Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.300 CHF
  • 07.07.2020 17:30:46
7'232 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'535
@bscyb

Schau dir doch YB an, da glaubst du ja auch dran, obschon es keinen offensichtlichen Grund gibt...*kiss2*

Bellavista

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

Bellavista hat am 28.04.2015 - 19:22 folgendes geschrieben:

Schau dir doch YB an, da glaubst du ja auch dran, obschon es keinen offensichtlichen Grund gibt...*kiss2*

Hat diese Antwort etwas mit dem Thema CYTN und meiner Kritik an CYTN zu tun?

Könntest Du etwas zu den von mir zitierten Zahlen (zum Beispiel 8 Mitarbeiter...) oder dem langfristigen CYTN-Chart (katastrophal für Anleger...) in den letzten Jahren sagen?

Ich wiederhole meine Aussage:

Mit 8 Vollzeitstellen an der Börse kotiert zu sein ist so oder so ein schlechter Witz mittelfristig, spätestens beim erneuten Hochfahren auf 50-100 Mitarbeiter wird die Cash-Burn-Rate wieder hochgeschraubt werden müssen. Womit die nächste KE näher rückt. Alles wie gehabt...ausser eben operativen Gewinnen und solider Strategie.

Aber anscheinend sollen ja bald Lizenzzahlungen wie von Zauberhand an die "neue" CYTN fliessen, wir werden es sehen.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'535
@bscyb

die Kritik hat damit zu tun, dass du nicht bereit bist anzuerkennen, dass ein Wandel bevorsteht oder zumindest angestrebt wird, dass mit Tekmira reale Chancen auf ein paar hundert Mio. Zahlungen in Aussicht stehen und das vielleicht noch ganz andere Chancen wahrgenommen werden können. ich sage nicht, dass dies alles so eintreffen wird. Aber die Chancen haben einen realen Hintergrund. 

Bei YB sind es oft auch die Chancen, welche auf einmal wahrgenommen werden, die alle überraschen. 

 

Bellavista

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'106

@ bscyb

Doch noch schön für dich heute Abend. Die Gelbschwarzen haben gewonnen. Heute abend in München...
 

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Da morgen letzter Handelstag der Wandelsanleihen ist, sollten sich doch Interessenten um die Wandler reissen?

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 838

DerPräzise hat am 29.04.2015 - 11:42 folgendes geschrieben:

Da morgen letzter Handelstag der Wandelsanleihen ist, sollten sich doch Interessenten um die Wandler reissen?

Warum sollte sich da jemand darum reissen, ist ein absoluter Nebenwert, die Zocker sind positioniert (ich auch) und es gibt immer noch keine wirkliche Erklärung fuer diese Kurskonstellation Aktie WA.

Bin ja mal gespannt auf die Aufloesung dieses Rätsels

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 550

Atlan hat am 29.04.2015 - 11:54 folgendes geschrieben:

DerPräzise hat am 29.04.2015 - 11:42 folgendes geschrieben:

Da morgen letzter Handelstag der Wandelsanleihen ist, sollten sich doch Interessenten um die Wandler reissen?

Warum sollte sich da jemand darum reissen, ist ein absoluter Nebenwert, die Zocker sind positioniert (ich auch) und es gibt immer noch keine wirkliche Erklärung fuer diese Kurskonstellation Aktie WA.

Bin ja mal gespannt auf die Aufloesung dieses Rätsels

Habe meine Wandler-Posi bei 230 abgestossen (EP knapp über 100).

Warte nun an der Seitenlinie auf den Tag, an welchem die neuen Aktien das erste mal gehandelt werden.

Ziel, 2-3 Intraday Trades zu machen.

Ich gehe davon aus, dass der erste Handelstag extrem volatil sein wird.

Ebenfalls gehe ich davon aus, dass wir die 0.50, zumindest Intraday, von unten sehen werden.

Ich habe meine Position liquidiert, weil ich nicht daran glaube, dass wir beim ersten Handelstag mit den neuen Aktie Kurse im Bereich von 0.80-1.20 sehen werden. Ich glaube auch nicht, dass der Kurs in absehbarer Zeit sich in diese Region bewegen wird.

