Xstrata

3'082 posts / 0 new
Letzter Beitrag
albru
Bild des Benutzers albru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2015
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 381
Dividende

Habe mir den 7.10. auch vorgemerkt und noch nichts gutgeschrieben erhalten, bin bei E-trade

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Re: Dividende

albru wrote:

Habe mir den 7.10. auch vorgemerkt und noch nichts gutgeschrieben erhalten, bin bei E-trade

OK danke, wen ich nicht der einzige bin warte ich noch.....

Wink

back in black
Bild des Benutzers back in black
Offline
Zuletzt online: 22.05.2012
Mitglied seit: 17.09.2009
Kommentare: 142
Xstrata

Kurze Frage:

Ich habe XTAN am 07.10.11 verkauft! Bekomme ich jetzt trotzdem die Dividende?

Oder hängt das davon ab wann ich die Aktie gekauft habe?

Danke für eure Hilfe bzw. Antwort.

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Dividende

back in black wrote:

Kurze Frage:

Ich habe XTAN am 07.10.11 verkauft! Bekomme ich jetzt trotzdem die Dividende?

Oder hängt das davon ab wann ich die Aktie gekauft habe?

Danke für eure Hilfe bzw. Antwort.

Ja, du bekommst die Dividende wenn du die Aktien am Record-Date (16.Sept.) besessen hast.

Ganz sicher wenn du sie schon am Ex-Date (14. Sept.) hattest.

Wink

starup
Bild des Benutzers starup
Offline
Zuletzt online: 02.08.2013
Mitglied seit: 27.05.2008
Kommentare: 702
Xstrata

Warum fällt Xstrata nachdem ein Abbaurekord gemeldet wurde heute?

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Xstrata

Habe gestern abend noch von irgendeinem Heini ein down Rating gelesen. Hab's schon wieder vergessen wer das war, weil ich es nicht wirklich ernst nehmen kann. Ein anderer Grund könnte der Kupferpreis sein, der will im Moment nicht so recht. Braucht im Moment halt alles Geduld...........

:twisted: :twisted: .......schön's Tägli no

Immer der Nase nach

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
XTAN

Wink

Eine Pos. XTAN zu 14.90 verkauft...

starup
Bild des Benutzers starup
Offline
Zuletzt online: 02.08.2013
Mitglied seit: 27.05.2008
Kommentare: 702
Xstrata

So lange sich der Markt erholt geht wohl auch Xstrata steil nach oben. Kursziele sind ja so im Durchschnitt etwas über 20, oder (1550 Pence)?

@Dilemma, ev ergibt sich ja vorher nochmals eine Einkaufgelegenheit Wink Hättest noch 2.5% mehr + machen können heute Wink

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
XTAN

starup wrote:

So lange sich der Markt erholt geht wohl auch Xstrata steil nach oben. Kursziele sind ja so im Durchschnitt etwas über 20, oder (1550 Pence)?

@Dilemma, ev ergibt sich ja vorher nochmals eine Einkaufgelegenheit Wink Hättest noch 2.5% mehr + machen können heute Wink

Das wäre mein Plan gewesen (ist er immer noch) das ich die XTAN wieder günstiger erhalte. War einigermassen überrascht das es Heute so heftig nach oben ging. Mal schauen wie lange die Euphorie anhält.

Von Xstrata bin ich immer noch überzeugt und werde sie wieder kaufen (habe auch noch zum verkaufen...) Wink

Aber mit meinem Verkauf Heute habe habe ich das Tageshoch klar verfehlt...

:?

Epona
Bild des Benutzers Epona
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 24.10.2011
Kommentare: 141
Xstrata

XSTRATA PLC ANNOUNCES BOND ISSUE

Zug, 04 November 2011

Xstrata plc ("Xstrata") announces the launch and pricing of a US$ denominated issue of notes (“the Notes”) in a US$3bn four-tranche transaction comprising 3 year, 5 year, 10 year and 30 year Notes issued through its subsidiary Xstrata Finance (Canada) Limited.

