Myriad Group / MYRN (ehemals Esmertec)

4'002 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Maen
Bild des Benutzers Maen
Offline
Zuletzt online: 30.03.2016
Mitglied seit: 16.12.2014
Kommentare: 106

hallo zusammen

melde mich auch wiedermal in diesem forum

 

ich bin auch schon länger dabei und werde das ding ganz bestimmt noch nicht verkaufen! telekommunikation wird sich in der zukunft ständig weiter entwickeln. Die telekommunikation nimmt rasant zu. Das kann man zum Beispiel auch bei Myriad sehen..mit dem enormen Wachstum an Userzahlen.

Ich wage mal eine Einschätzung, dass wir in 5 Jahren über 20 stehen ( aber das Umfeld muss dafür auch passen.. ein erneuter Börsenkrasch in dieser Laufzeit ist nicht auszuschlissen.. wobei das Myriad nicht in diesem vollen Ausmass treffen würde)

 

Gruess und schöne obig

Maen

msngr
Bild des Benutzers msngr
Offline
Zuletzt online: 30.03.2017
Mitglied seit: 14.08.2014
Kommentare: 22
Launch in Brazil

Mit der Einführung von msngr in Brasilien für alle VIVO Kunden seit dem 25. Feb. 15, liegt der Fokus jetzt auf der grössten Mobile Kundengruppe in Südamerika!

Telefonica hat unter der Marke VIVO ca. 80 Mio. Mobile Kunden in Brasilien, damit ist ein weiteres starkes User Wachstum garantiert!

 

AnhangGröße
PDF icon marktpotential.pdf5.89 KB
aceniro33
Bild des Benutzers aceniro33
Offline
Zuletzt online: 27.10.2015
Mitglied seit: 03.03.2014
Kommentare: 77

msngr hat am 26.02.2015 - 13:23 folgendes geschrieben:

Mit der Einführung von msngr in Brasilien für alle VIVO Kunden seit dem 25. Feb. 15, liegt der Fokus jetzt auf der grössten Mobile Kundengruppe in Südamerika!

Telefonica hat unter der Marke VIVO ca. 80 Mio. Mobile Kunden in Brasilien, damit ist ein weiteres starkes User Wachstum garantiert!

 

 

Der Kurs zieht auch besser an. Cooles Profilbild;-)

AktienInvestor
Bild des Benutzers AktienInvestor
Offline
Zuletzt online: 27.11.2018
Mitglied seit: 16.02.2015
Kommentare: 60

Kurssteigerung

Heute um 15.29 Uhr wurden 275'000 MYRN zu 4.30 Off-ex gehandelt. Das Volumen der letzten Tage zeigt, dass das Interesse zurückgekehrt ist. Was noch fehlte sind konstant höhere Kurse. 

Ich denke, dass die "Kursdrückerei" bald ein Ende hat und wir in absehbarer Zeit wieder Kurse über 4.50 sehen werden. Jedenfalls habe ich meine MYRN Position in den letzten Tagen laufend erhöht.

 

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: 20.02.2012
Kommentare: 504

msngr hat am 26.02.2015 - 13:23 folgendes geschrieben:

Mit der Einführung von msngr in Brasilien für alle VIVO Kunden seit dem 25. Feb. 15, liegt der Fokus jetzt auf der grössten Mobile Kundengruppe in Südamerika!

Telefonica hat unter der Marke VIVO ca. 80 Mio. Mobile Kunden in Brasilien, damit ist ein weiteres starkes User Wachstum garantiert!

 

Danke für deinen Beitrag. Dies bestätigt meine Geduld bei diesem Titel.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 15.09.2020
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'690

JamesKenneth hat am 24.02.2015 - 17:57 folgendes geschrieben:

Sie kann ohne Problem auf 1.5 gehen.

Auf 1.50 CHF? Biggrin

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Eigentlich müsste hier jetzt dann bald einmal der grosse Ausbruch kommen.. meine Prognose.

Ausbruch nach oben.. damits auch Leser versteht .. Crazy

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 15.09.2020
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'690

alpensegler hat am 27.02.2015 - 09:14 folgendes geschrieben:

Eigentlich müsste hier jetzt dann bald einmal der grosse Ausbruch kommen.. meine Prognose.

