Myriad Group / MYRN (ehemals Esmertec)

 

Valor: / Symbol:
4'002 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 26.10.2021
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 949
Scheint ein guter Deal für MYRN zu sein.
alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 24.11.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'347

Super news heute mal wieder. Kursziel für heute.. 4.30, leider.

Ich wart mal die GV ab, evt. kommt da was aber vorläufig bleib ich lieber bei Newron.

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 25.03.2021
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 465

In den nächsten zwei Wochen kommen die neusten User Zahlen plus die GV. Hoffe bis dann ist die 4.30 überwunden... 

SMISPI
Bild des Benutzers SMISPI
Offline
Zuletzt online: 17.11.2021
Mitglied seit: 17.09.2014
Kommentare: 173
User-Zahlen

zscsupporter hat am 26.03.2015 - 09:25 folgendes geschrieben:

In den nächsten zwei Wochen kommen die neusten User Zahlen plus die GV. Hoffe bis dann ist die 4.30 überwunden... 

 

Hört doch endlich mit allen News und/oder mit den User-Zahlen oder sonstigem Müll auf. Schlusskurs Ende 2015: Fr. 4.30

 

 

ASA
Bild des Benutzers ASA
Offline
Zuletzt online: 31.08.2016
Mitglied seit: 23.04.2014
Kommentare: 196

SMISPI hat am 26.03.2015 - 09:32 folgendes geschrieben:

zscsupporter hat am 26.03.2015 - 09:25 folgendes geschrieben:

In den nächsten zwei Wochen kommen die neusten User Zahlen plus die GV. Hoffe bis dann ist die 4.30 überwunden... 

 

Hört doch endlich mit allen News und/oder mit den User-Zahlen oder sonstigem Müll auf. Schlusskurs Ende 2015: Fr. 4.30

 

 

Du hast dich mit dieser Aussage gleich noch eine Etage tiefer platziert.

Für mich sind diese Seitwärtsphasen genau so mühsam, doch für mich sieht das wieder nach einem Druckaufbau aus, nichts anderes. Auch dies ist nur eine kleine Aussage von mir.

 

Doch was sicher ist, Myriad gibt verdammt viel Gas, dies wiederspiegelt der Newsfluss.

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157


Hier steckt eine ganz klare Strategie dahinter, auch wenn nur wieder 100 Stück gehandelt werden zu 4.30, einfach die 4.30 muss erscheinen.

Habe noch nicht ganz klar gerafft, was dahinter steckt, aber ich bin mir fast sicher, dass diese bis zur GV so bleibt. Danach freie Fahrt, in welche Richtung auch immer, ihr werdet sehen 

 

al junkbondy
Bild des Benutzers al junkbondy
Offline
Zuletzt online: 15.03.2016
Mitglied seit: 05.01.2010
Kommentare: 33
Msngr

Hat von euch auch jemand den msngr auf dem iphone? 

Bei mir stürzt dieser immer ab wenn ich ihn starte.

Cheers

 

 junkbondy

Rosinenpicker
Bild des Benutzers Rosinenpicker
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 12.11.2014
Kommentare: 72
iOS Version

Das hat er bei mir leider auch die ganze Zeit getan. Nach fünf Versuchen hab ich meine Anteile dann ohne gross zu zögern verkauft Biggrin Sie haben aber seither einen neuen Release gebracht und «minor bugs» ausgemerzt...

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 26.10.2021
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 949
Auf meinem Gerät mit iOS Version 8.1.3 ...

läuft msngr einwandfrei.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 24.11.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'347

Der msngr ist nur für die neueren ios gedacht, auf alten Geräten funktioniert er nicht oder nur fehlerhaft.

Die Android-Version läuft stabil, aber mit Whatsapp, Line, WE etc... kann sie leider noch nicht mithalten, zu langsam, zu wenige Features, dafür sind Feature-Phones abgedeckt, was das grosse Plus des msngr's ist.

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

alpensegler hat am 27.03.2015 - 08:40 folgendes geschrieben:

Der msngr ist nur für die neueren ios gedacht, auf alten Geräten funktioniert er nicht oder nur fehlerhaft.

