SMI im August 2011

2'403 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im August 2011

fritz wrote:

Ich war heute in Konstanz. Da gibt es doch das gleiche Velo, das bei uns CHF 1100.- kostet, für EUR 649.-. :shock:

Dummerweise habe ich meines schon vor ein paar Wochen gekauft... :oops:

Gruss

fritz

Das war schon vor 8 Jahren so. Meine Sauna kostete im Hornbach in Vorarlberg 800 Euro - im Coop 3800 Fr.

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
SMI im August 2011

fritz wrote:

Dummerweise habe ich meines schon vor ein paar Wochen gekauft... :oops:

pass einfach gut auf dein neues bike auf - nicht dass es dir wieder vor der nase weggeklaut wird Lol

what's up!

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im August 2011

Wir sind überverkauft, Leute, habt Ihr das noch nicht gecheckt?

Ich rate, morgen einen kleinen Einkaufsbummel zu machen. Keine Hamsterkäufe, nur ein paar Schnäppchen ins Körbchen legen.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
SMI im August 2011

Meerkat wrote:

fritz bäckt für alle Forumsteilnehmer

Na klar! Bei Bäcker fritz gibt es Brot für Gold! Und da ich kein Unmensch sein will, gibt es sogar für ein ganz kleines Stück Gold ein grosses Brot. Lol

Gruss

fritz

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674
SMI im August 2011

glaub mir ich bin selber einer der gerne zockt und einsteigt wenns blutig ist, aber diese mal ist es eine ander Situation, das blutige Ende konnt diesmal langsam über längere Zeit, aber wünsch dir vill spass

in_God_we_trust wrote:

samy wrote:
also vor ein paar Tagen hat es mich noch gereizt bei gewissen Titeln einzusteigen. Nun habe ich es nicht mehr so eilig. Wird wohl noch viel tiefere Kurse geben.

Ein gutes Zeichen, dass es langsam Zeit wird einzusteigen! Smile

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
SMI im August 2011

in_God_we_trust wrote:

Wir sind überverkauft, Leute, habt Ihr das noch nicht gecheckt?

Ich rate, morgen einen kleinen Einkaufsbummel zu machen.

Hat nicht Friederich vor ein paar Stunden die nachbörslichen Kurse reingestellt... :oops:

Gruss

fritz

cwebb
Bild des Benutzers cwebb
Offline
Zuletzt online: 10.01.2019
Mitglied seit: 23.02.2011
Kommentare: 173
SMI im August 2011

und welche titel würdet ihr kaufen? Abb, novartis, swatch, richmont?

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
SMI im August 2011

in_God_we_trust wrote:

Wir sind überverkauft, Leute, habt Ihr das noch nicht gecheckt?

Ich rate, morgen einen kleinen Einkaufsbummel zu machen. Keine Hamsterkäufe, nur ein paar Schnäppchen ins Körbchen legen.

Das interessiert doch in so einer Situation niemand,die Marktpsychologie spielt die Musik Wink !

Waren wir 2009 und im April nicht auch Überverkauft?dort sind wir noch lange nicht. Paar hundert Punkte liegen noch drin.

Aber ja ich gebe dir recht könnte Morgen nachmittag und Anfangs nächster Woche etwas up gehen. Aber ich denke es ist schlauer diesen kleinen Up ab zu warten und dann oben wieder zu shorten. Diese paar % bringen doch kaum was wenn unten rum viel mehr zu holen ist...!?

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
SMI im August 2011

cwebb wrote:

und welche titel würdet ihr kaufen? Abb, novartis, swatch, richmont?

Vorläufig sicher gar nichts von allem! Im MINIMUM mal abwarten, bis die Börsen (inkl. USA) wieder drehen. Wenn man dann 2% verpasst ist das sicher weniger schlimm als wenn es nochmals 10% runter geht.

Überhaupt sehe ich keinen Grund, dass die Börsen jetzt steigen sollten, aber ein grosses Risiko, dass sie weiter fallen. Und wer auf eine Kurze Gegenbewegung spekuliert, der muss eine super Timing haben und zudem sehr volatile Titel kaufen (XTAN, EM-Minen,...).

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im August 2011

cwebb wrote:

und welche titel würdet ihr kaufen? Abb, novartis, swatch, richmont?

Titel mit niedrigem P/E. Die haben schon genug Wert eingebüsst. Die Andern könnten jetzt erst so richtig ins Rutschen kommen! Heute ist das erste Mal, dass nicht die Financials den Markt hinuntergeführt haben, sondern Swatch etc.

Also z.B. Zürich, UBS kaufen! Novartis, Roche sind auch Kandidaten, es kann aber noch zugewartet werden.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im August 2011

GoWild88 wrote:

Waren wir 2009 und im April nicht auch Überverkauft?dort sind wir noch lange nicht. Paar hundert Punkte liegen noch drin.

