Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 2.200 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 07.05.2021 17:30:22
51'665 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 16.03.2021
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 211

Genau diese Bomben gehen mir auch auf den Sack. Mit Bomben einen Megaanstieg suggerieren und am Schluss verkommt die Prognose zum Rohrkrepierer.

Aurifex
Bild des Benutzers Aurifex
Offline
Zuletzt online: 19.05.2020
Mitglied seit: 19.05.2015
Kommentare: 76
Positive Opinion

Klar, es ist im Moment "nur" eine positive Opinion. Und ja, vielleicht ist es etwas überspitzt gesagt, dass es mit Ende 2016 klappen könnte, ich wollte damit Niemandem zu Nahe treten... Chancen sind aber da, dass es bis anfangs/mitte 2017 mit dem Abschluss der Studienphasen klappen könnte, da es eben noch kein Medikament für die betreffende Krankheit gibt und dadurch andere Rahmenbedingungen bei den Studienphasen gelten, und natürlich, sofern alles positiv verläuft.

Wie man die heutige News interpretiert, ist jedem selbst überlassen. Ich persönlich finde, dass die Richtung, die Newron eingeschlagen hat,  stimmt, und der kontinuierlich positive Newsflow Newron mehr "publicity" verschaffen wird. Dies wird längerfristig zu einer Wertsteigerung führen, weshalb ich hier auch mittelfristig investiert bleibe.

Aurifex
Bild des Benutzers Aurifex
Offline
Zuletzt online: 19.05.2020
Mitglied seit: 19.05.2015
Kommentare: 76

Alcedo atthis hat am 25.06.2015 - 13:09 folgendes geschrieben:

So Sätze wie der von Aurifex "Die Raketen von Newron zünden jeweils sehr schnell" und XXX gepostete Bomben konnten wir schon beim Kurs von 34.-/35.- lesen. Tatsache ist, dass der Kurs bis auf 23.50 runter ging, rund 1/3 vom Höchstkurs eingebüsst. 

Lieber Alcedo,

Aus deinem Post interpretiere ich jetzt einfach mal, dass du sehr wahrscheinlich bei 34.-/35.- eingestiegen bist.   Da ist es natürlich unangenehm, wenn der Kurs danach fällt. Man muss bedenken, dass dies  ein Biotechunternehmen ist, welche grosse Kursschwankungen nach sich zieht. Da man nun aber mit Safinamide einen neuen Wirkstoff auf den Markt bringen konnte, kann man schon mal ruhiger schlafen, denn das gibt eine gewisse Sicherheit für den Wert von Newron.

Wünsche dir weiterhin viel Geduld.

Grüsse,

Aurifex

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Warum sollte es bis Ende 2016 nicht klappen, wenn die Phase II positiv sein sollte, ich habe bei ECO vor einigen Wochen die Bedeutung der Orphan Drugs gesehen und auch wie schnell es mit einer Zulassung gehen kann und vorallem auch wie schnell das Medi dann auch für andere Krankheiten zugelassen wird.

Diese Pipline ist für Newron sehr wichtig und die Daten von Sarizotan und NW 3509 werden den Kurs mit Sicherheit beflügeln wenn diese positiv sind, aber wie gesagt warten wir mal dieses Jahr ab und dann in 12 Monaten sehen wir weiter.

 

Erfolg mit Verstand

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'101

Im breiten Markt wurden die Aktien dvon Newron um 2,4 Prozent höher gehandelt. Basilea gab etwas nach. Das Unternehmen will die Verabreichung der experimentellen Krebs-Arznei BAL101553 in Form einer Pille in einer klinische Phase-I/IIa-Studie testen. Newron hat von der europäischen Arzneimittelbehörde eine positive Einschätzung des Wirkstoffs Sarizotan zur Behandlung der seltenen neurologischen Krankheit RTT erhalten.

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Alcedo atthis hat am 25.06.2015 - 14:54 folgendes geschrieben:

Genau diese Bomben gehen mir auch auf den Sack. Mit Bomben einen Megaanstieg suggerieren und am Schluss verkommt die Prognose zum Rohrkrepierer.

