Schmolz und Bickenbach

Schmolz + Bickenbach Aktie 

Valor: 579566 / Symbol: STLN
  • 0.189 CHF
  • +1.61% +0.003
  • 03.07.2020 17:30:29
6'007 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 27'569

kiwichris hat am 16.05.2012 - 13:03 folgendes geschrieben:



Zyndicate hat am 16.05.2012 - 08:10 folgendes geschrieben:



 


Genau diesen CALL meine ich! Die Laufzeit ist ja bis im Dezember und von daher scheint mir die CHF 8.00 nicht sehr unmöglich!


 


Ich hätte den CALL sowieso nicht bis am Dezember, würde ihn vorher mit einem fetten Gewinn verkaufen (hoffentlich)


da wir heute umsatz haben, denke ich du hast den einstieg gewagt...


hoffe geht besser als bei abb...


Neeee, leider nicht! Immer wenn ich einen Einstieg nicht wage, dann geht das Zeugs rauf, wenn ich aber mal einsteige (siehe ABB), dann gibt es nur Verluste! Ich glaube, die Börse ist gegen mich! :help:

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 862

Zyndicate hat am 16.05.2012 - 13:16 folgendes geschrieben:

 

kiwichris hat am 16.05.2012 - 13:03 folgendes geschrieben:




Zyndicate hat am 16.05.2012 - 08:10 folgendes geschrieben:




 


Genau diesen CALL meine ich! Die Laufzeit ist ja bis im Dezember und von daher scheint mir die CHF 8.00 nicht sehr unmöglich!


 


Ich hätte den CALL sowieso nicht bis am Dezember, würde ihn vorher mit einem fetten Gewinn verkaufen (hoffentlich)


da wir heute umsatz haben, denke ich du hast den einstieg gewagt...


hoffe geht besser als bei abb...


Neeee, leider nicht! Immer wenn ich einen Einstieg nicht wage, dann geht das Zeugs rauf, wenn ich aber mal einsteige (siehe ABB), dann gibt es nur Verluste! Ich glaube, die Börse ist gegen mich! smiley

kann mir gut vorstellen, dass es nochmals unter fünf geht und es momentan "nur" ein kleines zwischenhoch ist. 

so wie bei abb Crazy  runter und runter und ....

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 27'569

Hoffen wirs!!!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Schmolzi geht in einen tag 4% im plus und dann der nächste Tag 8% im minus. Ich warte bis die griechische krise vorbei ist und dann werde ich wieder einsteigen.

Liangam
Bild des Benutzers Liangam
Offline
Zuletzt online: 18.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 133

Zyndicate hat am 16.05.2012 - 13:28 folgendes geschrieben:



 


Hoffen wirs!!!!!


 Nein nein nein......das Teil soll jetzt endlich rauf  Clapping


Bin schon genug im minus .......und Schmolzi will ich nicht noch in NEWRON stecken auch wenn es noch so verlockend ist.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Ich hoffe es für euch, aber man muss objektiv sein. Bis wann diese krise nicht vorbei ist, werden zyklischer Aktien wie schmolzi sehr unter druck sein.

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 26.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 729

irgendwo haben auch die zykliker ihren Boden. Krise hin oder her. Der Krisenpreis letzten Sommer war 4.81. Da sind wir nun praktisch. Die Ausgangslage beurteile ich besser als vor einem Jahr. 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Ja, aber der Boden kann auch sehr Tief sein... schau mal was im Jahr 2007 passiert ist. Und oft, wenn man denkt, dass der Boden erreicht ist, kommen plötzlich böse Überraschungen. 


Ob das letztes Jahr schlimmer war als jetzt, ich bin nicht sicher! Warten wir mal ab, was in Griechenland nach den Wahlen in Juni passiert.


 


 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Spesenmoos... aber falls du recht hast, ich würde mich sehr für euch freuen...  Smile

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'667

Keine Seltenheit dieses Tagesplus von STLN.  Wie gesagt,  Aktie hebelt wie eine Option.  Sowohl bergab wie bergauf.  Zum traden hervorragend geeignet, Volumen ist ja immer vorhanden.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Wie es reizt nun einzusteigen Wink

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 03.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'747

Fuw Report 30.05.12 Märkte:
Der Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach mit Sitz in der Schweiz und der französische Prüfkonzern Bureau Veritas sind nur zwei Beispiele für Gesellschaften, die unlängst zum ersten Mal Obligationen emittiert haben. Sie gehören zu einer stetig wachsenden Gruppe von Debüttanten am Obligationenmarkt, die den Trend bestätigen. Bankkredite werden zunehmend durch Kapitalmarktemissionen abgelöst. «Zahlreiche europäische Unternehmen streben danach, die Abhängigkeit von Bankkrediten zu senken»,
_____________________________________________________________________________
Das heisst für mich dass die Aktien derselben in Zukunft weniger heruntergeprügelt werden

Cash is King

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 587
Schmolz und Bickenbach

Also wenn ich so die Ratings, Kurs und KGV anschaue, na dann sollte doch STLN eigentlich ein kauf sein oder irre ich mich da?

