Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.400 CHF
  • -6.67% -0.100
  • 30.06.2022 14:43:31
51'702 posts / 0 new
Letzter Beitrag
sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Für mich hat der "GROSSE und REICHE" Investor geschlafen!!! Wenn die so viel Geld und Interessen hätten, warum haben sie nicht ein paar Tausende mehr Aktie gekauft! Sie haben spekuliert? Weber statt bei uns kommen, er hätte am besten mit Investor gesprochen und ihm gebeten ein paar Aktie mehr zu kaufen. Die haben so viel Geld und so viel Interesse an Newron  ... 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Resultat bis jezt:

Investor   Zambon

    0              2

Wenn so weiter geht wird Investor im Liga B abstiegen.

 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 989

morgen

tja, dann schaumermal. So wie sich gestern einige geärgert haben, heben andere mit Sicherheit Party gemacht. Der SK, und das Volumen, ist von Panik weit entfernt. Das OB scheint auch bei weitem nicht ein Verkaufsdruck zu spiegeln. Kann sich ganz klar alles noch ändern, jedoch denke ich das es hier Unwiederruflich nach Norden geht. 

ps. investorAB wurde kalt erwischt ! Nun ja, die haben im hohen Norden auch 6 Monate Nacht im Jahr ROFL

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
hallo mona

Neakeinen zukauf gibt zurzeit bessere , wird woll  paar tage leicht ansteigen - dann wieder richtung süden , vermute 2-3 monat ist es um newron ziemlich ruhig , vieleicht sogar 1 jahr


 


 

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

shqiptari
Bild des Benutzers shqiptari
Offline
Zuletzt online: 02.10.2012
Mitglied seit: 27.07.2012
Kommentare: 165

sandrop74 hat am 20.09.2012 - 00:25 folgendes geschrieben:

Für mich hat der "GROSSE und REICHE" Investor geschlafen!!! Wenn die so viel Geld und Interessen hätten, warum haben sie nicht ein paar Tausende mehr Aktie gekauft! Sie haben spekuliert? Weber statt bei uns kommen, er hätte am besten mit Investor gesprochen und ihm gebeten ein paar Aktie mehr zu kaufen. Die haben so viel Geld und so viel Interesse an Newron  ... 

Also...1. Macht Investor so ein ähnliches spiel nicht zum ersten mal mit. Wor oder die meisten von uns dagegen schon. Was ich damit sagen will, investor & Co. Haben einiges mehr auf/im Kopf als wir alle zusaymmen. Bitte nicht persönlich nehmen.

2. Weiss ich sehr genau wie richtige südländer ticken, dagegen sind unsere skandinavier ganz anders. War zum x. Mal in dänmark und schweden vor einpar wochen und der unterschied ist echt ganz gross. Auch zu den schweizer übrigens. Diese gelassenheit welche in diesen menschen herrscht und trotzdem sehr gezielt den eigenen weg gehen. Daher kann ich es mir sehr gut vorstellen das da noch was kommt, und zwar was grosses!

Zambon und investor kommen mir so vor: zwei fussballmantschaften die einen sind total motiviert und wollen dem grossen zeigen was sie drauf haben, in diesem fall zambon. Die spielen mal ein paar minütchen unter anderem mit unfairen mitteln und gehen in führung. Aber alle von uns wissen doch was danach passiert wenn der grosse mal das spiel erst beginnt, was dann passiert. Den der kleineren mants haft geht bald die luft aus , und das spiel ist erst dann fertig wenn der schiri abgepfiffen hat. Also wie einige gesagt haben dasspiel hat erst angefangen!

 

Ich bin froh mit dabei zu sein und bei jeder gelegenheit werde ich immer nachkaufen

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
shqiptari

hoffe nimmst es auch nicht persönlich ok , fussballspiel - abgepfiffen - kann mir vorstellen - kommt was grosses - bla-bla-bla  , warum hast gestern nicht nachgekauft wo sie doch so günstig waren ? kannst ja  heute so um die 100 tausend stück kaufen wenn so sicher bist , niemand haltet dich auf  Bye


 

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

shqiptari
Bild des Benutzers shqiptari
Offline
Zuletzt online: 02.10.2012
Mitglied seit: 27.07.2012
Kommentare: 165

liska hat am 20.09.2012 - 07:26 folgendes geschrieben:



 


hoffe nimmst es auch nicht persönlich ok , fussballspiel - abgepfiffen - kann mir vorstellen - kommt was grosses - bla-bla-bla  , warum hast gestern nicht nachgekauft wo sie doch so günstig waren ? kannst ja  heute so um die 100 tausend stück kaufen wenn so sicher bist , niemand haltet dich auf  Bye



 


 Lieber/Liebe Liska


Damit habe ich gemeint, wenn ich wieder genung Kohle habe anstatt auf's sparkonto werde ich sofort NEWRON aktien kaufen, egal zu welchem PREIS!!!!!


