Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.480 CHF
  • +0.81% +0.020
  • 27.09.2021 17:30:40
7'392 posts / 0 new
Letzter Beitrag
otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

Falls sich auf der HV nichts Neues ergeben sollte, könnte der Kurs nochmal ins Rutschen kommen. Der Harry hat es bisher den Cytos Aktionären nicht unbedingt leicht gemacht Geld zu verdienen. Beim Wandler sah das zeitweilig anders aus. 

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147

Möglich ist es schon, was ich mich frage ist wie gut, stark und vertrauenswürdig Amvac ist. Die Meinungen im amvac thread sind sehr kontrovers und in wie weit die "werbespots" über die medis in Ungarn der Realität entsprechen, bzw. möglicherweise nur als "Erfolgsvehikel" eingesetzt werden, kann nicht beurteilen.
Gerade vertrauenswürdig erscheint mir Amvac nicht, auch haben sie laufend Liquiditätsprobleme, sonst würden sie nicht über Telefon-/Callcenter Anktionäre aqkuirieren.
Vielleicht sehe ich das auch falsch ...
Es wäre mir lieber wenn eine andere Braut/Bräutigam sich an Cytos heran machen würde.

Let's see what happens und wo die Reise hingehen soll ...

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Herculis Partners Aries Fund, Austrasse 9, 9490 Vaduz

Interessant ist, dass Herculis Partners Aries Fund, Austrasse 9, 9490 Vaduz seit heute Aktionär von ADDEX, mit einer Beteiligung von 5.68 %, ist ...

Gleichzeitig sind sie Aktionär von CYTOS mit 3.06 % ...

Wer kann sich darauf einen Reim machen - bin neugierig was andere Teilnehmer dazu meinen ...

ADDEX ist heute mit news raus gekommen

 

Wie die Zufälle so spielen ... 

Omit0
Bild des Benutzers Omit0
Offline
Zuletzt online: 01.03.2016
Mitglied seit: 11.10.2014
Kommentare: 192
@pedro

Einen Reim kann ich mir auch nicht machen, aber ich habe mir von beiden Aktien einen Teil ins Depot gelegt.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 394

@Pedro: Auch von mir ein verspätetes Dankeschön. Wie zu erwarten findet die ordentliche GV wie vorhergesagt in der 1. JH statt. Ebenfalls wie erwartet (noch) keine Kommunikation bezüglich Reverse Merger, wer davon ausging dass dies letzten Monat geschieht war ein wenig naiv. Ich für meinen Teil bleibe mit einem reduzierten Teil weiterhin in Cytos. Die Frage ist nur ob vor oder nach Ankündigung der GV ein RM kommuniziert wird. Weiterhin allen viel Erfolg. 

grisu_1
Bild des Benutzers grisu_1
Offline
Zuletzt online: 19.05.2017
Mitglied seit: 24.10.2013
Kommentare: 215
Cytos

@pedro, Danke für die Anfrage bei Cytos.

Ich hoffe auch, dass möglichst bald ein Reverse Merger stattfinden wird.

Zum Tekmira Deal habe ich noch eine Frage. Wenn ich es richtig verstanden haben, dann sollen im 1.HJ, die Cytos Daten geprüft um bald mit eine Phase I Studie zu beginnen. Ist diese Prüfung nur eine Formsache oder besteht hierbei die Möglichkeit, dass der Deal noch platzt?

Je nach Risiko, wäre das für einen potentiellen Reverse Merger-Kandidaten ein Argument, die Resultate abzuwarten.

grüsse grisu

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147

Monetas hat hierzu bereits früher in einem post Stellung genommen, habe gerade keine Zeit den post herauszusuchen, sorry

JamesKenneth
Bild des Benutzers JamesKenneth
Offline
Zuletzt online: 10.09.2015
Mitglied seit: 19.02.2015
Kommentare: 8
Reverse Merger

Mantelspekulation

Sogenannte Mantelspekulationen, also die Erwartung, dass ein Börsenmantel tatsächlich reaktiviert wird, sind seit Jahrzehnten ein gängiges Investment risikobereiter Anleger. Gelingt die Mantelspekulation, winken nicht selten Gewinne in Höhe eines Vielfachen des Einsatzes. Das Risiko liegt darin, dass sich auch viele Jahre am alten geschäftslosen Status der AG nichts ändern kann, die Notierung eingestellt wird oder die Gesellschaft gar insolvent wird. Aus einer Vielzahl potentieller Börsenmäntel werden erfahrungsgemäß überhaupt nur einige wenige tatsächlich als Mantel übernommen. Davon sind wiederum nicht alle erfolgreich.

