New Venturetec

7'006 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

sariv hat am 22.06.2012 - 17:06 folgendes geschrieben:



Eben weil NWRN noch keinen Penny verdient hat notiert sie dermassen tief.   Bei NEV scheint man aber die Zukunft vorwegzunehmen, was bei Newron überhaupt nicht der Fall ist.  So gesehen ist bei den heutigen Bewertungen bei NEV bedeutend mehr Risiko drin.


Bei NEV wird nach wie vor nur ein Teil (ca. 70%) des inneren Wertes bezahlt, der Kurs hängt aktuell ganz klar von den Kurssteigerungen von Osiris ab! Und bei Osiris wird jetzt dann das grosse Geld fliessen! 


Zur Rettung von todkranken Kindern wird man in der 1. Welt keine Kosten scheuen! Auf der Webseite von Roche wird auch auf das Thema Stammzelltherapie eingegangen, das ist heute noch eine mühsame Methode, mit dem Medikament von Osiris kann man da in Zukunft eine standardtisierte Methode anwenden. Vielleicht wird ja Osiris gelegentlich  z.B. von Roche oder einem anderen Pharmakonzern übernommen?


http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/symptome/tid-5525/leukaemie_aid_53365.html


 


 


 


 


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 780

Hoffentlich spülht's in Osiris, die mit den vollen Hosen raus. Seit ihr Investoren oder nur Zocker. Jetzt korrigiert der Titel nach einem massiven Anstieg ein bisschen und schon seit ihr am zittern.

Die Story fängt ja erst an! Ich habe die Gelegenheit genützt und habe mein Bestand verdoppelt.

no risk...no fun...

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Osiris Th.

Der Chart gibt uns da mehr Uebericht, denn 2007 stand der Kurs bei 28 US-$,

2009 immerhin noch bei 20 US-$,

damals noch ohne jede Zulassung, wohlverstanden.

Es ist also noch genug Luft nach Oben, ohne grosses Risiko, dieses ist abschätzbar.

Zwischenzeitliche Korrekturen sind völlig normal.

Vorzugshalber sollte man aber natürlich schon investiert sein, wenn die nächste

Lizensierung kommt, die wohl mit Sicherheit nicht lange auf sich warten lässt.


 

http://finance.yahoo.com/q/bc?s=OSIR&t=my&l=on&z=l&q=l&c=

 

 


 

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Genau so ist es Leute Wink

Osiris war sogar wieder im Plus bei 11.72$  Aktuell wieder im Plus Wink

Also hoffen wir auf Positiven schlusskurs und dann nächste woche wieder Party :yahho:

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Osiris Th.

Gestern hatte ich den Kessel bei Osiris bei 10.98 $ bereit gestellt zum Nachkauf,

hat prima geklappt, so macht es richtig Spass, ging danach sofort steil nach Oben bis in Gewinnzone,

schmolz dann aber ebenso schnell wieder wie Schnee an der Sonne.

Wer Vertrauen in die Zukunft dieser Firma aufgebaut hat durch eigene Recherchen,

hatte in der Folge alle Zeit ebenfalls noch nachzulegen. 

Aktuell wieder bei 11.55 $.

Allen Investierten ein schönes WE

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

 

Biotech Stock Mailbag: Osiris, Arena, AmpioBy Adam Feuerstein - 06/22/12 - 6:00 AM EDTTickers in this article: VVUS AMPE ARNA OSIR

 

Updated with new email on Arena Pharmaceuticals.BOSTON (TheStreet) -- I took a vacation day Thursday (and live-blogged the Onyx Pharma(ONXX) FDA panel Wednesday) so I apologize for the abbreviated Biotech Stock Mailbag. Back to full strength next week.

Dore S. writes, "Hey Adam, Osiris Therapeutics(OSIR) is the poster child for how in the short term, momentum trading with low-float stocks can render valuation meaningless. Osiris sports a market cap in excess of $325 million. You've said the Prochymal Canadian approval may apply to a dozen or so children and my guess is New Zealand is a fraction of that. You also forecast peak sales of the company's biosurgery unit at $8 million-$9 million. Valuation eventually does matter but quite a ride getting there."

Osiris is a solid example of a wildly overvalued stock with a fundamentally negative outlook that is also incredibly risky to short at this time for the reasons Dore notes: A low float, momentum (read: valuation insensitive) traders and I'll add shares that are difficult, if not impossible, to borrow in size.

