Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.420 CHF
  • -2.81% -0.070
  • 21.09.2021 17:30:07
7'392 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Link hat am 11.05.2015 - 15:55 folgendes geschrieben:

Also doch noch einen Kurssturz Smile

Hat Cytos eigentlich schon lange diese Homepage...die sieht irgendwie neu aus.

Immer noch die gleiche. Ich habe schon vor Jahren geschrieben CYTOS habe eine schöne Homepage........ und wurde ausgelacht. Cytos Aktien hab ich jetzt auch, 3000 gekauft zu CHF 0.62. Ich bin echt stolz.

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 01.06.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522

bscyb hat am 11.05.2015 - 16:02 folgendes geschrieben:

Soll nun eine erfolgsreichsten Firmen im Sektor mit Milliardenumsätzen, ca. 7000 Mitarbeitern und einem aktuellen P/E um die 12 mit einem blutleeren Budeli (das ist CYTN nämlich, nicht einmal ein KMU) mit 8 Stellen vergleichen werden?

 Cytos wird Gilead übernehmen, wusstest Du das nicht? Was meinst Du, warum wir alle hier so scharf auf Cytos sind?

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

RoXoR
Bild des Benutzers RoXoR
Offline
Zuletzt online: 23.08.2020
Mitglied seit: 24.07.2013
Kommentare: 275

Interessant,

Da scheint ein Marketmaker im Hintergrund, immer im Minutentakt um die 1000 Stk. zu verkaufen, ob das bei einem Volumen von über 6 Mio gehandelten Aktien einen Sinn ergibt ?

....oder es baut jemand "Marktschonend" seine Position ab.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Krokodil

Wirklich eine schöne Homepage, gebe dir Recht Smile ... nur aus aktueller Sicht nun für die Katze.

Stolz (weil Tagestief) ? Dann auch wenn der Kurs noch weiter in den Keller rauscht? Wink

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 13.09.2021
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'795

@Amphibolix

woher weisst Du das denn so genau. Das ist doch eine Vermutung - oder? oder ist es umgekehrt?

Cash is King

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Amphibolix hat am 11.05.2015 - 16:21 folgendes geschrieben:

bscyb hat am 11.05.2015 - 16:02 folgendes geschrieben:

Soll nun eine erfolgsreichsten Firmen im Sektor mit Milliardenumsätzen, ca. 7000 Mitarbeitern und einem aktuellen P/E um die 12 mit einem blutleeren Budeli (das ist CYTN nämlich, nicht einmal ein KMU) mit 8 Stellen vergleichen werden?

 Cytos wird Gilead übernehmen, wusstest Du das nicht? Was meinst Du, warum wir alle hier so scharf auf Cytos sind?

Heute grosser Artikel über Bühler Uzwil (10'000 MA) im Tagi. Die sind auch noch nicht an der Börse........

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Ladycool

Nicht dein Ernst, diese Frage, oder?? Lol

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

Na also Kroko- nun hast also auch Du also Deine ersten Cytos Aktien- und das zu einem relativ günstigen Preis, immerhin rund 40% unter der Notierung von letzten Donnerstag;-)

Ich habe heute weitere Stücke gekauft und falls irgendwann auch die letzte Bank die Stücke einbucht und der Kurs dadurch nochmal ein paar Rappen nachgeben sollte, kaufe ich weiter. Wer die Vola psych. nicht aushält hat hier nichts verloren.

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 13.09.2021
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'795

Was ist das für eine Gilead? Science oder Pharma?

Cash is King

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.07.2021
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 362

Er meinte wohl Gillette das Rasierzeugs Smile

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 21.09.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 394

Krokodil hat am 11.05.2015 - 16:35 folgendes geschrieben:

Heute grosser Artikel über Bühler Uzwil (10'000 MA) im Tagi. Die sind auch noch nicht an der Börse........

Bühler geht definitiv nicht an die Börse dieses Jahr und haben auch keine Absichten diesbezüglich.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 01.07.2021
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 948
Beste Unterhaltung :-)

macht weiter so!

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 01.06.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522

Genau, die mit der doppelten Klinge (oder sind sie dreifach?). Im Ernst, die Miesmacherei von bscyb geht mir und vielen hier auf den Keks, darum mal etwas Ironie zur Auflockerung. Gilead hat im ersten Quartal die Kleinigkeit von 4,6 Milliarden verdient. Eine Biotech Firma halt, die vor 10, 15 Jahren noch ein Pennystock war. Aber gemäss bscyb ist ja Biotech ein Blase.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

JordanBelfort
Bild des Benutzers JordanBelfort
Offline
Zuletzt online: 16.06.2021
Mitglied seit: 27.08.2014
Kommentare: 90
Google

Guten Tag

Google beantwortet die meisten, vorallem einfachen Fragen, schon beim ersten Treffer.