The transaction covers $800m 2.85% guaranteed Notes due November 2014, $700m 3.60% guaranteed Notes due January 2017, $1,000m 4.95% guaranteed Notes due November 2021 and $500m 6.00% guaranteed Notes due November 2041.

The Notes are guaranteed by Xstrata plc, Xstrata (Schweiz) AG, Xstrata Finance (Dubai) Limited, and Xstrata Canada Financial Corp. The Notes have been offered and sold pursuant to Rule 144A and Regulation S of the US Securities Act 1933, as amended. Xstrata is currently rated Baa2 with a positive outlook (Moody’s) and BBB+ with a stable outlook (Standard and Poor’s).

The net proceeds raised will be used to repay debt and for general corporate purposes.

Ends

Neither the content of the company's website nor the content of any other website accessible from hyperlinks on the company's website is incorporated into, or forms part of, this announcement.

starup
Bild des Benutzers starup
Offline
Zuletzt online: 02.08.2013
Mitglied seit: 27.05.2008
Kommentare: 702
Xstrata

Epona .. in dieser Mitteilung steht nur, dass du das nicht publik machen sollst (oder hab ich das falsch im Kopf?) und dass Xstrata verschiedene Anleihen mit unterschiedlicher Laufzeit herausgeben werden.

Hat sich jemand mal den Kurs heute angeschaut? Find ich sehr - sonderbar - die Bewegung heute (?)

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
XTAN

Wink

Eine Pos. XTAN zu 12.80 gekauft...

Minerva.
Bild des Benutzers Minerva.
Offline
Zuletzt online: 09.03.2012
Mitglied seit: 09.11.2011
Kommentare: 489
Xstrata

Xtan kann-, respektive soll -man erst bei Kursen zwischen 5.00 u. 7.00 Franken kaufen.

Auch wenn sie demnächst steigen sollte, ist um 14.40 Franken max. schluss mit dem evtl. Anstieg.

albru
Bild des Benutzers albru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2015
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 381
Xtan tiefe Kurse

Gibt es da eine Begründung?

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 03.09.2018
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 756
Re: Xtan tiefe Kurse

albru wrote:

Gibt es da eine Begründung?

Frage danach, wieso Xstrata so tief stapelt.

Erklärungsversuch:

Die Grafik zeigt, dass Xstrata viel volatiler bzw. stärkere Veränderungen erfährt als die grossen Zwei.

Wieso das so ist weiss ich nicht.

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

Minerva.
Bild des Benutzers Minerva.
Offline
Zuletzt online: 09.03.2012
Mitglied seit: 09.11.2011
Kommentare: 489
Verfasst am: 21.11.2011 - 19:18

Minerva wrote:

Xtan kann-, respektive soll -man erst bei Kursen zwischen 5.00 u. 7.00 Franken kaufen.

Auch wenn sie demnächst steigen sollte, ist um 14.40 Franken max. schluss mit dem evtl. Anstieg.

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 03.09.2018
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 756
Xstrata

Legende zur Grafik:

violett = Xstrata

gelb/braun = BHP

rot = CH Shenhua Engy

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

Epona
Bild des Benutzers Epona
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 24.10.2011
Kommentare: 141
Xstrata

Minerva wrote:

Xtan kann-, respektive soll -man erst bei Kursen zwischen 5.00 u. 7.00 Franken kaufen.

Diese Aussage entspricht jeder Realität, denn XTAN ist einer Top-Picks weltweit im Bergbausektor. Sad

Minerva.
Bild des Benutzers Minerva.
Offline
Zuletzt online: 09.03.2012
Mitglied seit: 09.11.2011
Kommentare: 489
Xstrata

Epona wrote:

Minerva wrote:
Xtan kann-, respektive soll -man erst bei Kursen zwischen 5.00 u. 7.00 Franken kaufen.