Morgen Alcedo

Du hast es nicht verstanden! Bomben und andere Symbölchen sind hier, um dem Laden etwas Farbe und Würze zu geben!

Alles andere ist aber Börse, heisst bangen und beten, hoffen und wünschen.... Zudem, es gibt auch Bomben mit seherrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr langen Zündschnüren und Blindgäger! 

Sehe Newron als Atombömbelchen mit mittlerer Zündschnur! Aber nicht aller Tage ist Weihnachten!

 

                                           Bomb

                                        BombBomb

                                    BombBombBomb

                                BombBombBombBomb

                            BombBombBombBombBomb

                                      BombBomb

                                      BombBomb

           BadBadBadBadBadBadBadBadBadBadBadBadBad

 

   

 

 

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Daumen hoch für ein wenig Farbe in diesem Newron Forum ansonsten wird wirklich noch langweilig beim warten

Einen sonnigen Tag allen und vergesst doch die Börse für einen Tag

Erfolg mit Verstand

chnobli
Bild des Benutzers chnobli
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 164

WeissAlles hat am 26.06.2015 - 08:27 folgendes geschrieben:

Alcedo atthis hat am 25.06.2015 - 14:54 folgendes geschrieben:

Genau diese Bomben gehen mir auch auf den Sack. Mit Bomben einen Megaanstieg suggerieren und am Schluss verkommt die Prognose zum Rohrkrepierer.

Morgen Alcedo

Du hast es nicht verstanden! Bomben und andere Symbölchen sind hier, um dem Laden etwas Farbe und Würze zu geben!

Alles andere ist aber Börse, heisst bangen und beten, hoffen und wünschen.... Zudem, es gibt auch Bomben mit seherrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr langen Zündschnüren und Blindgäger! 

Sehe Newron als Atombömbelchen mit mittlerer Zündschnur! Aber nicht aller Tage ist Weihnachten!

 

                                           Bomb

                                        BombBomb

                                    BombBombBomb

                                BombBombBombBomb

                            BombBombBombBombBomb

                                      BombBomb

                                      BombBomb

           BadBadBadBadBadBadBadBadBadBadBadBadBad

 

   

 

 

Wenn man die Eröffnung anschaut dauert es tatsächlich noch bis Weihnachten.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Heute dürfte es noch einige Switcher zu Santhera geben und somit würden wir hier wieder zurück setzen, was solls für mich ist Santhera nach der Empfehlung sicher soldier als auch schon, allen viel Erfolg bei Santhera.

Was da jedoch bei Santhera geschrieben wird von 300.00 und so bis Ende 2016 daran glaube ich weniger aber wäre auch gut dann sollten wir hier dann auch bei 100 sein

Erfolg mit Verstand

Aurifex
Bild des Benutzers Aurifex
Offline
Zuletzt online: 19.05.2020
Mitglied seit: 19.05.2015
Kommentare: 76

WeissAlles hat am 26.06.2015 - 08:27 folgendes geschrieben:

Alcedo atthis hat am 25.06.2015 - 14:54 folgendes geschrieben:

Genau diese Bomben gehen mir auch auf den Sack. Mit Bomben einen Megaanstieg suggerieren und am Schluss verkommt die Prognose zum Rohrkrepierer.

Morgen Alcedo

Du hast es nicht verstanden! Bomben und andere Symbölchen sind hier, um dem Laden etwas Farbe und Würze zu geben!

Alles andere ist aber Börse, heisst bangen und beten, hoffen und wünschen.... Zudem, es gibt auch Bomben mit seherrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr langen Zündschnüren und Blindgäger! 

Sehe Newron als Atombömbelchen mit mittlerer Zündschnur! Aber nicht aller Tage ist Weihnachten!