Here's how Merrill Lynch, in an email to institutional clients sent Wednesday night, characterized the recent action in Osiris:

"Osiris Therapeutics Inc. (OSIR) – Stock price has gained for the 7th straight day as it rose as much as 10% intraday to $11.25, closing at $11.08. Supply has tightened significantly over the past few days with rates last seen trading as deep as negative40%. Recall pressure is beginning to increase on the Street as the short interest is currently reported as 21.20% of the float."

Not pretty if you're short, or thinking about going short, Osiris.

I'm a fundie so I believe even high-flying momentum stocks can't defy the laws of gravity forever. Osiris will fall back to earth. I don't know when, but it will happen. Perhaps when Osiris raises money. I'm surprised a dilutive stock offering hasn't been announced yet. At some point, Osiris will also start reporting Prochymal sales from Canada and New Zealand, which are bound to disappoint relative to the stock's current valuation.

About 100 Canadian children with life-threatening graft versus host disease (GVHD) may be suitable for treatment with Prochymal every year, according to Lazard. At an estimated cost of $100,000 per course of treatment, Osiris would deliver $10 million per year in sales. Sales from New Zealand, whose population is a fraction that of Canada, will be insignificant.

GVHD is a potentially deadly complication stemming from bone marrow transplants in which transplanted immune cells attack a patient's own organs and tissue as foreign.

I previously predicted that Osiris would not be successful in gaining Canadian approval for Prochymal as a treatment for GVHD. Obviously I was wrong, but with an asterisk because newly released documents show that Health Canada granted conditional approval to Prochymal out of compassion for children with a very rare fatal illness and not based on convincing scientific evidence.

The Health Canada documents -- a summary report on an expert advisory panel that reviewed Prochymal and the drug's Canadian-approved label -- show that the decision to approve the stem cell therapy was based on clinical data culled in part from a failed study found to be "limited" and "suggestive but not definitive with respect to efficacy" by the Canadian agency's expert advisors.

This is how the six-member Expert Advisory Panel on Prochymal summed up Procyhmal's efficacy data:

"The panel noted that severe Grade D GvHD is an extremely serious disease that affects a very small patient population. A few panel members have seen in their clinical experience how pediatric patients dramatically responded to treatment with Prochymal. However, this positive anecdotal evidence is not adequately reflected in the efficacy data.

"The panel further noted that there is very limited efficacy data; the data is suggestive but not definitive with respect to efficacy. There is a very small post-hoc analysis (in children) from a randomized sic trial, protocol 280 that demonstrated a small change in effects between the Prochymal arm and the placebo arm. In addition, protocol 275 is a cohort study for severe refractory GvHD with limited efficacy endpoints and vague inclusion criteria. In protocol 275, the survival probability through 180 days post onset of acute GvHD in refractory Grade D pediatric patients is 56.2% for the Prochymal group and 31% for the historical control group. From a clinical perspective, this is a positive effect; however, it is not a conclusive indication of efficacy."

Despite lack of convincing evidence, the advisory panel, which met Jan. 26 under the auspices of Health Canada, deemed Prochymal to be safe and "most probably effective" for a small group of severely ill patients (kids with GVHD) who had run out of medical treatment options.

Based on this lukewarm recommendation, Canadian regulators approved Prochymal on May 17 with conditions that restricts use of the stem cell therapy and requires Osiris to provide further clinical data to prove its clinical benefit.

This is not the ringing endorsement of Prochymal that Osiris has portrayed since the Canadian approval was announced last month. A read of the Prochymal label approved in Canada makes that point clear.

"Protocol 280" was a double-blind, placebo-controlled phase III study that enrolled 240 patients with steroid-refractory GVHD. In 2009, Osiris announced that the "protocol 280" study failed, as did a companion phase III study in newly diagnosed GVHD patients. Prochymal provided little or no benefit over placebo.

Osiris, however, sifted through the negative phase III study to find a subgroup of 28 children with all grades of GVHD --14 treated with Prochymal and 14 with a placebo. In this retrospectively defined subgroup, the Prochymal response rate at day 28 was 64% versus 36% for the placebo-treated patients -- a trend favoring Prochymal but not statistically significant.