Dies ist nur meine Meinung. Ich habe meine Gewinne eingefahren und wünsche allen Investierten viel Glück. Sollte der Kurs nicht abstürzen, dann gönne ich euch, dass euer Durchhaltewille belohnt wird.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Online
Zuletzt online: 08.07.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 673
@blabla

Wer kauft Deiner Meinung das immer noch täglich gehandelte Volumen von 300'000 - 600'000 Aktien zum durchschnittlichen Preis von > 1.- chf ?

Sind das alles Deppen oder Leute die sammeln weil sie etwas mehr wissen ?

Gibt es sonst verständliche Gründe für die Käufer die das Ingnorieren des, deiner Ansicht nach grossen Verlustrisikos, erklären ?

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 320

pedro hat am 29.04.2015 - 13:02 folgendes geschrieben:

Wer kauft Deiner Meinung das immer noch täglich gehandelte Volumen von 300'000 - 600'000 Aktien zum durchschnittlichen Preis von > 1.- chf ?

Sind das alles Deppen oder Leute die sammeln weil sie etwas mehr wissen ?

Gibt es sonst verständliche Gründe für die Käufer die das Ingnorieren des, deiner Ansicht nach grossen Verlustrisikos, erklären ?

Melde mich auch mal wieder. Dank an pedro, der mir aus dem Herzen spricht. 

Wegen Investments: Ich gönne blabla seinen Gewinn. Die Frage ist aber immer auch, wenn man aus einem Investment rausgeht, wo geht man wieder rein? Die wenigsten Leute sitzen ja dann einfach auf dem gewonnenen (Bar)Geld und staunen es an. Irgendwann stellt sich die Frage, wo wieder rein. Ich bleibe bei Cytos, weil diese Story noch lange nicht fertig ist. Drum muss ich auch nicht raus, um in etwas "Besseres" investieren. Ich hab mir eben noch 1 WA besorgt.

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 550

pedro hat am 29.04.2015 - 13:02 folgendes geschrieben:

Wer kauft Deiner Meinung das immer noch täglich gehandelte Volumen von 300'000 - 600'000 Aktien zum durchschnittlichen Preis von > 1.- chf ?

Sind das alles Deppen oder Leute die sammeln weil sie etwas mehr wissen ?

Gibt es sonst verständliche Gründe für die Käufer die das Ingnorieren des, deiner Ansicht nach grossen Verlustrisikos, erklären ?

Gute Fragen, worauf ich keine Antwort habe.

Wie sich der Kurs in den nächsten Wochen verhalten wird, ist schwierig einzuschätzen. Ich habe meine persönliche Meinung gebildet. Ob ich richtig oder "falsch" (>100% Gewinn in 2 Wochen, da ist "falsch" vielleicht das falsche Wort) lag, wird sich in Kürze zeigen.

 

Punter
Bild des Benutzers Punter
Offline
Zuletzt online: 21.01.2017
Mitglied seit: 19.03.2015
Kommentare: 32

pedro hat am 29.04.2015 - 13:02 folgendes geschrieben:

Wer kauft Deiner Meinung das immer noch täglich gehandelte Volumen von 300'000 - 600'000 Aktien zum durchschnittlichen Preis von > 1.- chf ?

Sind das alles Deppen oder Leute die sammeln weil sie etwas mehr wissen ?

Gibt es sonst verständliche Gründe für die Käufer die das Ingnorieren des, deiner Ansicht nach grossen Verlustrisikos, erklären ?

 

Wir drehen uns immer wieder im Kreise. Es sind keine rationalen Gründe erkennbar. Selbst das Bestehen von Informationsasymmetrien kann diese Bewertungsanomalie nicht erklären. Die vernünftigste Erklärung ist unverändert, daß der Aktienkurs manipuliert wird. Aber auch hierfür kann ich keine befriedigende Motivation finden.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 838

He Leute

entspannt euch, wir sind jetzt fuer Zocker ultralang schon in dieser WA wir wissen dass dies Kasino ist, mit sehr gutem Gewinnpotenzial. The time will tell....

Geniesst den letzten Handelstag und dann Vorfreude .... rational haben wir alle keine wirkliche Begründung, da läuft was im Hintergrund und das können wir sowieso nicht beeinflussen.

Also ich weiss schon was ich mit dem Gewinn (Aktie 1 sfr plus) machen werde

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 838

He Leute

entspannt euch, wir sind jetzt fuer Zocker ultralang schon in dieser WA wir wissen dass dies Kasino ist, mit sehr gutem Gewinnpotenzial. The time will tell....

