Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.750 CHF
  • +2.94% +0.050
  • 30.11.2021 15:17:09
51'696 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Newron

Halligalli wrote:

Halligalli wrote:
Halligalli wrote:
Kapitalist wrote:
danihofi wrote:
Tsssss. Was so eine kleine Börsenmeldung ausmacht. Wink

Von mir aus könnten die spekulativen Käufer nun endlich richtig Gas geben. Newron gehört im Sektor schliesslich zu den Übernahmefavoriten!

Ich kenn nur einen, der bereits jetzt richtig Kohle gemacht hat (sofern er denn verkaufen würde): Kapitalist - Gratulation von meiner Seite!

Alle anderen hinken wahrscheinlich wie ich den Kursen hinterher. Mein EP liegt bei 3.30. Muss also noch ein ganzes Stück aufwärts gehen, bis ich wieder bei meinem Ausgangspunkt bin...

Die verkaufe ich jetzt aber sicher nicht, mindestens nicht bevor eine Übernahme zu Stande gekommen ist.

Ich gehe am 20. Dezember für vier Wochen nach Burma in die Ferien. Dort gibt es kein Handynetz oder ähnliches. Ich hoffe, wenn ich am 19. Januar zurückkomme, die ganze Sache über die Bühne gegangen ist und ich den Börsengewinn meines Lebens kassieren kann.

..........gratuliere zu Deinem superkalifragileexpiallegorischen Einstieg bei NEWRON 8) 8) 8) und drück Dir die Daumen, dass es so kommt wie erwartet. Wünsche Dir eine tolle Zeit in Burma, hätte aber eine Frage an Dich. Da Du dort kein Netz hast, sicherst Du ab? Wenn ja bei welchem Limite.

s'grüessli Halligalli

Immer der Nase nach

Tis
Bild des Benutzers Tis
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 23.09.2011
Kommentare: 249
Newron

@Halligalli

Brauchst du Hilfe beim Zitieren? Smile

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Halligalli wrote:

Kapitalist wrote:

Die verkaufe ich jetzt aber sicher nicht, mindestens nicht bevor eine Übernahme zu Stande gekommen ist.

Ich gehe am 20. Dezember für vier Wochen nach Burma in die Ferien. Dort gibt es kein Handynetz oder ähnliches. Ich hoffe, wenn ich am 19. Januar zurückkomme, die ganze Sache über die Bühne gegangen ist und ich den Börsengewinn meines Lebens kassieren kann.

..........gratuliere zu Deinem superkalifragileexpiallegorischen Einstieg bei NEWRON 1.88 und drück Dir die Daumen, dass es so kommt wie erwartet. Wünsche Dir eine tolle Zeit in Burma, hätte aber eine Frage an Dich. Da Du dort kein Netz hast, sicherst Du ab? Wenn ja bei welchem Limite.

s'grüessli Halligalli

Nein, ich sichere nicht ab, ich wüsste überhaupt nicht wo setzen (rechne eigentlich mit Übernahmekursen über Fr. 10.-), hab aber keine Ahnung wo der richtige Preis liegt.

Ich hoffe es sei am Schluss nicht nur ein schöner Traum gewesen. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Newron

........nein nein, das wird klappen LolLolLol

P.S. @Tis.......Katze über Tastatur gelaufen LolLolLol ...........ts..diese Ausreden Wink

Immer der Nase nach

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'566
Newron

lanker63 wrote:

Ja und jetzt ja nicht klapprige Finger kriegen und Verkaufen! Schön halten.. und bedenken, fairer Wert liegt bei ca. 5-6! Da sollte noch was gehen bis Weihnachten...

Hoffen wir es auf jedenfall.. man weiss ja leider nie!

Aber sieht schon viel besser aus wie auch schon!

Ja - Gutes Volumen und im OB ist Interesse.

CHF 5-6 d.h CHF 36 bis 43 Mio. dürfte Newron wirklich Wert sein. Hoffen wir der Anstieg ist Nachhaltig und verpufft nicht wieder so schnell wie nach dem Market Update.

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
Newron

Halligalli wrote:

Kapitalist wrote:
danihofi wrote:
Tsssss. Was so eine kleine Börsenmeldung ausmacht. Wink

Von mir aus könnten die spekulativen Käufer nun endlich richtig Gas geben. Newron gehört im Sektor schliesslich zu den Übernahmefavoriten!

Ich kenn nur einen, der bereits jetzt richtig Kohle gemacht hat (sofern er denn verkaufen würde): Kapitalist - Gratulation von meiner Seite!

