AIRESIS (AIRE)

2'355 posts / 0 new
Letzter Beitrag
risi
Bild des Benutzers risi
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 33

Ja klar es gibt auch Merchandising Stände an den Start und Zielorten. Da werden viele T-Shirts und Trikots von Le Coq Sportif angeboten. Leider ist es schwierig all die Tausenden von Zuschauern an der Strecke als Kunden zu gewinnen. So wie ich mich erinnern kann gab es letztes Jahr keine fahrenden Verkäufer, welche auch an der Stecke verkaufen.


Aber ist klar, dass hier sicher viel Werbewert generiert wird. Man spricht von über 2 Milliarden Werbewert welcher 2012 durch den Radsport im TV generiert wurde. Davon fällt der grösste Teil auf die Tour de France.

jmmv2005
Bild des Benutzers jmmv2005
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 361

Airesis schliesst Kapitalerhöhung ab

16.07.2013 18:22

Zürich (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft Airesis hat die im Juni angekündigte Kapitalerhöhung abgeschlossen. Demnach flossen dem Unternehmen wie geplant über die Ausgabe von 2,3 Mio neuen Aktien zu einem Preis von 1,82 CHF je Stück 4,186 Mio CHF an neuen Mitteln zu. Die neuen Aktien werden ab dem morgigen Mittwoch zum ersten Mal an der SIX Swiss Exchange gehandelt.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'667

Kleiner Vorausblick.  2.9.2013 H1 Zahlen

 

Ich rechne bei LCS beim Umsatz etwa +12% auf  66 Mio Euro,  für das Gesamtjahr dürften es ca  135 sein.  In zwei Jahren sollte dann die 200 Mio Marke zu knacken sein.

Ebit dürfte sich auf Gesamtjahr bezogen auf 8 Mio Euro verbessern.

Börsenbewertung Airesis  85 Mio CHF  (Le Coq Sportif inkl. Boards & More).  Einfach unrealistisch, wenn man bedenkt, was mittlerweile die Marke Le Coq Sportif wert ist.

Uebrigens gibt es jetzt LCS seit diesem Frühling im Dosenbach zu kaufen, Verkäuferin meinte, es kämen immer Modelle. Geht einmal hin die Schuhe anschauen, einfach der Hammer.

Airesis ist und bleibt meine Lieblingsaktie.  Ich schaue den Kurs praktisch nie an, auch wenn der Dow mal 5% fällt. 

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'667

Ich habe zu Airesis noch eine Studie gefunden.  Wenn einer daran interessiert ist, soll er mir doch eine PN senden, ich möchte nicht mehr jeden Habakuck hier posten, das Interesse scheint mir zu gering.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Wieso kamen die Zahlen schon heute? Sollten sie nicht erst am 2.9 publiziert werden?

Jedenfalls waren die Zahlen doch ziemlich enttäuschend auf den ersten Blick. Man muss jedoch auch sagen, dass man sich in die roten Zahlen rutschen auch anders vorstellen kann, dieser Betrag im roten Bereich ist nun alles andere als markant.

Habe auf eine solche Gelegenheit nur gewartet und mich wieder positioniert bei 1.60, spottbillig meiner Meinung nach. Zudem deckt sich ja das Management stetig mehr ein, heute sieht man auch schön, das alles bei 1.6 weggefressen wird.

In den heutigen Zeiten ist eine solche Anlage Goldwert, da sie sich vom SMI abgekoppelt hat und krisenresistent ist.

Ich bin überzeugt, dass der heutige Rücksetzen nur Kurzliebig ist, Airesis ist etwas für Aktienliebhaber, es braucht seine Zeit, welche sich dann später aber auszahlen wird, eben etwas sehr rares.

 

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Martini
Bild des Benutzers Martini
Offline
Zuletzt online: 03.09.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 27
Volumen

Unglaublich grosses Volumen heute... bin gespannt wie sich der Kurs entwickelt.

1.60 seh ich grundsätzlich auch als guten Einstiegspunkt.

 

Die Zahlen sind leider wirklich enttäuschend...

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Für alle, die noch nicht eingestiegen sind: nun hättet Ihr einen tollen EP. Bei Airesis ist es immer so, dass lange nichts passiert, wonach es schlagartig wechseln kann und wir bei 1.7 sind. Gegen unten sind wir man sieht gut abgesichert. Die grossen Stückzahlen wahren für mich ein wichtiger Indikator um einzusteigen, da größeres Interesse da ist, als ich vermutet habe. Es haben doch schon einige Airesis auf dem Radar und greifen bei solchen Schnäppchen zu Wink

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Was meint Ihr zu Airesis ?