 


 

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674

Also das ist doch blödsinn, es gibt hier in nächster Zeit genügend Kurstreiber.
1. Die Geschichte nit Investor ist noch nicht vom Tisch
2. Die detalierten Studien kommen noch dieses Jahr.
3. Die Einreichung des Zulassungsantrages
Charttechnich alles in Ordnung. Je näher das Datum der Zulassung kommt desto höher werden
wir gehen. Das passiert meistens schon Monate vor Zulassungsentscheidung.

Supermario
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Zuletzt online: 19.02.2013
Mitglied seit: 14.05.2012
Kommentare: 1'060

Wenn das OB so bleibt... wird das bald nichts mehr für mich mit "billig" einkaufen :cry:

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

So, jetzt muss ich mich aber auch wieder mal melden.


Ich hatte eigentlich auch auf eine Fusion spekuliert. Jetzt finde ich die Lage nur noch nebulös.


Somit kann, m.E., nur noch das OK von Salfinamide der Aktien Auftrieb geben. Ich verstehe wirklich nicht, weshalb wieder soviele von Partys und Kursexplosion sprechen. Weshalb sollte die Aktie abgehen?


Also ich sehe es wie Liska...die Ernüchterung wird schon noch bald eintreffen, vielleicht bereits heute.


Für mich Zeit Newron zu verlassen, denn ich wollte eigentlich nur die Aktien halten, weil ich fest damit gerechnet habe, dass diese (interessante) Fusion zu Stande käme.


An einer Übernahme glaube ich nicht. Wäre doch längst passiert.

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Supermario hat am 20.09.2012 - 08:06 folgendes geschrieben:

 

Wenn das OB so bleibt... wird das bald nichts mehr für mich mit "billig" einkaufen smiley

Tja. Dann bleibt nur Aldi und Lidl.

Wird und muss heute steigen. Sonst kann ich mich umbenennen in "Geldsäckli"...

 

carpediem
Bild des Benutzers carpediem
Offline
Zuletzt online: 29.01.2013
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 86

guten morgen zusammen

ich denke heute ist ein guter Tag zum shoppen.

<gelöscht>

Link hat am 20.09.2012 - 08:08 folgendes geschrieben:

 

So, jetzt muss ich mich aber auch wieder mal melden.


Ich hatte eigentlich auch auf eine Fusion spekuliert. Jetzt finde ich die Lage nur noch nebulös.


Somit kann, m.E., nur noch das OK von Salfinamide der Aktien Auftrieb geben. Ich verstehe wirklich nicht, weshalb wieder soviele von Partys und Kursexplosion sprechen. Weshalb sollte die Aktie abgehen?


Also ich sehe es wie Liska...die Ernüchterung wird schon noch bald eintreffen, vielleicht bereits heute.


Für mich Zeit Newron zu verlassen, denn ich wollte eigentlich nur die Aktien halten, weil ich fest damit gerechnet habe, dass diese (interessante) Fusion zu Stande käme.


An einer Übernahme glaube ich nicht. Wäre doch längst passiert.

Ich bin sehr froh, wenn du verkaufst.. habe noch diverse Kauforder platziert.. denke auch ht-ing wird dir sehr dankbar sein, wenn er günstiger seine Shorts wieder decken kann.... wie gesagt.. der Ausgang war nicht überraschend, man musste damit rechnen und wer heute jetzt Panik kriegt und schnell alles verhöckert, könnte das allenfalls schon bald bereuen.. wie gesagt, viele werden dankend die Stücke einsammeln, die da dann geflogen kommen sollten! Aber natürlich, es darf jeder verkaufen, kein Problem.. wem es zu "heiss", sollte sich das wirklich überlegen... wie gesagt, für mich ist der Ofen noch nicht aus... 

