Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.440 CHF
  • +6.67% +0.090
  • 27.05.2022 17:31:36
51'699 posts / 0 new
Letzter Beitrag
pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 22.04.2022
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 452

Perfektes Timing und Gratulation kann man da nur sagen, sollte es denn so sein.

Was für uns bleibt ist die Verwässerung Ok

 

chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

Guckt Ihr SIX

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 41'070

chaotin hat am 05.01.2017 - 19:12 folgendes geschrieben:

Kaum ist die 90ig tägige Frist der Look-Up Gruppe abgelaufen wurde kräftig verkauft  

Newron musste bei letzter KE eine 3-monatige Lockup-Sperre eingehen als Goodwill für die neuen Investoren. Diese ist jetzt wieder aufgehoben worden. Daher unter Beteiligung und nicht unter Management Transaktionen. Es wurde nichts verkauft seitens MM, absolut erwartete Transaktion und völlig normal. Bitte das nächste Mal prüfen, bevor du Falschmeldungen verbreitest.

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 12.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'544

Zyndicate hat am 05.01.2017 - 21:34 folgendes geschrieben:

chaotin hat am 05.01.2017 - 19:12 folgendes geschrieben:

Kaum ist die 90ig tägige Frist der Look-Up Gruppe abgelaufen wurde kräftig verkauft  

Newron musste bei letzter KE eine 3-monatige Lockup-Sperre eingehen als Goodwill für die neuen Investoren. Diese ist jetzt wieder aufgehoben worden. Daher unter Beteiligung und nicht unter Management Transaktionen. Es wurde nichts verkauft seitens MM, absolut erwartete Transaktion und völlig normal.

Genau so ist es wollte auch gerade schreiben Smile wurden wieder einige engagiert Smile

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 11.05.2022
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'699

Zyndicate hat am 05.01.2017 - 21:34 folgendes geschrieben:

chaotin hat am 05.01.2017 - 19:12 folgendes geschrieben:

Kaum ist die 90ig tägige Frist der Look-Up Gruppe abgelaufen wurde kräftig verkauft  

Newron musste bei letzter KE eine 3-monatige Lockup-Sperre eingehen als Goodwill für die neuen Investoren. Diese ist jetzt wieder aufgehoben worden. Daher unter Beteiligung und nicht unter Management Transaktionen. Es wurde nichts verkauft seitens MM, absolut erwartete Transaktion und völlig normal. Bitte das nächste Mal prüfen, bevor du Falschmeldungen verbreitest.

Dank Zyndicate

hätte ich eigentlich zuerst selbst prüfen sollen bevor ich auf die gerüchte / falschmeldung von chaotin eingegangen bin.

 

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 28.03.2022
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 731

00ps hat am 05.01.2017 - 07:57 folgendes geschrieben:

"Die Firma strebe nun grössere und längere Studien mit Patienten mit schwereren Symptomen an, erklärte Anand"

Also ich verstehe darunter eher, dass man in eine Phase III Studie übergehen kann... Bin zudem sehr gespannt, ob bis Mitte Jahr dafür ein Partner gefunden werden kann...

Ich gehe davon aus, dass zuerst eine Phase IIb Studie (Dosisfindung) gemacht wird bevor die Phase III Studie in Angriff genommen wird.
Leider hat Newron mal wieder verpasst, das weitere Vorgehen exakter zu komunizieren.

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 02.02.2022
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 518

blabla hat am 06.01.2017 - 10:27 folgendes geschrieben:

00ps hat am 05.01.2017 - 07:57 folgendes geschrieben:

"Die Firma strebe nun grössere und längere Studien mit Patienten mit schwereren Symptomen an, erklärte Anand"

Also ich verstehe darunter eher, dass man in eine Phase III Studie übergehen kann... Bin zudem sehr gespannt, ob bis Mitte Jahr dafür ein Partner gefunden werden kann...

Ich gehe davon aus, dass zuerst eine Phase IIb Studie (Dosisfindung) gemacht wird bevor die Phase III Studie in Angriff genommen wird.
Leider hat Newron mal wieder verpasst, das weitere Vorgehen exakter zu komunizieren.

Verstehe nicht wie ihr da Daumen runter drücken könnt...(Nur weil man es nicht wahrhaben will, das es so ist?)

Blabla's Beitrag ist ja wohl zu 100% korrekt.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 41'070

blabla hat am 06.01.2017 - 10:27 folgendes geschrieben:

00ps hat am 05.01.2017 - 07:57 folgendes geschrieben:

"Die Firma strebe nun grössere und längere Studien mit Patienten mit schwereren Symptomen an, erklärte Anand"

Also ich verstehe darunter eher, dass man in eine Phase III Studie übergehen kann... Bin zudem sehr gespannt, ob bis Mitte Jahr dafür ein Partner gefunden werden kann...

