SMI im Juli 2011

1'162 posts / 0 new
Letzter Beitrag
camel corner
Bild des Benutzers camel corner
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 23.03.2009
Kommentare: 485
Re: LYBIEN, ERDÖL und

MarcusFabian wrote:

camel corner wrote:

"WO IST DIE GRÖSSTE SILBERMINE IN EUROPA ?"

KGhM polska miedz in Polen. 4% der Weltförderung.

FALSCH.

No winner.

zwischen den Zeilen lesen.

WO WIRD IN EUROPA SILBER GEMACHT.

Aber die 50gr. im game.

Wo - wir staunen.

No winner.

Go back to the roots.

Silver

camel corner
Bild des Benutzers camel corner
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 23.03.2009
Kommentare: 485
Re: LYBIEN, ERDÖL und

golfer wrote:

camel corner wrote:

"WO IST DIE GRÖSSTE SILBERMINE IN EUROPA ?"

Città del Vaticano

FALSCH

Gratistip: Recycling

camel corner
Bild des Benutzers camel corner
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 23.03.2009
Kommentare: 485
SMI im Juli 2011

Ramschpapierhaendler wrote:

Die grösste Silbermine Europas liegt in Europa. Wahrscheinlich war MF präziser. Sonst hätte ich allenfalls noch auf Rumänien getippt.

Guter Tip - kein Witz - es ist im Norden.

Grüsse in den Süden.

Jetzt ist es noch klarer.

In Europa.

camel corner
Bild des Benutzers camel corner
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 23.03.2009
Kommentare: 485
Re: LYBIEN, ERDÖL und

golfer wrote:

camel corner wrote:

"WO IST DIE GRÖSSTE SILBERMINE IN EUROPA ?"

[/quote

Città del Vaticano

Gute Idee - aber falsch.

Seit wann gehört der

Vatikan zu Europa ?

Gratistyp: Vati kann : Stadtname beginnt mit P

camel corner
Bild des Benutzers camel corner
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 23.03.2009
Kommentare: 485
Re: LYBIEN, ERDÖL und

camel corner wrote:

MarcusFabian wrote:
camel corner wrote:

"WO IST DIE GRÖSSTE SILBERMINE IN EUROPA ?"

KGhM polska miedz in Polen. 4% der Weltförderung.

Ich sehe das mir an - wenn Du Recht hast bekommst Du doppelt. 100gr. Silber, free on board.

Just for the weekend fun.

Als ich es wusste, sah ich etwas wie "Recycling".

SOS = Same old story. Silbermine in Europa.

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
Re: LYBIEN, ERDÖL und

Camel,

Ich tippe auf Deutschland! Die haben dort oben einige leistungsstarke und moderne Recyclinganlagen.

Gruss,

M.A. aus A.

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juli 2011

Beim Silber Recycling behauptet diese Firma, die grösste in Europa zu sein

JBR, West Bromwich, UK

http://www.jbr.co.uk/

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: Silberminen in Europa ?

camel corner wrote:

Also denke oder trust in god.

Warum wohl hat der (god) Dir auch ein Hirn gegeben ?

Also denke selbst just for 50gr. Silber oder so.

Dies is kein entweder oder, sondern ein sowohl als auch.

Eigentlich geht es so:

1. man denkt und verachtet Gott

2. durch das viele Denken kommt man auch zum Schluss, dass es doch einen Gott geben muss (in unserem eigenen Interesse!)

3. man denkt noch viel weiter und achtet Gott

Biggrin

P.S.

Deine 50 Silberlinge reizen mich nicht im Geringsten, meinen Gott zu verraten! Smile

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

camel corner
Bild des Benutzers camel corner
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 23.03.2009
Kommentare: 485
BARREN und -li

camel corner wrote:

camel corner wrote:
MarcusFabian wrote:
camel corner wrote:

"WO IST DIE GRÖSSTE SILBERMINE IN EUROPA ?"

KGhM polska miedz in Polen. 4% der Weltförderung.

Ich sehe das mir an - wenn Du Recht hast bekommst Du doppelt. 100gr. Silber, free on board, wenn die mehr produzieren als meine.

Just for the weekend fun.

Hier noch das Bild der Silbermine in Europa.

Mann muss ja nicht immer Scheiden, um Metalle zu Scheiden.

AnhangGröße
Image icon silver1_677.jpg67.45 KB
Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
SMI im Juli 2011

Pforzheim

sieht man doch auf dem Bild Lol

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
SMI im Juli 2011

PFORZHEIM..

