Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.128 CHF
  • -2.87% -0.004
  • 29.11.2021 17:31:48
16'624 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@thomas.d

Hui, den jemals erreichten Höchststand als Basis zu nehmen, wird wohl zu falschen Hoffnungen führen. Aber ich denke, Du hast das ironisch gemeint.

thomas.d
Bild des Benutzers thomas.d
Offline
Zuletzt online: 24.08.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 12
Evolva

 Ironisch????? Nein voller SARKASMUS

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@thomas.d

Ich hatte das falsche Wort gewählt, ich meinte auch Sarkasmus. Sorry.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 29.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Nostro Cross trades

Die letzten Trades für 0.61 sind im order book als "nostro cross trades" benennt.

Das sind offenbar Geschäfte die vom gleichen Trader ausgehen, aber nicht für den gleichen "Eigentümer" der Titel. ??

Versteh ich das richtig. Wäre z.B. eine Bank, welche für verschiedene Aktionäre Evolva Titel handelt und sich dann über die Börse vom einen an den anderen Kunden die Titel übertragen lässt? 

Wie dem auch sei. Evolva spürt ein ganz klitze klein wenig den Frühling und lässt etwas die Knospen spriessen....

Bellavista

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530


@Krokodil

Evolva & S+B im oberen Gewinner-Tableau - wie übrigens auch Gestern. Für einmal gehört Link zu den Glücklichen Smile

Fehlt nur noch Aryzta...aber das Ding will partout nicht steigen Sad

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Link hat am 21.02.2017 - 10:19 folgendes geschrieben:


@Krokodil

Evolva & S+B im oberen Gewinner-Tableau - wie übrigens auch Gestern. Für einmal gehört Link zu den Glücklichen Smile

Fehlt nur noch Aryzta...aber das Ding will partout nicht steigen Sad

Dazu gibts heute noch sensationelle News von WISekey, ("dutzende Patente angemeldet") die wieder mal niemand im Forum zur Kenntnis nehmen will. Noch ist es nicht zu spät dort einzusteigen, aber bald heisst es: "The train is about to leave...)
 

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 28.10.2020
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 340

Krokodil hat am 21.02.2017 - 10:42 folgendes geschrieben:

Link hat am 21.02.2017 - 10:19 folgendes geschrieben:

@Krokodil

Evolva & S+B im oberen Gewinner-Tableau - wie übrigens auch Gestern. Für einmal gehört Link zu den Glücklichen Smile

Fehlt nur noch Aryzta...aber das Ding will partout nicht steigen Sad

Dazu gibts heute noch sensationelle News von WISekey, ("dutzende Patente angemeldet") die wieder mal niemand im Forum zur Kenntnis nehmen will. Noch ist es nicht zu spät dort einzusteigen, aber bald heisst es: "The train is about to leave...)
 

Da kommen mir die Tränen - Werbetrommel ahoi!!

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676

SweeGen gibt erfolgreiche Vermarktung von Bestevia(TM) Reb-M bekannt

21.02.2017 – 14:01

Rancho Santa Margarita, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Erste Produktlieferungen an ein großes globales Getränkeunternehmen wurden im Januar noch früher als geplant durchgeführt

SweeGen, Inc. gab heute die erfolgreiche Vermarktung seines Bestevia(TM) Reb-M bekannt - das kalorienfreie und hochreine Stevia-Süßungsmittels des Unternehmens mit einem beispiellos reinen, süßen Geschmack, den man mit normalem Haushaltszucker vergleichen kann. Die Resonanz der Kunden war ausgezeichnet, zu denen auch ein wichtiges globales Getränkeunternehmen gehört, das kürzlich Bestevia(TM) Reb-M von SweeGen in einem groß angelegten Versuch für eines seiner Flaschengetränke verwendet hat.

Bestevia(TM) Reb-M von SweeGen ist das erste Süßungsmittel seiner Art, das mithilfe von Biokonversion kommerziell verfügbar gemacht wird. Die weltweite Nachfrage nach Zucker wächst weiter, während sich die Produktion verringert, und Unternehmen stehen vor der Herausforderung einer Steuer für Produkte mit hohem Zuckeranteil. Dies macht Bestevia(TM) Reb-M von SweeGen, das durch enzymatische Umwandlung gewonnen wird, zur ersten Wahl sowohl für Lebensmittel- und Getränkehersteller als auch für Verbraucher.

