Gottex

 

Valor: / Symbol:
11'771 posts / 0 new
Letzter Beitrag
golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209

also ich wäre dabei.

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209

otti hat am 18.08.2012 - 15:27 folgendes geschrieben:



Mein Vorschlag: falls diese Gottex Geschichte für uns ein gutes Ende nehmen sollte, wäre meine Anregung, dass sich alle- die das möchten- zu einem Bier/zünftigem Essen etc. irgendwo in der Schweiz treffen. Also ich zumindest wäre dabei. 


 also ich wäre dabei

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Gute Entscheidung ...  Drinks

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 08.12.2021
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
@sandrop74

Dash 1dein prophet kapi ,   Diablozu welcher abzocke-sekte gehört er ?


 

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Hei Liska, ich habe gerade ein neues Thema über "Gottex Feier" geöffnet!!! Bitte lesen Smile

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 08.12.2021
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
Feier

Drinksnatürlich kommen oma und ich zum trinken ,


Dance 4wir haben doch schon viele zarte gottex-hühnchen gefressen


 

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: 20.02.2012
Kommentare: 504

golden eye hat am 18.08.2012 - 20:34 folgendes geschrieben:

 

otti hat am 18.08.2012 - 15:27 folgendes geschrieben:




Mein Vorschlag: falls diese Gottex Geschichte für uns ein gutes Ende nehmen sollte, wäre meine Anregung, dass sich alle- die das möchten- zu einem Bier/zünftigem Essen etc. irgendwo in der Schweiz treffen. Also ich zumindest wäre dabei. 


 also ich wäre dabei

Also ich wäre auch dabei. Die Benzinkosten sollten dann mit meinem Gewinn gedeckt sein Drinks

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'802

Gottex ist ein Fond-Management, sowie Hedge-Fonds.
Aktuell im "cash" Hedge-Fonds stoppen eilig ihre Wetten, ---

was hat das wohl für Gottex zu bedeuten? Glaube momentan treten an Ort?

haben sie selber Leerverkäufe in ihren Hedge-Fonds?

Ein Aktienrückkaufprogramm ist doch eine Vereinbarung mit der Six, oder täusche ich mich da? 

Diese Vereinbarung ist doch an Bedingungen geknüpft. Sie könnten sonst ja auch Aktien zurückkaufen ohne das Aktienrückkaufprogramm.

Habe mal irgendwo gelesen, dass sie für den Aktienrückkauf zwischen ca. 3.40 bis 3.60 bezahlen müssen pro Aktie, unabhängig von der Anzahl , Anteil des Durchschnitts der Aktien. Kann leider den Artikel nicht mehr finden.

Habe mich noch nicht eingeloggt bei Gottex, vielleicht tu ich's noch. Mein Thema: Wetten gegen eur. Aktien. Sind die Gottex da stark vertreten, würde man ja sehen, wenn man bei ihren Puts Einblick bekommen würde. Sie würden also wie wild Aktien kaufen von diesen Titeln. Ihr Gewicht liegt ja derzeit mehr in aussereurop. (z.B. Penjing, Japan) China???
Aber ich muss meinen neuen Lap-Top schonen. Mein angestammter wurde mir im Juni von Hackern geschlissen.

Cash is King

Nero79
Bild des Benutzers Nero79
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 14.08.2012
Kommentare: 52

@Kapi,

danke für den Gottex-Tipp! Ich hoffe es ergeht uns nicht so wie letztes Jahr bei Lifewatch! Bin dazumal kurz vor Zahlen eingestiegen, bei ca.7. Ist jetzt aber eine ganz andere Situation. Geht demnächst was bei Santhera? Was denkst Du? Gruss

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Nero79 hat am 19.08.2012 - 14:31 folgendes geschrieben:



@Kapi,


danke für den Gottex-Tipp! Ich hoffe es ergeht uns nicht so wie letztes Jahr bei Lifewatch! Bin dazumal kurz vor Zahlen eingestiegen, bei ca.7. Ist jetzt aber eine ganz andere Situation. Geht demnächst was bei Santhera? Was denkst Du? Gruss


Die Situation ist mit Lifewatch wirklich nicht zu vergleichen! Bei Lifewatch wurde man von Management leider hemmungslos angelogen. Bei Santhera ist immer noch die Zulassung für Catena ausstehend, sollte nächstens entschieden werden.


http://www.santhera.com/index.php?mid=51&vid=&lang=en


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Gottex Rockt morgen :hi:

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Asterix
Bild des Benutzers Asterix
Offline
Zuletzt online: 17.02.2016
Mitglied seit: 21.07.2012
Kommentare: 130

Nedoli hat am 19.08.2012 - 15:40 folgendes geschrieben:

Gottex Rockt morgen smiley

Ich Esel habe alle Gottex verkauft und auf EVE gesetzt, kaum hatte ich sie verkauft, begann Gottex zu steigen.:evil::evil::evil::evil: Sollte ich den Kauf von EVE rückgängig machen und wieder in Gottex investieren? Was meint Ihr?

