Gottex

LumX Grp Rg 

Valor: 3381261 / Symbol: GBB247Y97
  • 0.019 CHF
  • 29.06.2020 17:07:23
11'771 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Maisgold
Bild des Benutzers Maisgold
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: -
Kommentare: 388

tarantino hat am 26.09.2013 - 21:15 folgendes geschrieben:

jetzt gibt gottex bei den rückkäufen endlich ein wenig gas.

 

24.9    13975stk.

25.9    13890stk.

 

hoffentlich machen sie so weiter, dann könnte es auch dem Kurs ein bisschen helfen!

Ja, aber wirklich nur ein bischen !!!

Solange es Verkäufer gibt die unter 2 Stutz andienen, gehts nicht so schnell vorwärts.

Frag mich schon lange, Wer so billig schmeissen kann, und dennoch mit dem Gewinn zufrieden ist, falls ein solcher überhaupt vorhanden ist.

Anyway, Abwarten und Bierchen saufen, ist ja überall Oktoberfestzeit Smile

Drinks     Drinks     Drinks     Drinks     Drinks

 

CHEERS

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

Da Gottex nun aggressiver am Markt zurückkauft - offenbar drängt die Zeit- ist das Verhalten der Verkäufer noch unverständlicher. Anstatt sich die Titel einfach aus dem Ask heraus abkaufen zu lassen schmeisst man sie auf den Markt. Wird höchste Zeit, dass man dieses Trauerspiel beendet und die Titel vom Markt nimmt. Vermutlich möchte man nur noch einen schönen niedrigen Durchschnittskurs für das Angebot produzieren.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

otti hat am 27.09.2013 - 11:17 folgendes geschrieben:

Da Gottex nun aggressiver am Markt zurückkauft - offenbar drängt die Zeit- ist das Verhalten der Verkäufer noch unverständlicher. Anstatt sich die Titel einfach aus dem Ask heraus abkaufen zu lassen schmeisst man sie auf den Markt. Wird höchste Zeit, dass man dieses Trauerspiel beendet und die Titel vom Markt nimmt. Vermutlich möchte man nur noch einen schönen niedrigen Durchschnittskurs für das Angebot produzieren.

 

@Otti ..... oder die Zahlen im Q3 zu gut sind?

Falls die Zahlen gut sind, dann müssen sie jetzt mehr Aktie kaufen, weil nachher der Kurs stark steigen könntet.

 

Ich verstehe alle diese Verkäufer auch nicht! Gottex will jeden Tag Aktie sammeln, warum nicht einfach abwarten mit verkaufen und lassen, dass Gottex selber den Kurs nach oben zieht? Sie müssen nicht jeden Tag kaufen, aber sie WOLLEN, darum sollen wir diese Gelegenheit nutzen und unsere Aktie nicht verkaufen.

 

 

 

Daniellson
Bild des Benutzers Daniellson
Offline
Zuletzt online: 05.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 129

sandrop74 hat am 27.09.2013 - 11:28 folgendes geschrieben:

otti hat am 27.09.2013 - 11:17 folgendes geschrieben:

Da Gottex nun aggressiver am Markt zurückkauft - offenbar drängt die Zeit- ist das Verhalten der Verkäufer noch unverständlicher. Anstatt sich die Titel einfach aus dem Ask heraus abkaufen zu lassen schmeisst man sie auf den Markt. Wird höchste Zeit, dass man dieses Trauerspiel beendet und die Titel vom Markt nimmt. Vermutlich möchte man nur noch einen schönen niedrigen Durchschnittskurs für das Angebot produzieren.

 

@Otti ..... oder die Zahlen im Q3 zu gut sind?

Falls die Zahlen gut sind, dann müssen sie jetzt mehr Aktie kaufen, weil nachher der Kurs stark steigen könntet.

 

Ich verstehe alle diese Verkäufer auch nicht! Gottex will jeden Tag Aktie sammeln, warum nicht einfach abwarten mit verkaufen und lassen, dass Gottex selber den Kurs nach oben zieht? Sie müssen nicht jeden Tag kaufen, aber sie WOLLEN, darum wir sollen diese Gelegenheit nutzen und unsere Aktie nicht verkaufen.