Die Android-Version läuft stabil, aber mit Whatsapp, Line, WE etc... kann sie leider noch nicht mithalten, zu langsam, zu wenige Features, dafür sind Feature-Phones abgedeckt, was das grosse Plus des msngr's ist.

Das ist kein Plus mehr. Es haben entweder jetzt (USA, Europe, Japan) oder sehr bald (restliche Regionen) alle Mobilenutzer mit etwas Kaufkraft ein Smartphone und kein Featurephone mehr. Featurephones bedeutet 2015-2020: User ohne Kaufkraft und generell Abstieg in die Bedeutungslosigkeit, das ist eine obsolete Technologie.

Vollwertige Android-Geräte gibt es heute bereits ab 50-75 USD in den emerging markets, dort spielt die Musik mit Line, WeChat, Whatsapp etc.

Diese erwähnten anderen Plattformen sind dem msngr auf Smartphones punkto Userzahlen (aktive User!) und Softwarequalität (ganze Plattformen, nicht nur Messaging) bereits meilenweit überlegen.

Schaut nur einmal was FB an der F8 für den FB Messenger angekündigt hat:

http://newsroom.fb.com/news/2015/03/messenger-at-f8/

Der Messengermarkt ist global bereits aufgeteilt, die Filetstücke sind die zahlungskräftigen Benutzersegmente.

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: 29.06.2010
Kommentare: 677

Hallo bscyb

Es ist wie im Fussball, da spielt YB in der Schweiz auch leider nur die zweite oder dritte Geige. Von den Investitionen, welcher dein Lieblingsverein macht, dürfte durchaus eine bessere Performance rausschauen. Merkst du was?

Schönes Wochenende

aceniro33
Bild des Benutzers aceniro33
Offline
Zuletzt online: 27.10.2015
Mitglied seit: 03.03.2014
Kommentare: 77

al junkbondy hat am 27.03.2015 - 07:00 folgendes geschrieben:

Hat von euch auch jemand den msngr auf dem iphone? 

Bei mir stürzt dieser immer ab wenn ich ihn starte.

Cheers

 

 junkbondy

Wofür? Hat doch kein Schwein hier. Frag mal paar Leute in Südamerika..

aceniro33
Bild des Benutzers aceniro33
Offline
Zuletzt online: 27.10.2015
Mitglied seit: 03.03.2014
Kommentare: 77
Wieder einmal

hier geschaut. Die Langweile scheint nach wie vor zu dominieren

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

ZURWM hat am 27.03.2015 - 09:23 folgendes geschrieben:

Hallo bscyb

Es ist wie im Fussball, da spielt YB in der Schweiz auch leider nur die zweite oder dritte Geige. Von den Investitionen, welcher dein Lieblingsverein macht, dürfte durchaus eine bessere Performance rausschauen. Merkst du was?

 

Get es hier um Fussball? Nein. Antworte doch spezifisch auf meinen Beitrag oben. Glaubst Du etwa Featurephones seien die Zukunft?

MYRN spielt in stark sinkendem Markt mit Nutzern ohne Kaufkraft. Der Rest der Welt besitzt bis 2020 richtige Smartphones.

In fünf Jahren sind Featurephones die Schreibmaschinen dieses Jahrzehnts. 

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

Naja, msngr ist inzwischen auf iOS und Android verfügbar. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Immer mehr werden sicher auf Smartphones wechseln, wollen aber sicher weiterhin mit ihren Freunden/Bekannten mit Featurephones in Kontakt bleiben. Also benutzen sie weiterhin msngr. Könnte ich mir zumindest vorstellen.

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: 29.06.2010
Kommentare: 677

bscyb hat am 27.03.2015 - 09:29 folgendes geschrieben:

ZURWM hat am 27.03.2015 - 09:23 folgendes geschrieben:

Hallo bscyb

Es ist wie im Fussball, da spielt YB in der Schweiz auch leider nur die zweite oder dritte Geige. Von den Investitionen, welcher dein Lieblingsverein macht, dürfte durchaus eine bessere Performance rausschauen. Merkst du was?

 

Get es hier um Fussball? Nein. Antworte doch spezifisch auf meinen Beitrag oben. Glaubst Du etwa Featurephones seien die Zukunft?