Daniellson
Bild des Benutzers Daniellson
Offline
Zuletzt online: 05.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 129

geduld, geduld.. --> und ja, ist def. ein kauf!

(nur meine bescheidene meinung)

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Jetzt ein Kauf???? Habt dir das Umfeld angeschaut???? ... Ja, 4.95 ist sicher günstig, aber das Trend ist Richtung Süden!!!

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: -
Kommentare: 892

Die Zuckungen unter 4.80 waren so gross, dass ich einfach kaufen musste :help:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 13'626

gollum hat am 01.06.2012 - 11:34 folgendes geschrieben:



Die Zuckungen unter 4.80 waren so gross, dass ich einfach kaufen musste smiley


Wir stehen bald auf einem Allzeittief. Das ist allerdings keine Garantie dafür dass es nicht noch weiter abwärts gehen kann.


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Ich habe euch gewarnt ... diese Geschichte Richtung Süden ist noch nicht fertig. Wie kann man mit diesem Umfeld einsteigen? Ich würde warten... 

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 751

sandrop74 hat am 01.06.2012 - 12:36 folgendes geschrieben:

 

Ich habe euch gewarnt ... diese Geschichte Richtung Süden ist noch nicht fertig. Wie kann man mit diesem Umfeld einsteigen? Ich würde warten... 

Stimme ich voll zu. Wenn sich die Wirtschaft wirklich so abschwächt, wie man liest, ist die Stahlindustrie eine der ersten die es zu spüren bekommt und heftig reagieren wird. :cry:

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: -
Kommentare: 892

 Dirol

ihr habt sicher nicht unrecht! einen versuch ist es wert, wenn alle schon schmeissen.

mal sehen was die amerikaner heute um 14:30 mit den arbeitsmarktdaten so treiben, ansonsten war das invest halt eher ein schlechter und kurzer zock, mehr nicht.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Bin auch dabei, denke es gibt gegen Abend noch eine Erholung von 3 % bei schmobi Wink Der Titel wurde heute so abgestraft, viel hat man heute nicht zu verlieren. Bin bei 4.75 rein Wink
Kurzzeitig kann man hier einige % rausholen, da bald eine technische Erholung stattfinden muss. Krise hin oder her. Der Titel ist viel zu stark gesunken, um dies noch fortzusetzen. Bin der Überzeugung, dass wir bald wieder die 5 sehen.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Für mich waren die Jahren 2007 und 2011 eine Lehre. Ich habe gelernt, dass manchmal das Boden ist tiefer als wir vorstellen können. Falls Griechenland austreten muss/ wird, dann Schmolzi geht unter 4.-- / 3.--. Meine persönliche Meinung Smile

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: -
Kommentare: 892

Hab den Ausstieg grad noch hingekriegt, jetzt wird aber massiv übertrieben :acute:

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 504

Das wären ja dann Kurse wie Schmolz kurz vor einer möglichem Konkurs wäre! Ich bin auch der Meinung das die Leute jetzt völlig überreagieren. Jetzt dauerts halt viel länger als geplant mit meiner Geldanlage aber deswegen wie anscheinend viele in Panik zu verfallen gibts bei mir nicht.

Louis XIV
Bild des Benutzers Louis XIV
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 25

Also langsam aber sicher bereitet mir Schmolz & Bickenbach Sorgen.

Ich hab' einen grösseren Aktienbestand im Depot und das schon länger.

Ich hab' auch Zeit um auf Kurse über 7.50 oder so zu warten.

Trotz des derzeitigen Umfeldes wundert mich dieser tiefe Sturz der letzten Tagen/Wochen doch etwas.

Was meint Ihr, werden wir im Lauf des nächsten Jahres oder zwei wieder bessere Kurse sehen oder ist da was im Busch? Sprich, soll ich verkaufen um noch zu retten, was noch zu retten ist?

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'722

Natürlich werdet ihr wieder bessere Kurse sehen. Jetzt sollte man absolut nichts verkaufen, jedenfalls nicht aufgrund der gezielten Panikmacherei weltweit. Die Hiänen warten schon auf den willkommenen Raubschmaus.

Dirol

Gruss vom Eptinger

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

nein, ist nichts im Bush! Das Umfeld ist einfach sehr sehr schlecht. 

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Schmobi ist deutlich zu überverkauft. Denke in einigen Tagen sind wir erneut in der 5 er Zone

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Redbull... in wenige Tage sind wir in der 3.-- Zone.

cufi
Bild des Benutzers cufi
Offline
Zuletzt online: 08.07.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 119

Neues Jahres tief bei Schmobi :shock: wahnsin :shock:

Seiten