Hypothek abschliessen oder warten..?

771 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
Hypothek abschliessen oder warten..?

technischer wrote:

Aber die Kehrseite ist dann halt eben schon, dass du in 8 Jahren ein Problem haben kannst wenn genau dann die Zinsen unglaublich hoch sind... Dann musst du den gesamten Betrag zu hohen Zinsen finanzieren.Und jeder muss für sich abwägen was passt...

Nicht unbedingt. Wenn ich Liborhypotheken habe, kann ich jeden Monat oder alle 3 Monate je nach Liborhypothek, in eine Festhypothek wechseln wenn die Zinsen anziehen.

Aber eben, alles kann man nicht haben.

Karat

technischer
Bild des Benutzers technischer
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 365
Hypothek abschliessen oder warten..?

Ich sehe deine "Unterstaffelung" schon ein.

Wollte damit nur sagen, wenn du nicht konsequent eine dauernde Staffelung fährst, wird irgendwann mal das Klumpenrisiko auftreten das du alles aufeinmal neu finanzieren musst.

Innuendo
Bild des Benutzers Innuendo
Offline
Zuletzt online: 06.05.2015
Mitglied seit: 23.01.2009
Kommentare: 271
Hypothek abschliessen oder warten..?

Was denkt ihr:

Die Zinsen sind zwar tief, aber die Liegenschaften eher teuer im Moment. Ist es möglich oder wahrscheinlich, dass im Zeichen der momentanen Schwierigkeiten auf den Finanzmärkten und bezüglich der Aussichten die Liegenschaften in den nächsten 2 oder 3 Jahren günstiger werden? Lohnt es sich demnach, zwei oder drei Jahre zu warten und dann zu kaufen?

Oder hält dieser unbändige Zuwanderungsstrom die nächsten Jahre an und treibt auch weiterhin die Immobilienpreise in die Höhe, so dass man besser jetzt als in ein paar Jahren zuschlagen sollte?

Was ist eure Meinung.

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
Geld für Renovation

Am Freitag hat mir die Bank 30'000 für Renovationen zugesagt zu einem variablen von 2,7 Prozent.

Meine 1. Hypothek ist in 2 festen Tranchen aufgeteilt zu verschiedenen Laufzeiten.

Gibt es deshalb nur die Möglichkeit einen variablen Vertrag abzuschliessen oder gibt es noch andere Möglichkeiten.

Danke für etwelche Tipps.

Gruss Michel

money for nothing!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'796
Re: Geld für Renovation

Outside wrote:

Am Freitag hat mir die Bank 30'000 für Renovationen zugesagt zu einem variablen von 2,7 Prozent.

2.7% ist definitiv zu hoch.

Die SGKB z.B. bietet es zu folgenden Konditionen an

Quote:

1% unter dem Zinssatz für Variable Hypotheken.

Variable Hypothek ab 2.750 %

http://www.sgkb.ch/de/bauen-wohnen/wohnbank_hypotheken/PK_hypothek_renov...

Das sind die publizierten Angebote, bei denen bei genügend Sicherheiten oder Wertschriftenumsätzen 0.2 - 0.3% nach unten drin liegen.

Ich würde nach einer 2-jährigen Festhypo fragen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
Hypothek abschliessen oder warten..?

DAnke für Deinen Tipp.

Lieber Gruss Michel

money for nothing!

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
Re: Geld für Renovation

Elias wrote:

Outside wrote:
Am Freitag hat mir die Bank 30'000 für Renovationen zugesagt zu einem variablen von 2,7 Prozent.

2.7% ist definitiv zu hoch.

Die SGKB z.B. bietet es zu folgenden Konditionen an

Quote:

1% unter dem Zinssatz für Variable Hypotheken.

Variable Hypothek ab 2.750 %

http://www.sgkb.ch/de/bauen-wohnen/wohnbank_hypotheken/PK_hypothek_renov...

Das sind die publizierten Angebote, bei denen bei genügend Sicherheiten oder Wertschriftenumsätzen 0.2 - 0.3% nach unten drin liegen.

Ich würde nach einer 2-jährigen Festhypo fragen.

Frage? ist eine zusätzliche erlaubt? Ich dachte, weil die Festhypothek bereits steht,ist da nichts mehr zu ändern?

Könnte ich die 3. Hypothek auch auf einer anderen Bank abschliessen? (wohl nicht?)