 

                                           Bomb

                                        BombBomb

                                    BombBombBomb

                                BombBombBombBomb

                            BombBombBombBombBomb

                                      BombBomb

                                      BombBomb

           BadBadBadBadBadBadBadBadBadBadBadBadBad

 

   

 

 

Das ist jetzt doch mal ein kreativer Post! Yes 3Good

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 114

Super die Bomben sind wieder da .BombBombBomb

hausi57
Bild des Benutzers hausi57
Offline
Zuletzt online: 04.02.2021
Mitglied seit: 09.05.2012
Kommentare: 153
Geduldsaktie:

Hallo zusammen,

Ich muss schon sagen. Bei Newron braucht man schon viel Geduld.

Da kommt wie jetzt eine gute Meldung. Die Aktie geht schnell hinauf und dann in die Gegenrichtung wie jetzt.

Aber wenn man sie hält wie ich ist man trotzdem bei den Gewinnern wie ich.

Wird schon weitergehen.

schönes Wochenende und viel Glück

hausi

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 16.03.2021
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 211

Alcedo atthis hat am 23.06.2015 - 08:29 folgendes geschrieben:

Ich habs verstanden dontom, ich werde mit einem Teil meines Newrons-Invest auch Tagestrades machen. Besten Dank.

 

Ich wollte es lange nicht kapieren, ich habe zu fest an die "Bomben" geglaubt und erwartete jeden Tag die "Kursexplosion". Gut hat mir dontom die Augen geöffnet. Jedenfalls funktioniert das Traden bestens.

 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Traden hin oder her... So oder so ist der Kursverlauf brutal enttäuschend seit März - das wir praktisch wieder dort stehen wie vor der Zulassung ist schon deprimierend ..genau so wie gute News kurz darauf wieder zu Tode geprügelt werden... 

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Das ist auf kurze Sicht so kannst all den Tradern hier danke sagen die nach 5 - 10% Kursantstieg wieder verkaufen und einen kleinen Herdentrieb auslösen.

Die grossen die hier investiert sind verkaufen nicht und machen auch keine solchen Spiele

Erfolg mit Verstand

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 16.03.2021
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 211


Der gestrige Kursverlauf spricht doch Bände. Da startet die Aktie richtig euphorisch, gleitet noch ins Minus ab (ich sage wird bewusst runter geprügelt) und wie von Wunderhand wird in der letzten Stunde die Aktie sogar noch (mit Teufelsgewalt) ins Plus gekauft und schliesst mit 2.4% Tagesgewinn.

Jetzt als Trader (mit einem Teil meines Bestandes) der Newronaktie stört es mich überhaupt nicht, wenn die Aktie während des Tages Achterbahn fährt.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Alcedo atthis hat am 26.06.2015 - 14:40 folgendes geschrieben:


Der gestrige Kursverlauf spricht doch Bände. Da startet die Aktie richtig euphorisch, gleitet noch ins Minus ab (ich sage wird bewusst runter geprügelt) und wie von Wunderhand wird in der letzten Stunde die Aktie sogar noch (mit Teufelsgewalt) ins Plus gekauft und schliesst mit 2.4% Tagesgewinn.

Jetzt als Trader (mit einem Teil meines Bestandes) der Newronaktie stört es mich überhaupt nicht, wenn die Aktie während des Tages Achterbahn fährt.

Da hast du vollkommen Recht und ich frage mich welches Ziel dahintersteckt - wenn wir nun mal die Übernahmespekulationen außer Acht lassen, welche schon seit Jahren immer wieder Thema sind...

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

Die von einigen bis Ende Juni erwarteten Lizenzierungsnews lassen auch noch auf sich warten, ebenso die Swissmedic-Zulassung. Die Webseite dort wurde auch sein über zwei Monaten nicht mehr aktualisiert. Könnte also runder laufen bei NWRN. Jetzt kommen dann bestimmt wieder die "Geduld"-Posts. Wink

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 114

samero hat am 09.06.2015 - 16:32 folgendes geschrieben:

Ich werde meine Newron   Aktien noch mindestens    2 bis 3  Jahre behalten .

