EUR/CHF

1'608 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
Re: Warrant-Verfall

inkognito2009 wrote:

handle open end in dem falle...dann bist du auf der sicheren seite...da es ja doch noch einige zeit dauern wird bis 1.25

Ok, dann schichte ich am besten alles um auf MCHFJ? Was ist ein Long Mini-Futures und wieso verliert der ständig an wert? Wieviel Prozent Gewinn mache ich damit, wenn der Kurs von 1.21 auf 1.25 hoch geht?

 

 

euer Cashew

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Re: Warrant-Verfall

Cashew wrote:

inkognito2009 wrote:
handle open end in dem falle...dann bist du auf der sicheren seite...da es ja doch noch einige zeit dauern wird bis 1.25

Ok, dann schichte ich am besten alles um auf MCHFJ? Was ist ein Long Mini-Futures und wieso verliert der ständig an wert? Wieviel Prozent Gewinn mache ich damit, wenn der Kurs von 1.21 auf 1.25 hoch geht?

MCHFJ bewegt sich fast nicht, wenn du Intraday etwas machen willst, dann bleibst du lieber bei bp0w0d, dort bewegt sich viel mehr.

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
MCHFJ als langfristige Anlage

MCHFJ wäre nicht für den Intraday-Handel gedacht, sondern für eine Anlage auf das Kursziel 1.25 hin. Und vor allem auch um Gewinn zu realisieren, falls die SNB erneut intervenieren sollte. Das Geld kann von mir aus auch 3 Monate in dieser Anlage liegen bleiben, wobei ich das bis jetzt erfahrungsgemäss das letzte Mal bei Swissair-Aktien wirklich gemacht habe... was daraus geworden ist, wissen ja alle :cry:

 

 

euer Cashew

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Re: MCHFJ als langfristige Anlage

Cashew wrote:

MCHFJ wäre nicht für den Intraday-Handel gedacht, sondern für eine Anlage auf das Kursziel 1.25 hin. Und vor allem auch um Gewinn zu realisieren, falls die SNB erneut intervenieren sollte. Das Geld kann von mir aus auch 3 Monate in dieser Anlage liegen bleiben, wobei ich das bis jetzt erfahrungsgemäss das letzte Mal bei Swissair-Aktien wirklich gemacht habe... was daraus geworden ist, wissen ja alle :cry:

Weis nicht ob es viel Sinn macht als langfritige Anlage. Aber das musst du wissen.

Ich würde mich auf Intrady konzentrieren. Denn bp0w0d bewegt sich auch schon schön wenn es nur ein paar 0.01 nach oben geht.

Bei 1.2450 war er schon mehr als doppelt soviel Wert wie jetzt.

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
EUR/CHF

jetzt wäre wieder eine Einstiegs-Gelegenheit! Biggrin

 

 

euer Cashew

kleingeld
Bild des Benutzers kleingeld
Offline
Zuletzt online: 29.12.2011
Mitglied seit: 21.10.2011
Kommentare: 288
Re: MCHFJ als langfristige Anlage

jheimi wrote:

Cashew wrote:
MCHFJ wäre nicht für den Intraday-Handel gedacht, sondern für eine Anlage auf das Kursziel 1.25 hin. Und vor allem auch um Gewinn zu realisieren, falls die SNB erneut intervenieren sollte. Das Geld kann von mir aus auch 3 Monate in dieser Anlage liegen bleiben, wobei ich das bis jetzt erfahrungsgemäss das letzte Mal bei Swissair-Aktien wirklich gemacht habe... was daraus geworden ist, wissen ja alle :cry:

Weis nicht ob es viel Sinn macht als langfritige Anlage. Aber das musst du wissen.

Ich würde mich auf Intrady konzentrieren. Denn bp0w0d bewegt sich auch schon schön wenn es nur ein paar 0.01 nach oben geht.

