Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 1.920 CHF
  • -1.29% -0.025
  • 11.05.2021 15:25:39
7'301 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Abrakadabra
Bild des Benutzers Abrakadabra
Offline
Zuletzt online: 01.11.2017
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 35

600% = CHF 1.50 wäre ja nur der Fall OHNE Verwässerung wie ich hier im Forum ebenfalls darauf hingewiesen wurde...

 

Ich habe hier als Referenz folgende Werte genommen:

Kurs im Moment (CHF 1.50) / Wandler Aktien (77,49 Mio.) x Existierende Aktien (30,5 Mio.) = 0.59 / Aktie bei total 108 Mio. Aktien.

Dies wäre der Fall wenn eine 1:1 Angleichung stattfinden würde Kurs zu 108 Mio. Aktien. Oder sehe ich dies komplett falsch?

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

30.5 Aktien * 1.5 = 45.75

77.5 WA *0.25 * 235% = 45.53

Total: 91.28M

Price per share: 91.28M/108M = 0.845.- 

Unter der Annahme dass der Grossteil der Wandelanleihe bei AB ist wird die Verwässerung minimal sein... Just my 2 cents und ohne Gewähr

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 854

Ich gehe davon aus, dass die Verwässerung im Aktienkurs bereits zu einem guten Teil einberechnet ist - die Wahrscheinlichkeit, dass die Wandler in Aktien umgetauscht werden ist sehr hoch, ich sehe keinen Grund, warum die Aktionäre den Laden noch mit 30Mio Aktien zu CHF 1.5 bewerten sollten. Die Aktionäre haben ja selbst der Wandlung und damit der Verwässerung auf 100Mio Aktien bereits zugestimmt.

Ich sehe auch, abgesehen von dem kleinen Risiko der Einsprache gegen die Umwandlung, keinen Grund die 10'000 Aktien pro Wandler anders zu bewerten als "normale" 10'000 Aktien, die Aktionäre haben ja in diesen verbleibenden Wochen bis zur Umwandlung keine Rechte, welche über diejeinigen der Wandler-Inhaber gehen, oder? Anderseits sind die frappanten Unterschiede zwischen Wandler und Aktien-Preis schon etwas verwirrend...

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Pauly B.
Bild des Benutzers Pauly B.
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 02.01.2015
Kommentare: 63

Und hinzu kommen dann ja noch die (wahrscheinlichen) News die verständlicherweise erst nach der definitiven Wandlung kommuniziert würden.

Und wie einige hier das ja schon schwer vermuten und sehr gute gründe dafür offenlegen, und auch für cytos von vorteil wäre, bin ich mir ziemlich sicher das es so kommen wird. Wieviel das dann noch auf den Kurs ausmacht weiss ich nicht, aber wird bestimmt gut kommen. Biggrin

Omit0
Bild des Benutzers Omit0
Offline
Zuletzt online: 01.03.2016
Mitglied seit: 11.10.2014
Kommentare: 192

Mit persönlich ist es lieber, wenn  Leute die keine Ahnung vom Wandler haben, diesen kaufen und nach der Umwandlung sofort verschleudern.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

Omit0 hat am 18.03.2015 - 11:28 folgendes geschrieben:

Mit persönlich ist es lieber, wenn nicht Leute die keine Ahnung vom Wandler haben, diesen kaufen und nach der Umwandlung sofort verschleudern.

Amen!

Omit0
Bild des Benutzers Omit0
Offline
Zuletzt online: 01.03.2016
Mitglied seit: 11.10.2014
Kommentare: 192

Im Moment befinden sich im Wandler die typischen Zocker,  die auch mit einem kleinen Gewinn zufrieden sind.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Der Anteil dieser Spezies ("typischer Zocker") am gesamten Free Float dürfte marginal sein. Also vollkommen irrelevant wie bisher auch schon;-) 

Omit0
Bild des Benutzers Omit0
Offline
Zuletzt online: 01.03.2016
Mitglied seit: 11.10.2014
Kommentare: 192
@otti

Ich habe mich auch nur auf den Moment bezogen. Im Allgemeinen bin ich deiner Meinung.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 11.05.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115


Ich habe am 4. November 2014 CHF 100'000 nom. vom Wandler zum Tiefstkurs von 3,66 % gekauft und 3700 Franken dafür bezahlt. (E-banking Migros Bank!)  Der Wandler hat nun einen Wert von CHF 235'000.-- und in einem Monat ist er vielleicht so etwa eine halbe Million.
So würde man reich, wenn man hätte....

