Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.240 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 19.10.2021 15:41:25
7'393 posts / 0 new
Letzter Beitrag
dandrin
Bild des Benutzers dandrin
Offline
Zuletzt online: 01.12.2015
Mitglied seit: 23.03.2012
Kommentare: 199

super, die aktie wird hochgetrieben und die treiber sind warscheinlich schon längst mit grösserer stückzahl weg.

hat sich schon jemand überlegt das die finanzierung ein tropfen in den fluss ist? auch wenn jetzt kohle reinkommt, das medikament ? von dem redet niemand mehr? ist ja alles nur käse und nix vorhanden. bald sind die dinger wieder für 18rappen zu haben und einige zockker haben toll verdient und die anderen dummen bleiben auf der strecke. ich denke diejenigen die bei plus minus 2 franken rein sind, schlafen nächste nacht sicherlich nicht gut.

also für ein invest völlig unbrauchbar und für einen zockk muss man zur richtigen zeit rein und wieder raus.

viel glück allen investierten und die es noch werden möchten.

verbrennt euch nicht die finger    Smile

dandrin
Bild des Benutzers dandrin
Offline
Zuletzt online: 01.12.2015
Mitglied seit: 23.03.2012
Kommentare: 199

oder denkt hier wirklich jemand das es zu gunsten der aktionäre ausgehen wird?

 

nice weekend

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

 

@Prop Trader

Die Rückzahlung zu 150 % per 20.2.15 plus Zins für 4 Jahre wurde 2012 an den GV's von Cytos so beschlossen, da die Anleihe damals nur zu 50 % zurückbezahlt werden konnte.
 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

otth hat am 06.03.2015 - 11:03 folgendes geschrieben:

pirelli hat am 06.03.2015 - 10:49 folgendes geschrieben:

http://www.cytos.com/uploads/2015/aoGV2015.pdf

Kannst du mir das erklären mit der Nennwertreduktion, lieber pirelli? Was bedeutet das sowohl für den Aktionär wie für den Halter der WA?

Vielen Dank und Gruss

Die Nennwertreduktion bedeutet in Bezug auf die Börsenkurse eigentlich nichts.

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 498

Klar und deutlich - vielen Dank!

Deine Meinung: Noch in Aktie oder WA investieren?

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

Wer unter den gegebenen Umständen "auf sicher" gehen will, der kann auch heute noch den Wandler zu Schnäppchenpreisen kaufen. Entweder es gibt 173 oder die Aktien. Aufgrund der neuen Lage hätte ich gerne die Aktien

Junktrader
Bild des Benutzers Junktrader
Offline
Zuletzt online: 17.02.2016
Mitglied seit: 20.08.2014
Kommentare: 123

Die Wandelanleihe, welche 2007 begeben wurde, wurde am 20. Februar 2012 zur Rückzahlung fällig. Cytos hatte für die vollständige Rückzahlung dieser Anleihe nicht genügend finanzielle Mittel und schlug deshalb am 10. November 2011 den Anleihensgläubigern eine Restrukturierung vor. Diese be-inhaltete im Wesentlichen die hälftige Rückzahlung der Anleihe zum «par value», die Verschiebung des Fälligkeitstermins für die andere Hälfte sowie die Stundung der Zinszahlungen bis zum 20. Feb-ruar 2015. Der Kupon wurde von 2.875% p.a. auf 5.75% p.a. erhöht und die dann fällige Rückzahlung wird zu 150% des «par values» erfolgen. Zudem war die Wandelanleihe neu zu einem Preis von CHF 7.71 in Aktien des Unternehmens wandelbar. In der Zwischenzeit hat sich der Wandelpreis aufgrund der Antiverwässerungsklausel auf CHF 7.32 pro Aktie reduziert. Diese Restrukturierung wurde am 13. März 2012 rechtskräftig genehmigt.

 

http://www.cytos.com/uploads/2014/Cytos_H_1_2014_DE.pdf

 

Seite 16 steht alles zur Wandelanleihe.

