Von Roll

Von Roll Hldg I 

Valor: 324535 / Symbol: ROL
  • 0.926 CHF
  • +0.65% +0.006
  • 22.08.2019 16:30:09
2'417 posts / 0 new
Letzter Beitrag
azyü
Bild des Benutzers azyü
Offline
Zuletzt online: 01.10.2012
Mitglied seit: 03.08.2012
Kommentare: 6
Talsohle erreicht

Bald geht die Post ab:smile:

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 845
enzzo
Bild des Benutzers enzzo
Offline
Zuletzt online: 11.05.2013
Mitglied seit: 23.03.2012
Kommentare: 88

Beginnt da etwa von Roll zu rollen?

Schwarzli
Bild des Benutzers Schwarzli
Offline
Zuletzt online: 05.09.2015
Mitglied seit: 07.02.2012
Kommentare: 101
Aktie rollt

Der interessante Bericht in der heutigen FuW zeigt Wirkung.

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Bin mir seit 1 Monat am überlegen... soll ich oder soll ich nicht...!!
Heute ärgere ich mich das ich nicht zugeschlagen habe bei 1.70.- :evil:
Das Orderbook überzeugt mich mehr und mehr und ich musste heute mal eine kleine Position ins Depot schmeisen.
Die 55'000 Stk. Bei 2.- sind nicht schlecht als unterstützung.
Ich musste jetzt mal rein weil ich es sonst evtl. Noch mehr bereuen werde... :hi:

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 09.11.2016
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'227

Bin meine eben gerade losgeworden Smile schau mal einwenig zu, gucken was sich so entwickelt, denke aber die Anleger werden hier einwenig geduld haben müssen, drum steig ich ev. später wieder ein... Viel Glück!

save the world its the planet with chocolate...

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

Schwarzli hat am 15.08.2012 - 11:24 folgendes geschrieben:

 

Der interessante Bericht in der heutigen FuW zeigt Wirkung.

sag mal, bist du da im falschen film, ein going private soll wirkung zeigen, damit die aktie steigt... also wenn das so wäre, dann kauft sich von finck sämtliche aktien ein, bis er 100% hat (und bis dahin fehlt wohl leider nicht mehr viel...), ohne das der kurs wirklich steigt... was soll gut daran sein? ich meine, viele sind oder waren noch mit kursen von über 10.00 dabei, gerade mal vor ein paar jährchen, glaubst du wirklich die würden sich über ein going private freuen, wenn sie gerade mal so jämmerliche 2.10 für eine aktie erhalten... ein going private wäre eigentlich das schlechteste das den aktionären passieren kann... die würden in die röhre schauen...

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 426

Mont Blanc hat am 24.04.2012 - 20:35 folgendes geschrieben:

 

Ich denke, dass die Familie von Finck dem Trauerspiel ein Ende setzten und Von Roll deshalb von der Börse nehmen wollen.

Die hohen Volumen und der Kurszerfall in den letzten Tagen ist jedenfalls kein gutes Zeichen.

Bin froh das ich keine Von Roll Aktien mehr im Depot habe.

Wie ich schon vor Monaten vermutet habe, wird diese Firma höchstwahrscheinlich von der Börse genommen.

Ich würde hier auch nicht einsteigen.

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
talsohle ist erst bei 0.00 erreicht...

azyü hat am 13.08.2012 - 11:26 folgendes geschrieben:

Bald geht die Post absmiley

na welche gründe gibt es den hier um einzusteigen? keine, dafür mehr als genug um die finger davon zu lassen:

-going private

-aktie ist immer noch zu hoch bewertet

-die unternehmung läuft nicht wirklich gut (gemäss bericht fuw)

-immer noch keine strategie vom "neuen" ceo (hat ev. einen grund weshalb es keine neue strategie für die anleger gibt = going private)

etc...

Contrarian
Bild des Benutzers Contrarian
Offline
Zuletzt online: 05.05.2016
Mitglied seit: 29.08.2009
Kommentare: 98
Konsolidierung zu Ende?Super-Orderbook derzeit

Contrarian hat am 07.08.2012 - 13:22 folgendes geschrieben:

Contrarian hat am 30.07.2012 - 14:32 folgendes geschrieben:

Contrarians haben es im Namen, dass sie etwas zu früh einsteigen, sie müssen dann den Kursen aber auch nicht mehr nachspringen, wenn die Titel von "allen" plötzlich gekauft werden.

Heute ist die Volatilität offenkundig sehr hoch, d.h. es findet ein ziemliches Seilziehen statt zwischen den Parteien.

Danke nochmals für Deine Einschätzung. Ich kann sie nicht ganz teilen, viellicht noch ein wenig zu früh....siehe Namen.....

 

 

 

Meiner Meinung nach geht es jetzt los..........wenn man das aktuelle Orderbook ansieht.

