Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 4.550 CHF
  • +1.34% +0.060
  • 27.03.2020 17:30:47
51'110 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 28.03.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'618

Mr.Wrong hat am 28.02.2015 - 15:18 folgendes geschrieben:

(AWP) Das Pharmaunternehmen Newron ist mit seinem Produktkandidaten Safinamide in Europa am Ziel: Die EU-Kommission hat das Präparat zur Begleittherapie bei Parkinson zugelassen, wie Newron und sein Partner Zambon am Donnerstag mitteilen. Mitte Dezember hatte die vorberatende EU-Kommission das Medikament bereits zur Zulassung empfohlen. Entsprechend kommt der EU-Bescheid nicht unerwartet.

Konkret soll Safinamide künftig unter dem Produktnamen Xadago vermarktet und zusätzlich zur Behandlung von Parkinson-Patienten im frühen oder späten Stadium mit Dopamin-Agonisten oder Levodopa eingesetzt werden. Die EU-Zulassung gelte in allen 28 EU-Mitgliedstaaten sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen, hiess es weiter.

 

In den USA wurde ein entsprechender Zulassungsantrag Ende Dezember 2014 eingereicht.

Die durchschnittlichen Spitzenumsatzschätzungen für das Medikament liegen gemäss früheren Angaben bei rund 650 Mio. $, wobei etwa jeweils die Hälfte auf Europa und die USA entfällt.

Newron-CEO Stefan Weber sprach bereits anlässlich der Zulassungsempfehlung im Dezember von einer «grossen Zufriedenheit» und verwies zudem auf das «einzigartige Label» und den vollen Patentschutz für Xadago in der EU und den USA bis ins Jahr 2029. «Xadago hat sehr grosses Umsatzpotenzial», so Weber. Newron erhalte bekanntlich bedeutende Meilensteinzahlungen in zweistelliger Millionenhöhe (Euro) und sei zu umsatzabhängigen Erlösen in zweistelliger Prozentsatzhöhe berechtigt, rief er damals in Erinnerung.

 

Die Parkinson-Krankheit ist nach der Alzheimer-Krankheit die zweithäufigste chronische progressive neurodegenerative Störung im Alter. Davon sind gemäss wissenschaftlichen Daten 1 bis 2% der weltweiten Bevölkerung in der Altersgruppe 65 Jahre und darüber betroffen. Experten erwarten, dass der Markt für Parkinson-Medikamente voraussichtlich in den nächsten Jahren aufgrund der Zunahme der Weltbevölkerung und Fortschritten in der Gesundheitsversorgung weiter wachsen wird.

 

An der Börse notieren die Newron-Titel gegen 12.45 Uhr um 7,4% höher auf 33,30 Fr. Bereits am Vortag legte die Aktie um 8,6% zu und gewann so im Jahresverlauf um gut 18%. Vergangenes Jahr zogen die Titel um 56% an.

 

Die komplette Historie zu Newron finden Sie hier.»

Das zeigt ganz klar dass Newron jetzt den Weg vom Spekulationsobjekt zum Anlageunternehmen gefunden hat. In einem früheren Artikel wurden die fälligen Meilensteinzahlungen für Xadago mit 58 Millionen Euro beziffert. Und jetzt fliessen natürlich regelmässig Lizenzgebühren.

Meiner Meinung nach gibt es zur Zeit gar kein anderes Unternehmen an der SIX das für künftige Kurssteigerungen so prädestiniert ist wie Newron.

Danke für den Artikel. Good

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

gawu
Bild des Benutzers gawu
Offline
Zuletzt online: 07.03.2015
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 354

Ende Jahr mind. Der Kurs auf 40! Wie schon viele erwähnt eher 50:good:

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Kapi ist wieder am Werbetrommel rühren, dann steigt er bestimmt bald wieder aus. Wink

gawu
Bild des Benutzers gawu
Offline
Zuletzt online: 07.03.2015
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 354

Ich denke nach FDA steigen viele aus! Aber es wird immer gefährlich sein! Denn man weiss nie was passiert! 

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

gawu hat am 28.02.2015 - 16:05 folgendes geschrieben:

Ende Jahr mind. Der Kurs auf 40! Wie schon viele erwähnt eher 50:good:

rechnet denn keiner mehr mit einer übernahme so dass wir die 50> nicht sehen werden ??