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Asterix... ich würde 1/3 bei EVE palten und 3/3 bei Gottex investieren Smile

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Asterix hat am 19.08.2012 - 15:50 folgendes geschrieben:



Nedoli hat am 19.08.2012 - 15:40 folgendes geschrieben:



Gottex Rockt morgen smiley


Ich Esel habe alle Gottex verkauft und auf EVE gesetzt, kaum hatte ich sie verkauft, begann Gottex zu steigen.:evil:smiley:evil:smiley Sollte ich den Kauf von EVE rückgängig machen und wieder in Gottex investieren? Was meint Ihr?


Logisch, Einsicht ist der Weg zur Besserung. Mit Gottex kannst Du die nächste Zeit nur gewinnen! Die Zeit von EVE kommt auch noch.     Good


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

sandrop74 hat am 19.08.2012 - 16:01 folgendes geschrieben:



 


Asterix... ich würde 1/3 bei EVE palten und 3/3 bei Gottex investieren smiley


Der ist auch gut. Die wunderbare Vermehrung.  Mosking


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Oh ich blöd... und 2/3 bei Gottex investieren ... sorry Smile

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667

Asterix hat am 19.08.2012 - 16:44 folgendes geschrieben:

Genau so werde ich es machen Danke:smileysmiley

kennst Du die alte Börsenweisheit noch nicht, "hin und her macht Taschen leer"?

Wenn schon hättest Du EVE zusätzlich kaufen sollen, wenn das Geld dazu fehlt, dann
können solche Spielchen schön ins Geld gehen. Du hast am Freitag 5% an Gottex verschenkt und
hast EVE bestimmt auf dem Hoch bei 0.43 gekauft. Jetzt müsstest Du EVE vermtlich bei
0.41 geben und Gottex zum Briefkurs kaufen. Die Aktion hat Dich gut 10% des eingesetzten Kapital
gekostet, ich würde die Lehren daraus ziehen.

Asterix
Bild des Benutzers Asterix
Offline
Zuletzt online: 17.02.2016
Mitglied seit: 21.07.2012
Kommentare: 130

Genau so werde ich es machen Danke::good::good:

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Bei EVE bin ich auch mit einem "Fuss" drin, hier man weiss nie ... es kann plötzlich abfahren und ich will den Zug nicht verpassen Smile

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 28.10.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'504

Snobine hat am 19.08.2012 - 12:07 folgendes geschrieben:

Gottex ist ein Fond-Management, sowie Hedge-Fonds.
Aktuell im "cash" Hedge-Fonds stoppen eilig ihre Wetten, ---

was hat das wohl für Gottex zu bedeuten? Glaube momentan treten an Ort?

haben sie selber Leerverkäufe in ihren Hedge-Fonds?

Ein Aktienrückkaufprogramm ist doch eine Vereinbarung mit der Six, oder täusche ich mich da? 

Diese Vereinbarung ist doch an Bedingungen geknüpft. Sie könnten sonst ja auch Aktien zurückkaufen ohne das Aktienrückkaufprogramm.

Habe mal irgendwo gelesen, dass sie für den Aktienrückkauf zwischen ca. 3.40 bis 3.60 bezahlen müssen pro Aktie, unabhängig von der Anzahl , Anteil des Durchschnitts der Aktien. Kann leider den Artikel nicht mehr finden.

Habe mich noch nicht eingeloggt bei Gottex, vielleicht tu ich's noch. Mein Thema: Wetten gegen eur. Aktien. Sind die Gottex da stark vertreten, würde man ja sehen, wenn man bei ihren Puts Einblick bekommen würde. Sie würden also wie wild Aktien kaufen von diesen Titeln. Ihr Gewicht liegt ja derzeit mehr in aussereurop. (z.B. Penjing, Japan) China???
Aber ich muss meinen neuen Lap-Top schonen. Mein angestammter wurde mir im Juni von Hackern geschlissen.