8)

..Google Bilder

http://images.google.de/

weico

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SMI im Juli 2011

Die grösste, die beste, die schöönste, die billigste.

Jaja. Das sieht man an jedem Touristenort. Auch bei uns.

Die beste Rösti, der beste, Wein, die grösste, Pizza, der schönste Ausblick.

Und jetzt fangen schon Unternehmen davon zu sprechen, dass sie Weltmarktführer in einer Sparte sind, wo das gleiche von 100'000 anderen Firmen auch hergestellt wird. Die Firma XY benutzt aber andere Schrauben, daher auch ein anderes Produkt...

Das Bild mag ja die grösste Silbermine von Europa sein mit ihrem Verfahren der Scheidung. Aber ich schwöööre Euch, wirklich, die weltgröösten Silbervorräte befinden sich bei meiner Grossmuter, die Scheidet und Spaltet Silber seit 1922. Diese Jungen Firmen habe da keine Ahnung! Ich schwöre.

Wink

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
SMI im Juli 2011

Na, dann freue ich mich auf 50gr Silber! Oder waren's jetzt 100 gr?? Smile

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

sparkle78
Bild des Benutzers sparkle78
Offline
Zuletzt online: 22.11.2013
Mitglied seit: 13.03.2009
Kommentare: 516
SMI im Juli 2011

Auf deinen Bildern zu sehen:

Die Fa. Allgemeine Gold und Silberscheideanstalt in Pforzheim.

Gruss

So! Wo ist nun mein Gewinn????

Wink

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: SMI: Up or Down?

TeeTasse83 wrote:

Wohin gehts in den nächsten paar Wochen?

Momentan sind wir wieder in einem langweiligen Auf- und Ab. Bin mir momentan total unsicher wies weitergeht... Was sind Eure Meinungen?

Gruss

In einer Stunde wissen wir mehr! Lol

Spass beiseite:

Eigentlich dachte ich, dass der SMI kurzfristig wieder auf 6400 oder so aufholen wird, da aber Oel wieder schnell auf $100 angezogen hat, bin ich nicht mehr so optimistisch. Wahrscheinlich geht's nächste oder übernächste Woche wieder südwärts.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
SMI im Juli 2011

US-Arbeitsmarktbericht schockiert die Märkte

Nur 18.000 arbeitslose Amerikaner haben im Juni wieder einen Job gefunden. Damit schwindet die Hoffnung auf eine Erholung der kränkelnden US-Konjunktur. Der Dax stürzt ab, der Goldpreis macht einen Satz.

http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/:alarmsignal-us-arbeitsmarktbericht-s...

querschuesse.de

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im Juli 2011

Interessant ist, dass Gold steigt, während Aktien fallen. Sind bis anhin doch immer zusammen gefallen oder gestiegen!

Wahrscheinlich, weil viele bei diesen Jobs Daten wieder an QE3 denken. Wink

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

scaphilo
Bild des Benutzers scaphilo
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 10.07.2008
Kommentare: 701
SMI im Juli 2011

Ja das kann nur eins heissen:

Es muss schnell ein QE3 her sonst sieht der Jobmarkt bald noch schlechter aus. :twisted:

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juli 2011

in_God_we_trust wrote:

Interessant ist, dass Gold steigt, während Aktien fallen. Sind bis anhin doch immer zusammen gefallen oder gestiegen!

Wie schonmal gesagt und auch bewiesen: Dass Aktien und Gold gleichzeitig steigen/fallen ist die Ausnahme und nicht die Regel.

Auch wenn diese Ausnahme schon seit 2002/03 besteht.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juli 2011

scaphilo wrote:

Ja das kann nur eins heissen:

Es muss schnell ein QE3 her sonst sieht der Jobmarkt bald noch schlechter aus. :twisted:

Gegenzitat:

Quote:

Es gibt keinen Weg, den finalen Kollaps eines Booms durch Kreditexpansion zu vermeiden. Die Frage ist nur, ob die Krise früher durch freiwillige Aufgabe der Kreditexpansion kommen soll oder später zusammen mit einer finalen und totalen Katastrophe des Währungssystems.

(Ludwig von Mises 1912 in seiner "Theorie des Geldes und der Umlaufmittel")

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Juli 2011

Sehen wir heute noch zwischen dem Minus u. dem Komma eine "1"?

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juli 2011

Friederich wrote:

Sehen wir heute noch zwischen dem Minus u. dem Komma eine "1"?