Bei 1.2450 war er schon mehr als doppelt soviel Wert wie jetzt.

ausserdem sind vontobel instrumente, habe ich dank den forenbeiträgen hier erst realisiert, viel zu teuer und für mich persöhnlich zu wenig volatil. bp0w0d ist ein perfekter schein um ein bisschen vom euro kurs zu profitieren Biggrin

Geld schläft nicht!

Pat-The-Rick
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Zuletzt online: 14.07.2015
Mitglied seit: 10.09.2010
Kommentare: 315
EUR/CHF

Bin mit bp0w0d auch mal dabei bei 1.78, jetzt mal abwarten Wink

Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
EUR/CHF

Soeben 20000 BP0W0D für 1.75 gekauft :?

Die Swissquote-Komission von 85.85 pro Kauf, scheint recht ins Geld zu gehen. Bin mir langsam am Überlegen ein 200 Trade Package für 3 Monate zu kaufen.

Hätte ich das Anfang September gekauft hätte ich jetzt bereits über CHF 6'000.- gespart.

 

 

euer Cashew

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
EUR/CHF

Cashew wrote:

Soeben 20000 BP0W0D für 1.75 gekauft :?

Die Swissquote-Komission von 85.85 pro Kauf, scheint recht ins Geld zu gehen. Bin mir langsam am Überlegen ein 200 Trade Package für 3 Monate zu kaufen.

Hätte ich das Anfang September gekauft hätte ich jetzt bereits über CHF 6'000.- gespart.

Ja was überlegst du den noch Biggrin

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
BP0W0D

Wie lange bleibt ihr drin?

 

 

euer Cashew

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Re: BP0W0D

Cashew wrote:

Wie lange bleibt ihr drin?

bis der Euro bei 1.40 ist und diese Option somit bei 10.00Euro BiggrinBiggrinBiggrin

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
EUR/CHF

jheimi wrote:

Ja was überlegst du den noch Biggrin

Ich glaub' da gibt's nicht viel zu Überlegen. Aber eigentlich möchte ich jetzt auf Forex umsteigen. Habe meine CHF 25'000 Börsengewinn längst erreicht und bin sogar über's Ziel hinausgeschossen Wink

Das heisst jetzt möchte ich langsam aufhören mit Optionen-Handel und wenn dann nur noch mit ETFs daytraden und die kosten oft weniger als die flatrate.

 

 

euer Cashew

Revenge1970
Bild des Benutzers Revenge1970
Offline
Zuletzt online: 06.03.2012
Mitglied seit: 05.05.2011
Kommentare: 277
Re: BP0W0D

jheimi wrote:

Cashew wrote:
Wie lange bleibt ihr drin?

bis der Euro bei 1.40 ist und diese Option somit bei 10.00Euro BiggrinBiggrinBiggrin

glaubst du an die 1.40? Wink

Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
Re: BP0W0D

jheimi wrote:

Cashew wrote:
Wie lange bleibt ihr drin?

bis der Euro bei 1.40 ist und diese Option somit bei 10.00Euro BiggrinBiggrinBiggrin

Das wär cool! 8) Wär doch für alle mal eine schöne Überraschung... und dann wären meine EURAS doch nicht ganz wertlos die Treppe runter.

Ich steig bei 1.2153 aus.

 

 

euer Cashew

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Re: BP0W0D

Revenge1970 wrote:

jheimi wrote:
Cashew wrote:
Wie lange bleibt ihr drin?

bis der Euro bei 1.40 ist und diese Option somit bei 10.00Euro BiggrinBiggrinBiggrin

glaubst du an die 1.40? Wink

Hey die Hoffnung stirbt zuletzt Biggrin

Nein an die 1.40 glaub ich nicht, aber 1.25 oder wenns hoch kommt 1.30, das könnte ich mir durchaus vorstellen. Dann würde die Option auch schon genug abwerfen.