Wenn man keine Ahnung hat was Gottex überhaupt macht und was nicht, der sollte sich erstmal über deren Geschäftsmodell eingehend informieren anstatt hier eine Mischung aus Falschem, Wirrem und nicht nachvollziehbarem Zeugs zu schreiben. Danke!

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 28.10.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'504

Würde mich mal interessieren, wer sich eigentlich diese Bedingungen für das Rückkaufprogramm ausgedacht hat. Ich finde die ja ziemlich abstrus. Denn selbst wenn Gottex sieht, dass der Kurs sowieso davonläuft, können sie aktuell garnicht richtig zulangen sondern müssen später zu viel höheren Kursen kaufen. 

Da ich mich mit schweizer Titeln nicht so gut auskenne, frage ich daher: sind solche Rückkaufbedingungen normal? Oder sind die sogar von der SIX so vorgegeben?

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'802

@Otti, hallo, jetzt haust Du mir aber schön aufs Dach. Jedesmal wenn ich kritische Fragen stelle hier geht das so. Man darf doch wohl noch fragen.
Was ich eben nicht weiss aber gerne wüsste, was Gottex in ihren Fonds haben. Das einzige was bekannt ist: die Penjing, für deren Aquisition sie die Genehmigung erhalten haben.

Will hier auch niemandem die Party-Stimmung verderben, deshalb habe ich lange nichts geschrieben. 

Aber heute ist das Thema von "cash" aufgeworfen worden. Meine Betrachtungen heissen ja nicht, dass Gottex nicht weiter steigt.
Ich müsste jetzt mal bei Gottex anmelden zum einloggen. Aber vielleicht hat das ja jemand von Euch schon. Und der weiss dann auch das was ich eben frage.

Also feiert fröhlich weiter, schönen Abend

Cash is King

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

otti hat am 19.08.2012 - 17:42 folgendes geschrieben:



Würde mich mal interessieren, wer sich eigentlich diese Bedingungen für das Rückkaufprogramm ausgedacht hat. Ich finde die ja ziemlich abstrus. Denn selbst wenn Gottex sieht, dass der Kurs sowieso davonläuft, können sie aktuell garnicht richtig zulangen sondern müssen später zu viel höheren Kursen kaufen. 


Da ich mich mit schweizer Titeln nicht so gut auskenne, frage ich daher: sind solche Rückkaufbedingungen normal? Oder sind die sogar von der SIX so vorgegeben?


Nein, die sind nicht normal. Aber deshalb gehen wir ja davon aus dass der Kurs der Aktie bis zum Schluss wieder enorm zulegen wird. Ich finde dass wir als Aktionäre uns nicht aufregen sollten, wenn wir unsere Aktien vor Beendigung des Rückkaufs verkaufen, können wir nur gewinnen.


Aber ev. besteht ja der Zweck der Übung tatsächlich darin den Rückzug von der Börse in die Wege zu leiten. Mit den hohen Kursen die am Schluss der Aktion bezahlt werden, kann man dann auch die hartnäckigen Aktienbesitzer dazu bringen ihre Aktien zu verkaufen, vor allem wenn man damit rechnen muss dass der Kurs der Aktie nach Abschluss der Rückkaufaktion wieder abstürzt!   Good


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'802

@sandrop: 1/3 dort, die anderen 3/3 da!!!!!!!!!!!!!!!  Jetzt hattest Du doch den perfekten Witz lanciert und machst ihn rückgängig. Schade, ich dachte Du bist gewieft.Lol

Cash is King

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 28.10.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'504

Kapitalist hat am 19.08.2012 - 18:31 folgendes geschrieben:

 

otti hat am 19.08.2012 - 17:42 folgendes geschrieben:




Würde mich mal interessieren, wer sich eigentlich diese Bedingungen für das Rückkaufprogramm ausgedacht hat. Ich finde die ja ziemlich abstrus. Denn selbst wenn Gottex sieht, dass der Kurs sowieso davonläuft, können sie aktuell garnicht richtig zulangen sondern müssen später zu viel höheren Kursen kaufen. 


Da ich mich mit schweizer Titeln nicht so gut auskenne, frage ich daher: sind solche Rückkaufbedingungen normal? Oder sind die sogar von der SIX so vorgegeben?


Nein, die sind nicht normal. Aber deshalb gehen wir ja davon aus dass der Kurs der Aktie bis zum Schluss wieder enorm zulegen wird. Ich finde dass wir als Aktionäre uns nicht aufregen sollten, wenn wir unsere Aktien vor Beendigung des Rückkaufs verkaufen, können wir nur gewinnen.


