Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.050 CHF
  • +3.42% +0.200
  • 20.09.2019 17:31:47
50'092 posts / 0 new
Letzter Beitrag
WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Du hast Recht. Fokus der Day-Trader ist bei Cytos. Obwohl die Bude nur mit den Gläubigern abmachen konnte, dass sie nicht mehr ihr volles Geld erhalten. Auch ein Geschäfts-Modell. Ansonsten hat die Firma noch nichts geleistet!

 

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 02.09.2019
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 179

Leser hat am 04.05.2015 - 10:54 folgendes geschrieben:

Alcedo atthis hat am 04.05.2015 - 10:11 folgendes geschrieben:

Vom Cash-Guru: Newron hat erfolgreich Privatplatzierung über 25 Millionen Dollar abgeschlossen.

Und es läuft im gleichen Trott weiter. Der Newron-Handel wird kontrolliert und die Aktie bleibt an der Leine. Wie das mit der KE raus kommt haben doch die Spatzen schon längst von den Mailänder-Dächern gepfiffen. Kurs schön unter 30 halten bis die KE verschenkt ist und weiter nach Drehbuch. Meine Spekulation geht nach Amerika. Hier sind sie doch auch am werkeln. Spätestens wenn das mit Amerika (FDA, Lizenznehmer, ev. Beteiligung, Nasdaq) geklärt ist, haut es den Deckel vom Fass.

Ich bleibe drin.

Naja, was heisst kontrolliert. Es sind ja auch nicht wirklich Käufer da, dass man irgendwas kontrollieren müsste.

Leser da hast du allerdings recht, so lange wirklich kein Kaufdruck aufkommt haben die Kontrolleure ein einfaches Spiel. Leider.

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501
Was stimmt hier nicht?

Anscheinend ein bahnbrechendes neues Produkt und Geld in der Kasse, aber nur eine Börsenkapitalisierung von knapp 40 Mio.!!

Zudem nahe zu 0,0 Interesse, trotz diversen Berichten...

Ist hier etwas faul?

Traut man den Spagettis nicht über den Weg?

Haben wir etwas übersehen?

Kann es sein, dass noch eine böse Überraschung lauert?

 

Das lässt mich nicht los. Kann mich nicht erinnern, eine solche Konstellation schon mal erlebt zu haben. Ihr?

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 24.07.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'629

Wie kommst Du auf 40 Mio.? Ist die Börsenkapitalisierung nicht Anzahl der Aktien x Kurs? Also rund 13042539 Mio x 30? Also fast 400 Mio. Wobei ich nicht weiss, ob die neuen Aktien schon mit drin sind. Also ggf. auch 425 Mio.

Aber ja, das Volumen wundert mich auch bei einem solchen Medikament.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'001

WeissAlles hat am 04.05.2015 - 13:25 folgendes geschrieben:

Anscheinend ein bahnbrechendes neues Produkt und Geld in der Kasse, aber nur eine Börsenkapitalisierung von knapp 40 Mio.!!

Zudem nahe zu 0,0 Interesse, trotz diversen Berichten...

Ist hier etwas faul?

Traut man den Spagettis nicht über den Weg?

Haben wir etwas übersehen?

Kann es sein, dass noch eine böse Überraschung lauert?

 

Das lässt mich nicht los. Kann mich nicht erinnern, eine solche Konstellation schon mal erlebt zu haben. Ihr?

Hier sind nur zwei Sache "faul":

- deine Mathematikkenntnissen

- die Weissagungen der Propheten L.

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Sorry. Autsch. Natürlich knapp 400 Mio. ..... So gefällt mir dieser Teil schon etwas besser...

 

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Nik
Bild des Benutzers Nik
Offline
Zuletzt online: 23.06.2016
Mitglied seit: 13.02.2015
Kommentare: 69

Newron zu Verstehen ist eigentlich Unmöglich, ich denke alle Investoren stehen vor einem Rätsel. Dash 1

Frage mir wie das möglich ist ?!

AMS ohne News steigt auf + 4.5 %

Newron mit News auf - 3 %

 

Irgend Jemand verarscht uns bös. Den Süden sollte man nicht Trauen...