Geniesst den letzten Handelstag und dann Vorfreude .... rational haben wir alle keine wirkliche Begründung, da läuft was im Hintergrund und das können wir sowieso nicht beeinflussen.

Also ich weiss schon was ich mit dem Gewinn (Aktie 1 sfr plus) machen werde

Dinamo
Bild des Benutzers Dinamo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2018
Mitglied seit: 09.04.2015
Kommentare: 11

Wann können wir WA-halter unsere aktien nach der umwandlung die aktien handeln? Wäre der montag, 4. mai evtl möglich? Könnte (falls es länger dauert) in dieser zeit, in der uns halter die hände gebunden sind, der grosse ausverkauf der aktie stattfinden? Das hoffe ich natürlich nicht....

wird auf jeden fall spannend... Hoffe, dass ich mir bald wie Atlan gedanken machen darf, was ich mit dem gewinn mache*mail1*

pedro
Bild des Benutzers pedro
Online
Zuletzt online: 08.07.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 673
Sprachregelung

Ich frage mich ob Harry Welten in der Nachricht vom 28.04.2015 ...

Eine Einigung mit den Darlehensgebern würde den weiteren Geschäftsfortgang massgeblich unterstützen und es dem Unternehmen ermöglichen, allenfalls eine privat gehaltene Gesellschaft mit intakten Projekten/Produkten mittels Aktientausch zu erwerben, werden frühere Aussagen weiter bestätigt. Dadurch erhielte Cytos wieder intakte Entwicklungs-, oder kommerzielle Produkte, wodurch die kombinierte Gesellschaft wieder über ein intaktes Wertsteigerungspotential verfügen würde, werden die Perspektiven aufgezeigt.

... tatsächlich von einer Übernahme einer privaten Firma durch Cytos gesprochen hat, oder ob er eventuell sich zwar so formuliert hat aber das gegenteil meinte, nämlich dass Cytos durch eine private Firma übernommen werden soll, bzw. fusionieren will.

Auch weiss ich nicht wie sich dann Tekmira (vielleicht zur Attraktivitätssteigerung der Braut) ins Bild einfügen lassen würde.

Eines ist sicher, die Geschichte steht unter 10'000 Volt - Hochspannung ist angesagt aufs Kommende und ich denke, dass die Aktionäre, welche wir in alle in einer Woche sein werden, höchstwahrscheinlich eher besser als schlechter abschneiden werden.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'106

pedro hat am 29.04.2015 - 22:57 folgendes geschrieben:

Ich frage mich ob Harry Welten in der Nachricht vom 28.04.2015 ...

Eine Einigung mit den Darlehensgebern würde den weiteren Geschäftsfortgang massgeblich unterstützen und es dem Unternehmen ermöglichen, allenfalls eine privat gehaltene Gesellschaft mit intakten Projekten/Produkten mittels Aktientausch zu erwerben, werden frühere Aussagen weiter bestätigt. Dadurch erhielte Cytos wieder intakte Entwicklungs-, oder kommerzielle Produkte, wodurch die kombinierte Gesellschaft wieder über ein intaktes Wertsteigerungspotential verfügen würde, werden die Perspektiven aufgezeigt.

... tatsächlich von einer Übernahme einer privaten Firma durch Cytos gesprochen hat, oder ob er eventuell sich zwar so formuliert hat aber das gegenteil meinte, nämlich dass Cytos durch eine private Firma übernommen werden soll, bzw. fusionieren will.

Auch weiss ich nicht wie sich dann Tekmira (vielleicht zur Attraktivitätssteigerung der Braut) ins Bild einfügen lassen würde.

Eines ist sicher, die Geschichte steht unter 10'000 Volt - Hochspannung ist angesagt aufs Kommende und ich denke, dass die Aktionäre, welche wir in alle in einer Woche sein werden, höchstwahrscheinlich eher besser als schlechter abschneiden werden.

Zu welchem Bezugspreis wurden denn diese Amvac-Aktien aius KE  neulich emittiert?
Wenn es einen Reverse-Merger mit Amvac geben würde, so würden die Cytos Aktionäre in einem bestimmten Verhältnis
Amvac Aktien bekommen und die Cytos Aktien wären bei Amvac. Vermutlich wäre die Gesellschaft dann unter dem Namen Amvac an der Börse kotiert (mit dem Aktienmantel von Cytos)
Aber ob der geänderte Nennwert der Cytos Aktien von 0.10 auf 0.03 (statt 0.01) etwas damit zu tun hat, ich habe keine Ahnung.
Andererseits wäre es schon wichtig, dass die Wandler ohne weiteren Verzug umgetauscht werden können, sonst wird die Unsicherheit steigen und der Kurs der Cytos Aktie vermutlich darunter leiden.