Aber ev. besteht ja der Zweck der Übung tatsächlich darin den Rückzug von der Börse in die Wege zu leiten. Mit den hohen Kursen die am Schluss der Aktion bezahlt werden, kann man dann auch die hartnäckigen Aktienbesitzer dazu bringen ihre Aktien zu verkaufen, vor allem wenn man damit rechnen muss dass der Kurs der Aktie nach Abschluss der Rückkaufaktion wieder abstürzt!   Good


 

Das ist genau der Punkt! Diese Rückkaufbedingungen machen doch nur Sinn, wenn man sukzessive die Aktien vom Markt nehmen möchte und den Zockern am Schluss eben einen relativ hohen Preis zahlt. Insofern könnte es hier tatsächlich noch zu einem short squeeze kommen.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Ja Snobine ... ich habe einen Sch....s geschrieben  ROFL  ... ich wollte sagen 1/3 EVE und 2/3 Gottex Smile


 

MillerLaw
Bild des Benutzers MillerLaw
Offline
Zuletzt online: 18.10.2012
Mitglied seit: 31.07.2012
Kommentare: 110
Gottex

@ otti

 

Gut möglich dass es zu einem short squeeze kommen kann. Mal sehen ob der Kurs auch noch durch Leerverkäufe "shorties" in die höhe getrieben wird. Für uns ist dies ja nicht schlecht Biggrin

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

MillerLaw hat am 19.08.2012 - 18:55 folgendes geschrieben:



@ otti


 


Gut möglich dass es zu einem short squeeze kommen kann. Mal sehen ob der Kurs auch noch durch Leerverkäufe "shorties" in die höhe getrieben wird. Für uns ist dies ja nicht schlecht smiley


Genau! Von daher würde ich mich nicht getrauen meine Aktien nach Abschluss des Rückkaufprogrammes noch zu halten, gegen Gottex haben wir Kleinen am Schluss doch keine Chance zu gewinnen.  


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

MillerLaw
Bild des Benutzers MillerLaw
Offline
Zuletzt online: 18.10.2012
Mitglied seit: 31.07.2012
Kommentare: 110
Gottex

@ Kapitalist

Wenn das Rückkaufsprogramm bei ca. 1'650'000 Stück angekommen ist, werde ich meine Positionen so schnell wie möglich los. Gottex wird sich schon etwas ausgedacht haben für das Ende dieser Aktion. Mal sehen ob sie das Volumen am Schluss künstlich in die höhe treiben um schneller den Rest aufzukaufen. Aber etwas führen die sicher im Schilde. Also lieber etwas früher aussteigen und einen guten und sicheren Gewinn realisieren.

 

 

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Snobine  hat am 19.08.2012 - 18:13 folgendes geschrieben:



@Otti, hallo, jetzt haust Du mir aber schön aufs Dach. Jedesmal wenn ich kritische Fragen stelle hier geht das so. Man darf doch wohl noch fragen.
Was ich eben nicht weiss aber gerne wüsste, was Gottex in ihren Fonds haben. Das einzige was bekannt ist: die Penjing, für deren Aquisition sie die Genehmigung erhalten haben.


Will hier auch niemandem die Party-Stimmung verderben, deshalb habe ich lange nichts geschrieben. 


Aber heute ist das Thema von "cash" aufgeworfen worden. Meine Betrachtungen heissen ja nicht, dass Gottex nicht weiter steigt.
Ich müsste jetzt mal bei Gottex anmelden zum einloggen. Aber vielleicht hat das ja jemand von Euch schon. Und der weiss dann auch das was ich eben frage.


Also feiert fröhlich weiter, schönen Abend


Die Quintessenz diese Artikels besteht ja darin dass Hedgefonds bis jetzt auf fallende Börsen gesetzt haben, letztendlich weil sie auf einen Zerfall des Euroraumes gesetzt haben. Jetzt haben sie aber eingesehen dass sie damit vermutlich aufs falsche Pferd gesetzt haben. Jetzt korrigieren sie den damaligen Entscheid:


http://www.cash.ch/news/boersenticker/hedgefonds_stoppen_eilig_ihre_wetten_gegen_europa-1204317-450


Gottes selber legt Kundengelder in diversen Hedgefonds an, sie profitieren von den Gebühren auf diesen Anlagen. Wenn wir mit Gottex den  Erfolg haben den wir uns vorstellen und erhoffen, dann kannst Du Dir nachher Notebooks "en masse" kaufen.  Mosking


http://www.gottexholdings.com/Default.aspx


 


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Seiten