MYRN spielt in stark sinkendem Markt mit Nutzern ohne Kaufkraft. Der Rest der Welt besitzt bis 2020 richtige Smartphones.

In fünf Jahren sind Featurephones die Schreibmaschinen dieses Jahrzehnts. 

Da magst du recht haben, dafür ist der msgr ja bereits ios tauglich!!!!! 

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

Leser hat am 27.03.2015 - 09:36 folgendes geschrieben:

Naja, msngr ist inzwischen auf iOS und Android verfügbar. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Immer mehr werden sicher auf Smartphones wechseln, wollen aber sicher weiterhin mit ihren Freunden/Bekannten mit Featurephones in Kontakt bleiben. Also benutzen sie weiterhin msngr. Könnte ich mir zumindest vorstellen.

Möglich ist theoretisch alles, nur haben die etablierten Konkurrenten von MYRN Milliarden zur Verfügung und Jahre Vorsprung, siehe meinen Link zu F8 oben als ein Beispiel.

Die aktuellen Nutzerzahlen der grossen Messenger-Konkurrenten (nochmals wichtig: aktive User !) auf Android und iOS sprechen eine deutliche Sprache.

PS:Die einzige Chance sehe ich nach wie vor darin dass ein Konkurrent MYRN zu einem Fantasiepreis kauft.

AktienInvestor
Bild des Benutzers AktienInvestor
Offline
Zuletzt online: 27.11.2018
Mitglied seit: 16.02.2015
Kommentare: 60

bscyb hat am 27.03.2015 - 09:29 folgendes geschrieben:

MYRN spielt in stark sinkendem Markt mit Nutzern ohne Kaufkraft. Der Rest der Welt besitzt bis 2020 richtige Smartphones.

In fünf Jahren sind Featurephones die Schreibmaschinen dieses Jahrzehnts. 

Blick in die Zukunft (nur einige Monate, keine fünf Jahre) 

Die Entwicklung in Richtung Smartphones geht unvermittelt weiter. Will man die Möglichkeiten von Smartphones umfassend nutzen, muss man gezwungenermassen auf teure Abos wechseln.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Leute in den Ländern Latein-Amerikas das teurere Abo sich leisten können. Im Weiteren ist der Markt in dem MYRN mitspielt enorm dynamisch. In den nächsten Monaten wird sich zeigen, ob die Strategie von MYRN und wie das Unternehmen dies umsetzen und weiterführen wird, auch erfolgsversprechend sein wird.

 

 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 24.11.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'347

@bsyb

In dem meisten Punkten gebe ich dir recht. Aber niemand interessiert sich für die Software von Myriad, es geht einzig allein um die User und an die wollen alle gelangen.

Und wenn du den Schwellenländern eine derart geringe Kaufkraft zuordnest, hast du wirklich noch nicht sehr viel von der Welt gesehen.. im übrigen verstehe ich nicht weshalb du derart viel Energie verschwendest eine kleine Schweizer Firma schlechtzureden.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 26.10.2021
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 949
...

Es geht ja eigentlich auch nicht darum, ob sich die Lateinamerikaner ein Abo leisten können oder nicht. Die angebotenen Bandbreiten sind entscheidend, ob man ein Smartphone überhaupt nutzen kann. Denkt ihr wirklich, dass in Lateinamerika an jeder Ecke eine Mobilfunk-Antenne steht? Sonst geht mal nachschauen! Und korrekt, das Kern-Asset von Myriad Group sind die User, nicht die Software. Diese ist nur Mittel zum Zweck. Was viele nicht checken: User-Daten sind heute ein Rohstoff, denen ein Wert zugemessen wird. 150 Mio. User oder 160 Mio. oder von mir aus 180 Mio. haben einen Wert. Und zwar deutlich mehr, als die aktuelle Market-Cap von CHF 430 Mio....

