Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.960 CHF
  • +0.34% +0.010
  • 21.02.2019 17:30:35
7'135 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'009

Während beim Wandler auf der verkäuferseitig grosse Positionen bei 220 und mehr Prozent auf Ausführung harren, hat es käuferseitig nur 3 - 4 ganz kleine 2500 und 5000 Aufträge. Kommt das gut?

Helix
Bild des Benutzers Helix
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 14.12.2014
Kommentare: 80

@ Krokodil Wenn die Briefseite angsterregend voll ist, sind bekanntlich steigende Kurse zu erwarten. Die Market Maker versuchen damit bloss die "Hausfrauen" einzuschüchtern.

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Hier herrscht ja die Meinung, dass der Kurs vom Wandler und der Aktie sich jeweils in Richtung Mitte (Durchschnitt, wenn man so will) der beiden Kurse orientieren müsste. Wodurch ist das begründet?

Es könnte ja genauso sein oder ist ja momentan sogar so, dass die Aktie völlig unabhängig vom Wandler agiert. Lediglich der Wandler orientiert sich nach der Aktie.
Dass die Aktie nicht fällt, weil die Wandler so tief sind, ist nicht unlogisch. Lediglich, dass die Wandler so tief sind, das ist unlogisch.

Punter
Bild des Benutzers Punter
Offline
Zuletzt online: 21.01.2017
Mitglied seit: 19.03.2015
Kommentare: 32

Es fällt auf, daß die Aktie tendenziell nachgibt, seitdem die starken Käufe im Wandler vor zwei Tagen eingesetzt haben. Das deutet darauf hin, daß entweder (1) ein Aktionär seine Aktien verkauft und in den Wandler tauscht oder (2) ein Anleger Zugang zur Wertpapierleihe gefunden hat und jetzt den Wandler verkauft und dagegen eine gedeckte Short Position in der Aktie aufbaut. Insgesamt wäre das ein gesunder Prozess, der zu einer sukzessiven Konvergenz zwischen Aktien- und Wandlermarkt führen dürfte.

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 307
Ein Spassvogel?

Der Wandler hielt sich heute auf CHF 220!

Und ein Spassvogel setzte diese Order eben ins ASK:

495.00 30'000 (1) 17:02:07

Wer kauft ihm die ab? 

philsh
Bild des Benutzers philsh
Offline
Zuletzt online: 28.01.2016
Mitglied seit: 15.05.2009
Kommentare: 217

Ich, sobald CYTN auf über 10 Franken gestiegen ist! :evil:

jimmy
Bild des Benutzers jimmy
Offline
Zuletzt online: 16.10.2017
Mitglied seit: 18.11.2013
Kommentare: 398

@ krokodil

kanns du meine posting in meyerburgner lessen und mir antwort geben,ich habe das gefuhl du wirdst es wissen

danke 

Spekulanten-Siggi
Bild des Benutzers Spekulanten-Siggi
Offline
Zuletzt online: 05.06.2015
Mitglied seit: 26.03.2015
Kommentare: 10

Guten Morgen allerseits,

anscheinend ist der größere Verkaeufer im Wandler schon im Osterurlaub.

Sieht so aus, als sollte der Wandler heute neue höhen erreichen.

 

Danke auch an Punter für die Theorie mit der gefundenden WP Leihe.

Dies scheint mir gut möglich. Ich selber habe leider seit Woche nix dergleichen gefunden.

 

Grüße und schöne Ostern an alle.

Shark
Bild des Benutzers Shark
Offline
Zuletzt online: 22.03.2017
Mitglied seit: 11.02.2015
Kommentare: 57

Die nächsten Wochen werden sehr spannend Smile

 

Schöne Ostern allerseits!

winner winner chicken dinner

Helix
Bild des Benutzers Helix
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 14.12.2014
Kommentare: 80
Wandler

Den heutigen Tag mitgezählt sind es genau noch 6 Handelstage bis zum Ablauf der gemäss Cytos höchst unwahrscheinlichen Einsprachemöglichkeit beim Bundesgericht. Danach wird gewandelt. Bis dahin rechne ich noch mit einigen Turbulenzen bei Wandler und Aktie.

grisu_1
Bild des Benutzers grisu_1
Offline
Zuletzt online: 19.05.2017
Mitglied seit: 24.10.2013
Kommentare: 215

Helix hat am 02.04.2015 - 09:36 folgendes geschrieben:

Den heutigen Tag mitgezählt sind es genau noch 6 Handelstage bis zum Ablauf der gemäss Cytos höchst unwahrscheinlichen Einsprachefrist beim Bundesgericht. Danach wird gewandelt. Bis dahin rechne ich noch mit einigen Turbulenzen bei Wandler und Aktie.