Bei 1.99 und 2.00 , vor allem bei 1.99 Riesenmenge Geld (über 60000)

Zahlen für das 2. Quartal 2012 kommen am 22.8.2012.

Viel Glück...........

Der obige Text hätte auch heute geschrieben werden können.....

Bin der Meinung die Aktie hat die Abgaben im Markt nach den (erwartet) durchzogenen 1. Halbjahreszahlen gut überstanden und könnte durchaus im Fokus sein für eine "2. Runde" in Anschluss an die derzeitige Standardwerte-Hausse. Ich meine das so, wenn von den Blue-Chips-Besitzern wieder Nachzügler gesucht werden, könnte die Wahl auf sehr stark gedrückte Nebenwerte fallen, mit einem gewissen Aufholpotential.

Ich denke auch, das derzeitige Orderbuch gibt zu Hoffnung Anlass, dass die "Trauerphase" abgeschlossen sein könnte. Eine gewisse Bodenbildung ist von mir aus im Chart zu erkennen und ihr wisst, es gibt Theorien, dass eine Aktie, wenn sie den Aufwärtstrend wieder aufnimmt, so weit steigt, wie die Dauer der Konsolidierungsphase......

Das Ganze hängt auch noch stark vom einzigen Emittenten der einzigen Optionen auf diesem Titel ab (UBS). Erst letzthin wurde Calls und Puts emittiert mit Basis 1.60 und 1.80 weit ins Jahr 2013. (März und September)

Lässt die Grossbank den Titel aus seiner Zwangsjacke.......bei ca. 2.05?

Das Orderbuch sieht jedenfalls zur Zeit gut aus.

Habe übrigens wie auch bei NEWRON die ganze Telefonkonferenz anlässlich des Halbjahresergebnisses mitgehört, Herr Oppermann von Von Roll hat mir dabei ebenfalls einen sehr professionellen Eindruck hinterlassen.

Mir gefällt vor allem die sehr vorsichtige  Einschätzung der Zukunftsaussichten.....das birgt Potential für positive Ueberraschungen für das Ergebnis des 3. Quartals (24.10.2012) Weil die Währungsrelationen haben sich speziell für diese sehr zyklische und sehr währungsabhängige Firma massiv verbessert.

Viel Glück bei Euren Entscheidungen...........

Gruss

contrarian

 

always "IMHO" (in my honest opinion)



"nur tote Fische schwimmen mit dem Strom" (contrarian)

azyü
Bild des Benutzers azyü
Offline
Zuletzt online: 01.10.2012
Mitglied seit: 03.08.2012
Kommentare: 6

Jetzt startet von Roll durch         Dance 4

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92

wer füllt sich da sein depot???

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'071

Es gibt da noch eine günstige Option zu Von Roll. Symbol ROLUI von UBS. Zur Zeit 1 Rappen.
Strike CHF 2.40 / Dezember 2012 / Verhältnis 1: 10

Contrarian
Bild des Benutzers Contrarian
Offline
Zuletzt online: 05.05.2016
Mitglied seit: 29.08.2009
Kommentare: 98
Vielleicht ist u.a. das der Grund.....

War wieder einmal zu früh mit dem Hinweis auf Von Roll in den letzten Wochen, aber heute passiert endlich einmal etwas.....

Die Aufstufung von letzter Woche durch die untenstehende Bank wurde vermutlich vollkommen "verschlafen".

Ein weiterer Marktfaktor vor allem technischer Faktor dürfte der Verfall einiger "höherpreisiger" Optionen sein um 12.00 Uhr. Der einzige Emittent bei diesem Titel ist die UBS derzeit, wenn ich  das richtig weiss. Diese hat vermutlich die ganze Angelegenheit bereits in die neuen Optionsserien mit Bezugspreis 1.60 und 1.80 "gerollt" vor ca. 1-2 Monaten.

Alles nur meine persönliche Beobachtung, kein "Insiderwissen".

Viel Glück bei Euren Entscheiden, wie immer.

Gruss

contrarian

 

ZITAT ANFANG

Zürich (www.aktiencheck.de) - Andy Schnyder, Analyst von Vontobel Research, bewertet die Von Roll Holding-Aktie (ISIN CH0003245351/ WKN 873209) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit dem Votum "hold".