The survival data from this data-mined subgroup of children is equally weak. At day 100, 11 Prochymal patients (78.6%) were alive compared to seven placebo-treated patients (50%). The result was not statistically significant.

At day 180, the survival "benefit" narrows, with nine Prochymal-treated kids alive versus seven placebo-treated kids.

Health Canada also considered data from "Protocol 275," a single-arm (uncontrolled) study of 75 pediatric patients with Grades B-D acute GVHD who failed to respond to other treatments. GVHD severity is graded A-D, with A least severe, D most severe.

At day 28, the patient response to Prochymal was 61%, but unlike in protocol 180, there was no control arm to which the Prochymal response could be compared.

In order to examine survival in protocol 275, Osiris compared Prochymal to a historical control of "similar" GVHD patients. The probability of survival at 180 days post treatment was 51% for Grade D GVHD patients treated with Prochymal compared to 31% for the historical control group -- statistically significant.

But the same survival analysis conducted for patients with milder Grades B&C GVHD failed to demonstrate favoring Prochymal. In fact, survival trended in favor of the historical control for Grade C GVHD patients.

In other words, in order to show any survival advantage for Prochymal protocol 275, not only did Osiris need to employ a dubious historical control group, but it had to separate the GVHD patients by disease severity.

Osiris has never adequately explained why Prochymal benefits children with GVHD but not adults, nor has it explained why Prochymal only seems to prolong survival in children with more severe grades of GVHD while not helping less sick patients.

When Canada granted conditional approval for Prochymal in May, Osiris CEO Randy Mills told theNew York Times that the company filed first in Canada because the U.S. Food and Drug Administration had told the company it would need additional data before seeking approval here.

The newly released Canadian regulatory documents show our neighbors to the North, despite approving Prochymal, are not yet convinced that the stem cell therapy benefits GVHD patients. FDA isn't going to be as lenient, which puts Osiris in a tough spot fundamentally, even if it has momentum traders on its side for now.

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 780
Osiris

Im Moment bei 12.24$, da bin ich froh, dass ich nochmals bei 11.03 heute aufgestockt habe.

no risk...no fun...

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Osiris dreht ins Plus Wink + 7.85%

12.50 Yahoo Freude auf Montag Wink Lets Rock Baby :bomb:

 

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

mäuschen
Bild des Benutzers mäuschen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2014
Mitglied seit: 21.08.2009
Kommentare: 112
Nev Venturec

Hallo Ihr

Hab mal ne frage, ev. eine Dumme frage, mir wurde zwar mal gesagt es gäbe keine Dumme fragen, dann bin ich mal auf eure Antworten gespannt.

Könnt Ihr mir erklären weshalb New Venturec steigt/fällt wenn Osiris steigt oder fällt??

Danke im voraus.....Wünsche schöns Weekend

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'583

XC hat am 22.06.2012 - 20:04 folgendes geschrieben:

Im Moment bei 12.24$, da bin ich froh, dass ich nochmals bei 11.03 heute aufgestockt habe.

Jaja, lach mich schlapp alle wollen noch nachgelegt haben ... Denkt doch nach bevor ihr postet, hehe

Gruss Hans

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Online
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 890

mäuschen hat am 22.06.2012 - 22:09 folgendes geschrieben:

Hallo Ihr

Hab mal ne frage, ev. eine Dumme frage, mir wurde zwar mal gesagt es gäbe keine Dumme fragen, dann bin ich mal auf eure Antworten gespannt.

Könnt Ihr mir erklären weshalb New Venturec steigt/fällt wenn Osiris steigt oder fällt??

Danke im voraus.....Wünsche schöns Weekend

hier findest du deine Antwort...
älterer Artikel aber immer noch aktuell
http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Mr-Ven...

Lacash
Bild des Benutzers Lacash
Offline
Zuletzt online: 17.04.2020
Mitglied seit: 05.01.2012
Kommentare: 119

Hät ich nicht erwartet das Abschluss über 7.5% sein wird.

Umso besser, da wird einem das Aufstehen am Montagmorgen ja gleich viel einfacher gemacht! 

mäuschen
Bild des Benutzers mäuschen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2014
Mitglied seit: 21.08.2009
Kommentare: 112

@ kiwichris , Danke für den Artikel , in dem fall steht das Unternehmen jetzt besser da als vor zwei Jahren, und das dank Osiris?

