Schmolz und Bickenbach

Schmolz + Bickenbach Aktie 

Valor: 579566 / Symbol: STLN
  • 0.189 CHF
  • +1.61% +0.003
  • 03.07.2020 17:30:29
6'007 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>

Feriengast hat am 07.09.2012 - 09:26 folgendes geschrieben:

 

@ Lanker,  danke für deine Ausführungen.


 


Ich würde gerne noch nachlegen, da ich bei 4.- gekauft habe, jedoch habe ich gelesen dass sich in China die Stahlberge auftürmen wegen der geringen Nachfrage.


Das Stimmt mich nicht sehr positiv auf eine rasche Erholung, smiley

Ja, langsam schlägt die Wirtschaftskrise voll durch. Ich habe einen grösseren Kunden in der Metallbranche.. auch Kunde von Schmobi, er fertigt Halbfabrikate. Bisher super Aufträge, Mehrschichtbetrieb und plötzlich innert Kürze die Aufträge massivst eingebrochen. Grosse Kunden bauen Lager ab und das spürt er umgehend. Er hat noch Aufträge bis Oktober und dann wird er in Kurzarbeit gehen müssen. Denke das wird noch länger dauern.. daher sehe ich zurzeit auch kaum Chancen auf eine baldige Erholung.. im Gegenteil, denke wir sind noch nicht durch das Tief durch, das wird erst noch kommen.

Daher klar der Meinung, bei Schmobi reine techn. Erholung, die bald wieder zusammenfällt.. eben das Gespräch gestern mit meinem Kunden hat mich schon etwas schockiert.. bisher dachte ich, alles geht spurlos an ihm vorüber.. war aber definitiv nicht so.. er produziert weniger, bestellt weniger Rohmaterial und das schlägt dann eben bis unten voll durch! Leider! Stimmt bedenklich für nächstes Jahr! Sehe die Talsohle daher erst nächstes Jahr kommen, sprich die Börsen werden klar noch nach unten korrigieren, bevor ein nachhaltiger Aufschwung erfolgen kann!

Daniellson
Bild des Benutzers Daniellson
Offline
Zuletzt online: 05.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 129

wie hoch kann denn deiner meinung nach die techn. erholung gehen?

Scettico
Bild des Benutzers Scettico
Offline
Zuletzt online: 20.01.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 153

Die Preise sind im Keller, das ist das grösste Problem der Branche. Diese dürften laut Experten den Tiefpunkt erreicht haben.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Stahlpreise-im-Juni-unter-Druck...

 

Lieber gelegentlich eine Dummheit machen als nie etwas Gescheites

<gelöscht>

Daniellson hat am 07.09.2012 - 10:21 folgendes geschrieben:

wie hoch kann denn deiner meinung nach die techn. erholung gehen?

Müsste ich noch genau berechnen.. rechne mit einem Bereich zwischen 3.90-4.00... dort dürfte es dann massivsten Widerstand geben. Wenn das dann über Wochenschluss genommen wird, hat es dann sofort noch mehr Luft nach oben.. muss ich aber auch noch genau berechnen.. Einsteigen NEU würde ich nun erst über der 4.. dann hat man schon mal einiges Risiko draussen.. aber wartet noch, mache dann noch schnell einen Chart.. das hier einfach mal auf die Schnelle!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 01.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'426

Habe ich das richtig gesehen ... 33600Stk. um 17:41 ...... ??? zu 3,73.-

wie geht das?

One day you lose,and another day another win!!

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'164

11,8% in einer Woche. Da kann ich mit leben... Biggrin


 

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'631

Ob Schmobi wohl heut die 4 noch packt? 

Erwartet Ihr dann demnächst einen Konsolidierung? Würde dann nämlich einen Teil meiner Schmobis abstossen, um eventuell wieder günstiger reinzugehen und meinen EP zu senken. Oder gleich woanders investieren?

Gottex und NWRN hab ich derzeit genug.

simonsays
Bild des Benutzers simonsays
Offline
Zuletzt online: 15.03.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 38

Ich bin heute bei 3.97 mit etwa einem Monatslohn Verlust raus. Ich bin kein Chartexperte, aber wenn es sich hier um eine technische Erholung handelt, sind wir heute wohl ziemlich nahe am Peak. Fundamental hat sich nach meinem Wissensstand ja auch nichts geändert, nur die Stimmung scheint grad weniger schlecht als auch schon Unknw

Falls der Ausstiegspunkt falsch war, passt dies perfekt in meine STLN-2012-Story. Ich hatte nur Pech damit :bye:

Der schöne Effekt am Ganzen: Mein Portfolio ist endlich wieder satt im grünen Bereich!