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'667

Hier braucht es jetzt meiner Meinung nach einen noch längeren Atem, die letzten Daten war doch ziemlich enttäuschend.  Man sieht klar, dass das kein Selbstläufer wird.  Bisher konnte Le Coq Sportiv trotz aller Widrigkeiten immer schön zulegen.   Die Schwierigkeiten in den Hauptmärkten Frankreich,Spanien,Italien hat dem Coq im 2013 leider zugesetzt.

Immerhin muss man sagen, haben die Läden in Barcelona und London erst seit kurzem eröffnet, daher werden sich die Umsätze im H2 zeigen, wo ja auch die Tour de France und die Vuelta stattgefunden haben.

Auf dem aktuellen Niveau bleibt die Aktie ein Schnäppchen, aber grosse Kurssrpünge sind in nächster Zeit kaum zu erwarten. Zuerst muss LCS zu alter Stärke finden.

Ein Highlight in diesem Jahr könnte noch einzig der Verkauf von Boards & More sein, das könnte viel Cash generieren, allerdings sind die Zuwächse hier recht erfreulich. In zwei Jahren kann man für diese Beteiligung bestimmt einen viel besseren Preis erzielen.

Ich bleibe mit meinem Investment dabei.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Airesis ist momentan ein Geheimtipp. Momentan hat man den spottbilligen Kurs von 1.58, was ein absoluter Witz ist. Das hohe Volumen gibt die Bestätigung. Wenn das Management dahinter steht, so ist dies immer positiv zu werten. Die Konjunktur hellt sich auf und die Leute werden vermehrt neue Kleider kaufen, so auch die von LQS, welche sich im mittleren bis ins obere Preissegment finden werden. Schon nur die Vermarktung scheint mir vielversprechend. Ein Mix aus kleinen auserwählten Shops, als auch breitflächig, wie z.b. bei Dosenbach. 

Sprich: Hier kann man meiner Meinung nach wirklich leicht Geld verdienen, wenn man das Geld nicht in der nächsten Zeit braucht, also einfach mal einige Monate liegen lassen. Es ist bei Airesis doch immer der Fall, dass plötzlich eine grosse Order kommt, und der Kurs ist von heute auf morgen bei 1.75 oder so ähnlich...

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'667

Ganz am Ende dieser Uebung steht der Verkauf der beiden Beteiligungen.  Wer hier investiert muss in etwa die folgende Rechnung anstellen:   Zeithorizont + jährlich den Aktionären zurechenbaren Gewinne + Verkaufspreise für Boards&More + LCS = ergibt in etwa den Preis pro Aktie.

Beim Zeithorizont rechne ich bei Boards&More ab jetzt bis spätestens in 2 Jahren mit einem Verkauf, bei LCS in etwa 5 Jahren

Alles zusammengerechnet komme ich je nach Szenario auf etwa CHF 6.- bis 9.- pro Aktie  (Zeithorizont ca. 5 Jahre)

Gruss

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Chart

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Nun haben wir die letzten Tage, an welchen man Airesis zu dem spottbilligen Preis von 1.6 haben kann Smile Greift zu und habt in Zukunft Freude Wink

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

http://www.cash.ch/news/alle-news/airesis_hauptaktionaersgruppe_erhoeht_...

 

Es ist nicht zu vernachlässigen, dass Petrus Finance bereits über 50% der Anteile besitzt. Nur kenne ich die Gruppe nicht besonders gut...

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'185

Heute hatten wir ein sattes Plus von 10%, welches gegen Ende aber abflachte... Wichtig ist aber, dass jemand bestens kauft, und ich frage mich, warum das einer tun sollte, ausser er hat einige Infos die wir nicht haben. Bestens zu kaufen kann bei Airesis ziemlich in die Hosen gehen... Nun haben wir heute bereits wieder die 1.70 gesehen, welches sich in den nächsten Tagen wiederholen sollte. Eine frage der Zeit, bis wir wieder eine Managementmeldung von Käufen sehen. 

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

jmmv2005
Bild des Benutzers jmmv2005
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 361

schade dass diese Aktie bei den grünen Trend der Börse nicht berücksichtigt wird...

jmmv2005
Bild des Benutzers jmmv2005
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 361

na was war wieder heute los...?

Werden wir in ein paar Tage die Meldung über Managertransaktionen sehen?

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'667

sariv3114 hat am 03.09.2013 - 12:21 folgendes geschrieben:

Hier braucht es jetzt meiner Meinung nach einen noch längeren Atem, die letzten Daten war doch ziemlich enttäuschend.  Man sieht klar, dass das kein Selbstläufer wird.  Bisher konnte Le Coq Sportiv trotz aller Widrigkeiten immer schön zulegen.   Die Schwierigkeiten in den Hauptmärkten Frankreich,Spanien,Italien hat dem Coq im 2013 leider zugesetzt.