Weis man überhaupt wie es Finanziell für das  Unternehmen New V. im momment steht ?

Lohnt es sich da zu Investieren?

Ich hab heute mal einige gekauft ohne mir viele Gedanken zu machen, nun mache ich mir diese aber....hab mich ein bisschen leiten lassen durch diesen Forum da. Jeder ist aber für sein handeln selber verantwortlich.

Seht Ihr noch Potenzial für New V. ???

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 03.04.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'452

@mäuschen

Ich würde etwas abwarten, mit weiter investieren und auf tiefere Kurse warten. Alles ist kurzfristig etwas überhitzt, sowohl bei New V. als auch bei Osiris. Die meisten hier im Forum haben auch keinen langen Atem sie wollen einfach möglichst schnell viel Geld verdienen. Wenn du aber zwei drei Jahre Zeit hast sind die Chancen gut, dass du wesentlich mehr für deine Aktien erhältst als jetzt.

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Eins ist Klar & zwar Glas Klar Wink

Osiris & New Venturetec werden weiter steigen, es ist nichts überhitzt, die haben jetzt was in der Hand was ihnen keiner Nachmachen kann sprich sie sind Konkurenzlos... 

Sobald die Zulassung in USA Erfolgt wird hier der Kurs erst recht Explodieren und ich spreche hier von mindestens einer verdoppelung...! Ausserdem folgen hier weitere daten.

Die sind erst am anfang, mit dieser Erfindung haben sie einen sehr sehr grossen Meilenstein in der Medizin gesetzt und geschaft Wink Da werden sich die Big Pharmas grün und Blau ärgern Wink

Osiris ist einen riesen schritt voraus mit etwas ganz neuem und wundervollem Wink

Also wenn hier weitere Positive News folgen und Kurs nicht 2 oder 3 fach steigt dann friss ich einen Besen.

Mein Tipp: Die hälfte oder mehr eures Invests würde ich in NEV / Osiris Stecken !! Ich bin All In Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 09.12.2009
Kommentare: 519
New Venturetec

:wall:NEV hat etwa 1/8 der OSIRIS. Heute war market cap laut bloomberg 410 Mio $.

Milchbuchrechnung 410 : 8 = 51.25 Mio $ ist der Anteil von NEV. NEV hat 5 Mio Aktien also 51.25 : 5 = 10.25$

1$ = 0. 94 CHF  NEV ohne die anderen Aktien im Portfeuille 10.25 x .94 = 9.6 CHF. Dies ist der erwartete Kurs für Montag. Jetzt kommt aber immer mehr die Presse ins Spiel, je nach Positionierung: der Shorty will den Kurs drücken, also alles Negative betonen. Der mit vielen Aktien will den Kurs pushen, das zwingt die short seller sich einzudeken. Die Voaltilität wird steigen!

Entweder man glaubt an die Stammzellen-Therapie und an das Team um Randy Mills oder man nimmt lieber den Gewinn mit oder man ist vorsichtig und lässt nur den Gewinn laufen, d.h. man verkauft soviel wie der Einsatz war, aber später nicht sich ärgern.

wer jetzt einsteigt, der wettet auf den weiteren Kursanstieg von Osiris. Vereinfacht kann man Osiris Kurs durch 1.30 teilen, das gibt den Annäherungswert von NEV. Es gibt aber noch andere Beteiligungen, die auch einen theoretischen Wert haben, die bekommt man gratis.

Wer weiss mehr? Übrigens FLECKENSTEIN war immer negativ eingestellt im Gegensatz zu Jeffries und denen vertraue ich mehr.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

mäuschen hat am 22.06.2012 - 22:09 folgendes geschrieben:



Hallo Ihr


Hab mal ne frage, ev. eine Dumme frage, mir wurde zwar mal gesagt es gäbe keine Dumme fragen, dann bin ich mal auf eure Antworten gespannt.


Könnt Ihr mir erklären weshalb New Venturec steigt/fällt wenn Osiris steigt oder fällt??


