New Venturetec

 

Valor: / Symbol:
7'006 posts / 0 new
Letzter Beitrag
nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.11.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'595

OSIRIS ist auch auf 5.8 2.3% plus   Music 2

eigentlich sollte es hier auch aufwärts gehen...

 

One day you lose,and another day another win!!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.11.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'595

Nicht gerade viel los hier Volumen mässig.

Aber zumindest ist es grün..

In drei Wochen ist es März .... dann wissen wir mehr... good times

 

One day you lose,and another day another win!!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.11.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'595

OSIRIS krazt auch schon bald an der 6.- Marke

Heute schönes Volumen.

Da sollte NEV doch irgend wann nachziehen .  

One day you lose,and another day another win!!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.11.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'595

Jetzt sollte der 2.85 Block weg gekauft werden, dann kann es los gehen.

Wenn OSIRIS auch wie gestern 5% geht oder über 6.- steigt wird hier auch gekauft werden.

Wie geschrieben , billig einsteigen ..

GO NEV GO   

One day you lose,and another day another win!!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.11.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'595

NEV 6% im minus und OSIRIS hat die 6$ geknackt ....omg 

One day you lose,and another day another win!!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.11.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'595

Kapitalist hat am 27.01.2017 - 21:50 folgendes geschrieben:

Heute ging aber Osiris stark ab, ​+9,2%!

Die Aktie hat diese Woche gut 20% zugelegt und es ist gut möglich dass das nächste Woche im selben Tempo weitergeht oder sich der Anstieg noch massiv verstärkt! Da sehr viele Aktien von Osiris leerverkauft sind besteht sogar die Möglich dass ein "short squeeze" ausgelöst wird. Dies würde dann den Kurs von New Venturetec explodieren lassen!

https://de.wikipedia.org/wiki/Short_Squeeze

 

@kapi Short squeeze kommt immer näher... OSIRIS über 6$  Die Bombe wird bald platzen 

One day you lose,and another day another win!!

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506
nicht nett, ich weiss

Der short-squeeze kommt so sicher wie der Endsieg. Die Firma wird delisted, und Herr F. wird sich noch einmal auf Kosten der Aktionäre die Taschen vollramschen, was das Zeug hält. Darin hat er ja eine jahrelange Erfahrung.

Und Nev? Ja da kommt bestimmt ein weisser Ritter vorbei und rettet Barbie und Ken in letzter endsieghafter Manier, um mit ihnen durch den goldenen Regenbogen gen Glückseligland zu eilen.

Und wenn sie nicht gestorben sind, so träumen sie weiter vom wunderbaren Märchenland und verheizen ihre von Mama und Papa geerbten Kohlen

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Mich beschleicht auch schon lange der Verdacht, dass die das Delistening provozieren. Würde mich wundern, wenn diese Geschichte noch positiv ausgehen sollte. 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Chris0312 hat am 10.02.2017 - 19:14 folgendes geschrieben:

Mich beschleicht auch schon lange der Verdacht, dass die das Delistening provozieren. Würde mich wundern, wenn diese Geschichte noch positiv ausgehen sollte. 

Das vermute ich eigentlich auch, aber die Aktien werden dadurch ja nicht wertlos. Die Frage ist wie es sich mit den leerverkauften Aktien bei einem Börsenwechsel verhält, müssen diese leerverkauften Aktien vorher noch an der Nasdaq zurück gekauft werden? Als Isotis von der Schweizerbörse an die Nasdaq gewechselt hatte musste die leerverkauften Aktien an der Schweizerbörse zurück gekauft werden, das hatte in der Schlussphase zu einer Vervielfachung des Kurses geführt!

Ob das allerdings bei der Nasdaq auch so laufen wird, weiss ich nicht, aber es wäre möglich. Bei Osiris sollen 3,7 Millionen Aktien leerverkauft sein.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217

Kapitalist hat am 13.02.2017 - 17:53 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 10.02.2017 - 19:14 folgendes geschrieben:

Mich beschleicht auch schon lange der Verdacht, dass die das Delistening provozieren. Würde mich wundern, wenn diese Geschichte noch positiv ausgehen sollte. 

