SMI Put/Call

700 posts / 0 new
Letzter Beitrag
lossy
Bild des Benutzers lossy
Offline
Zuletzt online: 24.01.2012
Mitglied seit: 19.04.2010
Kommentare: 19
SMIHB

Hallo c.

Hatte auch grosse Probleme mit dem Verkauf meiner Position (teilausgeführt, Geld-Preis auf total schräge 0.11 und 0.09 runtergeschraubt usw.). Hier hat ganz klar Vontobel alle Register gezogen, um die Dinger nicht zu hohen Preisen zurückkaufen zu müssen. Ich werde in Zukunft die Finger von Vontobel-Warrants lassen.

HeimliFace
Bild des Benutzers HeimliFace
Offline
Zuletzt online: 02.01.2020
Mitglied seit: 09.11.2010
Kommentare: 933
SMI Put/Call

Mini-Futures oder KO-Warrants kaufen. Daran kann nicht geschraubt werden, ausser an der Schwelle. Smile

zirkon
Bild des Benutzers zirkon
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 06.10.2010
Kommentare: 510
SMI Put/Call

der SMI könnte am Montag durchaus im grünen Bereich starten, daher habe ich meine short Position vor's Wochenende verkauft. Wie bereits erwähnt, halte ich keine Posis über's weekend. Das Wochenende kann uns noch viele Überraschungen bescheren, lieber abwarten. Man kann immer wieder "günstiger" einsteigen und dann wieder verkaufen. Was definitiv schwieriger ist (für mich) die Intraday Entwicklungen auszuspielen, naja egal.. Biggrin Was mich stört, obwohl SQ / Cash kostenpflichtiges Angebot, dass die Kurse teilweise aussetzen. :?

David
Bild des Benutzers David
Offline
Zuletzt online: 23.07.2012
Mitglied seit: 23.09.2007
Kommentare: 295
SMI Put/Call

War am Donnerstagabend noch mit einem PUT Mini-Future MGSMH eingestiegen und am Freitagmorgen, bei -4% SMI wieder ausgestiegen, danach gleich umgewandelt in einen Long Mini-Futures SMIOL zu 0.44, diesen habe ich nun über das Wochenende behalten.

Warum habe ich diese Umschichtung vorgenommen:

-SMI war unter der wichtigen Marke 5000 und hat bei ca. 4960 zu einer Korrektur angesetzt.

-Zusätzlich glaubte ich nicht daran, dass der SMI, zweimal hintereinander mit -4% schliesst.

Unser Trend vom MACD ergab am 16.08.2011 ein Kaufsignal, dieses scheint sich nun aber bereits wieder abzuschwächen, siehe Grafik.

Gelesen im aktuellen Stocks

Kaufen wie die Topmanager:

Antizyklisch - so soll man investieren, das weiss der Spekulant. Doch wenn es hart auf hart kommt oder - wie zuletzt geschehen - zu einem regelrechten Ausverkauf, dann verlässt viele der Mut und die guten Vorsätze bleiben nur Absicht. (Geht noch weiter)

Aktienkauf durch Daniel Vasella & Warren Buffett

Das sehe ich genauso...!

AnhangGröße
Image icon MACD86 KB

Gruess David

vanilla.
Bild des Benutzers vanilla.
Offline
Zuletzt online: 02.06.2015
Mitglied seit: 30.09.2009
Kommentare: 230
SMI Put/Call

@ David

Zu deinem Artikel im Stocks:

Ein ähnlicher Artikel wurde vor ca. 14 Tagen in der NZZ veröffentlicht. Ganz nach dem Motto

"Sell on good news - buy on bad news"

Meiner Meinung nach haben wir das Low immer noch nicht erreicht. Aktuell spiele ich das auf und ab mit knockouts auf den SMI oder ZURN. Ist wohl das einzige was aktuell ein wenig gewinn abwirft.

"Risiko entsteht dann, wenn Anleger nicht wissen, was sie tun."

Warren Buffet

dolly
Bild des Benutzers dolly
Offline
Zuletzt online: 16.07.2012
Mitglied seit: 08.01.2008
Kommentare: 351
SMI Put/Call

HeimliFace wrote:

Mini-Futures oder KO-Warrants kaufen. Daran kann nicht geschraubt werden, ausser an der Schwelle. Smile

In solchen turbulenzen investiere ich nie in Knock-Out Warrants. Da musst du schon tief in die Tasche greifen,

damit du keinen Verlust einstreichst.