 

 

 

gottex ist ein mysterium - definitiv! bin jedoch überzeugt  das ding 1-2 jahre im körbchen zu belassen zählt sich aus.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'341

@Daniellson


Du meinst wieder Richtung CHF 3.00...

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

Durch die Nennung der abwickelnden Bank (CS) soll uns offenbar mitgeteilt werden, dass bei dem Rückkaufprogramm alles mit rechten Dingen zugeht.:biggrin:

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'520

Gottex mit rechten Dingen zu und her gehen ........ ich bekomme einen Lachkrampf!!! Yahoo

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

Das Angebot dünnt jedenfalls langsam aus, gleichzeitig scheinen die es nun eilig zu haben. Werde mal meine spekulative Position etwas aufstocken.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

otti hat am 01.10.2013 - 15:04 folgendes geschrieben:

Das Angebot dünnt jedenfalls langsam aus, gleichzeitig scheinen die es nun eilig zu haben. Werde mal meine spekulative Position etwas aufstocken.

Vielleicht sind die Zahlen im Q3 wirklich besser als erwartet!!! ... Wenn so wäre müssen sie sich jetzt beeilen um günstig einsammeln zu können.

 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

Da die Erwartungen für Zahlen bei Gottex sowieso immer unterirdisch sind, sollte es nach der Black Swan Regel auch mal einen Ausreisser nach oben geben.-) So eine Art statistischer Irrläufer halt.

 

Dass die CS im Gottex Auftrag am Markt als Käufer auftritt und wir das auch noch wissen dürfen, ist schon sehr Kleinanlegerfreundlich. Da sie sich offenbar nicht weiter über Gebühr lächerlich machen wollen, kauft man nun " Unmengen" an Titeln pro Tag. Lange wird es nicht mehr gehen bis entweder eine neue Aquisation bekanntgegeben wird. Oder es kommt ein Bid- natürlich marktgerecht....

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

Die CS scheint keine Lust auf Peanuts Käufe zu haben und langt richtig zu. Wenn es plötzlich so eilig sein muss, dann bin ich auch mit dabei und kaufe mit:-)

 

Die früheren Käufe wurden eventuell nicht von der CS durchgeführt. Offenbar hat man bei dem Laden nun Bammel, dass die früheren mutmasslichen Marktmanipulationen ans Tageslicht kommen und man schiebt nun aus Haftungsgründen eine Bank vor. Das würde auch die lange Pause innerhalb dieses Programms erklären, es liegt eventuell einfach daran, dass die CS erstmal selbst die Rechtmässigkeit u. Durchführung überprüfen msuste.

 

 

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 24.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'242

otti hat am 02.10.2013 - 12:23 folgendes geschrieben:

Die CS scheint keine Lust auf Peanuts Käufe zu haben und langt richtig zu. Wenn es plötzlich so eilig sein muss, dann bin ich auch mit dabei und kaufe mit:-)

 

Die früheren Käufe wurden eventuell nicht von der CS durchgeführt. Offenbar hat man bei dem Laden nun Bammel, dass die früheren mutmasslichen Marktmanipulationen ans Tageslicht kommen und man schiebt nun aus Haftungsgründen eine Bank vor. Das würde auch die lange Pause innerhalb dieses Programms erklären, es liegt eventuell einfach daran, dass die CS erstmal selbst die Rechtmässigkeit u. Durchführung überprüfen msuste.

 

 

Doch die Käufe wurden von Anfang an über die CS getätigt, dass hat Herr Gottschalk per E-Mail bestätigt. Immer diese unbestätigten Verschwörungstheorien.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

AmaZe hat am 02.10.2013 - 12:27 folgendes geschrieben:

otti hat am 02.10.2013 - 12:23 folgendes geschrieben:

Die CS scheint keine Lust auf Peanuts Käufe zu haben und langt richtig zu. Wenn es plötzlich so eilig sein muss, dann bin ich auch mit dabei und kaufe mit:-)

 

Die früheren Käufe wurden eventuell nicht von der CS durchgeführt. Offenbar hat man bei dem Laden nun Bammel, dass die früheren mutmasslichen Marktmanipulationen ans Tageslicht kommen und man schiebt nun aus Haftungsgründen eine Bank vor. Das würde auch die lange Pause innerhalb dieses Programms erklären, es liegt eventuell einfach daran, dass die CS erstmal selbst die Rechtmässigkeit u. Durchführung überprüfen msuste.