Im ersten Halbjahr habe sich Composites/Water stärker und Insulation/Transformers schwach entwickelt. Die neue Wachstumsprognose für GJ12E betrage +0,4% (+4,3%). Die Wachstumszielspanne für 2011 bis 2015E von 5 bis 11% scheine sehr Ehrgeizig zu sein. Der Geschäftsbereich Water scheine sich gut zu entwickeln (Auftragseingang im 1H von über CHF 16 Mio.) und die Analysten würden denken, dass die verschiedenen Initiativen der Unternehmensführung Früchte tragen würden (Konzentration auf Wachstumsmärkte, Forcierung des Servicegeschäfts, Positionierung als Lösungsanbieter, Steigerung der Kundenpenetration). Das Geschäft sei jedoch zyklisch, die Prognosesicherheit sei gering, der Wettbewerb könnte zunehmen und die Analysten würden Preisdruck erwarten. Es sei eine Black Box. VontE sehe eine jährliche Wachstumsrate 2011 bis 2015E von 4,4% (vorher 5,9%) vor.

Die Margenverbesserung dürfte anhalten: Die EBIT-Margen für Insulation/Composites seien eine positive Überraschung gewesen. Die Prognosen für beide Sparten seien angehoben worden. In der Sparte Technologies berücksichtige man die anhaltende Schwäche bei Transformers und die unerwartet robuste Entwicklung von Water. Insgesamt hätten die Analysten ihre Prognosen zu den EBIT-Margen für GJ 2012E bis 2014E von 1,3%, 2,9% und 5,4% auf 4,3%, 6,2% bzw. 6,9% angehoben. Für die Jahre danach würden sich die Analystenschätzungen nur geringfügig erhöhen (Grund: neue Strategie komme früher als erwartet zum Tragen).

Der nächste Kursimpuls für die Von Roll Holding-Aktie seien die Zahlen für 3Q am 24. Oktober.

Die Anlagebeurteilung der Analysten bleibe unverändert. Die positive Margenentwicklung in einem schwierigen Umfeld sollte das Anlegervertrauen in die ambitionierten Ziele des neuen Managements etwas verbessern. Der aktuelle Aktienkurs würde nach Meinung der Analysten aber bereits ein positives Szenario widerspiegeln. Das Kursziel werde von CHF 1,80 auf CHF 2,05 erhöht. Dies entspreche einem 10%-igen Liquiditätsabschlag gegenüber dem mittleren DCF-FV von 2,15 (bisher: 2,18) und dem kennzahlbasiertem FV von 2,36 (1,87), so dass sich das höhere Kursziel primär aus der höheren Bewertung der Vergleichsgruppe ergebe.

Die Analysten von Vontobel Research bekräftigen ihr "hold"-Rating für die Von Roll Holding-Aktie. (Analyse vom 11.09.2012) (11.09.2012/ac/a/a)

 

ZITAT ENDE

 

Meine Idee dazu:  Wenn wir bei Kursziel 1.80 und "HOLD"   maximal bei ca. 2.10 lagen nach dieser Einstufung von damals.........könnten wir jetzt bei neu 2.05 Kursziel mindestens auf 2.30/40 zu liegen kommen......

Übrigens: Die sehr wichtige 200-Tage-Linie liegt bei...............genau.............ca. 2.40 (!!!)

Am 24. Oktober 2012 kommen übrigens die 3. Quartalszahlen......meine Überlegungen dazu seht ihr in meinem letzten cash-Forum-Beitrag. 

 

always "IMHO" (in my honest opinion)



"nur tote Fische schwimmen mit dem Strom" (contrarian)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'619

Wenn schon, dann lieber ROLUJ, nicht?

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 23'400

Link hat am 21.09.2012 - 12:30 folgendes geschrieben:



 


Wenn schon, dann lieber ROLUJ, nicht?


Wenn, dann würde ich auch in den ROLUJ investieren!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

dirk
Bild des Benutzers dirk
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 622

Von Roll platziert Anleihe über 150 Mio EUR - Finanzierung der Reorganisation
(21.09.2012 / 16:04:00)
 

Zürich (awp) - Der Industriekonzern Von Roll hat eine Anleihe im Umfang von 150 Mio EUR platziert. Die Inlandsanleihe wird mit 4,00% p.a. verzinst und läuft über vier Jahre (Endfälligkeit 24. Oktober 2016). Der Erlös der Anleihe diene der Finanzierung der "ONE Von Roll"-Strategie sowie der Ablösung des bestehenden Konsortialkredits, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Die Liberierung der Anleihe erfolge voraussichtlich am 24. Oktober 2012. Ein Gesuch für die provisorische Zulassung zum Handel der Anleihe an der SIX Swiss Exchange werde ab dem 22. Oktober 2012 gestellt. Die definitive Kotierung der Anleihe erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, so die Mitteilung weiter. Die Emission wurde von der Deutschen Bank begleitet.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'619

@Dirk

Wie ist diese News zu interpretieren?

@Zyndicate

Hab mich trotzdem noch für ROLUI entschieden;-)

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'071

Von Roll rollt, langsam aber stetig........
Bald kommt Leben an die totgeglaubten UBS-Optionen.....

dirk
Bild des Benutzers dirk
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 622

Link hat am 21.09.2012 - 20:56 folgendes geschrieben:

@Dirk

Wie ist diese News zu interpretieren?

