Valiant

448 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Valiant oder Vatju

Hast du die Aktie oder den Call Warrant gekauft.?

 

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Spekulation

Habe einen hochriskanten Einsatz bei Valiant geplant.

VATXL haben einen Strike von 80.00 aber nur eine Laufzeit bis 21. Juni 2013.

Wenn Valiant in den nächsten Tagen auf über 90 steigen sollte, gebe ich einen aus.....

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Sell off?

Valiant ist aus meiner bescheidenenWarte keine Bank, die vom USA Damoklesschwert bedroht sein sollte. Aus diesem Grund verstehe ich die Ausverkaufsstimmung gar nicht!

und Ihr?

Bellavista

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053

Bellavista hat am 11.06.2013 - 11:55 folgendes geschrieben:



Hast du die Aktie oder den Call Warrant gekauft.?


 


Die Aktie, konnte um CHF 79.-- einfach nicht wiederstehen! Secret

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Cambodia


Könnte die Aktie nicht weiter korrigieren (Im Sog des USA-Streits)?


@Bellavista


Uhi, du bist aber einen sehr Risiko fähigen Mensch ;-). Wie könnte bzw. sollte die Valiant in so kurzer Zeit über CHF 90 steigen?


Ich jedenfalls, habe den VATXO im Visier Smile


 

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053

Link hat am 12.06.2013 - 07:44 folgendes geschrieben:



 


@Cambodia



Könnte die Aktie nicht weiter korrigieren (Im Sog des USA-Streits)?



 


Doch, aber eher weniger weniger wegen der US-Erpressung. Kurse unter CHF 80.-- sind i.d.R. Einstiegskurse.


Aus CASH-Insider:


 


Regelmässige Leserinnen und Leser meiner Kolumne wissen, dass ich den Namenaktien der Valiant Holding in der Vergangenheit mehr als einmal mit Skepsis begegnet bin.

Für einmal muss ich die Berner Regionalbankengruppe und ihre Papiere allerdings in Schutz nehmen. Diese wurden vom Markt in den vergangenen Handelstagen nämlich zu Unrecht für das anderen Schweizer Banken im US-Steuerstreit drohende Ungemach in Sippenhaft genommen.

Auf Anfrage lässt man mich bei der Valiant Holding wissen, dass das Auslandsgeschäft nie ein Geschäftsfeld gewesen sei. Die Berner Regionalbankengruppe habe nur ganz wenige, vereinzelte US-Personen als Kunden. Bei all diesen Kunden sei ein starker Schweizer Bezug gegeben und die meisten seien Schweizer Bürger. Es gebe daher überhaupt keine Anhaltspunkte, dass man ein individuelles Programm mit den USA durchlaufen müsse.

Aus Aktionärssicht ist nach diesem Dementi Aufatmen angesagt. Und auch wenn ich vom längerfristigen Erfolg des von der Valiant Holding verfolgten Geschäftsmodell noch immer nicht so richtig überzeugt bin, so sehe ich im jüngsten Kurszerfall der Aktien dennoch eine Übertreibung. Die Chancen für eine Gegenbewegung stehen meiner Meinung nach gut.
 

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
@ link

Eine Korrektur ist meistens auch wieder ein Überschiessen in die andere Richtung. Deshalb könnte es kurz hoch schnellen.

85.-- wären für mich auch schon ok. Dann wäre vaxtl im Geld

Bellavista

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Bellavista


CHF 85.00 wäre auch für mich eine wunderbare Sache. Aber eben, mir fehlen einfach die Argumenten, die dafür sprechen würden.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Argumente

@Link

doch Argumente gibt es schon.

Dividende, unterbewertet (fairer Wert bei ca. 94.--) und keine US Risiken am Hals.

 

Aber eben, die Leute müssen erst auf den Geschmack kommen und zulangen wollen. Sonst geht auch hier nichts.

Bellavista

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 37'102

Valiant Bank erhält einen neuen Chef
 

Die Berner Valiant Bank hat einen neuen Chef. Er kommt von einer Kantonalbank.

Wie das Finanzinstitut am Donnerstagmorgen mitteilt, wird Markus Gygax neuer CEO. Er ist zurzeit Leiter der Division Retail und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Banque Cantonale Vaudoise (BCV). Gygax tritt sein Amt spätestens Ende November 2013 an und löst Martin Gafner ab, der nach dem Abgang von Michael Hobmeier interimistisch die Geschäftsführung übernommen hatte. Nach dem Führungswechsel werde sich Martin Gafner wieder auf seine Funktion als Leiter Bereich Kunden/Märkte bei der Valiant Bank konzentrieren, hiess es.

Gygax ist gebürtiger Zürcher und wohnt aktuell in Lausanne und Thun. Nach einer Bankausbildung hat er sich zum Betriebsökonomen HWV weitergebildet. Der verheiratete, dreifache Familienvater verfügt über ein eidgenössisches Diplom als Marketingleiter und einen MBA-Abschluss der Universitäten St. Gallen, Vlerick (Belgien) und Nyenrode (Niederlanden) mit Fokus auf Management von Banken und Versicherungen.

AWP

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Bellavista


Dividende, ok, aber fairer Wert bei CHF 94.00? Wie hast du diesen errechnet?


Solange die Ertragskraft schwach bleibt, wird auch der Kurs schwächer bleiben.