 

Also: 150% zuzüglich den Zinsen für die Jahre 2012 - heute zu 5.75%.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Online
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 395

otti hat am 06.03.2015 - 11:39 folgendes geschrieben:

Wer unter den gegebenen Umständen "auf sicher" gehen will, der kann auch heute noch den Wandler zu Schnäppchenpreisen kaufen. Entweder es gibt 173 oder die Aktien. Aufgrund der neuen Lage hätte ich gerne die Aktien

Da bist du nicht der Einzige... Ein Mix aus Wandler so wie du es gemacht hast wäre das Beste gewesen.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

Monetas hat am 06.03.2015 - 11:44 folgendes geschrieben:

otti hat am 06.03.2015 - 11:39 folgendes geschrieben:

Wer unter den gegebenen Umständen "auf sicher" gehen will, der kann auch heute noch den Wandler zu Schnäppchenpreisen kaufen. Entweder es gibt 173 oder die Aktien. Aufgrund der neuen Lage hätte ich gerne die Aktien

Da bist du nicht der Einzige... Ein Mix aus Wandler so wie du es gemacht hast wäre das Beste gewesen.

Einen Mix zu machen ist immer dann sinnvoll, wenn die Sachlage zum Einstiegszeitpunkt ( wie hier) völlig unübersichtlich erscheint. Dazu kommt noch, dass durch die Zentralbanken verursacht sehr viel hot money im Umlauf ist, das sich auch auf Konten von Leuten liegt, die- sagen wir mal eher "zufällig" dazu gekommen sind- und gerne damit zocken. Gerade am schweizer Markt ist mir in den letzten 3 Jahrzehnten immer wieder aufgefallen wie irrational dort manchmal Preise entstehen. Daher treibe ich mich gerne da herum:-)

Bei Cytos würde ich (Stand heute) auf keinen Fall freiwillig komplett verkaufen. Theoretisch können sie uns noch aus der Firma mit den 173% rauskaufen. Freiwillig werde ich hier aber nicht gehen. Den Fehler hab ich mal bei Santhera gemacht und viel zu früh verkauft. 

 

Welche halblebigen Klitschen im Biotec Bereich gibts denn sonst noch an der SIX? Ausser der Addex ist mir nichts aufgefallen und die Cosmo u. Newron hab ich eh (die sind auch nicht mehr halblebig)

 

 

 

 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

Die WA war relativ zur Aktie noch nie so günstig wie heute.  Eigentlich müsste die in Kürze bei 173 stehen plus einem Agio für die Möglichkeit hier noch Aktionär werden zu dürfen. 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Wird da heute beim Obergericht irgendwas entschieden oder ist dies nur eine Anhörung allfälliger Opponenten?
Gibt es da ein Communique?

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 498

Hallo otti

Ich bin mit einem Mix von Aktie und WA engagiert. Verstehe ich dich richtig, dass es also eigentlich ganz gut ist, beides zu halten und schauen, was sich demnächst hier ergibt? Gefühlmässig wäre mir das eigentlich angenehm, ich zögere, jetzt abzustossen (keine Veranlassung, da EP Aktie 0.235 und EP WA 51%). 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

otth hat am 06.03.2015 - 12:52 folgendes geschrieben:

Hallo otti

Ich bin mit einem Mix von Aktie und WA engagiert. Verstehe ich dich richtig, dass es also eigentlich ganz gut ist, beides zu halten und schauen, was sich demnächst hier ergibt? Gefühlmässig wäre mir das eigentlich angenehm, ich zögere, jetzt abzustossen (keine Veranlassung, da EP Aktie 0.235 und EP WA 51%). 

Hallo Otth,

 

zuerst mal gratuliere ich Dir zu Deinen Börsentransaktionen- viel besser kann man es ja nicht machen. Fühle mich zwar nicht in der Position Dir Ratschläge zu erteilen, aber da Du gefragt hast....

Ich den ersten Teil der Aktien gestern verkauft als wir knapp über 1 Fr. lagen um meinen Einsatz bei der Aktie zürückzubekommen. Aufgrund der erfreulicherweise niedrigen EP muss man da ja nicht allzuviele Titel hergeben. Dann habe ich heute Morgen eine weitere Tranche hergegeben und in die WA getauscht.  Im Wandler hab ich meinen Einsatz also stehen lassen und bin nahe dran hier weiter aufzustocken. 

 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

Bis wann muss denn die Beteiligungsmeldung an die SIX spätestens vorliegen, wenn sie einen Verstoss gegen die Regularien verhindern möchten?

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 18.10.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'663
gierig

Also wenn ich da lese Wandler nur zu  173% zurückzahlen, dann finde ich dies ein wenig "undankbar". Tönt vielleicht ein wenig altmodisch, ich weiss....

Wer verdient in der realexistierenden Marktwirtschaft sonst soviel in so kurzer Zeit?  Klar ist alles relativ

Aber wer sich Aktien gekauft hat und nicht den Wandler, ist auch das grössere Risiko eingegangen und hat deshalb halt noch mehr Gewinn rausgeholt. Aber was da jetzt abgegangen ist, ist ja eh fast ein wenig krank und kann ja nicht als Massstab für eine Orientierung werden, ob man jetzt gut oder schlecht belohnt wird. (finde ich jedenfalls).