Ausbruch nach oben.. damits auch Leser versteht .. smiley

Und uneigentlich? Biggrin

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Uneigentlich bleibts die besch... langweilige Aktie der letzten Monate. Sieht ganz danach aus.. :wall:

buzzy
Bild des Benutzers buzzy
Offline
Zuletzt online: 16.09.2015
Mitglied seit: 30.09.2014
Kommentare: 19

msngr partners with ChangeCorp to empower women

 

Dedicated msngr channels provide informational and educational access to women across Latin America and Africa

 

 

Mobile World Congress, Barcelona – 2nd March, 2015 – Myriad Group AG (SIX Swiss Exchange: MYRN) the company creating and connecting communities across mobile, today announced that it has partnered with ChangeCorp to support the SmartWoman Project. Under the agreement, Myriad’s msngr channels will provide the platform for the SmartWoman Project, which is a mobile magazine designed to engage, build community, reach, educate and empower women across Latin America and Africa.

 

SmartWoman is a ground-breaking initiative with a clear mission to eliminate the barriers to education for women. SmartWoman empowers women to build important life skills by extending access to information, community, and development support across areas such as leadership, money management, parenting and entrepreneurship.  Providing a platform for access and sharing, Myriad’s msngr channels will offer a dedicated community that extends the reach of the project.

 

ChangeCorp’s SmartWoman project is endorsed by the International Telecommunications Union and the UN Women.

 

Stephen Dunford, CEO of Myriad Group AG, commented: “msngr is committed to building and supporting communities and is proving that as a platform it can be used by not just brands but by anyone working to build and reach a community with content and information. With our focus on Latin America and emerging markets it is exciting to see the social, mobile and local nature of msngr both complimenting and hopefully furthering the SmartWoman empowerment project.”

 

Louise Guido, CEO of ChangeCorp and the developers of SmartWoman mobile platform, said: “We believe that in many emerging markets users want localised content, to connect with each other under a common platform, and both msngr and SmartWoman achieve those specific goals. Helping people connect one-on-one to share experiences, expand their knowledge and impact their lives is exactly what we do everyday with not only SmartWoman, but with all of our mobile services. msngr is the perfect partner to extend this mission.”

 

 

msngr is completely free when a user is on a partner network and is available to anyone with a data enabled mobile phone, from feature phones to the latest smart phones.

 

 

Franziskus
Bild des Benutzers Franziskus
Offline
Zuletzt online: 21.03.2018
Mitglied seit: 09.08.2013
Kommentare: 237
Das Frauen-Potential darf nicht unterschätzt werden!

Diese Nachricht erscheint mir sogar besser als 30 Mio. neue User!

 

Entfacht sich bald ein neuer Ansturm? Auf die Aktie!

 

Franziskus.

 

 

 

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 10.09.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 428

@alpensegler: schau Dir mal newron an... dümpelte ein jahr zwischen 15 und 18 und hat sich dann innerhalb von 2-3 Monaten verdoppelt...

die aktuelle Short-Positionen bei Myriad liegen bei etwas über 4% gemäss FuW:
 

 

 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

@zscsupporter

Gibt wenige Aktien von den ich bisher überzeugt war, eine davon ist und war Newron. Das Scenario war ähnlich, lange Seitwärtsphase und dann ein Verdoppler. Denke hier wird das ähnlich abgehen.

Die Shortpositionen von Myriad haben sich schon mal um 22% verringert, da sind ein paar schon etwas nervös geworden..

Was die heutige Meldung bedeutet ist wohl einigen noch nicht ganz bewusst..

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 10.09.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 428

Cosmo war monatelang bei 145 festgeklebt, tauchte dann auf 130 und ein Monat später bei 180.... kann dann plötzlich sehr schnell gehen.

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: 20.02.2012
Kommentare: 504
Artikel in deutsch

Franziskus hat am 02.03.2015 - 08:08 folgendes geschrieben:

Diese Nachricht erscheint mir sogar besser als 30 Mio. neue User!

 

Entfacht sich bald ein neuer Ansturm? Auf die Aktie!

 

Franziskus.

 

 

 

BARCELONA --(BUSINESS WIRE)-- 02.03.2015 --

Myriad Group AG (SIX Swiss Exchange: MYRN), ein Unternehmen, das Gemeinschaften auf mobilem Weg schafft und verbindet, gab heute bekannt, dass es eine Partnerschaft mit dem Unternehmen ChangeCorp eingeht, um das SmartWoman Projekt zu unterstützen. Im Rahmen der Vereinbarung werden die msngr Kanäle von Myriad als Plattform für das SmartWoman Projekt dienen. Dabei handelt es sich um eine mobile Initiative, die konzipiert wurde, um Frauen aus Lateinamerika und Afrika zu motivieren, zum Aufbau von Gemeinschaften zu ermutigen, persönlich anzusprechen, auszubilden und ihr Empowerment zu fördern.

