Lynas Corporation

271 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
Lynas Corporation

http://www.malaysianmirror.com/media-buzz-detail/6-nation/52

Pahang Govt No Power To Approve, Close Lynas Plant

Tuesday, 19 April 2011 18:47

KUANTAN -- The Pahang Government does not have the power to approve the construction or close the rare earth metal-processing factory in Gebeng, Menteri Besar Adnan Yaakob said today.

He said the project, owned by Lynas Corporation Ltd, was approved by the international trade and industry ministry.

This followed the ministry's satisfaction over a detailed study carried out by the Atomic Energy Licencing Board (AELB) on the safety levels of radiation emitting from the factory.

"I wonder why certain parties are staging protests and condemning the state government. We are not the one who approved the project, so, what is the fuss in telling us to close it (factory)," he said when winding up the debate on the motion of thanks for the royal address in the state assembly sitting here today.

However, Adnan admitted the state government was also satisfied and had given its green light for the implementation of the project after listening to briefings from the relevant parties on July 22, 2009.

He said the state government had also asked the company, as well as the relevant agencies like the Department of Environment and Malaysian Nuclear Agency, to monitor the project closely to ensure the people's safety.

Adnan said the state government had also agreed to seek the opinion of international experts pertaining to the matter.

The construction of the RM700 million factory in the Gebeng industrial area sparked controversy when it was alleged to be emitting a dangerous level of radiation.

Googleübersetzt: http://translate.google.de/translate?js=n&prev=_t&hl=de&ie=U

http://www.theaustralian.com.au/business/opinion/lynas-says-

Lynas says Crown no longer the jewel in Mt Weld holdings

Bryan Frith From: The Australian April 20, 2011 12:00AM

ALMOST 5 1/2 years ago -- in October 2004 -- Lynas Corporation announced that it had defined a "globally significant niobium-rich rare metals resource" separate from, but adjacent to, its Mt Weld rare earths deposit.

...

...

Googleübersetzt: http://translate.google.de/translate?js=n&prev=_t&hl=de&ie=U

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 21.09.2021
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 692
Lynas Corporation

22. April 2011, 12:58, NZZ Online

«Seltene Erden» mit Chancen und Risiken

Malaysische Kommission soll Raffineriesicherheit prüfen

Der australische Bergbaukonzern Lynas will sogenannte Seltene Erden in Malaysia fördern. Damit würde das chinesische Quasi-Monopol in diesem Bereich gebrochen. Allerdings bestehen Bedenken wegen gesundheitlicher Risiken.

(ddp) Die malaysische Regierung hat eine Untersuchung der Pläne der australischen Bergbaufirma Lynas zur Errichtung einer Raffinerie zur Gewinnung von Metallen aus sogenannten Seltenen Erden angekündigt. Die Hauptsorge gilt der möglichen Freisetzung von radioaktivem Material bei der Verarbeitung der Seltenen Erden in der zentralmalaysischen Provinz Pahang. Der Lynas-Konzern kündigte den Einsatz modernster Umweltschutzsysteme an.

Der malaysische Handelsminister Mustapa Mohamed sagte am Freitag, eine Kommission unabhängiger Experte werde die Sicherheit des Projekts einen Monat lang prüfen. Die Raffinerie wäre nach Jahrzehnten die erste derartige Anlage ausserhalb Chinas. Viele hoffen, damit das chinesische Quasi-Monopol auf 17 aus den Seltenen Erden gewonnenen Metallen brechen zu können. Die Metalle sind wichtige Komponenten bei der Herstellung moderner Elektronikbauteile.

Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
An Environmental Impact Assessment (EIA) was completed and..

I. The Lynas LAMP plant is safe – for both residents and employees.

For residents in the Kuantan area, there is zero exposure to radiation.

For LAMP employees, exposure is the equivalent of less than taking an airplane flight or using a mobile phone

Lynas is dedicated to zero harm. Care and wellbeing of our people and the communities in which we operate is at our core.

Lynas participated in a series of community education meetings in 2009 and 2010 where the DoE, AELB, and Nuclear Malaysia presented their findings on the Lynas Advanced Materials Plant, explaining it is a safe, non-hazardous material being processed where the public would be exposed to zero radiation.