Das vermute ich eigentlich auch, aber die Aktien werden dadurch ja nicht wertlos. Die Frage ist wie es sich mit den leerverkauften Aktien bei einem Börsenwechsel verhält, müssen diese leerverkauften Aktien vorher noch an der Nasdaq zurück gekauft werden? Als Isotis von der Schweizerbörse an die Nasdaq gewechselt hatte musste die leerverkauften Aktien an der Schweizerbörse zurück gekauft werden, das hatte in der Schlussphase zu einer Vervielfachung des Kurses geführt!

Ob das allerdings bei der Nasdaq auch so laufen wird, weiss ich nicht, aber es wäre möglich. Bei Osiris sollen 3,7 Millionen Aktien leerverkauft sein.

 

Zurzeit sind 2.6 Millionen Aktien leerverkauft. Days to cover 25.44. Stand 31.1.17

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Moneymaker78 hat am 13.02.2017 - 19:13 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 13.02.2017 - 17:53 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 10.02.2017 - 19:14 folgendes geschrieben:

Mich beschleicht auch schon lange der Verdacht, dass die das Delistening provozieren. Würde mich wundern, wenn diese Geschichte noch positiv ausgehen sollte. 

Das vermute ich eigentlich auch, aber die Aktien werden dadurch ja nicht wertlos. Die Frage ist wie es sich mit den leerverkauften Aktien bei einem Börsenwechsel verhält, müssen diese leerverkauften Aktien vorher noch an der Nasdaq zurück gekauft werden? Als Isotis von der Schweizerbörse an die Nasdaq gewechselt hatte musste die leerverkauften Aktien an der Schweizerbörse zurück gekauft werden, das hatte in der Schlussphase zu einer Vervielfachung des Kurses geführt!

Ob das allerdings bei der Nasdaq auch so laufen wird, weiss ich nicht, aber es wäre möglich. Bei Osiris sollen 3,7 Millionen Aktien leerverkauft sein.

 

Zurzeit sind 2.6 Millionen Aktien leerverkauft. Days to cover 25.44. Stand 31.1.17

Am 1. Februar hast doch Du noch von 3,46 Millionen leerverkaufter Aktien geschrieben und seither wurde doch keine Million gehandelt, oder?

http://classic.cash.ch/comment/658328#comment-658328

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Nirvana
Bild des Benutzers Nirvana
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2013
Kommentare: 680
Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217

Kapitalist hat am 13.02.2017 - 20:48 folgendes geschrieben:

Moneymaker78 hat am 13.02.2017 - 19:13 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 13.02.2017 - 17:53 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 10.02.2017 - 19:14 folgendes geschrieben:

Mich beschleicht auch schon lange der Verdacht, dass die das Delistening provozieren. Würde mich wundern, wenn diese Geschichte noch positiv ausgehen sollte. 

Das vermute ich eigentlich auch, aber die Aktien werden dadurch ja nicht wertlos. Die Frage ist wie es sich mit den leerverkauften Aktien bei einem Börsenwechsel verhält, müssen diese leerverkauften Aktien vorher noch an der Nasdaq zurück gekauft werden? Als Isotis von der Schweizerbörse an die Nasdaq gewechselt hatte musste die leerverkauften Aktien an der Schweizerbörse zurück gekauft werden, das hatte in der Schlussphase zu einer Vervielfachung des Kurses geführt!

Ob das allerdings bei der Nasdaq auch so laufen wird, weiss ich nicht, aber es wäre möglich. Bei Osiris sollen 3,7 Millionen Aktien leerverkauft sein.

 

Zurzeit sind 2.6 Millionen Aktien leerverkauft. Days to cover 25.44. Stand 31.1.17

Am 1. Februar hast doch Du noch von 3,46 Millionen leerverkaufter Aktien geschrieben und seither wurde doch keine Million gehandelt, oder?

http://classic.cash.ch/comment/658328#comment-658328

 

Das war der Stand von November '16 hab ich ja angemerkt im Titel.