Weiss nicht. Bei Gold und Silber sicher mal nicht Blum 3

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
SMI im Juli 2011

MarcusFabian wrote:

Friederich wrote:
Sehen wir heute noch zwischen dem Minus u. dem Komma eine "1"?

Weiss nicht. Bei Gold und Silber sicher mal nicht Blum 3

aber villeicht beim Plus Wink :oops:

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im Juli 2011

MarcusFabian wrote:

(Ludwig von Mises 1912 in seiner "Theorie des Geldes und der Umlaufmittel")

Hoffentlich ist seine Theorie nicht sowas von Mies! Wink

Ich halt mich lieber an die Praxis. Besonders, wenn es sich, wie bei der Wirtschaft, nicht um eine exakte Wissenschaft handelt. Smile

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
SMI im Juli 2011

in_God_we_trust wrote:

Hoffentlich ist seine Theorie nicht sowas von Mies! Wink

Ansichtssache..

...aber für "Goldstandardgläubige" ist Hr. von Mises halt etwa das gleiche,wie der Papst für die Katholiken ist... Lol

Die meisten "Goldies" kennen aber weder seine Bücher (bzw. haben sie je gelesen...) und posten höchsten Zitate die sie aus Goldseiten oder Goldforen hernehmen. :oops:

Es gibt natürlich auch Ausnahmen und sicherlich war es nur ein Versehen bzw. "Schnellschuss" von mf,dass er das Zitat nicht Hr. Mises philosophisch angehautem Werk "human action" (Seite 570 bzw. 572 je nach Ausgabe) zugeordnet hat und du somit auch nicht in den Genuss des "Originals" gekommen bist ...

"There is no means of avoiding the final collapse of a boom brought about by credit expansion.The alternative is only whether the crisis should come sooner as the result of a voluntary abandonment of further credit expansion, or later as a final and total catastrophe of the currency system involved."

..wobei dieses Zitat aus dem Kontext herausgerissen ist und damit...(selber nachlesen..) :idea:

weico

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im Juli 2011

weico wrote:

"There is no means of avoiding the final collapse of a boom brought about by credit expansion.The alternative is only whether the crisis should come sooner as the result of a voluntary abandonment of further credit expansion, or later as a final and total catastrophe of the currency system involved."

Danke weico für Deine Ausführungen, die wie immer höchst interessant zu lesen sind.

Ich will mich hier nicht aufs Glatteis heraus wagen und halte mich deshalb an die Bibel und Adam Smith's Wealth of Nations und den Aussagen wie:

"wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein"

oder

"Du sollst nicht schwören, deine Sprache sei: "ja, ja, nein, nein", alles andere ist von Bösem"

oder

"Long apprenticeships are altogether unnecessary. ... cannot well require more than the lessons of a few weeks; perhaps those of a few days might be sufficient"

etc. etc. Smile

Natürlich könnte man sich den Mises im Original einmal zu Gemüte führen, keine Frage. Aber man kann noch vieles.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im Juli 2011

scaphilo wrote:

Ja das kann nur eins heissen:

Es muss schnell ein QE3 her sonst sieht der Jobmarkt bald noch schlechter aus. :twisted:

Es scheint mir, dass die Wallstreet wirklich an ein QE3 glaubt, falls die Aktien ihre anfänglichen Verluste bis Börsenschluss wieder aufholen. :roll:

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im Juli 2011

orangebox wrote:

Nur 18.000 arbeitslose Amerikaner haben im Juni wieder einen Job gefunden. Damit schwindet die Hoffnung auf eine Erholung der kränkelnden US-Konjunktur. Der Dax stürzt ab, der Goldpreis macht einen Satz.

Ein wichtiger Pluspunkt darf man jedoch nicht verschweigen: Es wurden 39'000 überflüssige Staatsjobs gestrichen! Biggrin Glück im Unglück.

Einsparung, Handgelenk mal pi: 30k mal 50k$ = 1.5 Milliarden Dollar Löhne plus vielleicht 50 Milliarden Schaden der nicht mehr angerichtet werden kann, macht ca. 51.5 Milliarden Dollar! Wink

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im Juli 2011

Ist doch klar, warum der DJ sich wieder erholt hat. Wen kümmern die Job Daten? Hauptsache die Wirtschaft erholt sich! Bei so tiefem Dollar kein Wunder.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juli 2011

in_God_we_trust wrote:

Ist doch klar, warum der DJ sich wieder erholt hat. Wen kümmern die Job Daten? Hauptsache die Wirtschaft erholt sich!

Also das Märchen vom Jobless recovery?

Seiten