Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.420 CHF
  • +5.97% +0.080
  • 06.08.2020 17:30:03
51'430 posts / 0 new
Letzter Beitrag
sarastro
Bild des Benutzers sarastro
Offline
Zuletzt online: 10.07.2020
Mitglied seit: 06.12.2014
Kommentare: 108

Kapitalist hat am 24.01.2017 - 09:15 folgendes geschrieben:

 

 

Aus Pharmakreisen hört man, dass ...

Falls man in "Pharmakreisen" überhaupt etwas herumgehört hätte, würde man doch heimlich möglichst viele Aktien zu den aktuell tiefen Preisen kaufen und auf die tolle Nachricht mit der Meilensteinzahlung warten, um dann groß Kasse zu machen. Aber was passiert? Um 9h 30’ bei Newron Umsatz NULL! Also wiederum nur heiße Luft eines notorischen Newron-Pushers.

<gelöscht>

Die Quelle ist dieselbe, aus welcher verlautete, J&J habe sich nun entschieden, an Stelle von Actelion neu Newron zu übernehmen und zwar für denselben Kaufpreis!

Dass Jefferies die Coverage wieder aufgenommen hat mit Kursziel 40, ist hingegen eine sehr wertvolle News und ein gutes Zeichen. Sowas lese ich gern.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626

sarastro hat am 24.01.2017 - 09:37 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 24.01.2017 - 09:15 folgendes geschrieben:

 

 

Aus Pharmakreisen hört man, dass ...

Falls man in "Pharmakreisen" überhaupt etwas herumgehört hätte, würde man doch heimlich möglichst viele Aktien zu den aktuell tiefen Preisen kaufen und dann auf die tolle Nachricht mit der Meilensteinzahlung warten, um dann groß Kasse zu machen. Aber was passiert? Um 9h 30’ bei Newron Umsatz NULL! Also wiederum nur heiße Luft eines notorischen Newron-Pushers.

Das haben ja einige in der letzten Zeit gemacht, der Block von rund 20'000 Titeln bei 21.90 stand nicht umsonst drin (er steht übrigens immer noch da)! Hast Du eigentlich mitbekommen, dass seit dieser Block dort steht einige hunderttausend Aktien zu Kursen unter 21.90 die Hand gewechselt haben?

Übrigens haben um 9 Uhr 46 bereits 11'000 Aktien die Hand gewechselt, das ist nicht Null!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 457

Kapi, du würdest besser eine Quelle zitieren für obige Aussage von dir anstatt hier willkürliche OB Positionen zu interpretieren.

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217

sarastro hat am 24.01.2017 - 09:37 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 24.01.2017 - 09:15 folgendes geschrieben:

 

 

Aus Pharmakreisen hört man, dass ...

Falls man in "Pharmakreisen" überhaupt etwas herumgehört hätte, würde man doch heimlich möglichst viele Aktien zu den aktuell tiefen Preisen kaufen und auf die tolle Nachricht mit der Meilensteinzahlung warten, um dann groß Kasse zu machen. Aber was passiert? Um 9h 30’ bei Newron Umsatz NULL! Also wiederum nur heiße Luft eines notorischen Newron-Pushers.

Aber sarastro genau das wird ja seit Wochen sehr Kursschonend und sehr unauffällig gemacht,alles unter 21.90 wird aufgekauft.

Und zum Volumen sehe ich um 9.45 Uhr 10k,dass ist nach nur 45 min schon ein Drittel des durchschnittlichen Tagesvolumen.

Manchmal sollte man den Gerüchten mehr Glauben schenken vorallem wenn man sich seit Wochen um gewisse Vorgehensweisen wundert und sich keine Reim machen kann. Also für mich ist das eine plausible Erklärung zur Vorgehendsweise der letzte Wochen. Ich denke das der Kurs noch für Investoren tief gehalten wird bis die Katze aus dem Sack ist danach lässt man Ihn ziehen.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'267

Die einen sagen, was sie wissen, die anderen wissen, was sie sagen. Und mit dem Handeln verhält es sich ähnlich.