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.11.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'595

Nicht gut gar nicht gut..... OMG

One day you lose,and another day another win!!

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217

One day you win,another day you lose....

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

nummelin hat am 16.02.2017 - 09:52 folgendes geschrieben:

Nicht gut gar nicht gut..... OMG

 

Wenn man nur mit "billigem Schrott" "tradet", es wird meistens nicht gut (nicht immer, meistens)!

Das schlimmste an der ganzen Sache ist, dass du mit falschen Aussagen unerfahrene Leute in deine sinkenden Boten zu anheuern versuchst.

Mit "Schrott" kann man schon ab und zu "traden", aber man muss sehr "risikobereit" sein und viel Erfahrung haben!

 

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'167

nummelin hat am 16.02.2017 - 09:52 folgendes geschrieben:

Nicht gut gar nicht gut..... OMG

wo von redet ihr?

wardawas
Bild des Benutzers wardawas
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 108

Heute hat einer über 45'000 Aktien zu 2.50 eingestellt und davon 41'535 verkauft! Die Unterstützung bei 2.50 ist nun nicht mehr da, aber es wird auch nicht weiter verkauft. Zudem hat jemand diese Stücke ja auch wieder gekauft.......

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'167

so tragisch ist das jetzt auch nicht Smile

ajd
Bild des Benutzers ajd
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 04.02.2016
Kommentare: 93

sandrop74 hat am 16.02.2017 - 10:42 folgendes geschrieben:

nummelin hat am 16.02.2017 - 09:52 folgendes geschrieben:

Nicht gut gar nicht gut..... OMG

 

Wenn man nur mit "billigem Schrott" "tradet", es wird meistens nicht gut (nicht immer, meistens)!

Das schlimmste an der ganzen Sache ist, dass du mit falschen Aussagen unerfahrene Leute in deine sinkenden Boten zu anheuern versuchst.

Mit "Schrott" kann man schon ab und zu "traden", aber man muss sehr "risikobereit" sein und viel Erfahrung haben!

 

Ich zum Beispiel (erst seit 1 Jahr dabei) bin auch auf die "Pusherei" reingefallen und habe bei 2.75 gekauft.

Ich weiss, ich bin selber schuld.

Der Kurs ist jetzt bei 2.31. Ob es da nochmals aufwärts geht?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

ajd hat am 17.02.2017 - 11:17 folgendes geschrieben:

sandrop74 hat am 16.02.2017 - 10:42 folgendes geschrieben:

nummelin hat am 16.02.2017 - 09:52 folgendes geschrieben:

Nicht gut gar nicht gut..... OMG

 

Wenn man nur mit "billigem Schrott" "tradet", es wird meistens nicht gut (nicht immer, meistens)!

Das schlimmste an der ganzen Sache ist, dass du mit falschen Aussagen unerfahrene Leute in deine sinkenden Boten zu anheuern versuchst.

Mit "Schrott" kann man schon ab und zu "traden", aber man muss sehr "risikobereit" sein und viel Erfahrung haben!

 

Ich zum Beispiel (erst seit 1 Jahr dabei) bin auch auf die "Pusherei" reingefallen und habe bei 2.75 gekauft.

Ich weiss, ich bin selber schuld.

Der Kurs ist jetzt bei 2.31. Ob es da nochmals aufwärts geht?

Der Kurs von 2.31 wurde bei geringer Nachfrage mit dem Verkauf von nur 20 Aktien erreicht, das ergab einen Bruttobetrag von Fr. 46.-, abzüglich die Transaktionskosten. Wer nur macht so etwas und zu welchem Zweck wohl? Der Schlusskurs war übrigens 2.60.

Osiris hat heute über 6 $ geschlossen (übrigrens bei nur 88'000 gehandelten Aktien), das sollte den Kurs von New Veturetec nächste Woche eigentlich beflügeln. Wie sieht wohl der Kurs von Osiris aus, wenn innert kurzer Zeit 2,4 Millionen Aktien zurückgekauft werden müssten (aktuelle Leerverkäufe) wegen einem Wechsel von der Nasdaq zur OTC????