Bei der Produktion von SweeGens Bestevia(TM) Reb-M werden proprietäre und zum Patent angemeldete Biokonversionstechnologien eingesetzt, die natürliche Steviol-Glykoside aus dem Stevia-Blatt nutzen, um ein hochwertiges Süßungsmittel zu gewinnen, das für die Verwendung in Lebensmitteln und Getränken hervorragend geeignet ist. Mit der erwarteten und bevorstehenden Erfüllung regulatorischer Vorschriften in wichtigen Märkten, einer wettbewerbsfähigen Preisgestaltung und seinem ausgezeichneten Geschmacksprofil sowie der hohen Reinheit hebt sich Bestevia(TM) Reb-M von SweeGen klar von der Konkurrenz ab und setzt neue Maßstäbe für die Süßungsmittel-Branche.

Über SweeGen

SweeGen widmet sich der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von kalorienfreien Süßungsmitteln ohne Gentechnik für die Lebensmittel-, Geschmacksstoff- und Getränkeindustrien. Die solide Produkt-Pipeline von SweeGen, das Portfolio an geistigem Eigentum, die garantierte Fertigungskapazität sowie F&E bilden die Grundlagen des Unternehmens für Innovationen und die Bereitstellung von hochwertigen Süßungsmitteln.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an info@sweegen.com und besuchen Sie die Website von SweeGen: www.sweegen.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, unter anderem Aussagen im Hinblick auf die zukünftigen Aussichten und die Ertragskraft von SweeGen, Inc., sowie weitere Aussagen, die auf den derzeitigen Erwartungen, Einschätzungen und Prognosen der Geschäftsführung basieren. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, sie sind keinerlei Zusicherungen und sind ihrem Wesen nach verschiedenen Risiken und Unsicherheiten unterworfen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Darstellungen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten gehören u. a. und ohne Einschränkung diejenigen, die regelmäßig in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen des Unternehmens erörtert werden. Die in dieser Pressemitteilung vorhandenen zukunftsgerichteten Aussagen haben nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung Gültigkeit und SweeGen, Inc. lehnt jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum der Pressemitteilung widerzuspiegeln oder um das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse widerzuspiegeln

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 29.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
EVE Selbst

Vielleicht wäre eine kurze Stellungnahme zu dem Bericht von Bestevia angebracht??????

Um was für eine Biokonversionsmethode handelt es sich?

Gehe davon aus, dass man in der Branche weiss, um was für ein "globales Getränkeutnernehmen" es sich handelt.

Wie wird die Konkurrenzsituation eingeschätzt.

Wie ausschlaggebend ist es,  dass Bestevia offenbar nur Reb M produziert und nicht auch Reb D??

 

Oder äussert man sich vornehmerweise nicht zu Konkurrenzprodukten??

Bellavista

colors
Bild des Benutzers colors
Offline
Zuletzt online: 29.11.2021
Mitglied seit: 18.02.2011
Kommentare: 160

Evolva sollte eigentlich deam85 einstellen für eine globale Markt Recherche ! Aber wieso sollte sich Teppich Etage die sich im Moment in Amsterdam aufhält und köstlich auf kosten der Aktionäre im Red Light District vor den Schaufenster vergnügt . Ich glaube so langsam aber sicher ist der Zug definitiv abgefahren für Eversweet... Nicht vergessen es gibt ja noch andere tolle Produkten die das Leben erleichtern von EVE .

 

Bestimmt nicht die Aktie 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

?????

Also ich verstehe nicht ganz, was der Eintrag von Bellavista bezwecken soll.

Ja, die Konkurrenz ist weiter, das Produkt aber nicht ganz dasselbe.

Mich würde es sehr überraschen, wenn Eve Selbst auf seine Frage eine Antwort geben würde.

thomas.d
Bild des Benutzers thomas.d
Offline
Zuletzt online: 24.08.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 12
Evolva

 Eine umfangreichere Informationspolitik von seiten Evolva würde nicht schaden.Da wird das patent auf Eversweet angekündigt und nicht geht mehr..............zum  verrücktwerden.

Zokizok
Bild des Benutzers Zokizok
Offline
Zuletzt online: 17.08.2021
Mitglied seit: 08.12.2014
Kommentare: 129
Einführung nicht vor 2019?

http://m.foodingredientsfirst.com/news/SPECIAL-REPORT-Stevia-Leads-the-W...

