Von Roll

Von Roll Hldg I 

Valor: 324535 / Symbol: ROL
  • 0.882 CHF
  • +1.38% +0.012
  • 12.12.2019 17:31:43
2'415 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'789

@Krokodil

Yes 3 oder vielleicht sind es Massstäbe. Bin mir da plötzlich nicht mehr sicher. Jedenfalls ein tolles Invest, ganz klar.

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92

Babette hat am 05.05.2015 - 16:10 folgendes geschrieben:

...auf diesem Level werdet ihr den Titel nie mehr erhalten! Greift zu, Leute!

Am 5.5.15 war der schlusskurs chf 1.19 !

babette hier fehlen ganz klar deine Stützungskäufe !!!

heute 1.10 - ist wohl doch keine Einbahnstraße nach oben. Unknw

youngtrader
Bild des Benutzers youngtrader
Offline
Zuletzt online: 11.09.2018
Mitglied seit: 05.10.2014
Kommentare: 90

Von meiner Einschätzung her gemäss den letzten zwei Geschäftsberichten und teils Pressemitteilungen, gibt es eine grosse Wahrscheinlichkeit dass vonRoll schon in diesem Jahr den Turnaround in die schwarzen Zahlen hinbekommt. Aber diese Dividende wird im '17 sicher wieder ausbezahlt, bis dann sind sie schon Welten weiter mit dem Geschäft. Hoffe das Beste!

Habe mir einige Notizen und Einschätzungen gemacht, wer Sie einsehen möchte kann mich anschreiben via PN.

Grüsse youngtrader

Matchbox
Bild des Benutzers Matchbox
Offline
Zuletzt online: 09.12.2016
Mitglied seit: 20.12.2013
Kommentare: 36
Von Roll

An einer Dividende 2017 dürfte auch die Aktionärsgruppe von Finck interessiert sein. Denn schon bei einer Dividende von 0.10 ist das ein zweistelliger Millionenbetrag. 2014 muss der Tiefpunkt gewesen sein und ein Turnaround in diesem Jahr ist realistisch.

youngtrader
Bild des Benutzers youngtrader
Offline
Zuletzt online: 11.09.2018
Mitglied seit: 05.10.2014
Kommentare: 90

Hier habe ich den EBIT Verlauf über die Jahre 2010 - 2014. Auffalend ist natürlich das Jahr 2012, als die Gewinnwarnung kam wegen dem belastenden Transformatorengeschäft und Sondereffekten wie Wertminderungen. Aber rein gemäss Einschätzung und den letzten paar Infos von vonRoll, werden sie sicherlich das EBIT signifikant nach Norden drehen. Ob das jetzt im 2015 schon ins Plus dreht oder erst 2016 sehen wir im Halbjahresbericht 2015. Wie schon gesagt wurde ist es für alle interessant eine Dividende zu erhalten.

 

PS: Habe die Millionenbeträge extra ganz ausgeschrieben.

AnhangGröße
Image icon sdf.png8.47 KB
Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Vom Kursverlauf sieht der markt die prognosen anderst? Heute hatte ich zittrige finger um zu verkaufen, geduld fast zu ende

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'789

Scheinst in von Roll besser aufgehoben zu sein als viele in Schmobi.

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Geht so, ziemlich aehnlich diese 2 geduldsaktien

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.10.2019
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'338

Mein Bauchgefühl sagt, dass wir hier ab 27.05.2015 Kurse um die 1.50 sehen werden    Blush

Mit Von Roll kann es zur Zeit nur "bergaufgehen" Bomb

One day you lose,and another day another win!!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.10.2019
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'338

Und wenn ich mir das OB anschaue, dann ist das nur die Grosse Frage " wann kauft der erste 10t oder 20t Besstens ..... 

Clapping

One day you lose,and another day another win!!

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

ICH HOFFE DU HAST RECHT........mit deinem bauchgefühl.......

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142
vonroll

@ Nummelin, Warum 27.5.?

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.10.2019
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'338

Mein Bauch Help

One day you lose,and another day another win!!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.10.2019
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'338

Heute noch einmal schön Eingesammelt  ....

Jetzt kaufen unter 1.10 der kann sich Glücklich schätzen ...

 

One day you lose,and another day another win!!

Matchbox
Bild des Benutzers Matchbox
Offline
Zuletzt online: 09.12.2016
Mitglied seit: 20.12.2013
Kommentare: 36
Von Roll

Wenn man den Verlauf der Von Roll Aktie in den letzten 2 Monaten betrachtet könnte sich um 1.07 eine Bodenbildung abzeichnen

TonyTocca
Bild des Benutzers TonyTocca
Offline
Zuletzt online: 26.05.2015
Mitglied seit: 26.05.2015
Kommentare: 1

Ich denke da hast du Recht gehabt. Hat sich heute ganz gut gehalten die Von Roll für einen schlechten Tag an der Börse.

Ich denke ab nun kann es nur noch aufwärts gehen...

stonekingcold
Bild des Benutzers stonekingcold
Offline
Zuletzt online: 07.01.2016
Mitglied seit: 09.04.2015
Kommentare: 36

Denkt Ihr wir sehen bei Von Roll Kurse unter einem Franken?