 

 

Doch die Käufe wurden von Anfang an über die CS getätigt, dass hat Herr Gottschalk per E-Mail bestätigt. Immer diese unbestätigten Verschwörungstheorien.

Bei dem Laden muss man leider alles hinterfragen. Dennoch ist diese Veränderung des Kaufverhaltens auffällig.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

Ermutigend, dass am Markt Nachfrage aufkommt und ich mich hier dennoch mit mir selbst unterhalten kann;-)

battista73
Bild des Benutzers battista73
Offline
Zuletzt online: 04.09.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 7
gottex

hai otti bin stiller Mitleser ,danke für Deine Kommentare bin auch wieder an Board.Wie Das ihr endet liegt ihn den Sternen,verfolge Gottex auch schon ein paar Jahre ist aber sicher einen Zock wert.

 

 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

otti hat am 02.10.2013 - 13:50 folgendes geschrieben:



Ermutigend, dass am Markt Nachfrage aufkommt und ich mich hier dennoch mit mir selbst unterhalten kann;-)


Das Forum hat sich beruhigt, das finde ich nur positiv. Zocker sind nicht eingestiegen, der Kurs hält sich gut, sogar die 2.-- sind wieder im Sicht.


Die Website ist jetzt wirklich gut gemacht, entspricht sicher nicht das "Image" von einer schrott Firma. Ich  hoffe, dass jetzt bei Gottex wieder eine positive Stimmung kommt und die Zahlen im Q3 positiv sein werden.


Mit guten Zahlen könnten wir sogar schnell über 3.-- gehen! Smile


 


 


 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

Wie schnell ein Börsenlisting Vergangenheit sein kann, zeigt neuerdings Acino. Am besten hält man ein ganzes Portfolio solcher Kandidaten, ab und zu gibt es dann einen Treffer:-)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'341

@otti


Gottex halten, egal was passiert, was? Smile


Ich hab'sie wieder auf der Watchlist. Mehr aber vorläufig nicht. Smile

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

Die haben es ja ziemlich eilig und kaufen munter weiter (ganz im Gegensatz zu den meisten Forumsteilnehmern nehme ich mal an).

Sogar die Publikation der Q3 Zahlen ist kein Hinderungsgrund um weiterzukaufen. Vermute mal, die konnten den AuM Abfluss in Q3 zumindest stoppen und die Performance der Kundenvermögen steigern.

Sobald die einen Swing in der Geschäftsentwicklung erkennen bzw selbst auslösen, dürfte der Kurs steil nach oben gehen. Daher bin ich weiter am Verbilligen. Wenn der "Betrieb" hier im Forum wieder losgeht sind liegen die tiefsten Kurse hinter uns.

börse-wie
Bild des Benutzers börse-wie
Offline
Zuletzt online: 23.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 278

Hallo an alle bin wieder zurück. Danke für all die Mails. Nun ist es toll wider unter allen Gottexler zu sein das Board zu lesen. ( Auf den Malediven gibt es zwar Internet aber habe nie geguckt!) Zurück in der Schweiz und als erst am Fest von Kari ( Mensch der ist ein Teufelskerl sei es an der "Börse" oder am Festen ) Gut er hatte mit seinen Verkäufen ein super Geschäft gemacht. Und jetzt will er sogar wieder Gottex Aktien Kaufen und zwar deftig. Bin selber gespannt wenn Kari Gas gibt wo der Kurs hingeht?. Und er möchte auch wieder mit einer short gehen, was meint ihr welche sich besonders eignet? habe mal an NEV gedacht! Bin ja echt gespannt wenn Kari was shortet dann geht der "fitteste Gaul" in die Knie! Selber kann ich nicht mehr so oft im Board sein. Aber es ist immer ein riesen spass zu lesen oder zu arbeiten. So jetzt gehe ich mit Kari zum Feierabend Bier.  

