EUR/CHF

1'608 posts / 0 new
Letzter Beitrag
inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
EUR/CHF

euro wieder mal im freien fall

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
EUR/CHF

inkognito2009 wrote:

euro wieder mal im freien fall

Die SNB hat EURO verkauft LolLolLol

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
EUR/CHF

diese Nachricht klingt schon fast wie ein Hohn.

" Ratingagentur verlangt Eingreiffen der EZB"

ausgerechnet diese Sch... Ratingagentur verlangt etwas. Sie, die immer wieder alles ausser Balance bewegen mit ihren willkürlichen Ratings.

Werden sie mal auf dem falschen Fuss erwischt, sollen andere eine Korrektur tätigen.

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
EUR/CHF

euro knickt wieder in allen währungspaaren ein

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
EUR/CHF

sturzflug...1.0893

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
EUR/CHF

wo geht das ding wohl noch hin. würde gerne long einsteigen.....ist aber ein heisses eisen

Fipo77
Bild des Benutzers Fipo77
Offline
Zuletzt online: 11.09.2011
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 633
EUR/CHF

inkognito2009 wrote:

wo geht das ding wohl noch hin. würde gerne long einsteigen.....ist aber ein heisses eisen

ich bin bei 1.15 eingestiegen ...... habe aber zum Glück eine Option mit Verfall 03.12 genommen. Warte noch ab

juciene
Bild des Benutzers juciene
Offline
Zuletzt online: 15.05.2013
Mitglied seit: 01.10.2009
Kommentare: 211
EUR/CHF

Ich bin letzte Woche auch eingestiegen und eine September-Option mit einem Strike von 1.22 gekauft.

In der jetzigen Situation müsste ich wirklich Glück haben, damit die (EURJU) noch kommt.

Man weiss aber nie.

Wenn die SNB wirklich etwas macht, dann kann der EUR/CHF-Kurs in einer Woche wieder bei 1.20 liegen.

Gestern stand der Kurs zwischen 1.08-1.09.

Am Abend konnte er nur mit Mühe die 1.08 verteidigen.

Und heute morgen steht er bei 1.0960

Da muss etwas geschehen sein.....

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
EUR/CHF

Ich sehe den euro unter 1 CHF, wie den Dollar.

Vermutlich noch dieses Jahr.

Da kann die SNB Geld drucken wie sie möchte.

Die EZB produziert auch Euros.

Wird wohl genau so werden wie beim USD.

Seien wir ehrlich....

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
EUR/CHF

@Juciene

Die Banken sagen dem Abschreiber, und wir Kleinen sollten sowas mental abschreiben.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

juciene
Bild des Benutzers juciene
Offline
Zuletzt online: 15.05.2013
Mitglied seit: 01.10.2009
Kommentare: 211
EUR/CHF

Ich denke, dass der EUR-Kurs wieder zuerst bis auf 1.20 zurück kehren sollte.

Unter dem jetzigen Niveau muss die SNB intervenieren.

So wurde von der SNB signalisiert.

Die SNB hat zwar vor einem Jahr den Fehler gemacht zu signalisieren, dass sie die 1.42 verteidigen will..... und sie hat EUR gekauft....

Den EUR zu stärken ist fast unmöglich.....

Es ist vom Volumen her einfacher den CHF zu schwächen.

Die SNB hat den wichtigsten Ziel, welches sie pflegt, ein stabiles Preisniveau (Inflation um die 2%) zu erreichen aufgegeben um sich endlich ernsthaft um den Wechselkurs zu kümmern....

Es mag sein, dass sie letzte Woche nur um das Statement gekümmert hat und erst in den nächsten Wochen die Taten folgen werden.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
EUR/CHF

juciene wrote:

Ich denke, dass der EUR-Kurs wieder zuerst bis auf 1.20 zurück kehren sollte.

Unter dem jetzigen Niveau muss die SNB intervenieren.

So wurde von der SNB signalisiert.

Die SNB hat zwar vor einem Jahr den Fehler gemacht zu signalisieren, dass sie die 1.42 verteidigen will..... und sie hat EUR gekauft....

Den EUR zu stärken ist fast unmöglich.....

Es ist vom Volumen her einfacher den CHF zu schwächen.

Die SNB hat den wichtigsten Ziel, welches sie pflegt, ein stabiles Preisniveau (Inflation um die 2%) zu erreichen aufgegeben um sich endlich ernsthaft um den Wechselkurs zu kümmern....

Es mag sein, dass sie letzte Woche nur um das Statement gekümmert hat und erst in den nächsten Wochen die Taten folgen werden.