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461

Nik hat am 04.05.2015 - 14:47 folgendes geschrieben:

Newron zu Verstehen ist eigentlich Unmöglich, ich denke alle Investoren stehen vor einem Rätsel. Dash 1

Frage mir wie das möglich ist ?!

AMS ohne News steigt auf + 4.5 %

Newron mit News auf - 3 %

 

Irgend Jemand verarscht uns bös. Den Süden sollte man nicht Trauen...

dann rate ich dir in titel/firmen zu investieren die du verstehst.

das gejammer ist ja nicht mehr zum aushalten, wie kleine kinder.....

Nik
Bild des Benutzers Nik
Offline
Zuletzt online: 23.06.2016
Mitglied seit: 13.02.2015
Kommentare: 69

Per hat am 04.05.2015 - 15:24 folgendes geschrieben:

Nik hat am 04.05.2015 - 14:47 folgendes geschrieben:

Newron zu Verstehen ist eigentlich Unmöglich, ich denke alle Investoren stehen vor einem Rätsel. Dash 1

Frage mir wie das möglich ist ?!

AMS ohne News steigt auf + 4.5 %

Newron mit News auf - 3 %

 

Irgend Jemand verarscht uns bös. Den Süden sollte man nicht Trauen...

dann rate ich dir in titel/firmen zu investieren die du verstehst.

das gejammer ist ja nicht mehr zum aushalten, wie kleine kinder.....

Wenn du eine Erklärung hast, nehme ich gern an und versuche zu verstehen.

Ansonsten tolle ausrede .

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461

Nik hat am 04.05.2015 - 15:52 folgendes geschrieben:

Per hat am 04.05.2015 - 15:24 folgendes geschrieben:

Nik hat am 04.05.2015 - 14:47 folgendes geschrieben:

Newron zu Verstehen ist eigentlich Unmöglich, ich denke alle Investoren stehen vor einem Rätsel. Dash 1

Frage mir wie das möglich ist ?!

AMS ohne News steigt auf + 4.5 %

Newron mit News auf - 3 %

 

Irgend Jemand verarscht uns bös. Den Süden sollte man nicht Trauen...

dann rate ich dir in titel/firmen zu investieren die du verstehst.

das gejammer ist ja nicht mehr zum aushalten, wie kleine kinder.....

Wenn du eine Erklärung hast, nehme ich gern an und versuche zu verstehen.

Ansonsten tolle ausrede .

wollte eigentlich nicht mehr antworten aber ok,

der aktienkurs von NW hat sich in:
1 jahr ca. verdoppelt
2 jahren ca. verdreifacht

das sind ca. angaben habe nicht genau nachgeschaut.

so und was möchtest du / ihr noch mehr? so eine performance ist doch einfach fantastisch, also besser geht es doch fast nicht.

jetzt hat es mal ne phase wo es wieder seitwärts läuft und das eine oder andere erwartete ereignis zwei, drei monate verspätet kommt und schon wird so ein theater aufgeführt. denkst du es kann jeden tag nur in eine richtung marschieren? jetzt habt doch mal ein wenig geduld und wartet die kommenden events ab und dann können wir wieder weiter diskutieren. was bringt es jeden tag über das kleine volumen oder die seitwärtsbewegung zu lamentieren und beschweren. die täglichen posts wie : was glaubt ihr, steigt der kurs morgen wieder...... bringen doch überhaupt nichts.

also, bitte ein wenig geduld oder abwerfen

relchep
Bild des Benutzers relchep
Offline
Zuletzt online: 10.09.2019
Mitglied seit: 30.09.2014
Kommentare: 55

Per hat am 04.05.2015 - 16:28 folgendes geschrieben:

Nik hat am 04.05.2015 - 15:52 folgendes geschrieben:

Per hat am 04.05.2015 - 15:24 folgendes geschrieben:

Nik hat am 04.05.2015 - 14:47 folgendes geschrieben:

Newron zu Verstehen ist eigentlich Unmöglich, ich denke alle Investoren stehen vor einem Rätsel. Dash 1

Frage mir wie das möglich ist ?!

