Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.134 CHF
  • -0.30% -0.000
  • 28.01.2022 17:31:16
16'637 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

Vontobel 1.40

 

Edison    1.58   weiss jemand den Zeithorizont ?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@kentucky


Meistens auf Basis von 12 Monaten.

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.11.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 866

Der Knick ist auf hohem Niveau, welches aufgrund (guter) Nachrichten erzielt wurde, die Eve (noch) kein Geld gebracht haben. Wahrscheinlich kein Grund zur Sorge, solche Schwankungen sind insbesondere bei volatilen Aktien normal. In ein paar Tagen fällt dieser Knick schon gar nicht mehr auf.

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

Also Februar / März 2014

 

Betreffend STEVIA gehts schneller voran.

 

Die Verhandlungen mit den AMIS sollena auch mehrere Monate dauern und die Wahrscheinlichkeit ist ja gut prognostiziert.

 

Könnte also hinkommen.

kein Träumer
Bild des Benutzers kein Träumer
Offline
Zuletzt online: 28.11.2013
Mitglied seit: 29.07.2013
Kommentare: 16
Nachricht Reuters betr. möglicher Rechtsverletzung Cargill

Guten Mittag

es ist durchaus möglich, dass diese Meldung von Reuters die Ursache für die Korrektur sein könnte. Darin wird erwähnt, dass Cargill anscheind geltendes Recht verletzt hat, beim Zukauf von Land in Kolumbien (mittels Tochtergesellschaften).

 

(Reuters) - U.S. commodities trader Cargill CARG.UL bought a large area of farming land in Colombia many times bigger than the legal limit by setting up dozens of "shell companies", violating the spirit of agrarian reform laws, charity Oxfam said in a report Friday.

In the research report "Divide and Purchase," Oxfam says Cargill set up the companies to buy land up to the legal limit for any individual or company, to farm all of the adjoining land as a single plantation and get around restrictions designed to promote distribution of land to smallholder farmers.

Oxfam says that Cargill's purchase of at least 52,576 hectares (130,000 acres) in the eastern Altillanura plains through companies registered from 2010 and 2012, all listing the same agricultural activity and address, may have broken the law.

"The company violated the spirit of the law by accumulating an area at least 30 times greater than the permitted limit," Oxfam said in its report which also listed other lesser known local and foreign companies it said also circumvented land laws.

Cargill spokeswoman Lori Johnson told Reuters the land in question was "not suitable for growing crops on any scale without significant investment," for example to correct acidic soils and build infrastructure to transport crops.

"Where we disagree with Oxfam is on what are the policies that really lead to stability, poverty reduction and increased food security. And, in this particular instance we clearly disagree with their interpretation of the law," Johnson said.

Colombia has one of the highest rates of land concentration in the world, Oxfam says, with 80 percent of the land owned by 14 percent of landowners. Legal limits on land purchases including in the Altillanura plains, are a key part of Colombia's land-reform effort.

Individuals and companies are only able to buy much smaller areas of land between 36 and 1,725 hectares (89 and 4,262 acres) in the region, Oxfam said.

Access to land was one of the issues that spawned a bloody and on-going five-decade conflict in which rebels, the FARC and smaller guerrilla group, the ELN, have been trying to topple the government.

Agrarian reform is a hot political issue and was the first issue to be tackled at peace talks taking place in Cuba between the government and the main guerrilla group, the Revolutionary Armed Forces of Colombia, better known as the FARC.

The report says Cargill was assisted in the purchases by law firm Brigard and Urrutia. A former Colombia ambassador to the United States, Carlos Urrutia, was a senior partner in the firm at the time of Cargill's purchases. He resigned from his diplomatic post in July when stories of the land buying first emerged, Oxfam said.

All 36 Cargill-linked "shell" companies stated the same address, listed the same sole board member and principal legal representative and the same economic activity - production of cereals, oil seeds and leguminous crops, Oxfam said.

Oxfam says the actions of Cargill and other companies threaten to derail efforts to help small farmers and erode efforts to address social inequality, an issue that features on the agenda of peace talks between the government and FARC.