Coconit
Bild des Benutzers Coconit
Offline
Zuletzt online: 20.07.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 46

pfuetze hat am 24.01.2017 - 09:23 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 24.01.2017 - 09:15 folgendes geschrieben:

 

 

Aus Pharmakreisen hört man, dass sich die Auslizensierung von Evenamide in der Schlussphase befinden soll, Weber sei angeblich dabei die Meilensteinzahlungen in die Höhe zu treiben. In einem früheren Zeitungsinterview hat er sich einmal dahingehend geäussert, dass er bei diesem Medikament Meilensteinzahlungen in der Höhe von mehreren hundert Millionen erwarte. Da mehrere hundert Millionen mindestens 200 Millionen wären, würde das pro Aktie mindestens Fr. 13.- betragen, das ist natürlich im aktuellen Kurs überhaupt noch nicht enthalten.

 

Hast du dazu eine Quelle?

Ich denke die gut informierte Quelle ist der Pressesprecher von Trump. Von daher muss was dran sein Smile

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626

pfuetze hat am 24.01.2017 - 09:23 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 24.01.2017 - 09:15 folgendes geschrieben:

 

 

Aus Pharmakreisen hört man, dass sich die Auslizensierung von Evenamide in der Schlussphase befinden soll, Weber sei angeblich dabei die Meilensteinzahlungen in die Höhe zu treiben. In einem früheren Zeitungsinterview hat er sich einmal dahingehend geäussert, dass er bei diesem Medikament Meilensteinzahlungen in der Höhe von mehreren hundert Millionen erwarte. Da mehrere hundert Millionen mindestens 200 Millionen wären, würde das pro Aktie mindestens Fr. 13.- betragen, das ist natürlich im aktuellen Kurs überhaupt noch nicht enthalten.

 

Hast du dazu eine Quelle?

Heiri Müller von Roche und Peter Meier von Novartis (die Namen wurden vom Autor geändert), LOL.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'636

Sarizotan hat am 24.01.2017 - 10:31 folgendes geschrieben:

@kapi: ,dass da bezüglich nw-3509 ein abschluss kurz bevor steht habe ich auch gehört... kurse um die 40-50 sind da garantiert und zwar in wenigen tagen max. wochen...

Wo hört ihr denn sowas? Wäre ja Insiderwissen und ihr müsstet kaufen wie wild. Und was heißt "kurz bevor"?

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 603

Sarizotan hat am 24.01.2017 - 10:31 folgendes geschrieben:

@kapi: ,dass da bezüglich nw-3509 ein abschluss kurz bevor steht habe ich auch gehört... kurse um die 40-50 sind da garantiert und zwar in wenigen tagen max. wochen...

Du hast erst vor kurzem mit einer Vorhersage daneben gehauen. Aber ja, immer weiter probieren, irgendwann fällt ein Glückstreffer und dann kannst du dich als "Insider" profilieren.

 

Im Ernst, die beiden Pusher/Fake Beiträge von dir und Kapi sollten gelöscht werden.
 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626

blabla hat am 24.01.2017 - 11:21 folgendes geschrieben:

Sarizotan hat am 24.01.2017 - 10:31 folgendes geschrieben:

@kapi: ,dass da bezüglich nw-3509 ein abschluss kurz bevor steht habe ich auch gehört... kurse um die 40-50 sind da garantiert und zwar in wenigen tagen max. wochen...

Du hast erst vor kurzem mit einer Vorhersage daneben gehauen. Aber ja, immer weiter probieren, irgendwann fällt ein Glückstreffer und dann kannst du dich als "Insider" profilieren.

 

Im Ernst, die beiden Pusher/Fake Beiträge von dir und Kapi sollten gelöscht werden.
 

Jeder der sich mit Newron nur ein bisschen beschäftigt weiss dass Weber so bald als möglich einen Lizenzvertrag möglichst mit einem Grossen aus der Pharmaindustrie abschliessen will, denn jetzt liegen ja die positiven Ergebnisse der Phase II vor!

Weber hat von Anfang an erklärt dass Evenamide nach Abschluss von positiven Phase-II-Studien sofort auslizensiert werden soll, da die Kosten für eine Phase-III-Studie für Newron zu hoch sind, bekanntlich kosten die mehrere hundert Millionen.

 An meinem und an Sarizotans Beitrag ist also gar nichts falsch!

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626

blabla hat am 24.01.2017 - 11:21 folgendes geschrieben:

Sarizotan hat am 24.01.2017 - 10:31 folgendes geschrieben:

@kapi: ,dass da bezüglich nw-3509 ein abschluss kurz bevor steht habe ich auch gehört... kurse um die 40-50 sind da garantiert und zwar in wenigen tagen max. wochen...

