Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'716.65 USD
  • +0.46% +7.850
  • 28.05.2020 21:12:58
15'484 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

Meine 5cent Analyse (heute ohne Chartbildchen)

Gold

Der Downmove ist noch nicht gegessen. Nach oben max 1518rum, nach unten diese Woche mehr potenzial bis 1432rum. Sollte es zu einem shakeoutlevel kommen um die kurzfristigen Spekies zu eliminieren und die 1432rum fallen sehen wir 1380rum. Be cool.

Silver

Da sind viele mit leveraged Positionen gekillt worden, und auch langsam aufgebaute unleveraged Positionen über die letzten paar Monate sind nun wieder auf dem breakeven oder minus. d.h. viele werden sich sobald sie wieder im Plus sind von diesem Metall verabschieden.

Rechne in den nächsten 4-7 Wochen mit volatiler Seitwärtbewegung mit einem Low im Juni. Anschliessend wird der uptrend wieder sehr langsam aufgenommen der über die nächsten 2-3 Jahre anhalten wird und neue Höchst generieren dürfte.

Onlymy2cents

edit

RPH

Die kleine Posi im Silver gem. der handgestrickten Analyse im plus Wink (reicht für ein warmes Essen)

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 579
Gold

http://www.zerohedge.com/article/hong-kong-mercantile-exchanges-1-kilo-gold-contract-end-comex-gold-futures-trading-and-bang-

Hong Kong Mercantile Exchange's 1 Kilo Gold Contract To End Comex Gold Futures Trading (And "Bang The Close") Monopoly

Konkurrenz zu CME

(eine neue Future-Börse in Hongkong)

The Hong Kong Mercantile Exchange (HKMEx) has received authorisation from the Securities and Futures Commission and will make its trading debut on May 18, 2011 with the 1-kilo gold futures contract offered in US dollars with physical delivery in Hong Kong

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

Gold: Kurzfristig bereits out of steam (weak bounce), deshalb zurück in den gestrichelten Channel.

Silber: da nehm ich den fifty/fifty joker. Erwarte swings in den nächsten Wochen.

onlymy1cent

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

Wieder mal einen Silverchart

Das Ziel bis Mitte Juni zeigt der Pfeil, d.h. unterschreiten des Channel. Ab diesem Tief würde dann der nächste Uptrend über die nächsten Jahre eingeläutet.

Trifft dieses Scenario nicht ein werden die $50 die nächsten 18 Monate nicht fallen, d.h seitwärtsgeduddele

onlymy1cent

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

Gold

Wir sind gemäss meinem kurzfristigen CM-Chart immer noch im downtrend (ist aber nicht der angehängte Chart, den behalt ich für mich Lol ). Ein drop auf 1440 nicht auszuschliessen.

Der $ Index ist nun am Scheidepunkt, d.h. da kann es schnelle Bewegung geben (auch fakes), und dies wird Einfluss auf den Goldpreis haben

onlymy2cents

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

Silber

Da bewegen wir uns auf einem Minenfeld. In solchen Märkten kann man schnell viel verlieren (für Optimisten gewinnen Lol ).

Und die real panic (ob nun down/up) haben wir noch nicht gesehen.

Und wie im Gold-comment wir sind noch in einer schwachen Phase und der $ kann die Bewegung noch beschleunigen.

onlymy5cent

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

@ bäri

Was sagt dein Silberchart?

Prognose von gestern bis Mitte Juni $26rum (d.h bereits 50% in 24Std tststs). Der downtrend momentan ein bisserl übertrieben, da die Zielmarke erst Mitte Juni erreicht werden darf Lol

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 4'703
Gold

Recht volatil das Ganze - 20$ rauf und 10$ runter innert kürzester Zeit.

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 20.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 655
Gold

Sallatunturi wrote:

@ bäri

Was sagt dein Silberchart?

