ABB

ABB Aktie 

Valor: 1222171 / Symbol: ABBN
  • 23.85 CHF
  • -1.20% -0.290
  • 14.08.2020 17:31:52
10'039 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Rowdy
Bild des Benutzers Rowdy
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 194

ja, das sehe ich auch so. es fragt sich dann noch, welche herrgottslänge die aktie braucht, bis sie wieder um den dividendenbetrag gestiegen ist. was soll es! wenn sie wirklich auf 12 fällt, spielt es ja auch keine rolle mehr. aber bei 12 würde ich mit einem call einsteigen.


@zyndicate für deinen call sehe ich schwarz. eine lahmarschige aktie verbunden mit einem call von kurzer laufzeit...wirklich mutig. welchen call hast du überhaupt?

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: 29.12.2011
Kommentare: 751

Hogan hat anscheinend auch nichts fertiggebracht. Gute News wären jetzt Gold wert. Ich glaube, da sind wir uns einig, absolut unlogisch was mit ABB passiert nach einem guten Ergebnis. Und eine Wackelaktie wie Logitec steigt, obwohl dort noch gar nichts im Reinen ist. Fahre den PC jetzt dann runter und gehe an die Sonne, ist glaube ich besser. Wenn dies nichts hilft in die Sonne, mein Elend ertränken. ROFL

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772

@ponti2

 

tja...ich kauf gern ein...wenn was sinkt...lacht

 

zu Novartis...ja, ganz sicher wie auch Nestlé..sind stabile Aktien!

 

Good Luck allen Smile

 

vorallem den ABB's...Daumen drück

 

 

PS...ich ziehe immer das Gegenteil an...von dem was ich glaube, dass es sein sollte...grins

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053

Rowdy hat am 26.04.2012 - 12:28 folgendes geschrieben:



 


ja, das sehe ich auch so. es fragt sich dann noch, welche herrgottslänge die aktie braucht, bis sie wieder um den dividendenbetrag gestiegen ist. was soll es! wenn sie wirklich auf 12 fällt, spielt es ja auch keine rolle mehr. aber bei 12 würde ich mit einem call einsteigen.



@zyndicate für deinen call sehe ich schwarz. eine lahmarschige aktie verbunden mit einem call von kurzer laufzeit...wirklich mutig. welchen call hast du überhaupt?


Wer weiss, ich glaube noch dran!!!


Valorennr.: 12033288

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053

26-04-2012 14:19 ABB erhält Aufträge über 70 Mio USD von saudischer SEC

Zürich (awp) - Der Energie- und Automationstechniker ABB hat Aufträge in Höhe von rund 70 Mio USD von der Saudi Electricity Company (SEC) erhalten. Dabei geht es um die Ausführung von Unterstationsprojekten, wie der Konzern am Donnerstag mitteilt. Die Aufträge wurden im ersten Quartal 2012 gebucht.

Im Rahmen des Auftrages übernimmt ABB die Planung, Lieferung, Installation und Inbetriebnahme einer neuen 132/13,8-kV-Unterstation in Al-Raas in der Provinz Al-Qasim. Zudem erweitert ABB eine bestehende 380-kV-Unterstation an der Princess Nourah bint Abdulrahman University in der Hauptstadt Riad. Die Projekte sollen 2014 abgeschlossen werden.

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053

Endlich wieder positive News nach dem Massaker, nun kann die Aktie meiner Meinung nach wieder Steigen! CHF 18.00 und höer, dann wäre ich froh!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053

26-04-2012 14:24 ABB/GV: Alle Anträge abgesegnet

Zürich (awp) - Die Aktionäre der ABB haben an der Generalversammlung vom heutigen Donnerstag sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. Unter anderem wurde die Ausschüttung eine Dividende von 0,65 CHF je Aktie gutgeheissen, wie ABB am Donnerstag mitteilte. Alle acht Verwaltungsratsmitglieder seien wiedergewählt worden. Der VR beabsichtige dabei, Hubertus von Grünberg erneut zum Präsidenten des Gremiums zu wählen.
 