AMS ohne News steigt auf + 4.5 %

Newron mit News auf - 3 %

 

Irgend Jemand verarscht uns bös. Den Süden sollte man nicht Trauen...

dann rate ich dir in titel/firmen zu investieren die du verstehst.

das gejammer ist ja nicht mehr zum aushalten, wie kleine kinder.....

Wenn du eine Erklärung hast, nehme ich gern an und versuche zu verstehen.

Ansonsten tolle ausrede .

wollte eigentlich nicht mehr antworten aber ok,

der aktienkurs von NW hat sich in:
1 jahr ca. verdoppelt
2 jahren ca. verdreifacht

das sind ca. angaben habe nicht genau nachgeschaut.

so und was möchtest du / ihr noch mehr? so eine performance ist doch einfach fantastisch, also besser geht es doch fast nicht.

jetzt hat es mal ne phase wo es wieder seitwärts läuft und das eine oder andere erwartete ereignis zwei, drei monate verspätet kommt und schon wird so ein theater aufgeführt. denkst du es kann jeden tag nur in eine richtung marschieren? jetzt habt doch mal ein wenig geduld und wartet die kommenden events ab und dann können wir wieder weiter diskutieren. was bringt es jeden tag über das kleine volumen oder die seitwärtsbewegung zu lamentieren und beschweren. die täglichen posts wie : was glaubt ihr, steigt der kurs morgen wieder...... bringen doch überhaupt nichts.

also, bitte ein wenig geduld oder abwerfen

Bin ganz Deiner Meinung Per.

Vielleicht noch zu AMS, dass die steigen ist nicht so fragwürdig. Die hatten tolle Quartalszahlen und einen kurzen Ausbruch von ca. +8% an einem Tag. Der wurde aber durch ein schlechtes Börsenumfeld wieder zunichte gemacht. Heute scheint wieder die Sonne und da ist der AMS Titel keine schlechte Wahl. 

Ich weiss, Apple hatte auch gute Q-Zahlen und ging danach baden, aber in AMS würde ich auch noch investieren, wenn ich noch "Spielgeld" frei hätte:)

Also einfach locker durch die Hose atmen, Newron wird uns nicht enttäuschen.

chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

Unser Liebling ist aktuell in Frankfurt und da wird er ja sicherlich wieder viele Investoren begeistern. Er hat ja noch rund 450k Aktien zum verschenken.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 878

Liebes Chaotchen.. kann es sein, dass du ein wenig zu spät eingestiegen bist oder als ehemaliger Newronese den blauen Brief eingesackt hast? Schlechte Verlierer gibts überall... Wink

chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

alpensegler hat am 04.05.2015 - 18:42 folgendes geschrieben:

Liebes Chaotchen.. kann es sein, dass du ein wenig zu spät eingestiegen bist oder als ehemaliger Newronese den blauen Brief eingesackt hast? Schlechte Verlierer gibts überall... Wink

nein, weder noch.
wie kommst du drauf ?

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 01.12.2017
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 419

und darum finde ich die Version mit den 35.-- komisch. Über den Markt oder aber über Newron bekommt der Insti die Aktien deutlich günstiger. Ich hol mal Essensvorräte für den Krieg #ironieoff hab mal 10K gekauft, falls am 15 wirklich die Erlösung kommt und der Titel geht auf 35 sind alle happy ansonsten halt Geduld oder bei 29.-- wieder geben. Mit dieser Vola ist ein stabiler Wert der zwischen 29 und 3" schwankt angenehm und man muss nicht stündlich den Kurs beobachten. Ist auch viel wert. 

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 13.05.2019
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 313

Auf einmal seht Ihr alles nur schlecht bei Newron.Diese Firma hat doch wirklich gute Produkte in der Pipeline.

Da es kein Druck auf der Käuferseite hat,wird man auch weiterhin nicht steigen.Thats it.

Die Firma möchte gar nichts verstecken so wie hier erwähnt wurde.

Ihr müsst Geduld haben sowie bei Cytos und dann kommt das schon gut.