Seit Anfang März hat sich der Kurs praktisch über 1.25 eingependelt. Geht Ihr davon aus, dass die Aktie sich mehr Richtung Wandler bewegt oder umgekehrt? Ich hoffe mal, dass die Wandlung den Kurs nicht zu fest nach drücken wird.

Mittlerweile müsste es doch so sein, dass im Aktienkurs eventuelle kommende News bereits enthalten sind. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass innerhalb eines Monats so viele Cytos-Aktien kaufen, wenn nach der Wandlung die Anzahl der Aktien verdreifacht wird und  mit einem Kursrutsch nach unten zu rechnen wäre.

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 258

Mein Bauchgefühl verbunden mit einer gesunden Portion Hoffnung gibt mir Mut zur Prognose, dass es sogar gut möglich sein könnte, dass die Aktie nach der Wandlung eher steigt als fällt. Was nämlich auffällt, ist dass erstens der Kurs der Aktie sich immer noch auf gutem Niveau hält obwohl die bevorstehende Verwässerung längst allgemein bekannt sein dürfte und noch keine weiteren News gekommen sind und zweitens der "215-er" WA-Käufer, welcher seit kurzem in Erscheinung getreten ist. Da hat einer kurz vor der Wandlung noch kräftig eingekauft, und er wird wohl wissen warum. Ich gehe davon aus, dass kurz nach der Wandlung kurstreibende Nachrichten folgen werden.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

zeppi170871
Bild des Benutzers zeppi170871
Offline
Zuletzt online: 11.04.2015
Mitglied seit: 27.09.2013
Kommentare: 61
Cytos


Hallo meine lieben freunde, wer kann mir helfen? ich habe 2800sfr noch übrig und würde gerne Cyt07 kaufen auf 240%. Wieviele kann ich kaufen? und wenn die Wandel umgetauscht werden,wie viele Aktien kriege ich dann? Risiken? Vielen Herzlichen dank im voraus.

chnobli
Bild des Benutzers chnobli
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 164

zeppi170871 hat am 02.04.2015 - 10:20 folgendes geschrieben:


Hallo meine lieben freunde, wer kann mir helfen? ich habe 2800sfr noch übrig und würde gerne Cyt07 kaufen auf 240%. Wieviele kann ich kaufen? und wenn die Wandel umgetauscht werden,wie viele Aktien kriege ich dann? Risiken? Vielen Herzlichen dank im voraus.

Gar nix kannst du kaufen mit CHF 2'800.

 

Du kannst nur in Nominalschritten von 2'500 kaufen. Das heisst mindestens Nominal 2'500, Kurs 240%, macht also CHF 6'000 Mindestinvestition (ohne Gebühren, 2'500 * 240%).

Falls du 2'500 Nominal kaufen würdest bekämst du 10'000 CYTN Aktien.

Das Risiko ist (wie so oft an der Börse) das die CYTN Aktie nach der Wandlung den Kurs von CHF 0.60 (wäre mit 240% dein Einstandspreis) nie mehr überschreitet.

zeppi170871
Bild des Benutzers zeppi170871
Offline
Zuletzt online: 11.04.2015
Mitglied seit: 27.09.2013
Kommentare: 61
Cytos

Hallo chnobli, erstmal Danke für die prompte Antwort von Dir,das ist nett und lieb. Warum kaufen die Leute Aktie 1.40,wenn nach der Wandlung runter fällt auf unter 1.00? Ist das richtig,wenn ich sage,dass es besser ist auf die Wandlung zu warten und dann die Aktie zu kaufen? Wo wäre denn da das Risiko?

zeppi170871
Bild des Benutzers zeppi170871
Offline
Zuletzt online: 11.04.2015
Mitglied seit: 27.09.2013
Kommentare: 61
Cytos

Monetas,warum sollte ich 2000 Stück Aktien auf 1.40 kaufen,wenn es nach der Wandlung unter 1.00 geht?

chnobli
Bild des Benutzers chnobli
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 164

zeppi170871 hat am 02.04.2015 - 10:54 folgendes geschrieben:

Hallo chnobli, erstmal Danke für die prompte Antwort von Dir,das ist nett und lieb. Warum kaufen die Leute Aktie 1.40,wenn nach der Wandlung runter fällt auf unter 1.00? Ist das richtig,wenn ich sage,dass es besser ist auf die Wandlung zu warten und dann die Aktie zu kaufen? Wo wäre denn da das Risiko?

Weil niemand weiss ob die Aktie tatsächlich sinkt.