Danke im voraus.....Wünsche schöns Weekend


Eine Beteiligungsgesellschaft beteiligt sich an diversen Firmen in dem sie Aktien hält. Das Portfolio von New Ventureec besteht aktuell noch aus Aktien von vier verschiedenen Firmen, der grösste Anteil ist in Aktien von Osiris investiert (aktuell gegen 80% des Kapitals). Wenn Osiris im Kurs steigt, dann steigt logischerweise auch der innere Wert von New Venturetec. Der innere Wert pro Aktie von New Ventureted beträgt aktuell ca. Fr. 14.24, der aktuelle Börsenkurs aber nur Fr. 6.94. Da Osiris (12.50 $ oder +7,85% am Freitag) weiter im Kurs gestiegen ist, wird die Aktie von New Venturec am Montag auch weiter steigen.


Wenn Du in Deinem Aktiendepot Aktien hast deren Wert steigt, dann steigt der ausgewiesene Depotwert auch.So einfach ist das.


 


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Die letzte Berechnung des inneren Wertes von New Venturetec stammt vom 15. Juni 2012.


http://www.newventuretec.com/pdf-reports/NEVReport.pdf


Im Portfolio werden 4,1 Millionen Aktien von Osiris zu einem Kurs von 8.07$ ausgewiesen, was einem Gesamtwert von 33,5 Millionen $ entspricht. Das gesamte Portfolio wird mit 57,5 Millionen $ bewertet.


 


Jetzt ist Osiris aber in dieser Woche auf 12.50 $ gestiegen, der Wert dieser Anlage beträgt neu 51,9 Millionen $. Der Gesamtwert des Portfolios beträgt somit per 22. Juni 2012 = 75,9 Millionen $!


 


New Venturetec hat gesamthaft 5 Millionen Aktien ausgegeben, der innere Wert pro Aktie beträgt nun 15,19 $ oder Fr. 14.24  (Aktienkurs Fr. 6.94).


 


Da liegt also noch einiges an Kurssteigerung drin, der Aktienkurs von New Venturetec liegt ja immer noch rund 50% unter dem inneren Wert!  Good


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 780
Osiris

Hans hat am 22.06.2012 - 22:24 folgendes geschrieben:

XC hat am 22.06.2012 - 20:04 folgendes geschrieben:

Im Moment bei 12.24$, da bin ich froh, dass ich nochmals bei 11.03 heute aufgestockt habe.

Jaja, lach mich schlapp alle wollen noch nachgelegt haben ... Denkt doch nach bevor ihr postet, hehe

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, vielleicht liegt es auch nur an deiner Brille und nicht an deinem Verstand. Ich habe gestern nochmals, wie bereits geschrieben, für 11.038 $ (limitierter Auftrag 11.05) nachgekauft! Der Auftrag ist gestaffelt abgelaufen, gibt ein Schnitt von diesen 11.038. 

no risk...no fun...

solgi.
Bild des Benutzers solgi.
Offline
Zuletzt online: 19.04.2013
Mitglied seit: 26.03.2012
Kommentare: 336

man, ich bin zu früh raus gestern, hatte ein ungutes gefühl und da kam die panik. was meint ihr, zieht die aktie weiter gegen norden am montag? einkaufen oder abwarten? es war halt schon ein beträchtlicher anstieg am donnerstag. danke und schönes fin de semana.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

solgi hat am 23.06.2012 - 09:15 folgendes geschrieben:



man, ich bin zu früh raus gestern, hatte ein ungutes gefühl und da kam die panik. was meint ihr, zieht die aktie weiter gegen norden am montag? einkaufen oder abwarten? es war halt schon ein beträchtlicher anstieg am donnerstag. danke und schönes fin de semana.


Die wird weiter steigen! Der innere Wert ist ja viel höher als ich geschätzt habe! Ich war ziemlich überrascht als ich das gestern Nacht ausgerechnet habe. Der innere Wert beträgt aktuell knapp Fr. 15.-, da ist ein Börsenkurs von 6.94 natürlich ein Witz!  Yahoo


Bei so einer Aktie sollte man übrigens keinen Stopploss setzen, die werden immer wieder abgeräumt. Wenn Du verkaufen willst musst Du die limitiert aufgeben.


 


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Supermario
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Zuletzt online: 19.02.2013
Mitglied seit: 14.05.2012
Kommentare: 1'060

Kapitalist hat am 23.06.2012 - 09:24 folgendes geschrieben:

 

solgi hat am 23.06.2012 - 09:15 folgendes geschrieben:




man, ich bin zu früh raus gestern, hatte ein ungutes gefühl und da kam die panik. was meint ihr, zieht die aktie weiter gegen norden am montag? einkaufen oder abwarten? es war halt schon ein beträchtlicher anstieg am donnerstag. danke und schönes fin de semana.