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Link hat am 20.09.2012 - 08:08 folgendes geschrieben:

 

So, jetzt muss ich mich aber auch wieder mal melden.


Ich hatte eigentlich auch auf eine Fusion spekuliert. Jetzt finde ich die Lage nur noch nebulös.


Somit kann, m.E., nur noch das OK von Salfinamide der Aktien Auftrieb geben. Ich verstehe wirklich nicht, weshalb wieder soviele von Partys und Kursexplosion sprechen. Weshalb sollte die Aktie abgehen?


Also ich sehe es wie Liska...die Ernüchterung wird schon noch bald eintreffen, vielleicht bereits heute.


Für mich Zeit Newron zu verlassen, denn ich wollte eigentlich nur die Aktien halten, weil ich fest damit gerechnet habe, dass diese (interessante) Fusion zu Stande käme.


An einer Übernahme glaube ich nicht. Wäre doch längst passiert.

Nun, habe mich auch wieder beruhigt vom kurzen Schock gestern. Auf der anderen Seite wurde durch die Ablehnung der Neuronovaübernahme auch die Kursverwässerung verhindert. Die Ausganglage im Zusammenhang mit Safi hat sich nicht verändert und im Weiteren ist ein Übernahmeangebot von Seiten Investor immernoch denkbar. Unter diesen Aspekten gibt es eigentlich keinen Grund die Aktie zu verkaufen, da sich die Ausgangslage nicht verschlechtert hat 

Der einzige Verkaufsgrund im Moment ist der widerholte "Vertrauensmissbrauch" von Seiten Newron. Gestern habe ich diesen mit scharfer Zunge gerügt, aber heute habe ich mich beruhigt und ich gehe wirklich davon aus, dass ein Plan B vorhanden sein muss, da Newron  bzw. Investor es gestern haben draufankommen lassen nicht mit ihren Traktanden durchzukommen. 

 

carpediem
Bild des Benutzers carpediem
Offline
Zuletzt online: 29.01.2013
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 86

geldsack hat am 20.09.2012 - 08:12 folgendes geschrieben:

Tja. Dann bleibt nur Aldi und Lidl.

Wird und muss heute steigen. Sonst kann ich mich umbenennen in "Geldsäckli"...

 

... wenn es ganz dumm läuft ... wärs dann "Kässli"...

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Ich habe vor 1 Monat geschrieben, dass vielleicht Zambon wird einen oder mehrere grössere Aktionären auf die eigene Seite haben... so ist es Gestern passiert. Die Italiener wissen genau wie es machen müssen... Das Wort "mazzette" vielleicht als Deutschweizer kennt ihr nicht. Du hilfst mich heute und ich helfe dich morgen ... so läuft in Italien.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Heute werden sicher Zocker auf dem Zug kommen... So heute bergauf, und bald wieder bergab. Jetzt, wer investiert ist, soll einfach ruhig bleiben und die Zulassung warten. Vielleicht versucht Weber es noch ein drittel mal ...

Supermario
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Zuletzt online: 19.02.2013
Mitglied seit: 14.05.2012
Kommentare: 1'060

sandrop74 hat am 20.09.2012 - 08:35 folgendes geschrieben:



Ich habe vor 1 Monat geschrieben, dass vielleicht Zambon wird einen oder mehrere grössere Aktionären auf die eigene Seite haben... so ist es Gestern passiert. Die Italiener wissen genau wie es machen müssen... Das Wort "mazzette" vielleicht als Deutschweizer kennt ihr nicht. Du hilfst mich heute und ich helfe dich morgen ... so läuft in Italien.


Grössere Aktionären auf die eigene Seite > welche bitte? Verstehe ich nun wirklich nicht!


Wenn ich mir das Resultat so anschaue... für Zambons "Anliegen" hat wohl praktisch nur Zambon votiert...

<gelöscht>

Supermario hat am 20.09.2012 - 08:38 folgendes geschrieben:

 

sandrop74 hat am 20.09.2012 - 08:35 folgendes geschrieben:




Ich habe vor 1 Monat geschrieben, dass vielleicht Zambon wird einen oder mehrere grössere Aktionären auf die eigene Seite haben... so ist es Gestern passiert. Die Italiener wissen genau wie es machen müssen... Das Wort "mazzette" vielleicht als Deutschweizer kennt ihr nicht. Du hilfst mich heute und ich helfe dich morgen ... so läuft in Italien.