Kritik

Die tatsächlichen Vorteile eines Börsengangs mittels Börsenmantels werden stark bezweifelt. Kritiker merken zudem an, dass insbesondere intransparente Firmen diesen Weg an die Börse wählen.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B6rsenmantel

Regel Nummer 8: Meiden Sie Aktien, die über einen Manteldeal an die Börse gekommen sind. Das Unternehmen hat einen Börsengang quasi durch die Hintertür vollzogen. Das geht in dem man mit einem bereits börsennotierten Unternehmen, das aber aktuell kein eigenes operatives Geschäft hat, fusioniert. Die Börsianer sprechen davon, dass man in einen „leeren Börsenmantel schlüpft“, in den USA wird das auch Reverse Merger genannt.

Das ist an sich legal und nicht verboten. Es gibt in der Börsenhistorie einige wenige Fälle, wo aus solchen Transaktionen tatsächlich werthaltige Unternehmen an die Börse gekommen sind (In den 90er-Jahren z.B. der deutsche Immobilienkonzern WCM, der dann allerdings später auch in Schieflage geraten ist). Meistens kommen solche Deals aber zustande, wenn ein Unternehmen nicht in der Lage ist, im Rahmen eines echten Börsengangs via IPO „echte“ Investoren zu finden.

Im Falle TagLikeMe war der Börsenmantel von Morgan Creek Energy das Zielobjekt. Das alleine war schon ein Warnsignal, denn Morgan Creek war einige Jahre zuvor selbst eine relativ bekannte Pusher-Aktie, die durch nahezu sämtliche einschlägige E-Mail-Verteiler und Börsen-Diskussionsforen gezogen worden ist.

Quelle: http://www.geldanlage-report.de/archiv/GAR-Update-020213.html

 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Der obige Beschrieb des Reverse Mergers passt eigentlich ziemlich exakt zu AmVac, die zwar gute Produkte in der Pipeline haben, aber auch ein Management welches  nicht über jeden Zweifel erhaben ist und immer auf der Suche nach frischen Kapital sind.
Die Cytos-GV am 29.6. und jene von AmVac am 30.6. lassen vermuten, dass ein Zusammenhang bestehen könnte.
Spätestens nächste Woche mit den Traktanden der Cytos-GV wird Klarheit herrschen.

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Wird die Erwähnung von RM in den GV-Traktande automatisch einen Kurschub nach oben geben, oder ist das nicht zwingend? Oder kann das für den Kurs sogar nach hinten losgehen? Hat jemand schon ein, zwei RM's mitgemacht?

grisu_1
Bild des Benutzers grisu_1
Offline
Zuletzt online: 19.05.2017
Mitglied seit: 24.10.2013
Kommentare: 215
Amvac

Krokodil hat am 03.06.2015 - 11:43 folgendes geschrieben:

Der obige Beschrieb des Reverse Mergers passt eigentlich ziemlich exakt zu AmVac, die zwar gute Produkte in der Pipeline haben, aber auch ein Management welches  nicht über jeden Zweifel erhaben ist und immer auf der Suche nach frischen Kapital sind.
Die Cytos-GV am 29.6. und jene von AmVac am 30.6. lassen vermuten, dass ein Zusammenhang bestehen könnte.
Spätestens nächste Woche mit den Traktanden der Cytos-GV wird Klarheit herrschen.

Hallo Kroko, bin absolute Deiner Meinung. Ich möchte hierzu noch ergänzen, dass vor allem bestimmte Personen immer wieder eigene Aktien, also nicht Aktien von Amvac, monetarisiert haben!! Also ich gehe davon aus, dass nicht Amvac, sondern Privatpersonen hier viel Geld verdient haben.