SmartWoman ist eine bahnbrechende Initiative mit dem klaren Auftrag, die Bildungsbarrieren für Frauen zu beseitigen. SmartWoman fördert das Empowerment von Frauen, um wichtige Lebenskompetenzen durch die Erweiterung des Zugangs zu Informationen, Gemeinschaftsprogrammen und Entwicklungsunterstützung im Hinblick auf Führungsqualitäten, Elternkompetenz und Kompetenzen in den Bereichen Geldmanagement und Geschäftsführung zu bilden. Durch die Bereitstellung einer Plattform für den Zugang zu Informationen und den Austausch von Erfahrungen bieten die msngr Kanäle von Myriad eine geeignete Plattform, um die Reichweite des Projekts noch weiter auszudehnen.

Das SmartWoman Projekt von ChangeCorp wird von der International Telecommunications Union und UN Women, einem Organ der Vereinten Nationen, empfohlen.

Stephen Dunford, CEO der Myriad Group AG, erläuterte: „msngr ist bestrebt, Gemeinschaften aufzubauen und zu unterstützen und tritt den Beweis an, dass es als Plattform nicht nur von Marken sondern von jedermann genutzt werden kann, der einen Beitrag leistet, eine Gemeinschaft mithilfe von Content und Informationen aufzubauen und anzusprechen. Im Rahmen unserer Konzentration auf Lateinamerika und aufstrebende Märkte ist es großartig zu beobachten, wie die soziale, mobile und regionale Natur von msngr das SmartWoman Empowerment Projekt ergänzt und hoffentlich weiter voranbringt.”

Louise Guido, CEO von ChangeCorp, und kreative Kraft bei der Entwicklung der mobilen SmartWoman Plattform, erklärte: „Wir sind überzeugt, dass die Nutzer in vielen aufstrebenden Märkten lokalisierten Content wünschen, um miteinander im Rahmen einer gemeinsamen Plattform zu kommunizieren und sowohl msngr als auch SmartWoman erfüllen diese spezifischen Anforderungen. Die Unterstützung von Personen bei der One-to-One-Vernetzung, um Erfahrungen austauschen zu können, erweitert ihre Kenntnisse und beeinflusst ihr Leben in besonderem Maße. Genau dieser Aufgabe haben wir uns nicht nur im Rahmen von SmartWomen sondern bei all unseren mobilen Diensten stets verschrieben. msngr ist der ideale Partner, um diese Mission fortzuführen.”

msngr ist vollständig kostenlos, wenn eine Nutzerin oder ein Nutzer ein Partnernetzwerk verwendet und steht jedermann über ein zur Datenübermittlung fähiges Mobiltelefon, und somit von Feature Phones bis hin zu neuesten Smartphones, zur Verfügung.

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 06.09.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 544
....Morgen allerseits

Morgen allerseits


 


Heute WI-Online Bericht, hat jemand diesen bericht zum reinposten ?

AktienInvestor
Bild des Benutzers AktienInvestor
Offline
Zuletzt online: 27.11.2018
Mitglied seit: 16.02.2015
Kommentare: 60

fonix11 hat am 05.03.2015 - 07:58 folgendes geschrieben:

 

Morgen allerseits



Heute WI-Online Bericht, hat jemand diesen bericht zum reinposten ?

Keine substanziellen Neuigkeiten im WI-Online Bericht

In den letzten Wochen erhalten wir praktisch immer wieder die selben Informationen. Eigentlich schade, denn ... das Abo hat ja auch seinen Preis.

 

Wichtiger Hinweis

Der Inhalt dient zur persönlichen Information und ist nicht zur Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte bestimmt. Die Wiedergabe sämtlicher Artikel, auch auszugsweise, ist ... 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Was wollen sie auch neues schreiben. Das Management hat super Arbeit geleistet und die Firma steht so gut da wie nie zuvor, die Wachstumsperspektiven sind enorm.

Wer das Management kennt weiss wohin der Weg führt und bis jetzt läuft alles genau nach Plan..

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940
Hier noch der Link zum Bericht...
alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Schaut euch mal das OB von myrn an, das ist nach oben leer, leer und nochmals leer.. wenn hier Volumen reinkommt, dann gute Nacht. Wer hier short ist kann auch gleich mit seinem sauer verdienten Geld griechische Staatsfonds kaufen .. das würde ich zum jetzigen Zeitpunkt schon fast als fahrlässig bezeichnen..