Regardless of whether Cargill broke the law in Colombia, the government is trying to encourage investment by agricultural firms whose know-how and capital it says can develop terrain largely hostile to farming.

Oxfam in turn argues that the government should invest in infrastructure in order to make smallholder farming viable there and to improve livelihoods of rural dwellers. That would also ensure production of locally consumed staples rather than encouraging "monoculture," or production of single crops like soy, for export markets, Oxfam says.

(Additional reporting by Christine Stebbins in Chicago; Editing by Philip Barbara)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Ich sehe hier aber keinen direkten Zusammenhang mit Evolva.

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

Fast schon wieder 2 500 000 Vol. wieso steigt der Kurs nicht wieder ?

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Immer noch nicht bei Nestle Kentucky :shock:

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 28.10.2020
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 340

bhu, jetzt mach ich mir langsam auch sorgen. Support bei 0.82 - hoffe, dass wir die 0.80 heute nicht unterschreiten. Vielleicht nutze ich die Gelegenheit um nochmals aufzustocken, da ich erst mit einer Tranche investiert bin.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'687
Chance wahrnehmen

Ich stocke noch mit ein paar tausend auf. So billig gibt es EVE schon bald nicht mehr.

Nehme ich an...:-)

Bellavista

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Ich habe genug davon...ist mir zu heiss. Aber bald 3 Mio. Volumen, ohne News...also ich finde das sehr sehr seltsam.

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176

Richtig Link,  laut SIX - Orderbuch    ist der verkauf viel-viel höher als kauf 

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Cindy
Bild des Benutzers Cindy
Offline
Zuletzt online: 13.06.2021
Mitglied seit: 08.04.2010
Kommentare: 923

No Worries sagt der Ossi!

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

Nur kein Stress skylimit, ruhig Blut !

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Ich muss ehrlich sein: ich habe den Finger auf den Verkaufsknopf. Drücken müsste ich einfach noch.


Das ganze gefällt mir nämlich überhaupt nicht -> 0.81 / 0.82 - Volumen 3'089'136 - null News !!

Roady
Bild des Benutzers Roady
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 125

bin gestern definitiv zu früh eingestiegen Sad

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'687
drücken @ link

JETZT

 

genau und jetzt fühlst du dich nämlich gleich viel besser

Bellavista

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.11.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 866

@Link: Dank Leuten wie Dir sind wir da wo wir sind Smile Ich stecke meinen Kopf in den Sand und warte ab...

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

shorty12
Bild des Benutzers shorty12
Offline
Zuletzt online: 18.04.2016
Mitglied seit: 27.03.2012
Kommentare: 305

Da hat doch Schmeisserchen tatsächlich um 16:18 noch einmal 200'000 Stück gefunden die er wegwerfen kann...

Bin mir fast sicher, dass die grossen bestensverkäufe alle von der gleichen Stelle kommen... Abwarten und tee trinken, allenfalls geht auch bier, ist ja schliesslich Freitag.

Midnightrunner
Bild des Benutzers Midnightrunner
Offline
Zuletzt online: 06.01.2016
Mitglied seit: 26.09.2013
Kommentare: 12
Evolova

Habs mir doch gedacht, da sprangen viele auf den fahrenden Zug auf und liessen sich blenden durch wirres Gefassel usw. und nun heulen sie gen Himmel, geht immer nach gleichem Schema, wenn's bei den arrivierten Titeln nichts mehr zu holen gibt, sprich die "Hausse" sich dem Ende neigt möchten die gierigen auch bei solchen Feld-, Wald- und Wiesen-Titeln noch den grossen Reibach machen, gebe zu das die einten sicherlich einen schönen Batzen Feriengeld gemacht haben aber die sind schon wieder weg und übrig bleiben die Angesprochenen..!! Tzzzz sag ich da nur, die Geschichte wiederholt sich doch laufend..!

Roady
Bild des Benutzers Roady
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 125

nur das es hier eigentlich gute News gegeben hat!