Hier der Link:
http://www.google.com

Gruss Jordan

Maen
Bild des Benutzers Maen
Offline
Zuletzt online: 30.03.2016
Mitglied seit: 16.12.2014
Kommentare: 106

habe auch am Freitag schon zugeschlagen, bin mit jetzt noch am überlegen noch nachzukaufen.. denke der Kurs wird noch etwas anziehne bis um halb

Maen
Bild des Benutzers Maen
Offline
Zuletzt online: 30.03.2016
Mitglied seit: 16.12.2014
Kommentare: 106

uuh da biginnt aber wirklich einer auzukaufen Smile

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Monetas hat am 11.05.2015 - 16:48 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 11.05.2015 - 16:35 folgendes geschrieben:

Heute grosser Artikel über Bühler Uzwil (10'000 MA) im Tagi. Die sind auch noch nicht an der Börse........

Bühler geht definitiv nicht an die Börse dieses Jahr und haben auch keine Absichten diesbezüglich.

Vielleicht doch einmal, aber dann schon eher mit einem IPO.

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

Amphibolix hat am 11.05.2015 - 16:52 folgendes geschrieben:

Genau, die mit der doppelten Klinge (oder sind sie dreifach?). Im Ernst, die Miesmacherei von bscyb geht mir und vielen hier auf den Keks, darum mal etwas Ironie zur Auflockerung. Gilead hat im ersten Quartal die Kleinigkeit von 4,6 Milliarden verdient. Eine Biotech Firma halt, die vor 10, 15 Jahren noch ein Pennystock war.

Stimmt nicht, Du liegst um mindestens 5-10 Jahre falsch.

1. Gilead war bereits anfangs 90er an der Börse, damals war es Pennystock, die Gründung war bereits 1987-1988.

2. Gilead hat seit 1999 nie mehr unter 1 USD gehandelt, auch nicht nach den Splits, es gab bisher 5 Splits (soweit ich mich erinnern kann, der erste war 2001).

3. Gilead hatte und hat eine soliden Plan mit einer breiten Pipeline (also mehrere Lottoscheine, wenn man es so nennen will) und aktuell über 10 Produkte die Cash generieren, unter anderem dank dem grossen Zukauf von Pharmasset 2011 zu über 11 Milliarden USD.

Was hat CYTN in den letzten 10-15 Jahren gemacht? Geld verbrannt ohne Ergebnisse bisher.

Wenn man schon über den Biotech-Sektor schreiben will sollte man wenigstens die Fakten kennen.

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 01.06.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522

Okay, meine Definition von Pennystock ist vielleicht nicht ganz treffend gewesen, waren 2003 immerhin fast 4 Dollar pro Aktie  (weiter zurück gehen meine Statistiken leider nicht).

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

Beobachter001
Bild des Benutzers Beobachter001
Offline
Zuletzt online: 22.07.2021
Mitglied seit: 21.12.2011
Kommentare: 169

Habe heute aufgestockt mit 0.63, so, nun ab nach norden.

Oder was meint ihr, tuempeln wir wieder Richtung 0.30?

Was ist nun mit den Wandlern, sind nun alle ueberschrieben? was geht denn nun ab? die haben ja nun alle umgeschrieben auf aktien,oder? jetyt sind ja wieder viel aktien im umlauf, was heisst das?

Wie ist eigentlich das Kursziel von Cytos angeschrieben?

Evolva wurde ja aufgestockt von 2.0 auf 2.25.

Vielen Dank fuer eure Interessanten Meinungen, und praezise Informationen.

 

PS>He Ripp, hatte gut gesagt bei Gottex, hast gut verdient, und nun bei Cytos das gleiche, denke 0.63 ist ein guter start.

 

exechange
Bild des Benutzers exechange
Offline
Zuletzt online: 02.01.2021
Mitglied seit: 15.08.2012
Kommentare: 206
bscyb

Hallo bscyb

Apropo Facts.
Du nennst Ja als Deine Falbeispiele ja Swissair und Petroplus zusammen.
Petroplus hatte keine Chance im Markt zu bestehen, da Sie als Raffinerie keine
eigenes Vertriebsnetz hatten ( Tankstellen etc. ).
Die Swissair dazumal noch mit 5 Milliarden cash in der Kasse schon.

Soviel zur Deiner fundierten Berichten.

Als Pausenunterhalter machst Du Dich aber ganz gut in diesem Forum.