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Revenge1970
Bild des Benutzers Revenge1970
Offline
Zuletzt online: 06.03.2012
Mitglied seit: 05.05.2011
Kommentare: 277
Re: BP0W0D

jheimi wrote:

Revenge1970 wrote:
jheimi wrote:
Cashew wrote:
Wie lange bleibt ihr drin?

bis der Euro bei 1.40 ist und diese Option somit bei 10.00Euro BiggrinBiggrinBiggrin

glaubst du an die 1.40? Wink

Hey die Hoffnung stirbt zuletzt Biggrin

Nein an die 1.40 glaub ich nicht, aber 1.25 oder wenns hoch kommt 1.30, das könnte ich mir durchaus vorstellen. Dann würde die Option auch schon genug abwerfen.

ok, das stimmt auch wieder. ich wäre fürs erste nur schon froh, wenn mein ep wieder mal erreicht wird..*grins*

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Re: BP0W0D

Revenge1970 wrote:

jheimi wrote:
Revenge1970 wrote:
jheimi wrote:
Cashew wrote:
Wie lange bleibt ihr drin?

bis der Euro bei 1.40 ist und diese Option somit bei 10.00Euro BiggrinBiggrinBiggrin

glaubst du an die 1.40? Wink

Hey die Hoffnung stirbt zuletzt Biggrin

Nein an die 1.40 glaub ich nicht, aber 1.25 oder wenns hoch kommt 1.30, das könnte ich mir durchaus vorstellen. Dann würde die Option auch schon genug abwerfen.

ok, das stimmt auch wieder. ich wäre fürs erste nur schon froh, wenn mein ep wieder mal erreicht wird..*grins*

Okay, wo liegt den der?

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Revenge1970
Bild des Benutzers Revenge1970
Offline
Zuletzt online: 06.03.2012
Mitglied seit: 05.05.2011
Kommentare: 277
Re: BP0W0D

jheimi wrote:

Revenge1970 wrote:
jheimi wrote:
Revenge1970 wrote:
jheimi wrote:
Cashew wrote:
Wie lange bleibt ihr drin?

bis der Euro bei 1.40 ist und diese Option somit bei 10.00Euro BiggrinBiggrinBiggrin

glaubst du an die 1.40? Wink

Hey die Hoffnung stirbt zuletzt Biggrin

Nein an die 1.40 glaub ich nicht, aber 1.25 oder wenns hoch kommt 1.30, das könnte ich mir durchaus vorstellen. Dann würde die Option auch schon genug abwerfen.

ok, das stimmt auch wieder. ich wäre fürs erste nur schon froh, wenn mein ep wieder mal erreicht wird..*grins*

Okay, wo liegt den der?

bei astronomischen 2.66

Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
Re: BP0W0D

Revenge1970 wrote:

bei astronomischen 2.66

Das glaub' ich Dir gerne. Am effizientesten ist es bis jetzt ständig rein und raus zu gehen und zu hoffen dass man drin ist, wenn mal richtig was abgeht und in dem Moment draussen zu sein, wenn das Wechselkursziel getestet wird.

 

 

euer Cashew

Revenge1970
Bild des Benutzers Revenge1970
Offline
Zuletzt online: 06.03.2012
Mitglied seit: 05.05.2011
Kommentare: 277
Re: BP0W0D

Cashew wrote:

Revenge1970 wrote:
bei astronomischen 2.66

Das glaub' ich Dir gerne. Am effizientesten ist es bis jetzt ständig rein und raus zu gehen und zu hoffen dass man drin ist, wenn mal richtig was abgeht und in dem Moment draussen zu sein, wenn das Wechselkursziel getestet wird.

das würd ich ja auch gerne so machen, nur

1. ist das teil, seit ich es gekauft habe, nur noch gesunken und

2. kann ich mit meinen beschränkten finanziellen möglichkeiten nur mit kleinen positionen handeln...

ein paar cent/rappen werden sofort von den spesen aufgefressen..