Die wird weiter steigen! Der innere Wert ist ja viel höher als ich geschätzt habe! Ich war ziemlich überrascht als ich das gestern Nacht ausgerechnet habe. Der innere Wert beträgt aktuell knapp Fr. 15.-, da ist ein Börsenkurs von 6.94 natürlich ein Witz!  Yahoo


Bei so einer Aktie sollte man übrigens keinen Stopploss setzen, die werden immer wieder abgeräumt. Wenn Du verkaufen willst musst Du die limitiert aufgeben.


 


 

Danke Kapi.... gestern leider bei mir passier :cry: obwohl sehr tief angesetzt.

Am Montag kommen wieder welche rein. Dann gibts auch nur Limitierte Aufträge.

solgi.
Bild des Benutzers solgi.
Offline
Zuletzt online: 19.04.2013
Mitglied seit: 26.03.2012
Kommentare: 336

Das mit dem SL wäre mir auch beinahe passiert, habe ihn aber rechtzeitig zurückgezogen. Der zuckende Finger blieb leider Smile Naja, Montag ist ein neuer Tag.

Supermario
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Zuletzt online: 19.02.2013
Mitglied seit: 14.05.2012
Kommentare: 1'060

solgi hat am 23.06.2012 - 10:36 folgendes geschrieben:

Das mit dem SL wäre mir auch beinahe passiert, habe ihn aber rechtzeitig zurückgezogen. Der zuckende Finger blieb leider smiley Naja, Montag ist ein neuer Tag.

Wichtig ist ja nur, dass man die "Fehler" analysiert und es nächstes mal besser macht :yes:

Da mir v.a. bei Nebenwerte beim anschauen der Kurse / OB auch immer wieder die Finger zucken, habe ich mir geschworen nur noch mit dynamischen Aufträgen zu arbeiten und das OB / Kurse nicht gross zu verfolgen. Dafür arbeite ich ganz konsequent damit und passe sie nicht immer wieder an. Nach News halte ich aber immer ausschau.

Wenn man aber im Stress nicht aufpasst und statt Limit-Aufträge, Market-Aufträgen eingibt passiert es sehr schnell, dass man viel zu billig verkauft. Sollen sich die Glücklichen über die tiefen Preise freuen. Ich ärgere mich nun halt das ganze Wochenende :cry:

Naja... ich muss halt noch einiges Lernen.

1. Lektion mehr gelernt: NIE IM STRESS EIN AUFTRAG AUFGEBEN :wall:

 

mäuschen
Bild des Benutzers mäuschen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2014
Mitglied seit: 21.08.2009
Kommentare: 112
Danke

 

Herzlichen Dank für eure ausführlichen Erklärungen auf meine Fragen.

Dann bin ich mal gespannt was passiert in nächster Zeit , und hoffe für all Investierten inkl. mich dass dieses Ding steigt.

<gelöscht>

Charttechnisch ist es so, dass wir folgende Widerstandszonen vor uns haben...

1. Die 7.50! Sieht man schön, wie sie gestern daran gescheitert ist! Wäre jetzt wirklich mehr als gesund, wenn sie hier etwas konsolidieren würde und Kraft sammeln könnte für die nächste Etappe.. das wäre wirklich in keine Weise negativ, sondern sogar extrem Positiv.. der Aufstieg würde damit gleich stabiler.. sonst laufen wir Gefahr, dass das Ding derart überhitzt, dass der Absturz sonst noch viel grösser wird.. Bei Konsolidierungen kann man sicher noch nachkaufen.

2. Bei 10 ist die nächste, etwa schwächer wie die von 7.50. 

3. Dann kommt erst bei 15 die nächste.. die ist dann aber wesentlich stärker wie die bei 10.. dürfte dürfte dann heftigste Gegenwehr der Bären aufkommen, dort wird es längerer und heftigeren Kampf geben.

4. Dann bei 20 der nächste.. ungefähr gleich stark wie der bei 15.. auch die wird nicht in einem Tag genommen.. das dürfte dann dort auch recht ruppig werden.