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 11.05.2021
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'312

Krokodil hat am 18.03.2015 - 14:40 folgendes geschrieben:


Ich habe am 4. November 2014 CHF 100'000 nom. vom Wandler zum Tiefstkurs von 3,66 % gekauft und 3700 Franken dafür bezahlt. (E-banking Migros Bank!)  Der Wandler hat nun einen Wert von CHF 235'000.-- und in einem Monat ist er vielleicht so etwa eine halbe Million.
So würde man reich, wenn man hätte....

Kroki ich freu mich riesig für Dich! Ist ja super!

save the world its the planet with chocolate...

Shark
Bild des Benutzers Shark
Offline
Zuletzt online: 22.03.2017
Mitglied seit: 11.02.2015
Kommentare: 57

Krokodil hat am 18.03.2015 - 14:40 folgendes geschrieben:


Ich habe am 4. November 2014 CHF 100'000 nom. vom Wandler zum Tiefstkurs von 3,66 % gekauft und 3700 Franken dafür bezahlt. (E-banking Migros Bank!)  Der Wandler hat nun einen Wert von CHF 235'000.-- und in einem Monat ist er vielleicht so etwa eine halbe Million.
So würde man reich, wenn man hätte....

wow, davon träumt wohl jeder! congrats! Meines Erachtens liegt sogar die Millionärskrone drin Smile

winner winner chicken dinner

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Am 04.11. 14 liefen an der SIX aber nur nom. 7500 sfr zu 3,66. Ausserbörslich kann ich an dem Tag auf die schnelle nicht sehen.

Interessant ist der 12.11.14, da gab es nachrichtenlos einen ersten Hype im Wandler auf 15.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 11.05.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Cool wie jetzt unter Myriad Group fleissig über Cytos diskutiert wird.

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 362

Kann ja nichts dafür wenn er meinen Wink mit dem Link nicht versteht :excuse:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 11.05.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Krokodil hat am 18.03.2015 - 14:40 folgendes geschrieben:


Ich habe am 4. November 2014 CHF 100'000 nom. vom Wandler zum Tiefstkurs von 3,66 % gekauft und 3700 Franken dafür bezahlt. (E-banking Migros Bank!)  Der Wandler hat nun einen Wert von CHF 235'000.-- und in einem Monat ist er vielleicht so etwa eine halbe Million.
So würde man reich, wenn man hätte....

Wäre es nicht sinnvoll jetzt einen Teil davon zu verkaufen? Wenn die WA in Aktien gewandelt ist wird der Markt ja mit Aktien überschwemmt und es ist ein grösserer Kurseinbruch zu befürchten, oder?

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 11.05.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

@Kapi

Das sind Tagträume eines Krododils, ich würde wenn ich hätte ......

Ueber den Kurseinbruch wurde im Cytos-Thread schon intensiv diskutiert, die Meinung dass keine grosse Kurseinbusse
resultiert, überwiegt bei weitem. Empfehle besonders Junktrader und Otti zu lesen.

stevening
Bild des Benutzers stevening
Offline
Zuletzt online: 23.06.2015
Mitglied seit: 20.02.2015
Kommentare: 24

Kapitalist hat am 18.03.2015 - 15:40 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 18.03.2015 - 14:40 folgendes geschrieben:


Ich habe am 4. November 2014 CHF 100'000 nom. vom Wandler zum Tiefstkurs von 3,66 % gekauft und 3700 Franken dafür bezahlt. (E-banking Migros Bank!)  Der Wandler hat nun einen Wert von CHF 235'000.-- und in einem Monat ist er vielleicht so etwa eine halbe Million.
So würde man reich, wenn man hätte....

Wäre es nicht sinnvoll jetzt einen Teil davon zu verkaufen? Wenn die WA in Aktien gewandelt ist wird der Markt ja mit Aktien überschwemmt und es ist ein grösserer Kurseinbruch zu befürchten, oder?

 

Nicht wenn du die gestrigen Beiträge von Junktrader gelesen hättest. Beim jetzigen Stand des Wandlers von 230% gibt es nach Umwandlung die Aktie immernoch für CHF 0.575, was ich als ein äusserst fairer Preis erachte, zumal ich ebenfalls davon ausgehe, dass diese Geschichte bei Cytos erst am Anfang steht. 