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Re: BP0W0D

Revenge1970 wrote:

Cashew wrote:
Revenge1970 wrote:
bei astronomischen 2.66

Das glaub' ich Dir gerne. Am effizientesten ist es bis jetzt ständig rein und raus zu gehen und zu hoffen dass man drin ist, wenn mal richtig was abgeht und in dem Moment draussen zu sein, wenn das Wechselkursziel getestet wird.

das würd ich ja auch gerne so machen, nur

1. ist das teil, seit ich es gekauft habe, nur noch gesunken und

2. kann ich mit meinen beschränkten finanziellen möglichkeiten nur mit kleinen positionen handeln...

ein paar cent/rappen werden sofort von den spesen aufgefressen..

Weisst du noch wo der euro stand zu diesem Zeitpunkt?

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Revenge1970
Bild des Benutzers Revenge1970
Offline
Zuletzt online: 06.03.2012
Mitglied seit: 05.05.2011
Kommentare: 277
Re: BP0W0D

jheimi wrote:

Revenge1970 wrote:
Cashew wrote:
Revenge1970 wrote:
bei astronomischen 2.66

Das glaub' ich Dir gerne. Am effizientesten ist es bis jetzt ständig rein und raus zu gehen und zu hoffen dass man drin ist, wenn mal richtig was abgeht und in dem Moment draussen zu sein, wenn das Wechselkursziel getestet wird.

das würd ich ja auch gerne so machen, nur

1. ist das teil, seit ich es gekauft habe, nur noch gesunken und

2. kann ich mit meinen beschränkten finanziellen möglichkeiten nur mit kleinen positionen handeln...

ein paar cent/rappen werden sofort von den spesen aufgefressen..

Weisst du noch wo der euro stand zu diesem Zeitpunkt?

nicht zu 100 %...glaube aber, dass er bei ca. 1.2240 war

Pat-The-Rick
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Zuletzt online: 14.07.2015
Mitglied seit: 10.09.2010
Kommentare: 315
EUR/CHF

Pat-The-Rick wrote:

Bin mit bp0w0d auch mal dabei bei 1.78, jetzt mal abwarten Wink

Raus bei 1.9!!

Die Firma dank!! LolLolLol

Revenge1970
Bild des Benutzers Revenge1970
Offline
Zuletzt online: 06.03.2012
Mitglied seit: 05.05.2011
Kommentare: 277
EUR/CHF

Pat-The-Rick wrote:

Pat-The-Rick wrote:
Bin mit bp0w0d auch mal dabei bei 1.78, jetzt mal abwarten Wink

Raus bei 1.9!!

Die Firma dank!! LolLolLol

gratulation

Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
EUR/CHF

Revenge1970 wrote:

das würd ich ja auch gerne so machen, nur

1. ist das teil, seit ich es gekauft habe, nur noch gesunken und

2. kann ich mit meinen beschränkten finanziellen möglichkeiten nur mit kleinen positionen handeln...

ein paar cent/rappen werden sofort von den spesen aufgefressen..

Ja die Gebühren fressen bei kleineren Beträgen tatsächlich einen viel zu hohen Anteil weg (teilweise über 2%)!

Vergiss nicht: die Bank gewinnt immer! Das Risiko trägst Du selber.

Am besten: Ruf Hildebrand an, er soll mal was unternehmen und Dir wieder aus der Patsche helfen!

Hab' EURAS auch bei 0.33 gekauft und mittlerweile sind sie gerade mal noch bei 0.22 (Geldkurs). Momentaner Verlust: CHF 8'435.37, sag Hildebrand einen Gruss von mir, wär ech mal Zeit!

 

 

euer Cashew

cheerio
Bild des Benutzers cheerio
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 20.11.2007
Kommentare: 142
Re: BP0W0D

jheimi wrote:

Revenge1970 wrote:
Cashew wrote:
Revenge1970 wrote:
bei astronomischen 2.66

Das glaub' ich Dir gerne. Am effizientesten ist es bis jetzt ständig rein und raus zu gehen und zu hoffen dass man drin ist, wenn mal richtig was abgeht und in dem Moment draussen zu sein, wenn das Wechselkursziel getestet wird.

das würd ich ja auch gerne so machen, nur

1. ist das teil, seit ich es gekauft habe, nur noch gesunken und

2. kann ich mit meinen beschränkten finanziellen möglichkeiten nur mit kleinen positionen handeln...

ein paar cent/rappen werden sofort von den spesen aufgefressen..