There is always movement in the natural sweeteners space, and formulations that are continuously being developed: “EverSweet next-generation sweetener will be introduced commercially first in the US however, in Europe, we don’t expect it to be approved before 2019,” he adds.

colors
Bild des Benutzers colors
Offline
Zuletzt online: 29.11.2021
Mitglied seit: 18.02.2011
Kommentare: 160

Zokizok hat am 28.02.2017 - 19:25 folgendes geschrieben:

http://m.foodingredientsfirst.com/news/SPECIAL-REPORT-Stevia-Leads-the-W...

There is always movement in the natural sweeteners space, and formulations that are continuously being developed: “EverSweet next-generation sweetener will be introduced commercially first in the US however, in Europe, we don’t expect it to be approved before 2019,” he adds.

Toller Bericht ! 2018 oder eben 2019 spielt keine Rolle , Hauptsache die Qualität stimmt .

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676

colors hat am 28.02.2017 - 20:54 folgendes geschrieben:

Zokizok hat am 28.02.2017 - 19:25 folgendes geschrieben:

http://m.foodingredientsfirst.com/news/SPECIAL-REPORT-Stevia-Leads-the-W...

There is always movement in the natural sweeteners space, and formulations that are continuously being developed: “EverSweet next-generation sweetener will be introduced commercially first in the US however, in Europe, we don’t expect it to be approved before 2019,” he adds.

Toller Bericht ! 2018 oder eben 2019 spielt keine Rolle , Hauptsache die Qualität stimmt .

neee spielt echt keine rolle ob es noch eine oder 10 Kapitalerhöhungen gibt....hahahah

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 29.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Genau lesen.....

Beim Überfliegen des Artikels war ich zuerst auch "schockiert" dass, Eversweet erst 2019 auf den Markt kommen soll.

Aber beim genaueren Lesen ist mir erst bewusst geworden, dass sich die Aussage betr. 2019 nur auf den europäischen Markt bezieht. Everseweet soll zuerst im USA Markt lanciert werden.

Das sieht man auch auf der Seite von Cargill. Dort ist Eversweet auch nur auf der us Seite thematisiert.

Natürlich schade, dass man immer noch nicht weiss, wann sie das Produkt endlich reif für die Massenproduktion haben werden.

Aber immerhin scheint es so, dass man immer noch davon ausgeht, dass es klappen wird..... Yes 3

 

Bellavista

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676

http://www.foodnavigator-usa.com/Suppliers2/Senomyx-unveils-Siratose-nat...

eveselbst??? evolva rennt wohl bald hinterher...

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Beeindruckende Geschichten 

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 29.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Die Konkurrenz machts vor!

Es ist ein kleines Trauerspiel, das Evolva da bietet. Offensichtlich kein definitiver Fortschritt bei der Produktion von Eversweet im grossen Massstab... Dafür ist die Konkurrenz erfolgreich mit erhöhter Produktion von Stevia Produkten aus nachhaltigem Anbau unterwegs....

Die definitive Patenterteilung lässt auch immer noch auf sich warten. Liegt natürlich nicht im Einflussbereich von Evolva, aber Anfang Jahr ist nun auch bald einmal vorbei. Ich bin erstaunt, dass die ewige Warterei dem Kurs nicht mehr auf den Magen schlägt. Es macht fast den Eindruck, als ob der Durchbruch bei Eversweet gar nicht mehr so relevant ist und der Markt sich auf einen Kurs um die 0.55 auch ohne Eversweet einpendeln könnte???

Dann wäre die Botschaft vom CEO erfolgreich aufgenommen worden... Evolva hat nicht nur Stevia im Köcher.

Zumindest wird bei Evolva über andere Produkte öfters kommuniziert als zu Eversweet.

http://www.evolva.com/wp-content/uploads/2017/02/Evolva-FlavourTalk-Feb2...

 

Wenn Evolva die Funktion von EVE SELBST wirklich ernst nehmen will, hätte man wenigstens hierzu kommunizieren können. Mindestens als ein kleines Lebeszeichen uind aus Respekt gegenüber dem Forum (siehe Hinweis auf der Hompage von EVE, dass man über das Forum mit EVE kommunizieren könne) ..

Deutschsprachige Investoren können uns (EveSelbst) auch über das Cash Forum kontaktieren.

Cash Forum - See more at: http://www.evolva.com/press-release/evolva-presents-its-sustainable-next...