Und noch was, wer den Wandler zu 80% gekauft hat, kriegt ja prozentual mehr, als "nur" die 173%. 

Also freut euch, wenn es dann so kommt und geniesst den schönen Tag. 

Bellavista

Junktrader
Bild des Benutzers Junktrader
Offline
Zuletzt online: 17.02.2016
Mitglied seit: 20.08.2014
Kommentare: 123

https://www.six-exchange-regulation.com/obligations/disclosure_de.html

 

hat diese innert vier Börsentagen nach Entstehen der Meldepflicht (Verpflichtungsgeschäft) gegenüber der Gesellschaft (Emittent) und der Börse eine schriftliche Offenlegungsmeldung einzureichen (Art. 20 BEHG[pdf]).

 

Also am Montag wissen wir es.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

otti hat am 06.03.2015 - 13:04 folgendes geschrieben:

Bis wann muss denn die Beteiligungsmeldung an die SIX spätestens vorliegen, wenn sie einen Verstoss gegen die Regularien verhindern möchten?

Die Frage die ich mich stelle ist Folgende: Aktienbestand ca. 30.5 Mio, heute über 12 Mio gehandelt, Umsatz über 19 Mio. dies sind nicht Forumsteilnehmer. Etwas muss da im Hinterhalt passieren! Bald wird man es ja wissen.

Junktrader
Bild des Benutzers Junktrader
Offline
Zuletzt online: 17.02.2016
Mitglied seit: 20.08.2014
Kommentare: 123

Bellavista hat am 06.03.2015 - 13:11 folgendes geschrieben:

Also wenn ich da lese Wandler nur zu  173% zurückzahlen, dann finde ich dies ein wenig "undankbar". Tönt vielleicht ein wenig altmodisch, ich weiss....

 

 

Dieses Statement kann ich voll unterstützen!

Selbst wer heute noch zu 120% kauft, macht wenn das aufgeht +44%! Und das wohl innert kurzer Zeit!

Oder er bekommt Cytos Aktien zum Preis von CHF 0.30!

Aus heutiger Sicht beides ein guter Deal.

 

Ich bin gespannt wie das weitergeht. Ich hätte auch kein Problem mit Umwandlung in Aktien, welche danach mit einem Übernahmeangebot aufgekauft würden. - Selbst wenn die Zahlung in neuen Tekmira Aktien wäre....

 

Doch doch, das wird spannend!

 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 18.10.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'663
Montag oder evt. noch später?

Junktrader hat am 06.03.2015 - 13:14 folgendes geschrieben:

https://www.six-exchange-regulation.com/obligations/disclosure_de.html

 

hat diese innert vier Börsentagen nach Entstehen der Meldepflicht (Verpflichtungsgeschäft) gegenüber der Gesellschaft (Emittent) und der Börse eine schriftliche Offenlegungsmeldung einzureichen (Art. 20 BEHG[pdf]).

 

Also am Montag wissen wir es.

Der Emittent, d.h. Cytos hat dann die Meldung innert zwei Börsentagen nach Eintreffen der Meldung zu publizieren.

Je nach dem, ob die das mit B Post schicken :roll: und die Meldung bei Cytos erst am Montag eintrifft, könnte es auch noch etwas später werden.?

Bellavista

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Online
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 395

Rechne am Mittwoch mit einer Meldung

@ Bellavista: Ich gebe dir auch absolut recht. Wer bei einem geeigneten Zeitpunkt eingestiegen ist freut sich so oder so über einen schönen Batzen. Einige Leute kriegen einfach den Hals nicht voll.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Online
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 395

Junktrader hat am 06.03.2015 - 13:18 folgendes geschrieben:

Ich bin gespannt wie das weitergeht. Ich hätte auch kein Problem mit Umwandlung in Aktien, welche danach mit einem Übernahmeangebot aufgekauft würden. - Selbst wenn die Zahlung in neuen Tekmira Aktien wäre....

 

Doch doch, das wird spannend!

 

Wäre wirklich noch spannend, wenn die dir 10 Tekmira Aktien unter die Nase reiben würden. Wahrscheinlich würde ich danach mal die Hälfte veräussern und den Rest laufen lassen. So schlecht ist die Bude nämlich nicht...