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 27.03.2020
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 387
voraus

Leser hat am 28.02.2015 - 16:11 folgendes geschrieben:

Kapi ist wieder am Werbetrommel rühren, dann steigt er bestimmt bald wieder aus. smiley

Genau Leser! Ist doch optimal, wenn er so gut zu lesen ist. Und dann etwas vor ihm sein....

gawu
Bild des Benutzers gawu
Offline
Zuletzt online: 07.03.2015
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 354

Übernahme? Wirklich? Oder waren die Bremser Zocker? Schwierig ! 

gawu
Bild des Benutzers gawu
Offline
Zuletzt online: 07.03.2015
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 354

Eine Übernahme mit 50 sofor!

Supermari
Bild des Benutzers Supermari
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 30.07.2014
Kommentare: 993

Kapi schreibt nun schon länger über Newron und das recht engagiert.

Nach der Logik wäre er nun schon 10 mal in 2 Monaten draussen.

Wenn Kapi es aber faustdick hinter den Ohren hat - als clever schätze ich ihn bestimmt ein - bleibt er hier nun drin wie er dass auch seit Opinion-Bekanntgabe auch beteurt.

Muss sagen... es hat mich etwas angegurckt, dass er recht günstig wieder mit massiv weniger Risiko einsteigen konnte... aber desöftern profitiert er halt auch von seiner Börsenerfahrung und weiss wie viele der Kleinen usw. ticken.

Er kennt sich ja auch etwas aus dank beruflichen Hintergrund. Und da nun dass grösste Risiko mal draussen ist und Newron nach über einer Dekade es endlich geschafft hat wo von hunderte Biotechs träumen... wieso soll er so "clever" sein und nun aussteigen oder gross Traden und das bei einem solchen eher lächerlichen Kurslevel (für Traden ist der Kurs nun wirklich nicht sonderlich attraktiv)?

Wäre dies dennoch der Fall, hätte ich den Kapi jedenfalls falsch eingeschätzt. Glaube aber, er Verzichte nicht gerne wohlwissend auf die schöne Zeit die uns bevorstehen könnte... sei es durch sprudenlde Erlöse in der Zukunft und wohl weiter Erfolge in der Pipeline (auch Lizenzierungen usw.), sei es durch mögliche Übernahmen, sei es durch US-Phantasien, sei es durch... etc. etc. etc.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 28.03.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'618

Leser hat am 28.02.2015 - 16:11 folgendes geschrieben:

Kapi ist wieder am Werbetrommel rühren, dann steigt er bestimmt bald wieder aus. smiley

Nein, Kapi steigt nicht mehr aus, lasse die jetzt liegen. Entweder kommt eine Übernahme oder wir sehen Ende Jahr Kurse über 50.-!

Wenn es jetzt einen kurzfristigen Hype von über 20% gegeben hätte, wäre ich kurz raus um bald wieder einzusteigen, aber jetzt lasse ich einfach liegen. Rechne nächstens mit einem ersten Übernahmeangebot von über 40.-. Dance 4Dance 4

 

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

gawu
Bild des Benutzers gawu
Offline
Zuletzt online: 07.03.2015
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 354

Bist du dir sicher? Übernahme? Spannend!

gawu
Bild des Benutzers gawu
Offline
Zuletzt online: 07.03.2015
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 354

Kapi mit was für Kursen rechnest du nächste Woche ?

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

gawu hat am 28.02.2015 - 17:38 folgendes geschrieben:

Kapi mit was für Kursen rechnest du nächste Woche ?

Man kann übrigens auch Beiträge bearbeiten und ergänzen. Du musst also nicht das Forum mit Einzeilern vollspammen Wink

Ansonsten mal sehen, was uns für News nächste Woche erwarten. Falls ein Übernahmeangebot kommt, nicht gleich auf Verkaufen drücken!

Auf der Swissmedic-Seite ist bisher noch nichts zu lesen. Hab aber auch nicht verfolgt, in wiefern News dort gleich publiziert werden. Müsste doch hier zu finden sein, oder? https://www.swissmedic.ch/zulassungen/00153/00189/00200/index.html?lang=de

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 28.03.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'618

gawu hat am 28.02.2015 - 17:35 folgendes geschrieben:

Bist du dir sicher? Übernahme? Spannend!

Nach meinen Informationen läuft etwas im Hintergrund und dass der Kurs immer wieder mit dem Verkauf von Kleinstpositionen gedrückt wird, sieht man ja wenn man die ausgeführten Orders verfolgt.