Befürchte, das wird ein sinnloses Unterfangen ohne nachhaltige Unterstützung anderer Zentralbanken (bspw. BoJ). Falls der Markt den Kollaps der Eurozone spielt, wirst du staunen, wie tief der EURO vs. CHF noch fallen wird. Muss ja nicht und für unsere Exportwirtschaft hoff ich's nicht.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
EUR/CHF

1.10 Resist, 1.06 nächster Support.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
EUR/CHF

Vermute, dass seit Bekanntgabe des 2. Rettungspaketes an Griechenland der Markt nicht mehr daran glaubt, dass der EURO in der jetzigen Form überlebensfähig ist. Sowohl Baroso als auch Trichet fanden am letzten FRI wenig tröstende Worte bezüglich Italien bspw. Zu Beginn der Kriese hätten diese Statements wohl noch für Jubelstürme an der Börse gesorgt.

Der jetzige Rettungsschirm vermag Italien, auch wenn der massivst nach oben ausgdehnt würde (z.B. auf EUR 1.5 Billionen), nicht zu stützen. Wir sprechen doch von einer der grössten Volkswirtschaften dieser Welt (G7-Staat). Das sind deutlich andere Dimensionen wie Griechenland, Portugal und Irland zusammen. Zudem wandelt mit Berlusconi wohl einer dümmsten Menschen auf dieser Welt, der die Märkte in keinster Weise bisher zu beruhigen vermochte. Und ich bin sicher, dass er's auch in Zukunft nicht vermag. Die Risikoprämien auf ital. Staatsanleihen sollte man daher weiter gebannt verfolgen (von Spanien sprechen wir jetzt mal noch nicht...). Fortwährend >7% wäre der Todesstoss für Italien.

Da die Europäer nun gezwungen sind, die Notenpresse weiter anzukurbeln, wird die gleiche Verwässerung des Euros zunächst stattfinden, wie das die Amerikaner seit Jahren in Reinkultur zelebrieren. Die Frage ist halt, ob der EZB nun die nötige Zeit eingeräumt wird, für Stabilität zu sorgen. Diese Frage wird uns nun der Markt beantworten.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
EUR/CHF

http://www.businessinsider.com/ecb-holding-call-on-italy-bond-buying-201...

Hab ich vorhin woanders gefunden und nährt meine Vermutung.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
EUR/CHF

Heutiges Tief @1.0625 :shock: Lol

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
EUR/CHF

Allenfalls Rebound around 1.0585... Aber denke, Parität ist das Mindestziel... ich seh ihn mittlerweile gar noch tiefer... :shock:

diazepam
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 24.09.2009
Kommentare: 434
EUR/CHF

Jungle wrote:

Heutiges Tief @1.0625 :shock: Lol

Wir wollen Parität! Schalalala Lol

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
EUR/CHF

diazepam wrote:

Jungle wrote:
Heutiges Tief @1.0625 :shock: Lol

Wir wollen Parität! Schalalala Lol

LolWink

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 16.05.2021
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'251
EUR/CHF

Gut das ich direkt an der Grenze wohne Smile

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
EUR/CHF

War heute sho ping im Ländle Lol

Bin mal gespannt was meine Karte so abrechnet 8)

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
EUR/CHF

euro free fall 1.0477

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
EUR/CHF

inkognito2009 wrote:

euro free fall 1.0477

xeurw nun auch ausgenockt

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
EUR/CHF

Wir nähern uns der Pari :shock:

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
EUR/CHF

kleinerengel wrote:

Wir nähern uns der Pari :shock:

Bin gespannt, was unserem Philipp und den sieben Zwergen als nächstes einfällt. :shock:

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
EUR/CHF

die sind der Meinung es eilt nicht, haben noch Zeit bis nach den Ferien :shock:

clowns

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
EUR/CHF

Typhoon wrote:

die sind der Meinung es eilt nicht, haben noch Zeit bis nach den Ferien :shock:

clowns

Philipp wird wohl die Kreditkartenabrechnung abwarten und dann entscheiden Wink

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
EUR/CHF

bei swissquote isch der euro eingefrohren.

der arme es ist doch erst herbst und noch nicht winter. im moment steht er bei godmode 1.0264

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 16.11.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'839
EUR/CHF

1.005 :shock: :shock: :shock:

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 15.11.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 693
EUR/CHF

Könnte mir vorstellen, dass der Markt die Parität sehen wollte, so wie er vor par Monaten die 50$ für die Unze Silber sehen wollte.

Diese psychologische Marke wurde erreicht, wird jetzt wohl eine Gegenbewegung geben. Diese wird von der SNB sicher unterstützt. Natürlich alles ohne Gewähr Wink

Seiten