Ich für meinen Teil habe den Wandler verkauft und werde (wenn überhaupt) nach der Wandlung in die Aktie einsteigen. Vielleicht fällt sie, vielleicht nicht. Darum falls du langfristig investieren willst kauf den Wandler oder die Aktie, falls du spekulieren willst dann warte bis nach der Wandlung. Es kann aber auch gut sein das am Tag der Wandlung positive News kommen und der Kurs stark steigt, das würdest du halt verpassen wenn du mit dem Kauf zuwartest.

insolventi
Bild des Benutzers insolventi
Offline
Zuletzt online: 03.01.2016
Mitglied seit: 03.12.2013
Kommentare: 93

zeppi170871 hat am 02.04.2015 - 11:04 folgendes geschrieben:

Monetas,warum sollte ich 2000 Stück Aktien auf 1.40 kaufen,wenn es nach der Wandlung unter 1.00 geht?

Du solltest generell nichts kaufen, das du nicht verstehst. Aber alternativ darfst du das Geld gerne auf mein Konto überweisen, wenn du es loswerden möchtest.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'009

insolventi hat am 02.04.2015 - 11:10 folgendes geschrieben:

zeppi170871 hat am 02.04.2015 - 11:04 folgendes geschrieben:

Monetas,warum sollte ich 2000 Stück Aktien auf 1.40 kaufen,wenn es nach der Wandlung unter 1.00 geht?

Du solltest generell nichts kaufen, das du nicht verstehst. Aber alternativ darfst du das Geld gerne auf mein Konto überweisen, wenn du es loswerden möchtest.

Wer viel Geld hat, darf spekulieren, wer kein Geld hat muss spekulieren, hat mal jemand (Kostolany?) gesagt.
Vielleicht ist man nachher insolventi?

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 05.04.2018
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 237
@ zeppi170871

Lass dich nicht verwirren. Fakt ist, dass Du im Moment über den Wandler die Aktie zu CHF 0.60/Stück kriegst, allerdings:

- Es ist nicht klar, wie hoch der Aktienkurs nach der Wandlung sein wird.

- Du müsstest CHF 6'000 aufwerfen.

- Restrisiko ist noch die noch nicht verstrichene Einsprachefrist - das Risiko ist aber gemäss dem Forum eher gering, sowie

Ich persönlich würde im Moment keine Aktien kaufen, weil:

- sollte der Aktienkurs nach der Wandlung auf über 0.6 sinken, dann fährst Du mit dem Wandler besser.

- sollte der Aktienkurs nach der Wandlung steigen, dann fährst Du mit dem Wandler besser.

- sollte der Aktienkurs nach der Wandlung unter 0.6 sinken, dann geht beides in die Hose. Biggrin

Gruess Oblomov

zeppi170871
Bild des Benutzers zeppi170871
Offline
Zuletzt online: 11.04.2015
Mitglied seit: 27.09.2013
Kommentare: 61
Cytos

Lieber chnobli, Du hast mir sehr geholfen,dafür bedanke ich mir ganz Herzlich bei Dir, Du hast es super erklärt,Bravo! Diese Erklärung ist, dass was ich hören und wissen wollte.Lg Zeppi

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'009

Euer Vertrauen und eure Zuversicht in Cytos könnt ihr testen, wenn ihr folgende Ueberlegung macht:

"Ich Krokodil bin Pleite. Ich brauche dringend 10'000 Franken. Zahle in einem Jahr 10'500 zurück. Als Sicherheit biete
ich CHF 2500 nom. Wandelanleihe Cytos. Angebote an......)


Wer gibt mir den Kredit?

insolventi
Bild des Benutzers insolventi
Offline
Zuletzt online: 03.01.2016
Mitglied seit: 03.12.2013
Kommentare: 93

Krokodil hat am 02.04.2015 - 11:14 folgendes geschrieben:

Wer viel Geld hat, darf spekulieren, wer kein Geld hat muss spekulieren, hat mal jemand (Kostolany?) gesagt.
Vielleicht ist man nachher insolventi?

Auch als Spekulant sollte man doch immerhin wissen, was man tut. Dann ist auch das insolventi Risiko nicht ganz so gross wie im Casino Wink

zeppi170871
Bild des Benutzers zeppi170871
Offline
Zuletzt online: 11.04.2015
Mitglied seit: 27.09.2013
Kommentare: 61
Cytos

Ich weis es  nicht, denn wer weis das schon,aber ich denke,dass nach der Wandlung noch mehr Aktien auf dem Markt kommen und daher könnte die Aktie günstiger werden,weil es dann genügend vorhanden wäre, ich vergleiche das etwa mit dem oilpreis momentan. Das ist meine logig,aber bin sicher vermutlich falsch mit dieser Theorie.Lg Zeppi

Helix
Bild des Benutzers Helix
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 14.12.2014
Kommentare: 80

Krokodil hat am 02.04.2015 - 11:24 folgendes geschrieben:

Euer Vertrauen und eure Zuversicht in Cytos könnt ihr testen, wenn ihr folgende Ueberlegung macht:

"Ich Krokodil bin Pleite. Ich brauche dringend 10'000 Franken. Zahle in einem Jahr 10'500 zurück. Als Sicherheit biete
ich CHF 2500 nom. Wandelanleihe Cytos. Angebote an......)