Alle anderen hinken wahrscheinlich wie ich den Kursen hinterher. Mein EP liegt bei 3.30. Muss also noch ein ganzes Stück aufwärts gehen, bis ich wieder bei meinem Ausgangspunkt bin...

.....gratuliere zum superkalifragilesexpiallegorischen

Einstieg bei NEWRON. Drück Dir die Daumen......und wünsche Dir ganz schöne Ferien. Mich würde eins interessieren. Du hast ja scheinbar kein Netz in Burma. Sicherst Du ab und wenn ja bei welchem Limite?

Die verkaufe ich jetzt aber sicher nicht, mindestens nicht bevor eine Übernahme zu Stande gekommen ist.

Ich gehe am 20. Dezember für vier Wochen nach Burma in die Ferien. Dort gibt es kein Handynetz oder ähnliches. Ich hoffe, wenn ich am 19. Januar zurückkomme, die ganze Sache über die Bühne gegangen ist und ich den Börsengewinn meines Lebens kassieren kann.

Ich grtuliere auch! Ich habe da nur zugeschaut diesmal. War da auch mal drin vor viel längerer Zeit. Grosse Katze war diesmal spitze, echt. Aber, sag, gehst du wirklich nach Burma, ohne vorher abzuräumen? Ich fass es nicht. Also Burma schon, das traue ich dir zu, durchaus.

Blum 3 Aber, dass duu alles liegen lässt......sowas?

Emil

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Emil wrote:

Ich gratuliere auch! Ich habe da nur zugeschaut diesmal. War da auch mal drin vor viel längerer Zeit. Grosse Katze war diesmal spitze, echt. Aber, sag, gehst du wirklich nach Burma, ohne vorher abzuräumen? Ich fass es nicht. Also Burma schon, das traue ich dir zu, durchaus.

Blum 3 Aber, dass duu alles liegen lässt......sowas?

Ja, wir machen zwei Wochen Flusskreuzfahrt auf der Thurgau Exotic und anschliessend noch Badeferien.

Wenn bis am 19. Dezember keine Übernahme bekannt gegeben wird, lasse ich stehen ohne Absicherung.

Ich träume schon seit Jahren davon, einmal aus den Ferien zurück zu kommen und gross abkassieren zu können, vielleicht wird ja endlich einmal ein Traum wahr? :idea:

Dezember und Januar sind ja in der Regel gute Börsenmonate, da sollte hoffentlich nichts negatives passieren. Ist vielleicht gut wenn ich nicht eingreifen kann, grössere Börsengewinne machen mit viel nervöser als Verluste, da neigt man jeweils zu Panikreaktionen. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Der heutige Tagesgewinn von + 12,4% darf sich sehen lassen, bitte weiter in diesem Stil! Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Newron

@kapitalist

machst deinem namen alle ehren - nur kohlegeil

@all

lasst die finger von newron...

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'478
Newron

Ich habe mit einer bekannten Person aus der Pharma/Biotech Branche rein zufällig gesprochen. Dessen Aussagen haben meine Hoffnug auf eine Übernahme wieder etwas gedämpft. Er meinte, dass es nicht das Ziel sein kann Firmen im zweistelligen Millionenbereich zu übernehmen von den"Grossen"

Im besten Fall übernimmt man eine Firme mit einer guten Technologie für ein paaar hundert Millionen oder dann lieber einigermassen gestandene Biotech-Firmen für eine oder mehrere Milliarden Dollar die ins Portfeuille passen.

Kleine Biotechfirmen auch aus der Schweiz kämen nur für eine Kooperation oder Einlizenzierung in Frage....?

Das heisst eine Santhera oder Newron will man nicht 5 oder 10 fr. zahlen, sondern nur eine Einlizenzierung.

Kein Wunder hat der CEO von Newron gesagt einen Übernahme von Biotie wäre für alle die Beste Lösung, so hätte man mehr Möglichkeiten um für die Aktionäre einen Mehrwert zu schaffen.....(zusammen wären sie schon etwa 300 Millionen Fr. wert und kämen dann langsam auf den Radar von Big Pharma....)

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

@mats:

Eine Einlizenzierung zu guten Konditionen reicht doch auch schon. Safinamide hat nach Angaben des CEO aktuell eine Erfolgschance von 85%. Merck hat seinerzeit die Einlizenzierung bereits übernommen als die Chancen erst bei 50% standen und trotzdem einige hundert Millionen dafür aufgeworfen. :idea:

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Tiesto wrote:

@kapitalist

machst deinem namen alle ehren - nur kohlegeil

@all

lasst die finger von newron...