Die Kurse von VonT. Warrants verfolge ich direkt auf der Homepage. Beim Titel SMIHB ist mir aufgefallen, dass Swissquote, geschummelt hat.

Gruss

dolly

HeimliFace
Bild des Benutzers HeimliFace
Offline
Zuletzt online: 02.01.2020
Mitglied seit: 09.11.2010
Kommentare: 933
SMI Put/Call

Bei der momentanen Volatilität muss der Abstand zur KO-Schwelle einfach gross genug gewählt werden. Das gibt Luft und Zeit, auch mal etwas auszusitzen, wenn du auf gegenteilige Reaktion spekulierst und das Timing nicht perfekt ist.

Ich zahl pro KO-Warrant / Mini Future lieber etwas mehr und werde dafür nicht gleich ausgeknockt.

oliverss
Bild des Benutzers oliverss
Offline
Zuletzt online: 02.02.2012
Mitglied seit: 15.10.2008
Kommentare: 465
SMI Put/Call

Die Erholung gefällt mir irgendwie nicht so.

Habe kein gutes gefühl.

Was haltet ihr davon?.

zirkon
Bild des Benutzers zirkon
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 06.10.2010
Kommentare: 510
SMI Put/Call

ideal zum sich günstiger mit PUTs einzudecken Smile aus zeitgründen zurzeit an der seitenlinie.

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
SMI Put/Call

Hallo zusammen.

Bin neu hier im Forum, aber nicht unerfahren. Ich habe schon einige Jahre Börse hinter mir. Zeitweise wurde der Sack mit dem Geld dabei auch kleiner, der Sack mit der Erfahrung aber stetig grösser... Wink

Ich handle CFDs und habe inzwischen gelernt, was Money Management ist und spiele für meine Verhältnisse auch mit der richtigen Positionsgrösse.

Mein Fehler war früher, dass ich mit der Brechstange traden wollte: lief es gegen mich, dachte ich, ich müsse verbilligen, was natürlich ein Fehler war, denn das Klumpenrisiko war dann da und der Margin Call auch bald... :evil:

Ich denke, ich habe aus meinen Fehlern gelernt, die wohl jeder an der Börse machen muss.

Natürlich liege ich auch immer wieder mal mit meiner Einschätzung (völlig) daneben, doch seit einiger Zeit habe ich die Risiken gut im Griff.

Ich kann mir gut vorstellen, dass heute eine starke Shortcoveringrally startete und bin daher seit den frühen Morgenstunden long. Ich gehe in den nächsten Wochen noch von weiteren Lows aus, aber nun ist meiner Meinung nach erst mal Long angesagt. Das an verschiedenen Orten derzeit zu lesende "Auskotzen" kommt meiner Ansicht nach nicht jetzt. Wer die Shorts am Freitag nicht abgeladen hat, könnte noch arg in Bedrängnis kommen.

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put/Call

zirkon wrote:

ideal zum sich günstiger mit PUTs einzudecken Smile aus zeitgründen zurzeit an der seitenlinie.

Da liegst du wahrscheinlich nicht mal so falsch. Eine Positionierung auf der kurzen Seite zum jetzigen Zeitpunkt würde ich auch nicht eingehen. Die nächsten Abwärtswellen kommen noch. Wenn man short traden will, soll man eine optimale Gelegenheit abwarten. Die ist jetzt ziemlich klar nicht gegeben.

Ich lass mal long laufen. Nur eines werde ich heute kaum tun; shorts laden.

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
SMI Put/Call

Wobei früher oder später wird es wohl KSMZT knocken... :roll:

David
Bild des Benutzers David
Offline
Zuletzt online: 23.07.2012
Mitglied seit: 23.09.2007
Kommentare: 295
SMI Put/Call

Habe heute meinen Long Mini-Futures SMIOL zu 0.67 wieder verkauft. Diesmal habe ich aber keine direkte Umwandung zu Put vorgenommen, da ich sehr unsicher bin.

Wenn die Amis doch noch ein schöne Plus zu stande bringen sollte, werde ich nochmals Long einstiegen.

