Swisslog

7'464 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Sportsfreunde,

an der Börse gibt es eben noch Solidarität.

Will einer am Abend 330000 Titel kaufen und bietet 0.73.

Zieht doch einer in letzter Sekunde ein paar 100 000 SLOGis aus dem Hosensack und gibt sie ihm zu 70 Rappen, das ist doch echt selbstlos.Nehmt euch doch ein Beispiel. Warum wollen wir an der Börse immer Gewinnen.

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 995
Swisslog

wieso ist eigentlich bei Cash der Kurs von SLOG auf 0.65 gesetzt? Wurde heimlich noch weiter gehandelt vom Freitag bis heute morgen???

 

Think BIG
Bild des Benutzers Think BIG
Offline
Zuletzt online: 22.08.2013
Mitglied seit: 13.01.2010
Kommentare: 39
Grossauftrag

10-10-2011 08:05

Swisslog erhält Grossauftrag von Einzelhandelsunternehmen in den USA

Buchs (awp) - Der Logistikdienstleister Swisslog hat erneut einen Grossauftrag erhalten. Der Auftrag stamme von einem im Süden der USA ansässigen, finanzstarken Fortune 200-Einzelhandelsunternehmen, teilte Swisslog am Montag mit. Swisslog soll ein automatisiertes Verteilzentrum erstellen. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

Bislang deklarierte Swisslog einen Auftrag als Grossauftrag, wenn die Schwelle von 15 bis 20 Mio CHF überschritten wird.

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
Re: Grossauftrag

Think BIG wrote:

10-10-2011 08:05

Swisslog erhält Grossauftrag von Einzelhandelsunternehmen in den USA

Buchs (awp) - Der Logistikdienstleister Swisslog hat erneut einen Grossauftrag erhalten. Der Auftrag stamme von einem im Süden der USA ansässigen, finanzstarken Fortune 200-Einzelhandelsunternehmen, teilte Swisslog am Montag mit. Swisslog soll ein automatisiertes Verteilzentrum erstellen. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

Bislang deklarierte Swisslog einen Auftrag als Grossauftrag, wenn die Schwelle von 15 bis 20 Mio CHF überschritten wird.

hoffentlich können wir mal mit einem "grösseren"

Kursanstieg rechnen Wink

sünneli
Bild des Benutzers sünneli
Offline
Zuletzt online: 01.08.2011
Mitglied seit: 03.06.2009
Kommentare: 12
Swisslog

das hoffe ich auch :roll: :roll:

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

Bis jetzt ist es bei solchen Grossaufträgen immer daran gescheitert, dass dies zwar Umsatz, aber keinen gewinn gebracht hat.

Mal sehen, wie es diesmal ist.

Gruss

fritz

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

fritz wrote:

Bis jetzt ist es bei solchen Grossaufträgen immer daran gescheitert, dass dies zwar Umsatz, aber keinen gewinn gebracht hat.

Mal sehen, wie es diesmal ist.

Gruss

fritz

herr fritz, mir wurde vorXX jahren gesagt, dass der umsatz einer firma wichtiger sei als der gewinn, denn der gewinn kann nicht ohne umsatz generiet werden. fazit: umsatz heisst, dass die produkte verkauft werden.... Wink was soll deiner meinung nach diese firma noch bringen um den kurs mal min. die 1.- halten zu könnnen? hören wir doch endlich auf, wir wissen doch was der reale wert dieser firma ist, hoffe sehr, dass du dich nicht von der ubs vera*** lässt!

übrigens, wenn ich der reale wert von den banken prüfe, siehts bei allen nach bankrott aus, also logische überlegungen machen .... Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Swisslog

morgenstern wrote:

...mir wurde vorXX jahren gesagt, dass der umsatz einer firma wichtiger sei als der gewinn...