Ich denke nicht, dass es so tief wie 9. März 2009 geht, ausser, der Franken steigt weiter an.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im August 2011

samy wrote:

Und was sollen Sie machen? SNB gegen den Rest der Welt?

Nö, SNB gegen den Franken.

Eine leichte Übung, wie gestern schon K3000 festgehalten hat.

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
SMI im August 2011

in_God_we_trust wrote:

GoWild88 wrote:
Waren wir 2009 und im April nicht auch Überverkauft?dort sind wir noch lange nicht. Paar hundert Punkte liegen noch drin.

Ich denke nicht, dass es so tief wie 9. März 2009 geht, ausser, der Franken steigt weiter an.

Das habe ich nicht gesagt!Nur das es dazumal um einiges mehr Überverkauft war wie zurzeit,also dass es noch platz hat nach unten.

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
SMI im August 2011

Ramschpapierhaendler wrote:

cwebb wrote:
und welche titel würdet ihr kaufen? Abb, novartis, swatch, richmont?

Vorläufig sicher gar nichts von allem!

Ich habe 13 Orders gesetzt. Wenn ich einen einzigen kriege, haben wir morgen ein Problem; kriege ich alle, habe ich eins. Wink

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im August 2011

Einige Zitate aus dem Forum zum Thema "überverkauft" (ich nenne keine Namen):

---

Ich nehme an, dass jetzt nicht schon der nächste Fall kommt. Die Indizes sind kurzfristig überverkauft. Also nehme ich ein Seitwärts an, ein paar Tage lang. Bzw. Eben halt eine Bullenflagge.

---

Nun heute sind die Voraussetzungen für eine starken

Upmove jetzt wirklich zu 99% gegeben:

- Asien Börsen im grünen Bereich

- US-Futures im grünen Bereich

- SMI stark überverkauft

- ABB stark überverkauft

- ABB Charttechnik signalisiert eine Gegenbewegung

- 500 Mio Auftrag in Aussicht

- ABB-Geschäfte sehr stark

Shorties sind vielleicht gut beraten gleich am Morgen

einzudecken.... Schnäppchenjäger werden heute

nachkaufen.

---

Die Zitate stammen aus Postings so um Mai, Juni 2008:

"Lache und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen.

Und ich lachte und war froh und ..."

Wink

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
SMI im August 2011

GoWild88 wrote:

...das es dazumal um einiges mehr Überverkauft war wie zurzeit,also dass es noch platz hat nach unten.

Stimmt! Überverkaufte Zustände können sehr lange andauern.

Zu UBS und Zürich: Es hat seinen Grund, weshalb Finanztitel zur Zeit "günstig" sind. Es sind zur Zeit die risikoreichsten Titel!

k3000
Bild des Benutzers k3000
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 421
SMI im August 2011

MarcusFabian wrote:

samy wrote:
Und was sollen Sie machen? SNB gegen den Rest der Welt?

Nö, SNB gegen den Franken.

Eine leichte Übung, wie gestern schon K3000 festgehalten hat.

Richtig.

Für die SNB ist es ein leichtes, gegen alle anzukommen.

Bildlich gesprochen, die SNB kann Schweizer Franken wie Luft liefern.

Kommt Trader xyz und sagt: SNB, tauschst du $100 Milliarden gegen Luft? Da antwortet die SNB: Aber klar doch, hier hast die Luft. Nimm. Du willst noch mehr? Ok, da nimm. Und weil es so schön ist gibt's noch 10% gratis Luft obendrauf. Und so weiter.

Anderes Beispiel, eher aus der Praxis: Sogar Estland schafft es seit Jahren, ihre Währung an den Euro zu koppeln, oder um in der hier verwendeten Terminologie zu bleiben: "Gegen die ganze EU anzukommen".

Das hat nur beschränkt mit der Wirtschaftsleistung zu tun, welche 8 mal kleiner ist als diejenige der Schweiz.

Das hat einfach damit zu tun, dass sie bei der Estischen Nationalbank den "bid"-Button am Bloomie mit ducktape runtergeklebt haben Lol

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im August 2011

in_God_we_trust wrote:

Ich denke nicht, dass es so tief wie 9. März 2009 geht,

Wetten?

Das Tief vom März 2009 ist nur ein Zwischenziel.

Danach geht's wirklich runter!

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
SMI im August 2011

Bullish wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
cwebb wrote:
und welche titel würdet ihr kaufen? Abb, novartis, swatch, richmont?

Vorläufig sicher gar nichts von allem!

Ich habe 13 Orders gesetzt. Wenn ich einen einzigen kriege, haben wir morgen ein Problem; kriege ich alle, habe ich eins. Wink

Wieviele % unter den heutigen Kursen? Wink

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im August 2011

GoWild88 wrote:

also dass es noch platz hat nach unten.