Ärgest dich jetzt weil du nicht eingestiegen bist, gell?

Aber es ist noch nicht zu spät, kannst immer noch einsteigen, ein allfälliger Übernahmepreis von über Fr. 10.- ist noch lange nicht erreicht.

Du hast doch einmal die Frage gestellt: Petroplus oder Newron, ich habe damals schon auf Newron getippt.

Kennst Du die Situation von Newron überhaupt? Hast Du Dich einmal damit auseinander gesetzt?

Newron hat weit fortgeschrittene Übernahmeverhandlungen mit Biotie von sich aus abgebrochen und musste deshalb 1,5 Millionen Entschädigung bezahlen. Der von Biotie offerierte Übernahmepreis lag bei rund Fr. 10.-/Aktie!

Haben die jetzt wohl eine fast unterschriftsreife Übernahme unter Entschädigungsfolgen abgebrochen weil sie eine Übernahme anstreben die einen höheren oder einen tieferen Übernahmepreis bringt? :idea:

Manchmal liegen die Tatsachen bei Firmen offen auf dem Tisch, nur dauert es häufig eine Weile bis das auch die Merktteilnehmer begriffen haben!

Unter der den News von Newron sind die letzten Pressemitteilungen noch zugänglich, musst sie nur lesen:

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1101...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1101...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1094...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1094...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1082...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/fullquote/2791431/4/1

Wenn Du das alles gelesen, und hoffentlich auch verstanden hast, die Frage an Dich: Wie wahrscheinlich ist eine Lizenzierung von Safinamide oder eine Gesamtübernahme von Newron? Wie hoch könnte der Übernahmepreis sein? Ist der aktuelle Kurs von Fr. 2.35 nicht viel zu billig?

Besser reich und gesund als arm und krank!

WARSICS
Bild des Benutzers WARSICS
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 23.12.2010
Kommentare: 512
Newron

Kapitalist wrote:

Aber es ist noch nicht zu spät, kannst immer noch einsteigen

rein technisch gesehen würde ich das auch mal behaupten. gap close auf 2,90 läge drin - im gedehnteren zeitfenster und für optimisten sogar mehr als das.

news und infos's stellt kapitalist auch ausreichend zur verfügung.

die letzten tage und das ende von bunga bunga parties lassen zur zeit noch dazu auf die allseits heiss ersehnte und ertragreich für uns alle xmas-rallye hoffen.

ich wollte heute recht viele positionen schliessen, nicht geschehen... und newron wäre sogar noch was zum reinballern.

thanks for all the links kapi.

schöne we

warsy

ps: habt euch lieb

Handelnder Holländer

<gelöscht>
Newron

Ja ich sehe das genauso wie Kapitalist! Habe mich vor meinem doch etwas grösseren Engagement auch intensiv mit der Firma beschäftigt. Bilanzen kann man ja auch von der Homepage runterladen, steht alles zur Verfügung.

Nur ganz kurz folgende harte Fakten:

Buchwert pro Aktie ca. 1.75!

Cashbestand doppelt so hoch wie alle Verpflichtungen! Konkursrisiko daher im Moment absolut nicht gegeben! Wenn, dann vielleicht in 2 Jahren, wenn Safinamide total in die Hose geht!

Wie gesagt, wurden mal rund 50000000 für die Firma geboten. Wäre ein Kurs von ca. 7.50!

Safinamide wurde mal mit einem Wert von ca. 200'000'000 bewertet, wenn zugelassen. Dann wäre der Kurs bei 30.--!

Daher rechne ich persönlich mit einem fairen Minimalkurs von 5-6 zurzeit, wenn Safinamide erfolgreich und zugelassen, dürften wir über 20.-- sein.

Gehen wir mal davon aus, dass Safinamide hält, was versprochen wird, ist der momentane Kurs absolut in keinem Verhältnis zum Wert der Firma und man kann absolut getrost auch beim aktuellen Kurs gross einsteigen! Wird Safinamide ein Reinfall, was ich zurzeit nicht denke, ja dann wird der Kurs irgendwo bei 0.50 enden...

Ein Restrisiko bleibt natürlich immer, das ist sonnenklar. Bei mir überwiegen zurzeit aber absolut die Vorteile gegenüber dem Risiko und werde allenfalls nächste Woche, wenn der Kurs wieder etwas zurückkommt, nochmals nachkaufen!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Bugatti wrote:

Ich habe mich (noch) nicht so intensiv mit diesem Titel beschäftigt. Ist es sehr abwegig wenn ich auf den "ersten Blick" gewisse Parallelen zu Evolva zu sehen glaube?