Weisst du noch wo der euro stand zu diesem Zeitpunkt?

wenn ich mich rech erinnere ist der bei 1.24 ca 3.90 wert

edit: gewinnst ca 75 cents pro rappen höheren kurs

Revenge1970
Bild des Benutzers Revenge1970
Offline
Zuletzt online: 06.03.2012
Mitglied seit: 05.05.2011
Kommentare: 277
Re: EUR/CHF

Cashew wrote:

Revenge1970 wrote:
das würd ich ja auch gerne so machen, nur

1. ist das teil, seit ich es gekauft habe, nur noch gesunken und

2. kann ich mit meinen beschränkten finanziellen möglichkeiten nur mit kleinen positionen handeln...

ein paar cent/rappen werden sofort von den spesen aufgefressen..

Ja die Gebühren fressen bei kleineren Beträgen tatsächlich einen viel zu hohen Anteil weg (teilweise über 2%)!

Vergiss nicht: die Bank gewinnt immer! Das Risiko trägst Du selber.

Am besten: Ruf Hildebrand an, er soll mal was unternehmen und Dir wieder aus der Patsche helfen!

Hab' EURAS auch bei 0.33 gekauft und mittlerweile sind sie gerade mal noch bei 0.22 (Geldkurs). Momentar Verlust: CHF 8'435.37, sag Hildebrand einen Gruss von mir!

*grins* haste mal die telefonnummer vom hilde? ne ne...das kommt schon gut, hoffe ich. hauptsache, ich komme nächstens in den urlaub. muss nur aufpassen, dass ich nicht 24 stunden am tag mit dem notbook an der lobbybar sitze und diese xx börse verfolge..

Cashew
Bild des Benutzers Cashew
Offline
Zuletzt online: 04.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2011
Kommentare: 104
Re: EUR/CHF

Revenge1970 wrote:

*grins* haste mal die telefonnummer vom hilde? ne ne...das kommt schon gut, hoffe ich. hauptsache, ich komme nächstens in den urlaub. muss nur aufpassen, dass ich nicht 24 stunden am tag mit dem notbook an der lobbybar sitze und diese xx börse verfolge..

+41 44 631 31 11 (Nr. der SNB) Wink

 

 

euer Cashew

Revenge1970
Bild des Benutzers Revenge1970
Offline
Zuletzt online: 06.03.2012
Mitglied seit: 05.05.2011
Kommentare: 277
Re: BP0W0D

cheerio wrote:

jheimi wrote:
Revenge1970 wrote:
Cashew wrote:
Revenge1970 wrote:
bei astronomischen 2.66

Das glaub' ich Dir gerne. Am effizientesten ist es bis jetzt ständig rein und raus zu gehen und zu hoffen dass man drin ist, wenn mal richtig was abgeht und in dem Moment draussen zu sein, wenn das Wechselkursziel getestet wird.

das würd ich ja auch gerne so machen, nur

1. ist das teil, seit ich es gekauft habe, nur noch gesunken und

2. kann ich mit meinen beschränkten finanziellen möglichkeiten nur mit kleinen positionen handeln...

ein paar cent/rappen werden sofort von den spesen aufgefressen..

Weisst du noch wo der euro stand zu diesem Zeitpunkt?

wenn ich mich rech erinnere ist der bei 1.24 ca 3.90 wert

edit: gewinnst ca 75 cents pro rappen höheren kurs

wir werden sehen. werd eh ev. noch verbilligen..

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
EUR/CHF

Genau..warten wirs einfach ab..

aber es wäre schon ganz geil wenn was kommt. Aber falls was kommt, kommt es ganz sicher dann, wenn gar keiner damit rechnet!

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Seiten