 

Man muss der ganzen Sache auch etwas Zeit geben, von einem auf den anderen Tag wird man an der Börse selten reich!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'167

Kapitalist hat am 17.02.2017 - 22:19 folgendes geschrieben:

Wie sieht wohl der Kurs von Osiris aus, wenn innert kurzer Zeit 2,4 Millionen Aktien zurückgekauft werden müssten (aktuelle Leerverkäufe) wegen einem Wechsel von der Nasdaq zur OTC???

 

Bist du dir sicher, dass das bei einem Wechsle so ist? Quelle?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

2brix hat am 18.02.2017 - 12:44 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 17.02.2017 - 22:19 folgendes geschrieben:

Wie sieht wohl der Kurs von Osiris aus, wenn innert kurzer Zeit 2,4 Millionen Aktien zurückgekauft werden müssten (aktuelle Leerverkäufe) wegen einem Wechsel von der Nasdaq zur OTC???

 

Bist du dir sicher, dass das bei einem Wechsle so ist? Quelle?

Nein, ich bin mir nicht sicher! Aber als Isotis seinerzeit von der schweizer Börse an die Nasdaq gewechselt hat mussten die leerverkauften Aktien am Schluss zu horrenden Kursen zurück gekauft werden!

Ich war damals Aktionär von Isotis und habe meine Aktien leider etwas zu früh verkauft. Wenige Tage nach meinem Verkauf ist der Kurs buchstäblich explodiert.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'167

Danke Kapi, wär natürlich schön, wenns so wäre.

ajd
Bild des Benutzers ajd
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 04.02.2016
Kommentare: 93

Hoppla - heute ging der Schuss aber weit Richtung Süden.

Ist der Kurs nicht zu überproportional zu Osiris gesunken?

Was meint nummelin dazu?

Jedenfalls sind jetzt starke Nerven gefragt...

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Das Delisting ist die wahrscheinlichste Variante geworden, weil OSIR die Zahlen nicht liefern kann (will?) - unglaublich. Die Nasdaq hat eine Delisting notice zugestellt.

Das muss noch nicht das Ende der Fahnenstange sein, nach unten meine ich. OSIR wird heute im US-Handel wohl weiter unter die Räder geraten...

http://investor.osiris.com/releasedetail.cfm?releaseid=1016996

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

ajd hat am 13.03.2017 - 11:28 folgendes geschrieben:

Hoppla - heute ging der Schuss aber weit Richtung Süden.

Ist der Kurs nicht zu überproportional zu Osiris gesunken?

Was meint nummelin dazu?

Jedenfalls sind jetzt starke Nerven gefragt...

 

Jemand hat 80.000 Stk. abgeladen, es tut mir sehr Leid für Euch, ich meine es Ernst.

Von Nummelin hol dich lieber keine Meinung ein, die wäre nicht wertvoller als WC Papier nachdem jemand sich den Ar..h schon geputzt hätte. Ausserdem ist er zu 99% schon ausgestiegen.

Ich versuche immer die Leute von Nummelin zu warnen, aber leider findet er immer noch "Opfer" die ihn folgen und in die Falle tappen.

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Domtom01 hat am 13.03.2017 - 12:02 folgendes geschrieben:

Das Delisting ist die wahrscheinlichste Variante geworden, weil OSIR die Zahlen nicht liefern kann (will?) - unglaublich. Die Nasdaq hat eine Delisting notice zugestellt.

Das muss noch nicht das Ende der Fahnenstange sein, nach unten meine ich. OSIR wird heute im US-Handel wohl weiter unter die Räder geraten...

http://investor.osiris.com/releasedetail.cfm?releaseid=1016996

Da ist im Moment überhaupt noch nichts klar. Möglich ist dass Osiris jetzt an die OTC wechselt und deshalb die leerverkauften Aktien gedeckt werden müssen (2,7 Millionen leerverkaufte Aktien!). Falls das passiert dann explodiert der Osiriskurs nächstens. Die nächsten Tage wird sich zeigen was passiert, jetzt zu verkaufen ist vermutlich falsch.