Prognose von gestern bis Mitte Juni $26rum (d.h bereits 50% in 24Std tststs). Der downtrend momentan ein bisserl übertrieben, da die Zielmarke erst Mitte Juni erreicht werden darf Lol

Mein Chart sagt mir, wenn der Rote Trend fällt, sind wir relativ schnell bei 30 (psychologische Marke) GD200 (ca.29) und next step ca. 26$ (Ziemlich genau gleiche Meinung wie du Wink )

Die Indikatoren sind im überverkauften Bereich.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

@ bäri

Quote:

Die Indikatoren sind im überverkauften Bereich

Super Chart thanks

Nun steigen diejenigen ein, die den diesjährigen Upper verpasst haben und hoffen dass es nun direkt auf 150 geht. Ob dies gutgeht?

onlymy1cent

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

RPH

Mein CM-Chart zeigt mir, nxt week abwarten.

onlymy1cents

ok im Silver event gem. Statistik am weekend ne Bratwurst verdienen. Wink [/u]

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'961
Gold

Sallatunturi wrote:

@ bäri

Quote:

Die Indikatoren sind im überverkauften Bereich

Super Chart thanks

Nun steigen diejenigen ein, die den diesjährigen Upper verpasst haben und hoffen dass es nun direkt auf 150 geht. Ob dies gutgeht?

onlymy1cent

wenn es bigplayer gibt, also solche die den markt dominieren, dann werden sie sicherlich denjenigen die hosen runterlassen, die jetzt im moment versuchen fuss zu fassen.

letzte woche war das sehr schön, von 33.06 direkt auf 39.56 und dann in ein paar stunden zurück in das heute setting.

bin sicher, die werden den kurs noch etwas prügeln.

eine frage an euch:

mir fällt auf, dass silber sehr stark mit dem dow sich bewegt heute, fast zeitgleiche reaktionsmuster. beängstigend.

was passiert eigentlich, wenn die märkte einbrechnen, denn ich gehe davon aus, dass der dow in einem topbildungsprozess ist. das kann vielleicht noch 6 monate gehen, aber irgend einmal greift die schuldenkriese durch. dann gehen staaten über board und später banken. dann brauchen alle liquidität und dann muss alles verkauft werden was geld gibt. inflation hin oder her. siehe charts 2008, nichts war mehr sicher. wieso sollte das bei einer noch grösseren kriese nicht nach dem selben muster ablaufen.

wie seht ihr das, was sagen die silber und goldfreudne zu diesem thema?

danke für eure anregungen und gedanken.

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 20.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 655
Gold

@siddhi

Kann mir vorstellen, dass analog zu 08 alles im 1. Moment (Aktien wie Rohstoffe und Edelmetalle) runter knallen würden.

Wass aber passiert, wenn die Anleger dann merken, dass sie mit ihren Papierfözzeln jeden Tag weniger kaufen können, da die Amis dann sogleich das QE3-Lied anstimmen und die Märkte noch mit mehr Money fluten um diese zu stabilisieren?

Wir sind in einer Währungs- und Systemkrise, diese verschärft sich durch den Zinseszinseffekt immer mehr (parabolisch).

Am Ende diese Kurve muss also etwas passieren, entweder Schuldenschnitte der Staaten, Entwertung durch Hyperinflation oder WK3 (Da interessiert dich das Geld nicht mehr, du bist froh wenn du überlebst)

Hoffe die 3. Variante wird nicht eintreffen, bei den ersten beiden wird ein Halter mit Werten die einen inneren Wert besitzen (Aktien, Immobilien, Rohstoffe, Edelmetalle, Oldtimer, Bilder etc.) warscheinlich am besten abschneiden.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

Interessanter outlook im Gold (kurzfristig)

Ist noch im Channel gefangen, genau in der Mitte.

Das Hämmerchen von gestern ist als bullish zu werten, aber der Stundenchart zeigt eher bearische Tendenz.

Wie auch immer, "make your own mind up" (meine ist gemacht Wink ).

onlymy5cents

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

Gold/Silver Ratio

Trendwende (kurzfristig) in Sicht (siehe auch Stochastic). Am Januarhoch abgeprallt.

onlymy1cents

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 16'379
Gold

siddhi wrote:

wenn es bigplayer gibt, also solche die den markt dominieren, dann werden sie sicherlich denjenigen die hosen runterlassen, die jetzt im moment versuchen fuss zu fassen.

Ja und nein:

Dominierend im Silber-Papierhandel ist JPM. Die können über den Future beliebig den Silberpreis drücken.

Denen gegenüber stehen die Chinesen, die jede Gelegenheit nutzen, ihre immer wertloser werdenden Dollarscheine gegen Silber einzutauschen.

JPM kann nicht verlieren, denn die haben als FED-Bank direkten Zugang zur Druckmaschine und können beliebig Dollars drucken.

Die Chinesen können auch nicht verlieren, denn die könnten das physische Silber der COMEX etwa 3000 mal aufkaufen.