Nun hat auch der MACD wieder gedreht, hier gilt im Grunde immer doch Long, war aber am Freitag langsam gegen Süden gedreht. Mal sehen, wie ich mich entscheide.

AnhangGröße
Image icon MACD72.15 KB

Gruess David

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
SMI Put/Call

Guten Morgen

Denke heute ist immer noch grün angesagt.

Dies wird wohl auch heute Nachmittag so bleiben.

Bleibe sicher long...

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

CSler
Bild des Benutzers CSler
Offline
Zuletzt online: 21.10.2013
Mitglied seit: 26.02.2009
Kommentare: 179
SMI Put/Call

MMoser wrote:

Guten Morgen

Denke heute ist immer noch grün angesagt.

Dies wird wohl auch heute Nachmittag so bleiben.

Bleibe sicher long...

Gruss

MMoser

Sehen wir gleich Smile wenn wir per Studenschluss über 5243 sind, kanns ja weiter up bis 5420. Wenn nicht, fallen wir wieder tiefer (bärische Flagge). Daher ist mal Vorsicht geboten.

Ein Ballon kommt zum Psychiater - "Ich habe Platzangst"

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
SMI Put/Call

Sali CSler

Du hast recht. Steht auch so in Godmode. Denke der Nachmittag hilft auch noch ein wenig.

Nachher vermutlich wieder runter.

Daher behalte ich mein MSIAR und kaufe nach, wenn ich kriege.

Wie siehst Du das?

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
SMI Put/Call

Gemäss meinem SMI-Chart gehe ich davon aus, dass der MSIAR nicht überleben wird, bevor es wieder kräftig runter geht. Meine Prognose bis Mitte September wäre 6400, sofern die bisherigen Jahrestiefs im SMI halten. Trotzdem viel Erfolg damit! Ich kann ja völlig falsch liegen. Wink

CSler
Bild des Benutzers CSler
Offline
Zuletzt online: 21.10.2013
Mitglied seit: 26.02.2009
Kommentare: 179
SMI Put/Call

Wie es aussieht fehlen im Moment die Anschlusskäufe - eigentlich hätten wir ja nach 5243 schnell steigen sollen. Gut möglich, dass wir die Marke heute nochmal nehmen.

Im Moment bleib ich grad flat - denke dass die 5360-5420 diese Woche erreicht werden können - dann geh ich wieder short.

Ein Ballon kommt zum Psychiater - "Ich habe Platzangst"

CSler
Bild des Benutzers CSler
Offline
Zuletzt online: 21.10.2013
Mitglied seit: 26.02.2009
Kommentare: 179
SMI Put/Call

Grisu wrote:

Gemäss meinem SMI-Chart gehe ich davon aus, dass der MSIAR nicht überleben wird, bevor es wieder kräftig runter geht. Meine Prognose bis Mitte September wäre 6400, sofern die bisherigen Jahrestiefs im SMI halten. Trotzdem viel Erfolg damit! Ich kann ja völlig falsch liegen. Wink

6400? In 2-3 Wochen? Wohl eher nicht. Im Moment gibt es absolut keinen Grund für Anleger zu kaufen. Alle Probleme sind nachwievor ungelöst - und das wird sich in den nächsten drei Wochen nicht ändern.

Solange der VIX noch auf diesem Level ist, bleibt der Markt für weitere Korrekturen sehr anfällig.

Wenn es eine Rally geben sollte, dann wohl schon eher gegen Ende Jahr. Da werden die Portfolios wieder gefüllt Smile

Ein Ballon kommt zum Psychiater - "Ich habe Platzangst"

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
SMI Put/Call

Ok, vielleicht 100 Punkte weniger und zwei bis drei Wochen später, aber auf diesen starken Anstieg kann man meiner Meinung nach bei dieser schlechten und zurückhaltenden Stimmung durchaus spekulieren. Jetzt, wo es "keiner" erwartet.

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
SMI Put/Call

Danke für Eure Meinungen

Sehe das auch so. Tendenz immer noch nach unten.

Kurzfristige Erholung ja, mehr aber auch nicht, aber eher bei 5500 als bei 6000.

Ich habe trotzdem den Call SMIHF verkauft (ist mir wohler). Nun habe Ich noch den CAll ABBNVT, leider zu teuer gekauft (EP 0.11). Werde ihn wohl halten.