.....positiv.....von roll sollten sich so langsam mal wieder auf ihr Kerngeschäft konzentrieren!!!!

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'071

Stabile Von Roll in schwachem Markt. Sehen wir bald noch höhere Kurse?

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'071

Hoppla, auf UBS Quotes ist heute kein Verlass. Kurs ist nur noch 2.15. Für UBS Quotes hat auch der SMI noch nicht eröffnet......... 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'619

Steilen Anstieg Smile Ich wollte heute morgen noch kaufen...muss wohl auf eine Korrektur warten.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'071

Umschichten von Gottex in Von Roll wäre wohl nicht schlecht, oder? Plus 7 Prozent!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'594

MoskingKrokodil hat am 01.10.2012 - 17:16 folgendes geschrieben:



Umschichten von Gottex in Von Roll wäre wohl nicht schlecht, oder? Plus 7 Prozent!


Möglichst den gestiegenen Kursen nachrennen.    Mosking


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

azyü
Bild des Benutzers azyü
Offline
Zuletzt online: 01.10.2012
Mitglied seit: 03.08.2012
Kommentare: 6

Kannst auch mit dem Gottexladen sinkenden Kursen nachrennen. Stellt sich nur die Frage, wer von beiden mehr Substanz hat:wink:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'594

azyü hat am 01.10.2012 - 19:05 folgendes geschrieben:



Kannst auch mit dem Gottexladen sinkenden Kursen nachrennen. Stellt sich nur die Frage, wer von beiden mehr Substanz hat:wink:


Ich war bei von Roll noch dabei als sie über Fr. 1'000.- gekostet haben, die hatten damals ein Riesenvermögen und haben es geschafft fast in den Konkurs zu gehen, da ist die Substanz wie Butter in der Sonne geschmolzen. Davon abgesehen dass Gottex ein Millionenvermögen in Cash hat.


Wobei ich weiss dass von Roll heute nicht mehr im Stahlgeschäft tätig ist.


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 23'400

Von Roll mit rückläufigen Umsatzzahlen

 

Der Von-Roll-Hauptsitz in Wädenswil.

24.10.2012 08:00



Der Industriekonzern Von Roll hat unter der schwachen Konjunkturentwicklung gelitten und in den ersten neun Monaten 2012 sowohl beim Umsatz als auch beim Bestellungseingang einen Rückgang verzeichnet.

Der Ordereingang sank um 11% auf 386 Mio CHF. Der Umsatz verringerte sich im Vergleich zur Vorjahresperiode um 5,9% und belief sich auf ebenfalls 386 Mio CHF, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.


Als Grund für die verhaltene Geschäftsentwicklung im dritten Quartal wird die anhaltende Schwäche in den Hauptmärkten Europa und Asien genannt. Der nach Umsatzanteil wichtigste Geschäftsbereich Von Roll Insulation verzeichnete im Vergleich zur Vorjahresperiode einen Rückgang um 5,9% auf 235 Mio. Der Bestellungseingang ging um 13,6% auf 224 Mio zurück.


Der Umsatz der Business Line Composites reduzierte sich um 4,5% auf 107 Mio CHF, der Bestellungseingang verringerte sich um 3,5% auf 110 Mio. Den grössten Rückgang, mit minus 8,1% auf 44 Mio verbuchte der Bereich Technologies. Hier ging der Ordereingang um 13,5% auf 52 Mio zurück.


Von Roll hat per 1. Januar 2012 eine Anpassung der Business Lines vorgenommen und sie neu entsprechend der Produktionsprozesse gegliedert. Die neu gebildete Business Line Technologies umfasst die Anwendungen in den Bereichen Transformers, Water und Solar. Die letzteren Aktivitäten wurden jedoch zum 30. Juni 2012 eingestellt und die Vorjahreszahlen entsprechend angepasst.


Quelle: www.cash.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053

Konkrete Frage:

Wann starten wir bei Von Roll zusammen einen kurzfristigen Foren-Hype von sFr. 2 auf 3.--, also mit dem Ziel 50% innert zwei Wochen?

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/charts/Von%20Roll%20Hldg/324535/4/1/M...

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

josa
Bild des Benutzers josa
Offline
Zuletzt online: 24.04.2013
Mitglied seit: 17.09.2009
Kommentare: 504

Cambodia hat am 07.12.2012 - 14:25 folgendes geschrieben:

Konkrete Frage:

Wann starten wir bei Von Roll zusammen einen kurzfristigen Foren-Hype von sFr. 2 auf 3.--, also mit dem Ziel 50% innert zwei Wochen?

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/charts/Von%20Roll%20Hldg/324535/4/1/M...

Jetzt und sofort Wink

Seiten