuskursen abgenommen und um 17.30h sollten wir zirka 6 - 8 Cents im Plus schliessen.

 

Stay tuned; so schnell wird die Flinte doch nicht ins Korn geworfen?

 

 

Franziskus,  hat heute wieder zugekauft.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Na muss ehrlich sagen, bin auch ziemlich enttäuscht von der Aktie. Da gibts im Moment sicher bessere Alternativen als diese ewig langeiligen Minischwankungen..

JamesKenneth
Bild des Benutzers JamesKenneth
Offline
Zuletzt online: 10.09.2015
Mitglied seit: 19.02.2015
Kommentare: 8
Persönliche Meinung

Das Unternehmen hat Break Even erreicht und ist (meiner persönlichen Meinung nach) auf der Börse unterbewertet. Bei aktuell ~400mio und einem theoretischen Wert von ~1,6mrd ergibt das einen Kurs von ~16. Ich für meinen Teil behalte jedes einzelne Papier, komme was wolle. Sie kann ohne Problem auf 1.5 gehen. MYRN wird kommen, auch wenn ich bis 2020 warten muss. Es wird sich lohnen. PS: Wie ich auf die Zahlen komme? Bitte selbst recherchieren.

Seiten