Investor_CH
Bild des Benutzers Investor_CH
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 13.02.2015
Kommentare: 59
Montarisieren bei AMVAC

grisu_1 hat am 03.06.2015 - 13:54 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 03.06.2015 - 11:43 folgendes geschrieben:

Der obige Beschrieb des Reverse Mergers passt eigentlich ziemlich exakt zu AmVac, die zwar gute Produkte in der Pipeline haben, aber auch ein Management welches  nicht über jeden Zweifel erhaben ist und immer auf der Suche nach frischen Kapital sind.
Die Cytos-GV am 29.6. und jene von AmVac am 30.6. lassen vermuten, dass ein Zusammenhang bestehen könnte.
Spätestens nächste Woche mit den Traktanden der Cytos-GV wird Klarheit herrschen.

Hallo Kroko, bin absolute Deiner Meinung. Ich möchte hierzu noch ergänzen, dass vor allem bestimmte Personen immer wieder eigene Aktien, also nicht Aktien von Amvac, monetarisiert haben!! Also ich gehe davon aus, dass nicht Amvac, sondern Privatpersonen hier viel Geld verdient haben.

@grisu_1:

Hallo grisu_1,

bei AMVAC ist es so dass ein großer Teil der vorbörslich verkauften Aktien nicht von AMVAC sondern von Frau Karapati über die GEA zu einem Preis von ca. 3 CHF veräussert wurde. Frau Karpati hat in Ihrer Rolle in der Vergangenheit sicher deutlich weniger für die Aktien bezahlt. Wieviel sie dabei je Aktie verdient darf jeder selbst schätzen. Die Bezugsrechte 5:1 wurden im Frühjahr direkt von AMVAC zum Preis von 1 CHF ausgegeben.

Sind auch schon Uhrzeiten für die GV's von cytos und AMVAC bekannt?

Müssen die Einladungen im SHAB veröffentlich werden ?

Gruß

Investor_CH

 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

DerPräzise hat am 03.06.2015 - 13:34 folgendes geschrieben:

Wird die Erwähnung von RM in den GV-Traktande automatisch einen Kurschub nach oben geben, oder ist das nicht zwingend? Oder kann das für den Kurs sogar nach hinten losgehen? Hat jemand schon ein, zwei RM's mitgemacht?

Es ist schon möglich, dass im Börsenkurs von Cytos von ca. 60 Rappen ein RM bereits ein Stück weit eingepreist ist, denn
60 Millionen ist Cytos im Moment ja kaum wert. Ich würde bei Publikation  eher mit steigenden Kursen rechnen, aber mittelfristig kommts dann auf die Produkte und einen erfolgreichen Geschäftsgang der fusionierten Gesellschaft an. An der SIX liegen  solche Börsengänge mittels RM schon Jahre zurück. Mobilezone z.B. ist mittels eines RM an die Börse gekommen, so weit ich mich erinnern kann.

Omit0
Bild des Benutzers Omit0
Offline
Zuletzt online: 01.03.2016
Mitglied seit: 11.10.2014
Kommentare: 192

Ich vermute, dass Anfang nächste Woche die Katze aus dem Sack gelassen wird.

Allen Investierten viel Glück!

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Omit0 hat am 04.06.2015 - 08:41 folgendes geschrieben:

Ich vermute, dass Anfang nächste Woche die Katze aus dem Sack gelassen wird.

Allen Investierten viel Glück!

Wenn das was die Receptionistin pedro gesagt hat stimmt, dann muss es Anfang nächste Woche sein: https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19110009/index.html#a700

In diesem Falle werden wir spätestens bis nächsten Dienstag, am 09.06.2015, informiert. Nur um genau / präzise zu sein Smile

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Vielleicht sollte man Syngenta in Cytos tauschen. Die Aktie hält sich im heute ausserordentlich schwachen Markt bei 60 Rappen und am Montag oder Dienstag nächster Woche kommen News. Schlimmentfalls einfach die Bekanntgabe des GV-Datums 29.6.15.  