An Environmental Impact Assessment (EIA) was completed and submitted to DoE, and approvals given after extensive inter agency review by all relevant authorities.

Lynas has submitted all information required to the AELB for appovals to date.

Malaysia has a clear legal framework, clear regulations, and a government with a vision for value added industry.

II. Lynas’s LAMP plant will support Malaysia’s stated “2020” vision.

Pemandu’s Economic Transformation Programme outlines 12 national key economic areas where Malaysia seeks to grow to achieve high-income nation status in a way that Is inclusive, sustainable and safe.

Oil, gas and energy are key economic areas that will facilitate a shift towards more middle and high income jobs for Malaysians. According to Pemandu, the oil, gas and energy sector is targeted to raise a total of GNA contribution of RM241 billion by 2020.

LAMP will reap huge financial benefits to Malaysia.

- Foreign Direct Investment (FDI) of capital cost of RM 1.3 billion

- Operating expenditure of RM 400 million per year

- Export revenue equivalent to 1% of Malaysia’s Gross Domestic Product (GDP)

- Creation of over 350 skilled jobs

III. Lynas’s LAMP plant will make Malaysia the go-to destination for nearly 33% of the world’s rare earth element requirements. Delivered to a responsible new standard in processing. A vital ingredient in nearly all efficient, high-technology products in the marketplace. Products we use in our lives today.

Rare earths are 17 elements, or “Lanthanides”, which are used in energy-efficient light bulbs, sonar systems, hybrid cars, flat-screen TVs, touch screens and computers.

These “Lanthanides” are essential to “green” technology:

- Improve energy efficiency through lower consumption

- Compact fluorescent lights

- Weight reduction in cars

- Higher oil refinery yields

Environmental protection through emission control

- Auto catalytic converter

- Diesel additives

Enables smaller and more powerful digital technology

- Flat panel displays

- Disk Drives

- iPods / MP3 players

Responsible companies need responsible suppliers: thus the LAMP plant will create an ecosystem of secondary economic impact through high-technology industries which need Lanthanides and will want to build plants in the region.

- The Lynas plant will bring knowledge transfer and technology transfer, empowering Malaysian’s with 21st century skills and experience in this emerging field.

- Lynas will be part of the skills development drive.

einen guten Wochenstart wünscht

Reiomar

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Lynas Corporation

Auch wenn das Momentum für Lynas nicht so gut aussieht und wir von 2.45 auf 2 AUD gefallen sind bleib ich natürlich dabei, die Probleme werden beseitigt werden und Lynas wird zum Produzent ausserhalb Chinas aufsteigen.

Mir war schon fast klar, dass der Kurs wegen der KE bei 2.07 wieder fallen würde man hätte zocken können aber na ja in ein paar Monaten spricht niemand mehr von solchen Kursen bei 2 Dollar.

Viel Erfolg diese Woche.

Erfolg mit Verstand

Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
Lynas Corporation

Zum Ganzen ein hochbewerteter Kommentar aus dem HC-Forum zu Lynas von Heute: http://www.hotcopper.com.au/post_single.asp?fid=1&tid=144955

malaysia (chihawk)

Forum: ASX - By Stock (Back)

Code: LYC - LYNAS CORPORATION LIMITED ( $2.01 | Price Chart | $3,533.81M | Announcements | Google LYC)

Post: 6664578 (Start of thread) Views: 700

Posted: 03/05/11 01:03 Stock Price (at time of posting): $2.09 Sentiment: ST Buy Disclosure: Stock Held From: 67.10.xxx.xxx

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

I realize I am the only guy that feels this way, but I'll say it anyway. The Malaysian government appointing an international group to decide if the Malaysian government was right when they approved Lynas to build is good news. And telling them they have to decide in a month is also very good.

How much more transparent does the government's approach have to be before you guys stop worrying?

We know the science says the thorium levels are safe.

We know Lynas is one of the lowest thorium/uranium projects on the globe.

We know the free world wants green energy and knows it requires rare earths, and fast.

We know Lynas is the only current project with a real chance of providing rare earth oxide anytime soon.

We know the Malaysian government is already on the hook politically having approved Lynas earlier.

We know the only place they can get support is internationally.

We know the government set the timeline at one month for Lynas' benefit.