<gelöscht>

Leser hat am 14.09.2012 - 11:56 folgendes geschrieben:

Ob Schmobi wohl heut die 4 noch packt? 

Erwartet Ihr dann demnächst einen Konsolidierung? Würde dann nämlich einen Teil meiner Schmobis abstossen, um eventuell wieder günstiger reinzugehen und meinen EP zu senken. Oder gleich woanders investieren?

Gottex und NWRN hab ich derzeit genug.

Absolut oberster Bereich.. denke wird jetzt dann grösser Korrigieren.. kommen wir drüber, hätten wir ein neues Kaufsignal bis ca. 5.. wird aber nicht so einfach.. aber auszuschliessen auch nicht... heute würde ich jetzt nicht kaufen und mal sehen, ob die Hürde genommen wird... ab 5 wäre dann ein viel stärkeres Kaufsignal.. aber das wird schwer!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'631

Hab jetzt auch mal einen Teil abgestossen. Folgt die Konsolidierung, geh ich eventuell wieder rein, ansonsten bau ich die restlichen weiter ab.

Daniellson
Bild des Benutzers Daniellson
Offline
Zuletzt online: 05.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 129

das umfeld war auch schon schlechter.. turnaround langsam fällig?

 

Clapping

<gelöscht>

Ich rate hier allen nun zu höchster Vorsicht! 

Es beginnt eine Topbildung. Ich rechne jetzt mit einem Rücklauf zur 3.75, dann nochmals hoch in den Bereich 3.80/3.85 und danach einen grandiosen Absturz.. (Dombildung/SKS). Der Absturz könnte dann bis weit unter 3 gehen! Also seid hier auf der Hut! Nur ein neues Hoch weit über der 4 würde das negieren!

Zu was Dombildungen fähig sind, hat man bei Gottex schmerzlich erfahren müssen... ich persönlich würde hier bei 3.80 die Gelegenheit nutzen und Cash machen.. über 4 könnte man dann immer noch wieder rein, wenn dann dort stabil.. aber das Risiko ist zurzeit enorm! Wir sind auch ganz oben am 6-Monats-Abwärtstrend.

Wie gesagt, nur eine Warnung.. ich bin nicht drin.. aber wundert euch dann einfach nicht, wenn dasselbe wie bei Gottex eintrifft!

Supermario
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Zuletzt online: 19.02.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'060

Also SKS und insbesondere Dombildungen sind ernst zu nehmen!


Gibt wohl wenige Beispiele, in denen der Kurs sich in diesen Fällen nicht nach Lehrbuch entwickelt haben.


Hab die Aktie auf der Watchliste. Könnten sich später wohlmöglich Kaufgelegenheiten bieten. Werde aber nichts überstürzen. Es git schon Gründe wieso Schmolzi gesunken ist.

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 862

und wie weit ist weit über vier...?
schöner Start heute...

cufi
Bild des Benutzers cufi
Offline
Zuletzt online: 08.07.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 119

lanker:


Was meinst du jetzt ?:yahoo:

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'164

Huch, Schmobi.... sieht nach neuem Feiertag für die Region Littau aus: Schmobis Himmelfahrt... :angel:

 

Louis XIV
Bild des Benutzers Louis XIV
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 25

Melde mich auch wieder mal, bin selbstverständlich auch noch 'investiert' und immer noch der Meinung, dass der krasse Absturz dieser Aktie ungerechtfertigt war. Ich sehe den 'nicht krisen'-Wert zwischen 6 und 7 Franken wie vor dem Absturz. Dass es hier in gutem Börsenumfeld zügig nach oben geht wie's zügig nach unten ging, wenn auch langsamer, erstaunt mich nicht. Dennoch sehe ich einen Absturz bis 3 Franken in nächster Zeit, sobald der allgemeine Börsenwind wieder drehen wird.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Weisst jemand was ist heute mit Schmolzi los?