 

asr4ever
Bild des Benutzers asr4ever
Offline
Zuletzt online: 20.07.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 652

@börse-wie

Kann es sein, dass Du ein gravierendes Problem hast? Deine Sätze lesen sich so... 

börse-wie
Bild des Benutzers börse-wie
Offline
Zuletzt online: 23.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 278

@asr4ever : kann schon sein das ich ein Problem habe! frage möchtest du den mein Psychologe sein? Würde Dir dafür ab und zu mal einen Börsen Tipp geben! Oder lieber umgekehrt?

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 746

Swiss fund-of-hedge-funds manager Gottex is partnering with two former executives of Blackstone Group BX.N and Goldman Sachs GS.N to back Asian hedge fund managers starved of capital since the global finance crisis.


http://de.reuters.com/article/companyNews/idUKL4N0HX1Q220131008?symbol=GFMN.S

what's up!

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

@Curiousme


 


Danke sehr für die Info....


 
Gottex Invests in Hong Kong
12:55 AM ET on Tuesday, October 08, 2013

SHANGHAI--The investment arm of alternative asset-management group Gottex Fund Management Holdings Ltd. (GFMN.EB) is investing in Hong-Kong based institutional investor Headland Strategic Ltd., a move to take advantage of the region's emerging hedge-fund industry.
Gottex Fund Management Sarl will take a minority equity stake in Headland Strategic Ltd. in order to help the institutional investor invest in and advise hedge funds throughout Asia, according to a press release Tuesday.
The founding partners of Headland will own the majority of Headland.
"History shows that emerging hedge funds typically outperform their larger peers. There is a large pool of talented hedge-fund managers in Asia where we see a notable supply and demand imbalance," said Michael Garrow, co-founder of Headland, in the announcement.
Max Gottchalk, CEO of Gottex Asia, said that allocations to hedge funds in Asia "remain underweight."
Gottex, which has $5.94 billion in assets, is based in the tax haven of Guernsey in the Channel Islands, south of England.
sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Oct 8 (Reuters) - Swiss fund-of-hedge-funds manager Gottex is partnering with two former executives of Blackstone Group and Goldman Sachs to back Asian hedge fund managers starved of capital since the global finance crisis.


Gottex, via a partnership with Headland Strategic Ltd founded by Michael Garrow, an ex-Blackstone executive, and Johannes Kaps, who earlier worked at Goldman, will offer hedge fund managers as much as $75 million each from next year. It aims to help them individually build a start-up capital of at least $100 million.


The scale of the initial financial backing is substantial. A typical seed investment in Asia has remained around $25 million in recent years.


Seeders usually pocket 20-30 cents of every dollar earned by a hedge fund in addition to their share of the return generated. Many smaller managers and those looking to start in Asia are willing to share revenues in exchange for long-term capital.


Gottex, via its partnership with Hong Kong-based Headland, plans to start seeding funds by the first quarter of next year and back two to three managers every year.


"The aim is for Headland Strategic to make fairly large day one investments," Gottex co-founder Max Gottschalk told Reuters. "We want to help each fund launch with a minimum of $100 million, a critical amount of capital for hedge funds to survive and grow in Asia."


The partnership has also roped in V-Nee Yeh, co-founder of Hong Kong-based money manager Value Partners, and other investors to commit cornerstone capital to Headland Strategic, Gottex's Gottschalk said.


"Asian dedicated hedge fund assets have seen virtually no growth since the global financial crises, creating an ideal environment for us to negotiate... with top-tier portfolio managers," Kaps said.


Three-quarters of Asia's 1,300 hedge funds manage less than $100 million, according to data from tracker Eurekahedge.


Headland will compete with the likes of Woori Absolute Partners and Ascalon Capital, a unit of Australia's Westpac Banking Corp, in seeding managers in Asia.


Asian hedge funds as measured by Eurekahedge returned an average 9.7 percent through September in 2013, outperforming a 1.4 percent drop in the MSCI's index of Asia-Pacific shares outside Japan during the period.