This is theater. The Malaysian government wants political cover while maintaining a pro-business/ pro-invest in Malaysia position.

When a true anti-business leader wants to pander to anti-growth Greenies he puts a full moratorium on the Gulf of Mexico drilling until he decides it's safe. He does with the height of arrogance and against all reason and common sense. Then he follows it up with some sanctimonious nonsense about willing to be a one-termer if the right decisions require that (Knowing full well the decision brings further unemployment in states that have not and will not vote for him).

That is the proper way to ignore a failed response to an environmental disaster while at the same time hurting prosperity with no measurable benefit to the environment (and yet still throwing a bone to the Green faction in your party).That is the proper way to try and crush growth, prosperity, and progress.

The Malaysian approach is more like using a global voice of prudence to encourage business while respecting the need to produce these products for green technology. Obama is trying to be a Green. The Malaysian government is just careful about their environment.

Meanwhile, those with common courage and sense get LYC on the cheap, while the rest whine and wet.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Deal mit Forge die Antwort auf die Anfrage eines Users aus dem HC-Forum: http://www.hotcopper.com.au/post_single.asp?fid=1&tid=144953

I called Lynas today for the first time ever, just to express my disquiet at two things - the sale of Crown and the scale back of the SPP.

Here is a summary of what he told me...

Re: Crown, their strategy is that Lynas does not have the capacity at this time to develop Crown and it is not a 'sale' per se - it is a right to develop that must be carried out within 5 years. If Forge has not made a commercial decision to mine within 5 years then Crown and the $20 million gets returned to Lynas.

The view of the company is that the 5,000 tonnes of rare earths (I assume that is annual output) that will come from Crown will assist them in their competitive edge in the market by keeping out new players around the 5 years out timeframe. They see no major new entrants in the market within a 5 year period. I didn't ask about the tantalum or niobium, I didn't want to take up too much of his time. I probably should have.

Re: the SPP scale back - the company took the view that they wanted to protect the share price as their number one priority. I guess the scale back is a moot point now, given that today you could have bought more at under the SPP price, like I did.

--------------------------------------------------------------------------------

"Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former."

- Albert Einstein

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sowie ein Hinweis zum kommenden Mittwoch: http://www.hotcopper.com.au/post_single.asp?fid=1&tid=144957

CNBC (US television) is going to carry a series of reports on REE companies this Wednesday on a show called Squawk Box... Should do a lot for global visibility... Not sure of the time down-under...

http://www.cnbc.com/id/15838789

WARSICS
Bild des Benutzers WARSICS
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 23.12.2010
Kommentare: 512
Lynas

Lynas Corporation 1.52 -4.40% -0.07 14:33:40

Frankfurter Börse. Ich tendiere zwar dazu, Lynas nur in AUD oder USD zu handeln, aber das Volumen in Frankfurt ermöglicht auch hier Optionen.

Allerdings ein klarer Abwärtstrend zur Zeit. ich denke der EP kann noch tiefer sein, wenn man will. I wait.

Handelnder Holländer

Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
Lynas Corporation

Für @ die immer aktuell über Lynas und die LAMP in Malysia informiert sein möchten: http://www.themalaysianinsider.com/search/tag/lynas

Daraus der neuste Bericht: http://www.themalaysianinsider.com/bahasa/article/isu-lynas-

Isu Lynas: IAEA tubuh panel pakar nasihat Malaysia

May 04, 2011

VIENNA, 4 Mei — Agensi nuklear Pertubuhan Bangsa-Bangsa Bersatu (PBB) akan membentuk panel bebas bagi menasihat kerajaan Malaysia berhubung potensi risiko yang akan diterima kesan daripada projek loji pemprosesan nadir bumi oleh syarikat perlombongan Australia, Lynas Corporation, kata agensi itu.

Pendirian itu dibuat selepas Malaysia meminta Agensi Tenaga Atom Antarabangsa (IAEA) di Vienna untuk membantu mengesan kesan yang akan diterima penduduk setempat terutamanya membentuk panel bebas bagi mengkaji tahap kesihatan dan keselamatan sekiranya projek itu diteruskan.