Du hast erst vor kurzem mit einer Vorhersage daneben gehauen. Aber ja, immer weiter probieren, irgendwann fällt ein Glückstreffer und dann kannst du dich als "Insider" profilieren.

 

Im Ernst, die beiden Pusher/Fake Beiträge von dir und Kapi sollten gelöscht werden.
 

Jeder der sich mit Newron nur ein bisschen beschäftigt weiss dass Weber so bald als möglich einen Lizenzvertrag möglichst mit einem Grossen aus der Pharmaindustrie abschliessen will, denn jetzt liegen ja die positiven Ergebnisse der Phase II vor!

Weber hat von Anfang an erklärt dass Evenamide nach Abschluss von positiven Phase-II-Studien sofort auslizensiert werden soll, da die Kosten für eine Phase-III-Studie für Newron zu hoch sind, bekanntlich kosten die mehrere hundert Millionen.

 An meinem und an Sarizotans Beitrag ist also gar nichts falsch!

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626

blabla hat am 24.01.2017 - 11:21 folgendes geschrieben:

Sarizotan hat am 24.01.2017 - 10:31 folgendes geschrieben:

@kapi: ,dass da bezüglich nw-3509 ein abschluss kurz bevor steht habe ich auch gehört... kurse um die 40-50 sind da garantiert und zwar in wenigen tagen max. wochen...

Du hast erst vor kurzem mit einer Vorhersage daneben gehauen. Aber ja, immer weiter probieren, irgendwann fällt ein Glückstreffer und dann kannst du dich als "Insider" profilieren.

 

Im Ernst, die beiden Pusher/Fake Beiträge von dir und Kapi sollten gelöscht werden.
 

Jeder der sich mit Newron nur ein bisschen beschäftigt weiss dass Weber so bald als möglich einen Lizenzvertrag möglichst mit einem Grossen aus der Pharmaindustrie abschliessen will, denn jetzt liegen ja die positiven Ergebnisse der Phase II vor!

Weber hat von Anfang an erklärt dass Evenamide nach Abschluss von positiven Phase-II-Studien sofort auslizensiert werden soll, da die Kosten für eine Phase-III-Studie für Newron zu hoch sind, bekanntlich kosten die mehrere hundert Millionen.

 An meinem und an Sarizotans Beitrag ist also gar nichts falsch!

Besser reich und gesund als arm und krank!

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 210

Gestern wurden den ganzen Tag ung. 29`000 Aktien gehandelt. Heute sind wir um 11.50 schon auf 22`923 gehandelter Newrons. Beim OB wird oben auch wieder mehr gemauert, vielleicht hat der Kapitalist ja wirklich was gehört.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'267

Mögen die Einen in den Himmel kommen (für ihre prophetischen Leistungen), ich habe meine terrestrische Position ausgebaut, weil der Zeitpunkt für News näher gerückt ist. Mir ist mehr nach dem Irdischen ($), der Rest kann warten.

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217

 Kursziel Newron: Jefferies nimmt mit Buy und Ziel 40 CHF wieder auf

 

Zürich (awp) - Jefferies nimmt die Abdeckung der Newron-Aktien mit einem Buy-Rating und
Kursziel 40 CHF wieder auf. Die klinisch relevante Studie mit dem Mittel Sarizotan zur
Behandlung von Atembeschwerden beim Rett-Syndrom könnte dem Wert des Biotech-
Unternehmens einen deutlichen Schub geben und die Ausgangslage grundsätzlich verändern,
schreibt Analyst Peter Welford. Er betrachtet das Mittel als eine sehr gute Opportunität
mit Blick auf die Profitabilität, denn immerhin könnten die Gewinne durch eine mögliche
Zulassung ab 2019 klar angeschoben werden.

Newron-Aktien sind am Montag bei 21,05 CHF aus dem Handel gegangen.

-------------------------------------------------
Newron N

                    NEU                   ALT
Rating              Buy                   Rating Suspended    
PT/FV (CHF)         40                    SU                  

               2016E      2017E      2018E
EPS (EUR)      -1.63      -1.31      -1.43
-------------------------------------------------


hr/ab

 

 

 

Nach dem ganzen Gezanke heute Vormittag muss man sich das hier nochmals auf der Zunge zergehen lassen. Denn das sind Fakten! Und zwar satte 85% Gewinn können drinliegen! Das war Heute eigentlich nochmals ein Wink mit dem Zaunpfahl an alle Hausfrauen oder solche die sich nicht so intensiv mit Newron befassen,alle anderen wussten das bereits. Und dank der Mauer bei 22 rum kann mann immernoch zugreifen.