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'462

Sehe das irgend wie anders rum......

One day you lose,and another day another win!!

SMISPI
Bild des Benutzers SMISPI
Offline
Zuletzt online: 19.09.2020
Mitglied seit: 17.09.2014
Kommentare: 142

zscsupporter hat am 05.03.2015 - 13:46 folgendes geschrieben:

am mittwoch kommen die detaillierten zahlen, anfangs april die neusten msngr user zahlen und mitte april ist die gv - es kann also in den nächsten 6 wochen mit einem newsflow gerechnet werden.

es wird auch wieder einen conf call geben da kann man direkt dem CEO von myriad fragen stellen und es wird mehr klarheit herrschen betreffend dem ausblick auf das aktuelle jahr.

 

ZSC: Du weisst doch wir wir alle hier im Forum, dass sämtliche Myriad-News/Zahlen/Conf-Call und und und --  im Keime erstickt wird. Einzig eine lang ersehnte allfällige Übernahme, kann dem Kurs einen Tritt in den Allerwertesten geben. Falls überhaupt eine in den nächsten 24 Monaten stattfindet.

 

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 10.09.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 428

am mittwoch kommen die detaillierten zahlen, anfangs april die neusten msngr user zahlen und mitte april ist die gv - es kann also in den nächsten 6 wochen mit einem newsflow gerechnet werden.

es wird auch wieder einen conf call geben da kann man direkt dem CEO von myriad fragen stellen und es wird mehr klarheit herrschen betreffend dem ausblick auf das aktuelle jahr.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

nummelin hat am 05.03.2015 - 13:32 folgendes geschrieben:

Sehe das irgend wie anders rum......

Sicher.. jedem seine Meinung. Kann ja auch nicht jeder in Frühpension gehen, wer würde dann noch arbeiten .. Biggrin

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 10.09.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 428
zahlen wohl wieder nachbörslich

 Tel Nummer zum Conf call einwählen siehe untenstehender Link: 11 March 2015

Myriad will announce its Full-Year Results Wednesday 11th March 2015.

This will be accompanied by an Earnings Call at 18:30 CET with Stephen Dunford & Richard Francis.

Direct DDI (s) for Participant Connection UK Toll-Free Access Number: 08082370030
UK Toll Access Number: 02031394830
ITFS List for Participant Connection FEL_Events_International_Access_List.pdf
Participant Pin Code 21503647#
Audience URL http://www.anywhereconference.com

 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'165

Typisch für diese Aktie, am morgen lässt man sie ein bisschen laufen und hämmert sie dann wieder auf einen Schlusskurs von 4.20-4.22 runter. Schlusskurs heute, 4.21, für diese Woche 4.22 oder vielleicht sogar 4.23??

SMISPI
Bild des Benutzers SMISPI
Offline
Zuletzt online: 19.09.2020
Mitglied seit: 17.09.2014
Kommentare: 142
Typisch Myriad

alpensegler hat am 09.03.2015 - 11:46 folgendes geschrieben:

Typisch für diese Aktie, am morgen lässt man sie ein bisschen laufen und hämmert sie dann wieder auf einen Schlusskurs von 4.20-4.22 runter. Schlusskurs heute, 4.21, für diese Woche 4.22 oder vielleicht sogar 4.23??

Absolut genialer Post  --  sehr treffend. 100% gleicher Meinung.

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 10.09.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 428

Ähem, vor einem Jahr waren wir irgendwo um die 1.50. Falls man bei jedem Trade eine zweite Santhera vermutet lässt man es besser sein mit der Börse. 

 

Hier wird es dann sehr schnell passieren, wie letzten Sommer, lange an der 2.50 geklebt um sich danach innert kürze zu verdoppeln. 

Antaxas
Bild des Benutzers Antaxas
Offline
Zuletzt online: 11.09.2020
Mitglied seit: 18.09.2014
Kommentare: 13

Müsstest du dann die Börse nicht auch besser sein lassen? xD

Da erinnert mich der Satz:

"Hier wird es dann sehr schnell passieren, wie letzten Sommer, lange an der 2.50 geklebt um sich danach innert kürze zu verdoppeln."

 an Santhera xD.

 

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 10.09.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 428

Santhera ging innerhalb von 6 Monaten von 5 auf 100. Die hier drin heiligen Newron bewegten sich auch ein Jahr lang kaum über 18.... 

Seiten