Das glaubst du doch selber nicht. Es mag sein, dass es ohne Umsatz keinen Gewinn gibt, doch viel wichtiger ist die Marge. Oder was bringt dir ein historischer Grossauftrag von ca. Fr. 200 Mio., wenn dann die Marge so klein ist, dass eigentlich praktisch kein Gewinn rausschaut. Genau das hatten wir ja mit dem Grossauftrag von DM. Anders gesagt, was bringt dir ein hoher Umsatz, wenn dann die Marge verhältnismässig viel zu klein ist, dass nur ein kleiner Gewinn rausschaut und gerade dieses Problem hat Slog schon seit Jaaaaaaaaahren...

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

morgenstern wrote:

herr fritz, mir wurde vorXX jahren gesagt, dass der umsatz einer firma wichtiger sei als der gewinn...

...hoffe sehr, dass du dich nicht von der ubs vera*** lässt!

Das sieht eher danach aus, dass du vera*** worden bist...

Casino hat absolut Recht.

Gruss

fritz

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

fritz wrote:

morgenstern wrote:

herr fritz, mir wurde vorXX jahren gesagt, dass der umsatz einer firma wichtiger sei als der gewinn...

...hoffe sehr, dass du dich nicht von der ubs vera*** lässt!

Das sieht eher danach aus, dass du vera*** worden bist...

Casino hat absolut Recht.

Gruss

fritz

voll daneben geraten, desto trotz liegst du mit casino richtig, was diese börse angeht. im bezug auf gewinne möchte ich dich an dieser stelle an die renomierte UBS gewinne erinnern und heute haben wir das wunderbare resultat.... wo sind diese gewinne hängen geblieben?

Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Swisslog

morgenstern wrote:

voll daneben geraten, desto trotz liegst du mit casino richtig, was diese börse angeht. im bezug auf gewinne möchte ich dich an dieser stelle an die renomierte UBS gewinne erinnern und heute haben wir das wunderbare resultat.... wo sind diese gewinne hängen geblieben?

Wink

Jesses, du bringst mich zum lachen, bei der UBS war es ja das Investment Banking, also ein Bereich mit Schrottpapieren, und sowas vergleichst du mit Slog, machst dich wohl gerne selbst lächerlich!

Nochmals, das es selbst einer wie du, ein Rosa-Slog-Brillenträger, versteht. Biggrin

Woher bekommst du den deine Dividende, vom Umsatz oder vom Gewinn, wenn die Firma wie gerade eben Slog überhaupt einen Gewinn erwirtschaftet... oder anders extra für dich, zwischen den Jahren 2000 bis 2003 ist die Firma, also auch die Aktie, abgestürzt, der Umsatz hat sich aber bis ins 2002 aber sogar noch erhöht, hast du dazumal eine Dividende erhalten? Nö, ging ja nicht, weil kein Gewinn. In diesen Jahren musste man sogar mehrfach "bluten", kein Gewinn, Aktie ist abgestürtzt, keine Dividende, Kapitalerhöhung, usw., und dann sagt einer wie du, der Umsatz sei wichtiger... :roll:

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
am Marktpreis gemessen,

ist SLOG immerhin mein ertragreichster Dividendenwert.

Es muss ja gar niemand SLOG kaufen.Sie steigen ja momentan trotzdem hier immer sofort alles losquakt, wenn sich wiedermal ein klammheimlicher SLOG-Sympathisant outet.

WARSICS
Bild des Benutzers WARSICS
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 23.12.2010
Kommentare: 512
Re: am Marktpreis gemessen,

Quote:

Sie steigen ja momentan trotzdem hier immer sofort alles losquakt

:?:

Handelnder Holländer

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

morgenstern wrote:

im bezug auf gewinne möchte ich dich an dieser stelle an die renomierte UBS gewinne erinnern und heute haben wir das wunderbare resultat.... wo sind diese gewinne hängen geblieben?

Als die UBS Gewinne gemacht hat, die von Jahr zu Jahr gestiegen sind, ist auch die Aktie gestiegen, seit dies nicht mehr der Fall ist, sinkt sie, egal ob jetzt der Umsatz steigt oder sinkt.