Grössere Aktionären auf die eigene Seite > welche bitte? Verstehe ich nun wirklich nicht!


Wenn ich mir das Resultat so anschaue... für Zambons "Anliegen" hat wohl praktisch nur Zambon votiert...

Ja, aber sie haben anscheinend von Benatti die Aktien gekauft, welche fehlten, oder zumindest die Stimmen gekauft.. denke Zambon kauft nur stimmen und keine Aktien.. wie gesagt, zu geizig... aber ewig wird deren Plan nicht funktionieren... wie gesagt, für andere ist es ein Klacks, die Firma zu kaufen, wenn es sein muss... also jetzt mal abwarten, bei tieferen Kursen voll nachlegen und warten...

Eins kann ich für mich sagen, sollten wir heute wieder massiv fallen, werde ich voll nachlegen.. notfalls noch die Gottex verkaufen, dort komme ich immer wieder rein, die fliegt nicht gleich voll davon.. und dann voll auf Newron setzen.. kann aufgehen, oder auch nicht... denke aber, ich würde es wagen, sollten wir hier heute nochmals abstürzen! Dann würde ich vermutlich nicht zögern und das tun! Aber bitte, soll jetzt keine Aufforderung sein, ist mit Risiken verbunden, dessen bin ich mir voll bewusst! Daher nicht unbedingt nachmachen.. widerspricht jeder Börsenregel... aber nur so hab ich bisher am meisten verdient! 

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Ich hoffe wir müssen nicht so lange warten :-). Eines ist klar, wenn die sich nochmals getrauen sollten, eine Dritte GV in der Sache abzuhalten muss es klappen. Es wird noch etwas passieren in den nächsten Wochen die lassen sich nicht von Zambon verarschen. Das beste im Sinne einer guten Kooperation (wie Petro gesagt hat), wenn sie sich einigen könnten.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Supermario ... 1 grosse und es war genügend. Sie haben 1 auf die eigene Seite gehabt.

Zambon war Schlau, Investor hat geschlafen. Man sagt Zambon war nicht fair, vielleicht schon, aber sie haben erreicht was sie wollten erreichen. Herr Weber hat es nicht gut gemacht. Er kommt 1 Tag vor die GV uns zu sagen, dass nicht alle die Vollmacht gegeben haben... Warum nicht uns ein paar Tage vorher informieren? Er hat auch geschlafen ... sorry ...

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Ich habe eine der mich aus Italien informiert. Er war auch in Bresso. Hier was er mich gestern geschrieben hat:

 

ImplacabileUOMO BIOTECH 
L'avatar di Implacabile 
Data registrazione: Oct 2007Messaggi: 1,631Popolarità: 42949677Implacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond reputeImplacabile has a reputation beyond repute 
Ciao Sandro, arrivo adesso da Bresso; ti dico subito che l'assemblea non ha approvato l'acquisizione di Neuronova; per un pugno di voti ha vinto Zambon che era contrario all'acquisizione. I si sono stati il 66,30% e i no il 33,70%, era richiesta una maggioranza del 66,70%. Ha tradito uno dei soci fondatori di Newron che ha siglato un patto parasociale con Zambon e ha votato contro. L'avvocato di Zambon ha fatto un mare di domande (la seduta è durata 4 ore) e ha cercato in tutti i modi di mettere in difficoltà il Presidente e il CEO di Newron. Ci sono stati anche momenti di tensione. 
Ora staremo a vedere cosa succederà. 
Zambon in questi mesi appena trascorsi ha incrementato la sua quota dal 9% iniziale all'attuale 15%, comprando azioni sul mercato. Penso che dipenda da ciò l'incremento del corso azionario.

All'assemblea erano presenti 2 azionisti Svizzero tedeschi in rappresentanza di altri piccoli investitori.

 

<gelöscht>

skylimit hat am 20.09.2012 - 08:42 folgendes geschrieben:

Ich hoffe wir müssen nicht so lange warten smiley. Eines ist klar, wenn die sich nochmals getrauen sollten, eine Dritte GV in der Sache abzuhalten muss es klappen. Es wird noch etwas passieren in den nächsten Wochen die lassen sich nicht von Zambon verarschen. Das beste im Sinne einer guten Kooperation (wie Petro gesagt hat), wenn sie sich einigen könnten.