Bellavista

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.07.2021
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 362

Bellavista hat am 06.03.2017 - 11:53 folgendes geschrieben:

Wenn Evolva die Funktion von EVE SELBST wirklich ernst nehmen will, hätte man wenigstens hierzu kommunizieren können. Mindestens als ein kleines Lebeszeichen uind aus Respekt gegenüber dem Forum

Mittlerweile ist halt zwitschern trump(f)

Da ist EVE SELBST massiv aktiver als hier Sad

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 18.10.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'922

Seid ihr denn so sicher, dass EVE SELBST ein echtes Sprachrohr von Evolva ist?

Könnte es nicht sein, dass dies ein Investor war, der inzwischen seine Aktien verkauft hat und deshalb das Interesse am Posten hier im Forum verloren hat?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 17.11.2021
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 439

All die publizierten Berichte von neuen Produkten beeindrucken mich eigentlich wenig. Stevia-Süssstoffe gibt es wie Sand am mehr und jeder propagiert, dass sein Produkt natürlich das Beste sei. Was mir in letzter Zeit aber massiv Kopfzerbrechen bereitet, ist die Frage, wie es mit Evolva und seinem EverSweet weitergeht. Dies steht nun wahrlich in den Sternen, und auf meine anfängliche Euphorie, wie auch den entsprechenden Erwartungen, hat sich eine gewisse Ernüchterung eingestellt. Schuld ist allem voran die Verzögerungstaktik seitens Evolva. Im 2015 wurde informiert, die Markteinführung von EverSweet würde im darauffolgenden Jahr, heisst im 2016, erfolgen. Später dann die Meldung, Markteinführung von EverSweet sei für 2017 geplant. Dann die Hiobsbotschaft, „das Unternehmen "erwarte", dass der gemeinsam mit dem US-Konzern Cargill entwickelte Süssstoff 2018 auf den Markt komme“. Ob dies – wenn überhaupt - Anfang oder Ende 2018 erfolgt, sei dahingestellt. D.h., sollte eine Markteinführung tatsächlich stattfinden, dies zwischen einem oder noch fast zwei Jahren dauern kann. Bis dahin kann auf dem Markt noch einiges passieren.

Stutzig hat mich auch die Aussage von Neil Goldsmith gemacht: „Das Problem ist, dass sich der Markt vielleicht zu sehr auf den Erfolg von Stevia versteift hat“. Ob Goldsmith da schon geahnt hat, dass ihm die Felle davon schwimmen könnten? Wie hat doch Evolva am Anfang das Fermentationsverfahren bei der Produktion von EverSweet hochgejubelt! Nun scheint dies also doch nicht das Ei des Kolumbus gewesen zu sein, sonst würde sich das ganze Prozedere sicher nicht auf Jahre hinaus verzögern, während andere ihre vermutlich ebenso guten Produkte sukzessive auf den Markt bringen.

Vage tönt auch die Mitteilung, das Patent werde „voraussichtlich“ Anfang 2017 erteilt. „Anfang Jahr“ ist bereits Vergangenheit, von Patenterteilung weit und breit keine Spur.

Genau diese Hinhaltetaktik ist es welche bewirkt, dass ich mit meinem Invest nicht mehr gar so happy bin. Ich habe deshalb den Entschluss gefasst, - Verluste hin oder her -, mich von Evolva zu verabschieden. Ich vermute dass, sollten tatsächlich noch News von einer Patenterteilung erfolgen (vielleicht ist dies ja auch nur wieder eine Hinhaltetaktik), dies dem Kurs wieder etwas Schub verleiht. Nach vielen Jahren des Hoffens und Bangens - und nach reiflicher Überlegung – wird dies dann der Zeitpunkt meines Absprungs sein. Schade; hätte unter Umständen was werden können. Aber zum jetzigen Zeitpunkt glaube ich nicht mehr daran.

 

 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 29.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
@Ursi7

Schau einfach meinen letzten link an. Dort hast du rechts unten der Verweis auf EVE SELBSt direkt von der Kommunikationsabteilung...

Bellavista

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 18.10.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'922

tatsächlich, danke für den Hinweis....... um so erstaunlicher nun, dass sich EVE SELBST in Schweigen hüllt.

habe nie Evolvaaktien gekauft, aber immer ein Auge darauf gehabt, aber werde diesen Titel wohl von meinem Radar nehmen.

Das ganze Verhalten von Evolva lässt massives Misstrauen aufkommen, was bekanntlich Gift für einen Aktienkurs ist. Ob die Eversweet tatsächlich einmal lukrativ vermarken können, scheint täglich unwahrscheinlicher zu werden, v.a. auch der Zeitrahmen verbunden mit dem Risiko (obs überhaupt jemals klappt mit Eversweet) sprengt wohl die Geduld von sehr vielen Investoren.