Und so geht es auch bei Swisslog und jeder anderen Aktie, natürlich gibt es noch andere Kriterien, aber eine Tatsache ist, dass Gewinn für den Verlauf eines Aktienkurses viel wichtiger ist als Umsatz.

Gruss

fritz

Think BIG
Bild des Benutzers Think BIG
Offline
Zuletzt online: 22.08.2013
Mitglied seit: 13.01.2010
Kommentare: 39
Swisslog Awarded Carrier-Speed Patent

Denver, CO (PRWEB) October 26, 2011

Swisslog, a leading provider of automated materials transport and medication management solutions for hospitals, today announced that the United States Patent and Trademark Office has issued patent number 7,950,879 for its systems and methods of controlling the speed of carriers in a pneumatic tube system (PTS).

A carrier is a reusable polycarbonate container that holds and protects small medical items sent through a PTS.

The patent, entitled "Variable Speed Drive for Pneumatic Transport System,” protects the systems and methods Swisslog uses to control the amount of energy transferred from the pneumatic tube system to a carrier and, hence, its contents. The patent-protected technologies vary the speed of a carrier as it passes through the PTS. Such varying of the velocity allows for reducing the total forces applied to the carrier, thereby protecting the sensitive items such as lab samples or medications often sent through the PTS. One method, for example, adjusts the power output of a power source connected to a compressor device.

“Swisslog is pleased the U.S. Patent Office has again recognized the creative and innovative aspects of our products,” said Charlie Kegley, president of Swisslog Healthcare Solutions North America. “We have a significant commitment to technology development on behalf of our clients. This addition to our patent portfolio underscores that commitment and our capabilities.”

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 995
Swisslog

Ich glaub da ist jemandem langweilig... wie kann man nur jede Viertelstunde 238 Aktien kaufen?? Ich weiss, das wird mittels Computer gemacht trotzdem sehe ich einmal mehr den Sinn dahinter nicht.

12:51:46 0.68 238

12:37:32 0.68 238

12:22:07 0.68 238

12:07:19 0.68 238

11:51:18 0.68 238

11:28:40 0.67 230

11:19:42 0.68 238

11:04:23 0.68 238

10:49:12 0.68 238

10:33:46 0.68 238

10:19:08 0.68 238

10:05:08 0.68 246

09:48:58 0.68 238

09:42:20 0.67 3

09:26:19 0.65 285

09:19:41 0.67 238

09:00:17 0.64 77

 

Think BIG
Bild des Benutzers Think BIG
Offline
Zuletzt online: 22.08.2013
Mitglied seit: 13.01.2010
Kommentare: 39
BRIEF-RESEARCH ALERT

07-12-2011 10:02 BRIEF-RESEARCH ALERT-Vontobel raises Swisslog Holding price target

Name Letzter Veränderung

SWISSLOG N 0.69

0.01 (1.47 Wacko

Dec 7 (Reuters) - Swisslog Holding AG:

* Vontobel raises Swisslog Holding AG price target to SFR 0.8 from SFR

0.7

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'396
Swisslog

Verhalten positive Worte auch von der FUW heute...

"Stetiger Aufbau einer Position bei dieser niedrigen Bewertung" usw.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

mats wrote:

Verhalten positive Worte auch von der FUW heute...

"Stetiger Aufbau einer Position bei dieser niedrigen Bewertung" usw.

Es bringt überhaupt nichts mehr hier jedesmal das gleiche reinzustellen, deshalb mache ich es genauso wie du, aufstocken und schweigen ist meine devise!

Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 995
Swisslog

Bei Slog eilt es nicht zu kaufen, die dümpelt schon seit längerem vor sich hin. Von 1 Franken sind wieder bereits wieder Meilen entfernt.. Und was ist schon 1 Franken???? Mein EP ist viel höher SadSadSadSad

 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'277
Swisslog

Buchs/Aarau (awp) - Der Anbieter von Logistiklösungen Swisslog hat von der Grocery Logistics of Singapore (GLS) einen Grossauftrag in Höhe von rund 35 Mio CHF erhalten. Swisslog werde als Generalunternehmer das Design und die Implementierung eines automatisierten Verteilzentrum in Singapur erstellen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Dabei wird das Elektrobahn-Konzept CaddyPick eingesetzt. Zudem werden eigene Fördertechnik und Regalbediengeräte für Paletten implementiert, einschliesslich der Software und Steuersysteme.

Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Swisslog

Selbst die FuW weiss dazu noch was zu schreiben, ist ja obermegasuperattraktiv. Es darf gehofft werden, dass hier auch mal wieder recht gekauft wird, schliesslich ist die Aktie ja preiswert. Wink :

10.12.2011 | Ausgabe: 98 | Seite: 19 | Rubrik: Schweiz | Autor: Sabine Bernhard

Der Lagerlogistiker Swisslog hat in Singapur einen Grossauftrag von Grocery Logistics of Singapore (GLS) ergattert. Swisslog wird als Generalunternehmer auftreten. Der Auftrag beläuft sich auf 35 Mio. Fr., und Swisslog kann dabei erstmals in der Region Asien/Pazifik das Elektrohängebahnkonzept Caddy Pick einsetzen. Ebenfalls kommen die eigene Fördertechnik sowie Regalbediengeräte für Paletten, einschliesslich Software und Steuerungssysteme, zum Einsatz. In diesem Jahr konnte das Unternehmen mehrere Grossaufträge an Land ziehen, u. a. ein Projekt über 100 Mio. Fr. von Gries Deco. Dies dürfte dem Intralogistiker 2012 eine gute Umsatzentwicklung bescheren, wenn auch die dazugehörigen Margen wohl nicht allzu hoch sind. Die Titel sind aktuell niedrig bewertet (Kurs-Gewinn-Verhältnis 11 für 2012). Eine Investitionsüberlegung sind sie trotz konjunktureller Unsicherheiten wert (vgl. FuW vom Mittwoch).

Gruss vom Eptinger

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Swisslog

Eptinger wrote:

Selbst die FuW weiss dazu noch was zu schreiben, ist ja obermegasuperattraktiv. Es darf gehofft werden, dass hier auch mal wieder recht gekauft wird, schliesslich ist die Aktie ja preiswert. Wink :

Ach was, das hören wir nun schon sooooo lange, hast es immer noch nicht kappiert? Die Slog-Aktien sind billig, ne, der Aktienkurs ist einfach tief, aber nicht billig. Einfach nicht immer auf den tiefen Kurs fixieren, ev. einfach mal mit der Konkurrenz vergleichen, Kardex und Interroll. Wenn du schon aufs KGV schaust, warum nicht auch mal das der Konkurrenz anschauen, Kardex hat ein KGV von 6, Interroll 9. D.h. ja eigentlich das nicht Slog attraktiv ist sondern Kardex und Interroll (oder Slog ist auch mit dem jetzigen Kurs noch zu teuer). Einfach auch mal die ER/Bilanz dieser zwei anschauen, da wird man sehen, dass wenn die Wirtschaft mal wieder etwas besser läuft, dass Swisslog keine Chance gegen Kardex und Interroll hat. Der Umsatz von Kardex und Interroll ist sogar tiefer als der von Slog, bringen aber gleichzeitig mehr Gewinn also Swisslog. Alles klar...

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

Casino wrote:

Eptinger wrote:
Selbst die FuW weiss dazu noch was zu schreiben, ist ja obermegasuperattraktiv. Es darf gehofft werden, dass hier auch mal wieder recht gekauft wird, schliesslich ist die Aktie ja preiswert. Wink :

Ach was, das hören wir nun schon sooooo lange, hast es immer noch nicht kappiert? Die Slog-Aktien sind billig, ne, der Aktienkurs ist einfach tief, aber nicht billig. Einfach nicht immer auf den tiefen Kurs fixieren, ev. einfach mal mit der Konkurrenz vergleichen, Kardex und Interroll. Wenn du schon aufs KGV schaust, warum nicht auch mal das der Konkurrenz anschauen, Kardex hat ein KGV von 6, Interroll 9. D.h. ja eigentlich das nicht Slog attraktiv ist sondern Kardex und Interroll (oder Slog ist auch mit dem jetzigen Kurs noch zu teuer). Einfach auch mal die ER/Bilanz dieser zwei anschauen, da wird man sehen, dass wenn die Wirtschaft mal wieder etwas besser läuft, dass Swisslog keine Chance gegen Kardex und Interroll hat. Der Umsatz von Kardex und Interroll ist sogar tiefer als der von Slog, bringen aber gleichzeitig mehr Gewinn also Swisslog. Alles klar...