Gruess

 

 

 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Beobachter001 hat am 11.05.2015 - 17:14 folgendes geschrieben:

Habe heute aufgestockt mit 0.63, so, nun ab nach norden.

Oder was meint ihr, tuempeln wir wieder Richtung 0.30?

Was ist nun mit den Wandlern, sind nun alle ueberschrieben? was geht denn nun ab? die haben ja nun alle umgeschrieben auf aktien,oder? jetyt sind ja wieder viel aktien im umlauf, was heisst das?

Wie ist eigentlich das Kursziel von Cytos angeschrieben?

Evolva wurde ja aufgestockt von 2.0 auf 2.25.

Vielen Dank fuer eure Interessanten Meinungen, und praezise Informationen.

 

PS>He Ripp, hatte gut gesagt bei Gottex, hast gut verdient, und nun bei Cytos das gleiche, denke 0.63 ist ein guter start.

 

Nein UBS und MIgros Bank haben es heute nicht geschafft. Gut so, konnte so nämlich auch nicht verkaufen.

Helix
Bild des Benutzers Helix
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 14.12.2014
Kommentare: 80

Maen hat am 11.05.2015 - 17:00 folgendes geschrieben:

uuh da biginnt aber wirklich einer auzukaufen Smile

Alle Minuten genau bei 53 Sekunden wurde jeweils eine ungerade Menge um die 1'000 Stk. von einem Computerprogramm zum Verkauf auf den Markt geschmissen. Das sieht sehr nach Kurspflege aus.

Abrakadabra
Bild des Benutzers Abrakadabra
Offline
Zuletzt online: 01.11.2017
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 35
Antwort von UBS

Hier die Antwort von UBS....

Guten Tag

Besten Dank für Ihre Mitteilung und entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Leider sind die Aktien bei den anderen Banken zu früh eingeliefert und freigegeben worden. Die Aktien hätten gemäss SIX erst heute bei den Banken eingebucht und zum Handel freigegeben werden dürfen.

Bei uns ist heute das System abgestürzt und deshalb ist die Umbuchung nicht durchgeführt worden. Sie können jederzeit via uns einen Verkauf aufgeben. Leider ist ein Leerverkauf via E-banking nicht möglich. Das Depot wird dann automatisch ausgeglichen, ohne Nachteile für Sie.

Falls Sie uns einen Verkaufsauftrag geben möchten, bitten wir Sie uns kurz anzurufen.

Bert_
Bild des Benutzers Bert_
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: 08.07.2014
Kommentare: 220

Amphibolix hat am 11.05.2015 - 15:50 folgendes geschrieben:

Das ist wirklich skandalös. Ich meine, am Freitag bestand für wenige WA-Halter die Möglichkeit, ihre gewandelten Aktien zu Kursen über 0.90 zu verkaufen. Nach dem Motto "die letzten beissen die Hunde" werden die Migros Bank und UBS Kunden dann demnächst einmal die Möglichkeit haben, auf einem voraussichtlichen Niveau zwischen 0.60 und 0.65 zu verkaufen. Wie einige schon erwähnt haben: Genaugenommen müssten sämtliche Transaktionen seit Freitag rückgängig gemacht werden. Faktisch wohl nicht durchführbar aber es wäre gerecht.

Tröstet Euch mit dem Gedanken, dass wir hoffentlich bald steigende Kurse sehen werden. Wir haben uns für dieses Investment entschieden weil wir an eine prosperierende Zukunft von Cytos glauben, also spielen da ein paar Tage "Zwangsurlaub vom Handel" letztendlich keine grosse Rolle. Wie ebenfalls schon treffend bemerkt wurde, könnten daraus aber auch Gewinne getreu dem Motto "die letzten werden die ersten sein" resultieren.

 

Davon gehe ich aus.

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

Abrakadabra hat am 11.05.2015 - 17:20 folgendes geschrieben:

Hier die Antwort von UBS....

Guten Tag

Besten Dank für Ihre Mitteilung und entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Leider sind die Aktien bei den anderen Banken zu früh eingeliefert und freigegeben worden. Die Aktien hätten gemäss SIX erst heute bei den Banken eingebucht und zum Handel freigegeben werden dürfen.

Bei uns ist heute das System abgestürzt und deshalb ist die Umbuchung nicht durchgeführt worden.

Peinlich für eine internationale Megabank...aber passt gut zur Leistung der UBS in den letzten Jahren. Wenigstens wurden die Kunden transparent informiert.

Ein letzter Tipp: UBS und CS sind für Privatkunden miserabel. Das Trading via CS oder UBS (das bestätigt jede Umfrage in der Schweiz) ist enorm teuer - selbst im Vergleich mit anderen Schweizer Brokern, dazu sind die Infoplattformen veraltet und spärlich ausgestattet. In den USA erhält man oft bessere News und Charts zu Aktien auf Gratis-Plattformen.