Es werden sicher neue News kommen bis ende diesen Monat

 

zu den Produkten Sarizotan und NW-3509, für  zu  Beginn entscheidender Studien in Aussichten gestellt  wurden.

Dann   bis  ende dieses Jahr noch weitere News Sublizensierung von safinamide in den USA und Zulassung Schweiz.

 

BombBombBomb

 

 

 

 

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'012
Politik und Markt

Alcedo atthis hat am 26.06.2015 - 14:40 folgendes geschrieben:

Der gestrige Kursverlauf spricht doch Bände. Da startet die Aktie richtig euphorisch, gleitet noch ins Minus ab (ich sage wird bewusst runter geprügelt) und wie von Wunderhand wird in der letzten Stunde die Aktie sogar noch (mit Teufelsgewalt) ins Plus gekauft und schliesst mit 2.4% Tagesgewinn.

Jetzt als Trader (mit einem Teil meines Bestandes) der Newronaktie stört es mich überhaupt nicht, wenn die Aktie während des Tages Achterbahn fährt.

Die Newronaktie wird wie alle anderen Papiere am Montag Richtung süd gehen. 10% oder mehr? Kann niemand voraussagen. Auf jeden Fall wäre es illusorisch zu glauben, dass man sich in einer Parallelwelt befindet.

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'424

Die Newronaktie wird wie alle anderen Papiere am Montag Richtung süd gehen. 10% oder mehr? Kann niemand voraussagen. Auf jeden Fall wäre es illusorisch zu glauben, dass man sich in einer Parallelwelt befindet.

 

Körbchen ist aufgestellt.

Nein, in einer Parallelwelt befinden wir uns nicht und die Gesamtmärkte können ab morgen auch bei NWRN für deutliche Kursverluste sorgen.

Doch abgerechnet wird am Schluss (sei es nun in Monaten oder Jahren) und dann wird nicht entscheidend sein, ob GR noch in der Eurozone ist, sondern wie die Umsatzerlöse von Xadago und Co. aussehen.

So einfach ist das.

Die Marktkapitalisierung von Newron Pharma ist bereits jetzt 10-30% zu tief angesetzt. Das liegt nicht an vorsätzlicher Kursdrückerei, sondern an den Angst-, Frust- und Verleiderverkäufern der letzten Wochen/Monate, während in der aktuell ungewissen geopolitischen Situation alle potentiellen Käufer erst noch zuwarten mit ihren Investments.

 

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 321

Wir werden morgen leider sehr stark sinken!!!

Dax wird morgen -4% und smi wird -3% sinken.

 

Starke Nerven morgen

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 436

Kann sein dass wir Morgen um einiges sinken. 2 Wochen Kurse nicht verfolgen und wir sind wieder an der gleichen Stelle...oder sogar höher. Griechenland hat den BIP von Zürich!

Es kann auch als Chance gesehen werden zu Dumpingkursen einzukaufen.

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 16.03.2021
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 211

Chris0312 hat am 26.06.2015 - 14:49 folgendes geschrieben:

Alcedo atthis hat am 26.06.2015 - 14:40 folgendes geschrieben:


Der gestrige Kursverlauf spricht doch Bände. Da startet die Aktie richtig euphorisch, gleitet noch ins Minus ab (ich sage wird bewusst runter geprügelt) und wie von Wunderhand wird in der letzten Stunde die Aktie sogar noch (mit Teufelsgewalt) ins Plus gekauft und schliesst mit 2.4% Tagesgewinn.

Jetzt als Trader (mit einem Teil meines Bestandes) der Newronaktie stört es mich überhaupt nicht, wenn die Aktie während des Tages Achterbahn fährt.

Da hast du vollkommen Recht und ich frage mich welches Ziel dahintersteckt - wenn wir nun mal die Übernahmespekulationen außer Acht lassen, welche schon seit Jahren immer wieder Thema sind...