Diese Aussage entspricht jeder Realität, denn XTAN ist einer Top-Picks weltweit im Bergbausektor. Sad

"entspricht jeder Realität"???? Wieviele Realitäten gibt es den?

Gut Epona. Deine Meinung kenne ich jetzt.

Wenn Xtan zw. 5.00/7.00 chf steht, möchte ich keine Ausreden hören.

P.S.:Ich habe nie geschrieben das Xtan kein Top-Pick ist. Aber alles zu seiner Zeit meine Liebe.

Auf jedenfall läuft die Wette zwischen den Mädels hier im Forum.

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 03.09.2018
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 756
Xstrata

Minerva wrote:

Epona wrote:
Minerva wrote:
Xtan kann-, respektive soll -man erst bei Kursen zwischen 5.00 u. 7.00 Franken kaufen.

Diese Aussage entspricht jeder Realität, denn XTAN ist einer Top-Picks weltweit im Bergbausektor. Sad

"entspricht jeder Realität"???? Wieviele Realitäten gibt es den?

Gut Epona. Deine Meinung kenne ich jetzt.

Wenn Xtan zw. 5.00/7.00 chf steht, möchte ich keine Ausreden hören.

P.S.:Ich habe nie geschrieben das Xtan kein Top-Pick ist. Aber alles zu seiner Zeit meine Liebe.

Auf jedenfall läuft die Wette zwischen den Mädels hier im Forum.

Minerva - diese Wette verlierst Du jetzt aber garantiert. Ausser der € crasht oder die Israeli schlagen auf Iran los.

Schau dir doch einmal die Bilanz per 30.6.2011 von Xstrata an:

ausgewiesenes EK 45,5 Mia $, 62 % der Bilanzsumme

bei 2,964 Mia shares ergibt das 15,40 $ per share

und das Wichtigste:

XStrata ist ein Laden der Gewinne ausweist, nicht etwa wie Petroplus (die anderen Zuger) mit konstanten Verlusten. Und zudem schütten die sogar noch Dividenden aus.

Also, eigentlich ist jeder Wert unter 14 CHF in jedem Fall ein Kauf. Für mich ist die Aktie unter 20 immer günstig.

5 Fränkli wird es auch zu Weihnachten nicht geben - ausser die Welt crasht ...

Unsere Pensionskassen würden sich gescheiter solche potente Titel ins Nestchen legen. Da ist Potenz dahinter.

Das beziehe ich jetzt aber nicht auf Dich, weil Du womöglich ein Mädchen bist. Ich kenne viele intelligente Mädchen.

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
XTAN

Wink

Eine Pos. XTAN zu 15.20 verkauft...

starup
Bild des Benutzers starup
Offline
Zuletzt online: 02.08.2013
Mitglied seit: 27.05.2008
Kommentare: 702
Xstrata

Gerade erhalten:

Quote:

Brisbane, 6 December 2011

Xstrata Copper announces significant increases to total Mineral Resources at the Las Bambas and Corroccohuayco projects in southern Peru and at El Pachón in Argentina from ongoing focused exploration and Mineral Resource expansion programmes in South America.

Hab leider keine Einladung für den Investorentag erhalten. Muss mna sich da irgendwo anmelden als Aktionär?

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
WEF 2012/Roche, Swiss Re und

WEF 2012/Roche, Swiss Re und Xstrata führend bei Nachhaltigkeit


Davos (awp/sda) - Der Pharmakonzern Roche, der Rückversicherer Swiss Re und das Bergbaukonglomerat Xstrata sind in ihren Branchen die nachhaltigsten Unternehmen. Dies besagt eine am Donnerstag am WEF veröffentlichte Studie der Investmentfirma SAM und des Beratungsunternehmens KPMG.


Unternehmen erkennten zunehmend, dass sie mit nachhaltigen Geschäftsstrategien Mehrwert für ihre Aktionäre und weitere Anspruchsgruppen schaffen würden, erklärte SAM-Chef Michael Baldinger. Er stelle auch fest, dass die Unternehmen immer bessere Nachhaltigkeitsleistungen erbrächten. Deshalb seien die Aufnahmekriterien für die Auszeichnungen verschärft worden.