Korrekt, gleiche Branche, nur mit dem Unterschied dass Newron mindestens ein Medikament hat, das mit grosser Wahrscheinlichkeit (85%) erfolgreich sein wird.

Merck hat die Lizenz dafür zurückgegeben weil das Medikament vermutlich kein Blockbuster wird (über 1 Milliarde Umsatz/Jahr). Vermutlich gibt es zu wenig Parkinsonpatienten, aber das heisst nicht dass das Medikament nichts wert ist:

http://de.wikipedia.org/wiki/Parkinson-Krankheit#Erkrankungsalter_und_H....

Besser reich und gesund als arm und krank!

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'478
Newron

@kapitalist

Etwa 100 Millionen Umsatz lägen etwa im Bereich des Möglichen. 200 Mil. schon ein Optimum.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'566
Newron

Kapitalist wrote:

Bugatti wrote:
Ich habe mich (noch) nicht so intensiv mit diesem Titel beschäftigt. Ist es sehr abwegig wenn ich auf den "ersten Blick" gewisse Parallelen zu Evolva zu sehen glaube?

Korrekt, gleiche Branche, nur mit dem Unterschied dass Newron mindestens ein Medikament hat, das mit grosser Wahrscheinlichkeit (85%) erfolgreich sein wird.

Merck hat die Lizenz dafür zurückgegeben weil das Medikament vermutlich kein Blockbuster wird (über 1 Milliarde Umsatz/Jahr). Vermutlich gibt es zu wenig Parkinsonpatienten, aber das heisst nicht dass das Medikament nichts wert ist:

http://de.wikipedia.org/wiki/Parkinson-Krankheit#Erkrankungsalter_und_H....

Die 85% kannste knicken. Wen dem so wäre, würde der Newron Kurs wo anders stehen.

Schau mal die letzten Studies von Safinamide an, nicht alle Ziele wurden erreicht.

Das Management gibt die 85% an, was sollen Sie auch anderes sagen? Ich beobachte Biotechs zu lange, da bleiben nicht nur 15% in der PIII hängen - Wir müssen realistisch bleiben.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Aurum wrote:

Kapitalist wrote:
Bugatti wrote:
Ich habe mich (noch) nicht so intensiv mit diesem Titel beschäftigt. Ist es sehr abwegig wenn ich auf den "ersten Blick" gewisse Parallelen zu Evolva zu sehen glaube?

Korrekt, gleiche Branche, nur mit dem Unterschied dass Newron mindestens ein Medikament hat, das mit grosser Wahrscheinlichkeit (85%) erfolgreich sein wird.

Merck hat die Lizenz dafür zurückgegeben weil das Medikament vermutlich kein Blockbuster wird (über 1 Milliarde Umsatz/Jahr). Vermutlich gibt es zu wenig Parkinsonpatienten, aber das heisst nicht dass das Medikament nichts wert ist:

http://de.wikipedia.org/wiki/Parkinson-Krankheit#Erkrankungsalter_und_H....

Die 85% kannste knicken. Wen dem so wäre, würde der Newron Kurs wo anders stehen.

Schau mal die letzten Studies von Safinamide an, nicht alle Ziele wurden erreicht.

Das Management gibt die 85% an, was sollen Sie auch anderes sagen? Ich beobachte Biotechs zu lange, da bleiben nicht nur 15% in der PIII hängen - Wir müssen realistisch bleiben.

Die Studien sollen in der 1. Hälfte 2012 abgeschlossen sein und die Dossiers für den Zulassungsantrag bereits erstellt sein, das sagt das Management. Zu diesem Zeitpunkt sind sicher mehr Daten vorhanden als am Anfang der Studie! Das ist ja der Unterschied zwischen Anfang und Ende einer Studie, dass am Anfang der Studien der Phase III jedes zweite Produkt durchfällt (50%) gegen Ende, wenn bereits viele Resultate vorliegen, jedoch mit einer höheren Zulassungswahrscheinlichkeit gerechnet werden kann (in dem Fall eben 85%).

Laut Wikipedia ist die Phase III die letzte Stufe vor der Zulassung, und die steht kurz vor dem Abschluss:

http://de.wikipedia.org/wiki/Pharmaforschung#Die_klinische_Forschung

Besser reich und gesund als arm und krank!