Ich gehe davon aus, dass zuerst eine Phase IIb Studie (Dosisfindung) gemacht wird bevor die Phase III Studie in Angriff genommen wird.
Leider hat Newron mal wieder verpasst, das weitere Vorgehen exakter zu komunizieren.

Gemäss Aussage von Herr Weber geht es direkt mit Lizenzpartner in PIII

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 02.02.2022
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 518

Zyndicate hat am 06.01.2017 - 11:05 folgendes geschrieben:

blabla hat am 06.01.2017 - 10:27 folgendes geschrieben:

00ps hat am 05.01.2017 - 07:57 folgendes geschrieben:

"Die Firma strebe nun grössere und längere Studien mit Patienten mit schwereren Symptomen an, erklärte Anand"

Also ich verstehe darunter eher, dass man in eine Phase III Studie übergehen kann... Bin zudem sehr gespannt, ob bis Mitte Jahr dafür ein Partner gefunden werden kann...

Ich gehe davon aus, dass zuerst eine Phase IIb Studie (Dosisfindung) gemacht wird bevor die Phase III Studie in Angriff genommen wird.
Leider hat Newron mal wieder verpasst, das weitere Vorgehen exakter zu komunizieren.

Gemäss Aussage von Herr Weber geht es direkt mit Lizenzpartner in PIII

Hast du dazu eine Quelle Zyndicate?

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 23.01.2022
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Dass ich nicht lache!

Gemäss den Aussagen von Herrn Weber...

Er hat erwiesenermassen auch nicht immer alles vollumfänglich kommuniziert. Zweifel dürfen/müssen immer angebracht werden können, sonst kann man das Forum gleich in die Tonne drücken!

Und wie gut Newron in der Vergangenheit kommuniziert hat, wurde ja schon mehr als einmal moniert.

Und wie gut Newron das Dossier bei der ersten FDA-Einreichung vorbereitet und überprüft hatte, ist bei den meisten wohl schon wieder in Vergessenheit geraten.

Dsss man mich nicht falsch versteht: Ich bin insgesamt eher positiv eingestellt. Aber ich verschliesse nicht meine Augen, lasse mir auch nicht den Mund verbieten oder mich gar massregeln.

Auf dass die "Daumen-Runter-Drücker-Experten" weiter trainieren können. Mittlerweile muss ihr "Drück-Daumen" ja schon ordentlich Muskelmasse aufgebaut haben! Einfach herrlich! Good

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert. Ach ja: MBTN - der Flop 2022

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 12.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'544

Domtom01 hat am 06.01.2017 - 11:35 folgendes geschrieben:

Dass ich nicht lache!

Gemäss den Aussagen von Herrn Weber...

Er hat erwiesenermassen auch nicht immer alles vollumfänglich kommuniziert. Zweifel dürfen/müssen immer angebracht werden können, sonst kann man das Forum gleich in die Tonne drücken!

Und wie gut Newron in der Vergangenheit kommuniziert hat, wurde ja schon mehr als einmal moniert.

Und wie gut Newron das Dossier bei der ersten FDA-Einreichung vorbereitet und überprüft hatte, ist bei den meisten wohl schon wieder in Vergessenheit geraten.

Dsss man mich nicht falsch versteht: Ich bin insgesamt eher positiv eingestellt. Aber ich verschliesse nicht meine Augen, lasse mir auch nicht den Mund verbieten oder mich gar massregeln.

Auf dass die "Daumen-Runter-Drücker-Experten" weiter trainieren können. Mittlerweile muss ihr "Drück-Daumen" ja schon ordentlich Muskelmasse aufgebaut haben! Einfach herrlich! Good

kannst du mir sagen warum die FDA den Antrag zurückgewiesen wurde dazumal? Anschliessend wurde aus meiner Sicht keine weiteren Daten gewünscht auf Seiten FDA also ich gehe davon aus, dass dies so "geplant" war von wem auch immer...

 

Aber ja Kommunikation ist nicht berauschend da gebe ich dir recht. Aber evt. wollen Sie noch nicht alles verraten Wink

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 09.03.2022
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 250
Infotagung in Zürich

Am 2. März bekommen wir sicher nährere Infos. Dann kann man sicher auch ein paar Fragen stellen, wieso, warum, etc. etc.

Bis dahin einfach nochmals etwas in Geduld üben. Kennen wir ja bei Newron....

 

Alles Gute im 2017 und auf gute Trades mit NWRN! Drinks

 

PS: Die Daumendrückerei einfach nicht beachten. Die können nicht anders....*unknw*

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 16.03.2021
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 211

Danke für die Info wegen dem 2.März in Zürich. Ich sollte mehr auf die Homepage von Newron gehen.