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: 11.12.2013
Kommentare: 656

Ich habe mich heute bei ca 232% im Schnitt verabschiedet. Da ich immer noch 40'000 WA hatte, war mir das Risiko nun ein wenig zu hoch. Grundsätzlich glaube ich auch, dass das Teil noch (auch ohne mich) weiter in den Himmel fliegt. Jedoch hat bei mir die Vernunft vor der Gier gesiegt. Zudem kamen heute Nachmittag auch ein paar Verkäufer rein. Mal schauen wie sich das ganze in den nächsten Tagen verhält. Aktie ja grundsätzlich stabil. 

Wünsche euch allen viel Glück ! 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Dass die Aktie auch nach der ausserordentlichen HV keine Anstalten macht zu korrigieren, spricht m.E. Bände.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 11.05.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

otti hat am 18.03.2015 - 16:16 folgendes geschrieben:

Dass die Aktie auch nach der ausserordentlichen HV keine Anstalten macht zu korrigieren, spricht m.E. Bände.

Aber diese Aktien sind ja aktuell noch nicht auf dem Markt. Wenn jemand den WA zum Nominalpreis gekauft hat und nach der Wandlung die Aktien auf dem aktuellen Kurs verkauft dann hat er gut 500% Gewinn, von denen die den WA unter pari gekauft haben wollen wir gar nicht sprechen.

Dass Cytos ev. mittel- bis langfristig wieder deutlich höher notiert ist gut möglich, aber nach der Wandlung gibt es mit grösster Wahrscheinlichkeit einen massiven Kurseinbruch.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

fl_li
Bild des Benutzers fl_li
Offline
Zuletzt online: 26.06.2015
Mitglied seit: 25.07.2014
Kommentare: 4

Beim Ausfüllen der Steuerklärung ist mir aufgefallen, dass die Wandelanleihe nicht in der Kursliste des Bundes geführt wird. Eine Nachfrage beim Bundesamt ergab folgende Antwort:

Diese Wandelanleihe ist seit dem Jahr 2013 notleidend. Telekurs meldet uns einen Zins von CHF 143.75 mit Zahlungsdatum 20.02.2014. Wir werden diese Anleihe nicht in ICTax publizieren, da nicht eindeutig klar ist, ob diese Ausschüttung wirklich bezahlt wurde.Sie könnten sicher mittels Bankbeleg nachweisen, ob der Zins noch geflossen ist oder nicht. Wenn ja, wäre er natürlich steuerbar.

Evtl. Wird diese Information ja noch vom einten oder anderen von euch benötigt.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

 

Diese Wandelanleihe ist seit dem Februar 2015 der Überflieger des Jahres. Telekurs meldet uns einen Gewinn von über 400% in diesem Jahr. Wir werden diese Anleihe nicht in ICTax publizieren, da nicht eindeutig klar ist, wie weit der Wert noch steigen wird.Sie könnten sicher mittels Bankbeleg nachweisen, ob Sie schon Millionär sind oder nicht. Wenn ja, wäre er natürlich steuerbar.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Kapitalist hat am 18.03.2015 - 16:54 folgendes geschrieben:

otti hat am 18.03.2015 - 16:16 folgendes geschrieben:

Dass die Aktie auch nach der ausserordentlichen HV keine Anstalten macht zu korrigieren, spricht m.E. Bände.

Aber diese Aktien sind ja aktuell noch nicht auf dem Markt. Wenn jemand den WA zum Nominalpreis gekauft hat und nach der Wandlung die Aktien auf dem aktuellen Kurs verkauft dann hat er gut 500% Gewinn, von denen die den WA unter pari gekauft haben wollen wir gar nicht sprechen.

Dass Cytos ev. mittel- bis langfristig wieder deutlich höher notiert ist gut möglich, aber nach der Wandlung gibt es mit grösster Wahrscheinlichkeit einen massiven Kurseinbruch.

 

Wir haben breit und ausführlich hier diskutiert, weshalb ein Kurseinbruch nach Einbuchung der Aktien nicht zwangsläufig stattfinden muss.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Monetas hat am 18.03.2015 - 17:01 folgendes geschrieben:

 

Diese Wandelanleihe ist seit dem Februar 2015 der Überflieger des Jahres. Telekurs meldet uns einen Gewinn von über 400% in diesem Jahr. Wir werden diese Anleihe nicht in ICTax publizieren, da nicht eindeutig klar ist, wie weit der Wert noch steigen wird.Sie könnten sicher mittels Bankbeleg nachweisen, ob Sie schon Millionär sind oder nicht. Wenn ja, wäre er natürlich steuerbar.