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Newron

Kapitalist wrote:

Tiesto wrote:
@kapitalist

machst deinem namen alle ehren - nur kohlegeil

@all

lasst die finger von newron...

Ärgest dich jetzt weil du nicht eingestiegen bist, gell?

Aber es ist noch nicht zu spät, kannst immer noch einsteigen, ein allfälliger Übernahmepreis von über Fr. 10.- ist noch lange nicht erreicht.

Du hast doch einmal die Frage gestellt: Petroplus oder Newron, ich habe damals schon auf Newron getippt.

Kennst Du die Situation von Newron überhaupt? Hast Du Dich einmal damit auseinander gesetzt?

Newron hat weit fortgeschrittene Übernahmeverhandlungen mit Biotie von sich aus abgebrochen und musste deshalb 1,5 Millionen Entschädigung bezahlen. Der von Biotie offerierte Übernahmepreis lag bei rund Fr. 10.-/Aktie!

Haben die jetzt wohl eine fast unterschriftsreife Übernahme unter Entschädigungsfolgen abgebrochen weil sie eine Übernahme anstreben die einen höheren oder einen tieferen Übernahmepreis bringt? :idea:

Manchmal liegen die Tatsachen bei Firmen offen auf dem Tisch, nur dauert es häufig eine Weile bis das auch die Merktteilnehmer begriffen haben!

Unter der den News von Newron sind die letzten Pressemitteilungen noch zugänglich, musst sie nur lesen:

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1101...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1101...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1094...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1094...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1082...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/fullquote/2791431/4/1

Wenn Du das alles gelesen, und hoffentlich auch verstanden hast, die Frage an Dich: Wie wahrscheinlich ist eine Lizenzierung von Safinamide oder eine Gesamtübernahme von Newron? Wie hoch könnte der Übernahmepreis sein? Ist der aktuelle Kurs von Fr. 2.35 nicht viel zu billig?

@Kapitalist

Also, schreiben wir doch weiter: Mich ärgern? Warum? Könnte ja immmer noch einsteigen... CHF 1.90, CHF 2.50 oder CHF 4.00. Eigentlich unwichtig, wenn ja der Kurs so oder auf CHF 10.00 oder mehr steigen wird (jedenfalls so sieht es faktmässig gemäss deinen eigenen Aussagen aus).

Petroplus oder Newron? Ja gut, damals war der Kurs um einiges höher gewesen...wärst also mit Newron eigentlich tief im Minus...aber lassen wird das.

Natürlich kenne ich all diese Links, und ja, ich habe alles verstanden. Nur interpretiere ich den Sachverhalt ein wenig anders als du, da liegt der Unterschied. Die Sache soll klar sein, dass alles reibungslos über die Bühne gehen soll, aber weshalb liegt die Aktie nicht bei CHF 7.00? Da hätten doch alle längst die Aktie kaputt gekauft... aber von Euphorie sehe ich noch nicht viel. Und: Newron ist von Salfinamide abhängig, Petroplus von der Weltwirtschaft. Und irgendwann wird diese auch wieder dort sein, wo sie einmal war (mehr oder weniger)...Newron? Entweder klappts mit Salfinamide oder der Laden kann dicht gemacht werden.

Und Parallelen zu Evolva sind durchaus ersichtlich.

Wie hiess diese Firma schon wieder...ach ja Arpida...und das Medikament...ach ja Iclaprim. Auch damals war es eine vereinbarte Sache gewesen, dass Iclaprim durch kam (die Studien war damals hervorragend). Und was geschah?:...weiter schreiben muss ich wohl nicht.

Wenn es mit Salfinamide klappt, dann hast du mächtig Glück gehabt, lieber Kapitalist.

ksc
Bild des Benutzers ksc
Offline
Zuletzt online: 17.12.2013
Mitglied seit: 15.12.2011
Kommentare: 3
bin genau dieser Meinung!

bin genau dieser Meinung!

<gelöscht>
schappöli

schappöli

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Tiesto wrote:

Die Sache soll klar sein, dass alles reibungslos über die Bühne gehen soll, aber weshalb liegt die Aktie nicht bei CHF 7.00? Da hätten doch alle längst die Aktie kaputt gekauft... aber von Euphorie sehe ich noch nicht viel.

Der Aktienkurs sagt jetzt aktuell einfach nicht viel aus, dafür ist das Umfeld im Moment einfach zu schlecht, es wurden viele andere Aktien auch massiv nach unten gerissen (z.B. Schmolz und Bicken, Meyer Burgmer usw.).