Leicht hinter Roche wurde bei den Pharmafirmen auch Novartis noch mit der Bestnote "Gold Class" ausgezeichnet. Insgesamt wurden in der zum neunten Mal durchgeführten Studie 433 Unternehmen bezüglich Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung bewertet, davon stammen 12 aus der Schweiz.


Unter den Bauzulieferern erreichte der Zementkonzern Holcim eine Silber-Auszeichnung, noch besser schnitt die thailändische Konkurrentin Siam Cement ab. Bei den Nahrungsmittelkonzernen liegt Nestlé mit einer Silber-Auszeichnung hinter den beiden Gold-gekürten Unilever und Danone.


Der Agrarchemiekonzern Syngenta erhielt in seiner Branche hinter sechs besser klassierten Unternehmen eine Bronze-Auszeichnung. Auch der Versicherer Zurich Financial Services wurde mit Bronze bewertet.


Keine Auszeichnung erhielten von den Schweizer Unternehmen dagegen der Energietechnikkonzern ABB, der Stellenvermittler Adecco, die Grossbanken Credit Suisse und UBS sowie der Technologiekonzern Sulzer. Bei den Fluggesellschaften liegt Air France-KLM vor der australischen Qantas und der Swiss-Muttergesellschaft Lufthansa.


rt


:good:
 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 15.11.2018
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 19'989
Zug/London (awp) - Der

Zug/London (awp) - Der schweizerisch-britische Bergbaukonzern Xstrata hat im Gesamtjahr 2011 sein Kohle-Fördervolumen um 7% auf 85,3 Mio Tonnen gesteigert. Davon stammten 49,8 Mio Tonnen aus den australischen Minen des Unternehmens und erreichte ein Rekordniveau. Gegenüber dem Vorjahreswert ist das eine Steigerung um 12%. Die Förderung von Kraftwerkskohle wuchs um 10% auf 72,4 Mio Tonnen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.


Dagegen sank die Kupferproduktion um 3%, da sich eine Reihe von Projekten sich ihren Laufzeitende näherten. Neue Fördereinrichtungen mit niedrigeren Kosten würden in der zweiten Jahreshälfte 2012 ihre Arbeit aufnehmen, schreibt das Unternehmen weiter. Die Produktion von Nickel stieg um 15% auf 105'925 Tonnen.


Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Arkan
Bild des Benutzers Arkan
Offline
Zuletzt online: 26.07.2012
Mitglied seit: 17.11.2011
Kommentare: 195
Aktienkurse niedrigste

Aktienkurse niedrigste KGVs


  • Schweiz















Swiss Life Holding AG (N)4.59
Highlight Communications AG5.71
Tamedia AG (N)7.55
Xstrata plc7.94
Rieter Holding AG (N)8.05

Quelle: finanzen.ch

Arkan fühlt sich durch das Cyber-Mobbing von Elias, MF und rph geschmeichelt...

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 03.09.2018
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 756
Rohstoffriesen Glencore und

Rohstoffriesen Glencore und Xstrata vor Fusion Glencore will mit Xstrata fusionieren. Zum x-ten Mal: Glencore will mit Xstrata fusionieren.
Bild: zvg

02.02.2012 07:24



Der Rohstoffkonzern Glencore steht einem Medienbericht zufolge vor einem Zusammenschluss mit Xstrata. Die bisherigen Versuche waren allesamt gescheitert.

Der fusionierte Konzern könnte mit 52 Milliarden Pfund (rund 63 Milliarden Euro) bewertet werden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf zwei mit dem Vorhaben vertraute Personen. Die beiden Konzerne könnten noch in dieser Woche eine Einigung erzielen. Die Gespräche dauerten jedoch noch an und könnten auch noch scheitern. Bei Glencore und Xstrata war zunächst keine Stellungnahme zu bekommen. 