Des Rätsels Lösung: Dereinst wird einfach die COMEX untergehen. Zumindest was den Silberhandel betrifft. Die haben einfach nicht genügend Material.

Anders ausgedrückt: Es gibt eine Trennung zw. Papier-Silber und physischem Silber.

So verkauft die US-Mint (also die staatliche US Münzprägeanstalt) 5oz Silbermünzen zu $279.95 also $56/oz, was im krassen Gegensatz zum Papier-Preis von Silber von aktuell $ 35 steht.

siddhi wrote:

bin sicher, die werden den kurs noch etwas prügeln.

Ich auch. Die Frage ist nur, ob man dann das Silber auch physisch billiger kriegt.

siddhi wrote:

was passiert eigentlich, wenn die märkte einbrechnen, denn ich gehe davon aus, dass der dow in einem topbildungsprozess ist.

bäri hat's beantwortet: Gut möglich, dass die Investoren alles was im Plus ist liquidieren, um Geld für ihre Margin-Calls auf Aktien zu decken.

Aber eben: Solange Länder wie China mit extrem tiefen Taschen auf jeden Rücksetzer im Kurs warten, um dann massiv physisch zuzuschlagen, wird jeglicher Rücksetzer zeitlich wie preislich sehr limitiert bleiben.

Dino
Bild des Benutzers Dino
Offline
Zuletzt online: 27.08.2018
Mitglied seit: -
Kommentare: 37
Gold

MarcusFabian wrote:

Des Rätsels Lösung: Dereinst wird einfach die COMEX untergehen. Zumindest was den Silberhandel betrifft. Die haben einfach nicht genügend Material.

also ich sehe das nicht so.

Die COMEX ist eine Börse.

Die COMEX muss nicht liefern.

Liefern oder ausgleichen muss der Verkäufer.

Der Verkäufer riskiert bankrott zu gehen, wenn er nicht liefern kann.

Es ist leicht, für gestern klug zu sein.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

@ MF

Quote:

Dereinst wird einfach die COMEX untergehen

Diese Scenario (incl JPM) wird bereits seit 20 Jahren an die Wand gemalt. Wenn jemand daran glaubt, dann kann er x mal mehr verdienen wenn er eine Wettquote against Comex via Wettbureau (z.B. W. Hill Ldn) holt, anstatt physisches Silber im Garten zu verbudeln.

Physisches Silber hat einen fair value von ca. $18 (meine Rechnung über den Daumen), d.h. der Rest ist Spekulation, dies sollte der Leser wissen wenn er Geld einsetzt.

Jede Spekulation kann nach oben oder unten gehen, dh. beim Silber $10 - $xxx.

onlymy1cent

felix.w
Bild des Benutzers felix.w
Offline
Zuletzt online: 15.06.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 173
Gold

MarcusFabian wrote:

siddhi wrote:
wenn es bigplayer gibt, also solche die den markt dominieren, dann werden sie sicherlich denjenigen die hosen runterlassen, die jetzt im moment versuchen fuss zu fassen.

Ja und nein:

Dominierend im Silber-Papierhandel ist JPM. Die können über den Future beliebig den Silberpreis drücken.

http://www.zerohedge.com/article/guest-post-short-squeeze-here-comes-50-...

AnhangGröße
Image icon silver_3_155.jpg42.6 KB
Flipper
Bild des Benutzers Flipper
Offline
Zuletzt online: 09.06.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 106
Gold

Sallatunturi wrote:

Physisches Silber hat einen fair value von ca. $18 (meine Rechnung über den Daumen), d.h. der Rest ist Spekulation, dies sollte der Leser wissen wenn er Geld einsetzt.

Warum sollte das der Leser wissen? Wie begründest du diesen fair value? Aufgrund des hohen KGV? Wink

Sorry, aber deine Aussage macht ohne Begründung keinen Sinn. So sind die $18 nur eine Zahl, die du hingeschrieben hast.

Und übrigens, da wir die Zukunft nicht kennen, müssen wir alle auf irgend etwas spekulieren. Selbst der, der sein Geld auf dem Sparkonto hat ist ein Spekulant.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 4'703
Gold

Flipper wrote:

Selbst der, der sein Geld auf dem Sparkonto hat ist ein Spekulant.