 

Financial Calendar

Publication of Annual Report 2016: March 2, 2017

Press and Analyst Conference: March 2, 2017 - Zürich 

Information event for Newron's Shareholders: March 2, 2017 - Zürich 

Annual general meeting: March 28, 2017 - Milan

 

 

 

 

Buenavista
Bild des Benutzers Buenavista
Offline
Zuletzt online: 29.09.2017
Mitglied seit: 27.02.2015
Kommentare: 80

Die Homepage von Newron ist momentan nicht gerade Aktuell dies hat jedoch seine Gründe:

Weber und co. sind kurzfristig (und ausser Plan) an der am Morgen beginnenden Healthcare Konferenz (San Francisco). Wir können uns vorstellen da gibt’s einiges zu bereden und zu verhandeln, auch hinter verschlossenen Türen.

Er ist und bleibt eben ein Macher und weiss (hoffentlich) wohl Prioritäten zu setzen.

Wir können gespannt sein ob da schon was aufgegleist wird. Wir wünschen Ihm, eine für uns alle zufriedenstellende Verhandlungstaktik... Mfg Buenavista

<gelöscht>

Du meinst also, weil Weber sich an der JPM-Konferenz aufhält, kann die Homepage nicht aktualisiert werden? Na, wenn sich der CEO auch noch darum selber kümmern muss, dann gute Nacht...;-) Oder wolltest du uns einfach sanft auf die morgen beginnende Konferenz aufmerksam machen?

Heute Abend besucht Weber übrigens noch das Lambo Field, wie ich aus gut unterrichteter Quelle weiss. Er musste ein paar Aktien verkaufen, um sich das Ticket zu besorgen. Werden wir demnächst in den Management Transaktionen bei SIX sehen...;-)

Buenavista
Bild des Benutzers Buenavista
Offline
Zuletzt online: 29.09.2017
Mitglied seit: 27.02.2015
Kommentare: 80

Was ich damit ausdrücken will ist das nach dem jüngsten Erfolg, Weber nicht auf den Lorbeeren ausruht und die Chance beim Schopf packt.

Die HP noch nicht aktualisert werden muss weil entsprechend dem Ausgang dieses Anlasses weitere Termine neu gewichtet werden müssen.

Speziell für dich leicht verständlich formuliert...

Aber ich sehe schon du bist dir der Tragweite des jüngsten Erfolges von NW-3509 eigentlich gar nicht bewusst, wie auch!

                                                                             Buenavista

<gelöscht>

Welch grosse Bedeutung der positive Outcome des Evenamide POC trials für mich hat, dazu hab ich mich schon geäussert. Aber der Tragweite und Wichtigkeit dieser jährlich stattfindenden und für Newron offenbar wegweisenden Konferenz, war ich mir tatsächlich nicht bewusst! Da kann ich nur danke sagen, dass du deine Weisheit mit uns teilst!

PS. Die ersten beiden Abschnitte hätten übrigens gereicht. Dass man immer gleich persönlich werden muss...

PPS. Gruss noch ans Komma.

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217

Jetzt wird aber mächtig gemauert,als man am 21.90er nagte wurde oberhalb mächtig Verkaufsaufträge reingestellt. Angstblöcke/Warnblöcke.

 

Könnte es eigentlich nicht sein dass der Kurs für Investoren noch etwas im Zaum gehalten wird bis diese Events usw durch sind oder den Investoren genug Zeit geben um nachzukaufen. Ich glaube gelesen zu haben dass damals ja vereinbart wurde dass diese nachträglich aufstocken können aber dann über die Börse und nicht außerbörslich. Ist mir nur so heute durch den Kopf.

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 12.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'544

Moneymaker78 hat am 09.01.2017 - 16:34 folgendes geschrieben:

Jetzt wird aber mächtig gemauert,als man am 21.90er nagte wurde oberhalb mächtig Verkaufsaufträge reingestellt. Angstblöcke/Warnblöcke.

 

Könnte es eigentlich nicht sein dass der Kurs für Investoren noch etwas im Zaum gehalten wird bis diese Events usw durch sind oder den Investoren genug Zeit geben um nachzukaufen. Ich glaube gelesen zu haben dass damals ja vereinbart wurde dass diese nachträglich aufstocken können aber dann über die Börse und nicht außerbörslich. Ist mir nur so heute durch den Kopf.