Ekoran projek loji pemprosesan nadir bumi itu, ia mendapat bantahan keras daripada aktivis yang mengatakan Malaysia akan menjadi lokasi pembuangan sisa radioaktif selain akan menyebabkan tahap kesihatan terjejas.

“Melalui program kerjasama teknikal IAEA, agensi akan menyokong usaha misi pakar antabangsa untuk mengkaji projek Lynas agar ia mematuhi piawaian keselamatan antarabangsa dan keperluan yang baik akan memberikan faedah terhadap aspek keselamatan projek Lynas,” katanya dalam satu kenyataan.

“Misi itu dijadualkan bermula pada 29 Mei 2011,” katanya.

Bulan lalu, Lynas berkata Malaysia hanya memerlukan kajian selama satu bulan berhubung kesan radioaktif dan tidak akan menangguhkan pembinaan loji pemprosesan itu.

Bernama sebelum ini melaporkan Menteri Perdagangan Antarabangsa dan Industri Datuk Seri Mustapa Mohamed berkata satu panel bebas akan ditubuhkan secepat yang mungkin bagi menjalankan kajian terhadap aspek kesihatan dan keselamatan loji itu bagi menolak kebimbangan bahawa ia menimbulkan ancaman radioaktif, yang berpotensi menyekat bekalan dari China.

Kajian itu dijangka siap dalam tempoh sebulan.

Lynas Malaysia berkata loji pemprosesan itu menerima bahan mentah dari firma Mount Weld di Barat Australia.

Pemprosesan nadir bumi digunakan untuk mencipta alat berteknologi tinggi termasuk telefon pinta dan kenderaan hidbrid.

Pembeli termasuk dari China, Amerika Syarikat dan negara-negara Eropah bergantung kepada bahan mentah yang mana kini mereka bergantung sehingga 95 peratus bekalan dari China.

Cadangan pembinaan loji pemprosesan nadir bumi di Gebeng dekat Kuantan akan mejadikan ia sebagai pengeluar terbesar selepas China.

Pegawai syarikat berkenaan berkata keuntungan yang akan diperoleh dari projek loji pemprosesan nadir bumi Malaysia akan mencecah sehingga 22,000 tan, dan ia akan memenuhi keperluan selain China menjelang 2013.

Googleübersetzt: http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ms&tl=de&u=htt

Goldman Sachs rechnet mit weiteren Exportbeschränkungen von REO durch China auf Grund des stark steigenden Bedarfs im eigenen Land was für uns eigendlich nichts neues darstellt.

http://www.bloomberg.com/news/2011-05-05/china-may-further-r

China May Further Reduce Rare Earth Quotas, Goldman Sachs Says

By Rebecca Keenan - May 5, 2011 2:22 AM GMT+0200

...

...

Googleübersetzt: http://translate.google.de/translate?js=n&prev=_t&hl=de&ie=U

Wohl auch aus diesen Gründen hat Goldman Sachs ein neues kursfristiges Kursziel auf 3,75 $ hochgeschraubt.

Wer den kpl. Bericht einsehen möchte kann sich auf dem folgenden Link anmelden: http://afr.com/p/markets/market_wrap/lynas_corporation_07nkt

Lynas Corporation

PUBLISHED : -1 hours -54 minutes ago | UPDATED: -7 hours -25 minutes ago PUBLISHED: 05 May 2011

Goldman Sachs has initiated coverage of rare earths company Lynas Corporation with a “buy” recommendation and a price target of $3.75, but says the stock represents “above-average” risk.

Gruss

Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
Lynas Corporation

aus dem Expertenteam in Malaysia gibt es eine (interne) vorsichtig

positive Äusserung

http://www.miti.gov.my/cms/content.jsp?id=com.tms.cms.article.Article_b9...

Gruss @ all Wink

Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
Lynas Corporation

Lynas steht unmittelbar vor dem Erreichen des Produzentenstatus !!!

09.05.11 12:55

Hot Stocks Investor

Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Hot Stocks Investor" stufen die Aktie von Lynas als ausgezeichnete strategische Position im Bereich Seltene Erden ein.:)

Die Gesellschaft stehe unmittelbar vor dem Erreichen des Produzentenstatus und verfüge außerhalb Chinas über eines der am weitesten fortgeschrittensten Projekte.