Mit Zambon wird man sich nie einigen können, die haben eine ganz andere Strategie: Abschöpfungsstrategie!

Die wollen den Laden mit möglichst wenigen Aktien beherrschen und dafür sorgen, dass nur SAFI weiter entwickelt wird und zwar so schnell wie möglich, dass sie möglichst schnell auf den Markt können. Auch danach wollen sie keine weiteren Entwicklungen, die wollen dann alle Lizenzerlöse als Dividende wieder abschöpfen und wenn sich das Patent zu Ende neigt, werden sie ihre Aktien verschleudern, so nach dem Motto, nach uns die Sinnflut... Newron wäre danach erledigt.. das ist klar die Strategie.. für Zambon macht die Sinn, möglichst viel aus Safi rauspressen.. sprich Verkäufe und die Lizenzen als Dividende wieder kassieren und nachher Schluss...

Das newron Management hat klar andere Interessen, die wollen langfristig was aufbauen mit mehreren Medis und so Zusatzwerte schaffen.. daher wird man sich hier nie, aber auch gar nie mit Zambon einig.. hier bleibt wirklich nur noch eine feindliche.. oder auch freundliche Übernahme.. zumindest mal die Mehrheit in einem ersten Schritt... 

willy-t
Bild des Benutzers willy-t
Offline
Zuletzt online: 11.10.2013
Mitglied seit: 08.05.2012
Kommentare: 15

ich  glaube wir waren gestern alle stinkig weil jeder auf das schnelle geld gesetzt hat..jetzt wo ein neuer tag beginnt muss ich sagen das es eigentlich gut gelaufen ist...die tatsache das ein gründungsmitglied und nicht irgend wer mit zambon zusammen unter einer decke steckt macht mich zuversichtlich das alles gut kommt.wie gestern schon erwähnt,kein vater verarscht seinen sohn nur weil er sich selber bereichern will...die wollen immer nur das beste für ihre kinder...

wenn mein sohn sein fahrrad zu billig verkaufen will (welches ich bezahlt habe) um sich ein tolles,teures,  motorrad zu kaufen,so würde ich ihm auch an den karren fahren und dafür sorgen das er nicht über den tisch gezogen wird.familienväter wissen das,wenn dein sohn was will so muss es immer sofort sein und das ist nicht immer das beste...

ich ärgere mich nur das ich die welle nicht geritten bin wie das viele hier ja gemacht haben und so ihren ep noch weiter nach unten gebracht haben...

Am 8.Tag schuf Gott das Bier,und seitdem hört man nichts mehr von ihm.

Street
Bild des Benutzers Street
Offline
Zuletzt online: 13.06.2013
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 156

lanker63 hat am 20.09.2012 - 08:41 folgendes geschrieben:



Supermario hat am 20.09.2012 - 08:38 folgendes geschrieben:



 


sandrop74 hat am 20.09.2012 - 08:35 folgendes geschrieben:



 




Ich habe vor 1 Monat geschrieben, dass vielleicht Zambon wird einen oder mehrere grössere Aktionären auf die eigene Seite haben... so ist es Gestern passiert. Die Italiener wissen genau wie es machen müssen... Das Wort "mazzette" vielleicht als Deutschweizer kennt ihr nicht. Du hilfst mich heute und ich helfe dich morgen ... so läuft in Italien.


 


Grössere Aktionären auf die eigene Seite > welche bitte? Verstehe ich nun wirklich nicht!


 


Wenn ich mir das Resultat so anschaue... für Zambons "Anliegen" hat wohl praktisch nur Zambon votiert...


Ja, aber sie haben anscheinend von Benatti die Aktien gekauft, welche fehlten, oder zumindest die Stimmen gekauft.. denke Zambon kauft nur stimmen und keine Aktien.. wie gesagt, zu geizig... aber ewig wird deren Plan nicht funktionieren... wie gesagt, für andere ist es ein Klacks, die Firma zu kaufen, wenn es sein muss... also jetzt mal abwarten, bei tieferen Kursen voll nachlegen und warten...