Auf Grund des aktuellen Kurses gehe ich jetzt einmal davon aus dass mindestens Fr. 40.- offeriert werden müssten um überhaupt eine Chance auf Annahme zu haben. Aber wenn einmal eine erste Offerte auf dem Tisch liegt, rechne ich damit dass noch weitere Interessenten kommen. Für uns wäre ein offenes Bieterverfahren das Beste was passieren könnte.

 

Andererseits liegt Newron jetzt so gut im Rennen dass es ohne Übernahme wohl mittelfristig deutlich höhere Kurse geben müsste. Ich persönlich habe Zeit, ich habe nicht all mein Geld an der Börse investiert. Schliesslich bin ich schon gute drei Jahre in Newron investiert, da stört ein weiteres Jahr oder auch länger nicht.

Ohne Übernahme sehe im Fall dass NW-3509, das Medikament dem man Blockbusterqualität zutraut, eines Tages zugelassen wird, durchaus Kurse gegen Fr. 200.-, und das ist mein voller Ernst! Also, weshalb sollte man die Aktie jetzt für 40.- verkaufen?

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Kapitalist hat am 28.02.2015 - 20:06 folgendes geschrieben:

gawu hat am 28.02.2015 - 17:35 folgendes geschrieben:

Bist du dir sicher? Übernahme? Spannend!

Nach meinen Informationen läuft etwas im Hintergrund und dass der Kurs immer wieder mit dem Verkauf von Kleinstpositionen gedrückt wird, sieht man ja wenn man die ausgeführten Orders verfolgt.

Auf Grund des aktuellen Kurses gehe ich jetzt einmal davon aus dass mindestens Fr. 40.- offeriert werden müssten um überhaupt eine Chance auf Annahme zu haben. Aber wenn einmal eine erste Offerte auf dem Tisch liegt, rechne ich damit dass noch weitere Interessenten kommen. Für uns wäre ein offenes Bieterverfahren das Beste was passieren könnte.

 

Andererseits liegt Newron jetzt so gut im Rennen dass es ohne Übernahme wohl mittelfristig deutlich höhere Kurse geben müsste. Ich persönlich habe Zeit, ich habe nicht all mein Geld an der Börse investiert. Schliesslich bin ich schon gute drei Jahre in Newron investiert, da stört ein weiteres Jahr oder auch länger nicht.

Ohne Übernahme sehe im Fall dass NW-3509, das Medikament dem man Blockbusterqualität zutraut, eines Tages zugelassen wird, durchaus Kurse gegen Fr. 200.-, und das ist mein voller Ernst! Also, weshalb sollte man die Aktie jetzt für 40.- verkaufen?

 

Danke Kapi ! Sehe ich auch so. Zudem stehen noch andere wichtige News an (u.A. nächste Woche), Uebernahme ja/nein ist auch nicht vom Tisch.

 

Verkaufen wäre im jetzigen Moment, ich kanns nicht anders sagen, dumm!

 

http://www.six-swiss-exchange.com/issuers/services/tensid_news_de.html?i...

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 28.03.2020
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'348

Die durchschnittlichen Spitzenumsatzschätzungen für das Medikament liegen gemäss früheren Angaben bei rund 650 Mio. $, wobei etwa jeweils die Hälfte auf Europa und die USA entfällt.

 

Eine Frage zum besseren Verständnis: Was ist mit "durchschnittliche Spitzenumsätze" genau gemeint !!??!!??

Verständlich ist "Spitzenumsätze" (in englischen Berichten jeweils "peak sales" genannt), das wären die (Höchst)Umsätze in den allerbesten Jahren.

Ebenfalls versteht sich natürlich "durchschnittliche Umsätze" von selbst, welche nach aller Logik nun über die Jahre 2015-2029 geschätzt werden müssen.

Aber durchschnittliche Spitzenumsätze?

papa-bär
Bild des Benutzers papa-bär
Offline
Zuletzt online: 19.11.2017
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 20

Hallo Leser

ja, dies ist der richtige Link. Es kann jedoch 1-2 Wochen dauern bis die Mitteilung dort aufgeschaltet wird. Das gleiche auch mit der Fachinformation unter www.swissmedicinfo.ch, dort kann es bis 4 Wochen dauern.

Solange Newron nicht kommuniziert, gibt es keine offiziellen Kanäle um von einer möglichen Zulassung zu erfahren.

Gruss

 

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 27.02.2020
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 483

Tengri Lethos hat am 28.02.2015 - 20:47 folgendes geschrieben:

Die durchschnittlichen Spitzenumsatzschätzungen für das Medikament liegen gemäss früheren Angaben bei rund 650 Mio. $, wobei etwa jeweils die Hälfte auf Europa und die USA entfällt.