Moderatio
Bild des Benutzers Moderatio
Offline
Zuletzt online: 27.06.2020
Mitglied seit: 23.09.2014
Kommentare: 361

Wenn die 21.90 bedient wurden, wird es hier spannend.

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217

Moderatio hat am 24.01.2017 - 13:33 folgendes geschrieben:

Wenn die 21.90 bedient wurden, wird es hier spannend.

Das wird nicht passieren,die werden nicht bedient,die werden rausgenommen. Wenn einer wirklichen verkaufen wollte hätte er die gestaffelt reingetan und hätte zu einem  höheren Mittelkurs als 21.90 verkauft!

Heute morgen sah man gut wie kurz Panik bei den Maurern aufkam und sie schnell noch ein paar Bauern um die 21.90 aufgestellt haben. Sah so aus wie den König schützen beim Schach wenn man nur noch ein paar Bäuerchen hat. 

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 210

Und von Evenamide weiss Jefferies nichts? Wie Kapitalist richtig sagt, ist vermutlich Evenamide der nächste Kurstreiber und nicht Sarizotan. Sarizotan darf etwas später ruhig auch noch kommen.

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 457

Alcedo atthis hat am 24.01.2017 - 13:44 folgendes geschrieben:

Und von Evenamide weiss Jefferies nichts? Wie Kapitalist richtig sagt, ist vermutlich Evenamide der nächste Kurstreiber und nicht Sarizotan. Sarizotan darf etwas später ruhig auch noch kommen.

Das habe ich mich heute morgen auch gefragt, als ich die Meldung gelesen habe. Interessant wäre es wohl den ganzen Bericht von Jeffries zu sehen, aber den hat wahrscheinlich niemand hier im Forum. Aber die Begründung auf einer rein theoretischen positiven Phase II/III aufzubauen löst bei mir schon etwas kopf schütteln aus, zeigt andererseits wieder einmal, das Analysten halt auch keine Ahnung Smile

<gelöscht>

Die wissen schon, was sie tun bei Jefferies. Das grösste Potential auf Monetarisierung liegt nun mal bei Sarizotan. Sollen sie die Begründung denn lieber auf positiven POC-Resultaten von Evenamide aufbauen, welches in der Entwicklung noch deutlich weiter zurück liegt? Nur weil gewisse User immer wieder alte, unbelegte Aussagen von Weber wiederholen, steht Newron hier kaum kurz vor einem dreistelligen Millionensegen wegen eines Lizenzdeals. Wer sowas behauptet, bräuchte wohl selber eine Dosis NW-3509.

Sollte es in mittelfristiger Zukunft zu einem attraktiven Lizenzdeal kommen, umso besser, das wäre für ein schönes Kursplus im einstelligen Frankbereich sicher gut. Bei positiven STARS-Resultaten im H2/17 hingegen winkt den Aktionären effektiv ein Millionensegen in Form einer möglichen Kursverdoppelung. Übrigens legt nicht nur Jefferies den Fokus hauptsächlich auf Sarizotan, in allen Analysten-Modellen (ValuationLab, Edison etc.), sind die Kursziele in erster Linie damit begründet.

Betreffend des Blocks bei 21.90 ging ich ursprünglich auch davon aus, dieser sei rein taktisch, denn wie erwähnt ist es nicht vernünftig mit einem limitierten Order zu verkaufen, wenn man eine grössere Stückzahl loswerden will. Aber mittlerweile muss man klar einsehen, dass der Block effektiv weggekauft werden muss. 1/3 davon wurde ja im Verlauf der letzten Wochen auch bereits verkauft. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass der Block heute Nachmittag geknackt werden kann, wenn nochmals Druck aus den USA kommt, wo Jefferies zu Hause ist.

<gelöscht>

Kaum schreib ichs, folgt auch schon der Beweis. Weitere rund 7'000 Stück wurden abgearbeitet, die 21.90 werden heute wohl effektiv geknackt.

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 457


@DCH, so gesehen absolut richtig. Aber umso verwunderlich ist es für mich, dass Jeffries gerade jetzt die Bewertung aufnimmt, nachdem sie ja eingestellt wurde. Die Studie mit Sarizotan läuft ja bereits seit Mitte 2016, so gesehen also nichts neues.