Es kann aber auch sein, dass diese Amvac-Geschichte mit Cytos gar nichts zu tun hat.
Wir werden (wieder einmal) sehen!


 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'535

@pedro

Also wenn ein anderes Unternehmen Cytos kaufen will, dann würden sie wohl auch noch die paar Milliönchen Restforderungen übernehmen können, oder den Gläubigern mindestens eine Art Sicherheit leisten.

Deshalb denke ich schon, dass Harry hier das gemeint hat, was er gesagt hat. Wir werden ja sehen. Ich rechne mit allem

Bellavista

pedro
Bild des Benutzers pedro
Online
Zuletzt online: 08.07.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 673
wenn sich zwei streiten ...

Schön wäre wenn sowohl Temira wie auch Amvac an Cytos interessiert wären - und wenn dann Harry Welten noch eine oder mehrere Drittpartien als neue Investoren anziehen konnte würde das zwar alles etwas verwirrend wirken aber im Grunde nur Gutes für die Aktionäre bedeuten ... na ja, lassen wir  uns überraschen was kommt.

Im übrigen werden die WA sowieso unmittelbar nach bestätigter Freigabe / Bekanntgabe dass keine Einsprache vorliegt, automatisch in Aktien gewandelt, das muss zwingenderweise sowieso vor allen anderen weiteren möglichen Szenarien umgesetzt werden, da so an der ao und an der o GV kommuniziert.

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Optimalerweise sollten die Good News noch unmittelbar vor der erfolgten Wandlung publiziert werden.
Es wäre schon interessant, wieviele dann unmittelbar nach der Wandlung abspringen um ihren Gewinn zu realisieren, wenn obiges nicht eintrifft. Ich denke es werden nicht wenige sein, wenn da keine weitere Andeutung von Harry kommt.

(Andererseits wären das weitere günstige Einstiegsmöglichkeiten, falls der Kurs fällt... Ob ehemalige WA-Besitzer noch mehr kaufen...?)

Aufällig war heute, dass der Kurs immer und immer wieder gestützt wurde. Vielleicht wird auch das nach der Umwandlung weiterhin passieren, bis die Good News wirklich verkündet werden.

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Online
Zuletzt online: 08.07.2020
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 355
Handel aussetzen ?

Wäre es auch denkbar, dass zwischen dem heutigen Börsenschluss und der Wiedereröffnung am Montag eine Meldung über eine Handelsaussetzung der Aktie bis zur erfolgten Wandlung kommt ?
Damit könnte ja eine Bevorzugung der heutigen Aktie vermieden werden.

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 09.04.2020
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341

Guten Morgen.Immer wieder interessant zu lesen wie schnell einige User ihr Geld verdienen wollen.Ihr solltet mal in die ferne schauen und mit den Cytos Long gehen. Music 2 Ich werde meine nicht verschenken.Schönen Tag noch. Good

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 782

Konnte es nicht lassen

Nun bin ich im Besitz von zwei Wandlern

Ich bin immer noch der Meinung , dass einem an der Börse nichts geschenkt wird!

Aber ist es wirklich möglich, dass der Aktienkurs sich halbiert bis zur / nach der Wandlung?

Frisst mich die Gier auf?

Ich werde es bald merken. Bin gespannt.

Nicht zuviele Steine schmeissen morgen Smile

Lächle und es wird zurück gelächelt

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Immerhin bist du noch unter 200 eingestiegen, nicht wie ich in Eile bei 235. Quasi mehr Geld für etwas Riskantes ausgegeben. Wird mir eine Lehre sein. Sollten wir was 1.50CHF pro Aktie bekommen, tut das immerhin nicht mehr so weh Blum 3

Aber ganz ehrlich, wir träumen alle zusammen von mehr als 1.50, nicht wahr? Wink

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 782

Also ich wäre mit einem Stutz mehr als zufrieden. Ich wäre auch so einer der wirklich  nach der Wandlung verkaufen würde.

Weniger als 50 Rappen ( was ich aber irgendwie vermute ) ist scheisse , aber es soll mir dann ein weiterer Lehrblätz sein, dass Gier kein guter Ratgeber ist.