<gelöscht>

Klare Entwarnung.. der Dom wurde negiert, der 6-Monatsabwärtstrend nach oben verlassen und ein Kaufsignal bis in den Bereich ca. 5.40 ausgelöst! 

Der Kursrutsch nach oben kommt, weil eben ein starkes Kaufsignal ausgelöst wurde.. erstmals stark positiv.. würde jedoch noch den Tagesschluss abwarten, um ein Fehlsignal auszuschliessen.

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'164

Ja. Hoffentlich passiert nicht das gleiche wie bei Orascom vorgestern... :cry:

 

train
Bild des Benutzers train
Offline
Zuletzt online: 19.12.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 99

sandrop74 hat am 19.09.2012 - 09:26 folgendes geschrieben:



 


Weisst jemand was ist heute mit Schmolzi los?


Schmolz+Bickenbach dürften von einer Erstabdeckung durch die UBS profitieren. Die Grossbank bewertet die Aktien des Werkzeug- und Stahlherstellers mit "Buy" und einem Kursziel von 6,30 CHF, was angesichts des Schlusskurses der Aktie vom Vortag von 3,90 CHF viel Raum für Kursfantasie lässt.

„Ein schöner Rückzug ist ebenso viel wert wie ein kühler Angriff "

Daniellson
Bild des Benutzers Daniellson
Offline
Zuletzt online: 05.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 129

:music::music::music:

 

go schmobi, go!!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 13'626

Der Umsatz ist neben dem Kursanstieg schon enorm, sieht ganz danach aus als müssten sich jetzt alle Leerverkäufer eindecken!


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>

Kapitalist hat am 19.09.2012 - 09:41 folgendes geschrieben:

 

Der Umsatz ist neben dem Kursanstieg schon enorm, sieht ganz danach aus als müssten sich jetzt alle Leerverkäufer eindecken!


 

Ja das ist so.. nur wie weit das trägt.. kann auch eine Bullenfalle sein, sprich sobald die Shorties eingedeckt haben, fällt es gleich wieder zusammen, wie Orascom vorgestern.. daher kaufen würde ich frühestens morgen, wenn wir einen Tagesschluss haben! Fehlsignale sind extrem häufig, wenn wichtige Marken nach oben verlassen werden, eben wegen den Shorteindeckungen.. aber danach müssen dann neue Käufer kommen und fehlen die, sackt es gleich wieder zusammen.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'631

Ist schon erstaunlich, verkaufe ich CS, steigt die Aktie 2-3 Tage später. Verkaufe ich einen Teil Schmobi, steigt der Kurs zwei bis drei Tage später. Irgendwas mache ich falsch. Biggrin

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'164

Leser hat am 19.09.2012 - 11:06 folgendes geschrieben:

Ist schon erstaunlich, verkaufe ich CS, steigt die Aktie 2-3 Tage später. Verkaufe ich einen Teil Schmobi, steigt der Kurs zwei bis drei Tage später. Irgendwas mache ich falsch. smiley

Nein nein, nicht aufhören, mach ruhig so weiter.... :love:

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'631

geldsack hat am 19.09.2012 - 11:09 folgendes geschrieben:

Leser hat am 19.09.2012 - 11:06 folgendes geschrieben:

Ist schon erstaunlich, verkaufe ich CS, steigt die Aktie 2-3 Tage später. Verkaufe ich einen Teil Schmobi, steigt der Kurs zwei bis drei Tage später. Irgendwas mache ich falsch. smiley

Nein nein, nicht aufhören, mach ruhig so weiter.... smiley

Nix da...der Rest Schmobis wird gehalten, bis mein EP erreicht ist (oder darüber)!!!! Biggrin

<gelöscht>

Hier noch Vorsicht. es gibt ein grosses Eröffnungscap.. wird vermutlich heute oder morgen noch geschlossen.. wäre bei 3.99.... daher würde ich heute noch nicht kaufen!

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'053

Bravo Schmolzi :kissing:

Mein Loser-Depot mit STLN, KUD, XTAN etc. kommt langsam aber stetigt in Fahrt! Eigentlich fehlt nur noch, dass es bei PPHN zu einer Konkursdividende in der Höhe von sFr. 12.-- je Aktie kommt... :help:

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'520

Ich vermute mal, dass du mit deinen Verlusten dem Beat Richner einen tollen Operationssaal hättest einrichten können!

Seiten