 


CuriousMe


 


hat am 08.10.2013 - 17:17 folgendes geschrieben:


hat am 08.10.2013 - 17:17 folgendes geschrieben:



 


Swiss fund-of-hedge-funds manager Gottex is partnering with two former executives of Blackstone Group BX.N and Goldman Sachs GS.N to back Asian hedge fund managers starved of capital since the global finance crisis.



http://de.reuters.com/article/companyNews/idUKL4N0HX1Q220131008?symbol=GFMN.S


 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

 


Gottex Fund Management Holdings Ltd.


1


Media Release 8 October 2013


GOTTEX TO PARTNER WITH HEADLAND STRATEGIC, A NEW JOINT VENTURE PROVIDING STRATEGIC CAPITAL TO HEDGE FUNDS IN ASIA


Gottex Fund Management Sarl, the investment subsidiary of global alternative asset management group Gottex Fund Management Holdings Limited (Gottex), today announces it is to partner with Headland Strategic Limited (Headland or HSL), a new joint venture set up with founding partners Michael Garrow (formerly of Blackstone) and Johannes Kaps (formerly of Goldman Sachs) to provide strategic capital and institutional guidance to best-in-class hedge fund managers in Asia.


Gottex, which has one of the largest and most experienced hedge fund teams in Asia with 21 employees and significant capital committed to Asian hedge funds, will provide infrastructure, risk analytics, research and institutional services as well as take an equity interest in the company. The founding partners of Headland will constitute a majority of Headland’s ownership. V-Nee Yeh, Co-Founder & Honorary Chairman of Value Partners, and other prominent investors in Asia will complete the owners’ circle and commit cornerstone capital to Headland.


Headland’s mandate is to partner selectively with top-tier investment teams to establish institutional quality hedge funds in Asia. It aims to provide meaningful long-term capital, strategic guidance on industry best practices, and value-added relationships to Asia’s new generation of independent hedge fund leaders. Headland anticipates the diversification of its partnerships to broadly reflect Asia’s hedge fund industry potential over the next ten years.


Michael Garrow, Founder and CIO of Headland Strategic Limited, commented,


"History shows that emerging hedge funds typically outperform their larger peers. There is a large pool of talented hedge fund managers in Asia where we see a notable supply and demand imbalance. We have a proprietary pipeline of highly compelling candidates with respected institutional pedigrees and impressive individual track records, who are looking to partner with Headland Strategic."


Johannes Kaps, Founder and CEO of Headland Strategic Limited, said,


"Our business is counter-cyclical, and well-suited to Asia’s hedge fund environment. We believe Gottex is the ideal partner to bring its institutional infrastructure and experience to Headland as well as their proven expertise in Asia. Together we will combine the talent and attractive economics of emerging hedge fund managers with the compliance, investment processes and client services of a large established platform."


Max Gottschalk, CEO of Gottex Asia, added,


"We continue to see enormous potential in Asia where there is superior opportunity to generate alpha and where allocations to hedge funds remain underweight. Our partnership with Headland represents a further step in our strategy to position Gottex to take advantage of the exciting opportunities in this region and expand our hedge fund solutions offering to our global client base."


V-Nee Yeh, who is Advisory Board Chairman of Headland Strategic Limited, concluded,


"Headland represents the core elements of backing successful asset managers: independence to partner with the best talent, and commitment for the long-term, with a strong local presence for on-the-ground intelligence and support. Headland’s institutional focus is much needed in Asia – bringing the region’s top managers to the fiduciary world with industry best practices and a very significant capital base."

ted
Bild des Benutzers ted
Offline
Zuletzt online: 11.06.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 77

da geht was Smile

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.02.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'490

Kostolany sagte mal " wer Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen". 

 

Offenbar hat es jetzt jemand seeeehr eilig und mal kurz den Staubsauger angemacht:-)

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

Langfristig wird meine Geduld belohnt!!! Ich werde gute und süsse Früchte ernten. Geduld ist immer noch gefragt, aber die gute News werden sich nicht noch lange warten lassen Smile


 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012

krass was heute bei Gottex läuft. Im OB werden ständig grosse Blöcke zum verkauf plaziert und die werden einfach gefressen Smile  


 

Seiten