Schade, aber so ist das bei so hochspekulativen Aktien: entweder Top oder Flop und bei Evolva scheint nun letzteres der Fall zu sein.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 29.09.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 513

Schade bist du raus Kabul, aber kann dich schon verstehen. Geht wohl einigen so die im Eve Boot sitzen.

Ich glaube trotz aller Verzögerungen weiterhin an Eve. Die Hinhaltetaktik ist für die Aktionäre wirklich mühsam, aber ich kann mir vorstellen, dass auch das Management selber keine genauen Angaben mache kann und es daher schwierig ist effektiv zu kommunizieren.

Allenfalls wollte Goldsmith in seinem Satz darauf hinweisen, dass eben auch Nootkatone enormes Potenzial hat, welches aber von der Medienwelt bisher nicht wahrgenommen wurde... Aber eben, auch hier fehlen klare Statements seitens Evolva.

Ich bleibe vorläufig noch drin und schaue dem Treiben noch ein wenig zu. Aber die totale Überzeugung habe ich auch nicht mehr.

Immerhin - umso mehr Leute wie hier jammern umso eher dreht der Kurs bald wieder Smile

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 29.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
@Kabul

Wenn ich dein Posting richitg gelesen habe, wirst du erst aussteigen, wenn die Patentbestätigung erfolgt ist.

Weiss allerdings nicht, ob das dann wirklich noch viel Schub nach oben auslösen wird. So wie ich das verstanden habe, ist die definitive Erteilung eigentlich mehr nur noch eine Formsache, welche halt Zeit in Anspruch nimmt. Ist aber von Evolva nicht beeinflussbar. Deshalb denke ich, dass da schon viel im Kurs drin ist. 

Ich frage mich halt auch, ob Evolva und Cargill das Zustandekommen des Vertrages überhaupt vor der formellen Erteilung des Patentes kommunizieren werden, oder ob sie nicht diese Bestätigung abwarten und dann den Entscheid bekannt geben. Denn mit Patentschutz ist dies natürlich eine andere Geschichte. Wenn sie die Infos zur Zusammenarbeit tatsächlich von der Mitteilung zum Patentschutz abhängig machen, dann wäre es für dich natürlich fatal, wenn du deine Papiere bloss schon bei der Patentmitteilung abstossen würdest und dann ein, zwei Tage später die gute Botschaft zu Eversweet verkündet würde. Klar ist alles Spekulation, aber ich mache mir halt solche Ueberlegungen, weil ich selbst investiert bin. 

Grundsätzlich glaube ich ja immer noch an die Idee mit der Fermentierung und bin auch überzeugt, dass nebst Eversweet noch andere Produkte in der Pipeline einen schönen Umsatz werden generieren können. Deshalb bleibe ich weiter investiert, wenn auch nicht mehr als so zufriedener Aktionär wie vor ein paar Jahren. Ich hoffe die Geduld wird sich irgendwann auszahlen und die Party in Nizza wird doch noch mal auf dem Heckdeck meiner Jacht stattfinden können. Im Moment ist es halt immer noch nicht mehr als ein Gummiboot....

 

Bellavista

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 17.11.2021
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 439

@Bellavista

Danke für deine (er)klärenden und etwas beruhigend wirkenden Worte. Da mag deine Sichtweise natürlich voll und ganz zutreffen, was Hammer wäre – oder eben auch wieder nicht. Bin einfach bei Evolva, was Taktik und Kommunikation betrifft, extrem misstrauisch geworden. Nun, wie erwähnt, warte ich mal die Patenterteilung ab. Sollte sie nicht meinen Erwartungen punkto Kursanstieg entsprechen, werde ich wohl oder übel dabei bleiben und statt mich an einem Glas Dom Pérignon zu erfreuen weiterhin Prosecco von Aldi schlürfen.

 

 

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.07.2021
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 362

harley-rider hat am 06.03.2017 - 12:14 folgendes geschrieben:

Mittlerweile ist halt zwitschern trump(f)

Da ist EVE SELBST massiv aktiver als hier Sad

Wurde aus EVE SELBST Veri-te ?
https://twitter.com/Veri_te/status/839062830909440001

 

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 17.11.2021
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 439

Irgend etwas scheint mit dieser "EveSelbst" dubios zu sein. Auf der Evolva HP findet man sie nirgends. War am Ende alles nur ein Fake? 

 

Seiten