Weiterhin Starke Nerven.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Guten Morgen

In 10 Tagen geht es los mit dem Verkauf von Xadago, dann werden wir sehen ob eine News betreffend auslizensierung USA dabei ist oder nicht, ansonsten empfehle ich dann die Ersten 6 Monate des Verkaufes abzuwarten und zu sehen was für Umsätzte generiert werden.

Ebenfalls müssten dann die Meilensteinzahlungen von Zambon eintreffen und dann werden wir die HJ Zahlen von Newron sehen.

Also stay cool und gute Nerven es wird sich lohnen.

Erfolg mit Verstand

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Guten Morgen an Alle

Allen viel Geduld und Erfolg mit Newron

Erfolg mit Verstand

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Miguelito hat am 06.05.2015 - 08:55 folgendes geschrieben:

Guten Morgen an Alle

Allen viel Geduld und Erfolg mit Newron

THX Good

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Newron heute mit sehr kleinem Volumen, die Postitionen sind bezogen und der Kurs stabil, aus der neuen KE kommen auch keine Aktien auf den Markt aber natürlich war dies auch nicht zu erwarten, dafür sind die Gewinnen zu klein.

Bin gespannt wo wir in 1 Woche stehen, denn dann gehen die Verkäufe los und hoffentlich wissen wir dann auch mehr betreffend Lizenznehmer USA.

Viel Geduld und Erfolg

Erfolg mit Verstand

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 24.07.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'629

Also alles beim alten, pure Langeweile. Biggrin

Wann werden überhaupt Lizenzzahlungen fällig, wenn die Zulassung in den USA frühestens im Dezember erfolgt? Und was passiert mit eventuell gezahlten Beträgen, falls keine Zulassung erfolgt?

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 22.09.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 690
Kapitalerhöhung

Leute, hat Weber an der AV am 4. März 2015 nicht gesagt, dass die KE nur für den Fall bestimmt ist, dass man bei ausserordentlichen Situationen flexiblen, schnellen Spielraum hat?  (Beispiel September 2014 als zuerst der Zulassungsantrag für Safinamide durch die FDA zuerst abgelehnt wurde und man danach durch entsprechende Ressourcen den Antrag rasch neu einreichen konnte....) 

Knapp 3 Wochen später bei der GV in Mailand dann folgende Mitteilung: Dank liquiden Mitteln, Forschungszuschüssen etc. ist Newron bis weit ins 2016 finanziell abgesichert....

Da ist doch ein "Hacken"...?! Und das denke ich nicht mal im negativen Sinn. Ist es möglich, dass hinter den Kulissen allenfalls was im Zusammenhang mit Nasdaq geht?

Ich bleibe nach wie vor investiert und optimistisch, dass der Korken irgendwann so richtig knallt! 

Was denkt ihr? 

chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

Chris0312 hat am 06.05.2015 - 14:02 folgendes geschrieben:

Leute, hat Weber an der AV am 4. März 2015 nicht gesagt, dass die KE nur für den Fall bestimmt ist, dass man bei ausserordentlichen Situationen flexiblen, schnellen Spielraum hat?  (Beispiel September 2014 als zuerst der Zulassungsantrag für Safinamide durch die FDA zuerst abgelehnt wurde und man danach durch entsprechende Ressourcen den Antrag rasch neu einreichen konnte....) 

Knapp 3 Wochen später bei der GV in Mailand dann folgende Mitteilung: Dank liquiden Mitteln, Forschungszuschüssen etc. ist Newron bis weit ins 2016 finanziell abgesichert....

Da ist doch ein "Hacken"...?! Und das denke ich nicht mal im negativen Sinn. Ist es möglich, dass hinter den Kulissen allenfalls was im Zusammenhang mit Nasdaq geht?

Ich bleibe nach wie vor investiert und optimistisch, dass der Korken irgendwann so richtig knallt! 

Was denkt ihr? 

Du liest zu viel bei WOL !

 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 22.09.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 690

chaotin hat am 06.05.2015 - 14:32 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 06.05.2015 - 14:02 folgendes geschrieben:

Leute, hat Weber an der AV am 4. März 2015 nicht gesagt, dass die KE nur für den Fall bestimmt ist, dass man bei ausserordentlichen Situationen flexiblen, schnellen Spielraum hat?  (Beispiel September 2014 als zuerst der Zulassungsantrag für Safinamide durch die FDA zuerst abgelehnt wurde und man danach durch entsprechende Ressourcen den Antrag rasch neu einreichen konnte....) 