Ponycache
Bild des Benutzers Ponycache
Offline
Zuletzt online: 13.05.2015
Mitglied seit: 25.02.2015
Kommentare: 5
Cytos

Mal ne Frage an die Community, sollte ich hier noch einsteigen oder nicht?


 

insolventi
Bild des Benutzers insolventi
Offline
Zuletzt online: 03.01.2016
Mitglied seit: 03.12.2013
Kommentare: 93

Ponycache hat am 06.03.2015 - 13:49 folgendes geschrieben:

 

Mal ne Frage an die Community, sollte ich hier noch einsteigen oder nicht?


 

Wenn du den Wandler noch günstig kaufen kannst - ja auf jeden Fall. Das mindestens 173% zurückbezahlt werden scheint ziemlich sicher.

Aktien würde ich nicht kaufen.

Junktrader
Bild des Benutzers Junktrader
Offline
Zuletzt online: 17.02.2016
Mitglied seit: 20.08.2014
Kommentare: 123

Monetas hat am 06.03.2015 - 13:33 folgendes geschrieben:

 

Wäre wirklich noch spannend, wenn die dir 10 Tekmira Aktien unter die Nase reiben würden. Wahrscheinlich würde ich danach mal die Hälfte veräussern und den Rest laufen lassen. So schlecht ist die Bude nämlich nicht...

Also die Tekmira stehen bei 20$, waren auch schon einiges höher vor kurzer Zeit (high 31.48$).

Ich sähe ein Umwandlung Angebot ungefähr so:

20 Cytos = 1 Tekmira!

Und glaube mir: Ich wäre sehr, sehr happy damit.

 

Wandelanleihe-Anzahl x 4 : 20 = 1 Tekmira würde mir einen sehr schönen Posten generieren... Und ein riesen Gewinn.

Es kommt schon gut, einfach ruhig Blut.

Die Aktie ist mir auf dem aktuellen Preis zu Risikoreich, die Wandelanleihe hingegen nicht.

Das hätte diese Oncore/Tekmira gut gemacht, wenn sie Cytos Schulden restrukturiert und für 60Mio übernommen haben.

Wir werden es sehen. Es bleibt spannend.

 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Ponycache hat am 06.03.2015 - 13:49 folgendes geschrieben:

 

Mal ne Frage an die Community, sollte ich hier noch einsteigen oder nicht?


 

Ich würde nur noch über die Wandelanleihe einsteigen. Valor 2906073, kleinster Nominal CHF 2500, ca. 125 %.
Rückzahlung zu 173 % oder Umtausch in10'000 Cytos Aktien. Welche Variante kommt, weiss man noch nicht.

Ponycache
Bild des Benutzers Ponycache
Offline
Zuletzt online: 13.05.2015
Mitglied seit: 25.02.2015
Kommentare: 5

Danke!


Damit kenne ich mich leider nicht aus.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

Ponycache hat am 06.03.2015 - 14:02 folgendes geschrieben:

 

Danke!


Damit kenne ich mich leider nicht aus.

Damit lieferst Du allen die Erklärung warum der Kauf der WA auch heute noch lukrativ sein dürfte.

 

Möchte mich hier mal bei allen Usern bedanken, die mir hier mit kompetenten Antworten incl. Quellenangaben enorm geholfen haben. Besonders Krokodil, Monetas und Mr. Junktrader möchte ich hier erwähnen. Ihr seid Spitze!

Figaro
Bild des Benutzers Figaro
Offline
Zuletzt online: 06.08.2015
Mitglied seit: 11.07.2014
Kommentare: 50
Cytos

Was denkt ihr, sehen wir die 2 heute noch? Habe dort aufgestockt, leider........

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Online
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 395

Figaro hat am 06.03.2015 - 14:34 folgendes geschrieben:

Was denkt ihr, sehen wir die 2 heute noch? Habe dort aufgestockt, leider........

Darf ich dich fragen, wieso du da gekauft hast? Weisst du wie gross dann die Marktkapitalisierung von Cytos wäre? Ich nehme mal an du bist da eingestiegen weil du davon ausgegangen bist, dass Cytos unterbewertet ist. Wenn du weiterhin denkst Cytos ist mehr Wert als 2.- per Aktie würde ich sie behalten...

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

Überraschenderweise zieht die Aktie nun wieder mit beachtliche Umsätzen an. Vermutlich will sich der Aufkäufer mit solchem Kleinkram wie Thema Rest-Freefloat Wandelanleihe garnicht mehr auseinandersetzen. Also wer noch nicht dabei ist, man kann immer noch auf den Zug aufspringen. 

 

Hat heute schon irgendjemand Harry angerufen? 

Seiten