Die Vorkommen des Mount Weld-Projekts würden auf rund 1,4 Mio. Tonnen geschätzt und ab dem dritten Quartal solle die Produktion aufgenommen werden. Diese solle sich zunächst auf rund 11.000 Tonnen pro Jahr belaufen und später auf 22.000 Tonnen p.a. ausgeweitet werden.

Schon in den letzten Monaten habe Lynas langfristige Abnahmeverträge im Volumen von über 1 Mrd. USD vereinbaren können und darüber hinaus sei eine strategische Zusammenarbeit mit dem japanischen Großkonzern Sojitz (ISIN JP3663900003 / WKN 255124) verkündet worden.

Einzelne Analysten seien von Lynas begeistert. So hätten zum Beispiel die Analysten von Goldman Sachs den Titel in ihrer Ersteinschätzung ein Kursziel von 3,75 Australische Dollar (AUD) zugesprochen. Auf Basis derer Gewinnschätzungen betrage das KGV 2012e nur 6,9 und das für 2013e lediglich 1,5.

Die Experten von "Hot Stocks Investor" stufen die Aktie von Lynas als ausgezeichnete strategische Position im Bereich Seltene Erden

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Lynas Corporation

So die Lizenz in Australien für den Abbau ist erteilt, da wird es sofort losgehen, fehlt noch der LAMP in Malaysia aber auch da wird es grünes Licht geben bin mir sicher.

Der Forge Deal ist soweit ich sehe auch nicht durchgeführt wordn Crown gehört immer noch Lynas.

Schön grün heute !!!!

Erfolg mit Verstand

Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
Lynas Corporation

Hier noch die Bestätigung was Miguelito schon gesagt hatt.

1. Die Zulassung in Mt.Weld

diese Hürde hat Lynas genommen.

Auch der Deal mit Forge ist auf Grund massiver Wiederstände durch die Aktionäre einschließlich der Großaktionäre ist damit wohl erst mal auf Eis gelegt worden.

und zu

2. Die Zulassung in Malaysia

... wird IMHO nicht viel mehr als eine Formsache werden und wenn überhaupt nur zu keiner nenneswerten Verzögerung führen.

Ansonsten müßten ja alle anderen REE-Explorer sofort Konkurs anmelden weil sie in ihren Ländern wohl nie auch nur eine Change, auf Grund ihrer wesentlich höheren Thoriumanteile in ihren Deposit, auf eine Genehmigung für den Abbau auf ihrer Mine geschweige denn eine Betriebsgenehmigung für eine Produktionsanlage bekommen würden.

LYC Lynas Corporation Limited

May 2011

11th Lynas and Forge Terminate Agreements

http://stocknessmonster.com/news-item?S=LYC&E=ASX&N=634041

11 May 2011

Lynas and Forge Terminate Agreements

Lynas Corporation Limited (“Lynas”) (ASX:LYC, OTC:LYSDY) refers to its announcements dated 16 March 2011, 28 March 2011 and 27 April 2011 setting out details of a proposed transaction with Forge Resources Limited (“Forge”).

Following receipt of the Forge proposal, Lynas established an Independent Board Committee (“IBC”) to consider all matters relevant to the proposal. The IBC appointed Grant Samuel to prepare an Independent Expert’s Report. Grant Samuel provided an opinion that the proposal was fair and reasonable to the shareholders of Lynas not associated with Forge or Mr Nicholas Curtis, in the absence of a superior proposal.

The Forge proposal was subject to satisfaction of a number of conditions, including approval of the transaction by shareholders of Lynas.

Extensive engagement with major shareholders seeking feedback on the proposal revealed a strong desire for Lynas at this time to focus on its core strategy of delivering its Rare Earth project in Western Australia and Malaysia. Following that feedback, Lynas consulted with Forge to negotiate a termination of the transaction agreements. The Board of Forge has agreed to do so and each party has released each other from liabilities and obligations under the transaction agreements.

In consideration of Forge’s agreement to terminate the transaction, Lynas will compensate Forge in the sum of $600,000 (plus GST) for partial re-imbursement of direct third party costs incurred by Forge in relation to the proposed transaction.

