Schweizer Aktien und CHF, November 2011

442 posts / 0 new
Letzter Beitrag
in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Things are going great and can only get better!

The future is so bright, I got to wear shades!

http://www.youtube.com/watch?v=8qrriKcwvlY

BiggrinBiggrinBiggrin

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Blocher wieder einmal in Fahrt über die Wirtschaft:

http://www.blocher-prinzip.ch/

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Achtung Franken wird wohl bald schwächer:

http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/erwarten_dass_franken_s...

Internationale SMI Aktien werden davon zusätzlich profitieren, d.h. Wert in Euro/Dollar erhalten!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Wort zum Sonntag

New International Version (NIV)

Proverbs 25

More Proverbs of Solomon

1 These are more proverbs of Solomon, compiled by the men of Hezekiah king of Judah:

2 It is the glory of God to conceal a matter;

to search out a matter is the glory of kings.

3 As the heavens are high and the earth is deep,

so the hearts of kings are unsearchable.

4 Remove the dross from the silver,

and a silversmith can produce a vessel;

5 remove wicked officials from the king’s presence,

and his throne will be established through righteousness.

6 Do not exalt yourself in the king’s presence,

and do not claim a place among his great men;

7 it is better for him to say to you, “Come up here,”

than for him to humiliate you before his nobles.

What you have seen with your eyes

8 do not bring hastily to court,

for what will you do in the end

if your neighbor puts you to shame?

9 If you take your neighbor to court,

do not betray another’s confidence,

10 or the one who hears it may shame you

and the charge against you will stand.

11 Like apples of gold in settings of silver

is a ruling rightly given.

12 Like an earring of gold or an ornament of fine gold

is the rebuke of a wise judge to a listening ear.

13 Like a snow-cooled drink at harvest time

is a trustworthy messenger to the one who sends him;

he refreshes the spirit of his master.

14 Like clouds and wind without rain

is one who boasts of gifts never given.

15 Through patience a ruler can be persuaded,

and a gentle tongue can break a bone.

16 If you find honey, eat just enough—

too much of it, and you will vomit.

17 Seldom set foot in your neighbor’s house—

too much of you, and they will hate you.

18 Like a club or a sword or a sharp arrow

is one who gives false testimony against a neighbor.

19 Like a broken tooth or a lame foot

is reliance on the unfaithful in a time of trouble.

20 Like one who takes away a garment on a cold day,

or like vinegar poured on a wound,

is one who sings songs to a heavy heart.

21 If your enemy is hungry, give him food to eat;

if he is thirsty, give him water to drink.

22 In doing this, you will heap burning coals on his head,

and the LORD will reward you.

23 Like a north wind that brings unexpected rain

is a sly tongue—which provokes a horrified look.

24 Better to live on a corner of the roof

than share a house with a quarrelsome wife.

25 Like cold water to a weary soul

is good news from a distant land.

26 Like a muddied spring or a polluted well

are the righteous who give way to the wicked.

27 It is not good to eat too much honey,

nor is it honorable to search out matters that are too deep.

28 Like a city whose walls are broken through

is a person who lacks self-control.

Quelle:

http://www.biblegateway.com/passage/?search=Proverbs+25&version=NIV

Paul Simon:

http://www.youtube.com/watch?v=-I_T3XvzPaM&feature=relmfu

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Es ist sehr gut, dass die italienischen Bonds über 7% rentieren! Smile

Damit werden schlechte Marktteilnehmer endlich aus dem Markt gedrängt. Damit wird die italienische Regierung zum Sparen gezwungen.

Freude herrscht:

http://www.youtube.com/watch?v=uJkrA6DtDgQ

P.S. Dass die Börsen nicht begeistert sind über Berlusconis Abgang ist eine Bestätigung seiner Politik. Nach Berlusconi kann es wohl nur noch schlechter werden!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Gott hat die Dummen lieb.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Brunngass wrote:

Gott hat die Dummen lieb.

Meinst du wirklich? Wieso hat er ihnen dann nicht mehr Denkfähigkeit mitgegeben?

Tis
Bild des Benutzers Tis
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 23.09.2011
Kommentare: 249
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Ramschpapierhaendler wrote:

Brunngass wrote:
Gott hat die Dummen lieb.