Knapp 3 Wochen später bei der GV in Mailand dann folgende Mitteilung: Dank liquiden Mitteln, Forschungszuschüssen etc. ist Newron bis weit ins 2016 finanziell abgesichert....

Da ist doch ein "Hacken"...?! Und das denke ich nicht mal im negativen Sinn. Ist es möglich, dass hinter den Kulissen allenfalls was im Zusammenhang mit Nasdaq geht?

Ich bleibe nach wie vor investiert und optimistisch, dass der Korken irgendwann so richtig knallt! 

Was denkt ihr? 

Du liest zu viel bei WOL !

 

Jedenfalls ist das wirklich ein totaler Wiederspruch! Und ich denke dieses Thema sollte auch hier mal ins Spiel gebracht werden. 

Oder welche Erklärung hast du dafür? Dass du nicht allzuviel von Weber hältst, (teilweise durchaus auch berechtigt) haben wir hier in deinen Posts ja schon erfahren...

chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

Chris0312 hat am 06.05.2015 - 14:34 folgendes geschrieben:

chaotin hat am 06.05.2015 - 14:32 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 06.05.2015 - 14:02 folgendes geschrieben:

Leute, hat Weber an der AV am 4. März 2015 nicht gesagt, dass die KE nur für den Fall bestimmt ist, dass man bei ausserordentlichen Situationen flexiblen, schnellen Spielraum hat?  (Beispiel September 2014 als zuerst der Zulassungsantrag für Safinamide durch die FDA zuerst abgelehnt wurde und man danach durch entsprechende Ressourcen den Antrag rasch neu einreichen konnte....) 

Knapp 3 Wochen später bei der GV in Mailand dann folgende Mitteilung: Dank liquiden Mitteln, Forschungszuschüssen etc. ist Newron bis weit ins 2016 finanziell abgesichert....

Da ist doch ein "Hacken"...?! Und das denke ich nicht mal im negativen Sinn. Ist es möglich, dass hinter den Kulissen allenfalls was im Zusammenhang mit Nasdaq geht?

Ich bleibe nach wie vor investiert und optimistisch, dass der Korken irgendwann so richtig knallt! 

Was denkt ihr? 

Du liest zu viel bei WOL !

 

Jedenfalls ist das wirklich ein totaler Wiederspruch! Und ich denke dieses Thema sollte auch hier mal ins Spiel gebracht werden. 

Oder welche Erklärung hast du dafür? Dass du nicht allzuviel von Weber hältst, (teilweise durchaus auch berechtigt) haben wir hier in deinen Posts ja schon erfahren...

Ist doch relativ einfach. Glaubt nicht alles was ein CEO sagt. Das war eine reine Werbeveranstaltung und mehr nicht.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Die Gelder KE sind ja auch zur weiterentwicklung der Medi s gedacht und nicht einfach so.

Lizenzeinnahmen werden von Zambon kommen und nicht aus den USA.

Für den Kandidat NW3509 wird ein Partner gesucht und dort würden dann Meilensteinzahlungen fällig so sehe ich das

Erfolg mit Verstand

chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

lanker63 hat am 04.03.2015 - 09:07 folgendes geschrieben:

Was habt ihr nur für ein Problem mit der KE?

Die wird jedes Jahr beantragt. Ist eine rein pauschale 10% KE für strategische Zwecke! Damit man schnell reagieren könnte, ohne vorher eine ausserordentliche GV abzuhalten. Die wird auch nur ausgegeben, wenn es notwendig wird und nicht sofort! Vermutlich sogar gar nicht. Die braucht man für folgende Zwecke:

1. Ev. einem Grossinvestor ein Starterpaket abgeben zu können und den Rest muss er über Börse kaufen!

2. Es bietet sich ein sehr guter Zukauf an, z.B. ein Medi oder eine andere Firma

Zurzeit braucht Newron das Geld nicht und wird sie auch nicht ausüben.