Yeeeah Buddy, das tönt doch schon wieder gut! Wenn nicht heute, dann soll das Ding Morgen im + schliessen!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772

...also die Dividende ist ja ein leckeres Pralinchen Smile

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053

Ja das ist so, bei meiner situation ist die Dividende eher negativ, da ich eine Option habe! Aber so weit habe ich gestern nicht studiert, naja, man lernt nie aus, vor allem nicht an der Börse

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: 29.12.2011
Kommentare: 751

:idea: Das war ja jetzt ein Beispiel, dass an der Börse nichts, aber auch wirklich nichts logisch funktioniert.

Da sehen wir auch, das wir weit besser dran wären, wenn wir sämtliche Analysten auf den Mond schiessen würden. Die Dividende ist schon verlockend. Vielleicht sickern ja noch ein paar gute News durch. Ich glaube Hogan selbst sollte einmal eine Schauspielschule besuchen, damit er bei den nächsten Quartalszahlen wenigstens beim Ausblick "gut performt" und zuversichtlich und überzeugend rüberkommt.  :mosking:

Don_QQ
Bild des Benutzers Don_QQ
Offline
Zuletzt online: 29.05.2012
Mitglied seit: 26.04.2012
Kommentare: 3
Dividende

Wann wird nun effektiv die Dividende ausgezahlt? Bzw. bis wann hat man noch Zeit die Aktie zu kaufen damit man die Dividende einstreichen kann?

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Dividende
Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446

Das ist für mich eine Gewinnwarnung. Der Gewinn wird in Zukunft einbrechen:

Der Preisdruck in Teilen der Energietechnik werde voraussichtlich anhalten, so ABB weiter. Man wolle diesem Druck durch anhaltende Kosten- und Produktivitätsverbesserungen entgegentreten. Ob sich der in den letzten Quartalen zu beobachtende ungünstige Mix fortsetzt, sei von der wirtschaftlichen Entwicklung in China und Südeuropa abhängig.

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053

Jeden Tag eine neue Chance: Dann hoffen wir heute mal auf einen grünen Tag! Irgen einmal muss es ja wieder rauf gehen! Ich bin zuversichtlich für heute!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133

die dividende ist im optionspreis bereits eingepriced - wär jo umso schöner, man könnte damit geld machen (wär ich multimillionär).

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053

Naja, dann solls so sein! WTF

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: 29.12.2011
Kommentare: 751

Auszug aus dem Börsentalk:

Investoren hatten auch die ABB-Margenentwicklung im ersten Quartal als enttäuschend eingestuft. Das ist übertrieben, findet cash-Guru Alfred Herbert im cash-Börsen-Talk. Er findet, es habe in einigen Segmenten deutliche Margenverbesserungen gegeben.

Der Kursrückgang kam für ihn nicht überraschend, denn der Erwartungsdruck, der sich seit Herbst bei der Aktie aufgebaut hatte, "konnte gar nicht erfüllt werden."  Nach dem Kurstaucher des ABB-Titels, der traditionellen "Spekulationsaktie des kleinen Mannes", schaut er die Aktie wieder genauer an, um sie zu kaufen, so Herbert. Good

 

Das ist ja lachhaft, was sich bei ABB in den letzten Tagen abspielt, dies lässt sich nur durch den "Lemmingeffekt erklären".

Ein paar rennen über die Klippe und alle gehen hinterher. Das es allerdings so lange geht bis man zur Besinnung kommt ist schon eher selten. :fool:

Rowdy
Bild des Benutzers Rowdy
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 194

ABB aktie wieder interessant??? was soll denn interessant sein....beobachten wie sie die verlierer- listen anführt.

goldtaler
Bild des Benutzers goldtaler
Offline
Zuletzt online: 22.09.2012
Mitglied seit: 01.03.2012
Kommentare: 144

Abb kann sich nicht von der wirtschaftlichen Gesamtlage abkoppln.Die Aussichten sind nun mal verhalten und das wiederspiegelt sich im Aktienkurs von Abb.Ein Rennhengst im Stall ohne auslauf.

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: 29.12.2011
Kommentare: 751

In Ihrem Segment kann doch niemand ABB das Wasser reichen. Sehr grosses Know How ist vorhanden. Relativ breit abgestützt, in Amerika schon an der Startlinie und bereit loszulegen. Denn dort wird es zuerst anziehen. 2 Jahre später dann in Europa. Asien wird auch eher im gleichen Tkt wie die USA sein. Aber in den letzten Tagen sind die besten Rennpferde am schlechtesten gelaufen, um mal bei den Pferden zu bleiben. ABB, Novartis und Julius Bär. Die vielversprechendsten sind alle unerwartet tief getaucht. Aber das wird schon wieder wenden. Die Erwartungen waren einfach viel zu hoch.