:!:

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

@ flipper

Quote:

So sind die $18 nur eine Zahl, die du hingeschrieben hast

Einfach irgendetwas niederzuschreiben wäre zu einfach, und wofür? Unterschätze nicht alle User :wink:, es wird nicht nur Schrott in diesem Forum aufgeführt.

Aber check mal die Geschäftsberichte der grossen Minen, die Silber aus der Erde buddeln, deren breakeven etcetc und dann hat man ne Richtzahl.

Betreffend der Spekulation ist der zukünftige Range aufgeführt 10-xxx Wink , und da kann jeder rumturnen und seine Gewinne einfahren.

onlymy1cent

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 4'703
Gold

@ Salla:

Aus Kosten entsteht meiner Meinung nach kein Wert!

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

RPH

Kannst in Singapore nicht schlafen (jetleg) oder schon wieder up?

Ne,ne,ne das sind nicht nur die Kosten, sondern auch zuküntige Investitionen, Div. etc.

Und remember 2 Jahre zurück haben sie noch mit 10 gelebt.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 16'379
Gold

Dino wrote:

Die COMEX ist eine Börse.

Die COMEX muss nicht liefern.

Liefern oder ausgleichen muss der Verkäufer.

Stimmt. Aber ein Markt, der Verkäufer hat, die nicht liefern können, ist ein schlechter Witz und wird geschlossen.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 4'703
Gold

Salla

Trotzdem: der Wert (nicht der Preis) von Silber kann bei 1$ oder 1000$ liegen, egal wo die Buddelkosten etc. liegen. Die Buddelkosten gelten ja sowieso nur für das aktuell ausgegrabene Silber und nicht für mein bereits vorhandenes Tafelsilber. Letzteres trägt aber auch zur Wertbildung bei.

Ansonsten bez. RM etc. absolut mit deinem 1. Posting einverstanden.

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'264
Gold

Sallatunturi wrote:

Physisches Silber hat einen fair value von ca. $18 (meine Rechnung über den Daumen), d.h. der Rest ist Spekulation, dies sollte der Leser wissen wenn er Geld einsetzt.

Jede Spekulation kann nach oben oder unten gehen, dh. beim Silber $10 - $xxx.

onlymy1cent

:?: Ein Preis bildet sich nach Angebot und Nachfrage. Wieviel Spekulation in einem Preis ist, lässt sich nicht so leicht beantworten. Jedenfalls so lange Silber auch ein Industriematerial ist, wird sich der Preis nicht allein aus der Spekulation bilden, sondern auch aus physisch angebotener Menge und physischer Nachfrage. Der "Papierkrieg" belastet einfach diesen Preis um macht alles volatil. Dass da $18 der fair value ist, dürfte schwierig zu begründen sein. Die (sehr unterschiedlich hohen) Gestehungskosten sind da nur ein Ausgangswert für diese Bewertung.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'543
Gold

RPH

Sehe schon sind alles nur noch Bullen in diesem Forum Lol , (mit Long-Positionen, siehe pic)

Event. sollte man noch ein 2tes Forum mit Text "neutral" eröffnen.

Aber in der nächsten Woche (tag und entrypunkt ist noch offen) kann man Munition einsetzen. onlymy2cents

felix.w
Bild des Benutzers felix.w
Offline
Zuletzt online: 15.06.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 173
Gold

Fair value für Silber dürfte rund 22.5 USD sein (2008: 18 USD + 25% seither wie Gold). Ok, Silber wird auch in der Industrie verbraucht. Aber das wird Gold auch. Mir ist keine neue Technologie bekannt welche plötzlich viel Silber brauchen würde.

Was ist denn euer Argument für den hohen Silberpreis?

Ausser dass die Währungen absaufen naürlich. Denn eine solche Argumentation kann zwar erklären warum Commodities allgemein steigen, aber nicht den magischen Anstieg von Silber.

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'026
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

Solche Viecher gibt's in Singapore auch (im Zoo). Bin inzwischen back and sleeples in Innerschweiz.

Mich dünkts recht neutral zur Zeit (bullish-bearish). Bei 48$ war alles bullish. Wink

Ramsch dieses Video ist nur für dich , bevor du es schaust bitte Lautsprecher auf Laut stellen, die Kombination macht's aus :

Bitte einfach laufen lassen nicht vorspülen nur dann kommst du in den Genuss:)

http://www.youtube.com/watch?v=b0MaZ1rdwwU&feature=channel_video_title

querschuesse.de

Seiten