Lynas expects the first feed of ore into the Concentration Plant in Western Australia to commence within a week, and the first feed of concentrate into the kiln at the Lynas Advanced Materials Plant (LAMP) in Malaysia is scheduled for September 2011.

About Lynas Corporation

Lynas owns the richest known deposit of Rare Earths, also known as Lanthanides, in the world at Mount Weld, near Laverton in Western Australia. This deposit underpins Lynas’ core strategy to create a reliable, fully integrated source of Rare Earths supply from the mine through to customers in the global Rare Earths industry.

Lynas will concentrate the ore mined at Mount Weld in a Concentration Plant approximately 1.5km from the mine. The concentrate produced by the Concentration Plant will be shipped in sea containers and transported by road and ship to the east coast of Malaysia to the Lynas Advanced Materials Plant (LAMP) within the Gebeng Industrial Estate, Kuantan, Pahang, Malaysia, to process the Mount Weld concentrate through to separated Rare Earths products

Engineering and construction of both the Concentration Plant in Western Australia and the LAMP remain within budget. The first feed of ore into the Concentration Plant in Western Australia is scheduled to commence within a week. The first feed of concentrate to the kiln at the LAMP in Malaysia is scheduled for September 2011. Lynas has received all required approvals to construct both plants, and is in the process of applying for all pre-operation and operation approvals.

The company plans to become the benchmark for security of supply and a world leader in quality and environmental responsibility to an international customer base, with production anticipated to commence in 2011.

‘Rare Earths’ is the term given to fifteen metallic elements known as the lanthanide series, plus yttrium. They play a key role in green environmental products, from energy efficient compact fluorescent light bulbs (CFLs) to hybrid cars, automotive catalytic converters and wind turbine generators. They are also essential in the development and manufacturing of many modern technological products, from hard disc drives to flat panel displays, iPods and magnetic resonance imaging (MRI) scans.

Lynas American Depositary Receipts (ADRs) trade under the code LYSDY (CUSIP number 551073208). The Bank of New York Mellon is the depositary bank in respect of Lynas ADRs.

For further information please contact Andrew Arnold on +61 (0)2 8259 7100 or visit www.lynascorp.com

For all media enquires please contact Alan Jury from FD on +61 (2) 8298 6100

11th FRG: Termination of Transaction for Crown and Swan Deposits

http://stocknessmonster.com/news-item?S=FRG&E=ASX&N=634039

ASX ANNOUNCEMENT

TERMINATION OF TRANSACTION FOR CROWN AND SWAN DEPOSITS

...

Googleübersetzt: http://translate.google.de/translate?js=n&prev=_t&hl=de&ie=U

11th Mount Weld Licences to Operate Received

http://stocknessmonster.com/news-item?S=LYC&E=ASX&N=634016

11 May 2011

Mount Weld – “Licences to Operate”

Lynas Corporation Limited (“Lynas”) (ASX:LYC, OTC:LYSDY) is pleased to announce that the Western Australian Department of Mines and Petroleum, and the Western Australian Department of Environment and Conservation have now issued their licences for Lynas to operate its Mount Weld Concentration Plant. This completes the regulatory requirements for the commencement of operation of the plant, and it is now expected that the first feed of ore into the Mount Weld Concentration Plant will occur within a week.

...

Googleübersetzt: http://translate.google.de/translate?js=n&prev=_t&hl=de&ie=U

Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
Mount Weld – First Feed of Ore

16 May 2011

Mount Weld – First Feed of Ore

Lynas Corporation Limited (“Lynas”) (ASX:LYC, OTC:LYSDY) is delighted to announce that the first feed of ore into the Mount Weld Concentration Plant occurred on Saturday 14 May 2011. This is a significant milestone for Lynas. The Mount Weld Concentration Plant is now processing Rare Earths ore which will yield Rare Earths concentrate for use in the Lynas Rare Earths business.

...

Googleübersetzt: http://translate.google.de/translate?js=n&prev=_t&hl=de&ie=U

@ eine erfolgreiche Woche

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Lynas Corporation

Lynas wird am Ende diesen Monats in den MSCI World Index aufgenommen.

Das sind neben der Aufnahme der Produktion, der neuen Verhandlungen betreffend Crown und Swan, sehr gute Neuigkeiten.