Deine beiden oben erwähnten lieblinge sind von keiner Bank emittiert worden diesbezüglich gibts keine Warrants auf diese firmen was bei Swisslog nicht der Fall ist. Warrants sind dazu da um Kurs zu manipulieren .... Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Swisslog

morgenstern wrote:

Deine beiden oben erwähnten lieblinge sind von keiner Bank emittiert worden diesbezüglich gibts keine Warrants auf diese firmen was bei Swisslog nicht der Fall ist. Warrants sind dazu da um Kurs zu manipulieren .... Wink

Ach ja stimmt, wenn eine Aktie nicht steigt, wird manipuliert, schon klar... Wink :roll:

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

morgenstern wrote:

Warrants sind dazu da um Kurs zu manipulieren .... Wink

Nein, um den Kleinanlegern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Aber ich verstehe nicht, warum du das erwähnst. Soll das jetzt ein Grund zum Kaufen oder Verkaufen von Swisslog sein?

Gruss

fritz

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

fritz wrote:

morgenstern wrote:
Warrants sind dazu da um Kurs zu manipulieren .... Wink

Nein, um den Kleinanlegern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Aber ich verstehe nicht, warum du das erwähnst. Soll das jetzt ein Grund zum Kaufen oder Verkaufen von Swisslog sein?

Gruss

fritz

Lieber Fritz, ein ganz klares Ja zum Kauf, die Swisslog macht das, was sie tun muss, ARBEITEN um ERFOLG zu haben und nicht die KUNDEN verarschen wie es unsere "Vertrauenswürdigen" Bänker gemacht haben.

Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

Wenn ich mich richtig erinnere, schreibst du das schon seit einigen Jahren. Der Kursverlauf zeigt aber in die andere Richtung.

Es besteht eben kein Zusammenhang ob eine Firma "gut" (in deinem Sinne) ist und dem Kursverlauf.

Gruss

fritz

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 995
heute läuft ja mal wieder gar

heute läuft ja mal wieder gar nichts bei SLOG, gerade mal ein Handelsvolumen von 20'000 Aktien. Und das von einem Titel, der schon seit Jahren als Turnaround-Kandidaten gehandelt wird und erst gerade wieder einen Grossauftrag an Land gezogen hat.

 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'277
Zürich (awp) - Der Anbieter

Zürich (awp) - Der Anbieter von Logistiklösungen Swisslog hat von der deutschen Hama einen Grossauftrag zum Design und der Implementierung einer neuen Logistiklösung für das zentrale Logistikzentrum im Hauptsitz Monheim erhalten. Das Auftragsvolumen belaufe sich auf rund 19 Mio EUR oder 23 Mio CHF, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch.


Mit der Neugestaltung der Kommissionierung sowie des Versandbereiches will Hama die logistischen Voraussetzungen für weiteres Wachstum schaffen, heisst es weiter. Im zentralen Logistikzentrum am Hauptsitz werden deshalb Teile der bestehenden Intralogistik und die dazugehörigen Prozesse erneuert.


Die Leistungen von Swisslog als Generalunternehmer für Logistik umfassen das Design, die Realisierung und die Inbetriebnahme der erneuerten Anlage inklusive der Ausstattung mit Materialflusstechnik und der Steuerungen. Das Projekt wird parallel zum laufenden Betrieb realisiert. Die Inbetriebnahme der Neuanlage ist für das erste Halbjahr 2013 geplant.


Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Seiten