Sehe ich genau so Smile wir werden sehen Smile

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 13.05.2022
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 567

Buenavista hat am 08.01.2017 - 21:18 folgendes geschrieben:

Die Homepage von Newron ist momentan nicht gerade Aktuell dies hat jedoch seine Gründe:

Weber und co. sind kurzfristig (und ausser Plan) an der am Morgen beginnenden Healthcare Konferenz (San Francisco). Wir können uns vorstellen da gibt’s einiges zu bereden und zu verhandeln, auch hinter verschlossenen Türen.

Er ist und bleibt eben ein Macher und weiss (hoffentlich) wohl Prioritäten zu setzen.

Wir können gespannt sein ob da schon was aufgegleist wird. Wir wünschen Ihm, eine für uns alle zufriedenstellende Verhandlungstaktik... Mfg Buenavista

Ja und morgen ist Dienstag, Newron News Tag......Vielleicht überrascht uns Weber ja noch mit positiven News aus San Francisco Smile

Von mir aus gesehen wurde der Kurs auch heute wieder mächtig gedrückt!!!!

00ps
Bild des Benutzers 00ps
Offline
Zuletzt online: 11.10.2019
Mitglied seit: 25.04.2012
Kommentare: 127

Ja, das Verhalten vom Kurs ist etwas suspekt... Wenn man die Pipeline von Newron anschaut: Xadago, NW-3509, Sarizotan und Ralfinamide... Nun kommen gute News zu einem Medikament mit Blockbuster-Potential und den Kurs interessiert es herzlich wenig / steht tiefer als im September 2016... Wird der Kurs gedrückt? Steht eine Übernahme bevor? Will sich ein Institutioneller tief einkaufen? Sind die Resultate doch nicht so gut wie erwartet/kommuniziert? Was immer "es" ist, "es" ist da und es lässt sehr viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Interpretationsspielraum offen...

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 321

Was hier passiert ist doch offensichtlich,hier wird gemauert das der Kurs nicht in die Höhe schiesst.

Grstern wurde bei 21.90 plötzlich verkaufsorder reingestellt,da möchte jemand den Kurs niedrig halten!!!!!!!

Locke69
Bild des Benutzers Locke69
Offline
Zuletzt online: 30.09.2015
Mitglied seit: 19.09.2012
Kommentare: 19

Hello, warum geht es mit Xadago eigentlich nicht so recht weiter? Einige größere Ländern in Europa fehlen doch noch.

Bisherige Länder:

Schweiz
Norwegen
Deutschland
Dänemark
Schweden
UK
Belgien
Italien
Spain
 

Oder sind dies die Kernländer und man geht nach dem Pareto-Prinzip vor?

 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 41'070

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

Zyndicate hat am 10.01.2017 - 17:48 folgendes geschrieben:

http://newron.com/user/download.aspx?FILE=OBJ00710.PDF&TIPO=FLE&NOME=10_...

 

NEWS!!!

Na da sind wir mal gespannt. Vermutlich wird man aber in Australien/Neuseeland auch erst eine Zulassung beantragen müssen, ehe sich dort was tut?! Bis jetzt wurde ja hier immer nur von Europa/Amerika geredet. Was ist eigentlich mit Asien?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 28.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Zyndicate hat am 10.01.2017 - 17:48 folgendes geschrieben:

http://newron.com/user/download.aspx?FILE=OBJ00710.PDF&TIPO=FLE&NOME=10_...

 

NEWS!!!

Gut, dann werden ja auch Neuseeland und Australien bald mit Xadago beliefert.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 28.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Leser hat am 10.01.2017 - 17:58 folgendes geschrieben:

Zyndicate hat am 10.01.2017 - 17:48 folgendes geschrieben:

http://newron.com/user/download.aspx?FILE=OBJ00710.PDF&TIPO=FLE&NOME=10_...

 

NEWS!!!

Na da sind wir mal gespannt. Vermutlich wird man aber in Australien/Neuseeland auch erst eine Zulassung beantragen müssen, ehe sich dort was tut?! Bis jetzt wurde ja hier immer nur von Europa/Amerika geredet. Was ist eigentlich mit Asien?

In Asien ist Xadago noch in der klinischen Prüfung da Asiaten einen etwas anderen Stoffwechsel als Europäer haben.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 41'070

In Australien und Neuseeland gilt die EU-Zulassung, somit braucht es dort keine neue Zulassung. Betreffend Zulassung in Australien, es gibt ein Agreement mit UK und EU. Also keine neue Zulassung, nur eine beschleunigte Registrierung!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Klingt auch positiv. Weiss jemand wie das mit Meilensteinzahlungen aussieht? 

<gelöscht>

Sind jetzt zwar nicht die Riesen-News, aber da kann man trotzdem gespannt sein, ob der Blocker bei 21.90 auch morgen noch die Eier hat, seine 30t reinzustellen.

Seiten