Somit wird die Aktie auch Fondmanagern und Vorsorgekassen geöffnet.

Nun warte ich nur noch gespannt die Prüfung in Malaysia ab, bevor die Party beginnen kann.

En schöne Tag

Erfolg mit Verstand

Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
Lynas Corporation

Ein Video zur allgemeinen Lage von Rare Earts und Lynas

http://video.cnbc.com/gallery/?video=1970825316

Reiomar

Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
China säubert Markt für seltene Erden
Reiomar
Bild des Benutzers Reiomar
Offline
Zuletzt online: 16.06.2011
Mitglied seit: 22.01.2010
Kommentare: 65
Lynas Corp: Seltene Erden "überall knapp"
Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Lynas Corporation

Nach den herben Verlusten der letzten Woche konnte sich nun Lynas wieder etwas über AU$ 2 stabilisieren, bin gespannt auch nächste Woche wie der Kursverlauf gegen den Donnerstag hin ausfällt.

Dann am Donnerstag wissen wir mehr wenn die IAEA entschieden hat, dann kommst noch auf die Regierung an, denke nicht, dass die Protestanten dann noch gross Gewicht haben werden.

Gehe jedoch davon aus, dass Lynas noch einige Nacharbeiten gemacht werden müssen, die Experten können sicher nicht Ja zu allem sagen.

Erfolg mit Verstand

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Lynas Corporation

Wie gesagt konnten Sie nicht zu allem Ja sagen, die Ereignisse und Kommentare wie Berichte überschlagen sich.

Es sieht so aus als wäre es mit der Radioaktivität kein Problem es müssen jedoch 10 oder 11 Verbesserungen nachgeholt oder noch vollzogen werden um die Produktionslizenz zu erhalten.

Es kursieren Gerüchte von 1 - 2 Jahre Verzögerung, Lynas NC hat davon gesprochen bis Ende Jahr auf Kurs zu sein, momentan blickt wohl keiner richtig durch,da der Handel eh ausgestzt ist kann man nichts tun und das ist wohl auch gut so im Moment.

Ich bleibe dabei

Erfolg mit Verstand

Pat-The-Rick
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Zuletzt online: 14.07.2015
Mitglied seit: 10.09.2010
Kommentare: 315
Lynas Corporation

Ja habe langsam auch nichtmehr so ganz den Durchblick, bleibe jedoch auch investiert.

Habe vor ein paar Wochen sogar nochmals nachgekauft.

Wen das Projekt ins laufen kommt, dann wird diese Aktie nichtmehr zu stoppen sein!

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Lynas Corporation

So sehe ich das auch, dass die Amis mit NYT schlechte Stimmung mach war ja wohl klar, ich bin gespannt auf die Aussagen von Lynas und wenn möglich, das heisst der Kurs zurückkommt, werde ich mein Engagement verdoppeln.

Erfolg mit Verstand

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Siemens & Lynas eine Traumhochzeit ???

Wie sieht die Zukunft von Lynas aus ???

Nach der Bekanntgabe von letzter Woche des Joint Venture mit Siemens für die Produktion von Magneten, sehe ich die Zukunft für Lynas noch positiver.

Auch wurde letzte Woche vermeldet, dass Mitsubishi Capital fast 10% der Lynas Aktien hält.

Ich gehe davon aus, wenn die Bedenken und Aengste der Anleger betreffend LAMP in Malaysia vom Tisch sind, dass wir kräftig steigen werden.

Bin mir jedoch nicht sicher, ob das Versprechen von Lynas wirklich zutrifft mit den ersten Verkäufen von REE wirklich im Q1 2012 losgeht.

Sollte dies jedoch der Fall sein, dann erleben wir hier ein Kursparty im 2012.

Na dann Prost !!!

Erfolg mit Verstand

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Praktische Verdoppelung der Ausfuhren von China in Q2

Die Chinesen haben die Obergrenze für den Export von Seltenen Erden erhöht und im Q2 die Ausfuhren um 97% erhöt.

Die Preise für REE sind jedoch nicht markant gefallen, der Aktienkurs von Lynas steckt momentan in einem Seitwärtstrend zwischen 1.80 - 2.00 AUD.