Der neue CEO ist nun gefragter denn je. Mal schauen was die Markteilnehmer heute dazu meinen - der Kurs wird wohl weiter sinken.


 


@Zyndicate


Nicht gerade eine Prominenz.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 37'102

Link hat am 13.06.2013 - 08:28 folgendes geschrieben:

@Zyndicate


Nicht gerade eine Prominenz.

Neee, definitiv nicht! Der einzige Gygax, den ich kenne, spielt Fussball!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Ich auch :-):-)

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Gygax

Ja der Name des neuen CEO scheint keine grosse Wirkung auf das Vertrauen der Aktionäre  zu haben. Zumidest hat es im Kursvelauf noch keinen Niederschalg gefunden.

 

@Link.  fairer Wert. Den habe ich mal einem Zeitungsartikel im Tagi entnommen. Ist aber schon bald ein Jahr her. Schon die Definition "fairer Wert" lässt Raum für tagelange Diskussionen und dann im konkreten Fall ist es noch schwieriger zu definieren. Also lassen wir es und orientieren uns am Markt.

 

 

Bellavista

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Bellavista


OK Smile

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053

Ich habe heute die 2. Tranche gekauft. Durchschnittlicher EP genau CHF 78.--. Bye

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Cambodia


Bravo - macht im Moment genau + 0.40 Rappen/Aktie

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053

Unter CHF 80.-- sehe ich bei VATN keine Gefahr für Verluste. Offenbar gibt es Leute, die einen etwas höheren EP haben als ich...

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Die Ratingagentur Moody's hat ihr Rating «A1» für die Schweizer Bankengruppe Valiant um gleich zwei Stufen auf «A3» von zuvor «A1» gesenkt.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Rating gesenkt / Kurs steigt

Was will man mehr. Eine Leicht profitable Bank im CH Geschäft ohne USA Risiko!

ist heute unter Bankentiteln gar nicht sooooo schlecht

Bellavista

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053

Zürich/Frankfurt (awp)

Die Ratingagentur Moody's hat ihr Rating "A1" für die Schweizer Bankengruppe Valiant um gleich zwei Stufen auf "A3" von zuvor "A1" gesenkt. Als Hauptgründe nennt Moody's am Donnerstag das Niedrigzinsumfeld, den hohen Margendruck sowie eine unterdurchschnittliche Profitabilität. Der Ausblick lautet "negativ".

 

Zudem verfüge Valiant für den Fall einer ungünstigen Entwicklung des Umfelds über einen nur geringen Kapitalpuffer, heisst es weiter. Ferner erwähnt Moody's das auf den Schweizer Regionalbankenmarkt limitierte Geschäftsmodell, wo ein reger Verdrängungskampf herrsche.

 

Das Bank-Finanzkraftrating (BFSR) wird von Moody's auf "C-" von zuvor "C+" mit einem stabilen Ausblick gesenkt. Das neue Kurzfrist-Rating ist neu mit "Prime-2" eine Stufe tiefer.

 

Mit diesen Schritten schliesst Moody's eine im März angekündigte Überprüfung der Bonität Valiants ab.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thun/Bälliz (sda)

Wer ist Moody's? Acute

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Nach Logitech und Meyer Burger, hält Norges Bank nun auch noch 3.01 % an Valiant.

Blieb am Freitag irgendwie unbemerkt.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
unbemerkt....

Bei Valiant ist im Moment leider alles ein wenig "unbemerkt".

Auch der neue CEO vermag nichts auszulösen.

Mir macht es fast ein wenig Bauchweh, wenn ich sehe, dass die Norweger in den letzten Wochen, Monaten

über 3% an Aktien zugekauft haben. Wer kauft jetzt denn noch Valiant, wenn nicht die Norweger oder allenfalls noch Cambodia...

 

Bellavista

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Also die Aktie ist irgendwie wie plombiert...die will einfach nicht nachhaltig steigen.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Ich setze nun auf Valiant - die Aktie ist unterbewertet!

Come on Jungs und Girls! Smile

 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
@Link

sehr schön Link. Hoffe du hast ein schönes Kässeli voll Batzen, damit die Valiant endlich durchstarten..

Nein im ernst. Machst du jetzt auf Norweger? Mich freuts natürlich, hoffe du hast auch so einen Ruf wie der Staatsfonds.

Bellavista

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Ich bin eigentlich Zuversichtlich, dass es bald nach oben geht. Im Moment will die Schnurr einfach noch nicht brennen.

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053

Cambodia hat am 13.06.2013 - 15:52 folgendes geschrieben:

Ich habe heute die 2. Tranche gekauft. Durchschnittlicher EP genau CHF 78.--. Bye

 

Es ist deine Auswahl, welchen Button Du bei Valiant (siehe meine Auswahl) drückst. Mehr helfen darf man nicht, alles andere würde an Nötigung (vgl. StGB) grenzen. Ich wünsche viel Spass und Erfolg all denen, die Valiant wie ich unter CHF 80.-- kaufen konnten oder noch tun werden! Bis dann!

Buy-btn

 

 

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Die Aktie gewinnt heute langsam an Fahrt. Hoffen wird dieses Mal nachhaltig.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Grund für Erholung

Im Moment habe ich noch nichts gefunden. Ausser natürlich die Empfehlung von Cambodia im Forum.

Bin gespannt, was da dahintersteckt. Bis zu meinem EP gehts noch ein Weilchen.

Bellavista

Seiten