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'074

stonekingcold hat am 28.05.2015 - 14:08 folgendes geschrieben:

Denkt Ihr wir sehen bei Von Roll Kurse unter einem Franken?

Nein, das seh ich weit und breit nicht. Bald sehen wir bei Von Roll Kurse über CHF 1.10.
 

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 256
Ich nehme gerne...

...Kurse unter sFr. 1.--!

Pidu
Bild des Benutzers Pidu
Offline
Zuletzt online: 19.02.2016
Mitglied seit: 20.01.2015
Kommentare: 202

Das ist doch klar, dass wir von Roll unter Fr. 1.-- sehen werden. Die Frage ist wer gewinnt das Rennen nach unten, - von Roll oder Züblin?

stonekingcold
Bild des Benutzers stonekingcold
Offline
Zuletzt online: 07.01.2016
Mitglied seit: 09.04.2015
Kommentare: 36

Alles unter einem Franken wird in den Korb gelegt*good*

Bidu
Bild des Benutzers Bidu
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 12.01.2015
Kommentare: 51

Ich möchte mich hier nicht lustig machen über die, welche an Von Roll glauben. Aber es ist schon ein wenig amüsant, wenn man fast täglich liest: "weiter nach unten kanns nicht gehen."
Aber es fällt und fällt. Tut mir leid, für welche zu hoch eingestiegen sind. Aber wenns mal Scheisse läuft, dann läufts richtig Scheisse. I kenn das auch... Swatch/ RIGN. Wink

Hoffe für euch es geht bald wieder hoch. Werde mir einen Einstieg im Herbst überlegen, wenn die Sache ein wenig klarer ist.

Matchbox
Bild des Benutzers Matchbox
Offline
Zuletzt online: 09.12.2016
Mitglied seit: 20.12.2013
Kommentare: 36
Von Roll

Es kann auf verschiedene Arten blöd laufen. Wenn ich jetzt verkaufe und die Aktie danach stark steigt ist es auch blöd gelaufen. 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'789

Unter CHF 1.00 wäre ich vermutlich auch dabei. Von Roll wird wohl sehr Mühe haben dieses Jahr...

Diese Aktie hat für mich ganz klar einen grösseren spekulativen Aspekt als die Schmobi.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'074

Link hat am 29.05.2015 - 08:48 folgendes geschrieben:

Unter CHF 1.00 wäre ich vermutlich auch dabei. Von Roll wird wohl sehr Mühe haben dieses Jahr...

Diese Aktie hat für mich ganz klar einen grösseren spekulativen Aspekt als die Schmobi.

Nix mit unter einem Franken. 1.07 wurden schon mal bezahlt und der Umsatz für Von Roll ist auch nicht schlecht.
Trouvaillen zu diesem Preis findet man halt nur noch selten. Und die Börsen im Allgemeinen werden dieses Jahr noch ihre Mühe bekunden. Da braucht es Nebenwerte und Spezialitäten, die auch mal gegen den Markt laufen.

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 256
denkt an Ascom vor einem Jahrzehnt...

...von Roll wird mindestens so werden. Oder vorher an die Chinesen verhökert. Aber Kursverdoppelung / Verdreifachung ist mindestens gegeben.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'789

@Babette

Wie kannst du eine solche Prognose wagen?

Nochmals zur Info :

RESTRUKTURIERUNG BELASTET WEITER - VERHALTENE MARKTENTWICKLUNG ERWARTET

Auf Stufe EBIT strebt der Konzernchef für das Gesamtjahr ein ausgeglichenes Ergebnis an. Der Bereich Composites werde den Turn-Around auf EBIT-Ebene am ehesten schaffen, sagte Klotz. "In der Division Insulation müssen wir die Abhängigkeit vom Generatorenmarkt verringern. Dabei haben wir bereits Fortschritte gemacht." Das Transformationsprogramm werde noch nicht voll greifen und die Bereiche der traditionellen Energieerzeugung - wie Wasserkraft oder thermische Kraftwerke - seien durch eine schwache Nachfrage gekennzeichnet.
 

Eine Umsatzschätzung für 2015 sei aufgrund der vielen Einflussfaktoren und Unsicherheiten aber kaum zu treffen. Der Franken-Euro-Kurs sowie die Nachfrage in den Märkten und Segmenten spielten eine grosse Rolle und böten insgesamt zu viele Variablen für eine seriöse Prognose.

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 256
ganz einfach: da an den Börsen...

...die Zukunft gehandelt wird!

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'789

@Babette

Das weiss ich auch, trotzdem :

Das Jahr 2014 muss für Von Roll der untere Wendepunkt gewesen sein, ansonsten das Unternehmen in seiner Existenz bedroht ist. Die notwendigen Massnahmen, um den Konzern neu auszurichten und die Effizienz in der Leistungserbringung zu erhöhen, führten zu einem enormen Verlust von 90 Mio. Fr. Er liess das Eigenkapital auf noch 26% der Bilanzsumme schmelzen – ein für ein Industrieunternehmen gefährlich tiefer Wert. Weitere derartige Verluste sind nicht mehr tragbar.

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 256
FUW dankt dir für den Kommentar und ich bin...

...der Meinung, dass 2014 der Wendepunkt war.

 

 

Seiten