DAnke für Deine Antwort.

money for nothing!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'796
Re: Geld für Renovation

Outside wrote:

Frage? ist eine zusätzliche erlaubt? Ich dachte, weil die Festhypothek bereits steht,ist da nichts mehr zu ändern?

Könnte ich die 3. Hypothek auch auf einer anderen Bank abschliessen? (wohl nicht?)

DAnke für Deine Antwort.

Bei einer anderen Bank gehtr es darum nicht, weil die nicht mitmacht, solange sie nicht entsprechende Sicherheiten hat.

Grundsätzlich ist alles Verhandlungssache. Warum soll man die Hypothek nicht aufstocken können und in ein paar Jahren wieder amortisieren?

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
Hypothek abschliessen oder warten..?

Ok, ich finde es Schade, dass die Bankheinis einem immer das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Klar ist es nicht viel Geld zusätzlich (ca. 70 Franken im Monat). Aber ein guter Bankberater ist es trotzdem nicht.

Ich werde ihm das vorschlagen, dass ich eine dritte Hypothek wünsche.

Lieber Gruss Michel

money for nothing!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'796
Hypothek abschliessen oder warten..?

Outside wrote:

Ok, ich finde es Schade, dass die Bankheinis einem immer das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Klar ist es nicht viel Geld zusätzlich (ca. 70 Franken im Monat). Aber ein guter Bankberater ist es trotzdem nicht.

Ich werde ihm das vorschlagen, dass ich eine dritte Hypothek wünsche.

Lieber Gruss Michel

3. Hypothek

Damit wir uns richtig verstehen: alles zu Konditionen der 1. Hypothek.

Du stockst die Hypothek auf.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
Hypothek abschliessen oder warten..?

ja...also der zusätzliche Betrag an die 1. Hypothek anhängen..

sodass ich eine Festhypothek mit 3 Laufzeiten habe:

1. Tranche CHF.... bis 2014

3. Tranche CHF.... bis 2015

Neu: 3. Tranche CHF 30'000 bis 2013

Alles in einer Hypothek.

money for nothing!

Innuendo
Bild des Benutzers Innuendo
Offline
Zuletzt online: 06.05.2015
Mitglied seit: 23.01.2009
Kommentare: 271
Hypothek abschliessen oder warten..?

wie lange werden die zinsen wohl noch tief bleiben?

Innuendo
Bild des Benutzers Innuendo
Offline
Zuletzt online: 06.05.2015
Mitglied seit: 23.01.2009
Kommentare: 271
Hypothek abschliessen oder warten..?

Innuendo wrote:

wie lange werden die zinsen wohl noch tief bleiben?

Wieviel Steuern spart man eigentlich, wenn man Eigenheimbesitzer ist? Wer kann da was zu sagen? Gibt es eine klarverständliche Faustregel?

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 35'822
Hypothek abschliessen oder warten..?

Innuendo wrote:

wie lange werden die zinsen wohl noch tief bleiben?

Oder besser gesagt: Wann werden die Zinsen wieder sinken???

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'796
Hypothek abschliessen oder warten..?

Innuendo wrote:

Innuendo wrote:
wie lange werden die zinsen wohl noch tief bleiben?

Wieviel Steuern spart man eigentlich, wenn man Eigenheimbesitzer ist? Wer kann da was zu sagen? Gibt es eine klarverständliche Faustregel?

Allgemein http://www.blkb.ch/index/immobilien/im-eigenheim-infos/im-steuern-sparen...

Es kommt auch noch darauf an, wozu man es verwendet.

Wenn man es auch geschäftlich noch nutzen kann, kann mehr abgezogen werden.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Hypothek abschliessen oder warten..?

Innuendo wrote:

Innuendo wrote:
wie lange werden die zinsen wohl noch tief bleiben?

Wieviel Steuern spart man eigentlich, wenn man Eigenheimbesitzer ist? Wer kann da was zu sagen? Gibt es eine klarverständliche Faustregel?

Bei den aktuell tiefen Zinsen nichts, im Gegenteil für ein Eigenheim muss man einen Eigenmietwert versteuern der massiv über dem aktuellen Zinsabzug liegt. Das steuerbare Einkommen für ein bescheidenes Eigenheim erhöht sich um Fr. 20 - 30'000.-.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772
Hypothek abschliessen oder warten..?

Kapitalist wrote:

Innuendo wrote:
Innuendo wrote:
wie lange werden die zinsen wohl noch tief bleiben?