Immerhin muss man sagen, haben die Läden in Barcelona und London erst seit kurzem eröffnet, daher werden sich die Umsätze im H2 zeigen, wo ja auch die Tour de France und die Vuelta stattgefunden haben.

Auf dem aktuellen Niveau bleibt die Aktie ein Schnäppchen, aber grosse Kurssrpünge sind in nächster Zeit kaum zu erwarten. Zuerst muss LCS zu alter Stärke finden.

Ein Highlight in diesem Jahr könnte noch einzig der Verkauf von Boards & More sein, das könnte viel Cash generieren, allerdings sind die Zuwächse hier recht erfreulich. In zwei Jahren kann man für diese Beteiligung bestimmt einen viel besseren Preis erzielen.

Ich bleibe mit meinem Investment dabei.

Meine Voraussage ist ziemlich genau so eingetroffen.  Verkauf von Boards & More ist erfolgt. Ich hatte geschätzt für Euro 50 Mio, erzielt haben sie Euro 40 Mio.  das macht immerhin Fr. 1,- pro Aktie.  Jetzt könnt Ihr Euch mal ausmalen, was man für Le Coq Sportiv als Preis erzielen kann, mindestens Euro 250 Mio, das sind nochmals Fr. 5,- pro Aktie.

Gruss

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'432

@sariv 3114

Wie kommst du auf einen Wert von 5.-/Aktie

Ich denke eher auf einen höchsten halb so hohen fairen Wert.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'667

mats hat am 28.11.2013 - 23:33 folgendes geschrieben:

@sariv 3114

Wie kommst du auf einen Wert von 5.-/Aktie

Ich denke eher auf einen höchsten halb so hohen fairen Wert.

 

Euro Mio 40 + 180  (72.2% von 250) = Mio 220 x 1.23 = CHF 270 Mio ./. 15 % Holding Abschlag = Mio 230 durch Anzahl ausstehender Aktien 57 Mio  = CHF 4.00

Habe irrtümlicherweise die 250 als 100% gerechnet

Immer vorausgestzt, dass mein Preisziel für LCS stimmt.  Ich gehe davon aus, dass Airesis im 2014 eine Sonderdividende von CHF 0.30 pro Aktie auszahlen wird.  Das ist auf aktuellem Kurs gerechnet 20%.

Gruss

 

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'432

Allerdings hat Board & More bessere Margen und mehr Wachstum erreicht in den letzten Jahren.

Da muss dann noch etwas gehen wenn die ganze le coq sportif über 200 Millionen Wert sein soll...

Aber ich bin auch kein Spezialist von Airesis.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 04.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 27'323

Airesis vollzieht den Verkauf von Boards & More für rund 40 Mio EUR

19.12.2013 07:47



Montreux (awp) - Das Beteiligungsunternehmen Airesis hat den Verkauf von Boards & More vollzogen. Mit der Transaktion würden rund 40 Mio EUR gelöst, teilt das Unternehmen in der Nacht auf Donnerstag mit. Aus dem Verkauf wird ein positiver Einfluss auf das Eigenkapital (Basis Ende 2012) nach IFRS per von rund 55% erwartet, heisst es weiter. Damit steige dieses auf ca. 65 Mio CHF, ohne den Beitrag weiterer Beteiligungen.

Der Verkauf erfolge im Rahmen der langfristigen Strategie. Airesis habe Boards & More zu einer nachhaltig profitablen Gesellschaft gemacht, so Airesis-CFO Yves Corthésy in der Mitteilung. Mit dem deutschen Private-Equity-Fund EMERAM sei nun ein Käufer gefunden worden, der auf dem Gebiet des Sports grosse Erfahrung habe.

Airesis hatte Boards & More im Jahr 2005 übernommen und seither in mehreren Märkten weiterentwickelt. Die Beteiligung erzielte 2012 einen Umsatz von 58,0 Mio EUR, bei einer Bruttomarge von 42%. Der EBIT wurde damals mit 2,80 Mio und der Reingewinn mit 2,76 Mio ausgewiesen. Der Verkauf an EMERAM für ca. 40 Mio EUR wurde Ende November angekündigt.

Bei dieser Gelegenheit wurde zudem bekannt gegeben, dass die andere Beteiligung - Le Coq Sportif - für das Geschäftsjahr 2013 wahrscheinlich einen Verlust auf EBITDA-Ebene ausweisen wird.

AWP

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

LoadeT
Bild des Benutzers LoadeT
Offline
Zuletzt online: 10.04.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 701
2014

Guets Neus allne Aire-Fans!

 

Möge die Macht mit uns sein Wink

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'667

LoadeT hat am 10.01.2014 - 09:54 folgendes geschrieben:

Guets Neus allne Aire-Fans!