Bezüglich Bezugsrechte.. gibts natürlich nicht, da die KE dann, wenn ausgegeben, zum offiziellen Börsenkurs ausgegeben würde! Daher sind Bezugsrechte obsolet. Die gibt es nur im Sanierungsfall, wenn man viel tiefer ausgeben muss, wie der Börsenkurs ist, um die Verwässerung auszugleichen. Wenn man die jedoch zum Börsenkurs ausgibt, gibts auch keine Verwässerung!

Daher, das ist wie jedes Jahr und hat rein nichts zu bedeuten und eben, ziemlich sicher wird sie nicht kommen, ausser es bietet sich 2014 ein sehr guter Zukauf an! 

Nur kurz zur Erinnerung und nicht als Seitenhieb oder so gedacht.

Also muss jetzt bald was gewaltiges kommen in den nächsten Tagen.

Oder es werden einfach wie jedes Jahr Aktien verschenkt.

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

chaotin hat am 06.05.2015 - 15:31 folgendes geschrieben:

lanker63 hat am 04.03.2015 - 09:07 folgendes geschrieben:

Was habt ihr nur für ein Problem mit der KE?

Die wird jedes Jahr beantragt. Ist eine rein pauschale 10% KE für strategische Zwecke! Damit man schnell reagieren könnte, ohne vorher eine ausserordentliche GV abzuhalten. Die wird auch nur ausgegeben, wenn es notwendig wird und nicht sofort! Vermutlich sogar gar nicht. Die braucht man für folgende Zwecke:

1. Ev. einem Grossinvestor ein Starterpaket abgeben zu können und den Rest muss er über Börse kaufen!

2. Es bietet sich ein sehr guter Zukauf an, z.B. ein Medi oder eine andere Firma

Zurzeit braucht Newron das Geld nicht und wird sie auch nicht ausüben.

Bezüglich Bezugsrechte.. gibts natürlich nicht, da die KE dann, wenn ausgegeben, zum offiziellen Börsenkurs ausgegeben würde! Daher sind Bezugsrechte obsolet. Die gibt es nur im Sanierungsfall, wenn man viel tiefer ausgeben muss, wie der Börsenkurs ist, um die Verwässerung auszugleichen. Wenn man die jedoch zum Börsenkurs ausgibt, gibts auch keine Verwässerung!

Daher, das ist wie jedes Jahr und hat rein nichts zu bedeuten und eben, ziemlich sicher wird sie nicht kommen, ausser es bietet sich 2014 ein sehr guter Zukauf an! 

Nur kurz zur Erinnerung und nicht als Seitenhieb oder so gedacht.

Also muss jetzt bald was gewaltiges kommen in den nächsten Tagen.

Oder es werden einfach wie jedes Jahr Aktien verschenkt.

Da kommt doch überhaupt nichts. Der Verkaufsstart wird auch nichts daran ändern, denn bis erste Umsätze publiziert werden dauert es noch lange.

Was mich persönlich stört; Schaut euch mal die Management-Transaktionen vom 30.04.15 an! Da Wurde sauber noch ein riesiges Paket veräussert VOR Bekanntgabe der KE!

 

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Das ist doch absolut egal, der Kurs von Newron ist ja stabil, des weiteren können ja auch Mitarbeiter einaml Ihre Aktien abstossen, die Transaktion ist ja auch nicht der Rede Wert

Erfolg mit Verstand

Smithy
Bild des Benutzers Smithy
Offline
Zuletzt online: 04.06.2016
Mitglied seit: 04.03.2014
Kommentare: 75

@Loriot

Wesentliche Bedingungen der Finanzinstrumente:

pre-trading plan since March 31,2015 to April 30,2015

Zusätzliche Angaben
zur Transaktion:

Shares have been sold via a pre-trading plan agreed with the company and sent to Credit Suisse (agent) at the beginning of the process. The plan previews: - no more than 1500 options exercised per day - excercise price not below CHF 28.00 per share

Was bedeutet das genau? Habe ich so noch nie gesehen.. Hat es einen direkten Zusammenhang mit der KE? Dieses Volumen war ja nie ersichtlich bzw. im off-Trade?

Seiten