Wobei bei Newron geht es jetzt aktuell nich um die Zulassung von Safinamide sondern darum, ob aktuell eine Lizenz dafür verkauft werden kann, oder ob die ganze Firma verkauft werden kann. Aktuell arbeitet das Management ja daran. :idea:

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Newron%20Pharma/2791431/4/1/1102...

Aber sonst hast Du natürlich recht, vor allem Iclaprim bei Arpida war ein Flop, wobei ich mir immer noch vorstellen kann dass zu einem späteren Zeitpunkt eine Zulassung erteilt wird (wenn diverse Bakterienstämme gegen die gängigen Antibiotikas resistent geworden sind). Das ist durchaus noch ein Schatz der in einigen Jahren gehoben werden könnte. :idea:

Besser reich und gesund als arm und krank!

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'478
Newron

@tiesto

Eigentlich wird Safinamide im jetzigen Aktienkurs mit 2.Fr./ 15 Millionen nicht bewertet.

Sollte es wirklich zum Schlimmsten kommen müsste Newron eigentlich immer noch soviel wert sein mit dem wenigen Cash und den zwei Lizenzen von Phase II Wirkstoffen von Merck.

Arpida wurde seinerzeit etwa auch zu soviel von Evolva bewertet mit kaum verwertbarem in der Pipline und etwas mehr Cash zum Zeitpunkt des Mergers.

basubasu
Bild des Benutzers basubasu
Offline
Zuletzt online: 07.02.2012
Mitglied seit: 02.11.2011
Kommentare: 1
test

test

<gelöscht>
Newron

Hier noch der gestrige Kommentar zu Newton aus der "Börsenzeit":

Eine AWP-Meldung vom Freitag, 2.12.2011, spricht im Fall von

NEWRON PHARMA

von einem ÜBERNAHME-KANDIDAT. Dieser Meinung sind wir auch und wir halten an unseren ganz KURZFRISTIGEN KURSZIEL von 4.00 Franken und mehr nach wie vor fest und sind der Meinung, dass vom heutigen Preis ausgehend (2.35) das

GEWINNPOTENZIAL für eine SCHWEIZER AKTIE

mit 70% auf kurze Frist nach wie vor eine KLARE KAUFEMPFEHLUNG wert ist. Wer also hier noch gar nicht engagiert ist oder nur sehr minimal, der kauft sich eine kleine Position in

NEWRON PHARMA

bis max. 2.49 Franken, gültig bis 9.12.2011. Wie gesagt, das bekannte Schweizer Research-Haus HELVEA sieht ein Kursziel von - Sie lesen richtig! - 21.00 Franken. Das wären, aus der Sicht von HELVEA

ein KURSPOTENZIAL von 793%....!

An der SWX kotiert, Symbol NWRN, Valoren-Nummer 2791431. Schlusskurs am letzten Freitag 2.35 Franken. Hoch/Tief in 2011 liegen bei 8.70/1.68 Franken.

<gelöscht>
Newron

mats wrote:

@tiesto

Eigentlich wird Safinamide im jetzigen Aktienkurs mit 2.Fr./ 15 Millionen nicht bewertet.

Sollte es wirklich zum Schlimmsten kommen müsste Newron eigentlich immer noch soviel wert sein mit dem wenigen Cash und den zwei Lizenzen von Phase II Wirkstoffen von Merck.

Arpida wurde seinerzeit etwa auch zu soviel von Evolva bewertet mit kaum verwertbarem in der Pipline und etwas mehr Cash zum Zeitpunkt des Mergers.

Ja genau, das hab ich weiter oben auch erwähnt. Zurzeit wird Newton zum Buchwert gehandelt! Ohne jeglichen Goodwill von Safinamide!

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'566
Newron

OB sieht bisher sehr freundlich aus - CHF 3.00 könnten heute in einem positiven Markt möglich sein.

<gelöscht>
Newron

Aurum wrote:

OB sieht bisher sehr freundlich aus - CHF 3.00 könnten heute in einem positiven Markt möglich sein.

Ja nicht, möchte noch etwas günstig nachkaufen!!!!!! Wink

<gelöscht>
Newron

Scheisse.. geht das Ding ab.. nix mehr mit günstig nachkaufen... :x

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'566
Newron

lanker63 wrote:

Scheisse.. geht das Ding ab.. nix mehr mit günstig nachkaufen... :x

Ist Newron nicht immer noch günstig? Wink

Seiten