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Die ABB-Aktie bewegte sich im Zeitraum Juni 2009 und Juni 2011 zwischen CHF 18.50 und CHF 24.-. Die Prognose für die Gewinnzunahme 2012 lautet +4% und für 2013 +14% (Quelle UBS). Steht das Unternehmen ABB im Vergleich zum Zeitraum 2009/2011 denn soviel schlechter da? Der Aktienkurs sollte ja die Zukunft repräsentieren!!! Hat mir jemand eine plausible Erklärung für den "Krebsgang" der ABB-Aktie?

Ich habe mir die Zeit genommen und mal im Forum zu ABB im "Archiv" gestöbert. Da liest man so Einiges: "Schnäppchenpreise von CHF 21.50 und Citi erhöht Kursziel von CHF 23.- auf CHF 27.- (12.03.2010) undundund......."

Vielleicht darf der "Rennhengst" (Goldtaler) ja bald auf die Weide!

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446

Zyndicate hat am 27.04.2012 - 08:36 folgendes geschrieben:

 

Jeden Tag eine neue Chance: Dann hoffen wir heute mal auf einen grünen Tag! Irgen einmal muss es ja wieder rauf gehen! Ich bin zuversichtlich für heute!!!

Auch heute ist ABB der schlechteste Titel im SMI. Mein Kursziel nach wie vor: 12 CHF!

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

ABB für CHF 12.-, auch nicht schlecht! So hat diese Aktie eine Dividendenrendite von ca. 6%. Bitte nenne im gleichen Atemzug noch deine Kursprognosen für Novartis, Swisscom, Zürich, Syngenta und Nestle.

Oder schmiert nur ABB so ab? Und wenn ja, warum?

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Halloooooooo Friederich!!!

Bist du am Rechnen?

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892

15 einverstanden, aber gleich 12 :no: In Zusammenhang mit einem heftigen Einbruch der Märkte vielleicht.

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: 29.12.2011
Kommentare: 751

Wünsche allen ein schönes Wochenende, auch den Lemmingen.

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 09.04.2020
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341
Aktienrückkaufsprogramm.

Wann haben die ABB denn schon mal Aktien zurückgekauft,mit den Millionen auf der hohen Kante.Das würde der Aktie doch sicher gut tun.Hr.Hogen?:drink::drink:

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'631

walter-steiner hat am 29.04.2012 - 12:38 folgendes geschrieben:

Wann haben die ABB denn schon mal Aktien zurückgekauft,mit den Millionen auf der hohen Kante.Das würde der Aktie doch sicher gut tun.Hr.Hogen?smileyDrinks

Letztmals wurden am 8.9.2008 ABB-Aktien zum Schnäppchenpreis von Fr. 25.54 zurückgekauft. Rückkäufe erfolgen auf der 2. Line. Erst an der GV wird die definitve Vernichtung beschlossen

ABB N 2L (SWL)
Symbol: ABBNE
Valor:    3793482

Einer von vielen Beiträgen zum Thema Aktienriickkäufe und Kursbeeinflussung  http://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=0CEcQF...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Schwarzli
Bild des Benutzers Schwarzli
Offline
Zuletzt online: 05.09.2015
Mitglied seit: 07.02.2012
Kommentare: 101
Aktienrückkauf?

Meiner Meinung hat die finanzielle Schlagkraft von ABB nach der Grossakquisition Anfang Jahr deutlich abgenommen. Zur Erinnerung: nach dem Tessiner Unternehmen Newave für ca. 170 Mio. Fr., wurde noch das US-Unternehmen Thomas & Betts für 3.9 Mrd$ übernommen. ABB verfolgt auch in Zukunft den Expansionskurs.

 

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: 29.12.2011
Kommentare: 751

Täglich 3% Verlust, das schaffen nicht viele, aber ABB schon. :wall:

So wie man hört, wird es Hogans letztes Amtsjahr. Die Chancen, dass er es nächstes Jahr nochmals schafft, stehen anscheinend schlecht. Im Moment hat er sowieso alles verbockt und wahrscheinlich wird er keine Stricke mehr verreissen. Schade. Wacko

Der Titel wird nun wieder eine lange Zeit im Depot liegen. :music:

Seiten