Herrlich! Du bist vielseitig begabt, da kann man nichts gegen sagen.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

otti hat am 15.03.2015 - 16:06 folgendes geschrieben:

Monetas hat am 15.03.2015 - 15:25 folgendes geschrieben:

Das gute ist auch, wenn es bei höheren Preisen und Volumen eine Umwälzung der Aktien und Wandler gibt wie wir es Freitag gesehen haben. Ca. 5M neue Aktionäre bei ca. 1.30 und 500K neue Wandelbesitzer bei 150%. Das wird die neue Untergrenze hoffentlich. 

Was ich mich frage, AB besitzt gemäss SIX 16M Wandler und gemäss Freitag wurden 2M der Schulden in Wandler gewechselt. Wenn dass additiv ist bedeuted es dass es nur ca. 1M free float Wandler gäbe, dass wäre der Hammer! Entspricht nur 4M Aktien

Genau das ist der Witz an der Geschichte hier. Während sich hier die Meisten um Verwässerung und Angebotsflut von neuen Aktien sorgen und daher asap ihre Aktien verkaufen möchten, könnte es nur zu einem kurzen Sturm im Wasserglas kommen- wenn überhaupt.

Noch einmal: AB besitz gemäss SIX 16M Anleihen (http://www.swissexchange.com/shares/companies/major_shareholders_de.html...)

Wobei nicht klar ist ob unter den 16M ein Teil der 2M Abfindung drin ist. Im "schlimmsten" Fall 3M (=12M Aktien) in "besten" Fall 1M (=4M Aktien) Wandelanleihe Free-Float.

@Otti: Muss ich ja wenn ich für den VR von Cytos kandidiere Biggrin

fl_li
Bild des Benutzers fl_li
Offline
Zuletzt online: 26.06.2015
Mitglied seit: 25.07.2014
Kommentare: 4

Ja, ja... Die Steuererklärung 2015 dürfte interessant werden. :roll:

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

fl_li hat am 18.03.2015 - 17:16 folgendes geschrieben:

Ja, ja... Die Steuererklärung 2015 dürfte interessant werden. smiley

Ja da mache ich mir auch ein wenig Sorgen, wie ich denen das am besten erkläre. Vor allem stell ich mir die Sachbearbeiterin vor wenn sie sieht, dass man in 2 Monaten ohne was zu machen Ihren ganzen Jahreslohn verdient... 

philsh
Bild des Benutzers philsh
Offline
Zuletzt online: 28.01.2016
Mitglied seit: 15.05.2009
Kommentare: 217

Monetas hat am 18.03.2015 - 17:13 folgendes geschrieben:


Noch einmal: AB besitz gemäss SIX 16M Anleihen (http://www.swissexchange.com/shares/companies/major_shareholders_de.html...)

Wobei nicht klar ist ob unter den 16M ein Teil der 2M Abfindung drin ist. Im "schlimmsten" Fall 3M (=12M Aktien) in "besten" Fall 1M (=4M Aktien) Wandelanleihe Free-Float.

@Otti: Muss ich ja wenn ich für den VR von Cytos kandidiere smiley

Ich muss hier (noch einmal) widersprechen, obwohl ich es ursprünglich auch so aufgefasst habe.

In der verlinkten SIX Beteiligungsmeldung sind die 16 Mio. Wandler bei AB in den Spalten "Anzahl Rechte" und "Anzahl Stimmrechte" aufgeführt. Ich schliesse daraus, dass es sich um die Anzahl Aktien NACH der Wandlung handelt. Das entspricht auch dem Stimmrechtsanteil von 52,42 Prozent (bezogen auf die JETZT existierenden Aktien). Es wären dann "nur" 4 Mio. Wandler nominal in den Händen von AB. Es könnten also theoretisch bis zu 15 M Wandler im Free Float sein!

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 11.05.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

@ Monetas

Ja tatsächlich, die 16 Mio. Position habe ich nun auch gesehen. Wieviele Wandelanleihen sind insgesamt eigentlich noch ausstehend, Cytos hat doch früher mal zurückgekauft und vernichtet?

Seiten