Seit längerer Zeit gibt es vor allem von seiten Glencores, die vergangenen Mai in London und Hongkong an die Börse gegangen sind, Gerüchte über ein mögliches Interesse an einer Fusion. Allerdings stiessen bislang solche Vorstösse beim Xstrata-CEO Mick Davis auf Ablehnung. 

Bereits heute sind die beiden in Zug domilizierten Firmen auf komplexe Weise miteinander verbandelt. Derzeit hält Glencore eine Beteiligung von 34,5 Prozent am Minenbetreiber Xstrata. Mit einem geschätzten Anteil von 45 Prozent am Ebitda von Glencore ist Xstrata zudem auch der mit Abstand grösste Ertragsbringer.

(cash/Reuters)

Ist das nun etwas Gutes für uns Xstrata-Aktionäre. Salopp gesagt benötige ich keine Fusion. Mein persönlicher Eindruck ist, dass Xstrata das bessere von den beiden Unternehmen ist. Xstrata war ja schon immer ein bisschen viel Glencore.

Es kommt auf das Austauschverhältnis an, nach meiner Einschätzung müsste Xstrata stärker (kursbezogen) werden. Die Synergieeffekte wären sicher frappant. Was meint Ihr?

 

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

Arkan
Bild des Benutzers Arkan
Offline
Zuletzt online: 26.07.2012
Mitglied seit: 17.11.2011
Kommentare: 195
serious hat am 02.02.2012 -

serious hat am 02.02.2012 - 08:05 folgendes geschrieben:


Mein persönlicher Eindruck ist, dass Xstrata das bessere von den beiden Unternehmen ist. Es kommt auf das Austauschverhältnis an, nach meiner Einschätzung müsste Xstrata stärker (kursbezogen) werden. Was meint Ihr?

 


Jeder Xstrata-Aktionär weiss, dass Glencore mit Xstrata nur funsioniert, um selber zu profitieren! Aber kann das Xstrata auch im gleichen Masse? Ich möchte, dass Xstrata eigenständigt bleibt!

Arkan fühlt sich durch das Cyber-Mobbing von Elias, MF und rph geschmeichelt...

starup2
Bild des Benutzers starup2
Offline
Zuletzt online: 07.05.2012
Mitglied seit: 18.01.2012
Kommentare: 15
Der Kurs von Xstrata ist

Der Kurs von Xstrata ist heute um rund 13% gestiegen. Wie wird das wohl weitergehen? Denkt ihr da liegt noch mehr drinnen? Wie hoch müsste ein Glencore Angebot etwa sein?

Und wenn das passiert und man nicht verkauft: Wie läuft ein solcher Aktientausch dann in der Praxis von sich? Werden die Xstrata-Aktien ohne Kosten/Aufwand in die der neuen UG getauscht?

Arkan
Bild des Benutzers Arkan
Offline
Zuletzt online: 26.07.2012
Mitglied seit: 17.11.2011
Kommentare: 195
Der Aktienumtausch wäre

Der Aktienumtausch wäre kostenlos!

Arkan fühlt sich durch das Cyber-Mobbing von Elias, MF und rph geschmeichelt...

riddick
Bild des Benutzers riddick
Offline
Zuletzt online: 04.09.2013
Mitglied seit: 25.03.2009
Kommentare: 136
starup2 hat am 02.02.2012 -

starup2 hat am 02.02.2012 - 09:50 folgendes geschrieben:

Der Kurs von Xstrata ist heute um rund 13% gestiegen. Wie wird das wohl weitergehen? Denkt ihr da liegt noch mehr drinnen? Wie hoch müsste ein Glencore Angebot etwa sein?

Und wenn das passiert und man nicht verkauft: Wie läuft ein solcher Aktientausch dann in der Praxis von sich? Werden die Xstrata-Aktien ohne Kosten/Aufwand in die der neuen UG getauscht?

könnte mir vorstellen das von den anfänglichen 13% heute abend noch 2-3% übrig bleiben, leider!

Seiten