Meinst du wirklich? Wieso hat er ihnen dann nicht mehr Denkfähigkeit mitgegeben?

Heisst das nicht: "Der liebe Gott hat den Menschen die Intelligenz gegeben... Ausnahmen kriegen die Regel!" :?:

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
@ Ramschi,

willst Du wirklich meinen Kopf ?

(anmassend,arrogant und von Oben herab )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Brunngass wrote:

Gott hat die Dummen lieb.

Nicht unbedingt. Denn die Dummen sind sehr oft die Bösen. Und die Bösen sind auch sehr oft die Dummen.

Aber den geistig Armen, die an Gott glauben, denen gehört das Himmelreich!

Daraus folgt: Die geistig Armen sind nicht dumm! Smile

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Ramschpapierhaendler wrote:

Brunngass wrote:
Gott hat die Dummen lieb.

Meinst du wirklich? Wieso hat er ihnen dann nicht mehr Denkfähigkeit mitgegeben?

Du hast wieder einmal völlig recht! Ich bewundere manchmal Deine Weisheit. Ehrlich!

Gott kann die Dummen nicht ausstehen, denn sie sind auch die Bösen. Und nur wer dumm ist kann Böses tun!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Tis wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
Brunngass wrote:
Gott hat die Dummen lieb.

Meinst du wirklich? Wieso hat er ihnen dann nicht mehr Denkfähigkeit mitgegeben?

Heisst das nicht: "Der liebe Gott hat den Menschen die Intelligenz gegeben... Ausnahmen kriegen die Regel!" :?:

Du meinst alle Frauen sind dumm? :?

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Wenn die Kurse am Mittwoch schon stark fallen, bleiben nur drei Möglichkeiten für die nächsten Tage:

1. Die Kurse fallen auch Donnerstag, Freitag und Montag. D.h. ziemlich hohe Verluste.

2. Die Kurse steigen am Donnerstag, Freitag und Montag. D.h. ziemlich starke Gewinne.

3. Die Kurse steigen am Donnerstag, fallen am Freitag und steigen wieder am Montag. Mehr oder weniger flat.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

@iGwt,

Du bist doch ein Fan von Börsenzyklen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?

Dann dürfte Dich das interessieren:

http://www.wellenreiter-invest.de/WellenreiterWoche/Wellenreiter111105.htm

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

MarcusFabian wrote:

@iGwt,

Du bist doch ein Fan von Börsenzyklen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?

Dann dürfte Dich das interessieren:

http://www.wellenreiter-invest.de/WellenreiterWoche/Wellenreiter111105.htm

Ja, ja, interessant.

Da ich aber davon ausgehe, dass es wesentlich mehr Fakten gibt, die wir nicht wissen, als Fakten, die wir wissen, stelle ich meine Entscheidungen weniger auf unser weniges gegenwärtiges Wissen ab, als auf die Erfahrungen der Menschheit während mehrerer Jahrtausenden.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

in_God_we_trust wrote:

stelle ich meine Entscheidungen weniger auf unser weniges gegenwärtiges Wissen ab, als auf die Erfahrungen der Menschheit während mehrerer Jahrtausenden.

Huch! Du wirst doch nicht auf einmal zum Gold-Bug?!

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

MarcusFabian wrote:

in_God_we_trust wrote:
stelle ich meine Entscheidungen weniger auf unser weniges gegenwärtiges Wissen ab, als auf die Erfahrungen der Menschheit während mehrerer Jahrtausenden.

Huch! Du wirst doch nicht auf einmal zum Gold-Bug?!

Nein, eben zum Gott-Bug!

Spass beiseite. Gold hat in den letzten Jahrtausenden eine ziemlich deutlich sichtbare Blutspur hinterlassen. Sad

Du magst einwenden, der Kampf um den richtigen Gott auch! Zugegeben, da lief auch nicht alles friedlich ab. Aber wenigstens ging es dabei um Ideen, Gedanken und Philosophien, was man beim Kampf ums Gold wohl nicht behaupten kann.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Wenn wir mal Gott und die Blutspuren der diversen Religionen ausser acht lassen (da haben wir ja ohnehin diametral entgegengesetzte Ansichten):

Der Kampf um Geld und Gold (also um Besitz und Macht) ist und war immer blutig.

