Synthes

218 posts / 0 new
Letzter Beitrag
lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 782
Dividende

Hmmmm

wird bei SYST die Dividende Fr. 1.80 in der Vergangenheit also vor dem GV Datum berrechnet?

Wer kann mir das nun wieder erklären??

Besten Dank

Lächle und es wird zurück gelächelt

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
Synthes
BullBear.
Bild des Benutzers BullBear.
Offline
Zuletzt online: 09.07.2013
Mitglied seit: 24.03.2011
Kommentare: 172
Untersuchung ...für nichts.....

Die Börse startet doch nach so langer Zeit eine Untersuchung. Es ist schon super, dass dies so lange gedauert hat bis man den Kursanstieg vor der Übernahme untersucht.

Die Banken (Inhaber der Börse) sind doch gar nicht interessiert das so was richtig untersucht wird.

Die Börse spart sich das Geld lieber und geht einen Trinken auf die besser Informierten die ihr Wissen "legal" ausgenutzt haben Lol

step
Bild des Benutzers step
Offline
Zuletzt online: 03.08.2011
Mitglied seit: 11.02.2007
Kommentare: 15
Synthes

...mal ne Frage an die Spezialisten:

Wäre jetzt ein Einstieg in Synthese nicht äusserst lukrativ bei begrenztem Risiko?

Übernahmepreis bei 159, jetziger Preis der Aktie bei 136, ergibt in etwa 16%!

Das Risiko besteht darin dass die Wettbewerbskommission die Übernahme nicht zulässt. Wobei selbst dann das Limit gegen unten begrenzt wäre beim jetzigen Kurs! Ausserdem ist das Geld für eine unbestimmte Zeit lang 'geparkt'!

Auch beim jetzigen stürmischen Börsenumfeld sollte dies doch ein 'Schnäppchen' sein oder täusche ich mich! Zumal Synthese wie auch Johnson&Johnson relativ defensive Dividendenwerte sind.

Hier noch folgender Link zu diesem Thema:

http://www.cash.ch/news/cash_insider/credit_suisse_droht_dividendenkuerz...

Wie seht Ihr das?

Amarok
Bild des Benutzers Amarok
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 25.11.2008
Kommentare: 54
Synthes

So wie ich es in Erinnerung habe, werden von den Fr.159.-- nur ein Drittel bar ausbezahlt. Zwei Drittel werden mit J&J

Aktien abgegolten. Jetzt fragt sich von welchem Zeitpunkt und zu welchem Dollarkurs der Schnitt gemacht wird.

Gruss

Amarok



Just my 2 cents

step
Bild des Benutzers step
Offline
Zuletzt online: 03.08.2011
Mitglied seit: 11.02.2007
Kommentare: 15
Synthes

...habe ich auch so in Erinnerung, jedoch steht im link auch dass sich die restlichen 103.35 Franken in Aktien des zukünftigen Mutterhauses (J&J) zusammensetzt. Ob man dann J&J behalten möchte oder gleich wieder verkaufen möchte muss dann jeder selber wissen! Somit sollte sich weder der Dollarkurs noch der Kurs von J&J auswirken. Es sei denn es wurde ein bestimmter Range der J&J Aktie vereinbart!!

Hab mir auch schon überlegt ob es auch passende Hebelprodukte zu Synthes gibt, wobei ich nicht weiss wie sich dass mit dem bis anhin unbestimmten Zeitpunkt der Übernahme dann bei solchen Produkten auswirkt? Kenne mich nicht mit Hebelprodukten aus!

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Synthes

Wie gehts es eigentlich weiter bei Synthes?

Wann wird die Übernahme statt finden?

Hat da jemand genauere Infos?

Erstaundlich das der Aktienkurs trotz der Übernahme wieder etwas eingebrochen ist!

Könnte sich ein Einstieg noch lohnen?

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Seiten