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

CSler
Bild des Benutzers CSler
Offline
Zuletzt online: 21.10.2013
Mitglied seit: 26.02.2009
Kommentare: 179
SMI Put/Call

@Grisu

Um in 4 Wochen 6400 zu erreichen müssten wir von jetzt an pro Woche +5.17% machen. Ohne eine Korrektur dazwischen.

6400 = 5230 * (1 + x)^4 --> x = 0.0517

Ein Ballon kommt zum Psychiater - "Ich habe Platzangst"

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
SMI Put/Call

Prognosen sind immer schwierig, diese zeitlich und vom Punktestand her zu treffen. Ich gehe einfach von einer Erholung aus, die weiter geht, als die meisten denken und dann von einem Fall, der tiefer geht, als die meisten denken. Irgendwo im Bereich Mitte September bis Mitte Oktober haben wir meiner Meinung nach die Erholung abgeschlossen und gehen dann nochmals deutlich tiefer. Ist und bleibt eine Prognose. Lassen wir sie doch mal so im Raum stehen. Kannst mich in drei bis sechs Wochen gerne auf meine Prognose wieder ansprechen. Vielleicht komme ich aber gerne selbst darauf zurück. Wink Mal sehen.

CSler
Bild des Benutzers CSler
Offline
Zuletzt online: 21.10.2013
Mitglied seit: 26.02.2009
Kommentare: 179
SMI Put/Call

Interessant an Prognosen finde ich, wie diese begründet werden, bzw. auf welchen Annahmen sie basieren. Hätte mich nur interessiert, wie du auf die 6400 gekommen bist - ich sehe die Marke in meinen Charts nicht.

Versteh mich nicht falsch, jeder darf prognosen machen - und keiner weiss was passiert Smile

Ein Ballon kommt zum Psychiater - "Ich habe Platzangst"

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
SMI Put/Call

Hast Du vor einigen Wochen in Deinen Charts das bisherige Jahrestief gesehen und den heutigen Punktestand?

Vielleicht werden es keine 6400, vielleicht nur 6200, aber plus minus 100/200 Punkte ist mir sowieso egal, sofern die Richtung stimmt. Ich denke in der Region 5900/6000 könnten zuviele Shorter in den Markt kommen, die dann auch noch gegrillt werden müssten.

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
SMI Put/Call

CSler wrote:

@Grisu

Um in 4 Wochen 6400 zu erreichen müssten wir von jetzt an pro Woche +5.17% machen. Ohne eine Korrektur dazwischen.

6400 = 5230 * (1 + x)^4 --> x = 0.0517

Schau Dir mal den Dollar im Tageschart an. Da besteht durchaus Potential nach oben. Das könnte dem SIM ganz schön Beine machen.

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
SMI Put/Call

Sorry, zu schnell geschrieben vor der Mittagspause. Ich meinte USD/CHF könnte mittelfristig steigen und das könnte dem SMI auf die Sprünge helfen.

HeimliFace
Bild des Benutzers HeimliFace
Offline
Zuletzt online: 02.01.2020
Mitglied seit: 09.11.2010
Kommentare: 933
SMI Put/Call

Das hatten wir alles schon.

Der SMI-Chart ist dermassen "beschädigt", dass von oben ziemlicher Druck aufkommen wird. Dass die Erholung so weit geht (6200/6400) ist für mich im Bereich des Unmöglichen.

Momentan sind wieder viele long gegangen, sodass ein direktes Weiterführen des Abwärtstrends am meisten Schaden anrichten würde. Momentan seh ich das aber als eine Art Konsolidierung. Ich denke, wir werden 5470 sehen und vielleicht sogar auch 5620 - dann gehts wieder gut abwärts, weil die längeren Zyklen dann in die Quere kommen. Ein Ausbruch über diese Trendlinien macht fundamental momentan keinen Sinn.

Ich sehe das tief irgendwo Mitte bis Ende September.

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
SMI Put/Call

Ich vermute, die arbeiten nun an higher high, higher low, schön zu sehen im 5min Chart über die letzten Tage.

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
SMI Put/Call

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich meinen Short nachladen soll. Was meint Ihr soll man besser noch etwas warten?

Ev. doch Richtung 5400 Punkte?

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

Seiten