ASA
Bild des Benutzers ASA
Offline
Zuletzt online: 31.08.2016
Mitglied seit: 23.04.2014
Kommentare: 196

bscyb hat mit seinen Aussagen sicherlich nicht unrecht und finde sie immer sehr ausführlich geschrieben. Er bringt halt auch eine gesunde Kritik in das Ganze, darum schätze ich seine Art. Dies hat nichts mit "schlechtreden" zu tun. Bin aber bei einigen Punkten auch anderer Meinung. Dass die Mobilfunkbranche extrem dynamisch wurde, ist ja jedem bekannt. Genau dies versucht Myriad ja auszunutzen.  Es wird immer Nischenplayer geben, und dies ist zur Zeit bei Myriad der Fall. Sie haben eine ganz andere Zielgruppe wie WeChat oder WhatsApp.Sie schliessen die Lücke zwischen Feauturephones und Smartphones.  Jedoch ist hier der Nischenmarkt immer noch riesig und hat enormes Potenzial! Dies hat Myriad bereits bewiesen. Auch wenn wir noch nicht von aktiven Usern sprechen. Das werden jedoch bereits um die 100 Mio. sein. Und glaub mir, diese Burschen wissen was sie tun. Wenn man seine Bude an Adobe verkauft hat, weiss man wie der Hase im digitalen Geschäft läuft.Ich weiss, dies ist kein Garant, jedoch eine gute Basis. Das sie auf einen Verkauf tendieren, liegt fast auf der Hand. Alles oder nichts ist hier wohl die richtige Aussage. Wenn diese Bude bis ende 2015 noch keine Kaufinteressenten hat, fahre ich mal nach Dübendorf und werde mit denen mal ein Wörtchen reden und danach meine Aktien denen vor die Füsse schmeissen Wink (muss sie wohl noch ausdrucken) Ich bin zur Zeit auch nur mit einer kleinen Position drin, sollte hier dann mal was gehen, werde ich ziemlich schnell umschichten. 

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

alpensegler hat am 27.03.2015 - 12:58 folgendes geschrieben:

@bsyb

In dem meisten Punkten gebe ich dir recht. Aber niemand interessiert sich für die Software von Myriad, es geht einzig allein um die User und an die wollen alle gelangen.

Und wenn du den Schwellenländern eine derart geringe Kaufkraft zuordnest, hast du wirklich noch nicht sehr viel von der Welt gesehen.. im übrigen verstehe ich nicht weshalb du derart viel Energie verschwendest eine kleine Schweizer Firma schlechtzureden.

Es gibt hohe Kaufkraft in diesen Ländern in einzelnen Segmenten, keine Frage - nur haben diese User meist Android/iOS und benutzen andere Messenger (auch wegen internationalen Kontakten).

Ich hatte genau das geschrieben in diesem Thread vor einigen Seiten, kann nicht alles wiederholen (siehe Suche in diesem Thread). Hatte dort auch Statistiken verlinkt, es gibt viele Messenger in Südamerika mit hohem Marktanteil.

Die andere Frage ist die Monetarisierung, die grossen Anbieter mit Milliarden im Rücken betreiben Quersubventionierung (Whatsapp de facto gratis etc.)

PS: Ich rede hier keinen Schweizer Anbieter schlecht, der bestmögliche Exit für jetzige Investoren scheint mir aber einzig ein Verkauf zu sein - also eine Wette auf einen reichen (ausländischen) Onkel, der sich MYRN in der Messenger-Euphorie für viel Geld kauft solange die Börse noch brummt und die Zinsen nahe Null sind. Falls das nicht eintritt sehe ich wenig bis keine Chancen bei Alleingang.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 24.11.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'347

@bscyb

Danke für deine Antwort. Da war ich wohl etwas voreilig.. geh mit dir einig, dass auf mittlere Sicht hier nur ein Verkauf sinnvoll sein kann und ob sie den weissen Ritter finden ist fraglich..

Die Platform alleine ist technisch leider noch nicht top, aber vielleicht schaffen sie es doch, Whatsapp war auch eine kleine Firma..

Schönen Sonntag

JordanBelfort
Bild des Benutzers JordanBelfort
Offline
Zuletzt online: 16.06.2021
Mitglied seit: 27.08.2014
Kommentare: 90
Myriad Goldesel

Guten Tag

Leichter Regen macht sich breit über dem Mittelland. Ein Tag um ein bisschen im Büro zu weilen und sich Gedanken über die Börse zu machen. Nun viel läuft ja nicht, aber trotzdem ist unser Zugpferd MYRN ein lahmer Gaul geworden. 