Stimmt. Beim SMI noch exakt 5'285.25 Punkte Wink

Meerkat
Bild des Benutzers Meerkat
Offline
Zuletzt online: 12.07.2016
Mitglied seit: 03.01.2011
Kommentare: 511
SMI im August 2011

Da ich den letzten Tagen die einzigen Käufe Puts waren, die ich mit Gewinn alle (zu früh?) realisiert habe, würde es mich natürlich mehr interessieren, welche Titel quasi "unterverkauft" sind, also demnächst stark und schnell abstürzen. Jemand eine Idee?

Denke doch, dass man an der Börse immer Geld verdienen kann, man muss nur die Richtung der Kurse erraten.

"Das Fass ist übergelaufen"

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
SMI im August 2011

MarcusFabian wrote:

GoWild88 wrote:
also dass es noch platz hat nach unten.

Stimmt. Beim SMI noch exakt 5'285.25 Punkte Wink

Hehe Lol !Mir reichen -5000 dann darf es wieder drehen :lol:!

@Meerkat

Meiner Meinung nach kann sich zurzeit eher kein Titel vom Abwärtstrend abkoppeln. Die Chance einen zu finden der fällt ist um einiges einfacher als einen zu finden der steigt. Börse ist Wahrscheinlichkeit!

Leonator
Bild des Benutzers Leonator
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 29.07.2007
Kommentare: 562
Börsen-Talk

*Bettmümpfeli* Wink Crash-Guru Marc Faber Biggrin

http://www.cash.ch/video/19575

Nikkei

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im August 2011

Wo würden wir eigentlich heute stehen wenn die Sklaven von JP Morgan und Co.... also die Ratingagenturen-Banditen Griechenland, Portugal, Irland und Italien in einem Schranz runtergestuft hätten? Also nicht 10 verschiedene Stufen, damits immer mal wieder neue schlechte schwarze News gegeben hätte?

Sicher ist, in Amerika hätten einige Madoff-Klone viel viel weniger Geld verdient....

Bin immer noch für einen Radikalschnitt. Keine Puts, keine Leerverkäufe, keine Calls. Jemand leiht einer Firma Geld indem er Aktien kauft und erhält dafür Gewinnbeteiligung. Nicht mehr und nicht weniger. Keine Wetten und Manipulationen oder 100000 verschiedene Misch-Glump-Ramsch-Quatschpapiere und Kauf/Verkäufe mit Sachen die man gar nicht hat.

So jetzt könnt ihr wieder über mich lästern. viel spass.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im August 2011

Neu-SG wrote:

So jetzt könnt ihr wieder über mich lästern. viel spass.

Warum sollten wir? Du hast doch recht!

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im August 2011

in_God_we_trust wrote:

Ich rate, morgen einen kleinen Einkaufsbummel zu machen.

Wer soll jetzt kaufen (Ferienzeit!)? Bis Ende Monat wird verkauft! Danach kann man sich's wieder überlegen. Gestern Abend wurden "meine" 5'225 Lol erreicht - und heute bereits deutlich unterschritten! Sicher werden wir heute nochmals ein Minus von 4% (oder mehr? ->Wochenende!) erleben.

Werden wir heute die 5'000 knacken? Nach unten, meine ich!

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/konjunktur/Die-Wirtschaft-steht-s...

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im August 2011

MarcusFabian wrote:

in_God_we_trust wrote:

Ich denke nicht, dass es so tief wie 9. März 2009 geht,

Wetten?

Das Tief vom März 2009 ist nur ein Zwischenziel.

Danach geht's wirklich runter!

Am kürzlichen EU-Gipfel in Brüssel hat so einer im TV gesagt, dass die Krise erst beginnt...

Es ist aber auch möglich, dass wir Ende Jahr (2011!) um die 6'000 beim SMI liegen werden. Alles ist möglich!

"Möglicherweise läuten aber auch die US-Arbeitsmarktdaten am Nachmittag (14:30 Uhr) eine Erholung ein", sagte ein Händler. Die Erwartungen an den US-Arbeitsmarkt seien massiv gesunken, so dass es nicht viel brauche, damit sich die Kurse fangen könnten. "Wir sind massiv überverkauft: da braucht es nur einen kleinen Funken und dieser könnte von den Zahlen gezündet werden", sagte ein Händler. "Günstige Gelegenheiten gibt es zuhauf."

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

zirkon
Bild des Benutzers zirkon
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 06.10.2010
Kommentare: 510
SMI im August 2011

... und SQ ist wieder am Anschlag! :evil:

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053
SMI im August 2011

OH MY GOD!!!! :?

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Meerkat
Bild des Benutzers Meerkat
Offline
Zuletzt online: 12.07.2016
Mitglied seit: 03.01.2011
Kommentare: 511
SMI im August 2011

Panik herrscht

"Das Fass ist übergelaufen"

Seiten

Topic locked