Wieviel Steuern spart man eigentlich, wenn man Eigenheimbesitzer ist? Wer kann da was zu sagen? Gibt es eine klarverständliche Faustregel?

Bei den aktuell tiefen Zinsen nichts, im Gegenteil für ein Eigenheim muss man einen Eigenmietwert versteuern der massiv über dem aktuellen Zinsabzug liegt. Das steuerbare Einkommen für ein bescheidenes Eigenheim erhöht sich um Fr. 20 - 30'000.-.

unter dem Strich profitiert man noch immer enorm von diesen tiefen Hypozinsen, da zahle ich gerne ein bisschen mehr Steuern! Ich habe MIETER nie verstanden und werde es auch in Zukunft nicht tun Biggrin , vielen fehlt der MUT, das finde ich schade.

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772
Hypothek abschliessen oder warten..?

Bugatti wrote:

@ Miami

Vielleicht versteht Du sie in 5 - 10 Jahren Wink f

oder um mich ein bisschen klarer auszudrücken:

Was wärst Du von 1990 - 2000 lieber gewesen, Mieter oder Eigenheimbesitzer?

Eigenheimbesitzer - und das war ich zu dieser Zeit auch schon und ich habe die hohen Zinsen effektiv miterlebt! Hauspreise (Bodenpreise!!!) waren zu dieser Zeit noch um ein X-faches günstiger, heute wäre lediglich mein Land schon teurer als mein damals bezahltes Haus inkl. Land...., klar über die Jahre steckst du auch wieder 150-300 TCHF ins Haus, aber trotzdem hat man in den letzten 30 Jahren als Eigenheimbesitzer massiv profitiert! Im Jahre 2005 habe ich mir dann eine Ferienwohnung gekauft, welche ich nun profitabel vermiete.

Glaub mir, in 5 Jahren haben wir keine Zinsen von 5% Biggrin , auch in 10 Jahren kaum....und wenn, dann sehen wir weiter, jedenfalls zahle ich momentan für deren 2 Immobilien keine 4-Stellige Summe/Mt. , darum überlege ich mir noch zuzukaufen, schon nur die Schätzungen der Zuwanderung lassen so einiges erahnen, wie sich Immobilien entwickeln werden.

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

Innuendo
Bild des Benutzers Innuendo
Offline
Zuletzt online: 06.05.2015
Mitglied seit: 23.01.2009
Kommentare: 271
Hypothek abschliessen oder warten..?

Was empfehlt ihr im Moment als Hypothek:

5 oder 10 Jahre fest

oder besser Libor?

Was ratet ihr mir?

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Hypothek abschliessen oder warten..?

Noch LIBOR für circa 12 Monate und profitieren, dann 10 Jahre fest.

Geht mit Gott, aber geht!

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
Hypothek abschliessen oder warten..?

Die Festzinshypotheken ziehen weiterhin an.

Innuendo
Bild des Benutzers Innuendo
Offline
Zuletzt online: 06.05.2015
Mitglied seit: 23.01.2009
Kommentare: 271
Hypothek abschliessen oder warten..?

Bugatti wrote:

Eigentlich sollte es heissen ziehen "wieder" an. Und zwar seit ca. Mitte August

Wie stark schwanken die Zinssätze eigentlich und sollte sie nicht eher unten bleiben die nächsten Monate? Wenn man sich jetzt ein Eigenheim kauft, das man im Frühjahr 2012 bezieht, dann läuft ja erst ab dann die Hypothek, den Deal macht man aber schon jetzt ab. Gelten dann die Zinsen von jetzt?

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Hypothek abschliessen oder warten..?

Innuendo wrote:

Bugatti wrote:
Eigentlich sollte es heissen ziehen "wieder" an. Und zwar seit ca. Mitte August

Wie stark schwanken die Zinssätze eigentlich und sollte sie nicht eher unten bleiben die nächsten Monate? Wenn man sich jetzt ein Eigenheim kauft, das man im Frühjahr 2012 bezieht, dann läuft ja erst ab dann die Hypothek, den Deal macht man aber schon jetzt ab. Gelten dann die Zinsen von jetzt?

Hier ein Link für die Swap Sätze, anhand diesen werden die Banken ihre Festhypotheken Sätze täglich festlegen!

http://ubs.leasegate.com/

Innuendo
Bild des Benutzers Innuendo
Offline
Zuletzt online: 06.05.2015
Mitglied seit: 23.01.2009
Kommentare: 271
Hypothek abschliessen oder warten..?