 

Möge die Macht mit uns sein smiley

 

Dir auch Guets Neus !    Hoffe Du wirst dieses Jahr etwas belohnt mit Aire.

 

Ehrlich gesagt, ich habe unterschätzt, wie schwierig es ist, in diesem übersättigtem Markt Anteile zu gewinnen.  Dachte Le Coq könnte das Tempo sogar noch verschärfen, aber die Länder, in denen LCS aktiv ist, machen schwere Zeiten durch.  Die Globalplayer mit ihren Messis, Ronaldos, etc, lassen den kleinen wenig Spielraum. 

Ich glaube dennoch an die Story Le Coq Sportiv, aber es wird mehr Zeit in Anspruch nehmen als erwartet.

Immerhin, es tut sich immer wieder was.  Ab 1.1.2014 ist der Hahn Ausrüster von Richard Gasquet, Tennis ATP Nummer 9 der Welt. 

Ich kann den Bericht nicht platzieren, mein Browser unterstützt die Kopierfunktion nicht.  Wäre schön, wenn Jemand den Bericht hier publizieren kann.

Und noch was: sollte es LCS wirklich einmal schaffen, wir können sagen, wir waren von Anfang an dabei.  Cheers

cheers
Bild des Benutzers cheers
Offline
Zuletzt online: 28.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 55

LE COQ SPORTIF, NOUVEL ÉQUIPEMENTIER DU TENNISMAN FRANÇAIS RICHARD GASQUET

01.01.2014



© photo: Presse Sport


Le coq sportif annonce ce jour la collaboration de la marque avec le numéro 1 du tennis français, Richard Gasquet9ème joueur mondial au classement ATP et membre de l’équipe de France de Coupe Davis.
Équipementier textile du joueur de tennis à compter du 1er janvier 2014, c’est à Doha, premier tournoi de la saison, que Richard Gasquet inaugure sa nouvelle tenue signée le coq sportif.


Après le retour de la marque française sur l’un des plus grands évènements sportifs mondiaux en 2012, en tant que partenaire et fournisseur officiel des maillots des leaders du Tour de France, cette collaboration dans le tennis, sport tout aussi symbolique pour le coq sportif, permet à la marque de renforcer sa position d’équipementier de rang mondial.


Le développement des gammes performance le coq sportif est le résultat d’une maîtrise parfaite de son savoir-faire. Pensée et dessinée dans les bureaux de style parisiens de la marque, la tenue de Richard Gasquet a été produite en France, dans l’atelier le coq sportif de Romilly-sur-Seine.


Je suis très fier de porter les couleurs du coq sportif. C’est une marque française mythique qui est présente sur Le Tour de France et sur des maillots de foot légendaires. Et comment ne pas penser à Yannick Noah et Roland Garros 1983. J’essaierai d’être à la hauteur!


- Richard Gasquet


le coq sportif est fier et heureux d’accueillir Richard Gasquet.
L’envie de revenir dans le tennis nous tenait à coeur. Il s’agit de l’un des sports emblématiques de la marque et Richard Gasquet incarne parfaitement les valeurs du coq sportif et notre volonté d’apporter au sport performance une signature française et élégante. Nos équipes ont tout mis en oeuvre pour lui assurer un équipement technique performant et c’est avec une très grande passion que nous l’accompagnerons tout au long de sa saison.


- Frank Heissat, CEO le coq sportif


Lache nie über die Dummheit anderer, sie kann deine Chance sein

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'667

Langsam sickert wohl durch, dass Gewinn 2013 ausserordentlich ausfallen wird und dass da möglicherweise eine schöne Dividende ausbezahlt wird.

Hoffe man benutzt den grössten Teil für weiteres Sponsoring und um das LCS Netz auszubauen.

 

Martini
Bild des Benutzers Martini
Offline
Zuletzt online: 03.09.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 27
AIRESIS (AIRE)

Noch 5 Tage und wir wissen mehr...

Wenn jeder hier ein 100-er Nötli in die Hand nimmt und sich damit AIRE kauft, dann hebt die Aktie schon vor den Key Figures ab. (Träumen darf man ja Lol

cheers
Bild des Benutzers cheers
Offline
Zuletzt online: 28.10.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 55
Agenda


  • March 24th - Key Figures 2013 - Annual report 2013 (After 22H)

Lache nie über die Dummheit anderer, sie kann deine Chance sein

Martini
Bild des Benutzers Martini
Offline
Zuletzt online: 03.09.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 27
Dividende

Wann würde über eine allfällige Dividende diskutiert?

Falls die Zahlen von Le Coq einigermassen gut sind, könnte nach dem Verkauf von Boards & More tatsächlich noch etwas drin liegen. Was denkt ihr? 

Seiten