Eins kann ich für mich sagen, sollten wir heute wieder massiv fallen, werde ich voll nachlegen.. notfalls noch die Gottex verkaufen, dort komme ich immer wieder rein, die fliegt nicht gleich voll davon.. und dann voll auf Newron setzen.. kann aufgehen, oder auch nicht... denke aber, ich würde es wagen, sollten wir hier heute nochmals abstürzen! Dann würde ich vermutlich nicht zögern und das tun! Aber bitte, soll jetzt keine Aufforderung sein, ist mit Risiken verbunden, dessen bin ich mir voll bewusst! Daher nicht unbedingt nachmachen.. widerspricht jeder Börsenregel... aber nur so hab ich bisher am meisten verdient! 


Wie sieht die Sache charttechnisch aus? alles beim alten oder wurde dieser gestern verletzt. Ich kann mir vorstellen, dass wir inhalb des Trendkanals gut kaufen/verkaufen können, in nächster Zeit, da es sicher einige gibt die beim nächsten Plus wieder werfen und wir somit wieder südlich gehen und dort wieder kaufen könnten!

Contrarian
Bild des Benutzers Contrarian
Offline
Zuletzt online: 05.05.2016
Mitglied seit: 29.08.2009
Kommentare: 98
Bollinger Bänder Momentum bei NEWRON

Wenn ich meinen von mir verwendeten Chart bei NEWRON "nüchtern" anschaue und mich von allen "Geschichten" rund um die Gesellschaft nicht beeinflussen lasse, in der Praxis sogar so tue, wie wenn ich nichts davon mitbekommen hätte.......

sehe ich:

Bollinger Bänder aktuell:  7.17 - 9.48

Momentum:                        total überverkauft

Wenn meine Theorie (siehe auch meinen GOTTEX-Forum-Eintrag betreffend dieser Theorie anfangs dieser Woche, welche mich notabene zum erstmaligen Einstieg bei 3.37 bewogen haben)stimmt, kehrt man nach einem Verlassen der Bollinger-Bänder-Range (nach oben wie nach unten) spätestens am 3. Tag, oft schon am 2. Tag (das wäre heute) in den Range der Bollinger Bänder zurück.

Gestern haben wir die Bänder schlusskursmässig und in der letzten Handelsstunde nach Wiedereröffnung des Handels teilweise deutlich unterschritten/verlassen.

Ich arbeite nebst normalem Chart immer mit diesen beiden Faktoren. Sie geben mir eine sehr grosse Sicherheit betreffend "TIMING".

Bin gespannt, ob diese/meine langjährige Theorie auch bei NEWRON zum Tragen kommt.

Das wäre eine Rückkehr spätestens in 1-2 Tagen in den Range.

Nochmals damit es allen klar ist: Wenn ein Kurs den Range deutlich unterschreitet bin ich in der Regel auf der Kaufseite, wenn ein Kurs den Range deutlich überschreitet, überlege ich mir immer einen Verkauf.

Viel Glück bei Euren Entscheiden.

Gruss

contrarian

PS: Ein Faktor, der heute und morgen spielen könnte ist die Tatsache, dass es bei den "gesperrten" Aktionären,d.h. die vermutlich ab heute wieder über "freie" Aktien verfügen, zu "Verleiderverkäufen" kommen könnte. Diese werden aber hoffentlich bald auslaufen und gut absorbiert.

 

always "IMHO" (in my honest opinion)



"nur tote Fische schwimmen mit dem Strom" (contrarian)

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Die gesperrten Aktien waren gestern bereits wieder entsperrt, d.h. die Leute hätten gestern schon werffen können bzw. haben es evtl. auch getan. Die Registrierten glauben an Newron, sonst wären sie das Risiko nicht eingegangen, da man ja mit dem gestrigen Resultat rechnen konnte und muste.

shqiptari
Bild des Benutzers shqiptari
Offline
Zuletzt online: 02.10.2012
Mitglied seit: 27.07.2012
Kommentare: 165

RINGFREI für den HEUTIGEN TAG


 


Start mit 7.39 Smile

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

7.39 Eröffnung...auch nicht schlecht. Jetzt 7.59.

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674

Zum Glück habe ich gestern nachgekauft. Bin schon wieder schön im Plus :hi:

Seiten