Ich hatte Deine Aussage so interpretiert, dass Du Dir auf einmal Sorgen um ungedecktes Papiergeld machst und vielleicht eingesehen hast, dass in der Geschichte der letzten paar-Tausend Jahre ungedecktes Papiergeld noch nie überlebt hat.

Aber da hab' ich Dich wohl missverstanden. Sorry

:oops:

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

MarcusFabian wrote:

Aber da hab' ich Dich wohl missverstanden. Sorry

:oops:

Richtig. Keine Ursache!

Für die Geschichte des Papiergeldes (gedeckt oder ungedeckt) reichen gerade mal etwa 100 Jahre. Seit dieser Zeit ist es erst möglich, einigermassen fälschungssichere Noten zu produzieren.

Wie schon früher gesagt, Vertrauen in die ausgebende Regierung bzw. Nationalbank ist dabei entscheidend.

Dieses Vertrauen habe ich in die Schweizer Nationalbank. Ich traue ihr zu, dass sämtliche Noten mit Laufnummer und sämtliches Buchgeld in korrekter Weise in Umlauf gesetzt wird und darüber Buch geführt wird.

Deshalb weiss, wer es wissen will immer, wieviel Geld sich in Umlauf befindet und wieviel Geld neu in Umlauf gesetzt wird. Dieses Wissen, diese Transarenz und dieses Vertrauen genügen mir. Wozu da noch Golddeckung?

Für andere Staaten und deren Währungen, deren Regierung oder Nationalbank weniger vertrauenswürdig oder weniger transparent ist, magst Du recht haben.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Was heute nach Börsenschluss sehr bemerkenswert ist:

Trotz beinahe 4% US Aktienbörsenverlust sind die 10-Jahres-US-Treasury Renditen nur sehr geringfügig von etwa 2.05% auf 1.97% gesunken! Auch Oel ist kaum billiger geworden!

Ich deute das als ein Zeichen steigender Inflationserwartungen. Es wird wohl erwartet, dass bald mehr Geld gedruckt wird oder es wird schon jetzt mehr gedruckt. Gold hat ja auch die 1800 wieder erreicht.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Heute um 02:00 die Debatte der Präsidentschaftskandidaten der Republikaner nicht verpassen! Wink

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

In_gold_we_trust
Bild des Benutzers In_gold_we_trust
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 15.10.2010
Kommentare: 1
à propos Godbug = Goldbug
in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: à propos Godbug = Goldbug

In_gold_we_trust wrote:

http://www.freie-christen.com/reichtum_der_kirche_ist_blutgeld.html#GOLD

Vati kann!

Willkommen der Neueinsteiger. Guten Start!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Freude herrscht!

Ausblick auf die Austerity-Mode für den Low-Groth-Sommer 2012:

http://www.youtube.com/watch?v=odmQuHO6Y90

Elektraschock! :shock:

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

John Doe
Bild des Benutzers John Doe
Offline
Zuletzt online: 15.03.2021
Mitglied seit: 04.10.2011
Kommentare: 267
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

Ich finde es nicht richtig, dass du hier solche Videos reinstellst, was mach ich nun mit meinen Charles Vögele und H&M Aktien. Wink

THAT`S MY SECRET I`M ALWAYS BULLISH

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Schweizer Aktien und CHF, November 2011

John Doe wrote:

Ich finde es nicht richtig, dass du hier solche Videos reinstellst, was mach ich nun mit meinen Charles Vögele und H&M Aktien. Wink

Oh sorry! Aber wenn Du mich fragst: H&M kannst Du behalten. Ich hab mir im Frühling da eine schöne Jacke für ca. 30 Franken erstanden.

Die Vögele Aktie würde ich abstossen (ich lass mich doch nicht V...le!), ebenso Media Markt (ich bin doch nicht blöd!) Wink .

Von mir aus noch empfehenswert wären IKEA und digitec.

Enormes Kurspotenzial oder Totalverlustrisiko hat meines Erachtens die chinesische BYD Aktie. Immerhin ist Buffet da mit drin. Bei Totalverlust kannst Du Dich damit trösten, dass es Buffet nicht viel besser ging. Smile

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Seiten

Topic locked