Gehe davon aus, dass sich dies in den kommenden Wochen nicht gross ändern wird, bis entlich klar wird ob Lynas die Genehmigungen von Malaysia erhällt und die Produktion starten kann.

Im weiteren hat Lynas gestern bekannt gegeben, dass Sie den Auftrag für die Bauphase 2 vergeben hat, dieser Bau ist nötig um die Abbauquote von 22`000 tonnen REE zu erreichen, der Bau soll laut angaben 2012 fertiggestellt sein.

Es bleibt interessant.

Erfolg mit Verstand

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Lynas Corporation

Die Chinesen türken selbst bei den Ausfuhren in dem Sie die Anteile an seltenen Erden senken.

Lynas ist etwas zur Ruhe gekommen nach dem heftigen Medienrummel ist deutlich weniger zu lesen.

Nun wird entscheidend sein wie die LAMP vorankommt und vorallem wies mit den Lizenzen aussieht,ich bin mir jedoch sicher Lynas wird kommen und dann aber heftig

Freue mich schon heute auf 2012 mit dier Aktie

Erfolg mit Verstand

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Lynas Corporation

Noch 0.81 Euro. Der Kurs hat sich halbiert innert 2 Monaten.

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Pat-The-Rick
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Zuletzt online: 14.07.2015
Mitglied seit: 10.09.2010
Kommentare: 315
Lynas Corporation

Ja, ich bin selber baff.

Habe gester nochmals aufgestockt und überlegge mir nun nochmals zu kaufen.

Wie seht ihr die Zukunft.

Sobald Lynas in Produktion gehen wird, muss der Aktienkurs bei 2 Euro stehen.

Pat-The-Rick
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Zuletzt online: 14.07.2015
Mitglied seit: 10.09.2010
Kommentare: 315
Lynas Corporation

Na also, geht doch auch in die andere Richtung!! BiggrinBiggrinBiggrin

Hoffe das nun in gleichem Tempo auch wieder nach oben geht.

Ich behalte auf jedenfall meine Aktien.

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 14.09.2021
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 932
Lynas Corporation

@Pat-The-Rick

Kennst Du den Begriff "du sollst nicht ins fallende Messer greifen" ?

Du musst wissen, dass Du in solchen Zeiten und einem solchen Chart alles verlieren kannst.

Warte lieber, bis sich die Lage stabilisiert hat und der Trend wieder nach oben zeigt.

5G Sucks !

Pat-The-Rick
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Zuletzt online: 14.07.2015
Mitglied seit: 10.09.2010
Kommentare: 315
Lynas Corporation

waspch wrote:

@Pat-The-Rick

Kennst Du den Begriff "du sollst nicht ins fallende Messer greifen" ?

Du musst wissen, dass Du in solchen Zeiten und einem solchen Chart alles verlieren kannst.

Warte lieber, bis sich die Lage stabilisiert hat und der Trend wieder nach oben zeigt.

Cia waspch

JA da gebe ich dir vollkommen recht.

Und ich kenne auch den ausdruck.

Jedoch sehe ich Lynas rein von den Fakten her einfach wieder höher.

Nun da sie in Produktion gegangen sind, muss meiner Meinung nach der Kurs unweigerlich bis ende Jahr wieder anziehen.

Da Lynas ein spezielles Unternehmen ist finde ich macht es hier noch keinen Sinn den Chart anzuschauen.

Pat-The-Rick
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Zuletzt online: 14.07.2015
Mitglied seit: 10.09.2010
Kommentare: 315
Lynas Corporation

Na also.

So gefällt mir das langsam wieder.

Noch ein paar grüne Tage und mein Depot beginnt zu glänzen BiggrinBiggrin

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351
Lynas Corporation

Lynas hat sich wohl etwas erholt jedoch sieht die Presse für Seltene Erden momentan nicht alzu gut aus, viele Unternehmen suchen nach Alternativen, die jedoch nicht in allen Bereichen möglich sein werden.

Ich habe meine Position verdoppelt und den Einstand gedrückt, hoffe nun, dass bis Ende Jahr Lynas mit der LAMP in Produktion gehen kann, dann wird wohl auch EUR 1.50 - 2.00 drinnligen.

Allen Investierten weiterhin viel Geduld.

Erfolg mit Verstand

Seiten