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 25.01.2022
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'027

shorty12 hat am 27.09.2013 - 17:01 folgendes geschrieben:

Da hat doch Schmeisserchen tatsächlich um 16:18 noch einmal 200'000 Stück gefunden die er wegwerfen kann...

Bin mir fast sicher, dass die grossen bestensverkäufe alle von der gleichen Stelle kommen... Abwarten und tee trinken, allenfalls geht auch bier, ist ja schliesslich Freitag.

Sehe ich auch so, dass die grossen Blocks ausschliesslich von wenigen Quellen kamen. Fällt auf, dass nur wenige Verkäufer grosse Volumen abstiessen, gegen unten aber viele Käufer kleine Blöcke bis sagen wir 20'000 kaufen wollten... zeigt nun auch das jetzige Orderbook wieder deutlich an. Ausnahme momentan bei 0.78 (347'000 Aktien die gekauft werden wollen von 8 Käufern).

Momentan wäre das Orderbook schon fast wieder schön anzusehen... nächste Hürde gegen oben 0.92... Ob es am Montag genauso schnell wieder rauf geht wie es runter ging? Wir werden es sehen. 

 

Massino
Bild des Benutzers Massino
Offline
Zuletzt online: 01.07.2021
Mitglied seit: 05.01.2012
Kommentare: 1'333

hätte nie denkt das ich die noch so billiger bekommen Ok

Ice_Cube
Bild des Benutzers Ice_Cube
Offline
Zuletzt online: 25.10.2020
Mitglied seit: 13.09.2013
Kommentare: 13

Ist ja wie ausgestorben hier im Forum, alle in den Herbstferien? Dirol

Letzte Woche hatte ich also auch zum ersten Mal etwas Dussel. Aber ich war noch weit entfernt vom Verkaufsbutton.

 

 

 

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 17.11.2021
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 439

Nix Herbstferien. Und, verkaufen ist für mich überhaupt kein Thema. Bin immer noch  s e e e h r  optimistisch. Muss aber jedes selber wissen.

Ah, noch etwas: mache mir echt Sorgen um Kentucky ;-))

 

Massino
Bild des Benutzers Massino
Offline
Zuletzt online: 01.07.2021
Mitglied seit: 05.01.2012
Kommentare: 1'333

kabul hat am 30.09.2013 - 14:44 folgendes geschrieben:



Nix Herbstferien. Und, verkaufen ist für mich überhaupt kein Thema. Bin immer noch  s e e e h r  optimistisch. Muss aber jedes selber wissen.


Ah, noch etwas: mache mir echt Sorgen um Kentucky ;-))


habe die gleiche Sorgen gemacht Smile


Kentucky melde dich ......


 

Massino
Bild des Benutzers Massino
Offline
Zuletzt online: 01.07.2021
Mitglied seit: 05.01.2012
Kommentare: 1'333

Ice_Cube hat am 30.09.2013 - 13:21 folgendes geschrieben:



Ist ja wie ausgestorben hier im Forum, alle in den Herbstferien? smiley


Letzte Woche hatte ich also auch zum ersten Mal etwas Dussel. Aber ich war noch weit entfernt vom Verkaufsbutton.


 


 


 


Die kommen wieder zurück...diese Wochen werden wir wieder die 0.90 haben.

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

Hallo Massino

 

Hier bin ich ! Bin nicht der einzige der fehlt, skylimit, Lady, usw.

 

Was liegt dir auf dem Herzen ?

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

Ich glaube es kommt etwas betreffend Cargill. Und das mit den AMIS sollte auch nicht lange auf sich warten lassen, den der Terrorismus kennt keine Pause, somit sind sie auch gefordert vorwärts zu machen wenn es schon neue Möglichkeiten oder Chancen gibt dem entgegenzuwirken (Chemische Waffen). Wäre ja fahrlässig würde man dies auf der Prioritätenliste hinten anstellen.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.01.2022
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'687
Herbstferien Volltreffer

Wenn ich aus Sardinien zurückkomme sind sie wieder bei  0.90!!

 

Bellavista

Seiten