Lächle und es wird zurück gelächelt

Spekulanten-Siggi
Bild des Benutzers Spekulanten-Siggi
Offline
Zuletzt online: 05.06.2015
Mitglied seit: 26.03.2015
Kommentare: 10

Ich wünsche hier allen viel Glück.

Für mich sieht das nicht mehr nach Wandlung aus.

Wandler wird heute agressiv abverkauft.

123fly
Bild des Benutzers 123fly
Offline
Zuletzt online: 28.08.2019
Mitglied seit: 19.12.2014
Kommentare: 58

Spekulanten-Siggi hat am 30.04.2015 - 11:38 folgendes geschrieben:

Ich wünsche hier allen viel Glück.

Für mich sieht das nicht mehr nach Wandlung aus.

Wandler wird heute agressiv abverkauft.

Fragt sich nur wer heute verkauft, die Zittrigen oder die Wissenden?

pedro
Bild des Benutzers pedro
Online
Zuletzt online: 08.07.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 673
Sprachregelung

Spekulanten-Siggi hat am 30.04.2015 - 11:38 folgendes geschrieben:

Ich wünsche hier allen viel Glück.

Für mich sieht das nicht mehr nach Wandlung aus.

Wandler wird heute agressiv abverkauft.

Hoi Spekulanten-Siggi, kannst Du Dich etwas präziser ausdrücken?

Was meinst Du mit: Für mich sieht das nicht mehr nach Wandlung aus.

Die WA's werden alle nächste in Aktien zwangs-gewandelt, das ist doch wohl klar oder willst Du das mit Deinem Statement in Frage stellen?

Wenn ja, wie kommst Du denn darauf, worauf basierst Du solche Aussagen?

Du solltest es tunlichst unterlassen die Forumleser zu desorientieren und zu verunsichern, dafür einfach die Realität sprechen lassen, z.B. den aktuellen Kurs der Aktie, des wA's, das jeweilige Umsatzvolumen und das Faktum letzter Handelstag mit berücksichtigen.

Es wäre allen dienlich um eine unnötige Panik vor dem long weekend zu vermeiden.

Nächste Woche steigt die Sonne auch wieder über den Horizont und scheint von neuem, lassen wir uns doch Zeit und trinken ein Glas guten Wein im Lehnstuhl ...

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Rechtskraft erhält die Wandlung erst, wenn das Gericht diese erteilt. Und auf diese Erteilung müssen die Banken zuerst warten. Soviel mir ist, ist die Beschwerdefrist abgelaufen. Harry erwartet die Rechtskraftbescheinigung Anfang Mai - vielleicht schon nächste Woche. Natürlich werden dann auch die Banken ein paar Tage Vorbereitung benötigen um diese Wandlung zu kommunizieren und dann zu vollziehen.

Und da der Kurs nun eher bei 1.-- ist als bei 1.20, haben sicherlich einige WA-Halter Schiss bekommen.

Jemand hier sagte, dass die Verlängerung der Frist keine Rolle spiele. Scheinbar doch. Und zwar 20 Rappen pro Aktie - zum jetzigen Zeitpunkt - plus Verunsicherung durch fehlende News. Entweder hat eben das Management von Cytos nicht daran gedacht, oder aber man hat das einkalkuliert und brauchte die Zeit sowieso noch um mit den Partnern einig zu werden - für ein Riesen-Comeback Dance 4

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Hier werden viele viel Geld verlieren - oder gewinnen!

Meine Meinung! Wink

Spekulanten-Siggi
Bild des Benutzers Spekulanten-Siggi
Offline
Zuletzt online: 05.06.2015
Mitglied seit: 26.03.2015
Kommentare: 10

Hallo Pedro,

 

ich will niemanden verunsichern.

Jeder muss sich seine eigene Meinung bilden.

Mir faellt nur auf, das auch am letzten Tag eine irre Diskrepanz zwischen Aktie und Wandler exisitiert.

Zudem wird heute nochmal der Wandler aggressiv verkauft.

Daher sagte ich - für mich sieht das nicht nach Wandlung aus. Da ich in langer Börsenerfahrung noch nie solch ein mögliches "Geschenk" gesehen habe. 

Meine persönliche Meinung, ohne mehr zu wissen als alle anderen hier.

 

 

 

Seiten