Man kann es auch so sagen.. wenn sich bei 7.50 jetzt wirklich das ganze etwas abkühlt, dann wäre nachher der Weg auf die 15 so gut wie frei.. Wenn es nicht abkühlt, wäre dann die Abkühlung bei der 10 umso heftiger.. dann dürfte es dann dort 30-40% konsolieren, bevor man einen Schritt weiter gehen kann..

Man kann nur sagen, hofft, dass sich nächste Woche etwas Abkühlung bei der 7-7.50 kommt. Dann wäre nachher die 15 kein Problem mehr.. schön wäre mal eine Konsolidierung von ca. 1 Woche zwischen 6 und 8! Das wäre extrem gesund!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

@lanker:


Bei New Venturetec kannst Du jetzt Deinen Chart aber wirklich rauchen! Der Kurs ist lediglich vom inneren Wert abhängig und der hängt aktuell von Osiris ab. Da Osiris aber nach wie vor stark steigt wird auch New Venturetec  weiter steigen!  Good


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 03.04.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'452

@lanker63

 

Da bist du jetzt aber extrem positiv, seit ich an der Börse bin hat noch kein Titel einen Sprung von 1.31 auf 15.- genommen. in einigen Wochen oder 2 Monaten. Nicht mal die konkursite Petroplus noch Distefora (in 1,5 jahreJ von 20 auf 1000.-) noch Pragmatica auch nicht Arpida, Day oder Meyer Burger....

Aber alles kann mal..... :acute:

 

Übrigens ich komme auf einen innerer Wert in CH Franken auf 11.5 -12.- Franken über den Daumen gepeilt...Niemals aber auf 13 oder mehr Franken.

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

mats hat am 23.06.2012 - 20:57 folgendes geschrieben:



@lanker63


 


Da bist du jetzt aber extrem positiv, seit ich an der Börse bin hat noch kein Titel einen Sprung von 1.31 auf 15.- genommen. in einigen Wochen oder 2 Monaten. Nicht mal die konkursite Petroplus noch Distefora (in 1,5 jahreJ von 20 auf 1000.-) noch Pragmatica auch nicht Arpida, Day oder Meyer Burger....


Aber alles kann mal..... smiley


 


Übrigens ich komme auf einen innerer Wert in CH Franken auf 11.5 -12.- Franken über den Daumen gepeilt...Niemals aber auf 13 oder mehr Franken.


 


Meine Rechnung habe ich ja publiziert, dann rechne doch Deinen inneren Wert einmal vor! Ich stelle  meine Berechnung gleich nochmals rein, stell bitte Deine auch rein! Diablo


 


Die letzte Berechnung des inneren Wertes von New Venturetec stammt vom 15. Juni 2012.


http://www.newventuretec.com/pdf-reports/NEVReport.pdf


Im Portfolio werden 4,1 Millionen Aktien von Osiris zu einem Kurs von 8.07$ ausgewiesen, was einem Gesamtwert von 33,5 Millionen $ entspricht. Das gesamte Portfolio wird mit 57,5 Millionen $ bewertet.


 


Jetzt ist Osiris aber in dieser Woche auf 12.50 $ gestiegen, der Wert dieser Anlage beträgt neu 51,9 Millionen $. Der Gesamtwert des Portfolios beträgt somit per 22. Juni 2012 = 75,9 Millionen $!


 


New Venturetec hat gesamthaft 5 Millionen Aktien ausgegeben, der innere Wert pro Aktie beträgt nun 15,19 $ oder Fr. 14.24  (Aktienkurs Fr. 6.94).


 


Da liegt also noch einiges drin an Kurssteigerung drin, der Aktienkurs liegt ja immer noch rund 50% unter dem inneren Wert!


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 03.04.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'452

NAV

Cost of investments USD 52'104'959.00

Appreciation of investments USD 5'443'813.67

Estimated value of investments USD

57'548'772.67

Loan payable USD -12'331'443.47

Bank Loan USD -3'756'798.82

Accrued expenses USD 0.00

Cash at bank USD 305'041.07

Estimated value

8.35 Dollar= 7.94 Franken / Closing 14. Juni 2012

 

USD 41'765'571.44 + (4.153300 shares osiris x 4.43 (12.5-8.07) Dollar= 18.4 millionen Dollar aufgerundet)= 60.16 Millionen Dollar / 5 Millionen Aktien = 12.03 Dollar

Seiten