Wie verhält sich der Hypozins wohl in einer Hyperinflation?

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Hypothek abschliessen oder warten..?

Innuendo wrote:

Wie verhält sich der Hypozins wohl in einer Hyperinflation?

..entweder so oder dann so.. Lol

weico

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'796
Hypothek abschliessen oder warten..?

Worüber sorgt ihr euch denn :?:

Wenn die Hypozinsen steigen, steigen auch die Sparzinsen.

Wie schon mehrfach gepostet: ich habe 1989 - 1991 zeitweise bis gegen 10% Zinsen bei Festgeld bekommen.

Bugatti wrote:

Ich schätze mal zwischen 15% und 20%

Das wird dann lustig

Richtig. Und wie. Dann legen wir es halt zu 15 bis 20% an. 8)

Wo andere die Risiken sehen, sehe ich die Chancen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Innuendo
Bild des Benutzers Innuendo
Offline
Zuletzt online: 06.05.2015
Mitglied seit: 23.01.2009
Kommentare: 271
Hypothek abschliessen oder warten..?

Guten Abend

Ich hätte da mal eine Frage:

Wenn ich die 20% Eigenkapital für mein Eigenheim alleine aus der 3. Säule nehme, die 2. Säule vorerst also unangetastet lasse, kann ich dann später mal einen Teil der PK nehmen, um zu amortisieren? Es könnte ja z.B. sein, dass der Eigenmietwert irgend wann abgeschafft und dann würde sich das doch lohnen.

Danke

I.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'796
Hypothek abschliessen oder warten..?

Innuendo wrote:

Wenn ich die 20% Eigenkapital für mein Eigenheim alleine aus der 3. Säule nehme, die 2. Säule vorerst also unangetastet lasse, kann ich dann später mal einen Teil der PK nehmen, um zu amortisieren? Es könnte ja z.B. sein, dass der Eigenmietwert irgend wann abgeschafft und dann würde sich das doch lohnen.

Man kann auch später noch von der PK beziehen und von der 3. Säule alle 5 Jahre.

Ob es sich lohnt, ist schwer zu sagen. Es kommt auf die Umstände an.

Konkretes Beispiel:

Aktuiell bekomme ich mehr Geld auf den Vorsorgekonti, als ich Zinsen zahlen muss. Bei der CS habe ich im Mai ein Konto eröffnet und erhalte bis Ende Jahr 2.25%. Was mit dem CS-Konto danach passieren wird, weiss ich auch noch nicht. Kann ich es nicht besser anlegen, werde ich amortisieren.

Aber sollten die Zinsen - entgegen meinen Erwartungen - doch irgendwann mal durch die Decke gehen und die Zinslast mich erdrücken, greife auch ich auf die Vorsorgegelder zurück. Wichtig ist, dass wer jetzt zu den Preisen kauft, den gesparten Mietzins bei Seite legt.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Innuendo
Bild des Benutzers Innuendo
Offline
Zuletzt online: 06.05.2015
Mitglied seit: 23.01.2009
Kommentare: 271
Hypothek abschliessen oder warten..?

Danke Elias. Wie lange werden die Zinsen wohl noch so tief bleiben oder gar sinken? Was denkst zu dazu?

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'796
Hypothek abschliessen oder warten..?

In dem Umfeld eine Prognose abzugeben, ist schlicht nicht möglich. Gross sinken können sie kaum noch. Der Libor ist am Gefrierpunkt, bei den Festhypos liegen vielleicht noch 0.3% drin (also z.. die 2jährige zu 0.7%)

Quote:

ZKB erwartet nächstes Jahr steigende Hypozinsen

Freitag, 20. August 2010, 18:53 Uhr

Die Zürcher Kantonalbank rechnet für nächstes Jahr mit einem Anstieg der Hypothekarzinsen. Die Preise für Wohneigentum dürften dann etwas weniger stark ansteigen als dies bisher der Fall war.

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2010/08/20/Wirtschaft/ZKB...

Das war vor einem Jahr.

Betreffend den Laufzeiten kommt es auf die persönlichen Umstände an. Wer auf der letzten Rille läuft ist mit langen Laufzeiten gut beraten. Und sonst geschickt staffeln und das gesparte zur Seite legen und nicht verzocken. Die Immobilienpreise können auch wieder mal runter kommen, was zu Unterdeckung führen kann. Es sind nicht nur die Zinsen, die zum Problem werden können.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Seiten