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 321

Habe heute 30k cytos gekauft, bin sehr zuversichtlich!

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Löwe hat am 05.06.2015 - 10:44 folgendes geschrieben:

Habe heute 30k cytos gekauft, bin sehr zuversichtlich!

Shok das nenne ich mal zuversicht ! habe nur 5k Cray 2

ASA
Bild des Benutzers ASA
Offline
Zuletzt online: 31.08.2016
Mitglied seit: 23.04.2014
Kommentare: 196

nix_weiss hat am 05.06.2015 - 10:59 folgendes geschrieben:

Löwe hat am 05.06.2015 - 10:44 folgendes geschrieben:

Habe heute 30k cytos gekauft, bin sehr zuversichtlich!

Shok das nenne ich mal zuversicht ! habe nur 5k Cray 2

Da bin ich mit meinen 50k Stk wohl sehr zuversichtlich Biggrin Ich bleibe drin und warte ab Wink

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

mhh.. sind ja gleich viel ?! 50k stück und 30k ohne stück.. aber egal.. viel glück allen mutigen Good

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92
GV

Die Einladung für die GV ist heute gekommen. 29.6.15 - 11.00 Uhr 

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.07.2021
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 362
Traktanden

Kannst Du bitte die relevanten Traktanden nennen ?

Danke

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92
GV - Tranktanden - Anträge

Hier die Traktanden zum selber nachlesen und Anträge zur Abstimmung.

So wie ich das sehe, geht es nur um die Verteilung der Kohle!

AnhangGröße
PDF icon Traktanden zur GV326.91 KB
PDF icon antraege_an_gv.pdf62.54 KB
harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.07.2021
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 362

Danke

Ganz normale Tranktanden, nichts was auf die Zukunft deuten lässt Sad

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92

.... sehe ich auch so.

Macht das ganze Pokerspiel nicht einfacher, bin leider beim letzten Hyp eingestiegen, sage es lieber nicht zu welchem Preis!  Dash 1

Omit0
Bild des Benutzers Omit0
Offline
Zuletzt online: 01.03.2016
Mitglied seit: 11.10.2014
Kommentare: 192

Habe auch nicht gerechnet, das News an der GV bekannt gegeben werden. Glaube falls es News gibt, werden diese es vor der GV veröffentlicht. Bin immer noch der Meinung, dass auch solche kommen, ansonsten hätte man sich nicht die Mühe genommen die Firma schudenfrei zu präsentieren.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

 

Ist diese Einladung zur GV denn gestern schon offiziell publiziert worden? Und um welche Zeit? Auf der Homepage finde ich noch nichts.
Jedenfalls werden wieder fleissig Optionen an VR und GL zu Ausübungspreisen von CHF 0.60 verteilt. Es wird auch von einem vollständigen "Vesting"  bei einem Kontrollwechsel gesprochen. Dies könnte immerhin darauf hinweisen, dass noch
ein Reverse Merger o.ä. in näherer Zukunft zu erwarten ist.
 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Noch ist nichts verloren ... Klar wäre es schön gewesen den Reverse Merger unter den Traktanden zu sehen, aber ich lese es dann gerne auch als ad hoc News eines schönen morgens.

Das kommt hier schon gut - ich glaube weiterhin an das Projekt aber wie im Leben braucht alles seine Zeit und Geduld.

 

 

 

 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 19.08.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'501

Nachdem nun erwartungsgemäss erstmal nichts passiert dürfte der Kurs zumindest auf das alte Zwischentief absinken. Das OB hat diese Entwicklung in den letzten Tagen ja auch bereits angedeutet.  

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

otti hat am 06.06.2015 - 13:15 folgendes geschrieben:

Nachdem nun erwartungsgemäss erstmal nichts passiert dürfte der Kurs zumindest auf das alte Zwischentief absinken. Das OB hat diese Entwicklung in den letzten Tagen ja auch bereits angedeutet.  

Denkst du das wird einen solchen negativen Effekt auslösen? Mal schauen.., Vielleicht bröckelt der Kurs nur moderat ab...

Seiten