Wer gibt mir den Kredit?

Ich sofort. Als Bonus gibt es ja noch das schöne Portemonnaie aus Krokodilleder...

insolventi
Bild des Benutzers insolventi
Offline
Zuletzt online: 03.01.2016
Mitglied seit: 03.12.2013
Kommentare: 93

zeppi170871 hat am 02.04.2015 - 11:33 folgendes geschrieben:

Ich weis es  nicht, denn wer weis das schon,aber ich denke,dass nach der Wandlung noch mehr Aktien auf dem Markt kommen und daher könnte die Aktie günstiger werden,weil es dann genügend vorhanden wäre, ich vergleiche das etwa mit dem oilpreis momentan. Das ist meine logig,aber bin sicher vermutlich falsch mit dieser Theorie.Lg Zeppi

So kompliziert ist es ja eigentlich nicht. Durch die Wandlung verdreifacht sich die Anzahl der Aktien. Da die Firma aber nichts entwickelt hat in der Zwischenzeit etc. bleibt ihr Wert eigentlich gleich. Sprich, der Aktienkurs müsste am Tag der Wandlung um 66% sinken.

ABER:

- Information: Die Marktteilnehmer sind sich über die bevorstehende Wandlung im Klaren. Wieso sollte also noch jemand "überteuerte" Aktien kaufen? D.h. es ist eher nicht mit einem grossen Kursrutsch zu rechnen.

- Schulden: Mit der Wandlung "erfüllt" Cytos alle ausstehenden Verpflichtungen. Ein schuldenfreies Unternehmen ist natürlich mehr Wert als eines mit Schulden.

- Fantasien: Der Börsenmantel vom Cytos wird für einen andere Firma übernommen. Sprich, die Cytosaktien führen zu einer Beteiligung an einer anderen (evtl. superduperraketenfirma?)

=> also tu mir einen gefallen: Wenn du kaufst, dann kauf den Wandler und nicht die Aktien.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 04.03.2016
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 218
Kredit

@krokodil


Auch ich benötige noch etwas cash (CHF 12'000.-) zur Aufstockung meiner Wandler, erhöhe das Angebot auf Rückzahlung von 14'000.- in 12 Monaten, Sicherheit 5'000.- Nominal WA.


 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'009

@ insolventi

Die Geschichte mit dem Börsenmantel existiert  nicht nur im  Bereich der Fantasien, sondern wurde Anfangs Januar von Cytos selbst als Beispiel für eine Steigerung des Aktionärswert erwähnt in einem Brief an bekannte Wandelanleihebesitzer.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 629

Toller Schlussspurt

Bin echt gespannt was das fuer einen Aktienkurs gibt nach der Umwandlung, das kann mein Zock des Jahres werden

Schöne Ostern allerseits

Punter
Bild des Benutzers Punter
Offline
Zuletzt online: 21.01.2017
Mitglied seit: 19.03.2015
Kommentare: 32

Eine interessante und ggf. aufschlußreiche Woche liegt hinter uns. Seit Montag waren systematische Käufe im Wandler durch vermutlich i.w. eine einzige Adresse zu beobachten. Hierbei hat der Käufer nie Bids in das Orderbuch eingestellt, sondern immer aus dem Ask heraus gekauft. Der Käufer ist sehr diszipliniert vorgegangen (denn offensichtlich hat er sich für jeden Tag ein bestimmtes Limit vorgegeben), war aber bereit, im Wochenverlauf höhere Preise zu zahlen (Montag + Dienstag: 215; Mittwoch: 220; Donnerstag 240 - ich glaube, daß die beiden letzten Umsätze am Donnerstag  zu 243 und 245 auf das Konto anderer Käufer gehen). Nächste Woche haben wir noch vier Handelstage, bis die Einspruchsfrist abgelaufen ist und gewandelt werden könnte.  Sofern der Käufer weiter Material im bisherigen Umfang einsammeln will, wird er vermutlich im Verlaufe der nächsten Woche deutlich höhere Preis für den Wandler zahlen müssen.  Ich denke, daß Umsatz- und Preisentwicklung des Wandlers nächste Woche einen interessanten Fingerzeig für die nach Wandlung zu erwartende Preisfindung der Aktie geben könnte.  Die Aktie selbst hat diese Woche etwas zur Schwäche geneigt, was sich weniger an der Preisentwicklung als an der Struktur des Orderbuchs ablesen läßt. Die (lange erhoffte) Konvergenz zwischen Wandlermarkt und Aktienmarkt dürfte nächste Woche weiter voranschreiten. Es wird vermutlich wieder eine interessante Woche werden.

 

Jetzt erst einmal frohe Ostertage!

Seiten