Heute wurden auch für Fr. 300'000.- Aktien von NEV gekauft, die Käufer wussten vermutlich mehr als wir.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

nfsolutions
Bild des Benutzers nfsolutions
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 24.02.2012
Kommentare: 486

Kapitalist hat am 13.03.2017 - 13:17 folgendes geschrieben:

Domtom01 hat am 13.03.2017 - 12:02 folgendes geschrieben:

Das Delisting ist die wahrscheinlichste Variante geworden, weil OSIR die Zahlen nicht liefern kann (will?) - unglaublich. Die Nasdaq hat eine Delisting notice zugestellt.

Das muss noch nicht das Ende der Fahnenstange sein, nach unten meine ich. OSIR wird heute im US-Handel wohl weiter unter die Räder geraten...

http://investor.osiris.com/releasedetail.cfm?releaseid=1016996

Da ist im Moment überhaupt noch nichts klar. Möglich ist dass Osiris jetzt an die OTC wechselt und deshalb die leerverkauften Aktien gedeckt werden müssen (2,7 Millionen leerverkaufte Aktien!). Falls das passiert dann explodiert der Osiriskurs nächstens. Die nächsten Tage wird sich zeigen was passiert, jetzt zu verkaufen ist vermutlich falsch.

 

jetzt ehrlich kapi, hör doch auf den Unsinn mit dem Zurückkaufen an der leerverkauften Aktien zu erzählen. Da muss gar nichts an der NASDAQ zurückgekauft werden, wenn OSIR an die OTC wechselt.Die können auch dort zurückgekauft werden. Und falls sie hopps gehen, dann muss sowieso nichts zurückgekauft werden.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

nfsolutions hat am 13.03.2017 - 13:33 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 13.03.2017 - 13:17 folgendes geschrieben:

Domtom01 hat am 13.03.2017 - 12:02 folgendes geschrieben:

Das Delisting ist die wahrscheinlichste Variante geworden, weil OSIR die Zahlen nicht liefern kann (will?) - unglaublich. Die Nasdaq hat eine Delisting notice zugestellt.

Das muss noch nicht das Ende der Fahnenstange sein, nach unten meine ich. OSIR wird heute im US-Handel wohl weiter unter die Räder geraten...

http://investor.osiris.com/releasedetail.cfm?releaseid=1016996

Da ist im Moment überhaupt noch nichts klar. Möglich ist dass Osiris jetzt an die OTC wechselt und deshalb die leerverkauften Aktien gedeckt werden müssen (2,7 Millionen leerverkaufte Aktien!). Falls das passiert dann explodiert der Osiriskurs nächstens. Die nächsten Tage wird sich zeigen was passiert, jetzt zu verkaufen ist vermutlich falsch.

 

jetzt ehrlich kapi, hör doch auf den Unsinn mit dem Zurückkaufen an der leerverkauften Aktien zu erzählen. Da muss gar nichts an der NASDAQ zurückgekauft werden, wenn OSIR an die OTC wechselt.Die können auch dort zurückgekauft werden. Und falls sie hopps gehen, dann muss sowieso nichts zurückgekauft werden.

Weshalb sollte Osiris hopps gehen? Die haben für das letzte Jahr einen provisorischen Umsatz von 100 bis 110 Millionen $ gemeldet! Und meines Wissens sind die schuldenfrei, da sollte man eigentlich nicht in Konkiurs gehen!

Als Isotis vor einigen Jahren von der Schweizerbörse an die NASDAQ gewechselt hat mussten die leererkauften Aktien an der Schweizerbörse zurück gekauft werden und das zu horrenden Kursen! Ob das in den USA allerdings auch so ist weiss ich nicht, aber es wäre möglich.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Seiten