Wie auch immer. Sicher gut wieder von einem grossen abgedeckt zu sein.

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217

Es gab schon immer diese OB Spielchen bei Newron,bin irgendwann vor Jahren bei ca 6.- eingestiegen. Immerwieder mal kamen die Drückerkolonne,dann hiess es wieder Übernahme steht bevor,es ist und bleibt ein Zockertitel,die Investoren wollen günstig rein. So ist es auch diesmal wieder,genau gleich wie bei 8.- oder 16.- usw.

 

Fakt ist dass es sobald die Spiele zu Ende waren es abging und wie!

 

1.Variante

Der Block rund um 22 ist von Zambon und helfershelfer um billig den ganzen Laden zu übernehmen. Um noch billiger zu übernehmen könnten sie den Angstmacherblock ja nach unter wandern lassen.

2.Variante

Der Block ist von ominösen Zockerbanden rund um das Füchslein.Unten einsteigen,oben abladen. Nur wenns es jetzt ums abladen gehen würde,würde es gestaffelt mehr Sinn machen und wenn sie jetzt ihre Körbchen gefüllt haben wollen dann könnten sie ja den Block Stück für Stück runterdrücken unter 18 zB.

3.Variante

Der Block ist von der Lankergruppe um uns zu ärgern oder um selbst noch günstig aufzustocken solange es geht

4.Variante

Der Block ist von Newron selbst um den Kurs genau da zu halten nicht höher nicht tiefer. Letztes Mal hat man Weber vorgeworfen dass wir "Kleinanleger" über die Börse rund 27.- bezahlen mussten während er den Investoren Newrons für rund 20.- angeboten hat und die dann zugegriffen haben. 

 

Für mich ist nur Variante 4 plausibel.

 

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217

AktienInvestor hat am 18.01.2017 - 10:04 folgendes geschrieben:

Positiver Ausblick wird Kurse ansteigen lassen...

Auch ich habe zu meinem Grundinvestment, das ich über einige Jahre schon halte, in diesen Tagen wieder dazugekauft. Ich nehme mal an, auch Newron wird von den guten Aussichten profitieren und dann lässt sich auch kurzfristig Gewinn einfahren. Über 21.90 werden Stop-Buy-Order für höhere Kurse sorgen, davon ist auszugehen. 

Wie oft gesagt, geduld ist gefragt, vorallem für Aktionäre, wie ich, die eher langfristig investiert sind.

 

Heute könnte es tatsächlich soweit sein,jedoch glaube ich noch nicht recht daran,wenn so ist bin ich froh denn dann kommen die erwähnten stop-buy-orders über 21.90 die Schub geben. Mal sehen ob sie überrannt wird. Ob sie tatsächlich abverkauft wurde oder allmählich entfernt wurde wäre interessant. Habs eben gerade verpasst,ist während meinem Mittagsschläfchen passiert Wink

RoXoR
Bild des Benutzers RoXoR
Offline
Zuletzt online: 16.05.2019
Mitglied seit: 24.07.2013
Kommentare: 275

Interessant, die Schlacht im Orderbuch scheint eröffnet zu sein.... ,-)

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 210

Voila, um 15:20 Uhr     Umsatz:  75`142  gehandelte Aktien

Wo Rauch ist könnte auch Feuer sein.

Moneymaker, hast aber ein grosses Mittagsschläfchen gemacht.

<gelöscht>

So, Stopp Trading, Zeit mal etwas durch zu schnaufen! So schnell kann es dann eben gehen, wenn der Block durchbrochen wurde. Die letzten knapp 7'000 Stück bei 21.90 gingen dann gleich en bloc. Seither wurden weitere ca. 20t gehandelt innerhalb von 18 Minuten.

00ps
Bild des Benutzers 00ps
Offline
Zuletzt online: 11.10.2019
Mitglied seit: 25.04.2012
Kommentare: 127

Ich glaube im Moment noch nicht an Übernahme aber der aktuelle Kaufdruck ist ja immens! Lange brauchten wir für den 28k Block bei 21.90, jetzt stehen gut 30k zum Kaufen im Bereich von 21.75-21.90 bereit! Ich krieg langsam wieder das Newron-Fieber! Dance 4

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 457

wrummms... Das ging jetzt durch wie Butter Smile

Mal bisschen Pause machen.

Seiten