Obwohl das Management super Zahlen liefert, weitere Deals (goal.com) integriert, die Q1 Zahlen wohl wieder höher sind als zu vor und weiterhin viele bekannte Grossaktionäre im Boot sind machen wir keinen Boden gut! Das nervt. 

Genauso wie der Regen an meinen Fensterfront (LxH 9m x 3m) welche ich morgen wieder reinigen lassen muss!

Da ist doch bei MYRN etwas im Busch! Ich bin investiert und ich glaube an die Firma. Für mich eine der wenigen Firmen die dieses Jahr abheben können. Doch die Frage ist wann und wohin. Denn je länger ich warte desto schlechter sieht meine Performance aus. Und die war bis anhin verdammt gut, sodass ich bald auch noch eine zweite Wand raus reisse und eine 9m x 3m Glasfront einbaue.

Nun da man im Moment nur warten kann und woanders investieren, bleibt nur Raum für waghalsige Spekulationen.
Ich meinerseits denke, dass MYRN eine MSNGR Brille entwickelt welche uns nicht nur den MSNGR benutzen lässt, sondern auch die zukünftigen Kursverläuft am Montag (#4.30) sichten lässt. Wir werden sehen. Wir werden handeln. 

Wünsche einen gesegneten Sonntag, hoffe die Scheiben werden nicht noch mehr verregnet. 

Gruss Jordan

P.S. Im Anhang ein Prototyp der MSN Brille.

AnhangGröße
Image icon myrn_glasses.jpg87.58 KB
Origami
Bild des Benutzers Origami
Offline
Zuletzt online: 03.03.2021
Mitglied seit: 18.12.2014
Kommentare: 46

Nur weil jemand Fragen stellt, heisst das nicht, dass er eine Firma runtermacht. bscyb hat über Monate schon die richtigen Fragen gestellt, welche bei einer 500mio Bewertung ohne Gewinn gestellt werden müssen. D.h. darum nicht, dass die Firma schlecht ist. Warum hat Myriad noch nie die aktiven Benutzer publiziert? Was ist der Grund dafür? Wenn sie gut sind, würden sie publiziert und als Marketing benutzt. Warum also gibts dazu keine Zahlen? Gerade jetzt, wo der Neubenutzerzustrom sehr hoch ist, hat man auch automatisch viele aktive Nutzer, selbst wenn diese nur einen Monat dabei wären. Mir ist darum absolut nicht klar, warum diese nicht kommuniziert werden. Und hier hat darauf bscyb noch niemand eine Antwort gegeben.

Dass man über die Monetaisierung unterschiedlicher Meinung sein kann, sollte ebenso klar sein. Bisher kommt noch kein Geld rein und die anderen Messenger sind bezüglich Reichweite auch nicht ohne. Ebenso ihre Finanzkraft. Eine Wette auf eine Übernahme durch einen grossen kann man eingehen, dann soll man aber dazu stehen und nicht einfach die Userzahlen in den Himmel loben und sagen dass damit alles gut kommt.

Figaro
Bild des Benutzers Figaro
Offline
Zuletzt online: 06.08.2015
Mitglied seit: 11.07.2014
Kommentare: 50
Myriad

Jeden Tag dasselbe Block bei 4.31/32 oder 4.33. Wer und warum hat jemand dieses Interesse, dass Myriad nicht über 4.33 geht??? Danke für eine Erklärung 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 24.11.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'347

Das kann wohl niemand hier beantworten. Newron war genau gleich, monatelanges Warten und dann gehts auf einmal ganz schnell ohne irgendwelchen Grund zu einem Zeitpunkt den niemand erwartet. Das wird auch hier passieren, so denke ich. Wenn Myriad abgeht, dann gewaltig..

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 25.03.2021
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 465

In den nächsten 8 börsentagen haben wir die neusten userzahlen und news von der gv. könnte also bald soweit sein...

Figaro
Bild des Benutzers Figaro
Offline
Zuletzt online: 06.08.2015
Mitglied seit: 11.07.2014
Kommentare: 50
Myriad

Danke für eure Einschätzung, ich weiß es zu schätzen!

Seiten