Ich vermute Folgendes und bin sehr überzeugt davon: Seit längerer Zeit beobachte ich wie das OB je nach Kauf- resp. Verkaufsauftrag rasch umgestellt wird. Vermutlich der gleiche Verkäufer gibt auf einer Stufe bis zu 10 Aufträge ein (Oh! viele Verkäufer/Käufer). Die gleiche Partei ist vermutlich für 80% des Tagesvolumen verantwortlich. Warum macht sie das? Die will (meine Interpretation) an mehr Aktien rankommen und das ist ihr noch nicht geglückt. Darum hat doch die Aktie heute Morgen überdurchschnittlich verloren. Die wollten wieder mal eine Verkaufslawine provozieren und Leute zum Abwerfen animieren. Newron ist doch nicht speziell von der Griechenlandfrage betroffen, ausser im Gleichschritt mit der miesen Börsenstimmung. Newron ist weder eine Bank- noch eine Konsumaktie, sondern eine Biotechaktie.

Hoffentlich hat sich keiner hier vom Forum heute Morgen durch diesen miesen Trick über den Tisch ziehen lassen.

Ich bin nicht überrascht, wenn nach dem kurzen Anstieg die nächste Attacke folgt. Schade bin ich etwas spät bei Newron eingestiegen, sonst würde es mich vermutlich weniger stressen dieses zermürbende Spiel. Ich bleibe der Aktie jedoch treu, denn schliesslich haben die ja Xadago im Verkauf. Hier sollten doch schon bald mal Verkaufszahlen genannt werden.

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Konntet ihr heute Morgen auch 20-40 Minuten nicht handeln.... Systeme nicht funktioniert? Bin bei bank2plus

 

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

ganeth
Bild des Benutzers ganeth
Offline
Zuletzt online: 18.05.2018
Mitglied seit: 27.03.2013
Kommentare: 181

Tengri Lethos hat am 28.06.2015 - 20:31 folgendes geschrieben:

Nein, in einer Parallelwelt befinden wir uns nicht und die Gesamtmärkte können ab morgen auch bei NWRN für deutliche Kursverluste sorgen.

Doch abgerechnet wird am Schluss (sei es nun in Monaten oder Jahren) und dann wird nicht entscheidend sein, ob GR noch in der Eurozone ist, sondern wie die Umsatzerlöse von Xadago und Co. aussehen.

So einfach ist das.

Sehr gut formuliert. Gilt auch für die andern Bio-Tech Aktien

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 16.03.2021
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 211

WeissAlles hat am 29.06.2015 - 09:57 folgendes geschrieben:

Konntet ihr heute Morgen auch 20-40 Minuten nicht handeln.... Systeme nicht funktioniert? Bin bei bank2plus

 

Vermutlich wäre es bei mir gegangen. Jedenfalls konnte ich mich problemlos bei Swissquote anmelden. Ich hatte leider keinen Stutz zum kaufen und habe nur das OB verfolgt.

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 13.01.2011
Kommentare: 890

Ich konnte heute endlich meinen sehr hohen EP etwas senken und zwar von 32 auf 28.xx. Immerhin und heute bei 25.30 etwas eingekauft ist sicher nicht übel. Die Wellen um GR werden abflachen und wir werden die Früchte ernten können, davon bin ich nach wie vor überzeugt. 

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

Business-Angel
Bild des Benutzers Business-Angel
Offline
Zuletzt online: 07.06.2017
Mitglied seit: 01.07.2014
Kommentare: 34
Börsenhandel

Bei ZKB wie auch Swissquote konnte man problemlos handeln. Wichtig für Newcomer an der Börse - man sollte seine Positionen nicht täglich bewerten. Gerade die tollen Kommentare von vereinzelten Forum-User "wird massiv sinken" etc. sollte man nicht beachten. Das ganze politische Debakel u. hin- u. her mit Griechenland geht schon lange so und man konnte gewisse Auswirkungen erahnen. Ich nutzte die Gelegenheit und kaufte heute bei gewissen Titel nach. Dance 4

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

Hey Business Angel. Bist du von den richtigen BA? 

Grüsse Monetas

Seiten