Schweizer Broker sind ja fast alle viel teurer wenn man häufig internationale Aktien handelt, aber CS und UBS schiessen speziell den Vogel ab.

Wer UBS als Broker für häufigeres E-Trading benutzt dem ist nicht zu helfen; allenfalls kann man dort Aktien halten die man jahrelang nicht anrührt (wobei wie gesagt die langfristigen Depotgebühren etc. auch nicht konkurrenzfähig sind).

"Hin und her macht Tasche leer". Das alte Sprichwort passt sehr gut bei CS und UBS!

jimmy
Bild des Benutzers jimmy
Offline
Zuletzt online: 14.09.2021
Mitglied seit: 18.11.2013
Kommentare: 432

Da hat bscyb recht, Ausser Geld vernichten hat Cytos nicht viel gemacht,Gut, ein zeit lang Leute beschäftigt und Hoffnung verteilt.Bin gespannt was jetzt noch kommt.Bin seit  15 Jahren bei BioMarin  dabei, an Anfang war nichts,jetzt lauft es.Was Hat cytos in dieser 15 Jahren erfunden oder Entwicklert das richtig cash einbringt. Da braucht es noch viel zeit / kapital und Partners bis da etwas kommt. Gut möglich das man  da noch Geld Verdienen kann ,aber ein markt riefen Product ist weit in die ferne.

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

exechange hat am 11.05.2015 - 17:18 folgendes geschrieben:

Apropo Facts.
Du nennst Ja als Deine Falbeispiele ja Swissair und Petroplus zusammen.
Petroplus hatte keine Chance im Markt zu bestehen, da Sie als Raffinerie keine
eigenes Vertriebsnetz hatten ( Tankstellen etc. ).
Die Swissair dazumal noch mit 5 Milliarden cash in der Kasse schon.

?

Es ging um den Kauf von Aktien dieser Firmen kurz vor dem Zusammenbruch als kotierte AG und dem Festklammern der Aktionäre an Aktien mit hohem Verlust (bzw. sogar Nachkauf mit "double down").

Die Fallbeispiele dreh(t)en sich um den Bereich Behavorial Economics, nicht um Liquidität etc.

CYTN ist ja nun schuldenfrei - und damit in einer anderen Lage als damals Petroplus, Mindset oder Swissair.

Trotzdem sind die weiteren Aussichten (Risk-Reward) meiner Ansicht nach immer noch schlecht:

Die Privatanleger stehen vor einer Blackbox mit ein paar wenigern Mitarbeitern, das CYTN-Management hat bisher nur vage Pläne angekündet hat wie es ab jetzt weitergehen soll mit CYTN.

Viele WA-Halter haben sich deshalb bereits durch die Hintertür verabschiedet mit ihren Gewinnen. Das hätte ich auch so gemacht - lieber ein sicherer Gewinn jetzt als eine weitere unendliche Geschichte mit vielen Risiken.

PS: Clowns gibt es im Sektor genug. Lest sonst die Geschichte von Mondobiotech nach im Forum oder sonstwo im Internet, dort wurden auch über Jahre (fiktive) Milliarden verbrannt: http://www.bilanz.ch/unternehmen/mondobiotech-bettelmoenche

PPS: Ich will hier explizit CYTN nicht mit Mondobiotech vergleichen. Auf jeden Fall aber zeigen die Beispiele, dass es meist Jahrzehnte dauert bis im Biotech-Sektor operativ Geld generiert werden kann. Das auch nur im besten Fall, die meisten Medi-Kandidaten scheitern bekanntlich lange vorher irgendwo in langwierigen Phase 1-3 Studien. CYTN ist wieder auf Feld 1.

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 01.06.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522
Teure Banken

Gut gemeinter Ratschlag. Vielleicht gibt es jedoch Gründe, warum man explizit bei einer dieser (teuren) Banken sein muss, sozusagen verpflichtet ist, z.B. weil die Hypothek von dort stammt, oder bei einer selbständigen Tätigkeit weil die Firmenkonti über diese Banken laufen, oder weil man dort angestellt ist usw. Ich bin was Börsentransaktionen anbelangt auch nicht ganz "freiwillig" bei der Kantonalbank.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Der Kurs stand am Freitag wenige Minuten nach Handelsstart unter 0.70! Dass auch nur einer hier (von denen welche über ihre grossen finanziellen Schäden klagen), über 0.80-0.90 verkauft hätte, wage ich sehr zu bezweifeln Wink

Seiten