 

Eine Frage zum besseren Verständnis: Was ist mit "durchschnittliche Spitzenumsätze" genau gemeint !!??!!??

Verständlich ist "Spitzenumsätze" (in englischen Berichten jeweils "peak sales" genannt), das wären die (Höchst)Umsätze in den allerbesten Jahren.

Ebenfalls versteht sich natürlich "durchschnittliche Umsätze" von selbst, welche nach aller Logik nun über die Jahre 2015-2029 geschätzt werden müssen.

Aber durchschnittliche Spitzenumsätze?

Der Durchschnitt diverser Analystenschätzungen.

Business-Angel
Bild des Benutzers Business-Angel
Offline
Zuletzt online: 07.06.2017
Mitglied seit: 01.07.2014
Kommentare: 34
News

Ich denke, dass wir schon bald weitere positive News erfahren werden. Ob es bereits eine Übernahme geben wird, wer weiss! Eine nachhaltige Kursentwicklung wäre mir zurzeit lieber. Die Firma hat noch viele Möglichkeiten selbständig zu wachsen.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Guten Morgen an alle

So ist es eine Uebernahme würde mir im Moment auch nicht gefallen, denn zum Ersten Mal kommt Newron zu Geld durch eine positive Entwicklung und ein super Medikament und wird nun für weitere Lizenzen etc. viel Interessanter.

Hoffe doch sehr, dass Newron nicht übernommen wird und wenn dann über 50.00 Franken, denn die 32 im Moment wiederspiegeln nicht den Wert und die Pipline von Newron.

Allen eine schöne Woche und viel Spass

Erfolg mit Verstand

<gelöscht>

Und heute schon die nächste Super-News von Newron:

Nämlich, dass KEINE News gekommen ist! Das ist und war extrem wichtig! Heisst, die FDA hat den Zulassungsantrag akzeptiert!

Am Freitag war die 60 Tage Frist ausgelaufen. Newron hätte bei Ablehnung den Brief am Freitag gekriegt und hätte heute morgen die News bringen müssen! Da nichts gekommen, alles OK! Nun wird die FDA innerhalb von 2 Wochen das detaillierte Annahmeprotokoll an Newron übermitteln! Aber ein Refusal wie letztes Mal wird es nicht mehr geben! Die News ist extrem wichtig in Bezug auf die USA! Nun können US-Investoren die Aktien kaufen! Ebenso kann nun Zambon jederzeit die Lizenzverträge unterschreiben. Das wird dann der Aktie nochmals gehörig Schub verpassen! Wer am Freitag verkauft hat, war damit jedenfalls klar zu früh dran!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Danke für die Info lanker. Auch davon abgesehen gab es keinen wirklichen Grund, am Freitag zu verkaufen.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 19.02.2020
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'011

@Lanker...

 

vielen Dank.

 

baluba
Bild des Benutzers baluba
Offline
Zuletzt online: 26.10.2015
Mitglied seit: 12.09.2012
Kommentare: 13
Und heute schon die nächste Super-News von Newron

Hallo lanker63

 

 

Ich bin dank Dir seit Februar 2013 dabei. Dafür Danke für alles

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

so seit längerem wieder mal einen 10k bestens im kauf gesehen Dance 4

Shark
Bild des Benutzers Shark
Offline
Zuletzt online: 22.03.2017
Mitglied seit: 11.02.2015
Kommentare: 57

Ordentliches Kaufvolumen für die ersten 5 Minuten Smile

winner winner chicken dinner

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 28.03.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'618

Das läuft ja wie geschmiert, bereits 22'400 Aktien gehandelt! Yahoo

Besser reich und gesund als arm und krank!

kossity
Bild des Benutzers kossity
Offline
Zuletzt online: 14.01.2016
Mitglied seit: 02.12.2014
Kommentare: 34

Mit solchen News startet man gerne in die neue Woche I-m so happy

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 422

wer ist am Mittwoch alles zum anstossen im Haus zum Rüden?

Pidu
Bild des Benutzers Pidu
Offline
Zuletzt online: 19.02.2016
Mitglied seit: 20.01.2015
Kommentare: 202

Heute habe ich einen Termin beim Arzt und werde ihn auf das Parkinson-Medikament von Newron aufmerksam machen.

Schönen Tag

Pidu

Seiten